IHRE MEINUNG INTERESSIERT (33)

Advent, Advent…

  1. #1 von quotenschreiber am 01/12/2013 - 11:34

    Der letzte Meinungsthread des Jahres 2013

  2. #2 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 11:40

    Den schaffen wir auch noch! 😉

    Mogwai – Take me somewhere nice

    http://www.youtube.com/watch?v=KG2eVb0gRxg .

  3. #3 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 15:18

    Die unbelehrbare NY Times liefert einseitige Bilder

    Obwohl die Redaktion zugegeben hat, dass es falsch von der Zeitung war einen Artikel über den Mord an einem IDF-Soldaten mit einem Foto der Mutter des Mörders zu illustrieren und trotz zahlloser Beschwerden von Lesern, dass dieses Eingeständnis bei weitem nicht ausreicht, schaltet die New York Times auf stur und ersetzt das verletzende Foto nicht.

    Damit hat die Zeitung ein bleibendes Monument der Gefahren falscher „Ausgewogenheit“ und ihrer eigenen moralischen Mehrdeutigkeit geschaffen.

    In einer zweiten Kolumne der Öffentlichkeits-Redakteurin Margaret Sullivan sowie in einer persönlichen E-Mail an HonestReporting sagte Philip B. Corbett, Mitherausgeber und Manager für Standards, das Foto zu ersetzen sei eine Verletzung der Politik der Zeitung gegen Veränderungen veröffentlichten Materials, nachdem dieses veröffentlicht wurde. Das zu tun, behauptete Corbett, würde die Archive der Zeitung schädigen:

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15666.html

    Es ist ein Skandal!

  4. #4 von mike hammer am 01/12/2013 - 15:32

    😀

  5. #5 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 15:37

    Heavy In Your Arms – Florence + The Machine….

    http://www.youtube.com/watch?v=HVL8_Pow2rw .

    Die Frau hat eine außergewöhnlich schöne Stimme…..

  6. #6 von levrak am 01/12/2013 - 16:35

    mike hammer

    Danke für Deinen Flankenschutz drüben, bist ja ordentlich selbst unter Feuer geraten!
    Und bitte verzeihe Ari für den einen Patzer, der hat ganz andere Dinge derzeit im Kopf…

    Weiterhin chanuka sameach!

    A.mOr.

  7. #7 von levrak am 01/12/2013 - 16:40

    Tja, liebes Heimchen am Herd,
    ich finde diesen Typen auch „komisch“,
    mich aber auch derzeit,
    so mit Nerven und Krams.
    D.a.H. – Elend!

    😉 A.mOr.

  8. #8 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 16:47

    Ach, lieber A.mOr.!

    Komm mal her….. sie mal….. ich habe Rücken….und Du hast Nerven.
    DAS verschreibe ich uns jetzt mal…..

    Schiller – Ruhe

    http://www.youtube.com/watch?v=5DejZYSSzzk .

    Hach herrlich…und schön entspannen! 😉

  9. #9 von levrak am 01/12/2013 - 17:10

    Heimchen am Herd,

    Wunderärztin! 😉 Danke Dir!

    A.mOr.

  10. #10 von mike hammer am 01/12/2013 - 17:15

    #6 von A.mOr

    wenn es nervt schreib es einfach, irgend etwas von
    meine beute oder sein skalp gehört mir….. ich
    glaube mit meinem feuerschutz hab ich einst
    Zahal extrem genervt, nicht das es dir auch
    so ergeht, ich bin manchmal maßlos.

    der ei noch hat sozialistische wissenschaften studiert, der kann gar nicht anders,
    er merkt es nicht ein mal, ist wie mit dem linken meretz verräter der, von einem
    wurf-araber getroffen wurde und es israel in die schuhe schob.

    ……lies dieses buch, oder jenes, ich bin schüler von das und dies…….

    da werden eher satma und chabad budisten als ein linksmensch die augen zu öfnen bereit ist.
    ich hab es gesehen, klar waren die serben brutal aber das waren die anderen auch und die
    anderen haben, die zerfleischung jugoslaviens im blick, angefangen.

    ich habe leute befreit, dabei geholfen besser gesagt und auch manchmal verdient dabei.
    es war eine schande dieser krieg und ich habe für alle gearbeitet, es ging meist um
    austausch oder geld. krieg ist hölle und die menschenrechte interessiert sich nur israel.

    eingesteckt habe ich garnichts, dem dödel verpasse ich nur nicht zu viel, weil gerd
    mir nicht freie hand geben wird, ei noch ist stammgast.

    # Atisto ist Aristo, wenn er mich mit den schwulen in ruhe lässtbin ch total zufrieden. 😉

  11. #11 von levrak am 01/12/2013 - 17:28

    #8 – Heimchen am Herd

    Jetzt verstehe ich erst (nochmal) was Du mir ״Ruhe״ empfiehlst für…

    #10 – mike hammer

    Ne, keine Ironie oder sowas, einfach aufrecht: Danke!
    Aber ich bin raus da drüben, sonst vergesse ich wer Freund und Feind ist.

    Und danke auch für Deinen scharfen und sorgfältig ausgewogenen Blick!

    A.mOr.

  12. #12 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 18:00

    #11 von levrak

    Ich weiß nicht, ob Du es richtig verstanden hast….

    http://www.youtube.com/watch?v=F8Sr3H9Ah4Q .

  13. #13 von mike hammer am 01/12/2013 - 18:14

    # A.mOr

    zugrunde geh ich wenn ich weiche!

    raus, wegen ei noch und anderen schöngeistern?
    zieh dein ding durch, was kümmerndich sozialpäderasten?
    die wissen nichts was sie nicht in irgendwelchen büchern gelesen haben.

    ich liebe es wenn sone type versuchen ein feuer zu machen, oder
    einen platten haben. ich lese verdammt viel, aber bücher
    schreiben auch dumme menschen, sogar
    hitler hat ein buch verfasst.

    es ist mir wichtiger WER ein buch liest und was er über das thema weiss
    er selbst und der verfasser. wenn A-Einstein bücher über
    die chinesische küche geschrieben hätte
    würde ich sie weniger ernst
    nehmen als seine
    physik lehren.

    Aristo muß ein toller kerl sein, auch Danny und Gerd aber ich bin pro-westlich
    pro amerikanisch, pro israelisch und islam kritisch, mich stören quirins
    und einochs so sehr wie gräten einer sardelle, die gibt es
    und die werden mit gegessen! 😉

    und vergiss mein motto nicht,

    -zugrunde geh ich wenn ich weiche-

    habe ich zwar nur von ihm geklaut, aber besser gut geklaut als schlecht selberverfasst! 😀

  14. #14 von mike hammer am 01/12/2013 - 18:15

    😳 das ist ja der meinungsfred ❗

    @QQ tschuldigung.

  15. #15 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 18:24

    Obama kloppen

    Ach ja, der gute Superpräsi hat einen Deal mit dem Iran erzielt. Wunderbar. Und damit die Terrormullah auch ja nichts falsch machen, hat er eine Internetseite geschaffen, auf der sie ihre Atomwaffen registrieren, so eine wie für Obamacare…

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/01/obama-kloppen-16/

    Herrlich…..das tut richtig gut! 😀

  16. #16 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 20:43

    Mike….also ich bin über Deinen Feuerschutz immer sehr froh und dankbar!
    Wenn es Dich nicht schon geben würde, müßte man Dich glatt erfinden!
    Du bist genau die richtige „Antwort“ für diese überheblichen kleinen Pimmelchen!
    Die sich anmaßen, über alles und jeden im Bilde zu sein, dem ist aber überhaupt nicht so!

    Du bist ein TYP mit Ecken und Kanten und kein aalglattes Arschloch!

    Halleluja…..

    http://www.youtube.com/watch?v=6EUKoOd2Ns0 .

  17. #17 von mike hammer am 01/12/2013 - 20:57

    # Himchen

    meinen feuerschutz kannst du dir sicher sein, wobei das nur höflichkit ist,
    dir sind die quartals trölle nicht gewachsen. sogar WSD besucht hier
    „unauffällig“ dich. du bringst die relationen irgendwie ins lot,
    wie immer du das machst, das ist eine gabe. 😉

  18. #18 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 21:12

    #17 von mike hammer

    Danke! Aber auch Du bist wichtig! Und ich möchte Dich auf keinen Fall missen! 😉

  19. #19 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 22:21

    Warum hast Du das gemacht, Grumbira? Ich war gerade so schön in Angriffsstimmung! 🙄

    Jetzt hast Du WSD vergrault, der ist nämlich sehr empfindlich!
    Er meint es zu gut, und das ist wieder nicht so gut!

  20. #20 von Heimchen am Herd am 01/12/2013 - 23:43

    Schön, dass wir einer Meinung sind! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=pjBa59PI4xk .

    Gute Nacht…. meine Lieben…. 😉

  21. #21 von levrak am 02/12/2013 - 00:21

    #13 – mike hammer

    und vergiss mein motto nicht,

    -zugrunde geh ich wenn ich weiche-

    habe ich zwar nur von ihm geklaut, aber besser gut geklaut als schlecht selberverfasst!

    😀 😀 😀

    Verdammt!
    Diesmal bist Du zuständig für die gute Laune, und das habe ich jetzt (heute?) nicht mehr für möglich gehalten! 
    Verdammt!!

    #16 – Heimchen am Herd

    „überhebliche kleine Pimmelchen“
    *krrrraaiiiischhh* 😯

    L8,
    N8!

    A.mOr. 😉

  22. #22 von mike hammer am 02/12/2013 - 01:22

    A.mOr

    ich bin nur mit humor genießbar. 😉

  23. #23 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 15:09

    Polizei will Blindem helfen und trifft auf Schatzsucher

    Anstatt einem vermeintlich Blinden zu helfen, ist die Polizei in Nieheim (Kreis Höxter) auf einen Schatzsucher getroffen. Ein Bürger hatte am Sonntag die Polizei verständigt, weil er auf einem freien Feld einen scheinbar hilflosen Mann umherirren sah, wie die Polizei am Montag (02.12.2013) mitteilte. Er trage einen Stock und bücke sich häufig.

    Die ausgerückten Beamten konnten die Verwechslung aufklären: Der Mann war ein Münzsammler. Mit einem Metallsuchgerät habe er auf dem Acker nach römischen Münzen gesucht.

    http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/nrwkompakt22938.html

    Puh…..bin ich froh, dass eben keiner die Polizei gerufen hat, habe mich nämlich auch häufig
    gebückt, um das Laub aufzusammeln! 🙄

  24. #24 von dieerstenummer1 am 02/12/2013 - 16:46

    Klamme Kassen führen zu seltsamen Methoden bei der „DieFreiheit!“

    Mitgliedsbeiträge, Spenden und Geldbomben – auch bei einer Kleinstpartei ohne politische Aussichten kommt einiges zusammen und ermöglicht den Funktionären die ein oder andere Ausgabe*. Natürlich nur für dringenden Parteibedarf. *Nachdem die begehrte Parteienfinanzierung in Berlin wie Bayern mangels Wählerstimmen verpasst wurde und die Mitglieder der Freiheit massenweise den Rücken zuwenden*, *sollen sie offenbar noch ein letztes mal zur Kasse gebeten werden*.*Zahlreiche Ehemalige erhielten Post von einem Anwalt im Auftrag der Partei*
    Dabei geht es um ausstehende Mitgliedsbeiträge der Parteileiche, Juristen haben allerdings Zweifel an der Rechtmäßigkeit der anwaltlichen Forderung. In der Parteisatzung heißt es*:

    *Paragraph 2 zur Beitragspflicht:*
    (6) bleibt ein Mitglied seinen Beitrag schuldig, hat der zuständige Gebietsverband eine schriftliche Mahnung auszusprechen.
    (7) bleibt ein Mitglied seinen Beitrag drei Monate oder länger schuldig, hat der zuständige Gebietsverband eine Mahnung unter Androhung eines möglichen Parteiausschluss gemäß Paragraph 7, Abs. 3 der Satzung auszusprechen. Diese wird schriftlich und gerichtlich nachweisbar zugestellt.
    (8) bleibt ein Mitglied seinen Beitrag trotz letztgenannter Mahnung weitere drei Monate schuldig, so wird es auf Antrag des zuständigen Gebietsverbandes durch das entsprechende Schiedsgericht gemäß Paragraph 7, Abs. 3 der Satzung ausgeschlossen.

    *Die Einschaltung eines Anwalts zur Mahnung ist somit nicht satzungsgemäß. *Es geht teilweise bei einigen um mehrere tausend €uro*, *viele auch 600-700 €uro*,*diese Dfler sind verständlicherweise stocksauer!**Der Rechtsanwalt  ist da ganz schön fleißig, natürlich im Auftrag der Partei!*
    Nebenbei wie die Freiheit mit Ihren Mitgliedern umgeht ist doch sehr zweifelhaft, eine schriftliche Mahnung haben viele gar nicht erst erhalten , die, die Forderung wenigstens dokumentieren. Bei vielen Mitgliedern sind offenbar Jahre ins Land gegangen und die waren dementsprechend erstaunt über das Schreiben des Anwalts und erwägen Ihrerseits es auf einen Prozess ankommen zu lassen bzw. auch an die Presse zu gehen.

    *Kommentare u.a von Mir la am 19/10/2013 – 21:45*
    „Ende 2013 fallen offene Mitgliedsbeiträge aus dem Jahr 2010/2011 auf? Wurde denn da nie eine JHV mit Jahres- und Kassenbericht und Entlastung der Vorstandschaft durchgeführt? Wie kann die entlastet werden bei derartiger schlampiger Buchführung? Was ist mit den Kassenprüfern? Ist denen auch entgangen, dass da über Jahre hinweg keine Beiträge beglichen wurden und der verantwortliche Kassier und Vorstand untätig waren? Ohje, das lässt ja tief blicken………………………………….Das kriegt ja jeder Modelleisenbahnverein besser hin, als die große Partei “Die Freiheit”, die politische Großmacht, die die Welt ins Wanken gebracht hat ich lach mich scheckig…….“

    *von Gutartig…. am 20/10/2013*
    #15 von marc: “1.Wenn ich irgendwo Mitglied werde zahle ich auch.”
    Dem stimme ich gerne zu! Wenn ich jedoch bei jedem Treffen eine Spende auf den Tisch lege, die meinen veranschlagten Mitgliedsbeitrag vielfach übertrifft, und ich diese noch nicht mal ordentlich quittiert bekomme, vergeht mir jegliche Lust zu weiterer Verschwendung.

    *von Die bitter…… am 20/10/2013*
    für einen außen stehenden hinterlässt diese Aktion mehr als nur ein “Geschmäckle”.
    Will man zum Schluss nochmal die Mitglieder als eine Art dumme Kühe “abmelken” und sich dann gegenseitig ordentlich Rechnungen über “Geisteranschaffungen und Gespensterkosten” schreiben, wie es seit längerem von Y. Mayer behauptet wird?
    Angeblich waren doch noch über 55.000,- EURO nach dem “Super Wahlkampf” in Berlin übrig.
    Das Ende ist so jämmerlich wie alles “Made by Stadtkewitz”!
    Was für ein elender Rohrkrepierer!
    Die Mitglieder wurden erst spitzenmäßig verarscht und nun noch ausgeplündert für nichts, absolut nichts!

    Nachtrag: Da war Stürzenberger schon längst in der Verantwortung, Stadtkewitz hat sich da schon längst abgemeldet….

  25. #25 von dieerstenummer1 am 02/12/2013 - 16:48

    Sorry der Eintrag ist ja von euch…sorry Quotenqueen

  26. #26 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 17:28

    Der anhaltende Einfluss der Nazis auf arabische Einstellungen

    Manfred Gerstenfeld interviewt Matthias Küntzel (direkt vom Autor)

    Bedeutende Elemente des Einflusses Nazideutschlands auf den Nahen Osten haben bis heute Bestand. Dies beeinflusst auch die derzeitigen Konflikte in der Region.

    Im Sommer 1937 machte Großbritannien den Vorschlag, Palästina in einen kleinen jüdischen und einen erheblich größeren arabisch-muslimischen Staat aufzuteilen. Dieser sogenannte „Peel“-Plan alarmierte die Naziführung in Berlin: Von nun an begann man in großem Maßstab Geld zu investieren und Propaganda zu verbreiten, um die Araber gegen die Juden aufzuhetzen. So steckten die Nazis in Ägypten mehr Geld in die Muslimbruderschaft, als in jede andere antibritische Gruppe. In Palästina wurde gleichzeitig der Mufti Hadj Amin el-Husseini mit Geld und Waffen versorgt.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/02/der-anhaltende-einfluss-der-nazis-auf-arabische-einstellungen/

    „Dennoch wird bis heute der Nazi-Einfluss auf jene Region von der internationalen Nahost- und Islamforschung in der Regel ignoriert – auch in Deutschland. Radio Zeesen ist ein Thema, das von staatlich finanzierten deutschen Instituten wie z.B. dem „Zentrum für Antisemitismusforschung“ oder dem „Zentrum Moderner Orient“ ignoriert werden.“

    Merkwürdig….merkwürdig! 👿

  27. #28 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 18:06

    #27 von Harald

    Unfassbar!!! 👿

  28. #29 von Harald am 02/12/2013 - 18:24

    „Münchner Kreisverwaltungsreferat“ (Für die Auflagen zuständig)
    Wer oder was ist das?
    Dies ist die Ordnungsbehörde der Stadt München.

    „Ude“

    Offmann hat damit nichts zu tun.
    Offmann hält sich raus.
    Offmann weiß sicherlich von nichts.
    Das ist nicht Offmanns Krieg.

    Sicherlich hat auch Ude damit nichts zu tun.
    Die Juristerei tickt im 68-er Takt,
    immer links rum.

  29. #30 von Harald am 02/12/2013 - 18:36

    Sie wollen ihn mit Bußgeld und Strafbefehlen zuscheißen.

    85 dB Maximallautstärke,
    so halt,
    dass mer nix hört.

    Revolution nur von 14:30 bis 14:40.

  30. #31 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 18:41

    WAS hat das noch mit Demokratie zu tun??? Nichts!!!

  31. #32 von levrak am 02/12/2013 - 19:00

    #12 – Heimchen am Herd

    Versuche nicht den Ochs beim Umrammen des Berges zu zähmen!

    Doch doch, haste schon recht, keine Sorge! 🙄

    #22 – mike hammer

    Mich kannste nicht täuschen! Widder gegen den tierischen Ernst! 
    Armer Ernst! 😉

    Guten schönen Abend euch allen!

    A.mOr.

    PS/ #23 – Heimchen am Herd

    Puh…..bin ich froh, dass eben keiner die Polizei gerufen hat, habe mich nämlich auch häufig
    gebückt, um das Laub aufzusammeln!

    😀 lol!

  32. #33 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 19:12

    #32 von levrak

    Hallo…mein lieber A.mOr.! 🙂

    Hey…bist Du Sternzeichen Widder?? Na, dann! 😉

    Ja, ist es nicht komisch, A.mOr., wegen einer solchen Lappalie, rufen Leute die Polizei! 🙄

  33. #34 von levrak am 02/12/2013 - 19:17

    Ne, kein Widder, weißt Du doch!
    Muß looos… 😉

    A.mOr.

  34. #35 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 19:25

    #34 von levrak

    „Ne, kein Widder, weißt Du doch!“

    Echt? Ist mir entfallen! 🙄

    „Muß looos…“

    Das war aber ein kurzer Besuch! Ein super, super..super kurzer Besuch! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=jS8IZcx7tJY .

  35. #36 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 20:20

    Jetzt kommt ja bald die Zeit der Steinböcke!
    http://www.das-sternzeichen.de/steinbock.html war das eigentlich auch geflunkert von Dir….
    mein Hase? Und das mit den Hunden auch? Das glaube ich nicht! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=CVZA-tr4X-I .
    Ich liebe ihn immer noch! 😉

  36. #37 von mike hammer am 02/12/2013 - 20:55

    #32

    A.mOr

    Widder ist kein Fisch, oder? (((( :mrgreen: ))))

  37. #38 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 21:49

    Asaf Avidan: ghost before the wall

    http://www.youtube.com/watch?v=ilc0SeJ27jg .

    Habe ihn immer verpasst, war er in Düsseldorf, war ich in Hamburg…und war ich in Düsseldorf,
    war er in Hamburg….aber ich werde es noch schaffen, ein Konzert von ihm zu besuchen! 😉

  38. #39 von Harald am 02/12/2013 - 22:01

    2+1 statt drei Links,
    sonst kommt die Verabschiedung vielleicht morgen erst an.

    „Nat King Cole“

    Hier ist die gesamte Mischpike samt Bläser vertreten:
    http://www.youtube.com/watch?v=TzlYSCiRCqA&feature=player_detailpage .

    Tenderly

  39. #40 von Harald am 02/12/2013 - 22:02

    Unforgettable
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=E4yzGqlEr5E .
    Ich weiß, ich habe es schon einmal eingestellt,
    so weit ist die Alzheiner noch nicht,
    kleiner Scherz.

    n8 😉

  40. #41 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 22:11

    #40 von Harald

    Schöne Musik, Harald…

    Gute Nacht…. 😉

  41. #42 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 22:29

    Schaschlik

    Es heißt, dass Angola das erste Land der Welt wird (oder ist), das den Islam verbietet. Die Kultusministerin sagte: „Der Prozess der Legalisierung des Islam ist vom Ministerium für Justiz und Menschenrechte nicht genehmigt worden und die Moscheen werden bis auf weiteres geschlossen.“ Das Verbot sei notwendig geworden, weil der Islam „den Gebräuchen der angolanischen Kultur widerspricht“.
    Angola bestreitet das allerdings.

    UNO-Vollversammlung: 21 Resolutionen standen an; 17 davon gegen Israel, 4 zum Rest der Welt.
    Zu den letzten 6 Resolutionen der UNO (alle gegen Israel verabschiedet) gehört eine, die 2014 zum „Jahr der Solidarität mit dem palästinensischen Volk“ ausruft. (Die Tibeter, die Zyprioten und jede Menge anderer Völker warten immer noch darauf, dass wenigstens eine Solidaritäts-Resolution für sie ins Leben gerufen wird…)

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/01/schaschlik-291/

  42. #43 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 22:35

    Snow white and the huntsman – Breath of life – Florence and the machine…

    http://www.youtube.com/watch?v=_vIskpOPGPE .

    Die Frau hat eine Stimme….

  43. #44 von Heimchen am Herd am 02/12/2013 - 23:19

    So……Feierabend…..

    http://www.youtube.com/watch?v=IDKLXsz5nT0 .

    Gute Nacht…. 😉

  44. #45 von levrak am 03/12/2013 - 00:33

    #35 – Heimchen am Herd

    😀 http://www.youtube.com/watch?v=d89h5jLF0k0.
    Nuja, ’ne Frau bin ich nicht! 
    Aber Dich mag ich trotzdem! 😛

    #37 – mike hammer

    Hm, nah dran! 😎

    na nach nacht! 😀

    A.mOr.

  45. #46 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 11:46

    An diesen Flüchtlingen scheitern selbst die Grünen

    Auf dem Berliner Oranienplatz harrt ein harter Kern von afrikanischen Flüchtlingen in Zelten aus. Auch der linke Grünen-Abgeordnete Hans-Christian Ströbele findet keine Lösung.

    Wer Berlin kennt, der weiß, die Zeit der härtesten Prüfung beginnt im November, um Totensonntag herum. Dann wird der Himmel über Berlin, der im Sommer so seidig blau sein kann, grau gestrichen, mit dem ganz breiten Quast. Dann ist der Regen eine eiskalte Peitsche, und Berlins Straßen werden zu Fluchttunneln aus der sogenannten Realität.

    An so einem Tag schiebt Hans-Christian Ströbele sein Fahrrad über den Kreuzberger Oranienplatz auf das offene Feuer zu, das dort seit Wochen jeden Abend brennt. Ein Dutzend Afrikaner stehen um die knisternde Glut aus Holzpaletten und Sperrmüll herum. Es ist früh Nacht geworden, der Regen wird stärker.

    Weiter hier: http://www.welt.de/politik/deutschland/article122487005/An-diesen-Fluechtlingen-scheitern-selbst-die-Gruenen.html

    Das darf alles nicht wahr sein! Ich wüßte schon eine Lösung des Problems, aber auf mich
    hört ja keiner! :mrgreen:

  46. #47 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 13:03

    #45 von levrak

    „D http://www.youtube.com/watch?v=d89h5jLF0k0.
    Nuja, ‘ne Frau bin ich nicht!
    Aber Dich mag ich trotzdem!“

    Also. ..dass Du eine Frau sein könntest, darauf würde ich niemals kommen! 🙂
    Du bist, wie Du bist und das ist auch gut so!

    http://www.youtube.com/watch?v=e7Y-VBD0kRI .

  47. #48 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 15:02

    Mein lieber Mike….alles in Ordnung mit Dir? 🙄

    Nimm Dir die Meinungsverschiedenheit andernorts, bloß nicht zu Herzen!
    Ich dachte immer, ihr Juden diskutiert so gerne?

    Wie kannst Du auch nur Aristobolus schreiben, das ist eine Unverschämtheit! 😆
    Und es wird ständig gepupst…dass es nur so stinkt!
    Na, eben Männergespräche, davon verstehe ich nichts!

    Männer….die unbekannten Wesen…… 🙄

  48. #49 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 15:12

    Sieh….mal Mike….der „Lothar Matthäus“ ist wieder da! 😉

    Der könnte Dich doch aufmuntern! 😉

  49. #51 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 15:19

    Ah….Kroko ist auch wieder da, schön!

    Heavy In Your Arms – Florence + The Machine

    http://www.youtube.com/watch?v=HVL8_Pow2rw .

    Meine neue Lieblingssängerin….

  50. #52 von levrak am 03/12/2013 - 16:00

    #48 – Heimchen am Herd

    Stinken verboten!!!
    Keine faulen Sachen!

    A.mOr. 😉

  51. #53 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 16:17

    #52 von levrak

    A.mOr.,

    Du bist am Zug!!!
    Denke daran…Du besitzt ganz besondere Gaben! 😉

  52. #54 von levrak am 03/12/2013 - 16:17

    #50 – Krokodil

    Aus dem Artikel.
    Weiler stellt klar: „Rechtsradikale oder rechtsextreme Gedanken haben an der RUB keinen Platz…“

    Zwar wird in dem Artikel jegliche „Gewaltanwendung“ laut Uni-Sprecher abgelehnt, aber zur Betonung gegen „rechtsradikal“ fehlt mir hier deutlich das „und linksradikal“, wenn man schonmal dabei ist…

    A.mOr.

  53. #55 von Krokodil am 03/12/2013 - 16:19

  54. #56 von levrak am 03/12/2013 - 16:20

    #53 – Heimchen am Herd

    Danke Dir, aber ich hab‘ doch schon…
    Zweimal, zuletzt: AAANNGGRRRIIIFFF!!!
    (Beim Belenus!) 😉

    A.mOr.

  55. #57 von Krokodil am 03/12/2013 - 16:30

    #54 von levrak

    Nu, der Mann arbeitet im Öffentlichen Dienst.

    Die Gewalt jedenfalls lehnt er ab, auch wenn er nur sagte in welche Richtung sie zielte.
    Steter Tropfen höhlt den Stein, hin und wieder erscheint auch ein Hinweis auf die Herkunft der Gewalt, hier fehlt dieser, woanders wird das dann schon mal erwähnt, wir wollen ja auch „was zu tun“ haben. Oder so.

  56. #58 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 16:33

    #56 von levrak

    Na, hoffentlich schaut dort auch einer nach!
    Ist nicht ganz einfach, alles dort zu finden.

    Geht hier besser, finde ich… 🙄

  57. #59 von mike hammer am 03/12/2013 - 16:46

    # Heimchen

    alles ok, bin mit den verein von junior im schwimmbad, alles nass hier.
    nicht gut, für elektrokram, bis später. 😉

  58. #60 von Krokodil am 03/12/2013 - 16:50

    Passt zwar nicht, aber die spielen so schön mit distorsion und flanger. 🙄
    Das junge Krokodil ist damals völlig ausgeflippt. 😀

  59. #61 von Krokodil am 03/12/2013 - 16:51

  60. #62 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 16:57

    #59 von mike hammer

    Alles klar, Mike……bis später. 😉

  61. #63 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 17:08

    Hmm….. junges Krokodil völlig ausgeflippt…. 🙂

    Junges Heimchen….. völlig erschöpft vom Tanzen! 🙄

    IRON BUTTERFLY IN-DA-GADDA-DAI-VIDA .

    http://www.youtube.com/watch?v=ZCkHanF4v1w .

    Das Lied dauert immerhin 17:05 Minuten……

  62. #64 von Krokodil am 03/12/2013 - 17:26

    #63 von Heimchen am Herd

    Heimchen, du alter Hippie! 😉
    Nach 17 min erschöpft? Glaub ich nicht!

  63. #65 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 17:46

    #64 von Krokodil

    „Heimchen, du alter Hippie!“

    Stimmt! Ich hatte meine Sturm- und Drangzeit wohl in der verrücktesten Zeit, die es je gab!
    Ich war schon ziemlich wild und meine Eltern sind auch ausgeflippt, wegen mir! 😆

    „Nach 17 min erschöpft? Glaub ich nicht!“

    Stimmt! Ich konnte schon mehrere Stunden durchtanzen! 🙂

    Joe Cocker – With A Little Help Of My Friends

    http://www.youtube.com/watch?v=wYhFksPkxvg .

    Und wenn man damals in die Disco reinkam….dann kam einen immer so ein süßlicher Geruch
    vom Schwarzen Afghanen entgegen…. 🙄

  64. #66 von Krokodil am 03/12/2013 - 17:48

    Ich frage mich immer wieder warum in solchem Zusammenhang Assad das vorgeworfen wird, was al-Quaida tut.
    Richtig ist: Obama macht schlechte Aussenpolitik.
    Und Assad ist ein Diktator.
    Und Putin ist viel geschickter als alle anderen, im Moment.

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article122517312/Der-untalentierte-Mr-Obama.html

  65. #67 von Krokodil am 03/12/2013 - 17:54

    #65 von Heimchen am Herd

    „Ich hatte meine Sturm- und Drangzeit wohl in der verrücktesten Zeit, die es je gab!“

    Die verrückteste Zeit die ich kenne war der „Wilde Osten“ kurz nach dem Mauerfall, so bis 93/94.
    Heimchen, da war die Diktatur zusammen gebrochen, und es herrschte ÜBERALL Anarchie. Stell Dir das mal vor, so mit mitte 20. Es war schlichtweg ALLES möglich.

  66. #68 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 18:13

    #67 von Krokodil

    Ja….DAS muß unheimlich AUFREGEND gewesen sein….das wirst Du auch niemals vergessen,Kroko!

    ES muß wie ein gewaltiger, nicht enden wollender RAUSCH gewesen sein!
    Ich habe damals alles nur am Fernseher verfolgt….und ich war so berührt und habe geheult,
    wie ein Schlosshund!!! 🙄

    Verrückte Zeiten …große MUSIK…

    Pink Floyd – Shine On You Crazy Diamond –

    http://www.youtube.com/watch?v=llAXQpXBtfE .

  67. #69 von Krokodil am 03/12/2013 - 18:32

    #68 von Heimchen am Herd

    Da kam wirklich alles zusammen. Stasi gestürmt, der erste grosse Liebeskummer, die Russen haben das Land verlassen und ALLES was man sich vorstellen kann verscherbelt, für wenig Geld, … , Polizei gab es nicht, Geschäfte ohne Ende, ohne Steuern zu zahlen, die verrücktesten Leute suchten ihr Glück im Wilden Osten, …

    Und Pink Floid live…

    http://www.youtube.com/watch?v=ezqnKlYPUiY .

    Wenn man DAS erlebt hat, NIEMAND kann einem dann mehr erzählen dies oder das ist eben nicht möglich.
    Auch Krokodile altern, aber vergessen tun sie das nicht.
    Nie wieder unfrei, sonst brennt die Luft!!!
    VERSPROCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!

  68. #70 von Krokodil am 03/12/2013 - 18:33

    😦 schon immer mit „Y“

  69. #71 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 18:52

    #69 von Krokodil

    „Wenn man DAS erlebt hat, NIEMAND kann einem dann mehr erzählen dies oder das ist eben nicht möglich.“

    Stimmt, Kroko! WER hätte zum Beispiel gedacht, dass Deutschland nach dem Krieg, jemals
    wieder in Gange kommen würde??? NIEMAND!!!! Und das Markenzeichen „Made in Germany“
    (sollte eigentlich vom Kauf deutscher Waren abhalten), wurde zum VERKAUFSSCHLAGER!!! 😉

    „Auch Krokodile altern, aber vergessen tun sie das nicht.
    Nie wieder unfrei, sonst brennt die Luft!!!
    VERSPROCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!“

    Mit dem Alter ist es wie mit einem guten Wein, je älter, umso besser ist er! 😉

    Versprochen…..ja, DAS glaube ich gerade Dir, ganz besonders, bei Deiner Lebenserfahrung!!!

  70. #72 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 19:03

    Musik….vergessen… 🙄

    Pink Floyd – Comfortably Numb Live in Venice

    http://www.youtube.com/watch?v=YWGSFT_SoDg .

  71. #73 von levrak am 03/12/2013 - 19:21

    #57 – Krokodil

    Ganz im Vertrauen? 🙄 Mir ist Politik eigentlich ziemlich schnurz, aber für’n piep zugegeben, im AStA war ich auch. 😳 
    Und ich dachte immer eher „links“ zu sein, Musik und so’n Kram. 

    Habe nicht so bemüht hinter die Kulissen geguckt, obwohl die Gelegenheiten (auch internen Leute) schon da waren. 
    Hab’s nicht ernst genommen. 

    Andere nehmen es ernst, organisierte Gewalteskalationen sind zwar nichts neues, aber als „Kenner“ der „linken Szene“ (wie gesagt: Kultur!) habe ich inzwischen mitbekommen, daß es nicht mehr heißt: Israel ist Imperialismus, sondern: Juden nicht erwünscht!

    (nu, die andere Seite natürlich auch „euer“ -sag ich dann mal vorsichtig „nichtdeutsch“/stehe nicht so auf Anbiedern- berechtigtes Anliegen auf ‚demokratische Verhältnisse‘, inklusive dem Respekt vor der eigenen Nation.)

    In einem mehrheitlich nichtjüdischem Umfeld ist es unangenehm, mir aus purer Vorsicht (oder gar -schieß mich tot!- Rücksichtnahme!!) so manches private von mir verkneifen zu „müssen“. So werde ich teilweise zum „Spion wider Willen“.
    Lebender in „zwei Welten“.

    So manche, selbst aus engerem Bekanntenkreis, kriegen nicht mit, daß sie mir im Prinzip durch die Blume zuflüstern: „und dich werden wir auch noch umbringen!“
    „Im Prinzip“, denn die meisten davon sind liebe und freundliche Leute, die niemanden was tun wollen. 
    Aber was tun sie, wenn andere es tun?

    Kurz, ich bin weder links noch rechts. Ich glaube an einen aufrechten und gerechten Umgang auf Augenhöhe mit allen Menschen soweit, will mich nicht mit Herrenmenschen länger als nötig aufhalten, verabscheue einfach geringschätzende Herablassenheit, habe nicht die „Fähigkeit“, die Welt in „gut & böse“ per Lineal einzuteilen, betrachte jeden ersteinmal als „Freund“, solange er (/sogar sie) sich nicht als Feind erweist.
    Natürlich werde ich als Jude sterben! 

    Es ist mir vollkommen unbedeutend für mein Herz, ob irgendwer versucht mich „vom Glauben“ oder/bzw speziell „von meinem Volk“ abzubringen! 
    Vernunft spielt hier keine Rolle, obwohl ich genau diese auch nicht so sehr außer Acht lassen will. 

    Ne, bin nicht „fromm“ oder „besser“ oder weiß der Geiersturzflug! 
    Nur ein Mensch, wie Du und die anderen hier.

    Und sogar so ein rechthaberischer Stinker wie da drüben (Du wirst es wohl mitgelesen haben) wird wohl zwar erstmal Prügel brauchen, aber wenn der das übersteht, dann ist der vielleicht sogar noch in Ordnung.
    Keine Mißverständnisse, bin keine „Bruderschaft mit Prügel-Aufnahmebedingung“, aber der nervt nunmal, und das beginnt, sagen wir, mit einer Ohrfeige! 
    (Bin aber längst wieder runter.)

    Bin Sportler, es muß bei mir nie auf „Leben oder Tod“ hinaus. 
    Den Scheiß drängen uns immer andere auf, und gleich die „Gründe“ dazu, warum wir selbst schuld seien, daß man uns hasse…

    Es steht über uns geschrieben, wir seien ein „hartnäckiges Volk“ (vor ~3000 Jahren war glaub ich Premiere-Umschreibung, von/durch…), sogar unser Boss „im Himmel“ ist darüber schonmal -wie’s scheint- ööhhm: ungehalten!

    Nu, wir sind nicht perfekt, und weißte was? „Wir“ in dem Fall bedeutet: „wir Menschen“!

    Glaube Ari hat’s „erfunden“:
    „Es gibt nichts gutes
    außer man tut es!“
    (Sozusagen verkürzte Botschaft aus der Tora.)

    Wir sind Menschen, jeder einzelne mit Vorlieben, Interessen, Begabungen, Talenten. 
    Soviel zum Einzel. 
    Aber erst zusammen sind wir ‚ganze Menschen‘. Nicht?

    Halt die Beißerchen sauber!

    #58 – Heimchen am Herd

    Stimmt, ich finde das dort auch extrem unübersichtlich. Es kostet wertvolle Zeit sich dort’n Überblick zu verschaffen. Hier ist’s in der Hinsicht wesentlich angenehmer.
    Um niemanden als „Nummer“ ansprechen zu müssen genügt ein einfaches „-„, (minus), zB.

    A.mOr.

    PS/ …und Danke Krokodil für Deinen positiven „Ostwind“.
    In Israel zwar nicht so beliebt, wie man hören kann, aber damit ist ein windiger nix-angenehm Wind gemeint…
    Von Dir ist’s -wie Heimchen am Gerd ja zielsicher reflektiert- einfach positive Human League Action! 😀

    Oder wie Mel Adolf Gibson mal Brave Hurted schrie: „Freeeiiihhheeeiiitt!!“, oder so. 😉

  72. #74 von Grumbira am 03/12/2013 - 19:26

  73. #75 von levrak am 03/12/2013 - 19:33

    G. !!! 😆

  74. #76 von levrak am 03/12/2013 - 19:35

    Und dann kommt noch Grrr dazwischen! 😆

    A.mOr. Köstlich! 😀

  75. #77 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 19:38

    A.mOr.,

    „wie Heimchen am Gerd“

    War das ein Tippfehler oder Absicht?? 🙄

  76. #78 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 19:55

    Israel und Italien:
    Regierungskonsultationen in Rom

    Ministerpräsident Binyamin Netanyahu hat sich zu Gesprächen in Rom mit dem italienischen Premierminister Enrico Letta getroffen. Begleitet wird der Ministerpräsident von drei Ministern, darunter Außenminister Liebermann, die im Rahmen von Regierungskonsultationen mit ihren jeweiligen italienischen Amtskollegen zusammenkamen.

    Am heutigen Dienstag wurde Netanyahu im Vatikan von Papst Franziskus empfangen. Bei dieser Gelegenheit überreichte er dem Papst einen Chanukka-Leuchter als Geschenk.

    Netanyahu und Letta besuchten am Montagabend gemeinsam die Große Synagoge in Rom, um dem Entzünden der fünften Kerze am Chanukka-Leuchter beizuwohnen. In seiner Ansprache in der Synagoge betonte der Ministerpräsident erneut, dass Nuklearwaffen in den Händen des iranischen Regimes nicht nur Israel, sondern auch Italien, Europa und die ganze Welt bedrohen würden. Weiter sagte er: „Das gefährlichste Regime de Welt darf nicht über die gefährlichste Waffe der Welt verfügen. Wir haben davor gewarnt, dass die Sanktionen geschwächt werden, wie es jetzt geschehen ist. Wenn keine entsprechenden Maßnahmen ergriffen werden, werden die Sanktionen jede Wirkung verlieren und die Anstrengungen von Jahren werden ergebnislos verschwinden. Zugleich sage ich Ihnen und verspreche im Geist der Makkabäer: wir werden nicht zulassen, dass der Iran die Möglichkeit nuklearer Bewaffnung erlangt.“

    http://haolam.de/artikel_15689.html

    Halleluja….

  77. #79 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 20:03

    „Energiekrise” in Gaza: Entlarvender Hilferuf

    Nachdem sie bereits vier Wochen andauert ohne international auf nennenswerte Aufmerksamkeit zu stoßen, versuchen mehrere “palästinensische” “Nichtregierungsorganisationen” nun mit einem gemeinsamen Aufruf die jüngste “Energiekrise” in Gaza schlagzeilentauglich zu präsentieren.

    Spätestens seit Anfang.November weigert die “Regierung” in Ramallah sich, Treibstoff für das Kraftwerk in Gaza zu beschaffen oder zu Preisen zu liefern, die sich die dort “regierende” Hamas leisten kann oder will. Und weil beide “Parteien” sich nicht einigen, fällt der Strom in Gaza aus.

    Die “Energiekrise” ist damit schlicht eine Folge der Unwilligkeit oder Unfähigkeit untereinander zerstrittener terroristischer Banden, sich um manchmal gewiß lästige zivile Belange zu sorgen, die aber einfach dazugehören, will man einen funktionierenden Staat organisieren.

    Damit indes läßt sich kein Journalist locken, schon gar kein kritischer aus Deutschland. Zerstrittene “Palästinenser” sind kein Thema, selbst wenn ihr Streit Gaza eine veritable “Energiekrise” beschert.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15692.html

    Ja klar, Israel ist der Schuldige…. und schon kommt die Empörungsindustrie mit Empörung!

    Halleluja…..

  78. #80 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 20:17

    Seven Devils – Florence and the Machine

    http://www.youtube.com/watch?v=0TI6aBpfTzk .

    WAS für eine Stimme….was für ein Lied….

  79. #81 von Grumbira am 03/12/2013 - 21:17

  80. #82 von Grumbira am 03/12/2013 - 21:27

    Aus unserem Schlafzimmer ist leiser Sirenengesang zu hören. Ich sehe mich außer Stande, diesen Verlockungen zu widerstehen.

    Cheerio, Ms Sophie! 😉

  81. #83 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 21:30

    Was immer das sein mag, was Du da hörst…. viel Spaß…. 😆 😆

  82. #84 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 21:38

    Es ist immer herrlich, wenn jemand versucht….MIR… etwas vorzumachen! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=p9M0FWAi51U .

  83. #85 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 21:47

    #59 von mike hammer am 03/12/2013 – 16:46
    # Heimchen

    alles ok, bin mit den verein von junior im schwimmbad, alles nass hier.
    nicht gut, für elektrokram, bis später. 😉

    Sag mal Mike…. Du bist doch wohl nicht abgesoffen?? 😆

    http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg .

  84. #86 von mike hammer am 03/12/2013 - 21:55

    😯 ich bin sooooooooooo kaputt. 😯

  85. #87 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 21:57

    WAS zum Teufel….hast Du denn gemacht?? Allen Kindern das Schwimmen beigebracht?? 🙄

  86. #88 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 22:16

    OMG….er ist sogar zu schwach zum Antworten… 😯

    Michael Burks – Hey Joe

    http://www.youtube.com/watch?v=Due8Vcy7WE4 .

    Was sagst Du dazu Michael?

    Halleluja…..

  87. #89 von mike hammer am 03/12/2013 - 22:24

    #87 von Heimchen am Herd

    auf eine rasselbande pubertierender judokas/innen zu dritt aufgepasst.
    41 jugendliche zwischen 12 und 15. 🙄
    meine ohren…………. und die
    stimme ist auch weg.

    ich lasse mich auch zu zeug überreden…… 🙄

  88. #90 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 22:33

    #89 von mike hammer

    „auf eine rasselbande pubertierender judokas/innen zu dritt aufgepasst.
    41 jugendliche zwischen 12 und 15.“

    DAS ist in der Tat eine sehr anstrengende Aufgabe!

    „meine ohren…………. und die
    stimme ist auch weg.“

    Apropos….Ohren….ich habe da was für Dich, aber vielleicht hast Du da auch schon
    von gehört?

    http://www.presseportal.de/pm/77416/2198746/neues-hoergeraet-hilft-bei-tinnitus-endlich-ruhe-mit-bild

    Klingt interessant! 😉

    „ich lasse mich auch zu zeug überreden…“

    Du bist halt eine liebe Seele! 😉

  89. #91 von levrak am 03/12/2013 - 22:43

    #77 – Heimchen am Herd

    😀 Mein Lacher des Abends – aber vertippst!

    A.mOr.

  90. #92 von mike hammer am 03/12/2013 - 22:44

    # Heimchen

    danke für die info, ich fraag mal meinen arzt, ich glaube es ist für schwerere fälle,
    mal sehen, würde auf einen finger für das gepfeife verzichten.

    die waren so laut. es ist ein auswertiger verein, mein sohn war eingeladen,
    ziemlich großer verein,. junior liegt ko in der koje. 😀

  91. #93 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 22:50

    #91 von levrak

    „Mein Lacher des Abends – aber vertippst!“

    Ein klasse Vertippser! 😀

  92. #94 von levrak am 03/12/2013 - 22:50

    #88 – Heimchen am Herd

    OMG….er ist sogar zu schwach zum Antworten… 😯

    amüsiere mich heute Abend köstlich hier bei Dir! 😀

    A.mOr.

  93. #95 von levrak am 03/12/2013 - 22:53

    #93 – Heimchen am Herd

    Jaaaaaa!!!! 😀

    A.mOr. 😉

  94. #96 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 22:54

    #92 von mike hammer

    „danke für die info, ich fraag mal meinen arzt, ich glaube es ist für schwerere fälle,
    mal sehen, würde auf einen finger für das gepfeife verzichten.“

    Das Ding ist klasse, trägt der Ohrenarzt meines Mannes auch! 😉

    „die waren so laut. es ist ein auswertiger verein, mein sohn war eingeladen,
    ziemlich großer verein,. junior liegt ko in der koje“

    Bist ein lieber Papa! Sowas hat mein Mann auch immer gemacht, als die Jungs noch klein waren.

  95. #97 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 22:58

    #94 von levrak

    „amüsiere mich heute Abend köstlich hier bei Dir!“

    Das freut mich, AmOr.,! 🙂

  96. #98 von Heimchen am Herd am 03/12/2013 - 23:08

    Oh…. ich höre lautes Brüllen aus dem Schlafzimmer…mein Löwe ruft! 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=NuOYz407ASI .

    Gute Nacht….. 😉

  97. #99 von mike hammer am 03/12/2013 - 23:53

    weiss einer was ne zigeunerente ist?

