Im Osten nichts Neues

Auf eine Videoübertragung aus Dresden wagen wir auch heute nicht zu hoffen. Aber immerhin gibt es ein Mobilisierungsvideo – auch wenn das wenig gegen die momentane Perspektivlosigkeit von Pegida beitragen kann. Immerhin warnt uns YOUTUBE, das Video zu teilen:

„Dieses Video ist nicht gelistet. Daher solltest du dir genau überlegen, ob du es teilen möchtest.“

Dann kann ja noch nicht alles verloren sein! Am Tag danach gibt es auch ein Video

Spürnase: Heimchen am Herd

  1. #1 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 18:39

    “Dieses Video ist nicht gelistet. Daher solltest du dir genau überlegen, ob du es teilen möchtest.”

    Bei mir bewirken Verbote immer das Gegenteil! 😉

  2. #2 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 18:42

    Pegida-Demo Dresden im Live-Ticker: Heute abend ab 18:30 hier! (29.06.2015)

    Epoch Times, Montag, 29. Juni 2015 18:10
    18:35 Uhr: Der Schlossplatz füllt sich. In Dresden ist traumhaftes Wetter mit blauem Himmel und Schäfchenwolken. Dementsprechend gut ist die Stimmung bei den Teilnehmern. Die Treppe zu den Brühlschen Terassen ist voller Menschen, die wieder jede Menge Fahnen und Plakate dabei haben.

    Es sind mehr Teilnehmer als in der vergangenen Woche, sagen Beobachter vor Ort.

    ++ Beginn des Live-Tickers

    Heute abend veranstaltet Pegida in Dresden wieder eine Kundgebung mit „Großem Abendspaziergang“. Start ist auf dem Schloßplatz in Dresden um 18.30 Uhr. EPOCH TIMES wird von der Veranstaltung im Live-Ticker berichten.

    Vergangene Woche kündigte Lutz Bachmann für heute „zwei Überraschungen“ an.

    Auf dem Pegida-Facebook waren diese Woche vor allem die Attentate von Tunesien, Frankreich und Kuweit Thema. Dementsprechend dürfte es heute Abend Reaktionen darauf geben.

    http://www.epochtimes.de/Pegida-Demo-Dresden-2962015-Live-Ticker-Heute-ab-1830html-a1250673.html

  3. #3 von quotenschreiber am 29/06/2015 - 19:02

    Super!

  4. #4 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 19:11

    18:45 Uhr: Jetzt geht’s los: Lutz Bachmann eröffnet die Veranstaltung mit den
    organisatorischen Hinweisen und Grüßen an alle anderen Pegida­Demonstrationen. In
    seiner Eröffnungsrede bittet er um eine Schweigeminute für die Opfer der terroristischen
    Anschläge von Tunesien und andernorts. Auf der Brühlschen Terasse stehen die
    Demonstranten auf.

    18:55 Uhr: Ein italienischer Redner aus Berlin betritt das Podium. Er hält eine
    flammende Rede über Situationen die er in Berlin Wedding beobachtet hat und fordert
    eine Seeblockade des Mittelmeers. „Das sind nichts anderes als illegale Einwanderer
    Kriminelle und Drogenkuriere, meiner Meinung nach“. Illegale Waffengeschäfte seien in
    Italien und Frankreich schon lange kein Geheimnis mehr. Dort könne jeder der will an
    schwere Kriegswaffen gelangen.

  5. #5 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 19:28

    19:10 Uhr: Graziani bezeichnet die Merkel­Regierung als „erbärmliche US­hörige
    Vasallen“ und die Medien als „gleichgeschaltete Lügenpresse“. Er sagt: „Aus der freien
    Presse habt ihr eine politische Waffe gemacht, die nur eine Aufgabe hat: Uns Tag zu Tag
    belügen und von euren schmutzigen Machenschaften gegen unser Volk abzulenken.“
    Jede weitere Milliarde an Griechenland jede weitere Provokation an Russland sei ein
    weiterer Sargnagel der BRD.

  6. #6 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 19:31

    19:16 Uhr: Das „Tatjana­Mobil“ fährt vorne an der Spitze des Demonstrationszugs .

    19:15 Uhr: Der Spaziergang ist eröffnet

    EPOCH TIMES

  7. #7 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 19:39

    Heute spazieren sie auch in München, Duisburg und Kassel.

    PEGIDA München um 19:00 Uhr am Stiglmaierplatz (U1):
    +++18:15 Viele Spaziergänger sind schon auf dem Weg und freuen sich auf den Spaziergang und auf unsere Gäste. u.a. ED aus Utrecht – der PEGIDA- Holländer – soll heute sprechen.

    https://www.facebook.com/bagida2014

  8. #8 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 19:44

    PEGIDA NRW DUISBURG

    Montag, 29. Juni19:00 – 22:00
    Findet gerade statt ·

    Portsmouthplatz. 47051 Duisburg

    https://www.facebook.com/events/477168795784840/

  9. #9 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 19:47

    PEGIDA KASSEL

    Montag, 29. Junium 19:00
    Findet gerade statt ·

    Scheidemannplatz Kassel

    34117 Kassel

    https://www.facebook.com/events/1460893954204614/

  10. #10 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 19:53

    Weil nächsten Sonntag die Stichwahl zum Dresdener Oberbürgermeister ist, bringen die
    Pegida­Organisatoren noch einmal ihre Botschaft unters Volk, dass man bitte nicht die
    rot­rot­grüne Kandidatin Eva­Marie Stange wählen möge. „Keine Landeerlaubnis für
    Stange im Rathaus“ heißt der Slogan auf dem Fahrzeug. Obenauf thront ein als Hexe mit
    Besen verkleideter Ordner.

