Der Parteitag tagt

Zweiter Tag des AfD-Parteitages zur Europawahl. Hier kann man live dabei sein:

Livestream

Warnung: Die virtuelle Teilnahme am Parteitag mit einer Flut von Geschäftsordnungsanträgen und Gegenreden kann der Begeisterung für die neue Partei abträglich sein.

Falls der Link nicht funktioniert: Livestream auf der AfD-Homepage: www.alternativefuer.de (rechte Spalte Seitenmitte)

  1. #1 von Heimchen am Herd am 23/03/2014 - 10:47

    Bei mir tut sich gar nichts, egal was ich anklicke. Die wollen mich nicht.

  2. #2 von quotenschreiber am 23/03/2014 - 11:31

    Hm …. eben gings mal kurz und jetzt wieder nicht. Auch nicht über den Link der AfD-Seite (s.o.). Anscheinend kämpft man noch mit der Übertragungstechnik. Wir hoffen, dass es bald funktioniert! Leider können wir auch nicht mehr anbieten, als der Veranstalter zu Verfügung stellt.

  3. #3 von quotenschreiber am 23/03/2014 - 11:33

    Jetzt gehts

  4. #4 von Heimchen am Herd am 23/03/2014 - 13:21

    Ich habe immer nur EINE Kamera-Einstellung, die Redner sehe ich NICHT, aber wenigstens
    kann ich sie HÖREN! 😉

  5. #5 von stm am 23/03/2014 - 13:21

    Ach du meine Güte, was für ein Gehacke, ich habe nicht lange zugesehen. Einer hat es auf den Punkt gebracht, ich zitiere sinngemäß aus der Erinnerung:


    …den Leuten hängt der Parteienstaat zum Hals heraus, und wer glaubt, wir könnten uns jetzt die vergiftete Frucht des Parteienstaates reichen lassen, und dann anders sein, als die anderen, irrt sich…

    Da hat er sicherlich Recht, mir kommen aber langsam Zweifel, ob zumindest die „Führung“ wirklich anders sein will. Die führen sich nicht anders auf, als andere Parteibonzen. Es ist wohl vollkommen gleich welche Partei man wählt, das ganze Parteiensystem ist krank.

  6. #6 von stm am 23/03/2014 - 13:24

    Sorry, dritter Absatz gehört nicht zum Zitat, hab wohl das end tag falsch geschrieben. :-(