    N8 HEIMCHEN, A.mOr….. 😉

  98. #100 von Kruzifünferl am 04/12/2013 - 00:52

    #69 von Krokodil am 03/12/2013 – 18:32
    … und ALLES was man sich vorstellen kann verscherbelt, für wenig Geld, …
    … und darüber bin ich als Fremdschämer noch heute sauer … wenigstens hat einer meiner Onkels widerstanden und als eines der wenigen Ossis noch per eigenem Bootshaus direkten Zugang zu einem ostgermanischen See … die Wende- und Übergangszeit habe ich mit geringem Abstand mitbekommen …

  99. #101 von levrak am 04/12/2013 - 02:00

    #99 – mike hammer

    Geschickt!

    Dir, Heimchen am Löwen – N8W8!

    A.mOr.

  100. #102 von Krokodil am 04/12/2013 - 08:23

    #100 von Kruzifünferl

    Menschen verscherbeln, andere Menschen kaufen das Zeug.
    Immobilien sind gut, es wurden zB aber auch Waffen und andere Militärausrüstung nach Jugoslavien oder die Türkei verkauft. Oder an privat.
    Ich habe ausser meinem alten Motorrad nichts verkauft.

  101. #103 von Krokodil am 04/12/2013 - 08:50

    #73 von levrak

    Was soll ich sagen?
    Ja!
    Wer die Welt verstehen will, der muss sich dafür interessieren.
    Neugierde, die Umwelt, das soziale Umfeld erkunden,
    von allen Seiten betrachten, anzweifeln,
    weiterdenken, abwenden, nachdenken,
    Fragen stellen, Antworten suchen, aussortieren,
    Menschen finden die es verstehen, ähnlich sehen.
    Mit dem Bewusstsein umgehen lernen.
    Neue Fragen suchen. Alte Antworten nicht vergessen.
    Dankbar sein.
    Und das mit den Juden… ich weiss es nicht.
    Wenn ich mir uralte Familienfotos (so um WK1) ansehe, mütterliche Linie, eher eindeutig.
    Dazu passend: Es wurde nie darüber geredet. Ich spüre eine diffuse innere Verbundenheit, es kommt mir irgendwie vertraut vor. Ich weigere mich diese Verbundenheit zu leugnen, gern öffentlich. Egal ob beim Libanesen (Übersetzungen) oder halbbraunen Dorftrottel.

  102. #104 von levrak am 04/12/2013 - 10:05

    #103 – Krokodil

    Und was soll ich jetzt sagen?
    Na gut: Ja! 😉

    Und über’s Judentum kriegste nur was raus, wennde hingehst. Zur Schul. Der Rest steht oben bei Dir.

    Wünsche Dir einen guten Tag, Kollege!

    A.mOr.

  103. #105 von Krokodil am 04/12/2013 - 10:16

    #104 von levrak

    Ich hab es mir im „vielleicht, vielleicht auch nicht“ ganz gemütlich eingerichtet.
    Auch Dein Tag soll gut sein.

  104. #106 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 11:02

    „#42 von Zahal am 30/06/2012 – 21:40

    Heimchen, das tut mir leid, sehr leid, ich habe hier bei QQ gute Vertreter (allein schon die Admins) aber leider nur zwei Hände, zwar mehrere Rechner und Bildschirme, aber nur EIN Gehirn – ich habe euch auf dem Schirm, auch QQ – immer. Man darf das Große nicht aus den Augen lassen und daran arbeiten wir – Du, Mike, Jaette, QQ, und viele andere. 🙂 “

    DAS waren noch Zeiten!
    Hast Du uns immer noch auf dem Schirm, Zahal??
    Und Du Jaette, hast Dich auch verkrümelt!

    Bleiben noch Mike und ich!
    WIR sind immer noch da! 😉

    Naja, sind halt nicht alle so stark, wie Mike und ich!

    http://www.youtube.com/watch?v=6EUKoOd2Ns0 .

    Aber dafür haben wir neue Freunde….A.mOr. Krokodil und Harald!

  105. #107 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 12:13

    Nahost-Konflikt:
    Eine Lösung lässt sich nicht erzwingen

    Am Montag berichtete das Armeeradio, dass die Amerikaner “gewarnt” haetten, sie würden ihre eigene Lösung für den Konflikt darlegen, einschließlich aller Kernfragen, falls kein “Durchbruch” bei den Friedensgesprächen zwischen uns und den Palästinensern zustande kommen würde. Das ist nichts Neues; Yossi Beilin schrieb vor einem Monat das Gleiche in einem Kommentar in Israel HaYom.

    Im Verlauf der vergangenen fünf Jahre seit Barack Obamas Anti-Führung ist der Nahe Osten Stück für Stück zerfallen. Jedes der Fragmente in Syrien, Libyen, Yemen, Ägypten, Irak, Tunesien, Libanon und weiterer Gebiete trägt das Etikett “Made in the U.S.A.” Die Obama Regierung hat den Weg für den schiitisch-iranischen-Hisbollah Halbmond in ganzen Nahen Osten freigemacht; sie hat für den russischen Präsidenten Vladimir Putin eine Schlüsselrolle wiederhergestellt, die uns in die Zeiten der Sowjetunion zurückführt; und sie hat sämtliche Verbündete der Vereinigten Staaten entfremdet — Ägypten, Saudi Arabien, Jordanien und mehr — alle haben ihr Vertrauen in Amerika verloren.

    Der einzige Ort, an dem die US-amerikanische Regierung alle nur denkbaren Anstrengungen in Führerschaft unternimmt, ist hier, in Israel. Ein wenig seltsam, nicht wahr? Läuten daraufhin nicht einige Alarmglocken?

    http://haolam.de/artikel_15700.html

  106. #108 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 13:40

    Boy & Bear | Southern Sun

    http://www.youtube.com/watch?v=mQFfpW6DW_Q .

    Schön….

  107. #109 von mike hammer am 04/12/2013 - 13:54

    größte kanadische protestanten-kirche beteiligt sich am israel boycott.

    http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/174798#.Up8lOtLuJ0k

    eine kampanie gegen das abschlachten der christen in der islamischen
    welt, der vertreibung der christen aus den palinesisch kontrolierten gebieten
    inklusive betlehem, ist auch nirgends zu finden, komisch nicht:::::::::?

  108. #110 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 16:18

    #109 von mike hammer

    „eine kampanie gegen das abschlachten der christen in der islamischen
    welt, der vertreibung der christen aus den palinesisch kontrolierten gebieten
    inklusive betlehem, ist auch nirgends zu finden, komisch nicht:::::::::?“

    Komisch?? VERRÜCKT ist das!!! Das ist zu hoch für mich, ich verstehe es nicht!

  109. #111 von mike hammer am 04/12/2013 - 16:37

    #110 von Heimchen am Herd

    mir fällt nur altes denken ein und das ist zu einfach. 🙄

  110. #112 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 16:43

    Der teure Witz UNO

    Die UNO ist eine der am meisten unterschätzten – und teuersten – Comedy-Shows aller Zeiten.

    Der UNO-Mitgliedsstaat Philippinen ist gerade von einem Taifun verwüstet worden; es hat einen riesigen Verlust an Leben sowie die Vernichtung vieler Gemeinden und Bevölkerungszentren gegeben.

    Der UNO-Mitgliedsstaat Syrien ähnelt mehr und mehr einem apokalyptischen Friedhof.

    Der UNO-Mitgliedsstaat Libanon implodiert einmal mehr stückchenweise in religiöser Gewalt.

    Der UNO-Mitgliedsstaat Afghanistan debattiert derzeit über Gesetze, die die öffentliche Steinigung von Menschen gestatten, die des Ehebruchs beschuldigt werden.

    Der UNO-Mitgliedsstaat Saudi-Arabien hackt Dieben die Hände ab.

    Der UNO-Mitgliedsstaat Iran henkt Schwule, politische Dissidenten und Kriminelle an Baukränen auf öffentlichen Plätzen.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/03/der-teure-witz-uno/

    Die UNO…gehört abgeschafft!!!

  111. #113 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 16:53

    #111 von mike hammer

    „mir fällt nur altes denken ein und das ist zu einfach“

    Denken….ist immer gut, Hauptsache es ist effektiv! 😉

  112. #114 von mike hammer am 04/12/2013 - 16:55

    Frankfurt und der israel-feindliche Sponsor

    Weil sich ein neuer Geldgeber antiisraelisch geriert, hat der Zweitligaklub FSV Frankfurt plötzlich ein Problem: Geschäftspartner Saudia Airlines weigert sich, israelische Passagiere zu befördern.

    Clemens Krüger ist schon seit 13 Jahren für den FSV Frankfurt aktiv und zählt eine gewisse Routine zu seinen Fähigkeiten. Er hat verdiente Trainer wie Benno Möhlmann unter Vertrag genommen, Spieler wie Pekka Lagerblom und Sascha Mölders kommen und gehen sehen. Und er hat unzählige Verträge mit Sponsoren abgeschlossen. Den jüngsten Deal allerdings würde Krüger allzu gern nur ungeschehen machen. So rasch es geht.

    Vor elf Tagen gab der FSV Frankfurt bekannt, dass er eine Partnerschaft mit der saudi-arabischen Fluglinie Saudia Airlines geschlossen habe. Der Sponsor wolle sich mit einem Flugzeugmodell im Stadion präsentieren und habe auch einige Business-Seats angemietet. Der Fußball-Zweitligaklub aus dem Stadtteil Bornheim freue sich, „dass er diese große, renommierte Airline, die in der ganzen Welt zu Hause ist, als neuen Partner gewinnen konnte“, sagte Geschäftsführer Krüger.

    Was er damals noch nicht wusste: Die Airline ist nicht in der ganzen Welt zu Hause, Passagieren mit israelischem Pass nämlich verweigert sie die Beförderung.
    http://www.welt.de/sport/fussball/2-bundesliga/article122479288/Frankfurt-und-der-israel-feindliche-Sponsor.html
    ich danke dem FSV

  113. #115 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 17:12

    Proteste in der Ukraine:
    „Klitschko ist ein Held der Opposition“

    In der Berichterstattung über die Ukraine rückt immer wieder Vitali Klitschko in den Fokus. Als Boxweltmeister ist er bekannt, doch wo steht er politisch? Ein Gespräch mit Andrij Waskovycs, Präsident der ukrainischen Caritas.

    „Aus ukrainischer Sicht ist er auch ein Held der Opposition, der zu Massenkundgebungen aufruft und vor allen Dingen auch bei diesen Kundgebungen selbst dabei ist, zu allen Tages- und Nachtzeiten“, sagt Waskovycs über das politische Auftreten des Boxweltmeisters, der seit 2010 als Vorsitzender der Partei UDAR (Schlag) in der ukrainischen Opposition aktiv ist. „Die Leute schätzen ihn aufgrund seiner Integrität als Politiker und als Mensch, der in der ukrainischen Gesellschaft für neue Werte einsteht.“

    Aussichten auf das Präsidentenamt?
    Klitschko ist sicherlich der prominenteste Vertreter der Opposition, aber ist er auch der einflussreichste? „Im Augenblick ist es sehr sehr wichtig, dass die Opposition vereint vorgeht“, so Waskovycs. Die Forderungen der drei im Parlament vertretenen Oppositionsparteien seien miteinander abgestimmt, ihre Führer träten die meiste Zeit zu dritt auf, insofern sei diese Frage derzeit noch nicht klar zu beantworten. Klitschko habe aber bereits bekannt gegeben, für das Präsidentenamt kanididieren zu wollen und habe für dieses Vorhaben auch Unterstützung in der Bevölkerung. Seine politischen Positionen seien nach deutschen Verhältnissen am ehesten mit denen der Christdemokratie zu vergleichen.

    http://www.wdr2.de/aktuell/ukraine162.html

    Ich weiß ja nicht? 🙄

  114. #116 von Jaette am 04/12/2013 - 17:39

    Und Du Jaette, hast Dich auch verkrümelt!

    Falsch, liebes Heimchen! Im Arbeits-Urlaub… Trotz mehr Armen und mehr Zeit für das Große haben wir aber ganz ehrlich gesagt langsam keine Lust mehr, dass unser liebstes Kind von einem nun sich als 8-tel-Juden fühlendem und seinen „Freunden“ beschimpft und eine Radarstörung attestiert bekommt. Das Radar bspw. arbeitet tadellos, ist nur sehr, sehr sensibel abgestimmt. Es war nach der letzten Zeit so nötig. Geht doch der Nick-Klau auf den einschlägigen Blogs wieder um… Das Jaette war übrigens Sternzeichen Reiher und fischte deshalb nie allein. Mach Dir nen Reim drauf. Nur, den Reiher, den können wir nun braten… Auf den hat keiner Lust mehr, seit ein Fake herum fliegt. So ist das! 😉

  115. #117 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 17:59

    #116 von Jaette

    Ach, Jaette…was würde ich dafür geben, Dich einmal richtig zu verstehen!
    Ich verstehe leider immer nur Bahnhof…. 🙄
    Habe ich schon wieder etwas falsch gemacht? Ich steig da langsam nicht mehr durch, ehrlich!
    Du hast Dich verändert, ich bin immer noch ich geblieben. Du bist schrecklich empfindlich.
    Sei doch nicht immer gleich beleidigt! Ich kann mir da keinen Reim draus machen, weil ich von
    Nick-Klau keine Ahnung habe, verstehst Du das nicht? Ich bin nicht so informiert, wie Du! 😉

  116. #118 von Jaette am 04/12/2013 - 18:15

    #117 von Heimchen am Herd

    Du hast absolut nix falsch gemacht! Den Bock, einen grossen, haben andere geschossen. 😉 Zerbrich Dir also nicht den Kopf darüber… Die Adressaten werden schon bald hässliche Worte für die Botschaft finden.

    nur so: http://www.youtube.com/watch?v=A76a_LNIYwE .

  117. #119 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 18:39

    #118 von Jaette

    „Du hast absolut nix falsch gemacht!“

    Da bin ich aber froh! Du wirst schon wissen, was Du tust, da bin ich mir sicher. 😉
    Bleib, wie Du bist…. http://www.youtube.com/watch?v=m53–yTPQNk .

  118. #120 von Grumbira am 04/12/2013 - 19:45

  119. #121 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 19:46

    Loreena McKennitt – Dante’s Prayer

    http://www.youtube.com/watch?v=3iBCZQezA3E .

    Die Frau macht einfach wunderschöne Musik…..

  120. #122 von Haraöd am 04/12/2013 - 20:41

  121. #123 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 21:11

    #118 von Jaette

    „Die Adressaten werden schon bald hässliche Worte für die Botschaft finden.“
    Meinst Du die Botschaft zu den Lichtern? 🙄
    Die wird nicht verstanden….ob absichtlich, glaube ich nicht! Sei nicht so streng mit ihnen.

    http://www.youtube.com/watch?v=_vIskpOPGPE .

  122. #124 von Grumbira am 04/12/2013 - 21:24

    Papst Franziskus verlässt angeblich nachts den Vatikan, um Obdachlosen zu helfen:

    http://www.huffingtonpost.de/2013/12/03/papst-franziskus-obdachlose_n_4378220.html

  123. #125 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 22:30

    Oh…Mann….das kann ja heiter werden, drüben. 🙄
    Aber so ist er nun mal….einmalig….. und so liebe ich ihn auch!

    http://www.youtube.com/watch?v=-jPg2M1UYgU .

    Halleluja….

  124. #126 von Krokodil am 04/12/2013 - 22:38

    Tsss…
    Spielt hier den „Schwarzen Mann“.
    Sorry, nicht mein Ding.

  125. #127 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 22:47

    Du kennst ihn eben nicht!

    Er bringt es…. allein gegen alle, dazu gehört Mut und Intelligenz! 😉

  126. #128 von Krokodil am 04/12/2013 - 22:54

    #127 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 – 22:47

    „… allein gegen alle, dazu gehört Mut und Intelligenz!“

    Einsamkeit macht depressiv.

  127. #129 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 23:01

    #128 von Krokodil

    „Einsamkeit macht depressiv.“

    Er ist nicht einsam! Er ist ein Kämpfer der ganz besonderen Art, einmalig!
    Mag sein, dass er etwas müde ist vom Kämpfen, aber hier bei mir tankt er immer auf!

  128. #130 von Krokodil am 04/12/2013 - 23:07

    #129 von Heimchen am Herd

    Wie der hammer so schön sagte: Freund / Feind Erkennungssystem kaputt.

    Ich bin nicht sein Freund, aber Feind auch nicht.
    Ausserdem ist das Kindergarten.

  129. #131 von Jaette am 04/12/2013 - 23:12

    #125 von Heimchen am Herd

    Da „drüben“ werden gerade Nicht-Nicht-Kostümjuden entzaubert. Die wohl beste Fachkraft ist am Pult und das wird richtig lustig. Ich freu mich drauf, weil Spass muss sein und BTW (hier irrst Du dich einmal wirklich, aber der gehört zum Team), macht selten Gefangene. Es ist sein letzter Flug! :mrgreen: Wo ist eigentlich den ihr Gunny „Mike Hammer“ ? Abgesoffen? Würde ich verstehen. Radarstörung is schon Problem.

  130. #132 von mike hammer am 04/12/2013 - 23:19

    #131 von Jaette

    wo soll ich schon sein, in schußweite wie immer.

  131. #133 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 23:20

    #131 von Jaette

    „Es ist sein letzter Flug!“
    So, wirklich?
    „Wo ist eigentlich den ihr Gunny “Mike Hammer” ? Abgesoffen? Würde ich verstehen. Radarstörung is schon Problem.“

    Warum bist Du so gemein zu Mike? Womit hat er das verdient?

  132. #134 von Krokodil am 04/12/2013 - 23:22

  133. #135 von mike hammer am 04/12/2013 - 23:28

    #128 von Krokodil

    hör auf heimchen, ich weiss zwar nicht was er momentan raucht, aber der ist besonders,
    wenn er mal wieder er ist. schwer zu erklehren ist das.

    ………und unterschätze nie die macht des imperators……

    😉

  134. #136 von Krokodil am 04/12/2013 - 23:29

    🙄 „…Fachkraft am Pult…“ 😉

  135. #137 von mike hammer am 04/12/2013 - 23:35

    #136 von Krokodil

    nö der kerle hat normal was auf dem kasten, bringt klasse musik und neueste infos,
    das da hat sich zugangsdaten verschafft, es macht aber nichts,
    ich bin in schußweite und warte, geduld ist
    eine tugend und krokodile sind
    meister darin. 😉

  136. #138 von Krokodil am 04/12/2013 - 23:39

    Na dann, mal sehen ob „der Echte“ nochmal vorbei kommt. 😉

  137. #139 von mike hammer am 04/12/2013 - 23:45

    #138 von Krokodil

    ja, darauf warte ich und dann wirds lustig. ,)

  138. #140 von mike hammer am 04/12/2013 - 23:46

    #138 von Krokodil

    ja, darauf warte ich und dann wirds lustig. 😉

  139. #141 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 23:47

    #139 von mike hammer

    Wenn Du dich mal nicht täuscht! Er ist schon hier!

  140. #142 von Krokodil am 04/12/2013 - 23:48

    Na dann…
    Ich geh ab.
    N8.

  141. #143 von mike hammer am 04/12/2013 - 23:54

    #141 von Heimchen am Herd

    gut, ich bin nicht am zug. 😉

  142. #144 von Heimchen am Herd am 04/12/2013 - 23:55

    Jaette…… nicht auf die Frau reinfallen….sie ist gefährlich und listig! 😉

    So…. ich empfehle für heute……

    http://www.youtube.com/watch?v=HVL8_Pow2rw .

    Gute Nacht…. 😉

  143. #145 von mike hammer am 04/12/2013 - 23:58

    #142 von Krokodil
    😉 N8
    #144 von Heimchen am Herd
    N8 😉

  144. #146 von levrak am 05/12/2013 - 00:14

    #131 – Jaette

    Wer soll denn das sein: „Nicht-Nicht-Kostümjuden“ da drüben? Ich zähle da drüben drei im Gespräch mit Deinem „BTW“, kenne die beiden anderen, die sind Juden. Nu?

    #144 – Heimchen am Herd

    Jaette…… nicht auf die Frau reinfallen….sie ist gefährlich und listig!

    ??? Heimchen am Herd, es ist mit smiley versehen, aber was soll das?

    A.mOr.

  145. #147 von levrak am 05/12/2013 - 00:17

    #145 – mike hammer

    Was für Spaß soll das sein?

    Nacht alle zusammen.

    A.mOr.

  146. #148 von mike hammer am 05/12/2013 - 01:10

    #147 von A.mOr
    ich habe nur meine schußposition gewechselt, liege wo anders auf der lauer. 😉
    dir auch nen laila tow. habe köder ausgelegt, mal sehen was anbeißt. 😉

  147. #149 von Jaette am 05/12/2013 - 06:57

    #144 von Heimchen am Herd

    die Frau hat, soweit ich lese, als Einzige den Ton getroffen und eine gute Antwort geschrieben. Wir werden also sehen, wie die Sache ausgeht. 😉
    Das Bodenpersonal pöbelt einmal mehr auf niederem Hauptschulniveau. Wünsche somit einen angenehmen Tag, liebes Heimchen!

    http://www.youtube.com/watch?v=gnhJ4Ceor_M .

    #krokodings: Sie müssen noch sehr viel lernen! Sehr,sehr viel… 😛

  148. #150 von Krokodil am 05/12/2013 - 08:30

    #149 von Jaette

    „#krokodings: Sie müssen noch sehr viel lernen! Sehr,sehr viel…“

    Ja. Und?
    Selbst?
    Warum tust Du so wichtig?

  149. #151 von Krokodil am 05/12/2013 - 09:41

    Fracking

    Mir kam ja mal der Gedanke es würde zu sinkenden Gas / Ölpreisen führen.
    Jetzt hilft nur noch die Produktion an anderen Standorten zu behindern.

    http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/die-fracking-luege_H182499662_64903/

  150. #152 von derbetzebeebt am 05/12/2013 - 10:43

    Nur Jaette muß nichts mehr lernen. Es hat sich ausgelernt. 😛

  151. #153 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 10:51

    #149 von Jaette

    Ja, die Frau ist gut, sie wird die anderen herausreißen! 😉
    Und bitte, kläre uns am Ende auf, was mit der Botschaft bezweckt wurde, damit man daraus
    lernen kann!
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag, Jaette!

    http://www.youtube.com/watch?v=E5K0aPGw9Rk .

  152. #154 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 11:33

    Der Norden erwartet „Xaver“

    Norddeutschland erwartet heute einen der womöglich schwersten Stürme der vergangenen Jahre. Seit 10 Uhr gilt eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD), dass in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen mit extremen Orkanböen von über 140 Kilometern pro Stunde an der Nordsee und Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten um 130 Kilometer pro Stunde an der Ostsee gerechnet werden muss. Das entspricht Windstärke 12.

    Nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes wütet der Orkan voraussichtlich in Schleswig-Holstein am stärksten. Seine volle Kraft entwickele „Xaver“ dort im Laufe des Nachmittags. Das Hauptwindfeld mit extremen Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Stundenkilometern werde bis zum frühen Abend über den Norden hinwegziehen, sagte der Meteorologe Rüdiger Hartig am Morgen. Dann lasse der Wind etwas nach, es bleibe aber die ganze Nacht über noch stürmisch. In der Nacht zu Freitag könne es stellenweise zu Glätte durch überfrierende Nässe kommen.
    Schulausfälle in Niedersachsen und Schleswig-Holstein
    Doch schon vor dem Eintreffen hat Orkantief „Xaver“ den Alltag in den voraussichtlich betroffenen Regionen heftig durcheinandergewirbelt. In Niedersachsen und an der Westküste Schleswig-Holsteins fiel an etlichen Schulen der Unterricht aus. Inselfähren stellen ihren Betrieb großteils ein. Die Bürger werden aufgefordert, während des Orkans im Haus zu bleiben und Wälder selbst nach dem Sturm zu meiden.

    Weiterlesen hier: http://www.ndr.de/regional/sturmtiefxaver101.html

    Meine Lieben…..im Norden…haltet die Ohren steif!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg . 😉

  153. #155 von Krokodil am 05/12/2013 - 11:40

    „Ein guter Beginn wäre, von staatlichen Institutionen die Neutralität zu verlangen, zu der sie laut Grundgesetz verpflichtet sind.“

    Na, das ist wohl zu viel verlangt.

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/meinungsfreiheit_im_freiheitlichen_staat

  154. #156 von Krokodil am 05/12/2013 - 11:44

    #154 von Heimchen am Herd

    Na, dann drücken wir mal die Daumen.
    Vielleicht haben die da oben ja Glück und kommen ums Schimmste herum.

  155. #157 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 11:51

    #156 von Krokodil

    „Na, dann drücken wir mal die Daumen.“

    Danke, Kroko! Meine Geschwister leben in Hamburg.

    „Vielleicht haben die da oben ja Glück und kommen ums Schimmste herum.“

    Das wird schon sehr heftig werden, leider!

    Ich rufe jetzt erstmal meine Schwester an und erkundige mich, wie die Lage dort ist.

    Bis später…..

  156. #158 von ichliebedich am 05/12/2013 - 13:08

    Also, bei uns ist alles ruhig.

  157. #159 von Jaette am 05/12/2013 - 13:19

    #152 von derbetzebeebt

    Es hat sich ausgelernt.

    Das sehe ich persönlich nicht so. Es ist geradezu zwingend, täglich zu lernen, zu studieren und zu beobachten. Momentan gibt es gerade ein sehr interessantes Studienobjekt. Es ist ein vorlautes Reptil, was andere ohne Anlass und Wissen um die Sache beschimpft, sich ungefragt einmischt und sich sonst gerne Gruppen anschließt, nur um etwas Zuspruch zu erfahren, ohne den Inhalt verstanden zu haben. Aber manche Wesen lernen das wohl nie… 😉

  158. #160 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 13:40

    So…..jetzt heißt es abwarten und Tee trinken! 😉

    Trifft Sturm „Xaver“ doch GANZ Deutschland?

    http://www.bild.de/news/inland/wetter/orkan-xaver-rast-auf-kuesten-zu-33688528.bild.html

  159. #161 von Krokodil am 05/12/2013 - 13:44

    Es muss mich lieben! 🙄
    Studier mal schön. Nur, ob ich in Deine Baukastenwelt passe?
    Du wirst es mir mitteilen, kannst ja nicht anders. 😀

  160. #162 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 15:09

    #159 von Jaette

    „Es hat sich ausgelernt.“

    „Das sehe ich persönlich nicht so. Es ist geradezu zwingend, täglich zu lernen, zu studieren und zu beobachten.“

    DAS stimmt! Ich habe schon oft gesagt, dass ein Menschenleben nicht ausrecht, um ALLES
    zu wissen! Aber WER weiß schon ALLES?? Ich jedenfalls nicht! 😉

    Ähm…..Jaette, bist Du nicht etwas zu streng mit Kroko? Also, ich finde ihn ganz in Ordnung!
    Kein Mensch ist ohne Fehler, auch Du nicht Jaette und ich sowieso nicht! 🙄

  161. #163 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 15:32

    Ein offener Brief an William Hague von Tante Mindy

    Britischer Jude zu sein ist ein echter Spaß. Wir sind eine lautstarke, stolze und leidenschaftliche Truppe. In der Tat sind wir so laut, dass wir nicht zu hören scheinen, wenn uns gesagt wird, dass wir im Kontext des jüdischen Volks eine winzige Truppe aus der tiefsten Provinz sind, da dieses Volk – seien wir ehrlich – eigentlich nur in Israel und den USA zu finden ist. Wir lieben unsere britische Kultur, unseren Tee, unseren Fußball und Cricket und sogar unsere Queen. Doch wir vertrauen niemals unserer Regierung und wir sind uns unseres Platzes in der britischen Gesellschaft nie sicher.

    Im Verlauf vieler Jahre der Erfahrung als Lehrender von Schülern aus den USA und Großbritannien, nach ihrem Schulabschluss ein Jahr in Israel verbringen, nach der Diskussion und erforschen von Identitätsfragen, habe ich wieder und wieder die Spannung gesehen, die die Lösung der Scherzfrage „Bin ich ein amerikanischer Jude oder ein jüdischer Amerikaner?“ für junge amerikanische Juden beinhaltet. Diese Spannung gibt es für die Parallelfrage „Bin ich ein britischer Jude oder ein jüdischer Brite?“ weitgehend nicht. Weil ich glaube, dass wir instinktiv begreifen, dass unsere Kernidentität jüdisch ist. Und ich glaube, das liegt daran, dass amerikanische Juden sich als Partner in der laufenden Entwicklung der amerikanischen Gesellschaft fühlen, britische Juden aber nicht.

    Weiterlesen bei Heplev!
    http://heplev.wordpress.com/2013/12/05/ein-offener-brief-an-william-hague-von-tante-mindy/

    Klasse….Tante Mindy!

  162. #164 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 15:45

    Mike Hammer…..komm sofort aus Deiner Deckung raus….Du bist umzingelt! 🙂

    Nightwish – Over the Hills and Far Away

    http://www.youtube.com/watch?v=o8gXzDLNWl8 .

  163. #165 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 16:25

    Verprellte Partner.
    Saudis wegen Obamas Entgegenkommen dem Iran gegenüber gereizt

    von Prof. Dr. Daniel Pipes, Washington Times, 3. Dezember 2013

    Der mit dem Iran unterzeichnete „Joint Plan of Action“ (gemeinsamer Aktionsplan) der sogenannten P5+1 (China, Frankreich, Deutschland, Russland, Großbritannien und die USA) vom 24. November veranlasste schiitische Araber zu feiern, sunnitische Araber sich zu sorgen und bei den Saudis Panik. Die saudische Reaktion wird weitreichende und nicht vorhersagbare Konsequenzen haben.

    Seit der iranische Chefunterhändler Mohammed Javad Zarif mit einem Deal nach Hause kam, der für den Iran US$23 Milliarden wert ist, marschieren die arabischen Schiiten mit Teheran im Gleichschritt. Premierminister Nouri al-Maliki im Irak gab seiner „vollen Unterstützung für diesen Schritt“ Ausdruck. Präsident Bashar al-Assad in Syrien hieß die Vereinbarung als „den besten Weg zur Sicherstellung von Frieden und Stabilität“ willkommen. Der libanesische Parlamentspräsident Nabih Berri nannte sie den „Deal des Jahrhunderts“. Und die Hisbollah fasste die Vereinbarung als einen „großen Sieg für den Iran“ auf.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15711.html

  164. #166 von mike hammer am 05/12/2013 - 16:36

    GÄÄÄHN,

    macht hier wieder einer auf jaette?
    nun, der jaette den ich meine, der hat humor, tollen musikgeschmack und interessante links.
    wer das ist, weiss ich nicht, der ist nicht mal kryptisch, da wird weder ein krokodil satt noch
    ein scharfschütze glücklich über ein tolles ziel. ob da ein
    betze erbebt ist ebenfalls fraglich.

    🙄 .

  165. #167 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 16:48

    Mein lieber Mike….der macht nicht auf Jaette….. es ist… Jaette!

    „Wo ist eigentlich den ihr Gunny “Mike Hammer” ? Abgesoffen? Würde ich verstehen. Radarstörung is schon Problem.“

    Hast Du Radarstörung, Mike?? 🙄

  166. #168 von mike hammer am 05/12/2013 - 16:56

    #167 von Heimchen am Herd
    nö,
    der wüsste es,
    ich beobachte das mal. 😉

  167. #169 von Krokodil am 05/12/2013 - 17:22

    #166 von mike hammer

    Es sagte ja selbst es sei nicht allein, Kollektiv rote Rübe oder so. Man weiss nie wer gerade die „Fachkraft an der Tastatur“ ist. Ich find solche Spielchen albern, eigentlich machen sowas nur Psychos, würde aber eben nicht zu dem passen, was man sonst so über es erzählt.
    Bei ordentlichen Blödeleien hat man wenigstens Spass.
    Aber es möchte mich irgendwie aus der Reserve locken, droht mir, unterstellt mir Dummheit und meint ständig beleidigend werden zu müssen, weil mir einmal, nach der Kollektivansage, das „arrogante Pack“ herausgerutscht ist, was ich bedauerte (nur das Pack!).
    Jetzt giftet es beleidigt rum, erhebt sich über alle und redet von oben herab.
    Ich warte immer noch wann er mir das fehlende Komma bei einem Infinitiv mit zu um die Ohren haut. 🙄
    Wenn ich mich mal so zu anderen benehme hau mir bitte in die Rippen.

    Ansonsten muss ich mich heute noch um die Ranch kümmern, Frau Krokodil rief schon an und mahnte zur Eile. So viel Wind um den Wind. 😉

  168. #170 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 17:36

    ORKAN „XAVER“
    Herr Schmidt, wie schlimm wird’s?
    Alt-Kanzler gibt Entwarnung

    Als Hamburger Innensenator managte er bei der großen Hamburger Sturmflut 1962 (340 Tote) die Hilfseinsätze, rettete Tausenden Hamburgern das Leben. In BILD sagt Altbundeskanzler Helmut Schmidt (94), wie gefährlich er die Lage für Hamburg und Norddeutschland diesmal einschätzt, wenn der Orkan „Xaver“ über seine Heimatstadt fegt.

    BILD: Hamburg droht eine Sturmflut vom Ausmaß wie 1962. Müssen sich die Menschen Sorgen machen?
    Helmut Schmidt: „Wenn es beim Ausmaß von 1962 bleibt, ist das nicht sehr schlimm. Die Flutmauern und Deiche sind seit damals erheblich verstärkt und erhöht worden. Wir haben nach 1962 unglaublich investiert. Ohne diese Maßnahmen stände die neue Hafencity regelmäßig unter Wasser.“
    Also kein Grund zur Panik?
    Schmidt: „Wenn es bei der jetzigen Voraussage bleibt, können die Menschen beruhigt sein. Dann wird es nicht entfernt so schlimm die damals.“

    http://www.bild.de/politik/inland/helmut-schmidt/alt-kanzler-gibt-entwarnung-33696008.bild.html

    Hach.. immer diese hanseatische Gelassenheit! 🙄

  169. #171 von apollo23 am 05/12/2013 - 17:41

    DOPPELTE STAATSBÜRGERSCHAFT?

    AUF EINE FRAGE: WIE BEGRÜNDET MAN EINE DOPPELTE STAATSBÜRGERSCHAFT, WENN EINE DOPPELTE PARTEIZUGEHÖRIGKEIT ABGELEHNT WIRD?

    DIE GRÜNEN – Satzung
    § 3 MITGLIEDSCHAFT
    (1) Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kann jede und jeder werden, der/die die Grundsätze (Grundkonsens und Satzung) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Programme anerkennt und keiner anderen Partei angehört.
    (2) Abweichend von (1) können die Landesverbände auch Doppelmitgliedschaft mit dem Neuen Forum in ihren Landessatzungen zulassen.

    Klicke, um auf satzung_des_bundesverbandes.pdf zuzugreifen

    SPD – Satzung
    § 6 Unvereinbarkeit
    (1) Unvereinbar mit der Mitgliedschaft in der SPD ist die
    a) gleichzeitige Mitgliedschaft in einer anderen konkurrierenden politischen Partei oder Wählervereinigung,
    b) die Tätigkeit, Kandidatur oder Unterschriftsleistung für eine andere konkurrierende politische Partei oder Wählervereinigung,

    Klicke, um auf Satzung_SPD.pdf zuzugreifen

    Bild zum verteilen als Link .. http://img7.imageshack.us/img7/3331/6zwk.jpg

  170. #172 von mike hammer am 05/12/2013 - 18:34

    # Krokodil

    es gab da so ein zugangsdatenklau blog
    ich lese nicht mal mehr die komentare, wozu auch, ich weiss ja das es nicht der echte ist.

    viel erfolg mit der ranch und wenn er dich nervt hilft ein klaps mit dem,….
    na krokodile haben einen großen….. 😉

  171. #173 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 18:45

    Also….Jaette…Du siehst, Mike will es nicht anders, also zeig es ihm! 😉

    Aber ohstännich…..wie Harald es zu sagen pflegt!

    Ich hoffe, Du hast aufgetankt? 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=udNMKrzbStw .

  172. #174 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 18:59

    BTW…..hat es sehr, sehr geschickt gemacht! ER braucht sich gar nicht mehr zu melden,
    ALLES erledigt sich von selbst!

    Sie laufen rum, wie verschreckte Hühner, die Angst vor dem Fuchs haben!
    ER versteht auch noch was von Psychologie…..sehr geschickt das! 😉

  173. #175 von mike hammer am 05/12/2013 - 19:05

    #174 von Heimchen am Herd

    BTW oder………… 🙄

  174. #176 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 19:10

    #175 von mike hammer

    „BTW oder…“

    Ja! 😉

  175. #177 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 19:55

    Michael Burks – House of the Rising Sun

    http://www.youtube.com/watch?v=mzhLOo1Xq_Q .

    Der Sturm hat aufgedreht….es geht los….

  176. #178 von Grumbira am 05/12/2013 - 20:02

  177. #179 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 20:20

  178. #180 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 20:45

    Für A.mOr., dem Meister des Wortes, den ich sehr schätze!

    Hatte Dir wieder geschrieben, aber nicht abgeschickt, vielleicht später, weil,
    ich möchte Dich nicht beeinflussen! Mußt alleine schreiben, was Du denkst und fühlst.

    Ich hätte NIE gedacht, dass ein jüdisches FEST, soviel Emotionen (und auch Meinungsverschiedenheiten) auslösen kann. Ist das jetzt typisch jüdisch?? Ich kenne mich nun überhaupt nicht mit Eurer
    Mentalität aus, scheint aber alles äußerst kompliziert zu sein! 🙄

    Dabei könnt Ihr so fröhlich sein….

    http://www.youtube.com/watch?v=pGmeAwz4eGg .

  179. #181 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 21:09

    Und Mike….hast Dich völlig richtig verhalten! 😉

  180. #182 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 21:34

    Pink Floyd – Comfortably Numb Live in Venice

    http://www.youtube.com/watch?v=YWGSFT_SoDg .

    Jetzt könntest Du dich aber auch mal melden, Jaette…..

  181. #183 von mike hammer am 05/12/2013 - 21:40

    #181 von Heimchen am Herd

    mal sehen, ich stecke da nicht gerne drin, das sind rabinische auslegungen
    und auch wenn mir das nicht zu getraut wird, ich bin da sehr bewandert,
    aber es ist bei uns (kaukasischen juden) nicht üblich zu sehr mit
    dem „wissen zu prahlen“ unter juden. es könnte eine
    falsche lere entstehn und das hängt der
    familie dann jahrhunderte an…..

    das bedeutet nicht das wir weniger diskutieren, nur ist das sich angesichtig
    sein ist voraussetzung, denn so weiss man wer mit wem redet und wer
    zuhört. ein wort verhallt, das HIER steht für „immer“! 😉

  182. #184 von Jaette am 05/12/2013 - 21:47

    #162 von Heimchen am Herd

    Ähm…..Jaette, bist Du nicht etwas zu streng mit Kroko?

    Ich denke, trotz meiner Fehlbarkeit, die ein Mensch, auch der schreibend arbeitende, immer in sich trägt… definitiv nicht! Was ist ein „kroko“? Ich schrieb es schon oben. Wozu ist ein „kroko“ gut? Ich weiß es nicht! Warum pöbelt einer, der meint dazuzugehören aber nix versteht, zu Themen herum, wo er, ich sags mal so, nicht den Hauch einer Kenntnis hat? Es ist nicht so, dass Beschimpfungen, Beleidigungen und Drohungen gerade vom Gegner gegen mich und die Anderen, die das Thema bearbeiten täglich vorkommen. Das ist nicht weiter schlimm. Das gehört dazu und belustigt gelegentlich. Aber was meint ein „kroko“ damit, es diesen nachmachen zu müssen. Ist er auch von ihrer Art? Oder einfach nur in etwas hineingestolpert, der nächste Kollateralschaden auf der zu langen Liste? Erkläre es mir, liebes Heimchen…

    Also….Jaette…Du siehst, Mike will es nicht anders, also zeig es ihm!

    Kein Interesse! Habe heute schon genug Spass gehabt.

    #174 von Heimchen am Herd

    Wie ich schrieb: Eine exzellente Fachkraft. Einer der besten virtuellen Jäger, den ich kenne und schreiben sah… War und ist in jeder Hinsicht eine Bereicherung fürs Team… Und das war erst der Opener zur Show, da bin ich persönlich absolut sicher. BTW hat definitiv noch eine Granate im Rohr. Der hat den so schlauen Ari nich umsonst in Richtung der Shoa gelotst, den Fackenheim aufs Brett gesetzt. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie die vorlauten Shtetl-Bewohner dort danach aussehen werden. 😉
    Es gibt wohl nur wie immer das Problem des BTW. Diese unendliche Geduld, endlich das Finale anzupfeifen. Diese unendliche Freundlichkeit… Diese spürbare Ruhe… Mich macht das immer nervös… Nun ja, different pulse halt. Aber spannend! Unser kleines Casting war da etwas nüchterner…

    http://vimeo.com/1309452 .

  183. #185 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 22:00

    #183 von mike hammer

    Oh….es wird Dir schon zugetraut, Mike, da sei Dir sicher! 😉
    Aber ich verstehe Dich, dass bespricht man besser in der richtigen Umgebung und nicht
    im Internet. Ich schaue meinen Gesprächspartner auch lieber ins Angesicht, dann weiß
    man, woran man ist! Hier im Netzt ist es ganz, ganz schwierig, einen Menschen
    einzuschätzen, ich gebe mir aber die größte Mühe dabei! Meistens liege ich richtig mit
    meiner Einschätzung, aber nicht immer! 😉

  184. #186 von Gudrun Eussner am 05/12/2013 - 22:16

    @ #171 apollo, vielleicht sehen die Grünen Deutschland gemäß §3,2 an als eine Art „Neues Forum“ für die Türken? Eines ist sicher: Ein Türke mit doppelter Staatsbürgerschaft ist und bleibt ein Türke, der nur die Vorzüge der deutschen Staatsangehörigkeit hinzu gewinnt. Der hat in dem Sinne keine doppelte Staatsangehörigkeit, sondern eine türkische, angereichert mit einem deutschen Paß. Mehr hat er nicht mit Deutschland gemein. 😡

  185. #187 von mike hammer am 05/12/2013 - 22:18

    #185 von Heimchen am Herd

    zu jüdischen themen wird mitgelesen, nicht von komentatoren, es sind da andere kräfte.

    ich zieh mich mal aus dem einsatz rettet btw raus. ist doch spannend,
    lag er doch fast im koma und hab ich mich da erbarmt…
    scheiss korgeist, muß an mir arbeiten
    und leuten das rennen gegn
    die wand erluben wenn
    sie wollen. 🙄

    N8 😉

  186. #188 von mike hammer am 05/12/2013 - 22:21

    # jaette

    # Kroko ist toll, weiss vrdammt viel von sehr viel, und verpisst sich nicht dauernd wie ne schwuchtel
    beim geringsten druck heulend aufs klo. du weisst schon, gell!

    N8

  187. #189 von Jaette am 05/12/2013 - 22:35

    #187 von mike hammer

    -> http://www.jpost.com/Defense/IDF-to-define-cyber-units-as-combat-in-new-definitions-of-soldiers-roles-333231 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Mustest nich helfen, denke ich. Kann mich aber auch mal irren! Als Testlauf aber so schlecht nicht. 😛

    #188 von mike hammer

    # Kroko ist toll Sicher! Solange er uns Pack in Ruhe lässt, mag ich das glauben!

  188. #190 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 22:47

    #184 von Jaette

    „Aber was meint ein “kroko” damit, es diesen nachmachen zu müssen. Ist er auch von ihrer Art? “
    Nein, ist er nicht!

    „Oder einfach nur in etwas hineingestolpert, der nächste Kollateralschaden auf der zu langen Liste?“
    Ja, das denke ich.

    „Erkläre es mir, liebes Heimchen…“
    Das kann ich nicht erklären, mein lieber Jaette, das sagt mir mein Gefühl.

    Also….Jaette…Du siehst, Mike will es nicht anders, also zeig es ihm!

    „Kein Interesse! Habe heute schon genug Spass gehabt.“
    Jaette…. vertragt euch doch wieder, bitte! 🙄

    „BTW hat definitiv noch eine Granate im Rohr.“
    Noch eine?

    „Es gibt wohl nur wie immer das Problem des BTW. Diese unendliche Geduld, endlich das Finale anzupfeifen“
    Er scheint ein Genießer zu sein!

    „Diese unendliche Freundlichkeit… Diese spürbare Ruhe… Mich macht das immer nervös“

    Mich macht das auch nervös, ich bin nicht gerade die Ruhe in Person, wie Du ja weißt! 🙄

    „Unser kleines Casting war da etwas nüchterner“…

    Verstehe ich nicht ganz, wen Du jetzt meinst? Uns beide?

    http://www.youtube.com/watch?v=Ic_BQ6g2hp0 .

  189. #191 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 22:59

    #187 von mike hammer

    Gute Nacht.. Mike….. 😉

  190. #192 von Heimchen am Herd am 05/12/2013 - 23:09

    So…..ich bin müde….

    http://www.youtube.com/watch?v=H2-1u8xvk54 .

    Gute Nacht….Jaette….

  191. #193 von Aristobulus am 06/12/2013 - 02:24

    Was ist das hier, die Tresencrew aus der Gonzo-Bar in Wattenscheid Ost?

    „BTW hat definitiv noch eine Granate im Rohr.“
    Jädde oder wer auch immer, Sie sind Pack und nichtmal arrogant. Pardon, dass ich nicht blumiger werde – Sie werden’s verstehen.

    Und wer soll mich „nich umsonst in Richtung der Shoa gelotst, den Fackenheim aufs Brett gesetzt“ haben?
    Ah so, Sie sind wichtiges Pack, gar eine veritable Cyberkraft, mit der man zu rechnen hat. Sie wollen irgendwen „in Richtung Shoa gelotst“ haben und bollern mit Granaten in der Hose. Solche Säcke wie Sie gibt’s wirklich?

    Und nun kischen Sie meinen jidischn Tuches, am Besten gleich nach dem Defäkieren.

  192. #194 von derbetzebeebt am 06/12/2013 - 07:34

    #159 von Jaette am 05/12/2013 – 13:19

    Diese geläuterten Ansichten verbergen Sie aber sonst recht gut… was Ihr sonstiges Verhalten angeht. :mrgreen:

  193. #195 von Jaette am 06/12/2013 - 07:57

    Bravo, Ari! Lassen Sie es raus… :mrgreen:

    Aber muss das in Heimchens Wohnzimmer sein? Ohne ihr ein Lied mitzubringen? Finde ich also nich nett, in ein andres Blog reinzutrampeln, um rumzupöbeln. Nö, nich nett! Bist ja fast so wie Flaus Kranke… 😛
    Bekommst Deine Antwort sicher noch! Wenn nicht heut, dann sicher irgendwann!

    So Music, Ari: http://www.youtube.com/watch?v=5mpo9UYl_Yw .

  194. #196 von Krokodil am 06/12/2013 - 08:15

    Lassen wir das, ich bin kein Arzt.
    Der Typ diskutiert wie ein pubertärer Schüler auf Wikipedia,
    nicht mein Ding.
    Steht bis zu den Ohren in der Scheixxe, suhlt sich und beschwert sich über Gestank.
    Armseeliges Würstchen.
    Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
    Viel Spass noch mit diesem eingebildeten Narziss.

