Migrantenmob tobt in Spanien

Nachdem  ein Senegalese während einer Wohnungsdurchsuchung durch die Polizei im dritten Stock vom Balkon sprang und dabei zu Tode kam, tobt ein Mob illegaler Asylforderer im spanischen Touristenstädtchen Salou an der Costa Brava. Denn am Tod des mutmaßlich Kriminellen soll natürlich die Polizei Schuld sein. Die Randalierer fordern Blutrache, wie sie es von zu Hause gewöhnt sind. Die deutsche Presse verschweigt die Geschehnisse, da sie nicht dem Volkserziehungsziel dienen:

  1. #1 von Rolf am 18/08/2015 - 15:42

    Ich kenne die Guardia Civil aus der Franco-Zeit und der Zeit danach. Bedauerlicherweise hat man den die Zähne gezogen und überläßt diese Arbeit der Policia Nacional oder noch schlimmer den Weicheiern von der Police Municipale.
    Schade. Ich habe immer gerne Urlaub in Spanien gemacht und insbesondere in Salou.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 18/08/2015 - 16:05

    Was ist denn das für ein Sender? Scheint ähnlich gutmenschlich zu sein, wie unser
    Erziehungsfernsehen!

    Auch die Weißen zwischen den Schwarzen scheinen alles Gutmenschen zu sein.
    Sind die denn alle so naiv und fallen auf den Migrantenmob rein??

    Es gibt doch mehr Idioten, als ich befürchtet hatte!

  3. #3 von kopftisch am 18/08/2015 - 16:53

    Ich frage mich immer, wie sehen schwer traumatisierte Menschen aus, die aus politischer Verfolgung, Ihre geliebte Heimat, ihren Job aufgeben mussten und ihre Familie verlassen haben und auf der Flucht vor Krieg über 114 Landesgrenzen nun endlich in Sicherheit sind.

    Das kann ich mir nicht vorstellen – weil ich noch keinen gesehen habe. So jedenfalls nicht.

    Aber ich weiß, wie die Blondine aussieht, wenn sie sich mal allein dort umsieht.

  4. #4 von Bruno am 18/08/2015 - 20:54

    Erinnert sich noch jemand an den Afrikaner den ein Türke Tot Schlug weil die Afrikaner seine Eltern im Kiosk blöd angemacht haben?Danach gabs eine „Trauerdemo“ bei der Plizisten angegriffen wurde,einem BISS MAN IN BEIN!Jaja so gehts bei uns auch immer zu wenn wir trauern…

%d Bloggern gefällt das: