Der gute Islamist

Manche Leute gefallen sich in ihrer Blödheit: Laut CSU ist der politische Islam „eine Religion des Terrors“. Hat sie Recht?

So pauschal ist das sicher nicht richtig. Der politische Islam oder auch Islamismus ist nicht generell mit dem Terror gleichzusetzen. Der gewaltfreie politische Islam ist in der arabischen Welt weit verbreitet und auch in der Bevölkerung weitgehend anerkannt. Es wäre ungeschickt, sich diese Bevölkerungsgruppen mit einer pauschalen Verurteilung zum Gegner zu machen. Weiter hier bei ovb-online … De friedlichen Islam der arabischen Welt mit seinen friedlichen Auspeitschungen, Steinigungen und Terrorunterstützung, wollen wir uns keinesfalls zum Feind machen.

  1. #1 von Gudrun Eussner am 06/11/2016 - 16:48

    OVBonline nennt nicht einmal den Namen des GIGA-Direktors, Schämt sich der Interviewer Til Huber? Man muß sich die Fakten mühselig zusammensuchen.

    Prof. Dr. Henner Fürtig. Direktor des GIGA Institut für Nahost-Studien
    https://www.giga-hamburg.de/de/team/f%C3%BCrtig

    Der Herr Professor hat an der Karl-Marx-Universität Leipzig Arabistik studiert. Mit der Uni und ihrer Journalistenausbildung habe ich mich in den 60er Jahren ausführlich befaßt und meine Diss darüber geschrieben.

    Jeder weiß, was dort über die arabischen Staaten gelehrt wurde. Aber nicht jeder konnte Oberassistent werden, da mußte man schon auf SED-Linie sein. Er berät jetzt die CSU?

    Ein solcher kann getrost von „Islamismus“ reden, weiß er doch, daß die Unkenntnis der CSU kaum unterboten werden kann. Ich sage nur Penzberg, Alois Glück, ZIEM.

    Die Islamisierung Deutschlands und Europas von München aus. 8. Januar 2008
    http://www.eussner.net/artikel_2008-01-08_01-31-17.html

    Die deutsche Politik ist mit Ausnahme derjenigen der AfD nur noch peinlich!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 06/11/2016 - 17:40

    German Institute of Global and Area Studies

    Das GIGA German Institute of Global and Area Studies ist ein sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut mit Sitz in Hamburg. Es analysiert politische, ökonomische und soziale Entwicklungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost. Dabei forscht es aus vergleichender Perspektive zu internationalen Beziehungen, Entwicklung und Globalisierung, Gewalt und Sicherheit und zu politischen Systemen. Das GIGA berät unter anderem das Auswärtige Amt und andere Teile der Bundesregierung. Seit 2009 hat es ein Büro in Berlin.[1]

    Das GIGA ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

    https://de.wikipedia.org/wiki/German_Institute_of_Global_and_Area_Studies

    Das GIGA- Institut sollte sich in GAGA-Institut umbenennen, das passt nämlich besser!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 06/11/2016 - 17:56

    Climate Change Mitigation and Poverty Reduction: Trade-Offs or Win-Win Situations?

    Diese Typen beraten das Auswärtige Amt und andere Teile der Bundesregierung.

  4. #4 von Gudrun Eussner am 06/11/2016 - 18:04

    #2 Heimchen, ja GAGA, und ich habe mich eben sogar verschrieben. Das war mal ein Institut, an der Alster, mit dessen Mitareitern ich in den 70ern und Anfang der 80er Jahre gern zusammengearbeitet habe. Es gehörte zum Nah-und Mittelostverein, aber schon ab Mitte der 70er Jahre begann der Druck der Unterwerfung der deutschen Regierung unter die Forderungen der arabischen Staaten wegen. Dabei vorn war der vielgepriesene Hans-Dietrich Genscher.

    Nah- und Mittelost-Verein e.V.
    http://www.numov.org/de/

    Ich habe mich schleunigst in die Zusammenarbeit mit Süd- und Südostasien verzogen. Schluß mit dem Orient! Aber was da heute im GIGA abläuft, das spottet jeder Beschreibung, es ist Oberflächenerkundung statt Analyse!

    In den Focus-Reihen veröffentlicht das GIGA Forschungsergebnisse und Analysen zu regionalen und globalen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
    https://www.giga-hamburg.de/de/publikationen/giga-focus/nahost

  5. #5 von Cheshire Cat am 06/11/2016 - 18:57

  6. #6 von peter am 06/11/2016 - 22:03

    CSU will die Wahrheit sage traut sich aber nicht…

  7. #7 von dorian gray am 08/11/2016 - 09:31

    Doch, der Islam ist die IDEOLOGIE (spreche denen die Religion ab) des Terrors. Lesen Sie den Koran oder schauen Sie in der Realität Geschichte und heute!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s