  195. #197 von Jaette am 06/12/2013 - 08:18

    #194 von derbetzebeebt

    Ich halte es so: Die Zutaten zur Suppe liefern die Anderen. Dann kocht sie einer und ich schenke sie aus. Bin also nur der mit der Kelle… Der kleine Kellner somit. Jeder bekommt dann, was er in den Topf gab. Sie nun wieder eine freundliche Antwort. Andere auch gern die pure Kelle, wenn sie diese verlangen. Guten Appetit… 😉

  196. #198 von derbetzebeebt am 06/12/2013 - 09:02

    „Viel Spass noch mit diesem eingebildeten Narziss.“

    Danke. Den werden wir haben mit dem Suppenkasper. 😀

  197. #199 von Krokodil am 06/12/2013 - 09:30

    😦

    Er war einer der wenigen wirklich Grossen.

    http://www.youtube.com/watch?v=xZ9KlXCkb2s .

    R.I.P

  198. #200 von Schnakenhascher am 06/12/2013 - 09:49

    #199 von Krokodil

    Goodbye Bafana! 😥

  199. #201 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 10:01

    „Was ist das hier, die Tresencrew aus der Gonzo-Bar in Wattenscheid Ost?“

    Hahaha……herrlich….Ari….. ich liebe Deinen Humor! 😆

    „Und nun kischen Sie meinen jidischn Tuches, am Besten gleich nach dem Defäkieren.“

    Und herrlich fluchen kannst Du auch noch! 😆

    Erst einmal danke, für Deinen Besuch….hat das Schlitzohr Mike Hammer, es doch geschafft,

    „würde ich mich nun mit BTW darüber unterhalten, wäre sehr schnell der
    möderator sauer. da gibt es andere räume mit etwas mehr beinfreiheit.“

    Dich hierher zu locken! 😉

    Nun, wie viel Beinfreiheit HIER herrscht, bestimme ich, damit das einmal klar ist! Ich vertrage
    einiges, aber wenn es mir zu bunt wird, dann gibt es eine auf die Zwölf! Alles klar?? Gut!

    PS. Jaette….ich wußte gar nicht, dass Du mit der Kelle umgehen kannst! 😆

    So…. Musik…

    http://www.youtube.com/watch?v=CGrR-7_OBpA .

  200. #202 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 10:10

    #200 von Schnakenhascher

    Was für ein origineller Nickname! 😉

  201. #203 von mike hammer am 06/12/2013 - 11:17

    also da muß ich mal etwas loßwerden.

    @ jaette
    du bist hier, nach wie vor willkommen,
    auch wenn dein schabernack mit multiplen nicks und
    merkwürdigen
    atacken, so wie gegen @Krokodil,
    etwas arg als kindergarten daherkommt.
    deine andeutung mit dem link zum
    thema idf-net unit, ist gelinde gesagt
    lächerlich und bescheuert, du willst
    also dich als sprecher der IDF im
    netz darstellen oder gar der regierung?

    das solltest du mal überdenken, wenn
    du keinen schaden anrichten möchtest,
    das du die andeutung derart plump
    bringst erscheint noch weniger
    dem alten jaette ehnlich.

    was immer mit dir loß ist, du bist
    nicht mehr mit dem alten
    jaette zu vergleichen
    und das ist
    schade.

    vor allem für dich selbst.

    @ Krokodil du hast recht, kindergarten
    und rumgezicke, schaut recht
    heidideieiei aus, nicht?
    😉

  202. #204 von Krokodil am 06/12/2013 - 11:38

    #203 von mike hammer

    Wenn er von dieser Truppe wäre könnte er mich einfach anrufen und sagen was ihm an mir nicht passt. Stattdessen droht er mit Küchenutensilien.
    Haben wir kein anderes Thema mehr?!!

  203. #205 von Jaette am 06/12/2013 - 12:10

    #203 von mike hammer

    deine andeutung mit dem link zum thema idf-net unit, ist gelinde gesagt lächerlich und bescheuert,

    Es gab keine Andeutung dazu. Es war ein Wink mit einem Link, dass es nicht mehr unehrenhaft ist, nicht nur auf dem Feld zu kämpfen. Mehr nicht. Alles weitere hast Du herein interpretiert. 😉

    du bist nicht mehr mit dem alten jaette zu vergleichen

    Die gibt es nicht mehr, mike hammer. Ist weitergeflogen… Sind einige weitergeflogen, mike hammer… Hat nur wie üblich den Namen weitergereicht. Schreibt da und dort wie immer nur abends/nachts zu altbekannten Themen und sehr viel. Nur noch den Kellner gibt es hier. Der ist nun mal nicht der Chef de Rang, muss machen, was er soll. 😦

  204. #206 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 12:34

    Ihre Lieder sind aber hier geblieben….bei mir…für immer!

    http://www.youtube.com/watch?v=905tDdGHIDA .

  205. #207 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 13:35

    AMERICA! Bill Callahan…

    http://www.youtube.com/watch?v=dMQ0CeXYd54 .

  206. #208 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 13:55

    Was ist eigentlich aus Zahal geworden? Hat sie auch ihren Nick weitergereicht ? 🙄

    Jaette….tut mir leid, aber ich glaube Dir kein Wort!

    http://www.youtube.com/watch?v=1xpkRj99FH0 .

  207. #209 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 14:11

    So….und jetzt mal was Lustiges…. Mike schau mal, kannst Du das auch?? Also OHNE?? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=wLX4NYrW1bI .

    Hach….der kann grillen… 😆 😆

  208. #210 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 14:36

    Und sooo sieht es gerade in Hamburg aus…..

    http://www.keinfax.de/camshafen.html

    Also…meine Lieben in Hamburg….halb so wild! 🙂

    WAS sagst Du UDO??

    Udo Lindenberg – Nichts haut einen Seemann um…. genau Udo 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=hJNQuuFWw4Y .

  209. #211 von mike hammer am 06/12/2013 - 14:50

    # Heimchen

    da war wohl etwas mit solchen themen wie gestern bei tim, da kann ich durchaus verletzen.
    kann sein das ich Zahal getroffen hab irgendwie. du kannst dir nicht vorstellen wie entweder
    alltolerante liberale oder extremortodoxe sektenmitmacher verletzt sind wenn ich mal einen
    seitenhieb in ihre richtung abgebe. 😉

    irgendetwas ist jedenfalls vorgefallen, auf jaettes multinick, multistandpunkt und multi
    persönlichkeit war sie ja auch recht erzürnt, kannst dir ja denken wo es da stand wenn
    Zahal sauer war.

    # jaette wenigstens hast du meinen wink verstanden, mehr ist mir wurscht und es ist nicht
    ehrenhaft auf dem schlachtfeld zu kämpfen, deswegen wurden in judea krieger nach dem
    krieg vom volk abgesondert, um zu sich zu kommen.

    # Krokodil

    lass dich nicht von jaettes schwarzer socke vergraulen, ich weiss den gestank echt
    einzuschätzen, wenn er als btw weiter unvorsichtig bei tim rumblödelt,
    was ihm eine riesen freude sein muß und ein bedürfniss,
    fackeln sie ihm, ohne meine hilfe, die socken ab,
    was das gestanksproblem schon
    lüften sollte. ((( :mrgreen: )))

  210. #212 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 15:16

    #211 von mike hammer

    „da war wohl etwas mit solchen themen wie gestern bei tim, da kann ich durchaus verletzen.“

    Du hast halt Deinen Standpunkt und den verteidigst Du auch! Respekt!

    „kann sein das ich Zahal getroffen hab irgendwie. du kannst dir nicht vorstellen wie entweder
    alltolerante liberale oder extremortodoxe sektenmitmacher verletzt sind wenn ich mal einen
    seitenhieb in ihre richtung abgebe“

    Oh…doch, ich lese schließlich mit! 😉

    „irgendetwas ist jedenfalls vorgefallen, auf jaettes multinick, multistandpunkt und multi
    persönlichkeit war sie ja auch recht erzürnt, kannst dir ja denken wo es da stand wenn
    Zahal sauer war.“

    Jetzt nicht lachen, Mike….aber ich hatte schon mal gedacht, dass Jaette… Zahal ist…
    auf jeden Fall….sorgt Jaette für Verwirrung….. und nicht nur bei mir! 🙄

    Aber Mo‘ Baxter war definitiv Jaette!

  211. #213 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 15:46

    Die Hass-Industrie

    Nachdem sie die palästinensische Kinderbücher sah, sagte Hillary Clinton, sie und die offiziellen PA-Medien würden „die Gemüter tiefgreifend vergiften“. Sechs Jahre sind seitdem vergangen. Mehr und mehr Terroristen sind von Israel als Teil von Deals und als Gesten des gutem Willens freigelassen worden, doch es scheint so, dass sich nichts verändert hat. Hass, damals wie heute, ist nicht angeboren. Jemand bemüht sich ihn zu kultivieren.

    „Die Juden sind die schlimmsten von allen“, rezitieren zwei Kleinkinder im Palästinenser-Fernsehen ein einem Gedicht, das auf islamischen Quellen gründet. „… barbarische Affen, verfluchte Schweine, Jerusalem lehnt ihre Verunreinigung seiner Viertel ab, denn Jerusalem, ihr Reinen, Jerusalem ist das Wunder und die Ehrfurcht des Himmels und Jerusalem, ihr Schleim, ist sauber und rein.“

    Eine Generation, sogar zwei oder drei, sind vergangen, seit Oslo und danach und viele dieser Kinder die aufwachsen um Terroristen zu werden, die schießen und stechen und hassen, lernen weiter Israels Untergang zu erwarten und zu erhoffen. Sie hören und sehen ihrer Umgebung zu, gefüllt mit der Verherrlichung von Blut, Terror und Terroristen – den schlimmsten unter ihnen, die Dutzende und Hunderte Kinder und Frauen und Zivilisten auf unserer Straßen umgebracht haben. In Schulen, Sportzentren, auf den Straßen, Plätzen und in Parks – jeder erinnert sich an die Namen der Mörder. Erst gerade pries die offizielle Facebook-Seite der Fatah den Terroristen, der den neunjährigen Noam Glick aus dem Dorf Psagot erschoss.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/06/die-hass-industrie/

  212. #214 von mike hammer am 06/12/2013 - 16:22

    # Heimchen
    ob mo´ es war, oder nicht weiss ich nicht.
    geduld ist eine tugend, wenn man dabei nicht einschläft. 🙂

  213. #215 von mike hammer am 06/12/2013 - 16:24

  214. #216 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 17:05

    #214 von mike hammer

    Ich habe überhaupt keine Geduld! Bin schon wieder weiter, Babieca, ist das Zauberwort!
    Denke mir so einiges, Du weißt, ich habe ein Gespür für Menschen…. Meinem Mann ist sie
    auch schon aufgefallen! Sie kann unmöglich nur eine Person sein, mehr sage ich nicht!
    Ach, vielleicht nur noch das…die Katze ist total auf sie fixiert, das macht mich hellhörig! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=_vIskpOPGPE .

  215. #217 von mike hammer am 06/12/2013 - 17:15

    #216 von Heimchen am Herd

    :mrgreen: DAS IST HEIMCHEN ! :mrgreen:

  216. #218 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 17:24

    #217 von mike hammer

    Außerdem frage ich mich, weshalb sie hier nicht sofort aufgetaucht ist, nachdem Jaette hier
    wieder gelandet ist? 😉

  217. #219 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 18:54

    Der deutsche Untertan hat sich in Luft aufgelöst

    Adieu, Heinrich Mann. Ein Volk, das Bushido den Bambi verleiht, das Schwarzfahren, Auto-Abfackeln und Steuerbetrug duldet, ist kein autoritäres mehr. Vom Befehlsempfänger zum Befehlsverweigerer. Von Henryk M. Broder

    Als sich der Allmächtige Seinem Volk offenbarte, gab Er Moses Zehn Gebote mit auf den Weg.

    Die Israeliten sollen nicht begeistert gewesen sein, denn die meisten der Gebote waren Verbote: Du sollst nicht morden, du sollst nicht stehlen, du sollst nicht die Ehe brechen, du sollst nicht falsches Zeugnis ablegen, du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib …

    Praktisch alles, was bis dahin gang und gäbe war, wurde über Nacht verboten. Moses musste sich etwas einfallen lassen, um nicht als Verlierer zu erscheinen. „Ich habe Ihn auf zehn Stück runtergehandelt“, verkündete er nach seinem Abstieg vom Berge Sinai, „aber Ehebruch ist noch immer dabei.“

    Aus den ursprünglich überschaubaren Zehn Geboten entstanden im Laufe der Zeit 613 „Mitzwot“, die sich ihrerseits in 365 Verbote und 248 Gebote teilen, die natürlich auch der frommste Jude im Alltag nicht halten kann. Deswegen gelten nur drei Gebote beziehungsweise Verbote als absolut: Mord, Götzendienst und Unzucht. Alle übrigen dürfen im Notfall übertreten werden, zum Beispiel bei Gefahr für Leib und Leben.

    Weiter hier: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article122424374/Der-deutsche-Untertan-hat-sich-in-Luft-aufgeloest.html

    Herrlich….. 🙂

  218. #220 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 20:07

    Never Let Me Go – Florence + The Machine….

    http://www.youtube.com/watch?v=DXHB_wgXsw4 .

    An wen…erinnert mich bloß ihre Stimme? Ich komme noch drauf….. 🙄

  219. #221 von Krokodil am 06/12/2013 - 20:56

    #211 von mike hammer

    Schwarze Socke?

    Zuerst dachte ich Schwarzer Ritter,

    http://www.youtube.com/watch?v=zKhEw7nD9C4 .

    aber vielleicht ist es ja nicht ganz so schlimm.
    Mal sehen.

  220. #222 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 21:05

    #221 von Krokodil

    Es ist noch gar nicht so lange her, da hat Mike Dich für Jaette gehalten, schon vergessen?

    Auch ich war etwas irritiert! 🙄

    Und genau DIESES Video, hat Jaette auch schon hier eingestellt! Zufall??

  221. #223 von mike hammer am 06/12/2013 - 21:06

    # Heimchen

    hab ich
    # Aristobolus geklaut,
    er wusste sicher nicht das er hier
    zu ehren von dir mit trubaduren, flöten und harfen erscheinen soll.

    http://www.youtube.com/watch?v=cxPDiInNseY . 😉

  222. #224 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 21:25

    #223 von mike hammer

    Er glaubte, er wäre in der Gonzo-Bar in Wattenscheid Ost…dort ist es wohl nicht üblich? 🙄

  223. #225 von Krokodil am 06/12/2013 - 21:34

    Nochmal:

    Ich bin ein Krokodil, sonst NICHTS.
    Bei meiner Ehre.
    Vielleicht verwechselst Du da was, ich hatte den Schwarzen Ritter hier auch schon mal hingepappt, damals auf deutsch.

  224. #226 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 21:41

    #225 von Krokodil

    Weißt Du Kroko….was so komisch ist? Jaette, den Du überhaupt nicht magst, hat sehr viel
    Ähnlichkeit mit Dir! Darum mag ich Dich auch so, weil Du ihm ähnlich bist! 🙄

  225. #227 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 21:44

    Laid Back – Bakerman

    http://www.youtube.com/watch?v=rUwsXrXqICI .

    Ein super Lied…passt genau zu meiner Stimmung…

  226. #228 von Krokodil am 06/12/2013 - 21:44

    #226 von Heimchen am Herd

    Ich hoffe nicht zu ähnlich. 😉

  227. #229 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 21:46

    #228 von Krokodil

    Doch….sehr ähnlich! 😉

  228. #230 von Krokodil am 06/12/2013 - 21:52

  229. #231 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 22:09

    Wieso bist Du eigentlich um diese Uhrzeit noch hier?

    Wartest Du auf IHN?? Er wird nicht kommen! 😉

  230. #232 von Krokodil am 06/12/2013 - 22:14

    Ich hab keinen Spass daran mit es zu streiten.
    Warten?
    Sonst gehe ich zeitig schlafen, manchmal eben nicht.
    Hier noch was schönes.

    http://www.youtube.com/watch?v=a6PijZ1bbaw .

  231. #233 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 22:16

    Asaf Avidan…..Your Anchor

    http://www.youtube.com/watch?v=p9M0FWAi51U .

  232. #234 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 22:18

    #232 von Krokodil

    Was die Musik betrifft, keine Übereinstimmung mit Jaette! 😉

  233. #235 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 22:30

    Der Prawer-Plan für die Beduinen (Elder Toon)

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/06/der-prawer-plan-fur-die-beduinen-elder-toon/

    Stimmt, ihr könnt machen, was ihr wollt…… 🙄

  234. #236 von Krokodil am 06/12/2013 - 22:31

    Das musizierende Teesieb.
    Krokodile lieben lebendige Musik.

    http://www.youtube.com/watch?v=lhbERctclzg .

  235. #237 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 22:42

    Ein Jaette hat einen außergewöhnlichen Musikgeschmack, den ich teile!

    Woodkid – Iron

    http://www.youtube.com/watch?v=vSkb0kDacjs .

  236. #238 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 22:53

    Auch ein Jaette….außergewöhnlich und tiefsinnig…. wir lieben beide Lisa Gerrard!

    DEAD CAN DANCE – PERSEPHONE

    http://www.youtube.com/watch?v=Ku1HJ2DI7Xk .

    Es hat immer eine Bedeutung….der Stier bin ich…..

  237. #239 von Heimchen am Herd am 06/12/2013 - 23:05

    So….einen Jaette noch zum Feierabend….. wunderschön….

    Sigur Ros – Olsen Olsen

    http://www.youtube.com/watch?v=OGcL_fwxnfw .

    Gute Nacht….. 😉

  238. #240 von mike hammer am 06/12/2013 - 23:06


    ‚She was a fighter. She shot him‘:

    Defiant 76-year-old woman dies in shootout with gang of three who tried to rob her of bingo money
    Bingo hall volunteer shoots suspected robber before dying from injuries
    Two men and a woman charged with murder after attack outside South Carolina home

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2516263/Defiant-76-year-old-woman-dies-shootout-gang-tried-rob-bingo-money.html#ixzz2mFEnQdag

    wenn es auf dieser welt noch gerechtigkeit gäbe, würden die teter auf dem marktplatz
    am galgen baumeln, zu dessen füßen familien picknicken……….. 👿

  239. #241 von mike hammer am 06/12/2013 - 23:07

    # Heimchen N8 😉

  240. #242 von Krokodil am 06/12/2013 - 23:40

    #240 von mike hammer

    http://www.youtube.com/watch?v=ifoETsaJuxM . 😀

  241. #243 von Krokodil am 06/12/2013 - 23:41

    Gute Nacht!

  242. #244 von mike hammer am 07/12/2013 - 00:25

    #243 von Krokodil

    Gute N8 und ich finde, du bist viel beständiger und stabilerer typ als unser
    besuch hier, der auf einen anderen tut. bleib was du bist und lass
    dich nicht irritieren. es nur ein trauriger angriff,
    einer der auf der strichliste landet. 😉

  243. #245 von mike hammer am 07/12/2013 - 01:10

    French Philosopher Finkielkraut: ‚There Is a Clash of Civilizations‘

    French society is under threat, argues philosopher Alain Finkielkraut in a controversial new book. The conservative spoke to SPIEGEL about what he sees as the failure of multiculturalism and the need for better integration of Muslim immigrants.

    Alain Finkielkraut is one of France’s most controversial essayists. His new book, „L’Identité Malheureuse“ („The Unhappy Identity,“ Éditions Stock ), has been the subject of heated debate. It comes at a time when France finds itself in the midst of an identity crisis. But rather than framing things from a social or political perspective, Finkielkraut explores what he sees as a hostile confrontation between indigenous French people and immigrants. He was interviewed in his Parisian apartment on the Left Bank.

    SPIEGEL: Mr. Finkielkraut, are you unhappy with today’s France?

    Finkielkraut: I am pained to see that the French mode of European civilization is threatened. France is in the process of transforming into a post-national and multicultural society. It seems to me that this enormous transformation does not bring anything good.

    SPIEGEL: Why is that? Post-national and multicultural sounds rather promising.

    Finkielkraut: It is presented to us as the model for the future. But multiculturalism does not mean that cultures blend. Mistrust prevails, communitarianism is rampant — parallel societies are forming that continuously distance themselves from each other.

    SPIEGEL: Aren’t you giving in here to the right-wingers‘ fears of demise?

    Finkielkraut: The lower middle classes — the French that one no longer dares to call Français de souche (ethnic French) — are already moving out of the Parisian suburbs and farther into the countryside. They have experienced that in some neighborhoods they are the minority in their own country. They are not afraid of the others, but rather of becoming the others themselves.

    SPIEGEL: But France has always been a country of immigrants.

    Finkielkraut: We are constantly told that immigration is a constitutive element of the French identity. But that’s not true. Labor migration began in the 19th century. It was not until after the bloodletting of World War I that the borders were largely opened.

    SPIEGEL: Immigration has had more of a formative influence on France than on Germany.

    Finkielkraut: Immigration used to go hand-in-hand with integration into French culture. That was the rule of the game. Many of the new arrivals no longer want to play by that rule. If the immigrants are in the majority in their neighborhoods, how can we integrate them? There used to be mixed marriages, which is crucial to miscegenation. But their numbers are declining. Many Muslims in Europe are re-Islamizing themselves. A woman who wears the veil effectively announces that a relationship with a non-Muslim is out of the question for her.

    SPIEGEL: Aren’t many immigrants excluded from mainstream society primarily for economic reasons?

    Finkielkraut: The left wanted to resolve the problem of immigration as a social issue, and proclaimed that the riots in the suburbs were a kind of class struggle. We were told that these youths were protesting against unemployment, inequality and the impossibility of social advancement. In reality we saw an eruption of hostility toward French society. Social inequality does not explain the anti-Semitism, nor the misogyny in the suburbs, nor the insult „filthy French.“ The left does not want to accept that there is a clash of civilizations.

    SPIEGEL: The anger of these young people is also stirred up by high unemployment. They are turning their backs on society because they feel excluded.

    Finkielkraut: If unemployment is so high, then immigration has to be more effectively controlled. Apparently there is not enough work for everyone. But just ask the teachers in these troubled neighborhoods — they have major difficulties teaching anything at all. Compared to the rappers and the dealers, the teachers earn so ridiculously little that they are viewed with contempt. Why should the students make an effort to follow in their footsteps? There are a large number of young people who don’t want to learn anything about French culture. This refusal makes it harder for them to find work.

    SPIEGEL: These neighborhoods that you speak of, have you even seen them firsthand?

    Finkielkraut: I watch the news; I read books and studies. I have never relied on my intuition.

    LEIDER NUR AUF ENGLISCH ENTDECKT!

    http://www.spiegel.de/international/world/interview-french-philosopher-finkielkraut-on-muslims-and-integration-a-937404.html

  244. #246 von mike hammer am 07/12/2013 - 01:34

    geil

    neue konservative gesichter aus den US&A

  245. #247 von Harald am 07/12/2013 - 10:10

    Santa Claus, Jingle Bells, Kulturbereicherung und Konsorten
    Süßer die Glocken nie klingen
    als zu der Weihnachtszeit

    „Eingabe: 07.12.2013 – 09:40 Uhr
    Nach Weihnachtsfeier verprügelt
    Lichtenberg
    # 3120

    Opfer von vier Unbekannten wurde heute früh ein 37-Jähriger in Hohenschönhausen. Der Mann hatte sich anlässlich einer Betriebsweihnachtsfeier als Frau verkleidet und befand sich gegen 3.50 Uhr auf dem Heimweg. In der Konrad-Wolf-Straße in Höhe der Simon-Bolivar-Straße schlugen und traten die vier Männer im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren auf ihr Opfer ein. Sie hatten ihn eigenen Aussagen zufolge bereits zuvor in der Straßenbahn der Linie M5 homophob beleidigt. An Einzelheiten konnte sich der Geschädigte bei der Anzeigenaufnahme nicht mehr erinnern.“

    http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/392531/index.html

  246. #248 von Grumbira am 07/12/2013 - 10:21

    Hohenschönhausen? Das ist doch in der Ostzone. Dann waren das bestimmt Nazis.

  247. #249 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 10:25

    So….anspruchsvolle Musik….nichts für Kulturbanausen!

    Dead Can Dance Kiko

    http://www.youtube.com/watch?v=wWGKwNt9NY8 .

    Lisas Stimme ist einfach göttlich……

  248. #250 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 10:39

    Babybird – Beautiful Haze

    http://www.youtube.com/watch?v=Sk8Z6fyqdck .

    Wunderschön…..

  249. #251 von Harald am 07/12/2013 - 10:43

    #248 von Grumbira am 07/12/2013 – 10:21

    „Hohenschönhausen? Das ist doch in der Ostzone. Dann waren das bestimmt Nazis.“

    Eine Vierergruppe, vielleicht hat er sich auch verzählt,
    er war wohl hinreichend abgefüllt,
    bewegungsbeeinträchtigt,
    ein ideales, üblicherweise anvisiertes, dankbares Opfer,…
    …“03:50 Uhr“…
    dies liegt innerhalb der „Arbeits“zeit,
    dem gesamten Profil nach können das nur Nazis gewesen sein.

  250. #252 von Grumbira am 07/12/2013 - 10:44

    #249 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 – 10:25

    „So….anspruchsvolle Musik….nichts für Kulturbanausen!“
    .

    So … anspruchlose Musik … auch für Banausen aller Art!“

    http://www.youtube.com/watch?v=YTKsvsSZEc8 .

  251. #253 von Harald am 07/12/2013 - 10:52

    #250 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 – 10:39

    …lädt zum Träumen ein.

    😉

  252. #254 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 11:14

    #253 von Harald

    „lädt zum Träumen ein.“

    Ja, finde ich auch! 😉

    Ozzy Osbourne – Dreamer

    http://www.youtube.com/watch?v=vDwsWdcSLBc .

  253. #255 von Harald am 07/12/2013 - 11:38

    #254 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 – 11:14

    In mancher rauen Schale steckt oft ein weicher Ker“l“,
    und hinter vielen Kerlen steckt oft die entsprechende Frau.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sharon_Osbourne

    …“irgendwie“ kenn´ ich das Stück (Dreamer) doch…

    😉

  254. #256 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 11:40

    Hahaha……ich kann nicht mehr…. 😆 😆 😆

    Wegen Orkan „Xaver“: Elbphilharmonie-Bauleitung schickt beide Arbeiter nach Hause

    Hamburg (dpo) – Das Orkantief „Xaver“ hat Norddeutschland fest im Griff. Das wirkt sich auch auf die Bauarbeiten an der Elbphilharmonie in Hamburg aus: Dort haben beide Arbeiter der Großbaustelle ihre Tätigkeiten vorübergehend eingestellt. Der Kranführer Olaf Gruenewald (35) und der Maurergeselle Ralf Weiß (31), die das Konzerthaus seit 2007 gemeinsam errichten, mussten das Baugelände am frühen Vormittag aus Sicherheitsgründen verlassen.

    Durch den Baustopp kann voraussichtlich eine Fläche von 1,2 Quadratmetern erst verspätet verputzt werden. Außerdem bleibt ein Stahlträger am Boden, der eigentlich nach wochenlanger Vorbereitung am Donnerstag das Dach des Gebäudes erreichen sollte. Beide Arbeiten müssen nun in den kommenden Monaten oder Jahren nachgeholt werden.

    Infolge des ein- bis zweitägigen Ausfalls wird sich der bereits auf rund 800 Millionen Euro veranschlagte Bau nach ersten Schätzungen um weitere 1,3 Millionen Euro verteuern. Dies sei jedoch ein geringer Preis, wenn so das Risiko minimiert wird, dass sich Gruenewald oder Weiß verletzen könnte, wenn „Xaver“ mit Windgeschwidigkeiten von bis zu 140 km/h über die Baustelle fegt.
    Die Bauleitung versicherte indes, man sei zuversichtlich, die Arbeiten abschließen zu können, bevor beide Bauarbeiter in den Ruhestand treten. Allerdings warnte ein Sprecher: „Wenn die große Koalition die Rente mit 63 durchsetzt, könnte das zugegebenermaßen etwas eng werden.“

    http://www.der-postillon.com/2013/12/wegen-orkan-xaver-elbphilharmonie.html

    Köstlich…..

  255. #257 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 12:05

    Hass und Toleranz: Menschen mit Angst und solche ohne

    Eine Kolumne von Sibylle Berg

    Die einen reden berechtigt von Heimat und Werten, die anderen von Toleranz. Dazwischen ist ein Graben mit Vorurteilen gefüllt. Wir brauchen aber keinen Hass – sondern sorgfältige politische Überlegungen, an denen alle teilhaben können.

    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kolumne-von-sibylle-berg-ueber-die-spaltung-der-gesellschaft-a-937172.html

    OMG……merkt die Frau überhaupt noch was??? Akif Pirincci…..wo bleibt Deine herrliche Polemik??

  256. #258 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 12:14

    Für ALLE….die merkwürdige Anrufe erhalten…. 😉

    http://www.telefonspion.de/00386494

    Ich nehme KEINE Anrufe entgegen, deren Nummer ich nicht kenne!

  257. #260 von Grumbira am 07/12/2013 - 12:38

    #258 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 – 12:14

    „Ich nehme KEINE Anrufe entgegen, deren Nummer ich nicht kenne!“

    Ich auch nicht. Ich öffne auch niemandem die Tür, den ich nicht kenne.

  258. #261 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 12:58

    #260 von Grumbira

    „Ich auch nicht. Ich öffne auch niemandem die Tür, den ich nicht kenne.“

    Gut so…in der heutigen Zeit kann man nicht vorsichtig genug sein!

    Es handelt sich bei Türklinglern doch immer um Leute, die mir etwas verkaufen wollen,
    sei es eine Versicherung, einen Staubsauger oder es sind Leute, die auf die Tränendrüse
    drücken und für Spenden aller Art betteln!

    Wenn ich beraten werden möchte von einem Institut, dann bitte ICH um eine Beratung!

  259. #262 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 14:07

    Eric Clapton – Cocaine Live…

    http://www.youtube.com/watch?v=bMhJZ6kx-88 .

    Hach Mr. Slowhand….. was für ein hervorragender Gitarrist….

    Kann seine Biographie sehr empfehlen:

    ERIC
    C L A P T O N
    Mein Leben

    Kiepenheuer & Witsch

    http://www.kiwi-verlag.de

  260. #263 von Grumbira am 07/12/2013 - 15:24

    Schöne frühwinterliche Samstagnachmittagsmusik:

    http://www.youtube.com/watch?v=we7YLRpo5Ys .

  261. #264 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 15:47

    On An Ocean – Lisa Gerrard…..

    http://www.youtube.com/watch?v=VtwTCWV0E_M .

    Einfach himmlisch…..

  262. #265 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 18:00

    Jetzt war ich doch glatt eingeschlafen….. 🙄

    Dreamtide – Download A Dream

    http://www.youtube.com/watch?v=pjBa59PI4xk .

  263. #266 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 18:23

    Jetzt wird Israel für Schlaglöcher und Risse in Straßen verantwortlich gemacht

    Elder of Ziyon, 6. Dezember 2013

    Es hat in Israel im Verlauf der letzten Tage sintflutartigen Regen gegeben (interessanterweise unmittelbar nachdem Juden begannen ihren Gebet eine jährliche Bitte um Regen hinzuzufügen).

    Nach Angaben zahlreicher Artikel hat der Grund wenig mit dem Wetter zu tun. Nein, das sind besondere Schlaglöcher, die wegen jüdischer archäologischer Grabungen in der Davidstadt und den Tunneln auftauchten, die sie dort graben (sie graben keine neuen Tunnel, sondern legen antike frei).

    Seit die Grabungen begannen, wird uns jeden Winter erzählt, es habe Straßeneinbrüche und Risse gegeben.

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/07/jetzt-wird-israel-fur-schlaglocher-und-risse-in-strasen-verantwortlich-gemacht/

    Das sind bestimmt Agenten vom Mossad, die dort buddeln…. 🙄

  264. #267 von Krokodil am 07/12/2013 - 19:00

    #244 von mike hammer

    Danke.
    Das hier mal einer stänkert ist ja nicht ungewöhnlich. 😉

  265. #268 von Gudrun Eussner am 07/12/2013 - 19:07

    Es sind immer die Juden und Israel, ob es die Juden und Israel sind, oder nicht. Wann begreift Ihr das endlich? Das ist doch nix Neues! 🙄

  266. #269 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 19:13

    #267 von Krokodil

    Ach, Kroko….was soll ich denn erst sagen, ich habe mich mit ihm schon bekämpft, bis aufs Blut!
    Aber dennoch kommen wir beide immer wieder zusammen! Das muß Liebe sein! 🙂

  267. #270 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 19:47

    Die israelische Linke und der Mythos des „palästinensischen“ Susiya

    Die israelische Linke schließt sich der PA bei der Propagierung des Mythos einer Jahrzehnte alten palästinensischen Stadt an, sagen jüdische Aktivisten

    Eine juristische Schlacht um einen historischen Ort in den Hebron-Hügeln geht weiter; dabei schließen sich linksextreme israelische Gruppen der palästinensischen Autonomiebehörde an Israel der „Zwangsvertreibung“ arabischer Dorfbewohner in Susiya zu beschuldigen. Sie haben außerdem die Unterstützung mehrerer internationaler linker Gruppen und Medienorgane gewonnen.

    Das Problem: Das „palästinensische Dorf“, das Israel angeblich vertrieb, hat es nie gegeben.

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/07/die-israelische-linke-und-der-mythos-des-palastinensischen-susiya/

    Oh….Mann….der reinste Kindergarten!

  268. #271 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 20:00

    Clapton – Knopfler – Same old blues…

    http://www.youtube.com/watch?v=rhrqZP_qVyU .

    Zwei ganz große Musiker an der Gitarre….herrlich…..

  269. #272 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 20:18

    Mike…. „Dr. Marbuse“ reißt sein rassistisches Maul wieder auf, Du solltest Dich mal

    seiner annehmen! 😉

  270. #273 von mike hammer am 07/12/2013 - 20:37

    # Heimchen

    Danke!
    Vrweinachtszeit, alles ist „krank“ und meinereiner hat auch nur 2 hände. 😀 😀 😀

  271. #274 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 20:45

    #273 von mike hammer

    Ach….Mike….Du hast doch zwei große Hände. 😉 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=RWWMO–pVKs .

  272. #275 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 21:10

    Na endlich hat Uli diese Dreckschleuder vor die Tür gesetzt!

    Wurde aber auch Zeit! Aber der kommt wieder, da wette ich! 😉

  273. #276 von mike hammer am 07/12/2013 - 21:24

    #275 von Heimchen am Herd

    😉 sicher, sonst ist ja nichts zum spielen da. 😉

  274. #277 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 21:33

    #276 von mike hammer

    „sicher, sonst ist ja nichts zum spielen da“

    Stimmt! Ich kenne da übrigens jemanden, der auch gerne spielt!
    Wo steckt er bloß?? Er spielt wahrscheinlich gerade woanders! 🙄

  275. #278 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 22:24

    Beduinen in Israel: Verleumder in Aktion

    In Israel leben etwa 200.000 Beduinen. Eine Mehrheit von ihnen lebt trotz zahlreicher Bemühungen verschiedener Regierungen, ihren Lebensstandard zu erhöhen, noch immer unter der Armutsgrenze, rund 70.000 in illegalen Ansiedlungen ohne jede Infrastruktur, was auch daran liegt, dass ihre traditionelle Lebensweise nur schwer in ein modernes Staatswesen paßt.

    Auch die gegenwärtige Regierung versucht, Beduinen mit großzügigen Angeboten Möglichkeiten zu bieten, ihre Traditionen zu bewahren und gleichzeitig die Chancen eines modernen Lebens zu nutzen. Die Beduinen sollen aus illegalen Ansiedlungen in Städte umziehen, die über alle nötige Infrastruktur verfügen, fließendes Wasser, Elektrizität, feste Straßen, Schulen …

    Während viele der Betroffenen die Angebote des Staates begrüssen und gern nutzen, lehnen andere sie als “rassistischen” Eingriff ab und wehren sich gegen sie. Mit ihnen, nicht mit denen, die umziehen wollen, solidarisieren sich “Menschenrechtsaktivisten” in aller Welt, die – angeblich – die “Identität” der Beduinen bewahren wollen.

    http://haolam.de/artikel_15738.html

    Also, es ist nicht alles gut, was gut gemeint ist! 🙄

    Beduinen kann man nicht sesshaft machen, das ist gegen ihre Kultur und ihre Mentalität!
    Es ist genauso, wie mit den Zigeunern, die kann man auch nicht zwingen, sesshaft zu werden!

  276. #279 von mike hammer am 07/12/2013 - 22:39

    7. Dezember 2013 | 09.57 Uhr

    Milliarden-Deal

    Deutschland verkauft Israel zwei Zerstörer

    Berlin. Die deutschen Waffenexporte legen weiter zu: Deutschland hat einem Zeitungsbericht zufolge ein milliardenschweres Rüstungsgeschäft mit Israel abgeschlossen.

    ISRAEL kaufe zwei mit Raketen bestückte Zerstörer im Wert von einer Milliarde Euro aus der Bundesrepublik, berichtete die „Bild“-Zeitung. Die Schiffe sollen demnach zum Schutz israelischer Gaspipelines eingesetzt werden.

    Israels Nationaler Sicherheitsberater Jossi Cohen hatte sich dem Bericht zufolge in der vergangenen Woche zu Rüstungsgesprächen in Berlin aufgehalten. Eine Regierungssprecherin bestätigte dies laut „Bild“, machte aber keine näheren Angaben zum Inhalt der Gespräche.

    Quelle: AFP

    Das ist eine Art von RITTERSCHLAG für den Modernen Deutschen HI-Tec Schiffbau!

  277. #280 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 22:44

    #279 von mike hammer

    „Das ist eine Art von RITTERSCHLAG für den Modernen Deutschen HI-Tec Schiffbau!“

    DEUTSCHLAND…. DANKT!!!

  278. #281 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 22:48

    Und die U-Boote ja auch noch! 😉

    “Mit Booten begleiteten sie Israels neues U-Boot „Tanin“ durch den Nord-Ostsee-Kanal. Das mit einer besonderen Sicherheitsstufe versehene U-Boot ist ein Neubau der Kieler Werft HDW.”

    Tja….alles Gute kommt aus dem hohen Norden! 😉

    Deutschlands geheimste Werft steht in Kiel
    U-Boote als Wirtschaftsfaktor: Marineschiffbau sichert Tausende Jobs. ThyssenKrupp hält Aufträge über fast acht Milliarden Euro. HDW baut die weltweit modernsten U-Boote des Typs 212A mit nicht nuklearem Antrieb für die Deutsche Marine.

    http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article116283131/Deutschlands-geheimste-Werft-steht-in-Kiel.html

  279. #282 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 23:06

    ANNA CALVI „SUZANNE & I“

    http://www.youtube.com/watch?v=6ZbGkoEhRp4 .

    ……

  280. #283 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 23:17

    BOXEN ÜBERSICHT FELIX STURM ROBERT STIEGLITZ CHRISTINE THEISS JULIA IRMEN LIVE NEWS VIDEO GEWINNSPIEL

    Felix Sturm vs. Darren Barker im Livestream
    Boxen live auf ran.de! Felix Sturm will in Stuttgart zum vierten Mal Weltmeister werden. Sein Kontrahent: Darren Barker. Den Fight des Jahres gibt es im Livestream auf ran.de und im TV in SAT.1.

    IBF Weltmeisterschaft:
    Felix Sturm (Köln) vs. Darren Barker (Großbritannien)

    http://www.ran.de/boxen/live/felix-sturm-vs-darren-barker-im-livestream

  281. #284 von mike hammer am 07/12/2013 - 23:29

    #280 von Heimchen am Herd

    da gibts nichts zu danken, israel bekommt eine große menge subventionen aus den USA
    wenn sie US produkte kaufen, da würden die schiffe gratis zu haben sein,

    die israelischen kontakte zur koreanischen und indischen schiffsbau industrie produziert
    auch ansehliche schiffe, zu weit geringeren preis pro 1m³ schiff,
    franzosen, briten und norweder bauen auch schiffe,
    wenn israel made in grmany bestellt,
    ist made in germany nicht zu
    teuer für die teueren
    IDF soldaten

    und wahrscheinlich das beste auf dem markt in dieser klasse.

  282. #285 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 23:35

    Wow… unglaublich!!! 😀

  283. #286 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 23:39

    #284 von mike hammer

    „ist made in germany nicht zu
    teuer für die teueren
    IDF soldaten “

    Für die IDF-Soldaten nur das Beste! 😉

  284. #287 von Heimchen am Herd am 07/12/2013 - 23:56

    So…..Feierabend…

    http://www.youtube.com/watch?v=QtTDi_vYXJA .

    Gute Nacht…. 😉

  285. #288 von mike hammer am 08/12/2013 - 00:02

    #286 von Heimchen am Herd

    israel hat nun mal nicht viele soldaten, bei der einwohnerzahl. 🙄
    zur sicherung der ölfelder ist potentiell kein anderer
    als die türkei der mögliche gegner
    und ohne reeller option
    würde keiner die
    türken zurückpfeifen. N8 😉

  286. #289 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 11:09

    “Liba Fata ales gute zum Fatatag”

    Die Viertkläßlerin schrieb: „Liba Fata ales gute zum Fatatag. Ich hab dich lib.“ Als der brandenburgische CDU-Abgeordnete Henryk Wichmann diese Sätze von seiner Tochter zu lesen bekam, dämmerte ihm, daß etwas faul ist mit dem Rechtschreibunterricht in unserem Staat. In vielen Grundschulen lernen die Kinder zunächst mit Hilfe einer sogenannten „Anlauttabelle“, so zu schreiben, wie sie es hören. Fehler verfestigen sich, weil sie anfangs kaum verbessert werden. So versorgt der Staat die pädagogische Nachbesserungsindustrie mit neuer Kundschaft. Im September stellte Wichmann daher eine Kleine Anfrage an die Landesregierung. Diese fand jedoch nichts zu beanstanden. Wichmanns Tochter geht nun auf eine Privatschule… (Die JF über den Zustand der Rechtschreibung in unseren von rotgrünen Theorien dominierten Schulen!)

    http://www.pi-news.net/2013/12/liba-fata-ales-gute-zum-fatatag/#comments

    Mich wundert gar nichts mehr! Deutschland….das Land der Analphabeten! :mrgreen:
    Wo wird das noch enden??

  287. #290 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 11:37

    Herrliche Musik……zum Entspannen….

    Dead Can Dance – Anastasis

    http://www.youtube.com/watch?v=aiDNf8trWn8 .

  288. #291 von Jaette am 08/12/2013 - 14:10

    Herrliche Musik……zum Entspannen….

    In der Tat…

    Nimm Dir einmal etwas Zeit: http://www.youtube.com/watch?v=7T9GcSkWsiA . 😉

    Ich werd einstweilen noch was dafür tun auf Hammerns Liste gaaaaanz nach oben zu kommen… Aber pssst… nix verraten, nich dass der Gonzo-Ari hier noch nen Wutanfall bekommen muss. Ist echt schlecht für die Gesundheit,das. So, Black Hat auf und wech… 😛

  289. #292 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 14:21

    #291 von Jaette

    Danke….schöne Musik….. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=DXHB_wgXsw4 .

    Bin erstmal weg…..bis später….

  290. #293 von mike hammer am 08/12/2013 - 15:04

    LISTE? bin ich intelecktueller oder WAS?

  291. #294 von Jaette am 08/12/2013 - 15:36

    -> #244 von mike hammer

    Nun, sabbat is vorbei! Bin also online. Willste nu spielen oder was willste wirklich, „mike hammer“. Hab ich Dir deine Sandburg zertreten, das Du mich anzickst? Es gab mal nen Deal hier: Stoerche + Naturschutz u know? pacta sunt servanda! Und ich hab und werd mich immer dran halten! Also: Gehts Dir zu gut, oder was, „Hammer“, dass Du mir nu auf die Nerven gehen musst? Lass es bitte! Und mir meinen Spass! Ist fuern guten Zweck, fallste das vergessen haben solltest. 😉

    Spiegel: http://www.mikefeiman.com/wp-content/uploads/2011/07/jewbacca.gif

  292. #295 von Grumbira am 08/12/2013 - 16:44

    #289 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 – 11:09

    „Mich wundert gar nichts mehr! Deutschland….das Land der Analphabeten! :mrgreen:
    Wo wird das noch enden??“

    Es wird darin enden, dass Leute, die sich selbst in Abgrenzung zu tatsächlichen oder vermeintlichen „Migranten“ als „autochthone Deutsche“ bezeichnen, selbst aber nur über äußerst rudimentäre Deutschkenntnisse verfügen, Foren mit ihrem sinnlosen Honks-Gestammel über eben diese „Migranten“ vollkotzen.

    Und dabei können eben diese Migranten meist wesentlich besser Deutsch.

  293. #296 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 19:09

    So….bin wieder da…..

    Loreena McKennitt – The Mummers‘ Dance

    http://www.youtube.com/watch?v=qxTpvA-pUG0 .

    Alles in Ordnung hier? 🙄

  294. #297 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 19:38

    WDR 2 Gespräch mit Christian Lindner:
    FDP mit neuem Gesicht

    Mit 79 Prozent der Stimmen haben die FDP-Mitglieder Christian Lindner zum neuen Parteivorsitzenden gewählt. Im Gespräch auf WDR 2 erklärt Lindner, wie er die Liberalen wieder in den Bundestag führen will.

    Herr Lindner, 79 Prozent ist ein ordentliches Ergebnis, aber kein überwältigendes. Reicht das für einen guten Start?

    Lindner: „Ich finde, es ist ein sehr gutes Ergebnis. Wenn ich das vergleiche mit dem Ergebnis von Sigmar Gabriel; wenn ich sehe, dass ich zwei Gegenkandidaten hatte und dass ich vor allen Dingen in meiner Rede auch klare Ansagen, was unsere politische Richtung angeht gemacht habe, insbesondere was die Abgrenzung zu den Euro-Kritikern und den Euro-Gegnern angeht. Also es ist ein Ergebnis, dass es mir jetzt ermöglicht, die FDP zu führen und auf eine politische Richtung festzulegen: für Marktwirtschaft, für Bürgerrechte, für einen ganzheitlichen politischen Liberalismus.“

    http://www.wdr2.de/aktuell/christianlindner134.html

    Das ist keine Partei für mich!

  295. #298 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 20:26

    Fleet Foxes – Helplessness Blues 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=6ZkWcSczmPc .

  296. #299 von Krokodil am 08/12/2013 - 20:29

    Fachkräfte am Schaltpult. 😀

  297. #300 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 20:35

    Ja! Wir sind ein eingespieltes Team!

    Wenn es hier los geht, gehe lieber aus unserer Schusslinie! 😉

  298. #301 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 20:49

    Stoff für’s Hirn

    Die UNO feiert – den „Internationalen Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk“. Und zwar mit einer Ausstellung, die vor allem eins tut (neben ihren Lügen): Sie lässt aus, was die Araber „1948“ machten. Lila führt ein paar der Probleme der Ausstellung auf.

