Software könnte Sicherheit erhöhen

  1. #1 von Kommentarspender am 30/09/2016 - 23:02

    Zitat aus Video: „Flog jemand mit einem gefälschten Ausweis in einer Stadt auf, wusste die Polizei in einer anderen Stadt nichts davon“.

    Man kann es manchmal nicht glauben wie dermaßen rückständig und verblödet unsere Polizei arbeitet. Hätte man die Steuergelder, die man in den letzen Jahrzehnten in das Beamtentum der Polizei gepumpt hätte, in private Sicherheitsfirmen investiert, dann wären wir schon ein ganzes Stück weiter. Wie lange gibt’s schon Internet? Ich glaube seit 1975. Und unsere Polizei war bis ins Jahr 2016 nicht in der Lage sich zu vernetzen? Was haben die denn den ganzen lieben langen Tag gemacht?

    Und das Establishment wundert sich warum sich der Bürger nicht mehr sicher fühlt.

  2. #2 von peter am 01/10/2016 - 17:50

    Viele Behörden können nicht mal prüfen ob der Ausweis echt ist konnte man doch letztens lesen.

    Auch in Öst. konnte man lesen das zwar die Fingerabdrücke an der Grenze genommen wurden das aber völlig sinnlos war da es mit niemandem abgeglich wurde….Konnte höchstens paar Asylanten Angst machen..die sind dann wahrscheinlich 100 Meter weiter durch den Wald eingewandert…