Opfer der Multikulti-Verbrecher

Selten genug berichtet die Presse über die Opfer der von Multikulti-Verbrechern nach Deutschland eingeladenen Kriminellen. Ein Schicksal schaft es jetzt immerhin einmal in den Kölner Express. Ein 20-jähriges Mädchen, dessen Leben nach den Verbrechen zu Silvester in Köln und der Erfahrung, wie die Spießgesellen der Täter in der Politik mit den Opfern umgehen, nie mehr sein wird wie zuvor. Bericht im EXPRESS