    Mirjam beschreibt ihren Alltag in Israel, besonders in Jerusalem. Am Sonntag stellte sie ihre Erfahrungen mit dem alltäglichen arabisch-muslimischen Terror in Jerusalem ein.

    Die neue Große Koalition wird eine der Ayatollah-Flüsterer sein – man schmiedet große Pläne zur Rettung der Welt, aber hier vor Ort tut die Außenpolitik reichlich wenig, um bessere Verhältnisse zu schaffen. Und die Weltgenesungspläne werden zwar groß verkündet, aber sie dürften wohl kaum dazu geeignet sein den Globus zu einem besseren Ort zu machen – eher im Gegenteil.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/08/stoff-furs-hirn-134/

  299. #302 von Krokodil am 08/12/2013 - 20:50

    http://www.youtube.com/watch?v=3Fu_ubTYkPc .

    Solche Filme kamen früher auch immer an Weihnachten. 😎

  300. #303 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 21:02

    Nun, ich habe Dich gewarnt, mehr kann ich nicht für Dich tun!.. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=-hwiCkU73NA .

  301. #304 von Krokodil am 08/12/2013 - 21:05

    Es wird ihm nichts nützen. 😀

  302. #305 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 21:06

    #304 von Krokodil

    Du kennst ihn nicht, aber ich! 😉

  303. #306 von Krokodil am 08/12/2013 - 21:08

    🙄 Er denkt auch er kennt mich. 😉

  304. #307 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 21:16

    Woher willst Du wissen, was er denkt? 😉

  305. #308 von mike hammer am 08/12/2013 - 21:17

    # Jaette

    Der Deal betraf Dich und Heimchen, was soll dein Terror gegen Krokodil?
    Du willst Spaß, mach mal, ich bin in Schußweite, wo liegt also Dein
    Spiel? Gute Zwecke gibt es viele und warum störst Du Dich an
    Ruhe? Man sollte das Schweigen nur brechen wenn
    es erwas zu sagen gibt. Hast Du etwas zu
    sagen? Wenn nicht, dann genieß die
    Ruhe, sie ist nie von Dauer.

    Hast du was bei tim loßgelassen und brauchst Hilfe?
    A.mOr, Aristo und Schum sind mit der Feder weit besser als ich
    und ich bin deshalb recht froh Heimchen, Gudrun, Kroko und Harald hier
    zu haben, was Deine Spielchen gefährdet und Du bist ja nur
    im Durchflug, „Höhere Ziele“ suchend, ich versteh
    Dich immer noch nicht!

    So nun gehe ich rüber zu tim und schaue was Du angerichtet hast. Sie
    sind nicht leichte Beute in Ihrem Feld und warum Du gerade Sie angreifst,
    aber was solls mich greifst Du ja auch an, zum Islam kondensiert?

  306. #309 von Krokodil am 08/12/2013 - 21:17

    Wenn er was anderes denkt als er sagt kann ich auch nicht dafür.

  307. #310 von Krokodil am 08/12/2013 - 21:20

    #309 von Krokodil

    ging an
    #307 von Heimchen am Herd

  308. #311 von mike hammer am 08/12/2013 - 21:22

    #309 von Krokodil

    ich verstehe das spiel nicht. 🙄

  309. #312 von Jaette am 08/12/2013 - 21:25

    #306 von Krokodil

    […]

    PS: Wer hat Dich eigentlich nach Deiner Meinung gefragt ❓ Kommentier doch einfach dort: https://quotenqueen.wordpress.com/2013/12/08/auschwitz/ weiter.

  310. #313 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 21:28

    #308 von mike hammer

    Mike….WER hat den Kommentar geschrieben?? Fehlerlos….etwas auffällig, findest Du nicht? 🙄

  311. #314 von Krokodil am 08/12/2013 - 21:30

    von Jaette

    Du nicht, aber Dich meinte ich auch nicht.
    Oder postest Du jetzt auch schon unter „Heimchen“?

  312. #315 von Krokodil am 08/12/2013 - 21:32

    Panoptikum. 🙄

  313. #316 von Jaette am 08/12/2013 - 21:44

    #308 von mike hammer

    Sie
    sind nicht leichte Beute in Ihrem Feld und warum Du gerade Sie angreifst,
    aber was solls mich greifst Du ja auch an,

    Ich persoenlich habe niemanden angegriffen, „mike hammer“! Dein Krokodil hat das Jaette vollgepoebelt und Dein Ari hat in einer sachlichen Diskussion die „Nazi-Keule“ ausgepackt und keinereine(r) hat den dafuer zurueckgepfiffen. Das ist die Situation und der einzige Schaden , der besteht. Dein Krokodil interessiert mich dabei nicht, aber Dein Ari und seine Crew, die regelmaessig ausfaellig werden, wenn die richtigen Schalter gedrueckt werden, interessieren immer mehr.
    Hilfe brauche ich dabei nicht, „mike hammer“… Die „Hilfe“ die ich brauche, ist schon laengst da. Die fliegt nicht mit nem löchrigen Teppich! Und das weisst Du genau. 😉
    Also, lehn Dich einfach zurück und denk mal nach… 😉

  314. #317 von Krokodil am 08/12/2013 - 21:54

    Kein Interesse mehr?
    Schade. Es hörte sich nach mehr an.
    Wir waren uns doch schon ganz nah!

  315. #318 von Jaette am 08/12/2013 - 21:57

    #313 von Heimchen am Herd

    WER hat den Kommentar geschrieben??

    DER! Weil DER kann fehlerlos! Mit Fehler gehoert zur Rolle, die mittlerweil anstrengend scheint!
    Ich hab da kein Mitleid! Radarstoerungen sind dabei ein zweischneidiges Schwert, weil sehr subjektiv in der Wahrnehmung. :mrgreen:
    Ich sags ma so, liebes Heimchen: Die Maus wollte mit der Katze spielen, ohne jetzt Parallelen zu diesem Kaese-Alpen-Ding ziehen zu wollen, die hier gelegentlich herumgenervt hat. Aber so geht das nu mal nich. Der „Mike Hammer“, den ich mal mochte und „kannte“, hat irgendwie ne Unwucht bekommen. Mag wohl an seinen neuen Freunden liegen. Ich weiss es nicht…

  316. #319 von Jaette am 08/12/2013 - 21:59

    #317 von Krokodings

    […] :I:

  317. #320 von mike hammer am 08/12/2013 - 22:10

    # Heimchen

    wenn ich mir etwas mühe gebe, deutsch hat einst mein abi versaut, 3,8 , es gab aber nen bonus
    weil ich aussengeländisch und poliglot war. ansehelich ist das mist ding immer noch.
    ausgestellt in bayerns hauptstadt…………. und wozu das. 😦

  318. #321 von mike hammer am 08/12/2013 - 22:10

    3,8 in deutsch. 😉

  319. #322 von mike hammer am 08/12/2013 - 22:19

    # Jaette

    klar, ne unwucht und anstrengend…… lass einfach die großschreibung wech!
    ich mach mal scharfschütze, genieße die stille, #Heimchen
    wolltest du zum musikmachen, da steh ich
    nicht im weg, hab ich nie.

    dein autorentick ist klasse schräg, has du dir ne spusi zugelegt oder ists doch n spezl?
    macht mal, ich meld mich wenn mich einer braucht und zu tim
    traust du dich nicht, auch gut, dann muß ich
    mich weniger sorgen um das flattrhasi!

  320. #323 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 22:22

    #318 von Jaette

    Jaette…..ich werde immer zu Dir halten, das weißt Du.

    Aber ich werde auch zu Mike halten, weil ich ihn auch mag.
    Macht das bitte unter Euch aus….ich versuche mich rauszuhalten.
    Ich fühle mich hin-und hergerissen. 🙄

  321. #324 von mike hammer am 08/12/2013 - 22:28

    # Krokodil
    lass es mal, das ist die weibliche seite, zicklzicklzick……. deswegen hat es sich mit #Heimchen
    dauernd gezofft, Heimchen steht überhaupt nicht auf rumgezicke,
    ich hab es nie kapiert, jaette ist entweder
    ein pärchen oder heididei… 🙄
    ich hoffe ich liege falsch.
    😉

  322. #325 von mike hammer am 08/12/2013 - 22:31

    # Heimchen

    ich hab nichts zum ausmachen, nicht ohne substanz zu hören.
    gefühlsgedusel ist etwas wovon ich nichts habe und nichts brauche. 😉

  323. #326 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 22:36

    #320 von mike hammer

    „wenn ich mir etwas mühe gebe,“

    Das war das erste Mal, dass Du dir Mühe gegeben hast!

    Ich denke mir meinen Teil! 😉

  324. #327 von mike hammer am 08/12/2013 - 22:41

  325. #328 von mike hammer am 08/12/2013 - 22:44

    #326 von Heimchen am Herd

    😉

  326. #329 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 22:44

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Ich bleibe lieber bei meiner Musik….

  327. #330 von Krokodil am 08/12/2013 - 22:49

    ;grin: N8

  328. #331 von Krokodil am 08/12/2013 - 22:50

    °!“§$“§%§ 😀

  329. #332 von Jaette am 08/12/2013 - 22:59

    #323 von Heimchen am Herd

    Ich fühle mich hin-und hergerissen.

    Das musst Du nicht, das darfst Du nicht, liebes Heimchen! Haben nur dem „Hammer“ mal gezeigt, wo der Hammer wirklich hängt. Du darfst den „Hammer“ nun wieder aufbauen, ihn aufmuntern. 😉 Der hat zwar ne „IDF-Frau“ und ist wohl auch selbst „IDF-Veteran“ und auch sonst hat der „Hammer“ viel von alles, aber das reicht wohl nicht. Er hat uns nun versucht, „in den Arsch zu treten“, also ist es unser Problem. Nicht Deins, liebes Heimchen.
    Die naechsten Tage werden es erklaeren… „Mike Hammers“ Sandkastenspruch und zu tim
    traust du dich nicht, auch gut, dann muß ich mich weniger sorgen um das flattrhasi!
    leite ich deswegen mal weiter. Passt zu „Mikes“ Freund „Ari“, der Aehnliches, nur weiter unter der Guertellinie, absonderte… Das koennte dann doch noch spassig werden, falls wer Lust + Zeit hat, den Kindergarten wieder zu besuchen… 😉
    (Wobei damit extra nicht das gute Blog, sondern nur die dort versammelte Mameloschn-Fraktion gemeint ist :mrgreen: )

    Nimm Dir also wieder etwas Zeit, bitte: http://www.youtube.com/watch?v=nDFDaNTJcOo .

  330. #333 von Heimchen am Herd am 08/12/2013 - 23:01

    So….ich hatte heute viel um die Ohren….brauche meine Ruhe…

    http://www.youtube.com/watch?v=NuOYz407ASI .

    Gute Nacht…. 😉

  331. #334 von mike hammer am 08/12/2013 - 23:12

    # Jqette
    hooooooo da kommt dann das jaette mit den humanazis und holt sich fehlende schneidezähne.
    wird hasi karottensaft essen, armes hasi.

    ist doch zum islam kondensiert, isch hooole meine hoolen bruderss teeeem
    lächerlicher gets nimmer. wie wäre es mal alleine, und von wegen gezeigt,
    du langweilst. der beweis das DU jaette bist fehlt, klingt
    sehr nach franky, dem gehörnten.

    gib dir mal mühe!

  332. #335 von Krokodil am 08/12/2013 - 23:14

    Crackers?

  333. #336 von Jaette am 08/12/2013 - 23:18

    #324 von mike hammer

    jaette ist entweder ein pärchen oder heididei…

    Aber „Mike“! Jeder weiss doch nun dank Dir, dass das Jaette eine radargestoerte , muesuelmanische Konvertitentransgenderschwuchtel ist, die eigentl. an den Baukran gehoert! Das kannst Du ruhig schreiben. Das ist doch nix, was eine aufregt. :mrgreen:

    PS: Wir koennen noch weitermachen, „Mike“. Sag einfach Bescheid…

    Erstmal und bis dahin beste Gruesse von Jane: http://www.youtube.com/watch?v=yeCx4pM7j08 .

  334. #337 von Krokodil am 08/12/2013 - 23:21

    *dreht sich nochmal rum*

  335. #338 von mike hammer am 08/12/2013 - 23:21

    # Jeate
    im übrigen weisst du ja wo du sie findest, die haben dir so hinten rein getreten
    das die jeweilige arscbacke an der dazugehörigen backe hängt.
    das waren übrigens recht homophiele aschkenasim
    inteligenzige, was ne scande für das
    geflügel der wüste,
    wie nanntest du dich nochmal, asgeier oder sowas………?

  336. #339 von Jaette am 08/12/2013 - 23:25

    #334 von mike hammer

    klingt sehr nach franky, dem gehörnten.

    Bitte nich noch die franky – Phobie ausleben. Bitte nicht! Das wird doch nu wirklich langsam peinlich, „Mike Hammer“ 😦

  337. #340 von mike hammer am 08/12/2013 - 23:27

    Baukrahn?
    bin ich perserverser oder wo?

    Jane ? ah ja die quatalsantisemitin mit der palestneurose, danke, grüße sie zurück.

  338. #341 von mike hammer am 08/12/2013 - 23:34

    #339 von Jaette

    peinlich ist klasse, da steckt pein drinnen
    und das du jaette bist, glaub ich dir immer noch nicht.
    also, womit willst du mich schocken, das du den einen oder anderen nick mehr hast?

    kommst du im mameloschen blog noch hinein oder ist btw auch schon ausgeweidet?
    würd mich nicht wundern, bei der bugwelle ohne hintergrund.

  339. #342 von Jaette am 08/12/2013 - 23:38

    #338 von mike hammer

    die haben dir so hinten rein getreten das die jeweilige arscbacke an der dazugehörigen backe hängt.

    Hier streikt gerade mein guugle-translaeter fuer Faekalsprachen. Schreibs noch mal in einer Deiner fuenf (5) Sprachen, zu denen Du, wie behauptet, in der Lage bist ,semantisch verstaendliche Inhalte zu uebermitteln. 😛

  340. #343 von mike hammer am 08/12/2013 - 23:44

    #342 von Jaette

    ach du ärmster, hat dir mami nicht beigebracht wa, guliguli,
    zieh mal die pampers aus, bist doch ein großer,
    #Heimchen meinte übrigens eine große?

  341. #344 von Jaette am 08/12/2013 - 23:48

    #341 von mike hammer

    und das du jaette bist, glaub ich dir immer noch nicht.

    Da siehst Du mal „Mike“, dass selbst das Fake von einem Fake Dir Kopfzerbrechen machen kann. Und Du hast gemeint, dem Original in den Arsch treten zu koennen. Wasn Groessenwahn…

    kommst du im mameloschen blog noch hinein oder ist btw auch schon ausgeweidet?

    Eine interessante Frage, „Mike“. Aber nicht fuer mich. 😉

  342. #345 von Jaette am 08/12/2013 - 23:51

    #343 von mike hammer

    Ja, und nun?

  343. #346 von mike hammer am 09/12/2013 - 00:09

    #Jeatte
    Größenwahn?
    ich bin nicht groß, und bisher hat es gereicht.
    ich glaub nicht das du genug standfest bist, du bist ein davonrenner.

    mitlerweile bist du aber schon tage hier und von deiner
    stärke, informationen, links, wissen……… nix.

    du scheinst dich auch mit jane und anderen judenfeinden klasse zu identifizieren,
    ich war dort nur wegen #A.mOr, wollte ihm beweisen das hag
    pro israel nicht duldet, hab es bewiesen!

    das geseier langweilt mich zunehmend
    denk mal drübner nach, oder nicht,
    was kümmerts mich.

    lieber allein gegen alle als mit falschen freunden zu meiner sete!

    chames mschwidobis!

  344. #347 von Jaette am 09/12/2013 - 09:47

    #346 von mike hammer

    Da kam doch endlich ma das, was interessiert, zur Sache fuehrt: ich war dort nur wegen #A.mOr, wollte ihm beweisen das hag pro israel nicht duldet, hab es bewiesen!
    Und Du meinst nun, Hag zu pruefen, was andere laengst taten, waere ein Unterschied dazu, Deine Mameloshn mal abzuklopfen, was unser Ansatz war. Double standards! Casting „Mike Hammer“, Infos sammeln – „was sinds fuer welche“… Sind sie Hilfe, wenns ma drauf ankommt… Sind se nich! Nur Gepoebel und TamTam bis auf die Frau ,die wirklich was drauf hat, excellent schreiben kann, Hilfe sein koennte. Der Rest bringts nicht, rastet zu schnell aus… lauter kleine „Hammer“!
    Hastes nu begriffen, Du Radarfalle?

    du scheinst dich auch mit jane und anderen judenfeinden klasse zu identifizieren,

    So Deine unerhebliche Meinung…

    informationen, links, wissen……… nix.

    Willste Dich damit http://lewis.armscontrolwonk.com/files/2012/08/Rahbord.pdf befassen? Glaub ich so nich. Wenn ja, schreib ne Analyse dazu und setz es ins Verhaeltnis dazu, dass EU wohl ab 16/12/2013 die Sanktionen gegen Iran lockern wird. 😉
    Sind nicht dazu da, Blogs zu bespassen, den „Hammer“ zu fuettern, Kindergaertner zu spielen. Sammeln nur erstmal, verteilen nix, wenns nich lohnt…

    So, schwarzen Hut abgesetzt und Abflug, viel und genug gesagt! ak`vs lamazi dghe, „Mike Hammer“ 😉

  345. #348 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 10:05

    #347 von Jaette

    „So, schwarzen Hut abgesetzt und Abflug“

    Flieg nicht zu weit, Jaette….. Du fehlst mir immer so!

    Ich weiß nicht, ob ich mir das hier noch länger antue, es macht mich krank!
    Eines Tages bin ich weg……

  346. #349 von mike hammer am 09/12/2013 - 10:47

    # Jaette

    ist zu dir würstchen noch nicht angekommen?

    die EU hat die sanktionen zum iran nie durchgezogen.
    mit umwegen hat der iran alles einkaufen können,
    inklusive zentrifugen von siemens.

    die Obama administnsen haben die sanktionen seit der wahl runtergeschraubt,
    was an senat und kongress nur vorbei passt und so nicht an die
    öffentlichkeit kommt.

    da nützt dein gepöbel garnichts, nicht hier und nicht woanders.

    ich greife israelkritiker an, nicht intelektuell, der otto normalleser versteht nun mal
    mich und nicht solches inteligrenzgeschnösel wie deine eingebildete truppe.

    helfen wird dir jaette, einem juden, jane und konsorten, höchstens ins krematorium!

    der leser amüsiert sich mehr an mike hammer als an schwuliwuli-krypto-schnulli.
    ich frag mich ob du überhaupt verstehst WAS du schreibst.

    flieg nur ab, was anderes kannst du ja garnicht.

    der lewi report ist nichts für die masse, mich interessiert die masse!

  347. #350 von Weisswurst am 09/12/2013 - 10:52

    „der leser amüsiert sich mehr an mike hammer als an schwuliwuli-krypto-schnulli.“

    Welchen Leser meinst Du da?

  348. #351 von Suleika am 09/12/2013 - 10:53

    #346 von mike hammer am 09/12/2013 – 00:09

    Was schreibst du da, du bist nicht groß?? Also entweder ist das Definitionsfrage, oder du bist in den letzten beiden Jahren arg geschrumpft. Irgendwann im Jahr 2011 schriebst du (oder ein anderer mike hammer?) nämlich hier auf Quotenqueen, du seist breitschultrig und über 2 m groß. 😉

  349. #352 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 11:30

    „der leser amüsiert sich mehr an mike hammer als an schwuliwuli-krypto-schnulli.“

    Mike…. WARUM….tust Du Jaette das an? WARUM verletzt Du ihn derartig?

    Es ist, als würdest Du mich verletzen!!! Hör auf damit, sonst bin ich hier weg!

    http://www.youtube.com/watch?v=McV7pjwVFbE .

  350. #353 von Jaette am 09/12/2013 - 11:41

    #348 von Heimchen am Herd

    Bin doch da, Heimchen, aber nun ohne Hut. 😉

    #“Mike Hammer“

    der leser amüsiert sich mehr an mike hammer als an schwuliwuli-krypto-schnulli.

    Der Leser will also Dein Gepöbel zum Wohle Israels und der Juden lesen? Ich bitte Dich „Mike Hammer“, das ist doch jetzt nicht Dein Ernst, oder? Merkst Du eigentlich überhaupt, was Du im Begriff bist, anzurichten? Wenn ich nicht schon lange im Geschäft wäre, würde ich nach dem Lesen Deiner verbalen Ausfälle sofort einer BDS-Gruppe beitreten und „Mike Hammer“ zitieren, falls es eines schlechten Beispieles in einer Diskussion bedarf! Hör doch bitte endlich mit dem Unfug auf und werde wieder sachlich. Du bist mittlerweile die schlechteste Lieberman-Kopie, die der Leser lesen muss.

  351. #354 von mike hammer am 09/12/2013 - 12:05

    #353 von Jaette

    du hast drum gebettelt, nun heulst du.
    warum, mußt du den antitheisten deine lojalität beweisen?
    du pöbelst hier seit tagen, versuchst leser zu vertreiben die mit mühe angelockt wurden,
    hast oft genug auch # Heimchen zu vertreiben versucht…..

    bist du der letzte pöbler sein unter lauter schönschreibern?

    das ist nicht pöbeln gewesen als du heta hier angegriffen hast, oder zahal?
    ich bin da, nicht verborgen, kommst sachlich, gibts sachlich
    willst du dreckschleudern, gibts den hammer.

    und weisst du was, ich habe meine „früchte“ im RL wiederentdeckt,
    da hört dann ein BDS opa einfach als antwort „…..halt doch mal dein lügenmaul….“
    zu hören, was ihn richtig ins straucheln bringt und mit argumenten nie
    vorkommen würde.

    du willst echte antisemiten umpolen?
    glaub ich dir nicht, etwas hirn muß ja noch da sein.
    pöbeln wird gehört, das macht jane und die kriegst du nicht rum,
    sie hasst dich, was an deinen genen liegt!

    # Heimchen
    wolltest du dich raushalten oder was?
    wenn er die hände von meiner hose lässt
    muß ich nicht hämmern, der steht aber auf die hose, glaub ich. 😀

    #Schwuleika
    ich habe nicht vor dich zu füttern,
    du bist fett genug und 2 m ist deiner leseschwäche geschuldet.

  352. #355 von Jaette am 09/12/2013 - 12:05

    #352 von Heimchen am Herd

    Bleib! Es ist Dein Wohnzimmer hier! Was mich persönlich immer wieder vertreibt, ist nur „Hammers“ unerträglicher Lärm. „Hammer“ als Figur kann und konnte schon anders, er will aber dieses Mal den „Krawall“. Er will nur noch „Krawall“… Es ist einfach schade!
    Die „Sache“ ist also fast am Ende. Nur „Hammer“ hat das noch nicht realisiert. Dieser Mensch zerschlägt einfach die Brücken, die man ihm baut, anstatt darüber zu gehen. Er sieht die Hand, die ihm helfen will, aus der „Sache“ einiger maßen unbeschadet herauszukommen, einfach nicht. Hier ist das eigentliche Dilemma. Und sei Dir sicher, das hier macht keinen Spaß… 😦

  353. #356 von mike hammer am 09/12/2013 - 12:15

    dann übersetz doch mal dein russisch, das du hier vor kurzem geschrieben hast.

    so hammer geht mal etwas schaffe, irgendeiner muß noch
    steuern zahlen in deuschdings!

  354. #357 von Jaette am 09/12/2013 - 12:25

    #354 von mike hammer

    und weisst du was, ich habe meine “früchte” im RL wiederentdeckt,
    da hört dann ein BDS opa einfach als antwort “…..halt doch mal dein lügenmaul….”
    zu hören, was ihn richtig ins straucheln bringt und mit argumenten nie
    vorkommen würde.

    Weist Du, „Mike Hammer“, wir sind nicht mehr in 2006, wo via „Megaphone“ in den Blogs alles niedergebrüllt wurde, was Israel „kritisiert“ hat. Die Welt hat sich weiter gedreht. Mit „nur Lärm“ erreichst Du weder hier noch im RL irgend etwas und hilfreich ist es noch weniger. Ich hoffe, dass Du das Argument auch mit betrachtest. 😉

  355. #358 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 12:26

    Entschuldigt….aber ich brauche einen klaren Kopf…gehe erstmal raus an die frische Luft!
    Ich werde hier sonst noch verrückt! 😥

    http://www.youtube.com/watch?v=GRxofEmo3HA .

  356. #359 von Suleika am 09/12/2013 - 12:27

    Meiner Leseschwäche geschuldet? Oder der damals wie heute rhetorischen Gesamtschwäche eines mike hammer? 😉

  357. #360 von mike hammer am 09/12/2013 - 12:32

    #357 von Jaette

    was schwafelst du von pro-israel, ich schreib kaum etwas darüber,
    ist dir entgangen, ist vorurteil dein urteil? ich
    verlinke und schreib über linke.

    Pro-Israel kommt nur wenn es thema ist oder wenn einer dreckschleudert und WAS heute
    ist braucht mir kein couchpotato mit netzleben verklickern, meinung
    wird auf der strasse gemacht und israel
    ist dort kein thema, islam
    ist es.

    und ich habe täglich das ganze um mich in den läden!

  358. #361 von Jaette am 09/12/2013 - 12:34

    #356 von mike hammer

    Bis bald, „Mike Hammer“! Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Tag!

  359. #362 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 15:54

    Ich weiß nur eines, im Netz kann man niemanden trauen, nur sich selbst!

    ICH BIN MIR IMMER TREU GEBLIEBEN!!!

    Und OHNE Mike Hammers Unterstützung….würde es diesen Thread hier nicht mehr geben!
    ALLEINE…. hätte ich NIEMALS die ganzen ÜBERNAHMEATTACKEN von Seiten der Humanisten
    überstanden! Dafür bin ich Mike…sehr, sehr dankbar!

    Mike mag nicht der vornehmste Kommentator sein, dafür ist er aber sehr ehrlich und direkt!

    Aber trotzdem….mag ich auch einen Jaette und seine etwas kryptische Schreibweise (er hat
    sich aber schon gebessert)! ER hat andere Qualitäten…. wie auch immer, ich mag Euch beide
    sehr und möchte auf KEINEN von Euch verzichten!

    Und lieber A.mOr. das Lied von Chirley Bassey, trifft nicht nur auf Dich zu, sondern auch auf mich!
    (Wahrscheinlich auf uns ALLE)! 😉

    Shirley Bassey – I Am What I Am

    http://www.youtube.com/watch?v=fx227986hc8 .

  360. #363 von Grumbira am 09/12/2013 - 15:58

  361. #364 von Jaette am 09/12/2013 - 16:56

    #358 von Heimchen am Herd

    Ich hoffe, es war angenehm an der frischen Luft?

    Eines noch, was ich vergessen hatte und nicht unwichtig finde, es zu schreiben: Wenn „Mike Hammer“ beleidigend wird, interessiert mich das nicht. Es kommt nicht an! Und es muss auch Dich, liebes Heimchen, nicht stören. Das ist der kleine, aber feine Unterschied zwischen „Hammer“, der nach seinen Worten die Strasse repräsentiert und den wieder mal verächtlich als couchpotato mit netzleben Bezeichneten. Es ist die Trennschärfe zwischen ad rem und ad personam, die den Unterschied ausmacht. „Hammer“ und seine „Freunde“ werden sofort persönlich, mir geht es um die Sache an sich, denn diese Diskussion war längst überfällig. Nur wollte sie keiner führen, deshalb der späte Zeitpunkt. Mensch muss halt am Ende wieder alles selber machen, wenn Andere keine Lust haben. Das es wieder hier, bei Dir; sein muss, tut mir persönlich leid. Es ergab sich.
    Nimm Dir also diesen Umstand, „Hammers“ Dauerbeleidigungen gegen Alle und Jeden – auch wenn sie einmal die treffen, denen Deine Sympathie gilt – nicht zu Herzen. Er ist so, es gehört nun einmal zu ihm.
    Der Mensch hinter „Hammern“ wird es ebenso sehen, nur nicht schreiben. Das kann er einfach nicht. 😉

    Nimm Dir wieder etwas Zeit, Heimchen: http://www.youtube.com/watch?v=FiXHjO65U3k .

  362. #365 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 17:04

    Wilfried Müller sagt:
    8. Dezember 2013 um 11:18
    Privatauskunft von Russenkind: http://kosmologelei.wordpress.com/impressum/

    kantomas sagt:
    9. Dezember 2013 um 00:51
    Das ist ja unser Plapperstorch( Waldemar Cimala). Er wurde mehrere Male für Tod erklärt.

    Schön, dass er noch unter uns weilt.

    ………………………………………………………………………………………………………………………………………………

    Ich schließe mich Kantomas an, schön dass es ihm gut geht!

  363. #366 von mike hammer am 09/12/2013 - 17:28

    da beleidigt einer ganze blogs
    mit kostümjuden und mameluschenfraktion, vertreibt leute
    die treu täglich komentare ablassen haben wie zahal, verschwindet dauern, vorwürfe um sich werfend und kreidet einem beleidigungen an, ist irgendwie bekannt die art…….

    du hast etwas verloren jaette, das gibts nicht für geld,
    du hast mit deiner sinat chinam, treue verbraten,
    das gibt es nicht wieder.

    hoffe es war das
    wert .

  364. #367 von Krokodil am 09/12/2013 - 17:52

    #366 von mike hammer

    Mir tut nur Heimchen leid, deswegen meinerseits nichts mehr zum Kollektiv rote Rübe.
    Dir und denen die es wollen noch einen schönen Abend. 😉

  365. #368 von Jaette am 09/12/2013 - 18:11

    Aber „Hammer“! Jetz bleib ma aufm Tablett! Er mal verwechselste Ursache und Wirkung und nun wirste auch noch theatralisch. Schalt mal nen Gang runter. 😉 Oder geht das jetz so weiter?

  366. #369 von mike hammer am 09/12/2013 - 18:14

    @ Krokodil

    warts ab, das wird noch lustig, der
    koLeckTiv ist auf beleidigungen
    spezialisiert, leider durch
    eine gurke im …..
    gedrosselt.

    Mach dir keine sorgen, @Heimchen
    ist stärker als die ganze bagage,
    viel stärker! 😉

  367. #370 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 18:33

    Heimchen……ist kurz vorm Explodieren!

    http://www.youtube.com/watch?v=_vIskpOPGPE .

    Beachtet mich nicht weiter….ich mache jetzt nur noch Musik…..

  368. #371 von mike hammer am 09/12/2013 - 18:36

    @ Jaette

    treffer!

    sag mal, fährst du auto?
    man schaltet runter um zu
    beschleunigen, hast du bedarf auf
    mehr hammer? entzug?

    für ursache und wirkung bist du momentan kein guter ratgeber,
    nicht an gegenwind gewöhnt,
    geh mal einen schritt weiter,
    wo der wind herkommt gibts auch
    andere nettigkeiten.

  369. #372 von mike hammer am 09/12/2013 - 18:42

    @ Heimchen

    schau dich mal um, kroko weg, A.mOr
    weg, wo Harald oder Gudrun ist
    weiss ich auch nicht und
    nun wart mal auf den
    Humanfimisten besuch, das ist also
    @Jaette ja? 🙄

  370. #373 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 18:47

    Unkle – Ever Rest feat. Joel Cadbury

    http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg .

  371. #374 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 18:56

    #372 von mike hammer

    „schau dich mal um, kroko weg, A.mOr
    weg, wo Harald oder Gudrun ist
    weiss ich auch nicht “

    Die sind nicht weg….die beobachten Dich und mich und halten sich raus!

  372. #375 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 18:59

    #368 von Jaette

    Jaette…..Merlot von Straitz? 😉

  373. #376 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 19:02

  374. #377 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 19:24

    Britische linke Medieneinseitigkeit gegen Israel*

    Manfred Gerstenfeld interviewt Zvi Shtauber (direkt vom Autor)

    Als ich in London ankam, war ich nicht auf den antiisraelischen Hass vorbereitet, der in Europa existiert. Meine Treffen mit der britischen Linken waren ein böses Erwachen.

    Nach seinem Aufenthalt in London holte er seine Erinnerungen an die linken Medien hervor: Die linke, antiisraelische Einseitigkeit in gewissen Medien war fast irreversibel. Ich fragte einen Redakteur des Guardian: „Waren Sie während der Verhandlungen in Camp David für Israel?“ Er sagte: „Oh nein.“ Ich fuhr fort und fragte nach: „Warum zitieren Sie immer israelische Extremisten – Siedler oder Rechte – statt Sprecher des Mainstream?“ Er verteidigte sich: „Viele unserer Autoren sind Juden.“ Das zeigte, dass er nicht viel über die britische jüdische Gemeinschaft wusste und außerdem die Stereotype glaubte, dass jeder Jude proisraelisch ist. Gegen Israel zu schreiben bringt die eigene Karriere voran. Suzanne Goldenberg, damals die Korrespondentin des Guardian in Israel, erhielt mehrere Journalismuspreise.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/09/britische-linke-medieneinseitigkeit-gegen-israel1/

  375. #378 von mike hammer am 09/12/2013 - 19:28

    gähhn,

    das war auch nicht besser als die
    trölle der letzten zeit, 0 substanz aber
    unglaublich würdig und heididei.

    na ja, bei tim hat es reissaus genommen,
    das kann es wie kein zweiter.

  376. #379 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 19:44

    Hör jetzt auf Mike…..er hat genug,merkst Du das denn nicht??

    Es hat ihn getroffen, nun lass ihn!

  377. #380 von Jaette am 09/12/2013 - 19:45

    #375 von Heimchen am Herd

    Niemals Alkohol, wenn geschrieben wird, liebes Heimchen. Das war schon immer so und ist ein eiserner Grundsatz ❗
    Aber eine Frage: Da hier die Schlammschlacht in Deinem „Wohnzimmer“ stattfindet, ist es natürlich Deine Entscheidung, ob das Thema „Hammer“, der gerade wieder auf unterstes Niveau fällt, da er ein Publikum hat, von meiner Seite weiter diskutiert werden sollte. Prinzipiell bin ich mit mit „Hammer“ fertig, könnte aber nun noch etwas Spass mit „Hammern“ veranstalten. Privat sozusagen. 😉
    Deine Entscheidung, Dein Hausrecht, was ich, wie in jedem Blog so gehalten, uneingeschränkt respektiere und akzeptieren werden.

    http://www.youtube.com/watch?v=GMIF93jqRN8 .

  378. #381 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 19:46

    Sinead’O’Connor Nothing Compares to you

    http://www.youtube.com/watch?v=DTS_DLZptkw .

    Wir haben ALLE Fehler!

  379. #382 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 19:55

    #380 von Jaette

    Hör auch Du auf, es reicht, findest Du nicht?
    Ihr benehmt Euch wie kleine Kinder!

    http://www.youtube.com/watch?v=J1oe8HJkemA .

  380. #383 von mike hammer am 09/12/2013 - 19:55

    schleimig hier, dieser tage, wiederlich, „… liebes…..schleimschleim…….lüg……schleim!….“
    hast du sie nicht mal SCHIKSA genannt ? wie humschistisch 0 moral.

  381. #384 von Jaette am 09/12/2013 - 20:12

    #382 von Heimchen am Herd

    Ok! Akzeptiert! Bleibt „Hammers“ Dummfug einfach ma so stehn. Is auch recht… Schlechte Satire bleibt doch Satire! :mrgreen:

  382. #385 von Krokodil am 09/12/2013 - 20:16

    #372 von mike hammer
    #374 von Heimchen am Herd

    Ich hab einfach keine Zeit.
    Ich les nur mal kurz mit und hab ja eigentlich alles gesagt.

  383. #386 von Grumbira am 09/12/2013 - 20:24

  384. #387 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 20:31

    Ach…Grumbira….. stimmt! 😉

    Chris Rea – Driving Home For Christmas

    http://www.youtube.com/watch?v=uey6VktC5ms .

  385. #388 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 20:34

    #384 von Jaette

    Ok! Akzeptiert! Busserl! 🙂

  386. #389 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 20:38

    #383 von mike hammer

    Lass gut sein, Mike….ich war auch nicht immer nett zu ihm. 😉

  387. #390 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 20:59

  388. #391 von Grumbira am 09/12/2013 - 21:18

  389. #392 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 21:32

    VNV Nation – Nova

    http://www.youtube.com/watch?v=nbCIg3UbjNg .

    Wunderschönes Lied…

  390. #393 von Jaette am 09/12/2013 - 21:42

    #388 von Heimchen am Herd

    So sei es!

    Good News: Can Israel and Qatar learn to be friends again?

    -> http://www.timesofisrael.com/can-israel-and-qatar-learn-to-be-friends-again/

    Zeiten ändern sich… Auch wenn manche(r) den Islam als das Schlechte überhaupt betrachtet, gibt es dennoch islamische Staaten wie z. Bsp. Saudi-Arabien, Jordanien und nun Qatar, denen weitsichtige Geister (wieder) aufgeschlossen gegenüber stehen oder immer standen. Die Strasse wird es wie immer nicht begreifen. Muss sie auch nicht. Alte, undifferenzierte Feindbilder zu pflegen ist schliesslich bequemer als neues Denken. 😉

  391. #394 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 21:43

    Mike…ich weiß gar nicht, was Du hast?

    Gudrun, Harald und Krokodil sind doch da! 🙄

    Und Grumbira auch! 😀

  392. #395 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 21:54

    #393 von Jaette

    Das mit der Straße, hättest Du Dir aber verkneifen können! 😉

    Zeiten ändern sich….. es sind wohl eher Zweckgemeinschaften und keine Freundschaften!
    Man nennt es auch Diplomatie!

    Neues Denken…..so neu ist das gar nicht! 😉

  393. #396 von Jaette am 09/12/2013 - 22:09

    #395 von Heimchen am Herd

    Man nennt es auch Diplomatie!

    Eine Kunstform, die Geduld, Ruhe und Beherrschung erfordert. 😉
    Am Ende sind jedoch alles Zweckgemeinschaften ,Heimchen. Manchen davon wohnt aber irgendwann auch Freundschaft inne. Selbst die Ehe zwischen zwei Menschen ist in erster Linie eine Zweckgemeinschaft ,so unromantisch wie das klingen mag. Warum soll es also im Grossen anders als im Kleinen sein?

  394. #397 von mike hammer am 09/12/2013 - 22:21

    es gab immer MOF´s
    (für des deutschen ohnmächtige
    mof=mensch ohne freunde.)
    die sagen dann immer
    „……heute gibt es keine freundschaften……“
    und sterben einsam und verlassen noch zu lebzeiten, in ihrem selbstgewählten grab.

    ich habe freunde, die sind immer da für mich und können auf mich zählen, meine gesamte
    lebenszeit haben mir freunde geholfen und konnten mich jederzeit abrufen,
    wie traurig wäre es ohne sie, einsam im gedränge!

  395. #398 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 22:21

    #396 von Jaette

    Apropos Ehe……Vom Liebespaar zur Zweckgemeinschaft

    Liebe und Partnerschaft sind eigentlich nicht vereinbar. Große Gefühle und pragmatische Lebensplanung unter einen Hut zu kriegen, verlangt nämlich viel Flexibilität, Humor und eine große Portion Selbsttäuschung. Doch es kann gelingen.

    http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/partnerschaft/beziehung/tid-8960/phasen-der-partnerschaft_aid_261861.html

    Da weißt Du Bescheid! 🙂

  396. #399 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 22:32

    #397 von mike hammer

    Mike….ich habe nicht viele Freunde, wenn es hoch kommt, vielleicht fünf. Aber DAS sind wirkliche
    Freunde und keine Bekannten, das wird öfters schon mal verwechselt!

    Es ist schön, wenn man Freunde hat, aber ich verlasse mich lieber auf mich selbst!

    Und falls Du Jaette meintest, wieso glaubst Du, dass er keine Freunde hat? Ich denke schon,
    dass er Freunde hat, er ist nämlich sehr verständnisvoll und freundlich, wenn er will! 😉

  397. #400 von Jaette am 09/12/2013 - 22:47

    #398 von Heimchen am Herd

    Da weißt Du Bescheid!

    Aber sicher doch! Die 24/7/365 dauerschreibenden „Tastenmonster“ haben schliesslich auch ein Privatleben. 😉
    Womit wir bei einem heiklen Thema wären: Nicht schreiben zu müssen (!), ist für mich privat mittlerweile ein Luxus, den ich immer öfter geniessen darf. Es ist also nie Flucht ,wie hier speziell immer vorgeworfen wird, sondern es sind mittlerweile bewusste, geliebte und benötigte Auszeiten.
    Da die „Vertretung“, obwohl wirklich bemüht, nicht so gut ankam, werde ich Dir, Heimchen, nun einfach sagen, wenn ich mal „den Deckel zugeklappt“ lasse. Ist das ein Angebot?

  398. #401 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 22:57

    #400 von Jaette

    „Da die “Vertretung”, obwohl wirklich bemüht, nicht so gut ankam, werde ich Dir, Heimchen, nun einfach sagen, wenn ich mal “den Deckel zugeklappt” lasse. Ist das ein Angebot?“

    Ja….. sehr schön, Jaette….. abgemacht, unter Zeugen! 😉 🙂

  399. #402 von mike hammer am 09/12/2013 - 23:01

    was für eine FRAU, da bemühe ich den ausdruck Dame!

    http://www.youtube.com/watch?v=b8S5gpsB7xk .

  400. #403 von Heimchen am Herd am 09/12/2013 - 23:20

    So…..ich klappe für heute den Deckel zu…

    http://www.youtube.com/watch?v=3iBCZQezA3E .

    Gute Nacht…… 😉

  401. #404 von Jaette am 09/12/2013 - 23:31

    #401 von Heimchen am Herd

    abgemacht, unter Zeugen!

    Unter uns, denn nur das ist wichtig!

    Also, gute Nacht, Heimchen. Ich verlasse das „Schlachtfeld“ mit http://www.youtube.com/watch?v=YYOKMUTTDdA . :mrgreen:

  402. #405 von mike hammer am 09/12/2013 - 23:51

    He # jaette vergiss deine krücken nicht, und nimm deine vollgerozten taschentücher mit!
    schlachtfeld,das ich nicht lache, endlich kann ich die
    samthandschuhe ausziehen!

    N8 # Heimchen ((( mrgreen: )))

  403. #406 von Krokodil am 10/12/2013 - 09:08

    Und selbst wenn es nur Gerede wäre, viele Menschen werden vorsichtshalber Teile ihres Vermögens verkonsumieren.
    Dann bekommt der Staat nicht seine erträumten 10%, dann sind es mindestens 19%.

    http://www.focus.de/finanzen/doenchkolumne/staatsschulden-nicht-bezahlbar-warum-die-vermoegensabgabe-fuer-alle-kommen-wird_id_3468195.html

  404. #407 von mike hammer am 10/12/2013 - 09:21

    #406 von Krokodil

    einfach in schulden anlegen, dann hast du gar kein vermögen…… 😉

  405. #408 von mike hammer am 10/12/2013 - 09:23

  406. #409 von Krokodil am 10/12/2013 - 10:49

    #407 von mike hammer

    Ist eher indirekt mein Problem, ich habe fast alles investiert.
    Weil ich es so kommen sah.
    Da hatte ich aber noch die Hoffnung Immobilienbesitz würde nicht staatlich beraubt werden.
    Wenn das wirklich kommt, auch Immos zu berauben, dann #408.

  407. #410 von mike hammer am 10/12/2013 - 10:54

    #409 von Krokodil

    das kannst du nicht auf deutschland beschränken
    und wenn das einer europaweit machen möchte ist seine lebenserwartung wohl schlecht.
    😉

  408. #411 von Krokodil am 10/12/2013 - 11:07

    #410 von mike hammer

    Die Leute zum Ausrasten bringen gehört glaub ich zum Plan.

  409. #412 von Krokodil am 10/12/2013 - 11:08

    PS
    Eine neue Ordnung macht sich leichter wenn die alte erstmal weg ist.

  410. #413 von mike hammer am 10/12/2013 - 11:29

    #411 von Krokodil

    könnte durchaus sein.
    stellt sich die frage wer die macht
    zu übernehmen hofft, die eurok-ratten? 🙄

  411. #414 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 12:06

    #404 von Jaette

    „Unter uns, denn nur das ist wichtig!“
    Ja…Du bist mir sehr wichtig!

    Jaette…… ich habe sie jetzt gefunden….SIE hat IHRE.. STIMMLAGE…ich wußte es, ich hatte sie
    schon einmal gehört! 😉

    Florence + The Machine – You’ve Got The Love

    http://www.youtube.com/watch?v=6qwFVq9DvMk .

    und jetzt höre Dir mal ihre Stimme an….

    Zola Jesus – Vessel

    http://www.youtube.com/watch?v=HY9WUZZrTpw .

    Zwei vollkommen unterschiedliche Frauen, aber mit EINER Stimmlage! 😉

  412. #415 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 12:24

    Stimme und Persönlichkeit Das verrät der Kehlkopf
    19. Februar 2010, 13:35 Uhr
    Wenn wir sprechen, teilen wir mehr mit, als wir sagen. Stimme ist ein Ausdruck unserer Persönlichkeit. Allerdings ist niemand ein Opfer seines Reibeisens. Denn Stimmen sind veränderbar

    Aus unserer Stimme lässt sich mehr heraushören, als wir gemeinhin denken. Alter, Geschlecht, Nationalität und unsere Gefühle spiegeln sich wider. Amerikanische Männer sprechen zum Beispiel im Durchschnitt tiefer als deutsche, dagegen säuseln japanische Frauen in den höchsten Tönen. Ein Kind klingt anders als ein Erwachsener, und ein Mädchen anders als ein Junge. Wenn wir aufgeregt sind, zittert unsere Stimme und wenn wir „Ich liebe Dich“ sagen und es nicht meinen, dann hört sich das manchmal so an, als ob wir in Stöckelschuhen laufen würden, die uns zu groß sind.

    Knapp ein Fünftel einer Sekunde braucht unser Gehirn, um die Stimme eines Menschen zuzuordnen. Das ist etwa so lange, wie wir zum Erkennen eines menschlichen Gesichtes benötigen, haben britische Forscher vor Kurzem herausgefunden. Am Telefon reicht daher zumeist ein kurzes „Hallo! Ich bin’s.“ Kennen wir den Anrufer, wissen wir schnell, wer dran ist – und wie es ihm geht.

    Verdeckte Botschaften und verbale Visitenkarten
    „Stimme ist ein Ausdruck unserer Persönlichkeit, eine Visitenkarte“, sagt Hartwig Eckert, Sprachwissenschaftler an der Uni Flensburg. Seit seinem Linguistik-Studium ist der mittlerweile emeritierte Professor fasziniert von dem Phänomen Stimme. Gemeinsam mit dem Phonetiker John Laver von der von der Universität Edinburgh hat er das vergriffene Standardwerk „Menschen und ihre Stimmen“ herausgebracht, in dem er auch dem Zusammenhang zwischen Stimme, Stimmung und Person nachgeht. Der spiegelt sich bereits in vielen Sprichwörtern. „Es verschlägt uns die Stimme“, wenn „etwas nicht stimmt“ oder wir mit uns „nicht im Einklang sind“. Auch das Wort Person leitet sich vom lateinischen „personare“ ab, was soviel wie „durchtönen“ bedeutet. Und schon Sokrates soll sein Gegenüber aufgefordert haben: „Sprich, damit ich dich sehe!“ Zeigt der Ton also die Person?

