Dr. Penner schreibt Kanzlerin Merkel: „Bitte keine neue Kandidatur!“

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner schrieb einen interessanten Brief an die deutsche Kanzlerin:

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

der deutsche Teil der Bevölkerung würde es sicher sehr begrüßen, wenn Sie nicht wiederum für das Amt des Bundeskanzlers kandidieren würden. Sie hatten sich von einer Marxistin zu einer Neomarxistin gewandelt, die Deutschland als Nationalstaat abschaffen will. Sie haben den verfassungsfeindlichen Islam legitimiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt. Der Islam bekämpft die UN-Menschenrechte-Charta (siehe hier) und will demnach das Grundgesetz abschaffen. Weiter hier beim contra-magazin …

  1. #1 von Cheshire Cat am 20/11/2016 - 17:05

  2. #2 von Cheshire Cat am 20/11/2016 - 17:11

    https://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article158975524/Eine-freudsche-Fehlleistung-der-Gueteklasse-A.html

    „Beim Deutschlandtag der Jungen Union in Paderborn wandte sie sich mit diesen Worten an die junge Garde der Partei: „Es ist schön hier …, das sieht nach Zukunft aus, wollen wir mal gucken, ob wir noch was reinkriegen in die Zukunft … Das vergangene Jahr war ein sehr herausforderndes Jahr, auch dieses Jahr ist es so, aber wieder anders als im letzten Jahr, und ich darf Ihnen die schöne Aussicht in die Zukunft sagen, dass nächstes Jahr wieder ein ganz besonderes Jahr wird, also denken Sie nicht, dass es einfacher wird, aber es wird immer wieder anders.“ Die Delegierten dankten es ihr mit stürmischem Beifall.“

  3. #3 von Cheshire Cat am 20/11/2016 - 17:17

    Zu #1 von Cheshire Cat am 20/11/2016 – 17:05

    Hillary Merkel for Prison 2017

  4. #4 von Heimchen am Herd am 20/11/2016 - 18:40

    „Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner schrieb einen interessanten Brief an die deutsche Kanzlerin:“

    Anscheinend hat sie den Brief nicht bekommen, denn sie will es tatsächlich nochmal wissen!

    Macht ist ja so geil! Und sie möchte uns endgültig erledigen!

  5. #5 von Heimchen am Herd am 20/11/2016 - 18:53

    US-Präsident Trump: Angela Merkel ist ein Desaster für Deutschland!

    Sie ist unser Untergang!

  6. #6 von Gudrun Eussner am 21/11/2016 - 17:46

    Wer sich der Mühe unterziehen würde die Regierungszeit Angela Merkels eingehend zu studieren, würde hier schon alle die Elemente vorgebildet finden, die diese Regierungsweise im Effekt fast unentrinnbar zur Vorschule dessen machen, was sie eigentlich bekämpfen soll: die Entmutigung der eigenen Anhänger; die Aushöhlung der eigenen Position; die Gewöhnung an Unfreiheit; die ideelle Wehrlosigkeit gegen die feindliche Propaganda; die Abgabe der Initiative an den Gegner; und schließlich das Versagen in dem Augenblick, wo alles sich zu einer nackten Machtfrage zuspitzt.

    Sebastian Haffner, 1939
    http://eussner.blogspot.fr/2016/11/sebastian-haffner-die-erinnerungen-1914.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s