Illegale stürmen Fährschiff in Calais

Eine Gruppe von rund 50 Flüchtlingen hat am Samstag die Fähre „MS Spirit of Britain“ in Calais gestürmt. Zuvor gab es eine Pro-Flüchtlingsdemonstration mit etwa 2.000 Teilnehmern. Die Crew der Fähre setzte Wasserwerfer ein, um sie von der Fähre zu verjagen. Letztendlich holten Polizeieinheiten die Flüchtlinge von der Fähre und verhaftete 24 von ihnen.

  1. #1 von Heinz Ketchup am 28/01/2016 - 12:48

    (Nur) rund 50 „Flüchtlinge“ haben die Fähre geentert?! 😯

    Da kann einem ja angst und bange werden wenn diese in Massen von tausenden, zehntausenden oder noch mehr Wilden (es warten ja noch Millionen auf die Einreise) Europas Grenzen überrennen, dann gibt es kein Halten mehr und Europa ist nicht mehr zu retten!
    😦