    Weiter hier: http://www.stern.de/wissen/mensch/stimme-und-persoenlichkeit-das-verraet-der-kehlkopf-1544538.html

    Stimmen haben mich schon immer fasziniert! 😉

  413. #416 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 12:35

    ER hat für mich die faszinierendste männliche Stimme, die ich kenne!

    SIE haut mich förmlich um….einfach herrlich, rau, gereift, vom Leben gezeichnet! 😉

    Tom Waits – Falling Down

    http://www.youtube.com/watch?v=DoWyLXV88qs .

    Tom Waits – Dirt In The Ground

    http://www.youtube.com/watch?v=_5G7fVuLJ6I .

    So…gehe wieder an die frische Luft….auftanken! 😉

  414. #417 von levrak am 10/12/2013 - 15:59

    #374 – Heimchen am Herd

    Die sind nicht weg….die beobachten Dich und mich und halten sich raus!

    mike hammer muß ich nicht beobachten. Aber mike hammer kann ich auch woanders treffen.
    Hast Du, Heimchen am Herd, mike hammer JEMALS ertappt, daß er Freunden in den Rücken fällt? 
    Das bezweifle ich sehr.

    #384 

    #382 von Heimchen am Herd

    Ok! Akzeptiert! Bleibt “Hammers” Dummfug einfach ma so stehn. Is auch recht… Schlechte Satire bleibt doch Satire!

    (verkürze.)
    Ok! Akzeptiert! … Schlechte Satire …!

    Heimchen am Herd, das ist schlechter Stil, Dein „Freund“, der den schlechten Stil jedoch nur bei anderen anzukreiden „weiß“.

    Kann man auch an anderen Stellen hier nachlesen, wie er erst in Richtung Krokodil, dann mike hammer unverschämt wird, aber sofort losjammert, wenn er contra bekommt. 
    Dein Freund ist ein Windbeutel. Nichtmal platzen kann der. 
    Immer nur *flatter flatter*.

    #388 – Heimchen am Herd

    Du siehst nur was Du sehen willst.

    #394 – Heimchen am Herd

    Und dann war ich auch mal wieder da.
    Und bring Dir mal Musik mit, die magst Du doch:
    Broken Promise
    (Weißt ja, bin sensibel 🙄 Nebenbei, „I am what I am“ brachte ich Dir, weil Du wieder mit „Sternzeichen-Raten“ angefangen hast.)

    Nochmal zum Aufklären.
    Heimchen am Herd, daß Du mir laut nicht antwortest ( #146) und dann noch die Kommentare #153 und #174 von Dir, das ist respektlos. 
    Im allerfreundlichsten Ton. 

    Wie soll ich dann Deinen Kommentar #180 einordnen? Schätzt Du mich auf mein Alter, oder mehr nach dem Wert meiner „Goldzähne“? Oder Menetekel?

    Deine Spielchen oder vielleicht insgeheime Abmachungen mit Jaette kenne ich nicht. 
    Jedoch auf Deinen Spott kann ich verzichten. 

    Unter „Freunden“, was zwar ein „kribbeliger“ Begriff ist nun durch euch beiden hier im blog, der Spott war billig. 
    Als Freund würde ich Dir sagen: „Warum haust Du Dich selbst in die Pfanne?“

    Eines noch. 
    Wir sprachen vor nicht allzulanger Zeit von einem „Rückzugsort“, und dieser hier -QQ/Meinungsstrang- ist ja eigentlich so einer. Gerne kam ich hierher, auch das Heimchen am Herd zu treffen, auch mit ihren Kanten. 
    Jeder Jeck ist anders!

    Aber was ich oben ansprach ist keine Kleinigkeit für mich. Kann ich mich wohlfühlen an einem Ort, wo mir und den meinen so hemmungslos in den Rücken gefallen wird?

    Habe verschiedene Freunde, will sagen, die sind sich nicht unbedingt von Anfang an „grün“. Aber es war nie nötig (und ist auch nicht meine Art), mich bei einem Freund/in widerlich gegenüber dem anderen Freund/in zu benehmen. 
    Im Gegenteil, Dank glücklicher Fügung gelang es mir meist, auch solche einander zu erwärmen, die sich vorher weniger „grün“ waren. 
    Bin eine oft polarisierende Persönlichkeit, aber „mein Händchen“ hat wohl damit zu tun, daß „Herzlichkeit“ für mich kein Spruch ist.

    Auch im blog. Die Leute, die sich hier verstellen, die gibt es, aber es gibt auch scharfe Augen solches zu durchschauen. Was einer wie und warum schreibt, es kommt eben doch von der Person dahinter.
    Nicht wahr?

    A.mOr.

    PS/und den Beitrag von Aristobulus (#193) unterstütze ich. 
    Die Reaktionen von Jaette darauf nehme ich als auch an mich (und erlaube mir dieses: auch an „die Frau“) gerichtet an. 
    Nuja… 

    Und wie schon oben beschrieben, Kinder kotzen vor die Tür, aber die Eltern sollen es weg machen. Kinder!

    Das ist Dein Jaette. 
    Und verleugnet was er tut.
    „Akzeptiert … Schlechte Satire …!“
    Oder: 
    „außen Hui – innen Pfui!“

    (Wir lernten als Kinder/Jugendliche, daß wir nicht immer in der Lage sind „Scheiße bauen zu vermeiden“, aber wenn, stehen wir dafür auch gerade. Verschiedene Welten?)
    ~ * ~
    an Jaette, 
    mach die Kotze weg, entschuldige Dich, oder laß es eben.
    Kannst ja (beinahe) schon schreiben wie ein Erwachsener.
    Also wohl auch voll selbstverantwortlich nachdenken, dann entscheiden.

    Und wenn ich schon an Dich schreibe, mag ich Dir noch „laut“ was erklären: 
    weder ich noch Aristobulus noch Schum (also Teil Deines als „Mameluschen-Fraktion“ von TiN herabqualifiziertes) sind Teil einer ‚internet-Combat-Organisation‘. 
    Und wie lächerlich sowas!

    Für die anderen beiden kann ich verständlicherweise(?) nicht weiter erklären, aber ich trete hier nicht an als „Kämpfer gegen das Böse“, und „rette“ hier nicht „die Welt“, oder wie auch immer Du das bezeichnen würdest. 

    Mir fällt sehr unappetitlich auf, wie Du Menschen selektierst, und letztlich nach „brauchbar oder nicht“ für Deine egoistischen Spielchen einteilst. 

    Woher kommt eigentlich Deine (btw BTW) Fixierung wider mich?
    Bist Du mir unter anderem nick in anderen blogs (erinnere mich) über’n Weg gelaufen als „Kapuzenjude“ (you fucking name it!), den ich dann eben „enttarnte“? 

    Das Profil scheint zu passen. Kennst Dich gut aus mit „Judentum“, aber ziehst aus dem zB von „Schriften“ Zitierten stets die falschen, will sagen „unjüdischen“, Schlüsse. 

    Und gravierend dabei auch Deine Neigung das Judentum zu beschmutzen. Wozu? 
    Gibt’s dafür nicht schon genug (auch jüdische) Dreckswerfer?
    Oder ist Dein „Sport“ sogar jene zu übertreffen?

    Das Profil würde passen, aber ich spreche quasi jene/n an, die/den ich 3-4(?) Mal „überführte“. 
    Stets verschiedene nicks, übrigens. 
    Vielleicht also eben NICHT Dich. 
    In dem Fall bedaure ich meine Fehleinschätzung, denn ich möchte nicht „nur so“ ankreiden.

    Die Welt kann ich nicht über’s Schreiben in blogs ändern. Aber zumindest den ein oder die andere zum Nachdenken bringen. 
    „Wir“ führen hier nicht Krieg (den bringen andere so wie so), sondern suchen das Gespräch. Für mich in erster Linie ein ganz eigennütziges Unterfangen. Bin nicht hier um gegen andere -erst recht nicht nur aus Spaß!- auszuspucken. 
    Und bin, bei aller Anonymität, auch keine „Figur“, sondern eben der, der hier schreibt, inklusive menschlicher Schwächen. 

    Es ist keine große Schwierigkeit für mich andere Menschen (vollkommen gleich von welchem „Planeten“) zu akzeptieren und zu respektieren. 
    Aber natürlich finde ich es blöd, wenn man mich und unsere „ausrotten“ will, und für solche Absicht auch im www „gute Gründe“ vorgibt zu haben. 
    Dann erlaube ich mir hier und dort (mindestens) bescheidenen Einspruch.

    Was Dich angeht, seit ich Dich oder Deinen alias BTW kenne, stänkerst Du mich an. 
    Da kann ich nicht viel machen, und auf martialische Töne mag ich gerne verzichten, auch nach Beurteilung der Lage bis hierhin.
    Du/ihr seit -quasi „logisch konsequent“- „kein Kindergarten“. 
    „Glauben“ alleine aber genügt in der Regel nicht um Berge zu versetzen. 
    Der Hinweis ist gratis.

    Letzte Anmerkung. 
    Daß Du mike hammer als ‚eindimensionalen Rüpel‘ in die Ecke versuchst zu stellen, wo ihr euch doch schon Jahre(?) „kennt“, das zeigt viel von Dir. 
    Erlaube mir also Kommentar #397 von mike hammer Dir ebenfalls als „Gratis-Hinweis“ aufzuzeigen.
    Wenn mike hammer erlaubt.

    Und da Du so „musikalisch“ bist, Mr Jaette, habe ich auch Musik für Dich, dem Anlaß angemessen, wenn ich so sagen kann:
    Greetz from Lonely Island

    Bringt der Storch nicht die Kinder? Warum bringst Du nur Kacke in Tüten? 
    Und jetzt wo Du um Heimchen zu gefallen (faulen) „Frieden“ („Hui-Pfui“) mit mike hammer geschlossen hast, dann hast Du wohl freie Bahn nun, mich die „geballte Macht“ Deiner Eierkopf-Organisation spüren zu lassen? 🙄 
    Oder bist Du tatsächlich auch ein ‚Mensch‘? 

    Mehr, so steht zu befürchten, kann ich Dir nicht bieten. Auf faule Eier verzichte ich gerne. Hör auf rumzustinken, dann wirste vielleicht noch von anderen als Heimchen am Herd „gemocht“, aufgrund Deiner Fähigkeiten und Deines Charakters, zB.
    Damit sieht’s nicht gut aus, aber jeder Mensch kann mal tief ins Klo greifen. 
    Verrenke Dir nicht den Arm. 
    Auch der gute Wunsch: gratis.

  415. #418 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 16:53

    #417 von levrak

    Wie wäre es, lieber A.mOr., wenn Du mir erstmal auf meinen Kommentar antworten würdest?

    Ich warte immer noch auf eine Antwort! 😉

    #987 von Heimchen am Herd am 27/11/2013 – 14:06
    #975 von levrak

    “Das sei Dir auch noch angemerkt, verrückt sein ist nicht in jedem Fall was übles, und in diesem Fall spricht’s ja auch für Dein großes Herz.”

    Ja, ich habe ein großes Herz….. Jaette habe ich in mein Herz geschlossen und da bleibt er auch!
    Egal, was man über ihn denkt, er macht es einen wirklich nicht leicht, ihn zu mögen! Er ist ziemlich
    exzentrisch, das macht ihn für mich aber gerade interessant, ja ich liebe seine etwas unbeholfene Art, wenn er versucht, normal zu sein! Dann könnte ich ihn knuddeln! Ich liebe nun einmal außergewöhnliche
    Menschen, zu denen er gehört! http://www.youtube.com/watch?v=j8cADX87-2I . Auch sie wollen
    geliebt werden, auch wenn sie es niemals zugeben würden!

    Zu den außergewöhnlichen Menschen hier, zählen aber auch Du, lieber AmOr., ganz gewiss, Du
    Meister des Wortes und Meister der Gefühle! Das ist eine wunderbare Gabe!
    Ebenso Mike Hammer, der in Wirklichkeit gar nicht so hart ist, wie er immer tut, im Gegenteil, er
    ist sehr liebevoll! Und Krokodil, dieser herrliche Kerl, der wie Mike, auch nur hart ist, wenn es drauf
    ankommt, ein Typ, den man gerne als Freund hätte!

    Und Harald…. der immer etwas zerstreut ist und mich damit aufmuntert, ein Mann, der Kultur
    hat und sehr kultiviert ist! Ich liebe seinen Humor und seine Herzlichkeit! Und Gudrun, die immer
    so cool ist und soviel weiß, das ich nur noch staunen kann! Aber Gudrun ist nicht nur cool, auch
    sie hat eine herzliche Seite, die sie immer etwas zu verstecken versucht!

    So….jetzt höre ich aber auf….. für eine Norddeutsche habe ich geradezu enorm viel geschrieben,
    das kenne ich gar nicht von mir, muß am Thema (Menschen) gelegen haben!

    Alles Liebe Dir A.mOr!

    War es Absicht, dass Du ihn „übersehen“ hast?? 🙄

  416. #419 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 17:06

    Und noch etwas, AmOr.!

    Ich falle NIEMANDEN in den Rücken…das ist eine Unterstellung!!!

    Ich stehe zu meinen Freunden, auch wenn es einigen nicht passt!!
    Mike ist mir genauso ein Freund, so wie es Jaette ist!

    Und wenn die beiden sich zoffen, dann ist es ihre Sache und nicht meine!!!
    Sie sind erwachsene Menschen und keine Kleinkinder!!!

    Halleluja….

    Soll ich mich dazwischen stellen??

    Ich könnte sie beide erledigen….das will ich aber nicht!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=-hwiCkU73NA .

  417. #420 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 17:24

    Und ob Jaette ein Mensch ist!!

    Ein Mensch mit dem ich sehr viel gemein habe, nicht nur die Musik! Aber mehr sage ich nicht,
    denn das geht NIEMANDEN etwas an!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=6qwFVq9DvMk .

  418. #421 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 17:45

    Für ALLE….die nicht wissen, worum es hier überhaupt geht!

    http://tapferimnirgendwo.com/2013/11/28/frohes-chanukka/

    Auch Du A.mOr. solltest noch einmal alles genau lesen, bevor Du Dich hier so aufregst!

    Er beschwert sich über BTW…..

  419. #422 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 18:06

    „Und dann war ich auch mal wieder da.
    Und bring Dir mal Musik mit, die magst Du doch:
    Broken Promise
    (Weißt ja, bin sensibel 🙄 Nebenbei, “I am what I am” brachte ich Dir, weil Du wieder mit “Sternzeichen-Raten” angefangen hast.) “

    Ich gebe Dir jetzt mal einen Rat,… AmOr.!

    DROHE mir NIEMALS…… da verstehe ich KEINEN SPAß!!!

    Glaube mir, Du ziehst den Kürzeren!!! Da können einige hier ein Lied von singen!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=kBbKG3LchgI .

  420. #423 von Jaette am 10/12/2013 - 18:06

    Auch Du A.mOr. solltest noch einmal alles genau lesen, bevor Du Dich hier so aufregst!

    Das wäre auch das Einzige gewesen, was ich dazu geschrieben hätte, wenn ich dazu etwas geschrieben hätte. Ich hätte nur „sehr genau“ verwendet, denn die , die dort irgendwann darauf reagieren werden, wovon ich (siehe unten) fest ausgehe, schreiben kein Wort, kein Interpunktionszeichen, was nicht genau gewählt wurde.

    Soll ich mich dazwischen stellen??

    Lieber nicht, liebes Heimchen! Zumal es ziemlich befremdlich ist, dass „Levrak“ seinen Streit nun hierher, in ein fremdes Blog trägt. Ich persönlich werde darauf weder eingehen noch antworten. Es wird sicher eine(r) dazu schreiben, aber an einem anderen Ort, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Für mich wäre sie das bereits, für Andere wohl noch nicht. Mehr nicht! Meint, für die als Pack bezeichneten, zu dem auch ich mich zähle, ist die Sache HIER definitiv beendet. Sie gehört nicht hier her! Es ist Heimchens Reich! 👿

  421. #424 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 18:23

    #423 von Jaette

    „Zumal es ziemlich befremdlich ist, dass “Levrak” seinen Streit nun hierher, in ein fremdes Blog trägt.“

    Es ist eine Unverschämtheit!!! Ich will diesen Streit HIER nicht!

    Sollen sie den Tapferen damit nerven, nicht mich! 👿

  422. #425 von mike hammer am 10/12/2013 - 18:24

    ((( 😈 )))

    ………. wie man männer nennt die sich hinter rockzipfeln verstecken ist bekannt ……….

    A.mOr gehört hier her nicht weniger als ich!

    ((( :mrgreen: )))

  423. #426 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 18:35

    #425 von mike hammer

    WAS IST BLOß LOS MIT DIR??? Das bist nicht mehr Du!!! Bist Du eifersüchtig, oder WAS???

  424. #427 von Jaette am 10/12/2013 - 19:10

    #424 von Heimchen am Herd

    Wir wollten ihn so (!) NIE! Und schon gar nicht HIER! Einzig „Hammer“ und seine „Freunde“ provozieren HIER immer weiter. 😉

    #“Hammer“ Noch einmal: Egal was Du hier schreibst, Du erreichst damit nichts. Du betreibst lediglich weiter Selbstdemontage. Tu Dir einen Gefallen und nimm Dir einfach ne Auszeit, denn der „Hammer“ scheint mir ziemlich am Ende zu sein. Und falls Du meinst, weitermachen zu müssen, zieh andere nicht mit in den Abgrund. Was Dein „Freund“, der wohl vorgeschickt wurde, den Streit weiter zu befeuern, hier schrieb, klang wenigstens ehrlich, was Du hier stammelst, ist nur noch peinlich. Merkst Du DAS nicht einmal mehr?

  425. #428 von Gudrun Eussner am 10/12/2013 - 19:30

    Krank! 👿

  426. #429 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 19:44

    #427 von Jaette

    „Wir wollten ihn so (!) NIE! Und schon gar nicht HIER!“

    Jaette…… WER seid IHR?? WAS maßt Ihr Euch an?? Rück mal endlich damit raus!!

  427. #430 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 19:53

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Ich verstehe Euch Juden nicht, aber ich liebe Euch!

  428. #431 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 20:15

    Henrik Freischlander Band – Won’t You Help Me

    http://www.youtube.com/watch?v=pc_j8_JB5KI .

  429. #432 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 20:32

  430. #433 von Jaette am 10/12/2013 - 20:36

    #429 von Heimchen am Herd

    Einige lesen, Einige schreiben, Einige machen beides. Dies und das, was jeder Mensch so macht. Und manche Menschen machen das manchma gemeinsam. So einfach ist das. Nur son Alarm, wie „Hammer“ und „Freunde“ grad machen, ist schon seltner. War aber keine Absicht. Hat keiner geahnt, das „die“ wegen paar einfachen Fragen (mehr wars nicht…) so total austicken. 😦 Da sind die grossen Blogs wirklich ne Wohltat dagegen… 😉

    Lieber ein Lied, oder? http://www.youtube.com/watch?v=W9mhsW5aWJM

  431. #434 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 21:17

    #433 von Jaette

    Lesen und schreiben mache ich auch, aber alleine.
    Die Fragen habe ich auch gelesen, Jaette und verstehe die heftigen Reaktionen auch nicht.
    Bin aber auch keine Jüdin, deshalb kann ich auch nicht mitreden.
    Vielleicht waren die Fragen doch nicht so einfach? Ich weiß es nicht.

    http://www.youtube.com/watch?v=lw3U0nQwNco .

  432. #435 von WahrerSozialDemokrat am 10/12/2013 - 21:22

    #434 von Heimchen am Herd

    Habe auf deine berechtigte Rüge geantwortet.

  433. #436 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 22:15

    Michael Burks – House of the Rising Sun

    http://www.youtube.com/watch?v=mzhLOo1Xq_Q .

  434. #437 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 22:21

    Mike….Du könntest dem WSD viel besser antworten, als ich!
    Aber Du spielst ja lieber den Beleidigten!

    Mann…..reiß Dich mal zusammen!

  435. #438 von Danny Wilde am 10/12/2013 - 22:27

    HaH hat ja unter #421 einen Link gesetzt.

    Dort drinnen ist eine Analyse dessen zu finden, was „BTW“ sein könnte, womöglich auch ist (ich werde das nicht zitieren, weil ich eh keine Ahnung hab). Der Urheber dieser Analyse – nicht A.mOr. – bekommt nun keine Gegenrede, sondern besonders hier Beschimpfung und Herabwürdigung, satt. Womit der übrigens auch gut leben kann, isser gewohnt. (Oben ging’s hier auch mal um Freunde haben etc. – der von mir gemeinte geisteswache Analyst hat welche. Das lässt ihn über solchen Diss nur müde die Arschfalten runzeln.)

    Hier nun stellt sich über den Lauf der Posts heraus, dass ein(e) Jaette nun nicht mehr nur andeuten will oder kann, es könnte = BTW sein, es platzt förmlich aus ihm/ihr/es heraus. Also.

    Dem in Judaistik völlig kenntnislosen Mitleser – mir – erschließt sich daraus nur folgendes: wer mit seiner gefühlten Bewandertheit in Spezialwissen jüdischen Selbst- und Geschichtsverständnisses hausieren geht und – äh sorry „Jaette“ aka „BTW“, ich zitiere mal sehr frei aus #423 „(…) seinen Streit nun in ein fremdes Blog trägt (…)“, der muss nicht zwangsläufig ein Freund des Judentums oder „der“ Juden sein, nicht? Hatte der (ich nannte ihn hier vorhin bereits so:) Analyst also recht, ja?

    Weil, dieser geschlechtsunklare Kenntnis-Hausierer mit Teilzeitvertretung und Größenwahn: er mag und kann und tut sich hoch- wie rotznäsig erfreuen an den „Schtetl“-Bewohnern, die den Dorn, der ihnen ins Auge gedrückt wird, wieder herausziehen. So stand’s hier zu lesen: Hahaha, die Hühner da, die Schtetl-Juden. Wie die aufgeregt herumhüpfen. Da in dem anderen Blog. Die leichte Beute. (Alles Zitate.)

    Wer also, wer trägt welchen Streit wo hinein, Jaette? Und brüstet sich noch damit? Wer dreht die Fakten in ihr Gegenteil um und biedert sich damit bei der Hausherrin an? Wer maßt sich an, A.mOr. als hier Fremden anzukreiden, wozu Hammer die einzig mögliche Antwort bereithält?

    Die, die hier als Hausherrin gehandelt wird, sie hat ein wahrlich großes Herz. (Und ich liebe ihre Musikauswahl) (Was mich automatisch zu einem zumindest flüchtigen Kenner ihres Herzens macht.)

    Vielleicht sollte sie gelegentlich auch auf dieses Herz hören, auf den bohrenden Zweifel darin. Dieses Herz, das sich freut, wenn A.mOr. Hammers Beinfreiheit-Einladung folgt, dieses Herz, das schweigt, wenn dann jetzt die Zunge oder die Tastatur A.mOr.s Wortmeldung eine „Unverschämtheit“ nennt. Oh ja!!, ich weiß, dass mir solche Äußerungen nicht zustehen. Ich sage es aber trotzdem.

    Weil es um meine Freunde geht. Und man manchmal die Stimme erheben muss. Hough.

    @Kroko: zwischen den Crackertüten auch mal Spocht… ? Datt dauert hier!

  436. #439 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 22:50

    Ich lasse mir hier nicht mein Herz rausreißen….

    Jeder schreibt hier, was er will und ich bin hier der Sündenbock, oder wie??

    Sucht Euch jemand anderes, ich stehe nicht zu Eurer Verfügung!

    Der Streit fing bei TiN an….also führt ihn auch gefälligst DORT zu Ende!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=0TI6aBpfTzk .

    Halleluja…..

  437. #440 von Jaette am 10/12/2013 - 23:16

    # „Danny Wilde“

    Weil es um meine Freunde geht. Und man manchmal die Stimme erheben muss.

    Haben Sie hiermit getan. Mit reichlich Laerm, Unterstellungen,Mutmassungen und Schmaehungen. Nichts neues also bis auf die Verpackung! Damit beste Gruesse an die „Freunde“, die wieder mal Ihren „Freund“ vor schicken mussten. :mrgreen:

    Datt dauert hier!

    Eigentlich isses laengst vorbei! Wenn nich staendig wer wieder anfangen wuerde. Habt Ihr nix andres zu tun?

  438. #441 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 23:17

    „Weil, dieser geschlechtsunklare Kenntnis-Hausierer mit Teilzeitvertretung und Größenwahn: er mag und kann und tut sich hoch- wie rotznäsig erfreuen an den “Schtetl”-Bewohnern, die den Dorn, der ihnen ins Auge gedrückt wird, wieder herausziehen. So stand’s hier zu lesen: Hahaha, die Hühner da, die Schtetl-Juden. Wie die aufgeregt herumhüpfen. Da in dem anderen Blog. Die leichte Beute. (Alles Zitate.)“

    Dieser „Geschlechtsunklare“ genießt nun einmal meine Gunst, ich liebe diesen „Geschlechtsunklaren“!
    Und jeder, der es wagt ihn zu beschmutzen, bekommt es mit mir zu tun!

    Lasst ihn in Ruhe….sonst könnt ihr mich kennenlernen! 👿

    Jaette….. ich kann nicht mehr…..

    http://www.youtube.com/watch?v=J1oe8HJkemA .

  439. #442 von Weisswurst am 10/12/2013 - 23:19

     #428 von Gudrun Eussner am 10/12/2013 – 19:30

    „Krank!“

    Wer?

  440. #443 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 23:28

    So….bin weg….macht doch, was ihr wollt!

    http://www.youtube.com/watch?v=WRXLGPWwR-4 .

  441. #444 von Danny Wilde am 10/12/2013 - 23:29

    #439 von HaH

    Um das Herz eines Menschen (wenigstens ein bissl) zu sehen, muss es nicht herausgerissen werden, es genügt, selbst eines zu haben.

    Von Sündenbock sprach auch keiner, und jetzt, wenn man’s öfter liest, klingt’s noch viel abstruser.

    Was soll man denn hier schreiben – wenn NICHT das, was man will??

    Und du nennst Hammern den beleidigt Spielenden? Hammer, der die Rockzipfel-„Situation“ (c by Quentin Tarantino) sofort erkannt hat?

    Eigentlich wollte ich anschließen an dein Post #429.

    Meine Worte waren nicht gegen dich gerichtet. Im völligen Gegenteil. Ich wollte deinen dortigen Gedanken aufnehmen und fortführen. Vor allem mit einem Wort, das DU, wie ich deutlich machen wollte, zurecht verwendet hast.

    Und ich wollte zeigen, dass hier durchaus mitgelesen wird (also niemand vergrault wurde), auch von Leuten, die sich nur selten zu Wort melden.

    Nur, die Herabsetzung von Leuten, die ich schätze, die Herabsetzung von, ja, vielleicht, im Rahmen dessen, was ein Blog hergibt: Freunden, sowas kann ich nicht stehen lassen, niemals.

    Diese Herabsetzung kam nicht von dir. Deshalb zieh dir den Schuh nicht an. Wir beide haben dasselbe Wort verwendet. Du in #429 . Wo du für DEINE Freunde aufgestanden bist.

    Eine lustige coincidence: die „Seven Devils“ wurden reingstellt „Charlotte HAH“…. ts, ts, ts….

  442. #445 von mike hammer am 10/12/2013 - 23:32

    nicht mal geburtstag kann ich feiern?
    nun so wie es ausschaut brauch ich kein autoren team.
    gut das jaette mir das eröfnet hat, ich sollte mehr pro isrelisches verlinken.
    als kleines, beherztes, leise schallendes gegengewicht zu
    den antisemiten, antijudaisten, israelkritikrn und
    sonstigen judenhassern.

    # Heimchen

    (lass das mal mit dem eifersüchtig, wir kennen uns doch garnicht und sind recht gut versorgt.)

    ich muß mir das erst mal durchlesen, es ist doch etwas beschämend
    für mich, von freunden beistand zu bekommen gegen jemanden
    den man eben von ihrem zorn beschützt hat. ich habe
    diesen beistand nicht verdient, denn irgend wo
    hab ich mich ihnen in den weg
    gestellt. das tut wirklich
    weh, ist eine

    schuld

    eine schuld die ich schwer begleichen kann aber immer auf die gelegenheit warten werde dies zu tun. nun sag mir bitte was ich WSD wo beantworten soll. 🙄

  443. #446 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 23:39

    #445 von mike hammer

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag….Mike Hammer!

    Bleib, wie Du bist!

    Alles Liebe Heimchen…..

  444. #447 von Jaette am 10/12/2013 - 23:44

    #439 von Heimchen am Herd

    Abstrakt analysiert, gibt es eine neue Lage: Weil Du, liebes Heimchen, nicht auf „Hammers“ Linie eingeschwenkt bist und mich hier rausgeschmissen hast, nicht dem „Aristobulus“, dem gefühlten Hohepriester dieser Sekte huldigst, lässt der nun seine Meatpuppets (Schreibstile beachten, soviele sinds eigentlich gar nich 😉 ) hier aufmarschieren, um ein wenig Psychoterror zu machen. Eigentlich erbärmlich… Muss Mensch aber einfach ignorieren, so boesartig wie es auch ist! Mehr haben die nich drauf… Wieder enttaeuschend, zu welchen Mitteln gekraenkte Micro-Blogger greifen muessen. Es tut mir jedenfalls Leid, dass Du das ertragen musst und QQ mit dieser Netz-Poebelei auch noch belastet wird.
    Werden das „Problem“ wohl nun doch zeitnah loesen muessen!

  445. #448 von mike hammer am 10/12/2013 - 23:46

    #446 von Heimchen am Herd

    ich habe nicht meinen geburtstag gefeiert. 😉
    gute N8 allerseits, ich bin beschwipst und gehe kopfkissen abhören! 😉

  446. #449 von Danny Wilde am 10/12/2013 - 23:48

    (ich mach’s wie Harald, Finger zu schnell, Auge zu lahm): … reingestellt… !!

    Noch was: erstens hat mich niemand vorgeschickt. Zweitens kriegt die Reaktion des/der Gemeinten unter #440 die „Heulsuse am Bande mit Eichenlaub“, für das Wort „Unterstellungen“. Wer also das schreibt, worauf ich hingewiesen habe, und sich dann unter „Unterstellung!!“-Rufen wegduckt, kann zu seinem eigenen Wort nicht stehen.

    Der oder die Gemeinte ist, was nun das Geschlecht betrifft, mal eine Organisation („wir“, „mehrere“, etc.pp.), mal ein „er“ (bei HaH), mal eine „sie“ (bei dem oder der Gemeinten selber). Alles hier im Meinungsthread so geschrieben.

    In etwa so klar und einfach fassbar wie ein nasses Stück Seife, das man auffangen will.

    #441 HaH: ich sach doch. Ein SEHR großes Herz. Finde ich übrigens bewundernswert. So groß ist meines jedenfalls nicht.

  447. #450 von Heimchen am Herd am 10/12/2013 - 23:55

    #447 von Jaette

    Jaette….alles wird gut! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=KRk9GsRHEfg .

    Schlaf schön…..gute Nacht…..

  448. #451 von mike hammer am 10/12/2013 - 23:56

    #447 von Jaette

    du tust doch gerade als ob du/ihr qq seid!

    die leute schreiben hier schon ne weile,
    ne weile als du besseres gesucht hast, uns hier deinen ewigen abgang ankündigtes
    und denen die dir treu waren nun mit hass und kruden unterstellungen begegnest.

    wozu hast du das gemacht? stehst da nun, hinter heimchen versteckt um dich heulend.
    du weisst das ich sie nicht gerufen hab.

    was du tust ist irelevant, verlink hübsche musik, das kann ich nicht (krank) und
    übe dich als minnesänger, bist doch nur eine vogelscheuche
    die als jaette daherkommt.

    warum hat du das gemacht?

  449. #452 von Danny Wilde am 10/12/2013 - 23:57

    #447

    Eine Fußhupe als Problemlöser? Kann’s kaum erwarten.

  450. #453 von gogo am 11/12/2013 - 00:16

    # Mike
    War jetzt die ganze Zeit Blumen für deinen Geburtstag sammeln, komm zurück – nix war’s …
    Hast sie jetzt trotzdem, aber ohne Musik, wäre zu Schade sie jemandem Anderem zu geben … 😀
    http://www.youtube.com/watch?v=J8_LlL9Zkx .
    sorry QQ, habe das „_.“ vergessen 😀

  451. #454 von Jaette am 11/12/2013 - 00:25

    Aber#“DannyWilde“! Machen wir es doch mal konkret: Alles Zitate. schrieben Sie. Oder?
    Ich lese keine! Zitieren Sie bitte korrekt oder belegen Sie Ihre Unterstellungen durch entsprechende Zitate im Kontext. Los gehts… 😉
    Und eine Bitte: Lasst endlich Heimchen da raus! Schreibt auf „eurem“ Blog, wo es sicher Antwort gegeben haette. Konjunktiv, denn Ausschlusskriterium fuer BTW war, ich zitiere vollstaendig:

    Aristobulus schreibt:
    Dezember 5, 2013 um 6:46 nachmittags

    Dieser BTW hat dafür Chanuke (dazu den Zionismus) auf verdorben antijudaistische und pseudopaternalistische Weise runtergemacht.

    Mit völlig egal, was der zu sagen hat.

    Quelle: http://tapferimnirgendwo.com/2013/11/28/frohes-chanukka/

    Es steht so da! Es ist nachzulesen und eine einfache Willenserklärung ,Kommentare des Genannten nicht lesen zu wollen, worauf dieser nichts mehr schrieb. Warum auch? Danach hier tagelang einzufallen und nun auch Heimchen anzumachen ist nur noch unterirdisch! Entweder ist es dem Schreiber egal oder er hat hier diesen shitstorm angezettelt, weil es ihm nicht egal ist. Was nu, „Danny“? Bringen Sie Argumente oder schweigen Sie einfach! Aber warum eigentlich Sie? Den ganzen Dreck hat „Aristobulus“ ausgekippt. Nun soll er ihn aufwischen. Wo ist der denn? Muss er sein virtuelles Orchester dirigieren, was keinen Ton, eher kein schlüssiges Posting hinbekommt, ohne mit Dreck zu schmeissen? ERBAERMLICH, nenne ich das ❗

  452. #455 von gogo am 11/12/2013 - 00:28

    #453
    Tja … das kommt davon!
    Pflückt man 19 Sekunden lange Blumen, werden sie von Manchen nicht wahr genommen.

    Das nächste mal wir mit der Axt gepflückt! 😀

    #QQ – … ok, ok hab den Wink verstanden! Kein „_.“ bleibt der Bildschirm schwarz! 😀

  453. #456 von Jaette am 11/12/2013 - 00:35

    #450 von Heimchen am Herd

    Es ist alles gut… Es wird nur noch besser. Gute Nacht Dir.

    http://www.youtube.com/watch?v=58UjoiSP2wM .

  454. #457 von Jaette am 11/12/2013 - 00:41

    #452

    Wars das jetzt? Oder kommt noch was?

  455. #458 von gogo am 11/12/2013 - 00:49

    Ja!
    Die Bewunderung für die Kunst des Redens und diese haben die „Rote Meer Jogger“ bis zur Perfektion getrieben!
    Unsereiner … nicht so viele Worte!
    Angezündet wird es, drüber gerollt … platt!

    Das müssen wir noch lernen, aber unserer „Lehrer“ war ja nur ein Holztechniker … ist vielleicht ganz gut für diese nördlichen Breiten.

  456. #459 von Jaette am 11/12/2013 - 00:56

    Nun gut, bekommt „Hammer“ etwas Zeit, da „Danny“ wohl eingeschlafen ist…

    Also… zu #451 von mike hammer:

    du tust doch gerade als ob du/ihr qq seid!

    Subjektive Wahrnehmung! Ich bin jedoch QQ sehr dankbar, dass sie diesen Cirkus hier zulassen.

    die leute schreiben hier schon ne weile,

    Welche?

    ne weile als du besseres gesucht hast, uns hier deinen ewigen abgang ankündigtes
    und denen die dir treu waren nun mit hass und kruden unterstellungen begegnest.

    Bitte konkreter!

    wozu hast du das gemacht? stehst da nun, hinter heimchen versteckt um dich heulend.
    du weisst das ich sie nicht gerufen hab.

    Verstehe ich nicht! Bitte neu formulieren!

    was du tust ist irelevant, verlink hübsche musik, das kann ich nicht (krank) und
    übe dich als minnesänger, bist doch nur eine vogelscheuche
    die als jaette daherkommt.

    Wie darueber!

    warum hat du das gemacht?

    Was?

    Also: Noch ma! :mrgreen: Oder: Endlich eine Auszeit nehmen… 😉

  457. #460 von WahrerSozialDemokrat am 11/12/2013 - 01:02

    #445 von mike hammer am 10/12/2013 – 23:32

    „eine schuld die ich schwer begleichen kann aber immer auf die gelegenheit warten werde dies zu tun. nun sag mir bitte was ich WSD wo beantworten soll. :roll:“

    Schwer hier alles nachzuvollziehen, aber ich weiß es auch nicht???

    Sehr dynamisch hier, aber insgesamt unfreundlicher, wie ich oft leider schon selber war, aber dafür wesentlich einsichtiger sich selbst gegenüber bemühe. 😉

    Aber wirklich egal, wenn nicht klar!

    Worum ging es denn?

  458. #461 von Jaette am 11/12/2013 - 01:07

    #458 von gogo

    Bist lustich… 😉 Und das Einzige ausser Heimchen, was hier noch etwas Licht in diesen von Fremden verschlammten trueben dunklen Sumpf gebracht hat. Vielen Dank Dir dafuer, „gogo“…

    Fuer spaeter: http://www.youtube.com/watch?v=eGXE7AF_sK4 .

  459. #462 von NSA am 11/12/2013 - 01:19

    Der Fremde nennt die Heimischen Fremde…erinnert irgendwie an unsere schimmelbärtigen Kulturbereicherer…lustich… 😉

  460. #463 von Danny Wilde am 11/12/2013 - 01:23

    #457

    „Was“ soll „kommen“? Ich warte, dass jemand kommt, der glaubt, an mir sein Problem lösen zu können!

    Aber „den ganzen Dreck“ nochmal aufkochen? Den Ari „ausgekippt“ haben soll? Mich auf ein ins Nichts führende Spielchen einlassen mit Einzelverlinkungen einzelner Beiträge, siehe den gewagten Zirkelschluss in #454 (und wir reden allein hier über Ü450, drüben sind’s auch Ü230 oder so, über solche Hölzken und Stöcksken springe ich nicht, das mag Fußhupen Spaß machen, ich aber WERFE die Stöcksken).

    „Beweise“?

    Ich werde mir eher meine Finger mit der Axt abhacken, als hier die Kommentar-#Nummern einzugeben, in denen genau das von Jenem/Jener hier reingeschrieben wurde, das ich jetzt „beweisen“ soll. Es ist wie mit einem kleinen Kind, das mit dem Finger im Marmeladenglas erwischt wird und dabei sagt „ich war’s nicht“. Was will man dann noch beweisen? In diesem Strang steht’s, geschrieben von „Jaette“, weiter oben, viel weiter. Der Unterschied zum kleinen Kinde ist: das Kind weiß, wer es ist.

    Zu lesen ist dort alles, inclusive der Einlassung, was man warum und mit welchen Mitteln auf dem anderen Blog für eine Unruhe stiften wollte.

    Was man aber in eben jenem anderen Blog lesen kann, ist, dass trotz der offensichtlichen Intention des Störenfriedes „BTW“ über weite Strecken mit Humor pariert wurde. Die Bösartigkeit und Überheblichkeit kam von „BTW“ et alter ego.

    Zu meiner Person: Ob ich als „Meatpuppet“ oder Bettvorleger für einen „Hohepriester einer Sekte“ tauge, hatte ich mich noch nie gefragt. OK, ich frag mich mal. Also? Nö. Ein untauglicher Vergleich. Insofern, und um Aris hier in #454 zitierte passende Worte zu stehlen, an den Urheber der Meatpuppet-Theorie (man ist ja lernfähig):

    Auch mir ist völlig egal, was es zu sagen hat.

  461. #464 von WahrerSozialDemokrat am 11/12/2013 - 01:28

    Zur OT-Auflockerung:

    Godfrey Bloom: “…sie werden euch aufhängen”
    http://wahrersozialdemokrat.wordpress.com/2013/12/10/godfrey-bloom-sie-werden-euch-aufhangen/

    Godfrey Bloom: „…sie werden euch aufhängen“

  462. #465 von gogo am 11/12/2013 - 01:29

    #461
    lustig, lustig wird es geschrieben!
    Der Sumpf ist eine Rose – ROT !
    … und jetzt was zur Aufheiterung:

    „_.“ war doch klasse odr (Schwizerdütsch) !!!

  463. #466 von Gudrun Eussner am 11/12/2013 - 02:19

    @ #442 Weisswurst, das fragst Du ernsthaft? Hast Du die Kommentare bis # 427 nicht gelesen? 👿

  464. #467 von gogo am 11/12/2013 - 02:50

    Kein Drachen, kein Kämpfer … ein Husten …
    Meine Empfehlung, zum Beginn des Tages, eines Guten … Marita Solberg:

  465. #468 von gogo am 11/12/2013 - 02:56

    #467
    Drei Filme reingestellt – 100% Mißerfolg – alles schwarz …
    aber die Marita Solber (Per Gynt) – googeln (!) —– KUNST !

  466. #469 von Weisswurst am 11/12/2013 - 07:18

    #466 von Gudrun Eussner am 11/12/2013 – 02:19

    Ja, ich frage das ernsthaft und ja, ich habe diese Kommentare gelesen. Neben dem „Wer“ interessiert mich dann natürlich auch noch das „Warum“.

  467. #470 von mike hammer am 11/12/2013 - 10:26

    Guten Morgen.

    Das Thema verliert Substanz, da wurd einer verdaut.
    Es verselbstständigt sich und dreht sich um eine Schürze.

    Das ist hier # Heimchens Fred, den pflegt sie seit Jahren, mit Erfolg.
    Es ist ein Ort der mir lieb und teuer geworden ist und
    ich bin nicht allein, glaub ich.

    Es ist nicht die Musik die mich hierher lockt, ich kann sie nicht genießen,
    es ist # Heimchens Präsenz und
    die situation ist wie folgt.:

    Es liegt einer am Boden, sich windend im eigenen Blut und……….

    Leider treffen einige, ich eingeschlossen, versehentlich # Heimchen!
    Ein Kolateralschaden der mir zu teuer ist.

    # gogo

    Habe oft an Dich gedacht, hoffe Dir geht es gut. Du bist irgendwie
    aus meinem Aktionsraedius entschwunden,
    gut Dich zu „sehen“.

    Blumen sind die primären Fortpflanzungsorgane der Pflanzen,
    danke aber stell Dir mal das bei säugetieren vor. ((( 😆 )))

    # WSD
    Ich verstehe es auch nicht.

    # Danny

    Scheinst auch Feder Künstler zu sein und nicht nur der
    Schreibfeder sondern auch der Saufeder! 😉

    Ich werd mich mal ins Auschwitz Fred verziehen.
    auf das Hier wieder Informationen und Musik zum „Gaudium“ Raum finden. 😉

    Noch mal Danke, die Betreffenden werden wissen das ich Sie meine. 😀

  468. #471 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 10:30

    #468 von gogo

    Ich finde die schwarzen LÖCHER NICHT LUSTIG!!!

    Bitte in Zukunft darauf achten, einen PUNKT hinter den Videos zu machen!

    DAS gilt auch für den WSD….. danke!

  469. #472 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 11:15

    Zu gestern Nacht hier im Thread…

    Ich würde, wenn ich könnte…am liebsten hier abends abschließen, wenn ich zu Bett gehe!

    Es sieht hier aus, wie nach einem SAUFGELAGE!!!

    Und das hier in meinem Thread auch noch Streit, von einem anderen Blog (der schön sauber bleiben
    möchte), ausgetragen wird, DAS KOTZ MICH AN!!! 👿

    Und Mike….bei aller Liebe…auf Dich bin ich auch sauer!

  470. #473 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 11:38

    So….hier ein typischer Artikel, aus dem Blog, der schön sauber bleiben möchte und seine

    Streitigkeiten lieber HIER bei UNS austrägt! 😉

    Christlicher Fundamentalismus

    Ich bin in einer Nachbarschaft groß geworden, in der es überwiegend Christen gab. Ich selbst bin christlich groß geworden. Noch heute ist das Christentum die am stärksten vertretende Religion in meinem Bekanntenkreis. Daher erhebe ich immer wieder meine Stimme, wenn ich auf die zehn Prozent Christen stoße, die keine homosexuellen Freunde haben wollen oder einen der knapp zehn Prozent Christen treffe, der keinem Juden trauen kann. Ich knalle gerne jedem Christen seinen Fundamentalismus um die Ohren. Niemals werde ich mich von Spott, Ironie oder Polemik abhalten lassen, schon gar nicht von den zwanzig Prozent Christen, die zurück zu den Wurzeln möchten und sich beleidigt fühlen, wenn jemand Witze über das Christentum macht. Ich nehme es nicht unwidersprochen hin, wenn ein christlicher Freund erklärt, ein Muslim wolle wegen seiner Konfession die Welt zerstören. Ich habe einige muslimische Freunde. Ich weiß, das schwul und muslimisch zusammengehen können.

    http://tapferimnirgendwo.com/2013/12/11/christlicher-fundamentalismus/

    Dazu kann ich nur sagen: Ach Gottchen wie tapfer, Herr Tapferer!!!

    Würden Sie so einen Artikel vielleicht auch einmal über den ISLAM schreiben?

    Natürlich NICHT, denn soooo „tapfer“ sind sie dann doch nicht! :mrgreen:

  471. #474 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 11:57

    #456 von Jaette

    Danke… für das schöne Lied…..Jaette! 😉

    „Es ist alles gut… Es wird nur noch besser“

    Dein Wort in Gottes Ohr!

    http://www.youtube.com/watch?v=JS6mDUbd5_k .

    Halleluja…..

  472. #475 von Jaette am 11/12/2013 - 12:18

    #472 von Heimchen am Herd

    Und Mike….bei aller Liebe…auf Dich bin ich auch sauer!

    Warum? Wegen seiner kleinen Truppenparade hier? Die war doch eher erheiternd, oder?
    Jetz hamse „Danny“ und „Gogo“ auch noch verbraten und sind wohl fertig mit ihrem Theater. Der „Hammer“ faselt wieder von Blut , also alles wie immer. 😉

    Kennste den eigentlich schon?

    mike hammer

    das kann man doch aus einer gwöhnlichen transportmaschiene basteln. man könnte eine AWAKS zu sowas aufrüsten. juden können sowas. 😀 ja und verkauffen kann man sowas auch.

