Ganze Mädchenklasse in Schweden genitalverstümmelt

Schulärzte haben in der schwedischen Stadt Norrköping eine Klasse entdeckt, in der alle Mädchen Genitalverstümmelungen aufweisen.

28 der 30 Mädchen seien sogar der krassesten Form der Beschneidung ausgesetzt worden, schrieb die Tageszeitung Norrköpings Tidningar am Freitag in ihrer Online-Ausgabe. Weiter hier…

  1. #1 von Tyrannosaurus am 28/06/2014 - 02:37

    Was regen wir uns auf?
    Mittlerweile ist ja das perverse Verstümmeln unschuldiger Kinder auch in DEUTSCHLAND dank unserer SShariafreundlichen Politversager praktikabel!
    Weil ja die meisten unserer Politiker selber keine Kinder haben interessiert sie deren Leiden nicht!