Und plötzlich war ich „Rechts“

Kurz nach dem “Prager Frühling” bin ich mit meiner Mutter und meinen Brüdern nach Westdeutschland gekommen. Da wir aus der damaligen ČSSR illegal verschwanden, waren wir nun Flüchtlinge. Von Flucht in den “Westen” haben wir Jahre geträumt und uns eigentlich nicht vorstellen können, wie es mal gelingen sollte. Der Flug ab Prag nach Frankfurt dauerte ganze 45 Minuten – mit diesem Wimpernschlag war der jahrelange Traum verwirklicht – unfassbar! weiter zum Gastbeitrag bei Tichy

  1. #1 von marc am 29/09/2016 - 21:20

    Habe einen Int. Kommentar bei PI entdeckt-zur Kopftuch Dame im Playboy(wollen wohl Konkurs anmelden oder wie?Wobei mich das auch nicht stören würde).

    Die Buchstaben, die die Jacke frei lassen, sehen aus wie IS. Die USA Fahne dahinter ist zerschossen. Die Zahl 31 taucht im Koran auf, wird im Zusammenhang mit der Begründung der Verschleierung von Frauen verwendet: Sue 24 Vers 31:“und sag den gläubigen Frauen,sie sollen die Augen niederschlagen und ihre Keuschheit bewahren, den Schmuck, den sie tragen, nicht offen zeigen, soweit er nicht normalerweise sichtbar ist und ihre Tücher über ihre Busen ziehen.
    Sue 31 heißt Luqman, eine mythologische vorislamische Gestalt, Der im Koran als Weiser in Erscheinung treten soll, aber ein Zusammenhang mit der Titelseite erschließt sich mir hier nicht. Die anderen Hinweise auf Islampropanganda sind überdeutlich. Subcortikale Botschaften…

    http://www.pi-news.net/2016/09/us-playboy-erstmals-mit-kopftuch-muslima/

    Da sieht man mal wieder wie sich die Moslems über den Westen lustig machen.

    ps:Ist diese komische U neben der 31 ein Islamisches Zeichen?

  2. #2 von Heimchen am Herd am 29/09/2016 - 21:29

    „Und plötzlich war ich „Rechts“

    Tja, das geht wohl vielen so! Kein Grund zur Sorge! 😉

  3. #3 von Gudrun Eussner am 29/09/2016 - 22:06

    Bei mir war’s nicht plötzlich, sondern es fing ab dem 9. November 1989 schleichend an. Den restlichen Rest habe ich dann ab 9/11 bekommen.

    Das auf dem T-Shirt heißt USA. Wer noch mehr von diesen Perversionen will, bitte, hier:

    Eurabia im Entstehen
    http://eussner.blogspot.fr/2016/09/eurabia-im-entstehen.html

    Durchklicken, und sich wohlfühlen! 🙂

  4. #4 von marc am 30/09/2016 - 00:08

    Ja es ist ein USA Shirt aber es sieht so aus wie IS.Das ganze Bild ist transportiert doch Botschaften.Die 31 und die zerschossene USA Fahne sind ganz sicher kein Zufall.

  5. #5 von Heinz Ketchup am 30/09/2016 - 00:21

    #3 von Gudrun Eussner am 29/09/2016 – 22:06

    Eurabia im Entstehen
    http://eussner.blogspot.fr/2016/09/eurabia-im-entstehen.html

    Durchklicken, und sich wohlfühlen!🙂
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Hallo Gudrun,
    also das hätte ich nun wirklich nicht von Dir gedacht, ein Schreck in der Abendstunde sozusagen, für mich jedenfalls, aber vielleicht sind ja diese blonden Damen einer anderen Meinung – wer weiß? 😀

    Aber Du hast ja vollkommen Recht, alleine diese vielen Neger und noch (die) Moslems dazu, die fast jeden Tag im Mittelmeer angeblich gerettet werden müssen!!!, werden Europa verändern!
    Daran besteht überhaupt kein Zweifel – es ist traurig aber wahr! 😦