    Hat sich damals schon an wirklich gute Blogs drangehaengt und sie zugemuellt. Hier isser dann schon aus ner C-130 abgesprungen, soweit ich mich erinner.

    War wohl von dem „Hammer“ hierzu http://www.youtube.com/watch?v=aOx_wHhitqk . geschrieben, wenn ich mich nich irre. 😉

    Bleib also bitte relaxt, liebes Heimchen, denk an schoene Dinge, hau mir virtuell eine runter, weil ich wieder meine Klappe nicht halten konnte und „Hammers“ Truppe, wo gefuehlt einiges an Alkohohl im Spiel war, geaergert hab. Langsam denke ich nu doch, das „Hammers“ das kann ich nicht (krank) bedeutender is, als alles andre… Die Zeit wirds zeigen! Mehr als zu schreiben, das sie ihr Spiel hier nich spielen sollen, kann ich nich leisten. Bin nur der kleine Kellner… Nicht der grosse „Hammer“, der andere bluten lassen kann. Es ist „Hammers“ Show, die hier nun laeuft… Und der wird se wohl weiter durchziehen, befuercht ich mal. 😦

    Etwas Music vlt. ? http://www.youtube.com/watch?v=EScw2XrUHFY .

  473. #476 von mike hammer am 11/12/2013 - 12:18

    #474 von Heimchen am Herd

    natürlich bist du das!
    das ist doch klar,
    du magst es nicht wenn man schnuckibuzi überfährt,
    leider ziehts schnuckibutzi immer unter busse und
    kettenfahrzeuge, wo er dann zermatscht wird.

    hätte der schnuckibutzi da oben nicht so geprahlt, hätte er auch keine
    profilspuren im peltz, gib ihm bisserl babybrei und frag mal
    bei den humaschisten wie man sie nach so ner
    nummer behandelt, dass klappt auch
    bei schnukibutzi.

    rundumschläge austeilen muß gelernt sein und das A.mOr, Danny, Krokodil und co
    fremde aus fremden blöggen sind, auf ein mal, das meinst du ernst?

    sag schnuckibutzi einfach das er nicht mit granaten jonglieren soll, dann bleibt sein pelz sauber!
    du wirst feststellen, so viel habe ich hier garnicht geschrieben, der skalp wird nicht an meinen gürtel kommen.

  474. #477 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 13:06

    Konflikt-Seminare Schöner streiten mit Männern

    Die größte Angst des Mannes: der Gesichtsverlust
    Zunächst erklärt die Trainerin den Teilnehmerinnen, warum es für Frauen manchmal so schwierig ist, mit Männern zu kommunizieren: „Männer bewegen sich gern in Gruppen. Das war schon bei der Mammutjagd hilfreich.“ Die Anerkennung im Team sei bereits für kleine Jungen sehr wichtig. Die größte Angst des Mannes sei daher der Gesichtsverlust, so Dürr. Für Frauen dagegen, die eher auf das Zweiergespann etwa mit der besten Freundin setzen, gebe es nichts Schlimmeres als Liebesverlust. Das sei auch der Grund, so die Seminarleiterin, warum Frauen im Streit schnell emotional würden – sie befürchten, allein gelassen zu werden. „Für den Mann ist das unverständlich, denn er bleibt lieber sachlich, um sein Gesicht nicht zu verlieren.“

    http://www.stern.de/lifestyle/liebesleben/konflikt-seminare-schoener-streiten-mit-maennern-623217.html

    LESEN!!!

  475. #478 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 13:15

  476. #479 von Jaette am 11/12/2013 - 14:17

    sag schnuckibutzi einfach das er nicht mit granaten jonglieren soll,

    Aber „Mike“… is es nich eher so das DU mit der Granade schnuckibutzi jonglieren wolltest und se Dir aufn Fuss gefallen is? Dumm gelaufen, „Mike“… Wie lauts nun kracht liegt an bei Dir. Heute ist es sehr hier angenehm ruhig. Sollte so bleiben, nich?
    Apropos ruhig… Hasste ma den Artikel von Heimchen gelesen? Rudelbildung, Anerkennung,Gesichtsverlust etc? Is problematisch fuer welche, die hier un da schrieben, was se angebl. alles sind, haben und machen im RL. Nich dass Dir deine Homestory noch um die Ohren fliegt? Also: Ommmmmmm… 😉
    Apropos&so:Wie gehts eigentlich Tavor ? Hoffe, er hat sich doch aufm Stapler gut eingerichtet und stemmt sein Leben so, dass es ihm Freude bringt. 😉

    fuer dich, „mike“ http://www.youtube.com/watch?v=0vqgdSsfqPs . Hab Dich doch auch lieb… 😉

  477. #480 von Danny Wilde am 11/12/2013 - 14:24

    #470 Hammer

    Saufeder… ja, das klappt ganz gut bei mir. Bin auch sonst manchmal ein Arsch…. 😉

    #475 Bratgut

    So wie es da rumschreibt – andersrum als die Realität – wär’s ja auch zu schön gewesen.

    #473 HaH

    Ich habe, nur mal als Beispiel, so eine Theorie zu den sog. Palis: Eigentlich wollen die in Ruhe leben, lieben, poppen, Kinder haben, und vor allem ihr Geld verdienen, wie wir alle. Ihr Judenhass ist ihnen von Geburt an eingepflanzt worden, und sie kennen und können nix anderes. Vielleicht wär’s ja anders, wenn deren adolf-eskes Hass-System ein anderes wäre, ein judenfreundliches, trotz Islam. Denken kann man alles. Die, die in Israel leben, wollen da auch nicht mehr weg. Die wissen, dass Israel GUT ist. Also, der einzelne Mensch, das ist der Unterschied zur grölenden Masse.

    Zu einer solchen Erkenntnis gehört nicht viel. Dem einen genügt es, diese Erkenntnis theoretisch zu haben, der andere lebt sie. Der sog. „Musel“ ist nicht allein schon deswegen schlecht, weil er von Allah nicht lassen kann. Köln ist voll von den unterschiedlichsten Leuten. Auch netten Moslems. Gerd jedenfalls lebt diese Erkenntnis. Und wenn einer klar Position gegen den Islamdreck bezieht, dann er. AUCH er, wie wir alle. Um das zu leisten, was er tut, täglich 1-2 mal auf einer Bühne zu stehen UND ein Blog zu betreiben, gehört neben einer athletischen Power vor allem eines: Optimismus, Zukunftszuversicht. Das mag ein Fehler sein, oder eine Tugend. Ich teile seinen Optimismus in Vielem nicht. Aber ich bewundere ihn dafür.

    Auf sein gelegentliches Kirchenbashing kann ich auch verzichten, aber!!!!, Gerd Buurmann hört zu und anerkennt Argumente.

    Deine Verlinkung im Rahmen der offensichtlichen Intention ist, ich muss es leider sagen, unredlich.

    Hierzu eine Anmerkung zu dem Stern-Artikel aus #477: Ich würde die Sache mit dem „lieber sachlich bleiben aus Angst vor Gesichtsverlust“ dem nächstbesten Vagina-Wächter (Bruder, Vater, Sohn unserer Lieblings“religion“) gerne mal vortragen. „Sachlich“ ist dehnbar, nicht?

    Aber, wie schon einmal betont: es steht mir nicht zu so zu reden. Deshalb gleichzeitig sorry dafür.

    Ich glaube übrigens auch, dass ich dich wie Hammer dahingehend verstanden habe, dass ich euch hier dann zukünftig in Ruhe lasse, zumindest, wenn ich den zurecht von Hammer beklagten Kollateralschaden an dir nicht ausschließen kann. Es tut mir wirklich sehr leid!

    Ich mag den persönlichen Kontakt. Ich mag die Leute treffen, sehen, sprechen, mit denen ich schreibe. Ein paar davon kenne ich bereits persönlich. Dir habe ich es wiederholt – und vergeblich – angeboten. Es würde vieles erleichtern. Vor allem wüsstest du dann, dass es mich in echt gibt und ich nicht besoffen auf „fremden“ Blogs kommentiere. Aber so?

    So long!

  478. #481 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 15:28

    „denk an schoene Dinge, hau mir virtuell eine runter, weil ich wieder meine Klappe nicht halten konnte“

    Ach, das hatte Dir damals gefallen, nicht? Ich erinnere mich… 🙂 Und dann war ich auch
    noch weggelaufen und Du hast hier ganz aufgeregt erzählt, dass ich gleich zurückkommen
    würde. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=bLpmj059JFA .

    Das Lied hast Du mir auch öfters geschickt……

  479. #482 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 15:59

    Danny……lass mich in Ruhe!

    Ich will keinen persönlichen Kontakt mit Dir!

    Was Du mir angeboten hattest…….ach vergessen wir das!

    Übrigens…..Danny, persönlich kann ich noch viel unangenehmer werden, als hier im Netz! 😉

  480. #483 von mike hammer am 11/12/2013 - 16:07

    versteckt sich unterm rockzipfel
    und spielt den schwarzen ritter
    aus ritter der kokosnuss.

    wie weit kannst du noch sinken?

    keine ehre, kein stolz, die eigenschaften
    die man als verräter braucht, die hast
    du alle!

    @ Heimchen
    ich bin scharfschütze, mich gibts nie in
    rudeln.
    du kannst gerne dein geliebtes
    schoßwauwau behalten,
    ist deine sache,
    wie du das deinem mann verklickerst
    ist nicht mein bier. er, dein wauwau
    lebt noch, ist verbeult zerrupft und
    deformiert aber die jungs waren
    nett, haben ihn leben lassen.

    der verfasser deines stern berichts hat keine ahnung. mamutjäger sind meist,
    wie heute die wenigen ureinwohner
    die elefanten jagen dürfen, zu zweit
    unterwegs gewesen. das ganze
    ist ne lachnummer, bin nicht weit gekommen. 😉

  481. #484 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 16:49

    #483 von mike hammer

    Ach, Mike, Du Scharfschütze, Du… 😉

    Kannst gerne mir überlassen, was ich mache, oder nicht mache.
    Bin nämlich schon erwachsen!

    Vielen Dank an Deine Jungs, dass sie überaus großzügig waren.
    Aber so ein Wauwau….kann ganz schön zubeißen und das nicht zu knapp!

    http://www.youtube.com/watch?v=vSkb0kDacjs .

  482. #485 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 17:13

    Frieden basiert auf dem Wert des Lebens

    “Frieden wird kommen, wenn die Araber ihre Kinder mehr lieben, als sie uns hassen.” (Golda Meir vor dem National Press Club in Washington, 1957.)

    Vor einigen Wochen wurde Amal Haniyeh, die Enkelin von Gazas Hamas Premierminister Ismail Haniyeh, nach Israel ins Krankenhaus gebracht, weil sie sich in einem kritischen medizinischen Zustand befand. Hamas ist die Terrororganisation, die Gilad Shalits Gefangenschaft zu verantworten hat, die viele Selbstmordattentäter, die Morde in israelischen Restaurants und Einkaufszentren verübt haben, zu verantworten hat, die beständig Raketen gegen den Süden Israels abfeuert und die allen Israelis und Juden den Tod wünscht.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15782.html

  483. #486 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 17:18

    Gerade gerückt:
    Falsche Darstellung Mandelas

    Von Michael Freund – Jerusalem Post am 10. Dezember 2013 – Voranmerkung Uta Hentsch: dieser Beitrag von Michael Freund ist wirklich sehr gut. Die Welt ist in einem wahren „Kult-Taumel“ gegenüber Mandela gefallen, der schon groteske Züge angenommen hat. Michael Freund stellt hier die Normalität wieder her, in dem er an die dunklen Seiten in Mandelas Leben erinnert!!! Nein, Mandela war weder ein „Heiliger“ – auch er war fehlbar und das nicht nur ein wenig! – das wird hier in der richtigen Weise beschrieben, ohne seine Verdienste für Süd-Afrika außen vor zu lassen.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15783.html

    Sagte ich ja schon einmal: Er war kein Heiliger, er war ein Mensch!

  484. #487 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 17:42

    Florence + The Machine – You’ve Got The Love

    http://www.youtube.com/watch?v=6qwFVq9DvMk .

  485. #488 von Jaette am 11/12/2013 - 17:59

    keine ehre, kein stolz, die eigenschaftendie man als verräter braucht, die hast du alle!

    Das wat Dir hier schreibt, „Jammer“ hat und ist noch viel weniger: keine Frau, keine Kinder, keinen „Hummer“, keine Wirtschaften, keine Haeuser,die sich vermehren, Kein „Waffen“, keinen Job, kein Geld, keine Freunde, keine story behind… Nix, nada, niente… „ES“ existiert nur in Deiner Phantasie…
    Und Es hat nur eins: Nen riesen Spass mit Dir, weil Du immer noch nix begriffen hast. :mrgreen:
    Noch paar echte „Hammer-Zitate“ gefällig? Oder is nu endlich ma Ruhe, Du Scharfschuetze

  486. #489 von mike hammer am 11/12/2013 - 18:25

    @ Heimchen

    schoßwauwaus sind keine beißer,
    es sind kläffer, das ist
    bauartbedingt und
    bis vor 2-3 tagen waren es deine jungs,
    wieso sollen es nun auf ein mal MEINE
    sein? weil sie den kläffer weggekickt
    haben?

    frauen sind nun mal mysteriös,
    das macht euch interessant,
    als me schen meine
    ich natürlitsch! 🙄

    sag mal, was sollte ich WSD beantworten? ich habe nichts
    entdeckt das ich beantworten soll.

  487. #490 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 18:44

    Willst Du da auch mitmischen, oder überläßt Du es Deinen Jungs? 🙄

    BTW hat sich gemeldet!

    http://tapferimnirgendwo.com/2013/11/28/frohes-chanukka/#comments

    Ich weiß auch nicht, was der WSD von mir will, er stellt immer so komische Fragen!
    Wenn Du, als Jude es auch nicht weißt, dann weiß ich auch nicht weiter! 🙄

  488. #491 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 19:06

    Alan Parsons – Beginnings

    http://www.youtube.com/watch?v=ZtzkSh1Woo8 .

    Es kann losgehen…..

  489. #492 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 19:11

    Alan Parsons Project The Raven…

    http://www.youtube.com/watch?v=YAE1XTvKLXA .

  490. #493 von Jaette am 11/12/2013 - 19:25

    weil sie den kläffer weggekickt haben?

    Ham se das? Wohl wieder nur in Deiner Phantasie „Jammer“. Was sagste eigentlich noch so. Steht doch so einiges da, wo „Hammer“ eigentlich ma zur Sache kommen könnte. Warum so leise, „Jammer“, wenns um „Dich“ direkt geht? Hier z.Bsp

    https://quotenqueen.wordpress.com/2013/08/11/rassismus-gibt-es-nur-in-israel/

    warste mit

    nein nicht mein junge, der große hats hinter sich, der kleine noch vor sich, ein neffe.
    es ist nur komisch das leute die für mich kinder sind, babys einberufen werden.
    du feierst ihre geburt, siehst sie 2-3 mal im urlaub, kaufst geschenke, lollys,
    und auf ein mal hockt dir gegenüber
    ein junge, mit uniform, schweigsam, in sich gekehrt, schleppt ne knarre rum. 🙄

    mein opa hat gesiegt, mein vater, ich, nun geht die kindergeneration hin?
    wir waren nicht hart genug, deswegen müssen
    die kinder dafür büßen.

    noch sehr freigiebig mit Privat-Infos. Auch sehr gepflegt im Umgang mit dem Ortogravieh un seiner Grammaddig fuer Deine „Verhaeltnisse. Seltsam alles „Jammer“, seltsam das alles…
    Erklaers mir ma!

  491. #494 von mike hammer am 11/12/2013 - 19:46

    #490 von Heimchen am Herd

    meine jungs?
    nein ich mische nicht mit,
    das btw/jaette/50ae/serjelaner/?simbo?/mark13, ding ist meines schutzes nicht wert.

    meine hilfe brauchen deine ex jungs nicht, da kann es keinen beleidigen ohne sperre
    und das kindergarten sääälbäää zieht dort noch weniger wie hier.
    es wird sich einen neuen nick zulegen müssen!

    ausserdem macht es ihnen sicher keinen spaß ihn nochmal in die ecke zu trten, bis er in seiner kotze schwimmt……. 🙄

  492. #495 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 20:05

    #494 von mike hammer

    Mike…..was soll das mit Deine Ex-Jungs?? Sie gehören mir nicht! Sie kommentieren hier und
    ich unterhalte mich mit ihnen, das ist alles! Ich habe nichts gegen sie, aber sie haben etwas
    gegen Jaette!

    Nun, ich kann und will niemanden zwingen, Jaette zu mögen, aber ich möchte, dass sie es
    akzeptieren, dass ich Jaette mag! Ist das zu viel verlangt?

    Deine Ablehnung verstehe ich nun überhaupt nicht! Das ist schon Hass!
    WAS in Gottes Namen, hat Jaette Dir bloß angetan??

  493. #496 von Jaette am 11/12/2013 - 20:16

    Aber „Hammer“! Nicknames verraten (Du liegst übrigens völlig daneben, Du Profiler und Frank-Verfolgter 😉 ) gilt als sehr schlechter Stil und grober Verstoß gegen die Regeln der meisten seriösen Blogs. Ebenso wie Nickname-Klau. Darüber werden wir sicher noch reden. Aber du musst schon sehr verzweifelt sein, so tief zu schlagen. Du hast die nächste Brücke verfehlt „Hammer“.
    Übrigens ein kleiner Tip für Dich, Kleiner: Im Gegensatz zu Dir „Hammer“ sind Nicks für mich und einige Andere „Schall und Rauch“. Schlichtes Transportmittel für Worte! Ohne Homestory! Ohne Bedeutung!
    Und wieder die Empfehlung an Dich, eine Pause zu machen. Hör auf die gute Tante, die ist alt und weise. 😉

  494. #497 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 20:35

    Hmm….heute schreiben mindestens zwei Leute mit dem „Transportmittel! 😉

    So….Musik…Archive – Bullets

    http://www.youtube.com/watch?v=FzTLNXfTquA .

  495. #498 von mike hammer am 11/12/2013 - 20:41

    #495 von Heimchen am Herd

    als moses israel aus ägypten führte gab es einen gewissen dhathan,
    den vrräter. den ließ gott laut biebel, mit den seinen für den verrat
    von der erde verschlingen.

    als alexander der macedone von abtrünnigen generälen des dareios
    seine leiche übergeben bekam, den sie erschlugen, ließ er die verräter töten.

    als chingis kahn seinen schwurbruder und todfeind gurkahn jamucha
    von seinen generälen verraten und übergeben bekam, befahl er die
    verräter, ihre familien samt kinder töten zu lassen…… brüder, fettern onkels….

    ist so ne männer sache, da stehen frauen entsetzt daneben, verzweifeln
    und……ob nun ES ein mann oder ne frau ist, weiss ich immer noch nicht.

    was es getan hat? meinst du die sind hier wegen nichts reingeschneit ???

    liebe macht blind, wobei ich deine netz liebe nicht kenne, nicht nachvollziehe.
    nach der nummer 2x nicht. hast du überhaupt gelesen was es schreibt?

    ah ich vergaß, es bringt nüschts.

    :mrgreen:

  496. #499 von Grumbira am 11/12/2013 - 20:47

  497. #500 von mike hammer am 11/12/2013 - 20:48

    tante jaette
    alt weise mit parkinson und kreutzfeld jakob.
    deine nicks hast du lange selbst verraten.

    das ist pause, sehr entspannend übrigens.

    regeln? du erzähl nichts von regeln.

  498. #501 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 20:55

    #498 von mike hammer

    Tja…..Mike….was soll ich sagen…. 🙄

    Ich weiß, was sie vorhaben und Du weißt es auch!
    Wenn Du weg bist….bin ich dran! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=-jPg2M1UYgU .

    Halleluja….

  499. #502 von mike hammer am 11/12/2013 - 21:07

    #501 von Heimchen am Herd

    wer # A.mOr, # Danny und # Krokodil?
    die stellen doch gar keine ansprüche.

    ich meine die „Humanisten“
    dich haben sie ja schon fast, mit der billigen jaette auf dope.

    ich bin nicht so leicht zu knacken, das ist schon ein holtzhammer hier
    was ES treibt, nur nützt ein holzhammer gegen abrissbirnen nichts.

    ich bin hier, wie eh und je, ich liebe hier niemanden, aber ich bin treu
    und ich weiche keinem schleim. sie haben ja schon einiges probiert
    es wird langweilig, das selbe spiel säääälbäää das wildsau
    ding verwendet die selben schlüsselwörter wie
    das jaette verschnitt. . . . . . .

    😎

  500. #503 von Jaette am 11/12/2013 - 21:07

    #497 von Heimchen am Herd

    Pssst… s´warn ihrer dreie 😉 machten nur nicht so Laerm wie die andre „Truppe“… Wollten nur gucken, das Du Ruhe hast im Wohnzimmer. ^I^

    Lied? Fuer Dich, liebes Heimchen: http://www.youtube.com/watch?v=4N3N1MlvVc4 .

  501. #504 von Grumbira am 11/12/2013 - 21:09

  502. #505 von mike hammer am 11/12/2013 - 21:12

    #501 von Heimchen am Herd

    du bist hier FREI!

    sie wollen den fred und sie wollen # Heimchen.
    ich soll kürtzer treten, damit dich „jaette“
    „versklavt“. du hast sie geschlagen
    das können sie nicht ab.

    die versager spielen ihre letzte karte und vergessen eines ………. 😈

  503. #506 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 21:33

    #503 von Jaette

    Ach….Jaette, wenn ich Dich nicht so gern hätte….. dann hättest Du keine Chance! 😉
    Und jetzt lasst mal endlich den Mike in Ruhe!
    Ich bin zwar nur ein Heimchen am Herd, aber nicht bescheuert! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=CGrR-7_OBpA .

  504. #507 von Jaette am 11/12/2013 - 21:34

    sie wollen den fred und sie wollen # Heimchen.
    ich soll kürtzer treten, damit dich “jaette”
    “versklavt”. du hast sie geschlagen
    das können sie nicht ab.

    Was wird denn das nun wieder, „Hammer“? Charmeoffensive gepaart mit einer neuen Gruselstory? Wer soll Heimchens Blog übernehmen wollen? QQ macht ein mittlerweile excellentes Programm, ist sicher wehrhaft genug gegen Übernahmen jeder Art wie auch gegen Deine Pöbeleien, die jede Suchmaschine sofort präsentiert und Heimchens thread ist schon gar nicht „Ziel“ irgendeiner Übernahme. Machst Du nun auf Weißer Ritter, nachdem Deine „Freunde“ hier verbrannte Erde hinterlassen wollten, Heimchen in Gewissensbisse gestürzt haben? Das ist doch jetzt nicht Dein Ernst?

  505. #508 von mike hammer am 11/12/2013 - 21:41

    Gääääääääääääääääääääähn

  506. #509 von Jaette am 11/12/2013 - 21:41

    #506 von Heimchen am Herd

    yes ma’am! Du bist der Boss hier… und „Mike“ hat jetz auch ma „Ruhe“… versprochen!

    Aber ein Lied noch? http://www.youtube.com/watch?v=n7NitpdBXpg . ^°^

  507. #510 von mike hammer am 11/12/2013 - 21:45

    EU zahlt Millionen für Nichtstun in Palästina
    Der europäische Rechnungshof bemängelt EU-Ausgaben für palästinensische Beamte, die gar nicht arbeiten. Und die EU verteidigt weitere Zahlungen.

    Die EU hat nach einem Bericht des Europäischen Rechnungshofes Gehälter für eine „beachtliche Anzahl“ Angestellte der Palästinenserbehörde im Gazastreifen mitgezahlt, die gar nicht zur Arbeit gingen. Die EU-Kommission und der Europäische Auswärtige Dienst seien dieses Problem nicht entschieden genug angegangen, bemängelte der Rechnungshof in einem am Mittwoch in Brüssel veröffentlichten Bericht.

    Eine genaue Summe für die beanstandeten Gehälter nannte der Rechnungshof nicht. Die radikal-islamische Hamas, die im Gazastreifen mittlerweile das Sagen hat, hindert die Beamten an der Arbeit – darauf verwies auch die EU-Kommission.

    In dem Bericht ging es um ein Programm namens Pegase, bei dem die EU den Behörden in den besetzten palästinensischen Gebieten zwischen 2008 und 2012 etwa eine Milliarde Euro überwies.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article122816644/EU-zahlt-Millionen-fuer-Nichtstun-in-Palaestina.html

  508. #511 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 21:58

    #509 von Jaette

    „yes ma’am! Du bist der Boss hier… und “Mike” hat jetz auch ma “Ruhe”… versprochen!“

    Ich könnte Dir schon wieder eine scheuern!

    http://www.youtube.com/watch?v=j8cADX87-2I .

    Halleluja….

  509. #512 von Jaette am 11/12/2013 - 22:04

    #506 von Heimchen am Herd

    Entschuldigung, liebes Heimchen! Ich hoffe aber doch sehr, diese „Vertretung“ war angenehmer als die letzten? Ich habe doch auch sonst noch etwas, was man Leben nennt und es war mir wichtig, dass Du heute und hier einmal Deine Ruhe genießen kannst. Deshalb die „kleinen Schutzengel“. Entschuldige bitte nochmals!

    PS: Falls Sie dir unangenehm waren, kommt das nicht wieder vor.

    Sorry nochmals: http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg .

  510. #513 von Grumbira am 11/12/2013 - 22:07

  511. #514 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 22:24

    #512 von Jaette

    Jaette….nicht übertreiben! Ich habe schon einen Schutzengel! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=YWGSFT_SoDg .

    Lass Dich von mir nicht aufhalten…..

  512. #515 von mike hammer am 11/12/2013 - 22:33

    # Heimchen

    dein schoßwauwi ist nicht stubenrein !
    http://www.youtube.com/watch?v=AapKU62kYm4 .
    da maskirt sich ne wildsau als yorkscher.
    der liegt doch halb im koma,
    wenn du ihm einen scheuerst geht er gaz kaputt. 🙄

  513. #516 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 22:58

    #515 von mike hammer

    Mike…. jetzt ist aber gut! Nimm das hier doch nicht alles so ernst!

    Ich tue das doch auch nicht! 😉

    Ich mache für heute Feierabend…. ich hoffe, hier bleibt alles ruhig.

    http://www.youtube.com/watch?v=s-DrFjhRUoc .

    Gute Nacht….. 😉

  514. #517 von Jaette am 11/12/2013 - 22:59

    #514 von Heimchen am Herd

    Lass Dich von mir nicht aufhalten…..

    Wobei ❓

  515. #518 von mike hammer am 11/12/2013 - 23:07

    #516 von Heimchen am Herd

    du meinst ich soll ihn nicht putt machen, der krabbelt ständig unter meinen absatz,
    das wird richtig schwer, ich garantier für nichts, ein falscher schritt,……. knack!

    N8 😉

  516. #519 von Heimchen am Herd am 11/12/2013 - 23:12

    #517 von Jaette

    Jaette spiel nicht mit mir!

  517. #520 von Jaette am 12/12/2013 - 00:06

    #519 von Heimchen am Herd

    Wir spielen mit Figuren, Heimchen! Nicht mit Menschen! Und Du bist seit dem leidigen „Casting“ ein Mensch! Dabei dazu geworden! Ich selbst wünsche Dir eine erholsame Nacht, liebes Heimchen. Heute wird ein neuer, ein wundervoller Tag kommen. Für gute Menschen! Für den Rest, für die erlogenen und verlogenen Existenzen, die auf kleine Rache sinnen, wird er so bitter wie heute werden. Vielleicht bitterer? Es wird sich wohl zeigen.
    Also, schlaf gut Heimchen, Du echter Mensch, Du guter. Eine gute Nacht Dir.

    http://www.youtube.com/watch?v=FpHTeqlwTAM .

  518. #521 von mike hammer am 12/12/2013 - 00:22

    # Heimchen
    dein schoßhund schexxxxt den fred voll!
    wiederlich! :mrgreen:

  519. #522 von Kalle Meerenbach am 12/12/2013 - 01:24

    #521 von mike hammer am 12/12/2013 – 00:22

    Da kann ich ja mal so richtig zustimmen 🙂

  520. #523 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 10:21

    #520 von Jaette

    Guten Morgen….

    http://www.youtube.com/watch?v=LgWNRsEVWnk .

  521. #524 von Jaette am 12/12/2013 - 12:37

    Guten Tag, Heimchen. Es ist schöner Tag, wie ich finde. Ideal, um die virtuellen Hunde auszuführen, ihnen die unzähligen Flöhe der letzten Tage aus dem von riesigen Panzern? -ja Panzer waren es wohl – angeblich zerfleischten Pelz zu waschen, zum entspannen. Mach es ebenso und bis dann, Heimchen, nur eben ohne die virtuellen Hunde. Mach etwas Reales, etwas Schönes im hellen Licht des doch zu kurzen Tages.

    http://www.youtube.com/watch?v=qupH9aLF4hA .

  522. #525 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 13:11

    Guten Tag, Jaette. Es ist in der Tat, ein schöner Tag, die Sonne scheint, was will man mehr?
    Ich mache immer etwas Reales, Jaette, mache das hier nur nebenbei! 😉
    Werde jetzt wieder frische Luft tanken gehen….bis dann, Jaette…

    http://www.youtube.com/watch?v=4NPc7Y829dE .

  523. #526 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 15:39

    Liebe Leserinnen und Leser,
    ca. 300.000 Benutzer besuchen jeden Monat haGalil, das größte Online-Angebot zum Judentum in D-A-CH und Israel und vielem was damit zu tun hat.
    Ein großer Teil der Inhalte wurde „ehrenamtlich“ erstellt. Es gibt aber unvermeidbare Kosten: Redaktion, Server, Technik.
    Um unsere Unabhängigkeit zu bewahren, finanzieren wir uns vorwiegend aus Spenden.
    Heute bitten wir Sie um einen kleinen Beitrag, um weiter arbeiten zu können. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um auch in Zukunft, von der Arbeit haGalils profitieren zu können. Helfen Sie mit?

    Spendenkonto: haGalil e.V., Münchner Bank BLZ 70190000, Konto Nr. 872091.
    Weitere Angaben zu Überweisungen aus dem Ausland, Lastschriftverfahren etc., finden Sie auf den Seiten des haGalil e.V..

    Tja….wer sich eine Kommentatorin JANE…leistet….der kommt mit seinem Etat nicht aus! 😉

    Jane
    10. Dezember 2013 – 7 Tevet 5774 at 10:53 Zum Antworten anmelden
    Abbas kommt gerade zu der Tauerfeier – er kann sich die Reise offensichtlich leisten.

    Jane
    10. Dezember 2013 – 7 Tevet 5774 at 10:46 Zum Antworten anmelden
    Netanyahu hat seine Teilnahme an der Trauerfeier zu Nelsen Mandela abgesagt – “zu teuer”.

    Ist auch besser so.

    Neson Mandela war ein erklärter Feind der israelischen Besatzungspolitik, die für ihn mit der südafrikanischen Apartheid ganz und gar vergleichbar war, und Israel war stets ein treuer Partner des süd-afrikansichen Apartheid-Regimes.

    In Süd-Afrika hatten sich auch und vor allem dank Mandelas die Verhältnisse ja geändert.

    In Israel ist alles beim alten.

    ……………………………………………………………………………………………………………………………………….

    SUPER Kommentare, echt! :mrgreen:

  524. #527 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 16:13

    Aufregung bei Mandela-Trauerfeier:
    Halluzinierte Gebärdendolmetscher?

    Gehörlose hatten empört auf die falschen Übersetzungen eines Gebärdendolmetschers bei der Trauerfeier für Nelson Mandela reagiert. Jetzt nannte der Mann Gründe für seine Aussetzer: Er habe Stimmen gehört und halluziniert.

    Er habe bei der Trauerfeier einen plötzlichen Anfall von Schizophrenie erlitten, sagte Thamsanqa Jantjie der südafrikanischen Zeitung „Star“ vom Donnerstag (12.12.2013). „Ich habe versucht, mich unter Kontrolle zu halten und der Welt nicht zu zeigen, was los ist.“ Er nehme Medikamente gegen die Krankheit. Es tue ihm sehr leid.

    ARD-Korrespondent Jan-Philipp Schlüter sprach von einer „abenteuerlichen Erklärung“ Jantjies. In einem weiteren Interview habe der Gebärdendolmetscher erklärt, er sei sehr zufrieden mit seiner Leistung bei der Mandela-Trauerfeier gewesen. „Ich denke, ich war ein Champion der Sprache“, habe Jantjie betont. Er beteuerte zudem, bisher habe es noch nie Klagen gegeben. Das aber, so Schlüter, stimme nicht. Demnach gab es schon bei Jantjies Auftritten bei Parteitagen des regierenden Afrikanischen Nationalkongresses (ANC) wiederholt Klagen.

    Weiter hier: http://www.wdr2.de/panorama/gebaerdendolmetscher100.html

    Hahaha…..geil….was hat der bloß geraucht?? 😆 😆

  525. #528 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 16:21

    The Prodigy – Voodoo People

    http://www.youtube.com/watch?v=g_59IoosY2g .

  526. #529 von levrak am 12/12/2013 - 16:22

    #493 – Jaette

    Was für ein beknackter Armleuchter Du bist.

    A.mOr.

  527. #530 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 16:32

    Bitte nicht schon wieder HIER damit anfangen, AmOr!

    ES REICHT!!

    Ansonsten schreib dort!

    http://tapferimnirgendwo.com/2013/11/28/frohes-chanukka/#comments

  528. #531 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 17:04

    Der neue Sarrazin! Der ehemalige Berliner Finanzsenator und Autor des Millionenerfolgs »Deutschland schafft sich ab« spricht aus, was andere kaum zu denken wagen: Deutschland erstarrt unter dem geistigen Terror selbsternannter Tugendwächter. Scharfsinnig und schockierend.
    ca. 350 S., geb.
    erscheint Februar 2014. Wir merken vor.

    http://jf-buchdienst.de/Buecher/Politik/Der-neue-Tugendterror.html

    Tja, das Buch werde ich mir wohl gönnen!

  529. #532 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 17:29

    Joe Bonamassa & John Hiatt – Down Around My Place –

    http://www.youtube.com/watch?v=5tNhGTlQwiY .

    Herrliches Lied…..

  530. #533 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 20:25

    Bettina Wulff gibt ihrem Noch-Ehemann Rückendeckung

    Bettina Wulff gibt ihrem Noch-Ehemann Rückendeckung: Im Korruptionsprozess gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff vor dem Landgericht Hannover bestätigte die von ihm getrennt lebende Bettina dessen Version der Abläufe beim gemeinsamen Oktoberfestbesuch. Vor der Zweiten Großen Strafkammer bezeichnete die 40-Jährige den mitangeklagten Filmmanager David Groenewold als einen der besten Freunde ihres Mannes: „Der gehörte zum allerengsten Kreis“.

    Wie zuvor schon ihr Mann konnte sich auch Bettina Wulff nicht an ein gemeinsames Abendessen mit Groenewold im Hotel „Bayerischer Hof“ am Abend vor dem Oktoberfestbesuch im Jahr 2008 erinnern. Die Rechnung für dieses Essen ist Teil der Anklage: Sie wirft Groenewold Vorteilsgewährung vor, weil er im Rahmen der München-Visite des Ehepaares rund 700 Euro Kosten für Hotel, Kinderbetreuung und eben gemeinsame Mahlzeiten übernommen hat.

    Wulff wird Vorteilsannahme vorgeworfen, er soll sich im Gegenzug beim Siemenskonzern für die finanzielle Förderung eines Filmprojekts von Groenewold eingesetzt haben. Wulff selbst beteuert, er habe von Groenewolds Kostenübernahme erst um die Jahreswende 2012/2013 erfahren.

    Befragt wurde Bettina Wulff auch zu den Trinkgewohnheiten ihres Mannes: „Er trinkt so gut wie keinen Alkohol.“ Und gefragt nach Ausnahmen von dieser Regel, sagte die 40-Jährige, sie habe ihn „nicht ein einziges Mal angetrunken oder betrunken erlebt“.

    Bettina Wulff hatte sich Anfang dieses Jahres von ihrem Mann getrennt und wurde vom Vorsitzenden Richter Frank Rosenow auch gefragt, ob sie ihn hasse: „Davon kann überhaupt keine Rede sein.“ Sie halte mit ihm Kontakt weit über das wegen des gemeinsamen Kindes notwendige Maß hinaus: „Es ist ein sehr freundschaftliches Verhältnis, wir sind im regelmäßigen Kontakt.“

    Ausdrücklich beharrte Bettina Wulff darauf, auch bei gemeinsamen Abendessen oder Treffen mit Groenewold habe ihr Mann Wert darauf gelegt, die Rechnung zu teilen oder abwechselnd zu bezahlen. Auf Nachfrage bestätigte sie, ihr Mann habe regelmäßig höhere Bargeldbeträge im Bereich von mehreren hundert Euro bei sich gehabt, auch im Urlaub, da er Kreditkarten und EC-Karten nicht möge. Dieses Geld trage er lose in der Tasche: „Er hat überhaupt kein Portemonnaie.“

    http://nachrichten.freenet.de/topnews/bettina-wulff-gibt-ihrem-nochehemann-rueckendeckung_4241878_533312.html

    Ach…er hat überhaupt kein Portemonnaie….. 🙄 Na, das wäre doch ein Weihnachtsgeschenk! 😉

  531. #534 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 20:40

    Stenkelfeld – Weihnachten in Stenkelfeld (Hörspiel)

    http://www.youtube.com/watch?v=K_sIIUYLhZw .

    Hahaha…..ich kann nicht mehr! 😆 😆

  532. #535 von Jaette am 12/12/2013 - 20:59

    Herrliches Lied…..

    Absolut!

    Mal etwas Spezielles zum Tagesausklang: http://www.youtube.com/watch?v=zmt6OyRqb8A .
    Einer der seinen Gott wiederfand und einer der sich einen neuen gesucht hat. Verrückte Welt, unsere! 😉

  533. #536 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 21:13

    „Verrückte Welt, unsere! “

    So ist es!

    http://www.youtube.com/watch?v=3ZceyPQZNRg .

    Auch ein schönes Lied zum Tagesausklang….. 😉

  534. #537 von Heimchen am Herd am 12/12/2013 - 22:26

    Pssst…..da ist jemand eingeschlafen….. pssst…

    http://www.youtube.com/watch?v=KwNwM5hLbok .

    Gute Nacht….schlaf schön….. 😉

  535. #538 von Jaette am 12/12/2013 - 22:43

    I wonder why we couldn’t go. Straight to the heart of love. ?

    Ein sehr komplexes Thema zum Tagesausgang, liebes Heimchen! Wie die Liebe an sich. Zu komplex? Ich denke schon.

    Lassen wir doch den schönen Tag etwas leichter ausklingen:

    http://www.youtube.com/watch?v=Eh44QPT1mPE .

    Und vielen Dank für Alles! Nun zähle einfach noch die, die sich aus dem SAUFGELAGE herausgehalten haben oder nur den Kopf geschüttelt haben. DAS sind die wirklich Wertvollen! So einfach ist das Komplizierte dann am Ende.

    Gute Nacht, liebes Heimchen. Bis morgen. 😉

  536. #539 von Rationalist64 am 12/12/2013 - 23:14

    Dieser Dr. Berghaus ist schrecklich.

    Seit er blu-news.org zu seinem Lieblingsblog erkoren hat, ist dort niemand mehr vor seiner Rechthaberei sicher. Er hat es geschafft, dass ein ganzer Meinungsthread mit 70 Kommentaren gelöscht worden ist und Simbo unter Moderation gestellt wurde.

    http://www.blu-news.org/2013/12/10/100-kritische-fragen-zum-islam/#comment-22674

    Gesucht werden Foristen mit Berghaus-Erfahrung, die ihn in die Schranken weisen.

  537. #540 von Kalle Meerenbach am 12/12/2013 - 23:35

    #539 von Rationalist64 am 12/12/2013 – 23:14

    Ja, das ist ganz schrecklich, da muss sofort etwas unternommen werden.

    Arme Simbo moderiert und der scharf-chronische Prophet gesperrt. Das ist doch ganz unmöglich. Wo die beiden doch so lieb sind.

  538. #541 von Kalle Meerenbach am 12/12/2013 - 23:35

    Ich werde mal schauen, ob ich mich zur Rettung der Verdammten dort einschalten kann.

  539. #542 von Harald am 13/12/2013 - 00:05

    Sollte jemand auf die Idee kommen,
    die ungültigen Stimmen der SPD-Basisbefragung zur Großen Koalition
    zu registrieren und zu archivieren sowie innerhalb dieser den Anteil der Kontra-Stimmen zu bestimmen dann könnte es sein, dass der Teufel los ist.
    Dann dich lieber in den Papierkorb mit dem Zeugs.

  540. #543 von gogo am 13/12/2013 - 00:07

    Ein begnadeter Musiker, früher Musiker dann XXX-Christ – macht aber nichts, verlernt hat er nichts: Joe Jackson (fast 2 Std.)
    Ist auch älter geworden …
    http://www.youtube.com/watch?v=PQjz7fUT0sc .
    (hoffentlich hat es jetzt mit dem „.“ funktioniert, ist peinlich auf die Dauer. 😉

  541. #544 von Harald am 13/12/2013 - 00:11

    Streiche „dich“
    Setze „doch“

  542. #545 von mike hammer am 13/12/2013 - 10:10

    KALLE MERHIRMSCHWACH
    du behämmerter hammel verpissdich!
    berghäuser sind bei QQ nicht gefragt, weil zu dumm und zu nichts brauchbar!

  543. #546 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 10:19

    #543 von gogo

    Hahaha…..Gogo… 🙂

    Der PUNKT war schon mal gut und wenn Du VOR dem PUNKT noch die LEERTASTE drückst,
    dann ist es perfekt!

    Also…. LINK reinstellen ….dann LEERTASTE und DANN den PUNKT! 😉

  544. #547 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 10:25

    #539 von Rationalist64

    „Gesucht werden Foristen mit Berghaus-Erfahrung, die ihn in die Schranken weisen.“

    Das ist doch überhaupt nicht schwer, frag mal Kalle Berghaus, er steht direkt unter Dir! 😉

  545. #548 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 10:54

    #538 von Jaette

    „Ein sehr komplexes Thema zum Tagesausgang, liebes Heimchen! Wie die Liebe an sich. Zu komplex? Ich denke schon.“

    Jaette, es war nur ein schönes Lied, was mir sehr gut gefällt.
    Und ja, Liebe ist ein komplexes Thema. Ich denke, dass 98% der Lieder, von der Liebe handeln.
    Scheint ein sehr wichtiges Thema zu sein! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=6qwFVq9DvMk .

    „Und vielen Dank für Alles! Nun zähle einfach noch die, die sich aus dem SAUFGELAGE herausgehalten haben oder nur den Kopf geschüttelt haben. DAS sind die wirklich Wertvollen! So einfach ist das Komplizierte dann am Ende.“

    Nichts zu danken, Jaette, das werde ich jederzeit wieder tun, sei Dir sicher!
    Und ja, ich kann jetzt sehen, WER die richtig Wertvollen sind! 😉

  546. #549 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 12:22

    Für alle, die den Blues auch so lieben, wie ich! 😉

    Terminkalender aktualisiert

    Sämtliche Konzerthinweise in den Rubriken „Clubs“, „Festivals“, „Tourneen“ und „Verschiedenes“ wurden heute aktualisiert, knapp 1.000 Termine bis einschließlich März 2014 können derzeit online abgerufen werden. Zum Jahreswechsel pausiert dieser bluesnews-Service allerdings, das nächste Update ist für den 20. Januar vorgesehen. Natürlich können weiterhin rund um die Uhr Termine eingetragen werden, diese werden bei der nächsten Aktualisierung berücksichtigt.

    http://www.bluesnews.de/news-reader/items/terminkalender-aktualisiert.html

    http://www.youtube.com/watch?v=7rA2ktcL9hU .

    ER zählt zu meinen Lieblingen…..

  547. #550 von Jaette am 13/12/2013 - 12:52

    #548 von Heimchen am Herd

    Jaette, es war nur ein schönes Lied, was mir sehr gut gefällt.

    Schön. Denn linguistische Textanalyse in Songtexten ist zwar nur eine „Randwissenschaft“, auf Texte selbst angewendet, aber recht gelegentlich recht hilfreich.
    (Trifft auf Lieder hier nicht zu, die sollen einfach „zum hören“ sein. 😉 )

    Na dann: http://www.youtube.com/watch?v=cxwLSYcIfNo .

    (Bin übrigens wie ein bissl stolz auf den hier weiter oben gescholtenen Dr.. Viel gelernt, er hat, mittlerweile. Sehr viel! :mrgreen: )

  548. #551 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 12:55

    Linke & Grüne mal wieder auf dem Weg nach Teheran

    von Thomas von der Osten-Sacken

    Gastbeitrag von Stephan Grigat

    Sie können es nicht lassen: Wieder einmal unternehmen Grüne und Linke einen Anlauf, um dem iranischen Regime endlich ihren schon so lange ersehnten Höflichkeitsbesuch abstatten zu können. Wie schon bei ähnlichen Versuchen in den letzten Jahren ganz vorne mit dabei: die finnische Grüne Tarja Cronberg, langjährige Vorsitzende der EU-Parlamentsdelegation für Beziehungen zum Iran und Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten, die sofort nach der Bekanntgabe des fatalen Abkommens von Genf gefordert hatte, nun endlich „Irans Isolation zu beenden“. Ebenfalls mit von der Partie: Cornelia Ernst von der Linken, die sich seit Jahren als Gegnerin von Sanktionen gegen das Antisemitenregime profiliert hat.

    http://haolam.de/artikel_15813.html

    Was für eine widerliche Anbiederung! 👿

  549. #552 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 13:22

    #550 von Jaette

    „Jaette, es war nur ein schönes Lied, was mir sehr gut gefällt“.

    Das war gelogen…. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=CVZA-tr4X-I .

  550. #553 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 13:46

    So….die Sonne scheint, ich gehe mal raus….

    http://www.youtube.com/watch?v=mL_PNNr_NgU .

    Bis später….

  551. #554 von Jaette am 13/12/2013 - 14:04

    #552 von Heimchen am Herd

    Das war gelogen….

    Da nennen wir es Halbwahrheit, oder? Ich wünsche einen erholsamen Aufenthalt in der Sonne. Bis später. Bis noch vor Sonnenuntergang. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=Er1DKKCKsTI .

  552. #556 von mike hammer am 13/12/2013 - 14:34

    #555 von Weisswurst

    klasse wie PI/REP und taz/Antifa im gleichschritt marschieren.
    beeindruckend.

  553. #557 von mike hammer am 13/12/2013 - 14:37

    nur lachen wenn ihr was besseres habt!

  554. #558 von mike hammer am 13/12/2013 - 14:40

    zwei dinge die die welt beherrschen

    achtung nix für damen!

  555. #559 von mike hammer am 13/12/2013 - 14:43


    FRÜH ÜBT SICH wer fische vom ertrinken retten möchte!