    „Stange ist die Kandidatin, die hier keiner haben will“, so eine Pegida­Unterstützerin.
    Pegida­Kandidatin Tatjana Festerling, die im ersten Wahlgang 9,6 Prozent der Stimmen
    erhalten hatte, verzichtete auf eine Teilnahme in der Stichwahl, um dem konservativen
    Lager von Dirk Hilbert nicht die Stimmen abzuziehen.

    EPOCH TIMES

  11. #11 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 20:16

  12. #12 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 20:24

    20:06 Uhr: Teil zwei beginnt.

    Lutz Bachmann stellt das Bürgerbegehren vor und es
    geht gegen die GEZ!

    Gefordert wird die Kündigung des Rundfunkstaatsvertrags und des
    Rundfunkfinanzierungs­Staatsvertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Als Gründe wird
    ein Verstoß gegen den Wirtschaftlichkeits­Grundsatz genannt, ebenso die mangelnde
    Unparteilichkeit und Staatsferne der öffentlich­rechtlichen Medien.

    Mit 40.000
    Unterschriften könne man den Landtag zum handeln zwingen, mit 400.000 Stimmen
    würde die Forderung sofort in Sachsen Gesetz werden, so Bachmann.
    Nächste Woche in Leipzig werden die Details des Bürgerbegehrens bekannt gegeben.

  13. #13 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 20:36

    Ein geplanter Redebeitrag muss leider entfallen, weil die Rednerin auf der Autobahn
    stecken blieb.

    20:20 Uhr: Die Veranstaltung ist beendet. Sie ging wie immer mit der deutschen
    Nationalhymne zu Ende.

    20:15 Uhr: Pegida kündigt an, auf Reisen gehen zu wollen: Lutz Bachmann erklärt,
    dass in der nächsten Zeit größere Pegida­Demonstrationen in ganz Sachsen stattfinden
    sollen. Nächste Woche wolle man nach Leipzig reisen, um ab 19 Uhr die dortigen LegidaDemonstranten
    auf dem Richard­Wagner­Platz zu unterstützen.

    Am darauffolgen Montag
    soll wieder Dresden drankommen und in der darauffolgenden Woche Chemnitz. In
    Dresden wird demnach nur noch im 14­tägigen Rhythmus demonstriert.

    EPOCH TIMES

    Vielen Dank!

  14. #14 von quotenschreiber am 29/06/2015 - 21:12

    Wow, besser als RT 🙂

  15. #15 von mike hammer am 29/06/2015 - 21:20

    Es kostet buchstäblich 60.000 Bienen ihr Leben
    und gemeinsame 75.000 flugkilometer
    bei denen sie 2.000.000 blumen
    anfliegen um ein pfund
    Honig herzustellen.

    Wie viel Blut, Leid und Menschenleben wird es
    Kosten die verlorenen bürgerrechte,
    die Freiheit zurück zu
    erlangen?

  16. #16 von mike hammer am 29/06/2015 - 21:24

    Handling the Muslim Problem in America – via LT
    As I have been saying for years –

    Kill every last Muslim,
    Burn every last copy of their satanic book.
    Burn every last mosque to the ground.
    Burn every dwelling where they have lived,
    And wherever you must burn, salt the ground heavily.
    Make no exceptions.
    Take no excuses.

    wir sind noch nicht sooooo weit aber sie treiben es auf die spitze!

  17. #17 von Heimchen am Herd am 29/06/2015 - 21:27

    #14 von quotenschreiber

    „Wow, besser als RT 🙂 “

    Finde ich auch. 🙂

  18. #18 von mike hammer am 29/06/2015 - 23:11

    Ramadarm ist der Monat des Jihad.
    4 israelis im krankenwagen von terroristen verwundet, einer schwer!
    http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/197464#.VZGzv_ntmko

  19. #19 von Heimchen am Herd am 30/06/2015 - 10:05

    Pegida Dresden 29.Juni 3000 Menschen auf dem Schlossplatz mit Lutz Bachmann

  20. #20 von quotenschreiber am 30/06/2015 - 10:46

    Toller Service! Wir stellen das mal oben rein. Vielen Dank!

  21. #21 von Krokodil am 30/06/2015 - 12:01

    Geht doch einfach mal hin.
    Warten auf die „richtige“ Berichterstattung bringt NICHTS.
    Irgendwie fällt mir gerade der Begriff „Salonrevoluzzer“ ein.

  22. #22 von peter am 30/06/2015 - 14:19

    Ist euch eigentlich aufgefallen das die Presse den Grimme Preisträger der bei Pegida gesprochen hat nicht erwähnt hat?Nun ja vielleichtz wenn rauskommt das Grimme ein“Rechter“war…dann ganz bestimmt!

    Aber auch bei Pegida selbst hat man den Werbeffekt wohl nicht erkannt und schreibt es nicht in den Video Titel…