21 Uhr ARD: Abdel Samad bei Hart aber Fair

Bei Hart aber fair ist heute Abend ab 21 Uhr der Islamkritiker Abdel Samad zu Gast. Das Gästebuch ist geöffnet!

  1. #1 von Heinz Ketchup am 28/09/2015 - 20:16

    Dazu ein passender Filmbericht aus Frankreich: >b>Die Islamisierung von Paris

    Bis es auch in Berlin soweit ist, wird aufgrund der Massenzuwanderung aus dem Nahen Osten nicht mehr all zulange dauern! 😦

  2. #2 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:05

    Merkel bejubeln, an Mohammed glauben: Wie viel Islam gehört zu Deutschland?Viele der Flüchtlinge, die bei uns Sicherheit und Freiheit suchen, sind Muslime. Wächst mit ihrer Zahl auch der Einfluss des Islam in Deutschland? Und wie vertragen sich Grundgesetz und Koran?

    http://www.daserste.de/live/index.html

  3. #3 von quotenschreiber am 28/09/2015 - 21:17

    Das Gesicht von der Grünen …. unbezahlbar 😉

  4. #4 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:20

    Wir brauchen nicht nach Religion trennen….nah dann. 😉

  5. #5 von quotenschreiber am 28/09/2015 - 21:28

    Abdel Samad macht das sehr gut, finde ich.

  6. #6 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:32

    Ja Abdel macht das gut, aber einer gegen vier…das ist nicht fair!

  7. #7 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:33

    Die blöde Löhrmann findet das alles ganz lustig.

  8. #8 von quotenschreiber am 28/09/2015 - 21:35

    Ich glaube die weiß garnix.

  9. #9 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:38

    Zekeriya Altug….mein Name ist Hase, ich weiß von nichts. 😉

  10. #10 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:42

    Sylvia hat sich zwei bis drei Klatscher mitgebracht. 😉

  11. #11 von quotenschreiber am 28/09/2015 - 21:44

    Herrlich: Spahn: „Ditib hat schon in den 60er jahren gute Arbeit zur Integration geleistet“
    Altug: „Ditib gibt es erst seit 85“

    Null Ahnung aber immer große Klappe.

  12. #12 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:47

    Klasse….Abdel lässt sich nicht das Wort nehmen!

  13. #13 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:51

    Zekeriya Altug…. bekommt viel zu viel Redezeit.

  14. #14 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:55

    Aha…es gibt einen echten und einen unechten Koran, so ein kompetenter Zuschauer. 😆

  15. #15 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 21:58

    Ich würde der Löhrmann auch nicht die Hand geben!

  16. #16 von Heimchen am Herd am 28/09/2015 - 22:34

    Viel interessanter und aufschlussreicher als die ganze Sendung, sind die Kommentare
    im Gästebuch!

  17. #17 von wunderbarer neger am 29/09/2015 - 09:19

    Der Herr Samad muss seinen Personenschutz jetzt aber ordentlich aufstocken…

  18. #18 von Heimchen am Herd am 29/09/2015 - 10:19

    Islamverbandsvertreter redet sich um Kopf und Kragen

    Bei Frank Plasberg ging es um den Islam in Deutschland. CDU-Mann Jens Spahn klagte über Sprachprobleme und kritisierte die Islamverbände. Deren Vertreter verzettelte sich in der Handschlag-Affäre.

    Vieles deutet darauf hin, dass sich die Flüchtlinge und Migranten, die gegenwärtig Deutschland erreichen, auf Dauer hier niederlassen werden. Sie kommen, um zu bleiben. Da es sich mehrheitlich um Muslime handelt, stellt sich mit ihrer Ankunft auch die Frage nach der Rolle des Islams hierzulande neu.

    Es wäre sicher falsch, die vielfältige Identität der Asylbewerber auf ihre Glaubenszugehörigkeit zu reduzieren, und doch spielt sie eine gewichtige Rolle. Nicht umsonst fordert die Polizei, in den Heimen nach genau diesem Kriterium zu trennen. Die Spannungen zwischen den verschiedenen Religionen und Konfessionen treten in der Enge der Flüchtlingsunterkünfte offen zutage.

    http://m.welt.de/vermischtes/article146983855/Islamverbandsvertreter-redet-sich-um-Kopf-und-Kragen.html

    Ein guter Artikel von DANIELE RAFFAELE GAMBONE

  1. 21 Uhr ARD: Abdel Samad bei Hart aber Fair | MURAT O.