  556. #560 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 15:22

    #554 von Jaette

    So…da bin ich wieder, habe mich beeilt! 😉

    „Denn linguistische Textanalyse in Songtexten ist zwar nur eine “Randwissenschaft”, auf Texte selbst angewendet, aber recht gelegentlich recht hilfreich.“

    Aber manchmal stiftet sie auch Verwirrung! Ich gestehe, dass ich Dich schon öfters missverstanden
    habe, aufgrund der Texte in den Liedern. Und deshalb kam es auch schon öfters zum Streit zwischen
    uns, weil ich Dich falsch verstanden habe. 🙄
    Ich bin da sehr sensibel und verletzlich. Aber wiederum kenne ich Dich so gut, DURCH Deine
    Liederauswahl…. ich glaube, es geht Dir auch so, oder?

    http://www.youtube.com/watch?v=pc_j8_JB5KI .

  557. #561 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 16:14

    #556 von mike hammer

    PROISRAELISCH schreibt PI

    DER Artikel ist aber NICHT Pro Israelisch!

    Die Beschneidung gehört nun einmal zu den Juden, wann begreifen sie das endlich??

  558. #562 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 16:17

    Adar – „Halaila“ (Official Music Video)

    http://www.youtube.com/watch?v=pGmeAwz4eGg .

  559. #563 von Jaette am 13/12/2013 - 16:26

    #560 von Heimchen am Herd

    So…da bin ich wieder, habe mich beeilt!

    Da unterscheiden wir uns sehr, Heimchen. Eile ist mir fremd, anderen noch fremder. Wir haben alle Zeit der Welt. 😉

    Aber wiederum kenne ich Dich so gut, DURCH Deine Liederauswahl

    Ja und Nein! Ich würde zum Bsp. niemals jiddische Lieder, also in Lieder in Mameloschn oder Texte, die „Sprache an sich“ also Die verkümmerten und verdrückten Jargons […] diese Ghettosprachen […] die verstohlenen Sprachen von Gefangenen , wie Herzl es im „Judenstaat – Die Sprache“ ausdrückte, als meine auswählen oder verwenden. Sie ist mir ein Greul! Mit den Gefangenen sollte er leider noch mehr recht bekommen, als dieser weise Mann damals absehen konnte. Aber das gehört hier nicht hin. Also, da, in diesen Fällen, war eher die Botschaft der Sinn. Der Zweck.
    Wenn es um ein einfaches „Guten Morgen“ oder einen Wunsch zum Tag geht, sind es oft Lieder, die mir privat doch gefallen. Das nächste zum Beispiel, nur einfach so:

    http://www.youtube.com/watch?v=01ap34ptucs .

    Ich hoffe, Deine Frage damit beantwortet zu haben?

  560. #564 von mike hammer am 13/12/2013 - 16:52

    #561 von Heimchen am Herd
    seit der REP nummer WILL ich dort nicht schreiben.
    pro ISRAELISCH und pro AMERIKANISCH kann jeder behaupten.

  561. #565 von mike hammer am 13/12/2013 - 16:54

    # an etweige diskussionswillige

    ich sage zu dem thema nichts mehr, ist schon durch!

  562. #566 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 17:11

    #563 von Jaette

    Ich hatte mich beeilt, weil Du schriebst:

    „Bis noch vor Sonnenuntergang“

    Hmm….also das Lied verstehe ich jetzt glaube ich auch nicht richtig. 🙄

    Egal….ich habe nämlich auch alle Zeit der Welt! Ich werde es noch verstehen, hoffe ich!

    Sieh mal Jaette, andere machen sich auch Gedanken darüber, WAS der Text aussagt! 😉

    http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&tl=de&u=http%3A%2F%2Fsexualityinart.wordpress.com%2F2007%2F07%2F14%2Firon-wine-a-boy-with-a-coin-lyrics%2F

    DAS Lied ist nicht so schwierig zu verstehen…

    http://www.youtube.com/watch?v=nbCIg3UbjNg .

  563. #567 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 17:13

    #564 von mike hammer

    „seit der REP nummer WILL ich dort nicht schreiben.
    pro ISRAELISCH und pro AMERIKANISCH kann jeder behaupten.“

    DAS verstehe ich vollkommen!

  564. #568 von mike hammer am 13/12/2013 - 17:38

    Erinnert sich einer an die zeit in der es OK war ein JUNGE zu sein?

    http://www.youtube.com/watch?v=MehGQaeRnVU . 🙄

  565. #569 von Jaette am 13/12/2013 - 17:44

    #566 von Heimchen am Herd

    Sieh mal Jaette, andere machen sich auch Gedanken darüber, WAS der Text aussagt!

    Jeder darf sich Gedanken machen, Heimchen! Sie sind, wie man so schön sagt, frei. Manche Gedanken führen aber leider zu nichts. Wenn sie noch über eine fremde Sprache übertragen werden, gern auch einmal zu Missverständnissen. Auch das ist leider so. 😉

    Nur so, ohne Gedanken: http://www.youtube.com/watch?v=-0AkMPAQ-h0 .

  566. #570 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 17:57

    #568 von mike hammer

    Ja….ich war immer ein halber Junge! 🙂

  567. #571 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 18:07

    #569 von Jaette

    „Manche Gedanken führen aber leider zu nichts. Wenn sie noch über eine fremde Sprache übertragen werden, gern auch einmal zu Missverständnissen.“

    Siehst Du, Jaette…. so geht es mir nämlich auch oft! Darum sollte man sich nicht zu viele Gedanken
    machen! Einfach ganz ungezwungen sein, frei von Gedanken, einfach sein Gefühl handeln lassen!

    http://www.youtube.com/watch?v=Q7F7eA_UBsw .

  568. #572 von Harald am 13/12/2013 - 18:48

    jE bissl Ashkenazy,
    zum kurzen Verschnaufen,
    aber nur, wer möchte

    Der langsame Teil 1:12 bis 2:32…Jesses nee…
    1:42…. …Jesses, Jesses nee…..

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=wDFCCHjLzjs .

  569. #573 von Harald am 13/12/2013 - 18:49

    E bissl…

  570. #574 von Jaette am 13/12/2013 - 18:58

    #571 von Heimchen am Herd

    Einfach ganz ungezwungen sein, frei von Gedanken, einfach sein Gefühl handeln lassen!

    Du sprichst damit ein Grundproblem an, liebes Heimchen. Face to Face absolut leicht umzusetzen, on line absolut unmöglich. Da ist wenig bis nichts so, wie es scheint. Da wird getrickst und getäuscht, was nur geht. Ich kenne diese virtuelle Welt sehr, sehr lange, DAS darfst Du mir glauben.
    Die nahezu einzig echten Emotionen, die on line im Ansatz zu erkennen sind, bleiben Wut, Zorn und Hass. Die sind sehr schlecht zu verbergen zu filtern. Die werden auch selten „gespielt“ und sind nahezu „real“.
    Auslöser dafür sind bekanntlich Vieles. Meist jedoch, wie im RL, schlichte Kommunikationsprobleme, ohne jetzt konkrete Beispiele nennen zu wollen. 😉

    Ein Lied? Nur zum Hören und sehen: http://www.youtube.com/watch?v=5TSH6OmO-Dw .

  571. #575 von Harald am 13/12/2013 - 19:15

    Wäre ich Akif Pirincci,
    würde ich schreiben,
    ab 2:32 kommt der Teil
    „Fiasko im Schlafsack“

    Ernsthaftigkeit, Seriosität an,
    Akif aus

    E bissl Blödsinn musste sein.

  572. #576 von Jaette am 13/12/2013 - 19:28

    Jetzt schreib ich mal was ÜBER den Harald, obwohl „über“ auch schon unhöflich sein kann: Dem Harald zum Beispiel könnt ich nie „böse“ sein, weil der immer den 😉 im Gepäck hat. Also 😉 , Harald!

  573. #577 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 19:37

    #574 von Jaette

    „Face to Face absolut leicht umzusetzen, on line absolut unmöglich. Da ist wenig bis nichts so, wie es scheint.“

    Meinst Du, ich weiß das nicht?

    Es gibt KEIN Gesicht…..KEINE Stimme zu hören….KEINE Körpersprache zu sehen… NICHTS.

    Man kann sich nur ein ungefähres „Bild“ machen, von einer Person!

    Dabei hilft mir die Musik….. 😉

    Ein Lied nur zum Hören und genießen: http://www.youtube.com/watch?v=mJ_fkw5j-t0 .

  574. #578 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 19:44

    #575 von Harald

    „E bissl Blödsinn musste sein.“

    Das stimmt, lieber Harald! 🙂

  575. #579 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 20:08

    #576 von Jaette

    „Dem Harald zum Beispiel könnt ich nie “böse” sein, weil der immer den 😉 im Gepäck hat.“

    Soso, hat er eben aber nicht gehabt! 😉

    Aber mir kannst Du böse sein? 🙄

    Ich muß mehr Smileys setzen!!! 😆 😆 😳 😉 🙄

  576. #580 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 20:11

    Walter Trout – „Let Me Know“

    http://www.youtube.com/watch?v=TA73sWVkt5E .

    Es geht nichts über den Blues…..

  577. #581 von Harald am 13/12/2013 - 20:16

    Es ist feudal commod,
    Anderen etwas in den Mund zu legen.
    Nur der Bürzel ist etwas verstimmt,
    dafür hätte ich doch ihn.

    Genug gealbert. 😉

    Ich werde mich um die wichtigen existenziellen
    Dinge der Menschheit kümmern,
    Kaffee.

  578. #582 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 20:27

    Um diese Uhrzeit könnte ich keinen Kaffee mehr trinken…. 😉

    Mike Oldfield-Tubular Bells III

    http://www.youtube.com/watch?v=_2BqiipGKNA .

    Herrliche Musik……

  579. #583 von Jaette am 13/12/2013 - 20:47

    #579 von Heimchen am Herd

    Aber mir kannst Du böse sein?

    Weshalb? Ich bin doch auf Dich nicht böse, Heimchen.

    http://www.youtube.com/watch?v=RkZC7sqImaM . 😉

  580. #584 von mike hammer am 13/12/2013 - 20:58

    zum hochnäsigen hochmütigen schnösel und schoßhund.
    du wärest im getto schnellstens konvertiert
    mameluschen ist voller leid und
    schmerz. aber sie haben
    es überstanden
    beständig, leidend, durchaltend über ein 1000 jahre und als
    „sepharde“ der kein jidisch spricht sag ich, schämst te dich,
    dann leck mich!

    http://www.youtube.com/watch?v=19Fj8g7EoGE . 👿

  581. #585 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 21:04

    #583 von Jaette

    „Weshalb? Ich bin doch auf Dich nicht böse, Heimchen.“

    Na, gut….hatte nur so ein Gefühl. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=ivAusmXpRwI .

  582. #586 von Jaette am 13/12/2013 - 21:31

    #“mike hammer“

    Dein Textverständnis ist so mangelhaft wie Deine Umgangsformen! Und einige Dinge wirst Du wohl nie begreifen. Musst Du auch nicht. Bist damit aber in guter Gesellschaft, „Hammer“!

  583. #587 von mike hammer am 13/12/2013 - 21:41

    da fabuliert sich
    das schoßhundi einen runter
    über das leben wölfe und kläfft den donner an.

    http://www.youtube.com/watch?v=cWR5TT4fjD0 .

  584. #588 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 22:11

    Type O Negative – Bloody Kisses (A Death in the Family)

    http://www.youtube.com/watch?v=Onnn8U4_nwE .

  585. #589 von Heimchen am Herd am 13/12/2013 - 22:53

    Irgendwie macht das hier keinen Spaß mehr!
    Wann hört der Streit denn endlich mal auf?

    Ich mache jetzt Feierabend….

    http://www.youtube.com/watch?v=t5gziKqkU0M .

    Gute Nacht…… 😉

  586. #590 von Jaette am 13/12/2013 - 23:35

    #589 von Heimchen am Herd

    Wann hört der Streit denn endlich mal auf?

    Es gibt keinen Streit, liebes Heimchen! Es gibt nur diesen „Hammer“ ,der noch ein bisschen nachtreten muss. Gönne es ihm doch. Der scheint sonst wohl keine Dinge zu haben, die ihm Freude bereiten.

    Wünsche Dir eine gute, erholsame Nacht.

    http://www.youtube.com/watch?v=5xrRi9urn4s .

  587. #591 von mike hammer am 13/12/2013 - 23:57

    #589 von Heimchen am Herd
    wart´s ab, wenn der spaß noch etwas nachlässt, kommt die übername und
    dann wird das schleimende schoßhündchen den todestrunk
    überreichen, seinem lieben heimchen.
    wenn es nicht vorher
    unter sich
    macht. 😈

    N8 😉

  588. #592 von Jaette am 14/12/2013 - 09:01

    #“Jammer“: Der einzige“ übername -Versuch“ ,den jeder hier nachlesen kann, kam von Deinen lärmenden „neuen Freunden“, die hier randaliert haben, Heimchens Thread zugemüllt haben. Und jetzt hör endlich auf, Dein peinliches Gestammel abzulassen, Du Witzfigur ❗

  589. #593 von mike hammer am 14/12/2013 - 10:06

    da kläfts schonwieder und stinkt, weil einer nichts weiss und da hinmacht wo er gerade muß……
    der schleimige versuch die realität von unter dem pantoffel aus zu verdrehen
    ist eine weitere schande du dummkopf unwissender.
    sie haben dich ins eck getreten dü
    realitätsverdreher kryptischer, ihre duftmarke drufgesetzt und dich vollgesifft stehenlassen!
    das war alles nicht nötig, hasts dir selbst eingebrockt und verdient!

  590. #594 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 10:07

    Jerusalem im Schneechoas

    Israels Hauptstadt Jerusalem im Schnee: Während viele unter der Kälte leiden, haben andere jede Menge Spaß mit der weißen Pracht. Schneemänner zu bauen und Schneeball-Werfen sind für Jerusalemer Kinder eine seltene Herausforderung. Allerdings macht der beißend kalte Wind auch ihnen zu schaffen. Das wetterbedingte Verkehrschaos hat auch den Zeitplan für den Besuch von US-Außenminister Kerry durcheinander gewirbelt, der im Zuge der aktuellen Friedensgespräche Israel besucht. Im ganzen Nahen Osten hat der Winter Einzug gehalten. I

    http://haolam.de/artikel_15816.html

    Und hier in NRW wird es immer wärmer, ich möchte auch Schnee zu Weihnachten! 🙄

  591. #595 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 10:12

    Gad Elbaz – ירושלים – Yeroushalaim

    http://www.youtube.com/watch?v=4vdkE4jvdb8 .

    Er hat eine sehr schöne Stimme….

  592. #596 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 10:49

    Israelpolitik: Masada darf nie wieder fallen

    von Dr. Nathan Warszawski

    Als römische Legionäre die letzte von Juden gehaltene Festung Masada am Toten Meer stürmten, erwartete sie nur Totenstille: 960 Männer, Frauen und Kinder hatten sich getötet. Nur zwei Frauen und fünf Kinder hatten sich verborgen gehalten und konnten berichten, was geschehen war. Bis heute ist Masada das Symbol des jüdischen Freiheitswillens.

    Jedes Jahr vergibt die Deutsch-Israelische Gesellschaft in Aachen ihren bekannten und zwischenzeitlich begehrten Ehrenpreis. Ausgezeichnet werden Menschen aus Deutschland, die sich für das Existenzrecht des Jüdischen Staates einsetzen. Das Wahlverfahren dauert nicht allzu lange, denn die Auswahl ist begrenzt. Dieses Mal erhielt der jüdische Journalist, Publizist, Schriftsteller und Regisseur Ralph Giordano aus Köln den Preis, der mit einer Spende an „Magen David Adom“, dem israelischen Roten Kreuz, verbunden wurde.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15808.html

    Sehr schöner Artikel!

  593. #597 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 10:59

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Ich verstehe zwar kein Wort (muß man immer alles verstehen?)…aber ich liebe dieses Lied!
    Er hat eine starke Stimme…..

  594. #598 von Jaette am 14/12/2013 - 11:12

    #596 von Heimchen am Herd

    Sehr schöner Artikel!

    Absolut! Isaac Lamdan hat zu Masada ein sehr faszinierendes Gedicht geschrieben. Es ist, in english übersetzt, hier ( http://allpoetry.com/poem/8594155-Masada-by-Isaac-Lamdan ) zu lesen.

    Übrigens: Immer wenn ich über den geschätzten Ralph Giordano lese oder höre, ergreift mich Sorge. Die Sorge, wer nach dieser Generation der Aufrechten kommt, die leise und sachlich für das eintraten, wofür Ralph Giordano nun ausgezeichnet worden ist. Ich sehe leider niemanden, der diese Art, diese Gabe, die Menschen zum Denken und Helfen zu bewegen, fortführen können wird. Leider! 😦

    # „Jammer“: Ich sags Dir noch einmal in freundlichen Worten, weil ich mir sicher bin, dass Dein „Besitzer“ es verstehen wird oder schon verstanden hat: Lass es bleiben! Such Dir ein anderes Thema, was Du besudeln kannst! Mehr nicht!
    Wie sagtest Du noch? ich jage trolle ? Dann tu es auch. Fang bei Dir an. Renn im Kreis, weil mehr kannst Du nicht mehr! Und lass Deine übername – Phobie und Dein Tourette-Syndrom endlich therapieren. Die Pharma-Industrie hat dafür kleine runde Dinger auf den Markt gebracht, die Dir helfen können.

  595. #599 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 11:33

    #598 von Jaette

    „Absolut! Isaac Lamdan hat zu Masada ein sehr faszinierendes Gedicht geschrieben.“

    In der Tat….sehr schön!

    Ich liebe Gedichte….aber wer schreibt sie heute noch? 😥

    „Übrigens: Immer wenn ich über den geschätzten Ralph Giordano lese oder höre, ergreift mich Sorge. Die Sorge, wer nach dieser Generation der Aufrechten kommt, die leise und sachlich für das eintraten, wofür Ralph Giordano nun ausgezeichnet worden ist. Ich sehe leider niemanden, der diese Art, diese Gabe, die Menschen zum Denken und Helfen zu bewegen, fortführen können wird. Leider!“

    Ich wüßte schon jemanden, Jaette…. Dich! 😉

  596. #600 von Jaette am 14/12/2013 - 11:40

    #597 von Heimchen am Herd

    Ich verstehe zwar kein Wort

    Frag einfach den „Hammer“, der ist hier das 5-Sprachgenie! Den Text ins Deutsche zu übertragen, sollte für den kein Problem darstellen. :mrgreen:

  597. #601 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 11:52

    #600 von Jaette

    Lass mal Jaette, mir gefällt das Lied auch so, brauche keine Übersetzung!

    Warum zweifelst Du an Mikes Sprachkenntnissen?

  598. #602 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 12:05

    Van Morrison – the Healing Game

    http://www.youtube.com/watch?v=l8Fjv7YZ83M .

    Hach….tolles Video und super Lied….

  599. #603 von Jaette am 14/12/2013 - 12:07

    #599 von Heimchen am Herd

    Liebes Heimchen, das was das „Jaette“ flog, geht auch sehr bald in den Ruhestand! Musik wirds für Dich weiter geben, die eine oder andere Zeile von mir persönlich ebenfalls. Aber die „Arbeit“ werden andere übernehmen. Sie sind frischer, jünger und motiviert dazu, den „Schreihälsen“ die Stecker zu ziehen und den „Lauten“ am volume-controller zu drehen. Es ist eine neue Zeit gekommen, Heimchen. Und nicht jedes „Casting“ ging schief, wie hier. Mehr nicht! 😉

    Ist es nicht wieder ein schöner Tag? http://www.youtube.com/watch?v=_Jv_RCxjhdk .

  600. #604 von Jaette am 14/12/2013 - 12:13

    #601 von Heimchen am Herd

    Warum zweifelst Du an Mikes Sprachkenntnissen?

    Ich zweifelte nicht, ich verwies nur darauf. 😉

  601. #605 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 12:42

    #603 von Jaette

    „Liebes Heimchen, das was das “Jaette” flog, geht auch sehr bald in den Ruhestand! Musik wirds für Dich weiter geben, die eine oder andere Zeile von mir persönlich ebenfalls“

    Jaette…..ich habe Dich in mein Herz geschlossen und da bleibst Du auch für immer!
    Ich gönne Dir den Ruhestand von Herzen!
    Lass bitte nie den Kontakt zwischen uns abbrechen!

    „Aber die “Arbeit” werden andere übernehmen. Sie sind frischer, jünger und motiviert dazu, den “Schreihälsen” die Stecker zu ziehen und den “Lauten” am volume-controller zu drehen.“

    Ich hatte NIE den Eindruck, dass Du zu alt für die „Arbeit“ bist, im Gegenteil, ich habe Dich
    immer bewundert für Dein Wissen und Deine Souveränität!

    „Es ist eine neue Zeit gekommen, Heimchen. Und nicht jedes “Casting” ging schief, wie hier. Mehr nicht!“

    Ich werde mich immer an die alte Zeit mit Dir erinnern, IMMER…..

    „Ist es nicht wieder ein schöner Tag?“

    Ja und nein….ich bin traurig, denn jeder Abschied ist ein kleiner Tod…. 😥

    http://www.youtube.com/watch?v=3iBCZQezA3E .

    Vergiss mich nie…… 😥

  602. #606 von Grumbira am 14/12/2013 - 13:23

  603. #607 von Jaette am 14/12/2013 - 13:32

    #605 von Heimchen am Herd

    Es ist kein Abschied, liebes Heimchen, es ist eigentlich ein Beginn! Sich nicht mehr mit „Hammer“ und seinen „Freunden“ herumschlagen zu müssen oder es zu begleiten zu „dürfen“, wird es ermöglichen, HIER einfach nur zu plaudern. Sicher nicht so oft wie im Moment, aber sehr regelmässig.

    ich habe Dich immer bewundert für Dein Wissen und Deine Souveränität!

    Das ist überflüssig geworden! Was nutzt es, einer Horde Radaubrüder zu empfehlen, sie mögen doch bitte, es ist nur ein Beispiel, The Jews of Poland Between Two World Wars
    (Tauber Institute for the Study of European Jewry Series) zu lesen, bevor sie zu diesem Thema herumkrakelen? Nichts! Sie sind taub! Und blind!

    Was nutzt es, einem sich als Rauhbein darstellendem (!) „Hammer“ den Hinweis zu geben, er möge doch bitte etwas leiser sein, da jede searchengine, richtig befragt, dazu unendlich viele Ergebnisse liefert, die beleidigend, unterirdisch und in Ansätzen justitiabel sind? Diese dann richtig verknüpft, liefern: Der „Jude Hammer“ ist nicht gerade ein Aushängeschild seines Glaubens und ein Extremist in jeder Hinsicht! Na toll!
    Nun, was nutzt es? Wie Du lesen kannst: Nichts! Der „Hammer“ pöbelt schlicht weiter! Von mir aus ab heute gern. Der Ewige wird ihn beim Übergang, um den niemand drum herum kommt, dafür irgendwann belohnen. Oder auch nicht. Wen interessiert es noch?

    Und ich selbst poste nun wieder Musik, und lach darüber! Sollen sich Andere mit denen rumärgern. Zeitverschwendung war es von Anfang an. Lernstörungen sind eben krankhaft. 😉

    Altbekannt, aber noch hören- und sehenswert: http://www.youtube.com/watch?v=vSkb0kDacjs .

    Also liebes Heimchen: Schau in die Sonne! Ins Licht des Tages! 😉

  604. #608 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 14:16

    #607 von Jaette

    „Es ist kein Abschied, liebes Heimchen, es ist eigentlich ein Beginn! Sich nicht mehr mit “Hammer” und seinen “Freunden” herumschlagen zu müssen oder es zu begleiten zu “dürfen”, wird es ermöglichen, HIER einfach nur zu plaudern. Sicher nicht so oft wie im Moment, aber sehr regelmässig.“

    Das freut mich, Jaette….. http://www.youtube.com/watch?v=ZtzkSh1Woo8 .

    Und was Mike betrifft, er sollte sich Deine Worte einmal zu Herzen nehmen! Einmal in Ruhe
    darüber nachdenken!

    Wegen MIR braucht er kein Raubein zu spielen, ich mag ihn eigentlich viel lieber, wenn er sich
    von seiner anderen Seite, seiner liebenswürdigen Seite (ja, die hat er durchaus), zeigt!

    Vielen Dank, Mike…. für dieses Video, ich liebe diesen kleinen Kerl….

    http://www.youtube.com/watch?v=jhziOTdhDN4 .

    „Also liebes Heimchen: Schau in die Sonne! Ins Licht des Tages!“

    Heute scheint hier leider nicht die Sonne, Jaette, aber ich habe Sonne im Herzen! 😉

  605. #609 von mike hammer am 14/12/2013 - 16:04

    # Heimchen

    die ganze nacht waren wir unter verzierung,
    die ganze nacht endeckten wir geheimnisse des körpers,
    gib du mir, gib mir noch einen platz in deiner welt (2x)
    die geister der nach kommen schon zum tanz,
    sie berüren dich, berühren mich, berühren mehr und mehr
    gib du mir, gib mir noch einen platz in deiner welt (2x) ……………..
    (………AUA schnulz, schnulz……….) :S

  606. #610 von mike hammer am 14/12/2013 - 16:06

    was gefällt dir nur daran, meine ohren! 🙄

  607. #611 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 16:27

    Mike….bist Du betrunken??

    Ich finde das nicht lustig!!!

  608. #612 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 16:50

    #610 von mike hammer

    http://www.youtube.com/watch?v=Fp2Mumy8T3U . 😉

  609. #613 von Kalle Meerenbach am 14/12/2013 - 17:09

    Sein Plan könnte aufgehen. Chapeau, Jaette! 🙂

  610. #614 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 17:11

    Marc Cohn – Walking In Memphis

    http://www.youtube.com/watch?v=KK5YGWS5H84 .

    Herrliches Lied….

  611. #615 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 17:13

    #613 von Kalle Meerenbach

    Komm…halte Du Dich hier raus! 😉

  612. #616 von Jaette am 14/12/2013 - 17:15

    „Hammer“ hat nur versucht, den Text Deines Ich verstehe zwar kein Wort – Liedes wiederzugeben, Heimchen. Immerhin einigermassen verständlich. Ist anzuerkennen. 😉

    Ich bin heute mal weg, liebes Heimchen. Dir einen schönen Abend und bis morgen.

    http://www.youtube.com/watch?v=dTCNwgzM2rQ .

  613. #617 von Kalle Meerenbach am 14/12/2013 - 17:18

    Zu jedem Würstchen gehört ein guter Senf, den man dazugibt 🙂

  614. #618 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 17:22

    #616 von Jaette

    Ach…so….das war der Text des Liedes und ich dachte schon….. 🙄

    Dir auch einen schönen Abend Jaette….. bis morgen.

    http://www.youtube.com/watch?v=mJ_fkw5j-t0 .

  615. #619 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 17:47

    Mike Hammer….Du Schelm….das hättest Du mir aber ruhig sagen können, dass das
    der Text von dem jüdischen Lied ist! 😉

    Ich hatte schon befürchtet, Du wärst betrunken, weil DAS, passt nun überhaupt nicht
    zu Dir! 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=mm7gVvUuZkE .

    Das Lied passt eher zu Dir….

  616. #620 von Harald am 14/12/2013 - 18:06

    @ jaette
    @ mike

    …und der „Ewige“…

    Das Leben is e bissl kurz,
    das Verhätnis aus seiner Dauer zu „ewig“ geht ebenso gegen Null
    wie das aus der Zahl jeweilis zur Verfügung stehender Aspekte zur Gesamtzahl.

    Diese Sicht lässt e bissl relativieren,
    hoffentlich bei jedem…
    …Jesses nee…

    O Herr, gib ihnen Geduld,
    …awwer oohstännich!…

  617. #621 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 19:39

    Ach Harald….mit der Geduld ist das so eine Sache…. der Eine hat sie….der Andere nicht. 😉

    Ich bin leider auch nicht sehr geduldig… ich hasse es zum Beispiel, auf jemanden zu warten!

    Also WARTEN kann ich sehr schlecht…Mike Hammer. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=XCeBvsXo0to .

  618. #622 von Harald am 14/12/2013 - 20:12

    #621 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 – 19:39

    Warten?
    Kein Problem!
    Ich hab´ ja den Bauch und den Bürzel,
    die ergehen sich in fiktive Gedanken um verschiedene Gruppierungen
    und Streit um Subventionen und Geld,
    also das Übliche „in unserer „Welt““,
    es ist „alles“ eine Sache der Verteilung,
    manchmal spinnen sie auch nur e bissl.
    Was „Aspekte“ betrifft:
    „Bauchgefühle“:
    „Was weiß „der“ denn schon von „meiner“ Erfahrung,
    meiner Lebensgeschichte, der meiner Vorfahren?“
    Jeder Jeck ist anders.
    …oohstännich…

  619. #623 von Harald am 14/12/2013 - 20:42

    …ergehen sich in fiktive“n“ Gedanken…
    ________________________________

    …manchmal spinnen sie auch nur e bissl…

    …hat jemand „manchmal?“ gesagt?

    🙂

  620. #624 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 20:44

    #622 von Harald

    „Was „Aspekte“ betrifft:
    „Bauchgefühle“:
    „Was weiß „der“ denn schon von „meiner“ Erfahrung,
    meiner Lebensgeschichte, der meiner Vorfahren?“
    Jeder Jeck ist anders.
    …oohstännich…“

    Harald….WEN meinst Du mit „der“? Den lieben Gott?

    Wenn ja, also DER, der kennt Dich ganz genau! 😉

  621. #625 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 20:52

    OMG……Harald…Du meintest Deinen Bauch, nicht wahr? 🙂

    Ja, DER kennt dich auch! 🙂

  622. #626 von Harald am 14/12/2013 - 21:06

    #624 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 – 20:44

    Mit „der“ meinte ich (zum Beispiel) mich aus der Sicht (beliebig) Anderer,
    etwas konkreter, (zum Beispiel) aus der Sicht eines Adressaten aus #620.

    „Harald….WEN meinst Du mit “der”? Den lieben Gott?
    Wenn ja, also DER, der kennt Dich ganz genau!“

    Das ist ja furchtbar!
    Kleines Späßchen.

    Er schenkt mir den Kindskopf,
    kann es größere Gnade geben?

    Aus Sicht eines Betonkopfes,
    oder,
    meinetwegen,
    eines Vernünftigen,
    klar Denkenden
    labern wir über etwas,
    das es nicht gibt.

    Jeder nach seiner Façon!
    So soll es sein.
    🙂

  623. #627 von Harald am 14/12/2013 - 21:18

    …“Kindskopf“ könnte man auch e bissl anders erklären:

    Zum Beispiel aus der Sicht „Ich weiß, dass ich nichts weiß“,
    Auseinandersetzung mit Unterbewusstem (keine Verdrängung (als Zeitbombe) zulassend,
    Denken ohne Tabus,
    alles und jedes Infragestellen,
    Erkennen eigener Nichtigkeit,
    kein „Seelenverkauf“…

    …das „Maß aller Dinge“
    macht sich e Tässl Kaffee…

  624. #628 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 21:23

    #626 von Harald

    „Das ist ja furchtbar!
    Kleines Späßchen.“

    Herrlich….. 🙂

    „Er schenkt mir den Kindskopf,
    kann es größere Gnade geben?“

    Ich mag Kindsköpfe! Das ist eine sehr große Gnade!

    Behalte Dir bloß Deinen Kindskopf, Harald.

    „Aus Sicht eines Betonkopfes,
    oder,
    meinetwegen,
    eines Vernünftigen,
    klar Denkenden
    labern wir über etwas,
    das es nicht gibt.“

    Stimmt, Harald….es ist auch nicht möglich, seine Existenz zu beweisen.
    Bei mir ist es ein Gefühl und ein Glaube an seine Existenz.

    Jetzt werden die „klar Denkenden“ sagen: „Glauben heißt nicht wissen“.
    Sollen sie ruhig, das stört mich nicht!

    „Jeder nach seiner Façon!
    So soll es sein“

    Genauso sehe ich es auch, Harald! 😉

  625. #629 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 21:34

    Florence + The Machine – You’ve Got The Love

    http://www.youtube.com/watch?v=6qwFVq9DvMk .

    Diese Frau hat eine Ausstrahlung….unwahrscheinlich…und ihre Stimme …
    ist wunderschön!

  626. #630 von Harald am 14/12/2013 - 21:35

    „Jetzt werden die “klar Denkenden” sagen: “Glauben heißt nicht wissen”.“

    Wer immer das sagt,
    er hat recht,
    egal, ob klar Denkender, „klar Denkender“ oder „Betonkopf“.

    😉

  627. #631 von Grumbira am 14/12/2013 - 21:35

    “Jeder nach seiner Façon!
    So soll es sein”

    Find ich auch.

    http://www.youtube.com/watch?v=-v8t0_-oPoY .

  628. #632 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 21:50

    #630 von Harald

    “Jetzt werden die “klar Denkenden” sagen: “Glauben heißt nicht wissen”.”

    „Wer immer das sagt,
    er hat recht,
    egal, ob klar Denkender, “klar Denkender” oder “Betonkopf”.

    Stimmt, Harald….. sie haben recht! Aber pssst….. sonst werden sie übermütig! 😉

  629. #633 von gogo am 14/12/2013 - 21:51

    #631 Grumbira
    „Find ich auch.“
    Das was Du findest, finde ich auch. 😉

  630. #634 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 21:59

    #631 von Grumbira

    „Jeder nach seiner Façon!
    So soll es sein”

    „Find ich auch.“

    Harald und ich sprachen zwar über Glaubensfragen, aber….von mir aus, solange sie mir
    nicht auf die Nerven gehen, mit ihrem Imponiergehabe! 🙄

    Ein dezenteres Auftreten wäre mir lieber, dies gilt natürlich auch für die Heteros! 😉

    Ich mag allgemein keine Menschenaufläufe, sie sind mir ein Gräuel.

  631. #635 von Grumbira am 14/12/2013 - 22:05

    #634 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 – 21:59

    „Ich mag allgemein keine Menschenaufläufe, sie sind mir ein Gräuel.“

    Menschenaufläufe sind in der Tat Geschmacksache. Ich persönlich bevorzuge ja Nudelaufläufe.

  632. #636 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 22:11

    #635 von Grumbira

    „Menschenaufläufe sind in der Tat Geschmacksache“.

    Will heißen, Du magst sie auch nicht?

    „Ich persönlich bevorzuge ja Nudelaufläufe.“

    Ich weiß, besonders Spaghetti . 🙂

  633. #637 von Harald am 14/12/2013 - 22:45

    #632 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 – 21:50

    Aber die Sache mit dem Glauben war nicht relativierend gemeint.
    Da wir gerade bei „Glauben“ sind:

    Ich glaube,
    unser Wissen, unserer Wahrnehmung lässt uns die Welt in ihrer Gesamtheit kaum „ankratzen“,
    die Beantwortung einer Frage wirft zwei, drei, viele, sehr viele neue Fragen auf.
    Interessant in diesem Zusammenhang wäre folgende Frage:
    Wird die Erkenntnis der Welt „über den Berg kommen“,
    wie man dies von der Lösung von Gleichungen mit vielen Unbekannten her kennt,
    wo sich nach der Ermittlung einer Unbekannten „alles von selbst“ erledigt?
    (unter der Voraussetzung nicht voll schematisierter Ermittlung)
    Ich denke, ja.
    Davon sind wir „unendlich“ weit entfernt.

  634. #638 von Grumbira am 14/12/2013 - 22:47

    #636 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 – 22:11

    „Ich weiß, besonders Spaghetti .“

    Richtig! Der Verzehr der hl. Nudel ist für mich eine sakrale Handlung.

  635. #639 von mike hammer am 14/12/2013 - 22:48

    # Heimchen
    da ist mehr von der gruppe.
    einfach die schreibweise auf häbr. kopieren….
    http://www.youtube.com/watch?v=dji_ck9e9_k . wenn man die richtung mag. 🙄

  636. #640 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 22:56

    Ich danke Dir Mike!

    Ja, ich mag die Gruppe…. ich finde, sie machen schöne Musik. Sie muß Dir ja nicht gefallen. 😉

    Und Mike….entschuldige bitte, es war ein Missverständnis vorhin. 😳 😳

  637. #641 von mike hammer am 14/12/2013 - 22:58

    auch wenn die rock-musiker
    durchaus brauchbar sind
    was aber in israel nicht rar ist.
    http://www.youtube.com/watch?v=bc5tmCsgARQ .

  638. #642 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 22:58

    #637 von Harald

    Ach….Harald….das sind so weitreichende Fragen und Überlegungen, da weiß ich jetzt
    auch keine Antworten drauf…. 🙄

  639. #643 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 23:02

    #638 von Grumbira

    “Ich weiß, besonders Spaghetti .”

    „Richtig! Der Verzehr der hl. Nudel ist für mich eine sakrale Handlung.“

    Jeder nach seiner Façon! 😉

  640. #644 von Harald am 14/12/2013 - 23:02

    Der Verzehr von Nudeln ist für mich eine orale Handlung.

  641. #645 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 23:04

    #641 von mike hammer

    „auch wenn die rock-musiker
    durchaus brauchbar sind
    was aber in israel nicht rar ist.“

    Sie nennen sich ….Juden…. wie originell… 🙂

  642. #646 von Harald am 14/12/2013 - 23:05

    #642 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 – 22:58

    Was soll man darauf auch schon antworten?
    Jesses nee…
    😉

  643. #647 von Grumbira am 14/12/2013 - 23:06

    #644 von Harald am 14/12/2013 – 23:02

    „Der Verzehr von Nudeln ist für mich eine orale Handlung.“

    Du bist ja auch ein Ungläubiger und wirst dereinst ewig in der nudellosen Hölle schmoren.

  644. #648 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 23:07

    #646 von Harald

    Das ich darauf nicht gekommen bin… 🙂

    Jesses nee….

  645. #649 von Harald am 14/12/2013 - 23:19

    Du bist ja auch ein Ungläubiger und wirst dereinst ewig in der nudellosen Hölle schmoren.

    Dann wird die Hölle los sein:

    „Herr der Himmlischen Heerscharen,
    da ist einer,
    der trinkt in aller Seelenruhe sein Tässchen Kaffee,
    Jesses nee,
    ich wollte schon zum Teufel rennen,
    aber das geht ja nicht, das bin ich ja selbst!
    Ich bitte Dich um Asyl,“

  646. #650 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 23:20

    Natalie Cole LIVE – Unforgettable…

    http://www.youtube.com/watch?v=MKCyUe4syc4 .

    Hach….schön….

  647. #651 von mike hammer am 14/12/2013 - 23:27

    #645 von Heimchen am Herd
    du hast dort einen wust an gitaristen, schlagzeugern usw
    hat was mit der jugend party cultur zu tun, strand, gitarre, lagerfeuer…..

    und dann tauchen so ne typen auf, ist dort aber nichts zum überleben fähig, müssen auswandern

    http://www.youtube.com/watch?v=bRfc_Y_AsLo . 🙄

  648. #652 von mike hammer am 14/12/2013 - 23:34

    wusstet ihr das der Hoerejong Gulag in N-Korea
    50.000 lagerinsassen hat, die männer frauen und kinder dort
    unterliegen einem grad der versklavung, die sich in der vorgehensweise
    nur wegen der rassekomponente und den gaskammern vom
    holocaust unterscheidet. nur damit keiner einst sagt
    „wir haben nichts gewusst“.

    wir wissen es, ich weiss es, das ist schwach! 👿

  649. #653 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 23:39

    #651 von mike hammer

    Wow….die sind super! Slash & Myles Kennedy… den Namen muß ich mir merken!

    Tolles Gitarrenspiel….. und sein Gesang gefällt mir auch. 😉

  650. #654 von Harald am 14/12/2013 - 23:44

    #650 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 – 23:20

    @ Heimchen am Herd
    @ mike
    @ Grumbira
    @ gogo

    Das Bett ruft.
    n8 😉

    @ Heimchen
    Das höre ich mir vorher noch einmal an.
    Im Hintergrund läuft noch „Ashkenazy“, die beste Version, die ich je gehört habe.
    Jeder (Interpret) hat so seine Spezialitäten.
    P.s.:

    Womöglich isses „da oben“ „himmlisch langweilig“ und „da unten geht „höllisch was“ ab.

    Ein bisschen Spaß muss sein.
    Gute Nacht.

    🙂

  651. #655 von mike hammer am 14/12/2013 - 23:49

    #653 von Heimchen am Herd

    myes kennedy ist wohl irlandstämmig, slasch ist der israelische gitarist der ehemaligen band
    G&R
    http://www.youtube.com/watch?v=cs0C9M5ahvQ . 😉

  652. #656 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 23:50

    #652 von mike hammer

    Hast recht, Mike….es interessiert nur niemanden, warum auch immer?
    Die Leute regen sich lieber über Lappalien auf, als über das Verbrechen, was man diesen
    Menschen antut. 👿

  653. #657 von mike hammer am 14/12/2013 - 23:51

    die einen sagen der beste gitarist auf der welt, ich nimm nicht gerne das maul so voll,
    er ist aber sicher sehr gut. 🙄

  654. #658 von Heimchen am Herd am 14/12/2013 - 23:54

    #654 von Harald

    „Womöglich isses “da oben” “himmlisch langweilig” und “da unten geht “höllisch was” ab.“

    Ein bisschen Spaß muss sein.
    Gute Nacht.

    Gute Nacht…. Harald….Du lustiger Vogel… 🙂

  655. #659 von mike hammer am 15/12/2013 - 00:00

    es hat sich in N-Korea, wieder mal erwiesen das diktatoren und tyrannen nur mit einer
    medizin beizukommen ist, nicht mit apeasment sondern mit mördgier und
    den wunsch seinen leib den befreiten volk, zur freien
    verfügung vorzuwerfen.

    es gibt ein menschenrecht für tyrannen tod!
    wir erleben es wieder und wieder und wieder…. 😈

  656. #660 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 00:02

    #657 von mike hammer

    Sagen wir lieber, er ist einer der besten Gitarristen der Welt!

    Für mich ist ER einer der besten Gitarristen…

    MICHAEL „IRON MAN“ BURKS – Fire & Water

    http://www.youtube.com/watch?v=7rA2ktcL9hU .

    So…. ich bin hundemüde…..

    Wünsche Dir und allen anderen eine gute Nacht! 😉

  657. #661 von mike hammer am 15/12/2013 - 00:21

    N8 😉

  658. #662 von Grumbira am 15/12/2013 - 01:00

  659. #663 von gogo am 15/12/2013 - 02:04

    gogo gadget 2: (1,5h)
    http://www.youtube.com/watch?v=ymp3MGxDMNo .
    („Leerzeichen“ und „.“ wurden mitbedacht – verdammt nochmal wenn’s nicht klappt!!)

  660. #664 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 10:20

    Guten Morgen…..

    WDR 2 hat gerade mein Lieblingsweihnachtslied gespielt….

    Chris Rea – Driving home for christmas

    http://www.youtube.com/watch?v=EvDxSW8mzvU .

    Er hat so eine wunderbare Stimme….

  661. #665 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 11:19

    Das Russenkind ist wirklich eine Bereicherung! Er ist äußerst intelligent und hat immer
    interessante Links dabei!

    DAS ist ja interessant!

    Autonomie und Trägheit

    Laut Bettelheim braucht das Individuum für das Aufrechterhalten seiner Autonomie eine permanente Überprüfung der Lebenswirklichkeit. Entziehe der Staat seinen Bürgern sukzessiv die Gestaltungsräume, dann zwinge er diese zum Widerstand. Werde auch dieser Widerstand gebrochen, so verwandle sich die gesamte Gesellschaft Schritt für Schritt in eine kollektive Desintegration, bei der die eigene Angst vor Veränderung zugunsten einer seelischen Trägheit ausgetauscht werde. Konkret macht Bettelheim diese Beobachtung am Beispiel der Juden im Dritten Reich deutlich: Zunächst schränkte das Nationalsozialistische System nur die Geschäftstätigkeit der Juden ein und hoffte diese so zur Emigration zwingen zu können.

    Dies taten jedoch nur wenige. Die Mehrheit der Juden passte sich an und war davon überzeugt, dass das Leben für sie irgendwie weitergehen könne. In der Folge wurden die Rechte und Freiheiten der Juden immer weiter eingeschränkt, ohne, dass es zu großem Widerstand kam. Laut Bettelheim hätte diese zu beobachtende Trägheit der Juden die Nationalsozialisten erst auf den Gedanken gebracht, sie massenweise vernichten zu können. So stellt Bettelheim die Frage, wie sich hunderte von Juden von einem einzigen SS-Mann widerstandslos in die Gaskammern führen ließen, wo sie diesen problemlos hätten überwältigen können? Er erklärt dieses Verhalten mit der völligen Desintegration der Menschen, die nicht mehr den geringsten Impuls zum Widerstand verspüren konnten.[2]

    Autistische Störung aufgrund emotionaler Kälte

    Auf einem anderen Feld argumentierte Bettelheim nach der Aufarbeitung seiner KZ-Erfahrungen folgendermaßen: Er vergleicht das Lebensgefühl von autistischen Kindern mit der Gefühlslage der KZ-Häftlinge. Beide hätten extrem seelische Deformationen zu erleiden, da sie von ihrer Umwelt die Botschaft erhielten, dass es besser sei, sie wären tot. Er beobachtete, dass Häftlinge, die noch einen Rest an Kontakt zu einem Menschen außerhalb des Lagers aufrechterhalten konnten, eine wesentlich höhere Überlebenschance gehabt hätten. Häftlinge, die jede Verbindung zu einem anderen Menschen verloren hatten und nur noch in der tödlichen Wirklichkeit der Lager existieren mussten, starben meist schnell. Diese These bindet er in die Behandlung seelisch schwer gestörter Kinder in der Orthogenic School ein und kommt zu Erkenntnissen, die in der damaligen Zeit sehr kontrovers diskutiert wurden. Seiner Meinung nach kann eine seelisch kalte Mutter das Entstehen eines Selbst im Kind so gravierend stören, dass es keine sozialen Kontakte aufbauen kann und unter den Symptomen des autistischen Formenkreises leidet

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bruno_Bettelheim

    DAS muß ich mir erstmal durch den Kopf gehen lassen!

  662. #666 von mike hammer am 15/12/2013 - 11:39

    # Heimchen

    guter gesang nur der gitarre fehlt virtuosität zum super-star
    ist aber bei einem Sänger nicht selten das instrumente
    bei seite treten. slasch ist wie z.b. santana ein gitarist, das ist
    wie eine beziehung zum instrument, hier iron man solos.
    http://www.youtube.com/watch?v=iXaSf2n_JHE .

    hier slasch mit michael jakson, das ist fast sex mit der zupfkiste.
    da verpisst sich sogar der coreograf,, ab irgendwo 1.32 min. 😉

    so ohren am arsch für heute! 😦

  663. #667 von mike hammer am 15/12/2013 - 11:40

  664. #668 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 12:01

    So…..Mike…. aufgepasst: 😉

    WAS fällt Dir auf??

    ROCKGITARRIST…..Slash – The Godfather

    http://www.youtube.com/watch?v=S2njxAIKcPc .

    BLUESGITARRIST….Michael Burks

    http://www.youtube.com/watch?v=awAZSGGxRJw .

    Kleiner Tip….sie spielen unterschiedlich….

  665. #669 von Jaette am 15/12/2013 - 12:05

    http://www.youtube.com/watch?v=cqL6OQ9zQv8 . 😉

    DAS muß ich mir erstmal durch den Kopf gehen lassen!

    Zeitverschwendung! 😉

  666. #670 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 12:11

    #666 von mike hammer

    „so ohren am arsch für heute! 😦 “

    Mike gehe bitte endlich mal zum Hörgeräteakustiker und gönne Dir ein Hörgerät gegen Tinnitus!!!

    Erlangen (ots) – „Endlich Ruhe …“ wünschen sich bis zu 20 Prozent der Deutschen, die nach seriösen Schätzungen von Tinnitus betroffen sind. Bei ihnen klingelt, pfeift, brummt, zischt oder rauscht es Tag und Nacht im Kopf. Das raubt die Nerven und den Schlaf. Für sie hat Siemens jetzt sein Hörgerät „Pure Carat“ mit einer speziellen Tinnitus-Funktion versehen, die Abhilfe schaffen kann. Das Gerät verfügt über mehrere Programme, die den Betroffenen in den unterschiedlichen Lebenssituationen eine jeweils für sie passende Lösung anbieten. Den vielen Tinnitus-Patienten, die gleichzeitig schwerhörig sind, bietet das besonders kleine und dezente „Pure Carat“ sogar einen doppelten Nutzen.

    http://www.presseportal.de/pm/77416/2198746/neues-hoergeraet-hilft-bei-tinnitus-endlich-ruhe-mit-bild

    Vielleicht kann er auch Dir helfen, das wünsche ich Dir von Herzen! 😉

  667. #671 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 12:16

    #669 von Jaette

    „Zeitverschwendung!“
    Ich denke auch! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=vPF3Plb28bs .

    Das freut mich, Jaette…. 😉

  668. #672 von Jaette am 15/12/2013 - 14:16

    70% of Israelis support recognition for gays

    weiter hier: http://www.timesofisrael.com/poll-70-of-israelis-support-recognition-for-gays/

    Interessant! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=rqjBH6MQluc .

  669. #673 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 14:50

    „Interessant! 😉 “

    Du Schlingel…. interessant und umstritten! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=P-Db7U0sicA .

  670. #674 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 15:16

    Homosexuelle Hassreden

    Nach einer Sendung „Hart-aber-fair“ (ARD) über das Thema Homo-Ehe und Homo-Adoption ergoss sich eine Welle an Hassrede (Hate Speech) über Frau Kelle.[6] Grund dafür war, dass sie es wagte Berufsschwulen und den nützlichen Idioten der Homo-Lobby öffentlich zu widersprechen. Hunderte Menschen meldeten sich bei Birgit Kelle nach der Sendung „Hart aber fair“ wegen ihrer familienfreundlichen und homokritischen Positionen. Dabei waren nur 5-10 Prozent der Zuschriften ablehnend gegenüber ihrer Haltung. Das sprachliche Niveau der Homosexuellen ist „kaum zitierbar“

    http://wikimannia.org/Birgit_Kelle

    Interessant! 😉

  671. #675 von Jaette am 15/12/2013 - 15:20

    umstritten! ?

    Aber Heimchen! Das kann ich so nicht sagen. Wenn man von Fanatikern und natürlich den Arabs einmal absieht. Un die nimmt wohl bei dem Thema ohnehin niemand ernst, oder? 😛

    http://www.youtube.com/watch?v=0qlcXTjogJY .

  672. #676 von Jaette am 15/12/2013 - 15:41

    #674 von Heimchen am Herd

    Das sprachliche Niveau der Homosexuellen ist “kaum zitierbar”

    Womit sie in guter Gesellschaft mit den „Homosexuellenhassern“ sind. :mrgreen:

    Ein Liedchen auch für diese: http://www.youtube.com/watch?v=Xuz94ZIPfJk .

  673. #677 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 15:47

    Die Liebe der anderen
    Um die Homo-Ehe tobt ein globaler Kulturkampf. Die Konservativen fürchten sich vor dem Zerfall der Normalfamilie – und suchen die Schuld bei Lesben und Schwulen.

    “ Die reale gesellschaftliche Bedeutung des Problems ist minimal. Schwule und Lesben, die heiraten wollen, sind eine Minderheit in der Minderheit, noch weniger von ihnen wollen gemeinsam Kinder großziehen.“

    http://www.zeit.de/2013/15/homoehe-gleichstellung-kulturkampf

    Ich denke mal, Du kennst den Artikel! 😉

    Wenn es tatsächlich nur eine Minderheit in der Minderheit ist, WARUM braucht diese Minderheit
    dann eine Extrawurst? 🙄

  674. #678 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 16:01

    „Love, Reign O’er Me“ by The Who

    http://www.youtube.com/watch?v=PNnyjAabTpo .

    Schönes Lied…..

  675. #679 von Jaette am 15/12/2013 - 16:08

    Wenn es tatsächlich nur eine Minderheit in der Minderheit ist, WARUM braucht diese Minderheit dann eine Extrawurst?

    Das Problem, und hier ein allgemeines Problem, ist, dass es gerade Minderheiten , Randgruppen und Extremisten immer wieder gelingt, mit viel Lärm Aufmerksamkeit zu bekommen und die Mehrzahl ,die „Stillen“, damit beschädigt, sie in den Augen der Öffentlichkeit diesen gleichmacht. Das ist zwar eine grundfalsche Folgerung, aber sie besteht. Auch und wegen der „Medien“, denen „Lautes“, „Schrilles“ natürlich wesentlich lieber ist. 😉

  676. #680 von Jaette am 15/12/2013 - 16:17

    Fundstück zum Thema Gitarrenspieler hier:

    Freezing naked man found inside guitar case :mrgreen:

    weiter hier: http://www.yourjewishnews.com/2013/12/n30513.html

  677. #681 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 16:33

    „die Mehrzahl ,die “Stillen”, damit beschädigt, sie in den Augen der Öffentlichkeit diesen gleichmacht.“

    So ist es! Darum liebe „STILLE“, seid bitte nicht immer so STILL.., manchmal muß man auch
    LAUT… werden, auch wenn man lieber still wäre! 😉

    „Auch und wegen der “Medien”, denen “Lautes”, “Schrilles” natürlich wesentlich lieber ist. 😉 “

    Genauso ist es, Jaette! Wir brauchen die STILLEN… die LAUT werden! DIE kommen garantiert besser
    bei der Bevölkerung an, und stoßen nicht sofort auf Ablehnung! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=tF58SApwSGU .

  678. #682 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 16:39

    #680 von Jaette

    Da kannst Du mal sehen, Jaette, wozu ein Gitarrenkoffer nicht alles gut ist! 🙂

    Der hat ihm das Leben gerettet!

  679. #683 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 16:59

    Also… damit Du mich nicht missverstehst, Jaette….

    Mit LAUT werden, meine ich NICHT….schreien oder pöbeln, in einer schrillen Aufmachung,

    sondern sachlich und ruhig…. aber nicht zu leise, es muß auch wahrgenommen werden,
    das ist die Kunst! 😉

  680. #684 von Jaette am 15/12/2013 - 17:27

    Genauso ist es, Jaette! Wir brauchen die STILLEN… die LAUT werden! DIE kommen garantiert besser bei der Bevölkerung an, und stoßen nicht sofort auf Ablehnung!

    Sieh mal Heimchen, ich habe Dein Ich sagte ja schon einmal, man müßte abschließen, ab einer bestimmten Uhrzeit! einmal hierher geholt. Als praktisches Beispiel dazu. Da macht sich QQ die Mühe, einen Blogbeitrag einzustellen. Den kann Jedermensch dann auch diskutieren. Bis einer daherkommt, und völlig OT anfängt, einen Anderen zu beschimpfen und zu bedrohen. Was nimmt der geneigte Leser, der hier zufällig über https://quotenqueen.wordpress.com/2013/12/14/als-die-linke-noch-macht-hatte/#comment-108480 stolpert, mit? Ein Forist droht einem Mitforisten, der etwas provokativ, aber zur Sache selbst schrieb, ihn an einem unterstellten hämoridalpiercing (diese Wortschöpfung allein ist schon fast krankhaft zu nennen) am fahnenmast enden? zu lassen. Ich bewerte das nur sprachlich, da Strafrecht nicht mein Fachgebiet ist: Es ist also auf diesem Blog zulässig, Mitforisten schwere Verletzungen bis zur Todesfolge anzudrohen. Anders ist diese „Wortanreihung“ nicht auszulegen, da gerade die „Freunde“ des drohenden Foristen immer wieder verlangten, den Bezug zum RL herzustellen. So ist das, liebes Heimchen.
    Ob abschließen da das Mittel der Wahl wäre, den eigentlich „Leisen“ Grumbira
    der im Rahmen seiner sonstigen Wortwahl einmal zurecht „laut“ wurde und dennoch nicht den Eindruck erweckte schlecht anzukommen zu schützen? Dass Andere, die Nur-Leser sind, auch einmal schreiben, damit auch zu vernehmen wären? Ich bezweifele das sehr stark. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=pfFD709OtFM . 😉

  681. #685 von mike hammer am 15/12/2013 - 17:27

    #683 von Heimchen am Herd

    kannst du dir vorstellen wie ich krankenversichert bin?
    ultra-infra-hyper privatpatient, mit allen schikanen und extras.
    mit ner OP würds gehen, aber wozu das risiko, kann zu paar prozent
    total schief gehen.

    da hat keks und die kinder ein veto eingelegt!
    ist nicht schlimm, nur nervig. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=0h2AKUMmvvk .

  682. #686 von mike hammer am 15/12/2013 - 17:34

    #684
    schleimendes schoßkläffer.

    genau dein nick ist verbraten,
    der hängt schon am
    mast .

    da nennt ein vollidiot der sich mit linken schwukidarisiert zwei zum thema schreibende
    foristen, namen und wird in die scheisse getunkt, völlig zu recht,
    übrigens, hats dir gefallen, warst mal besser.

  683. #687 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 17:56

    #684 von Jaette

    Ich stimme Dir vollkommen zu, Jaette,… genauso sieht es aus!
    Ich persönlich habe mit Grumbira überhaupt keine Schwierigkeiten zu diskutieren.
    Wir sind zwar nicht immer einer Meinung, aber er ist zu mir noch NIE ausfällig geworden.
    Er bleibt immer sachlich. Und er hat Humor, den verstehen bloß nicht alle. 😉

    Wenn ich nicht wäre, wäre Grumbira schon längst rausgeekelt worden, das weiß
    ich aber zu verhindern.

    Und ja, es ist sehr, sehr schade, dass die wirklich guten Artikel von QQ durch solche
    „Kommentare“ zugemüllt werden!

    Ich frage mich, wie lange QQ sich das noch mit anschaut?

  684. #688 von Jaette am 15/12/2013 - 17:56

    Lass gut sein „Hammer“! Für Deine Kinderreien stehe ich nicht mehr zur Verfügung!
    tahat kishuf mein übrigens „unter einem Zauber“. Dein unter verzierung, war leider etwas frei interpretiert, Du Sprachgenie! Ich würde mit 4- bewerten. Also kein Eis heute, keinen Lutscher, maximal einen Keks gibt es von der alten Tante dafür. Und nun ins Bettchen, „Mike“. Ich glaube es ist Zeit dafür. :mrgreen:

  685. #689 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 18:06

    #685 von mike hammer

    Mike….sei mir bitte nicht böse, aber Deine Gereiztheit und Aggressivität, könnten durch das
    ständige OHRGERÄUSCH des Tinnitus herrühren!

    Oder vielleicht auch davon?
    http://www.schilddruese.hexal.de/erkrankungen/schilddruesenueberfunktion/symptome/

    Lass das doch einmal von einem Arzt abklären, bitte!

  686. #690 von Maultier am 15/12/2013 - 18:18

    Mike kann sich glücklich schätzen, eine Freundin zu haben, die sich um ihn sorgt und dabei kühlen Kopf bewahrt.

  687. #691 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 18:41

    Ich glaube nicht, dass er das zu schätzen weiß.

    Er wird mich langsam hassen…..

    http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg .

  688. #692 von Jaette am 15/12/2013 - 18:48

  689. #693 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 19:12

    So….damit es hier mal etwas friedlicher wird…. 😉

    Schneefall in Israel, Dezember 2013

    Ein paar Eindrücke, die mir im Internet so auf den Bildschirm kamen:

    Danke Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/15/schneefall-in-israel-dezember-2013/

    Tolle Bilder!

  690. #694 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 19:30

    Abbas macht Regengebete der Juden für Stopp der Friedensgespräche verantwortlich

    Jerusalem – Der PA-Vorsitzende Mahmud Abbas erklärte am Donnerstag, Israel dürfe kein jüdischer Staat sein. Er unterstützte diese Forderung dadurch, dass er Juden in Israel dafür verantwortlich machte Gott zu beeinflussen, dass der einen Schneesturm schickte, der das Treffen des zu Besuch gekommenen US-Außenministers John Kerrys mit Premierminister Benjamin Netanyahu verschob.

    Kerry sollte sich Donnerstagabend mit Netanyahu treffen, aber die Gespräche des Außenministers mit dem Premier wurden wegen des frühwinterlichen Sturms verschoben.

    „Die Juden schoben letzten Monat besondere Gebete ein, dass Gott ihnen Regen bringen solle, nutzten aber kabbalistische Ideen in einem Code, der Forderungen verschlüsselte, ein Wintersturm möge mit Kerrys Besuch zusammenfallen und seine Termine durcheinander bringen“, sagte Abbas der offiziellen PA-Nachrichtenagentur.

    Er vermerkte außerdem, dass nur wenige Tage vor dem jetzigen Sturm IDF-Soldaten die Al-Aqsa-Moschee-Komplex stürmten, um etwas über die angebliche Präsent der heiligen Tempel zu erfahren.

    Weiter hier: http://heplev.wordpress.com/2013/12/15/abbas-macht-regengebete-der-juden-fur-stopp-der-friedensgesprache-verantwortlich/#comments

    Das ist doch Satire, oder? 🙄

  691. #695 von mike hammer am 15/12/2013 - 19:35

    #689 von Heimchen am Herd

    soll ich mir ein avatar basteln und mit dir solchen mist treiben?

    würde dich sehen, wenn einer behauptet das du geistig
    beschränkt von einem müllhaufen durch die manege,
    an irgend einem ring geführt wirst.
    das kennen wir ja schon.

    nur das ich da, wenn simklo und co. das machten, nicht mit
    irgendwelche medikationen dir gegenüber getreten bin,
    sondern mich auf die arschlöcher gestürzt habe..

    du hast scheinbar großen spaß an den schönschreibereien und der
    einsamen zweisamkeit am kamin, dir scheint weder A.mOr noch Danny
    oder Krokodil zu fehlen, das gogo hier zurück ist, den du angeblich
    vermisst hast ist auch nichts wert, merkwürdig ist das schon
    aber keine sorge, ich werde nun nicht nach medizin
    suchen oder solches zeug.
    bin kein medizinmann. 🙄

  692. #696 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 19:35

    Michael Burks – House of the Rising Sun

    http://www.youtube.com/watch?v=mzhLOo1Xq_Q .

    Übrigens….ich bevorzuge die Bluesgitarristen, sie spielen viel gefühlvoller, als die Rockgitarristen!

    Der Bluesgitarrist liebt seine Gitarre, der Rockgitarrist quält seine Gitarre! 😉

    Halleluja…..

  693. #697 von mike hammer am 15/12/2013 - 19:39

    #690 von Maultier

    falsches viech, es war die esels-mütze 2013, kein maultier!

  694. #698 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 20:02

    #695 von mike hammer

    Also….langsam bekomme ich einen zuviel hier! WARUM tue ich mir das bloß an??

    Sag Du es mir, Mike Hammer!

    Weil ich Dich und alle anderen hasse, oder wie??
    Ich versuche hier den Laden zusammenzuhalten, was verdammt schwer ist, verdammt schwer!
    Du kannst ja mal mit mir tauschen, Mike, weiß nicht, ob es Dir Spaß machen würde!

    Leute anzupöbeln ist viel einfacher, als ALLE irgendwie unter einen Hut zu bringen,
    verstehst Du das??

    „du hast scheinbar großen spaß an den schönschreibereien und der
    einsamen zweisamkeit am kamin,“

    Du gönnst mir aber auch gar nichts, oder?

    „dir scheint weder A.mOr noch Danny
    oder Krokodil zu fehlen, das gogo hier zurück ist, den du angeblich
    vermisst hast ist auch nichts wert,“

    DAS ist eine Unterstellung und Verdrehung der Tatsachen!

    SIE sind mir ALLE willkommen, genauso wie Jaette oder Grumbira!

    Die Mischung macht es, Mike Hammer….die Mischung!!! Verstehst Du das??

    Oh grrrrrrrrrrrrr…….

    http://www.youtube.com/watch?v=93u6-9EwVRY .

    Halleluja…..

  695. #699 von Jaette am 15/12/2013 - 20:21

  696. #700 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 20:31

    Jaette…..WAS möchtest Du mir sagen? 🙄

  697. #701 von Jaette am 15/12/2013 - 20:43

    #700 von Heimchen am Herd

    Einfach und immer ruhig bleiben, liebes Heimchen. Jetzt, wo der „Hammer“ schon behauptet, ich wäre auch noch als, moment… kram… kram… jetzt: jaettes avatar grumblöd , er meint sicher den Mitforisten „Grumbira“, aber egal, am schreiben, kann es nicht mehr lange dauern. „Hammer“ wird wohl heute noch explodieren. Dabei hab ich den doch schon ins Bett geschickt, damit der sich nicht noch weiter aufregt… :mrgreen:

  698. #702 von Jaette am 15/12/2013 - 20:55

    Übrigens: Bei Rosh Hanikra soll gerade ein IDF-soldier von einem Scharfschützen erschossen worden sein. 😦
    Was grölte „Hammer“ hier noch rum? da wird weder ein krokodil satt noch
    ein scharfschütze glücklich über ein tolles ziel.
    Ohne Kommentar!

  699. #703 von mike hammer am 15/12/2013 - 21:06

    Ach ja, mischung auf ein mal?
    was genau willst du mischen?

    warum du dir das antust, ich frag nie nach motiven für so etwas.
    ich habe auch motive und wie meinst du hälst du hier die trölle fern?
    jaette und grumbel sind u-boote, mehr nicht und ich frag mich
    was du mischen möchtest, keiner braucht humaschisten
    hier die stammschreiber vergraulen.

    hast du gelesen was jaette hier schrieb, bist wohl einverstanden,
    nach jahr und tag verlinken von heplev hierher?
    dein ganzer aktivismus dem janne fan
    opfern?
    mischung geht nicht.

    # Heimchen,
    willst du wieder humaschisten ala frank und storch
    hier haben die auf dich herabsehen und sich streiten wer nun
    der inteligentere ist, ohne einen einzigen beitrag zu leisten?
    glaub mir, du wirst dann genau das was sie wollen
    ein heimchen, ohne das recht zur meinung und
    grade gut für musik.

    mit dir tauschen?
    ich könnte morgen einen blog hochziehen aber wozu,
    so bin ich frei im netz, unterhalte mich hier und in russland,
    usa/canada, israel und einigen kaukasischen blogs.
    ja ich bin proisraelisch, proamerikanisch,
    für law&order, konservativ……

    soll ich das einstellen, für jaette (und dich?) und die antitheisten?
    ist dir nicht aufgefallen das ohne mein wort und deine hilfe
    jaette oberkante unterlippe im jauchefaß versank?

    weisst du was passiert wenn ich die kriegstrommel berühre,
    es ist keine drohung fürs wauwau, warum
    soll ich das einstellen.

    rochaden sind im schach oft von vorteil aber manchmal tödlich.
    rochaden sind jetzt nicht von vorteil. vor allem nicht
    für dich.

    🙄 🙄 🙄

  700. #704 von Maultier am 15/12/2013 - 21:10

  701. #705 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 21:14

    #701 von Jaette

    „Einfach und immer ruhig bleiben,“

    DAS ist gar nicht so einfach für mich, Jaette, ich bin Sternzeichen Stier.

    Ich bin NOCH ziemlich ruhig, für meine Verhältnisse! 🙄

  702. #706 von Jaette am 15/12/2013 - 21:17

  703. #707 von mike hammer am 15/12/2013 - 21:22

    noch ist nichts klar auf rosch ha nikra

    ach ja

    Peter O´Toole ist Verstorben. 🙄

  704. #708 von Jaette am 15/12/2013 - 21:28

    #705 von Heimchen am Herd

    Das ❓ war für „Jammer“, dessen „Worte“ erst einmal unkommentiert bleibe. Bin gleich wieder da.

    Hier noch etwas zum Lesen: http://blogs.jpost.com/content/mandela-legacy-and-pink-floyd-fantasy Ist absolut „Hammerfrei“ dort. 😉

  705. #709 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 21:34

    #703 von mike hammer

    Dankeschön Mike….Du scheinst mir ja NICHTS zuzutrauen, was??

    Ich war hier schon einmal GANZ ALLEINE….schon vergessen?

    Und soll ich Dir was sagen….wenn es mir hier zu bunt wird…dann ziehe ich die Reißleine! 😉

    Mache mich nicht wütend, Du könntest es bitter bereuen!

    http://www.youtube.com/watch?v=HY30VY1dmMI .

  706. #710 von Jaette am 15/12/2013 - 21:51

    #707 von „mike hammer“

    Absolut unklar? Genau! Und IAF macht dort deswegen gerade eine airshow, oder? Amateur!

  707. #711 von Jaette am 15/12/2013 - 22:04

    #709 von Heimchen am Herd

    Wieder die Bitte um etwas Gelassenheit. Sieh mal: a) weisst du was passiert wenn ich die kriegstrommel berühre, und b) rochaden sind im schach oft von vorteil aber manchmal tödlich. rochaden sind jetzt nicht von vorteil. vor allem nicht für dich. Das war doch sehr deutlich, wie ich finde. Einfach weitermachen lassen, den „Hammer“ liebes Heimchen. Nicht laut ansprechen, einfach zuhören. Für mich persönlich ist das kein Neuland. Es war quasi Tagesgeschäft, mit solchen „Menschen“ zu „kommunizieren“.

    Lehne Dich bitte zurück, ich habe etwas mitgebracht: http://www.youtube.com/watch?v=ttF45s-Ikb8 .

  708. #712 von Gudrun Eussner am 15/12/2013 - 22:21

    @ #698 Heimchen, don’t feed the Troll! 🙄

  709. #713 von mike hammer am 15/12/2013 - 22:30

    #709 von Heimchen am Herd

    ich mach dich wütend?
    wie war das mit der medikation und reißleinen lösen fallschirme aus, das brauchst du nicht,
    nicht so lang ich da bin. kann mich nicht erinnern wann du allein warst, interessant!

    kannst ja mal deinen profi, der dich mit störfeuerwerk aus ner c-130 beeindruckt
    nach etwas genauem, namen, ziele……… noch ist nichts draussen und
    das ist gut so. loose lips sink ships. also klappe
    die linkspresse wird sich schon früh
    genug darauf stürzen
    und dann erst
    bin ich gefragt, ruhe gibt der IDF zeit!

  710. #714 von Jaette am 15/12/2013 - 22:57

    und dann erst bin ich gefragt, ruhe gibt der IDF zeit!

    Jaaaaaa……….

    Genau! Denn ohne „Hammer“ geht da nämlich gar nichts bei „der IDF“… Ruf doch mal bitte schnell bei der J’lem Post an, „Hammer“! Die haben es doch nun tatsächlich gewagt, mit http://www.jpost.com/Defense/Fire-opened-on-Lebanese-border-335101 zu berichten. Ohne Deine Freigabe! linkspresse elendige, oder? Los „Hammer“, zeig es denen! Mach Sie „fertig“, „Hammer“! Wirf Sie in Dein jauchefaß ,sie zu „Poten, die Purschen“
    Und #spokersperson hat nun auch etwas getwittert… Alles Linke… Hinter jedem Busch sitzen die… Moment: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  711. #715 von Gudrun Eussner am 15/12/2013 - 23:03

    Das ist der Hammer, ohne den nix geht. 😉

  712. #716 von Jaette am 15/12/2013 - 23:14

    #715 von Gudrun Eussner

    Aber Frau Doktor! Das hätte nicht mal ich mir getraut, zu posten. Wollen Sie übernehmen? Ich habe einen solchen Lachkrampf, ich kann nicht mehr! 😉

  713. #717 von Grumbiras Großtante am 15/12/2013 - 23:25

    HaH war auch schon mal nicht so gut auf ihren Freund Grumbira, den sie nun als „intelligent“ bezeichnet, zu sprechen, wie dieser Eintrag hier beweist:

    #6 von Heimchen am Herd am 24/07/2013 – 10:59

    „#5 von mike hammer

    Ich verstehe aber auch QQ nicht…dass SIE hier JEDEN DRECK reinlassen.

    coolat

    His – real – light

    Grumbira

    die kleine salafistin

    Hob Goblin

    Gretchens Faust

    schlafendes blümelein

    HALLO QQ….findet Ihr nicht auch…dass das ZUVIEL TROLLE sind für diesen Blog??

    Ich habe langsam keine Lust mehr… HIER zu kommentieren!!!

    Also, nehmt bitte einen “BESEN” und SCHMEIßT DIE TROLLE RAUS!!! DANKE!“

    **********************

    Hmmm… 😉

  714. #718 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 23:26

    #713 von mike hammer

    „kannst ja mal deinen profi, der dich mit störfeuerwerk aus ner c-130 beeindruckt“

    Mich beeindruckt Jaette mit ganz anderen Dingen, Mike, aber das ist zu hoch für Dich.

    Und jetzt lass mich bitte in Ruhe!

  715. #719 von Jaette am 15/12/2013 - 23:38

    #717 von Grumbiras Großtante am 15/12/2013 – 23:25

    Zeiten ändern sich, Tantchen. Lassen Sie sich dass von einer wirklich alten Tante bitte sagen. Eine Frage noch an Sie: Sind Sie das letzte, was der „Hammer“ in sein kindisches „Gefecht“ hier schickt? Nicht dass ich in Eile wäre, aber Sie sind nicht einmal lustig. Arbeiten Sie bitte an sich. Vielen Dank für Ihre Zeit und einen schönen Abend noch.

  716. #720 von mike hammer am 15/12/2013 - 23:39

    # Jaette

    anstelle zu kreischen,
    wo hast du den toten IDF soldaten versteckt?
    in deinem c 13o oder deiner a10?

    ich bin amateur, aber ich bin echt,
    du weisst ja nicht mal mehr was du bist.
    hast sicher x computer und verhedderst
    dich in deinen nicks, wie so oft.

    kann es sein das du
    dein sprudelwein
    zu früh geköpft
    hast ?

    geh langweil jemand anders, ich hab besseres zu tun als mit schoßhündis zu spielen.

  717. #721 von Grumbiras Großtante am 15/12/2013 - 23:42

    @Jaettegrumbira

    Passen Sie auf, daß Sie nicht platzen, Sie unreifes Früchtchen. 😉

  718. #722 von Heimchen am Herd am 15/12/2013 - 23:58

    Hahaha….irgendwie wird das hier immer verrückter!

    Übrigens…ich bevorzuge Poker…. 😉

    So…. neuer Tag….neues Spiel!

    http://www.youtube.com/watch?v=b575jY0gdhk .

    Gute Nacht….. 😉

  719. #723 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:05

    @Heimchen

    Stehst du eigentlich noch zu dem, was du im Juli schriebst? 😉

  720. #724 von Jaette am 16/12/2013 - 00:05

    geh langweil jemand anders, ich hab besseres zu tun als mit schoßhündis zu spielen.

    Das ist eine wirklich sehr gute Erkenntnis, „Hammer“! Genau das ist des schoßhündis Kern somit. Bleibt nur die Frage aller Fragen: Warum machst Du es dann? Ich meine, wenn „Hammer“ behauptet, ich könnte morgen einen blog hochziehen aber wozu, so bin ich frei im netz, unterhalte mich hier und in russland, usa/canada, israel und einigen kaukasischen blogs. , warum tut „Hammer“ das nicht einfach? Ich bin der Letzte, der Dir diesen wirklich internationalen Ruhm nicht gönnen würde. Also, „Hammer“ fühle Dich frei, wage den Schritt hinaus aus der bedeutungslosen Welt hier. Ich komme auch nicht mit! :mrgreen:

    #“Grumbiras Großtante“: Nicht böse sein, aber Sie sind nun wirklich fehl am Platz hier! 😉

  721. #725 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 00:06

    #719 von Jaette

    http://www.youtube.com/watch?v=6qwFVq9DvMk .

    Gute Nacht, Jaette… 😉

  722. #726 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:11

    „#”Grumbiras Großtante”: Nicht böse sein, aber Sie sind nun wirklich fehl am Platz hier! ;-)“

    Hahaha Jaette, man könnte meinen, ich störe Sie bei Ihrem Treiben. 😆

  723. #727 von Jaette am 16/12/2013 - 00:12

    #722 von Heimchen am Herd

    Gute Nacht, liebes Heimchen.

    Aus Tradition: http://www.dailymotion.com/video/xcuenz_the-smashing-pumpkins-tonight-tonig_music .

  724. #728 von Jaette am 16/12/2013 - 00:17

    #“Grumbiras Großtante“

    Nö! Sie langweilen mich einfach. Ich wollte es nur nicht sofort schreiben. :mrgreen: Aber wenn Sie mich langweilen wollen, habe ich natürlich auch für Sie Zeit. Also bitte: Langweilen Sie mich etwas! 😉

  725. #729 von Jaette am 16/12/2013 - 00:21

    Großtante , nicht schlafen! Mich bitte langweilen! Das bedeutet, Postings aller 3 Minuten. Wird das jetzt etwas mit uns, oder nicht?

  726. #730 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:23

    Jaette, man merkt es Ihnen deutlich an: Das ist alles etwas zu viel für Sie. Denken Sie beim Einschlafen bitte mal darüber nach. 😉

  727. #731 von Jaette am 16/12/2013 - 00:26

    Das war knapp! Gut, „Großtante“. Second service, oder?

  728. #732 von Jaette am 16/12/2013 - 00:29

    Kommt etwas?

  729. #733 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:31

    „Kommt etwas?“

    Tut mir leid Kleines, ich habe keine Kamera in deinem Klo installiert. 😆

  730. #734 von Jaette am 16/12/2013 - 00:34

    Aber war das nun etwas, was man hätte schreiben müssen, „Großtante“? 😛

    Wir haben nur ein Problem: 00:26 -> 00:31… Sie sind wohl draussen :mrgreen:

  731. #735 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 00:34

    Ich werde mir einen Schlüssel von QQ geben lassen!

    http://www.youtube.com/watch?v=0TI6aBpfTzk .

  732. #736 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:35

    Aber als deine Großtante wünsche ich dir angenehme Verrichtung. :mrgreen:

  733. #737 von Jaette am 16/12/2013 - 00:37

    #735 von Heimchen am Herd

    Das wäre dann wohl doch eine Lösung, liebes Heimchen. 😉

  734. #738 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:39

    „Wir haben nur ein Problem: 00:26 -> 00:31… Sie sind wohl draussen :mrgreen:“

    Aber ganz im Gegenteil. Sei froh, daß ich so rücksichtsvoll zu Toilettengängern bin, Kleines. 😛

  735. #739 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 00:39

    #737 von Jaette

    Übrigens Kompliment, Jaette, Du bist immer noch unschlagbar! 😉

  736. #740 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:40

    Heimchen, würdest du bitte antworten? Du weißt schon…die Fragäää…

  737. #741 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:42

    Lange nichts gehört von…

  738. #742 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 00:47

    Und jetzt ist Ruhe hier!

    Wir gehen jetzt ALLE schön zu Bett!

    http://www.youtube.com/watch?v=MKCyUe4syc4 .

    Das ist wirklich schöne Musik…Harald…

    Jesses nee…. 🙂

  739. #743 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:49

    tick tack tick tack… 😉

  740. #744 von Jaette am 16/12/2013 - 00:53

    #739 von Heimchen am Herd

    😉 Nun aber Licht aus, oder? Soll „Großtante“ sich mit sich selbst beschäftigen, denn der störende Bengel schläft ohnehin schon seinen Rausch aus. Also nochmal: Gute Nacht, liebes Heimchen!

    http://www.youtube.com/watch?v=a4JhtoR39M0 . weil ich starte jetzt erst einmal in den Tag. 😉

  741. #745 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:54

    Jaette? „Großneffe/-nichte“! Was ist? Langweile mich noch etwas mit deinen überflüssigen Postings…

  742. #746 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 00:56

    Na los, der Tag ist noch jung. 😉

  743. #747 von Gudrun Eussner am 16/12/2013 - 01:01

  744. #748 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 - 01:07

    Daß Jaette so schnell aufgibt… 😀

  745. #749 von mike hammer am 16/12/2013 - 08:51

    http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/175180#.Uq6tItLuJ0k

    familie bittet um stillschweigen!

    keine berichte von airschow, keine gegenschläge gemeldet!

    als nun können „pROFIS“ hier märchen erzählen.

  746. #750 von Jaette am 16/12/2013 - 10:08

    „Hammer“ ❗ Halt ein mal im Leben bitte Deinen Mund ❗

    Shlomi Cohen, möge sein Andenken gesegnet sein und seine Familie Trost finden, ist gefallen. Mach bitte daraus keine weitere „Show“, die Du mit wo hast du den toten IDF soldaten versteckt? schon makaber begannst. Schweig, „Hammer“, wenigstens jetzt ❗

  747. #751 von mike hammer am 16/12/2013 - 10:14

    #750 von Jaette

    du bist hier rumgehopst und hast freudenfeuer gezündet, nun trink deinen schampus du verräter!

  748. #752 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 11:37

    So…..Jaette…..wir beide trinken jetzt einen schönen Kaffee… 😉

    Übrigens… mir gefällt die Musik und der Gesang von Diana Krall, außerordentlich gut!
    Danke, dass Du sie mitgebracht hast! 😉

    Diana Krall – Christmas Songs

    http://www.youtube.com/watch?v=BBdL_WHgAOA .

    Ich muß noch was erledigen…..bis später….

  749. #753 von Jaette am 16/12/2013 - 11:53

    Ich muß noch was erledigen…..bis später….

    Ich ebenso! Dir bis dahin einen guten Tag an einem für andere sehr schweren Tag.

    http://www.youtube.com/watch?v=nNq3c0NVhzA .

  750. #754 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 16:28

    7 Dinge, die Sie über die Westmauer (den Kotel) nicht wussten

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/16/21550/

    Das ist ja interessant!

  751. #755 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 17:06

    Von wegen….. Grumbira.. wäre nicht lustig, ich habe Tränen gelacht! 😆 😆

    #5 von Grumbira am 16/12/2013 – 16:09
    #4 von Grumbiras Großtante am 16/12/2013 – 15:55

    Tante Josefine, pass bloß auf! Jammers Schleimspur ist extrem glitschig! Wenn Du da mit Deinen 297,5 kg hinfällst, müssen wir wieder den Baukran holen.

    Dafür gibt es ein Lied…

    Knockin‘ On Heaven’s Door – Bob Dylan

    http://www.youtube.com/watch?v=-jPg2M1UYgU .

  752. #756 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 17:15

    Internationaler Handel im Nahen Osten

    Nissan, Facebook, 15. Dezember 2013

    Internationaler Handel nach Art des Nahen Ostens: Israel liefert Pumpen in den von der Hamas geführte Gazastreifen, damit die mit dem Schnee klarkommen [eigentlich: dem Wasser/Regen]. Sie liefern uns Raketen, um sicherzustellen, dass jeder im südlichen Israel weiß, wo sein Luftschutzbunker ist.

    Scharfsinnige Beobachter werden vermerken, dass die Abfolge der Ereignisse in Wirklichkeit umgekehrt ist, was eigentlich andeutet, dass die Araber im Gazastreifen zuerst ihre Raketen exportierten und wir dann erste die Pumpen für die Überschwemmungen im Gazastreifen lieferten. Und jeder Palästinensersprecher weiß, was das bedeteut: Das ist ein hinterhältiges zionistisches Komplott, um die Palästinenser schlecht aussehen zu lassen. Unser Einfallsreichtum für Böses kennt wirklich keine Grenzen.

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/15/internationaler-handel-im-nahen-osten/

    Herrlich….ich kann nicht mehr! 😆 😆

  753. #757 von NSA am 16/12/2013 - 17:33

    „ich habe Tränen gelacht“

    Das will nichts heißen. Das haben Manche beim Ersten Weltkrieg auch. 😉

  754. #758 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 17:38

    #757 von NSA

    “ich habe Tränen gelacht”

    „Das will nichts heißen. Das haben Manche beim Ersten Weltkrieg auch.“

    Darüber kann ich nun NICHT lachen! 😉

  755. #759 von NSA am 16/12/2013 - 17:51

    Manche Dinge sind auch nicht zum Lachen. DAS HIER erinnert fatal an den Absturz der Polen auf dem Flug zu der Gedenkveranstaltung damals:

    http://www.general-anzeiger-bonn.de/sport/mehr-sport/motorsport/Schmerz-ohne-Ende-Romboni-stirbt-bei-Unfall-article1210377.html

  756. #760 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 17:58

    Europäische Presseschau:
    Putin gibt sich friedfertig

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat in seiner zehnten Rede zur Lage der Nation Friedfertigkeit und Bescheidenheit demonstriert. Sein Land wolle nicht als globaler oder regionaler Hegemon gesehen werden, sagte er am Donnerstag im Kreml. Einige Kommentatoren halten das angesichts seines Drucks auf die Ukraine für blanken Hohn. Andere kritisieren, dass sich hier ein autoritärer Herrscher als Moralapostel aufspielt.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15833.html

  757. #761 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 19:19

    Neal Black & The Healers – I Don’t Get The Blues

    http://www.youtube.com/watch?v=PRX8RfM8hgg .

    Der hat eine Stimme….. 🙄

  758. #762 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 20:00

    Jonny Lang – Breaking Me…

    http://www.youtube.com/watch?v=eLIXnWg59Wg .

    Seine Stimme ist perfekt…. und das jetzt schon, in diesem Alter!
    Dazu brauchen andere Sänger… Jahre…. 🙄

  759. #763 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 20:41

    Jonny Lang RACK ‚EM UP Live at Montreaux 1999

    http://www.youtube.com/watch?v=CvA-nnrKIMs .

    Und Gitarre kann er auch noch spielen….

  760. #764 von Jaette am 16/12/2013 - 20:42

    Guten Abend, liebes Heimchen. Hör mal, auch so kann „Mensch“ für sein Land sprechen:

    Fundstück: Ari Lesser – Israel Apartheid

    -> http://www.youtube.com/watch?v=EsOH2Y_CZE0 .

    Gute,kreative Umsetzung des „Themas“, wie ich finde, auch hier:

    -> http://www.youtube.com/watch?v=se3PaCX7sjI . 😉

  761. #765 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 20:55

    Guten Abend, Jaette. 🙂

    Ja….sehr gute Umsetzung des „Themas“ ich kannte das Video schon. 😉

  762. #766 von Jaette am 16/12/2013 - 21:05

    Das ist sehr gut. Vielleicht lernen es nun noch ein paar Andere kennen. 😉
    Ist übrigens angenehm ruhig hier und heute. Entspannend…

  763. #767 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 21:16

    „Vielleicht lernen es nun noch ein paar Andere kennen.“

    Ja, das wäre zu wünschen. 😉

    „Ist übrigens angenehm ruhig hier und heute. Entspannend…“

    Ja, finde ich auch, dann machen wir uns mal einen schönen Abend hier…

    http://www.youtube.com/watch?v=Dh7Ktb2GeEQ .

  764. #768 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 21:42

    Ich habe irgendwie das Gefühl, Jaette… wir werden beobachtet. 🙄

    Aber macht nichts….

  765. #769 von Jaette am 16/12/2013 - 21:48

    Ich habe nichts zu verbergen. Im Gegensatz zur „Multi-Nick-Fraktion“, die uns wohl beobachtet. 😛

    Also dann, nur so: http://www.youtube.com/watch?v=VJovqpbjpao . 😉

  766. #770 von Grumbira am 16/12/2013 - 21:48

    #768 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 – 21:42

    „Ich habe irgendwie das Gefühl, Jaette… wir werden beobachtet. :roll:“

    BE(ob)ACHTET zu werden, sollte auch das Ziel eines Blogs sein … 😉

  767. #771 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 21:59

    Ich habe auch nichts zu verbergen, Jaette.

    Ja, die „Multi-Nick-Fraktion“ ist ganz schön neugierig. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=m53–yTPQNk . 😉

  768. #772 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 22:02

    #770 von Grumbira

    „BE(ob)ACHTET zu werden, sollte auch das Ziel eines Blogs sein “

    Jaette und ich sind aber nicht der Blog, 🙄

  769. #773 von Jaette am 16/12/2013 - 22:04

    BE(ob)ACHTET zu werden, sollte auch das Ziel eines Blogs sein …

    Im ersten Wort eine interessante Interpretationsverdoppelung. Aber bin ich ein Blog? 😉

  770. #774 von Grumbira am 16/12/2013 - 22:06

    #772 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 – 22:02

    „Jaette und ich sind aber nicht der Blog, :roll:“

    Aber Ihr seid ein Teil davon. Und ich übrigens auch. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=1yLljRb-N7c .

  771. #775 von Jaette am 16/12/2013 - 22:08

    Hihi… Heimchen und ich sind wohl doch Eins, wenn ich #772/773 vergleiche. Wenn das mal nicht gleich wieder Stoff für VT-Apologeten wird… :mrgreen:

  772. #776 von Grumbira am 16/12/2013 - 22:11

    #773 von Jaette am 16/12/2013 – 22:04

    „Aber bin ich ein Blog? ;-)“

    Bini Gottfried Stutz e Kiosk? Oder bini öppen e Bank?
    Oder gseehni uus wines Hotel? Oder wine Kasseschrank?

    http://www.youtube.com/watch?v=VHF6ZOeI8Xc .

  773. #777 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 22:14

    „Hihi… Heimchen und ich sind wohl doch Eins, wenn ich #772/773 vergleiche“

    Hast Du jemals daran gezweifelt? 🙄

  774. #778 von Jaette am 16/12/2013 - 22:23

    #777 von Heimchen am Herd

    Hast Du jemals daran gezweifelt?

    Klare Antwort ab einem gewissen Zeitpunkt: NEIN !

  775. #779 von Jaette am 16/12/2013 - 22:29

    #776 von Grumbira

    Sry, aber ich nix Schwiizerdütsch verstehen. Übersetz mal, was die Botschaft ist 😛

  776. #780 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 22:30

    #778 von Jaette

    „Klare Antwort ab einem gewissen Zeitpunkt: NEIN !“

    Ich auch nicht! Es ist schon unheimlich mit uns beiden, unheimlich schön! 😉

  777. #781 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 22:32

    #774 von Grumbira

    „Aber Ihr seid ein Teil davon. Und ich übrigens auch“

    Ja und das ist auch gut so! 😉

  778. #782 von Grumbira am 16/12/2013 - 22:34

    #779 von Jaette am 16/12/2013 – 22:29

    „Übersetz mal, was die Botschaft ist“

    Ich versuch’s mal: 😉

    http://www.golyr.de/rumpelstilz/songtext-kiosk-687348.html

  779. #783 von Grumbira am 16/12/2013 - 22:39

    #781 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 – 22:32

    „Ja und das ist auch gut so! :wink:“

    😉

  780. #784 von Jaette am 16/12/2013 - 22:46

    #780 von Heimchen am Herd

    Vor Allem wird es noch dazu Einige unheimlich ärgern. Stehen wir drüber, oder? 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=S0nlygb1Qfw .

    #782 von Grumbira

    Vielen Dank dafür! Ich finde aber gerade keine Verbindung zum Thema hier. Wäre es möglich, die für mich herzustellen? So von Teil zu Teil 😉

  781. #785 von Grumbira am 16/12/2013 - 22:56

    #784 von Jaette am 16/12/2013 – 22:46

    „Ich finde aber gerade keine Verbindung zum Thema hier. Wäre es möglich, die für mich herzustellen?“

    Sorry, aber meine Gedankensprünge sind für Andere oft nicht nachvollziehbar, ich weiß. In diesem Fall hat mich das Verb dieser Aussage:

    „Jaette und ich sind aber nicht der Blog,“

    auf das Verb im Satz „Bini Gottfried Stutz e Kiosk?“ , der sich wohl schon vor -zig Jahren in mein Gedächtnis eingebrannt hat, gebracht.

  782. #786 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 23:06

    #784 von Jaette

    „Vor Allem wird es noch dazu Einige unheimlich ärgern. Stehen wir drüber, oder?“

    Natürlich stehen wir drüber, was für eine Frage! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=MKCyUe4syc4 .

  783. #787 von Jaette am 16/12/2013 - 23:12

    #785 von Grumbira

    Vielen Dank für die Erläuterung! Es bevorzugen wohl viele die Bezeichnung das Blog. Aber das nur einmal nebenbei.

    Ich las übrigens gerade Real leadership is not found in our immortal soul but in our moral courage. von Shmuley Boteach ( http://www.jpost.com/Opinion/Columnists/No-Holds-Barred-The-ferocious-fight-for-Israel-335205 ) 😉

  784. #788 von Jaette am 16/12/2013 - 23:29

    #786 von Heimchen am Herd

    Natürlich stehen wir drüber, was für eine Frage!

    Ich denke, wir fliegen sogar darüber. http://www.youtube.com/watch?v=3KvtbZzx1xs .

  785. #789 von Heimchen am Herd am 16/12/2013 - 23:45

    #788 von Jaette

    „Ich denke, wir fliegen sogar darüber“

    Ich denke, wir heben gleich ab… http://www.youtube.com/watch?v=5wiKDvb2IXs .

    Gute Nacht…..Jaette….schlaf schön…. 😉

  786. #790 von Jaette am 17/12/2013 - 00:00

    #789 von Heimchen am Herd

    Ebenfalls. Eine gute, erholsame Nacht, Heimchen. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=X6DVwql1E-g .

  787. #791 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 10:41

    Guten Morgen…..

    Spielen sie gerade auf WDR 2…. ich liebe es….

    Laid Back – Bakerman

    http://www.youtube.com/watch?v=rUwsXrXqICI .

  788. #792 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 11:12

    SCHWARZ-ROT

    Das Frauen-Offensivchen
    Von der Leyen befehligt eine Männerbastion, Stegner scheitert an der neu entdeckten Frauenquote der SPD: die Parteien haben begriffen, dass sie weiblicher werden müssen.

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-12/grosse-koalition-frauen

    Warum müßen sie weiblicher werden? Bisher haben mich ALLE Frauen in der Politik enttäuscht!
    Waren es vielleicht die falschen Frauen? Ich denke ja!

    Frauen, wie eine Birgit Kelle, gehörten in die Politik, weil, sie würde wirklich Politik für Frauen machen!

  789. #793 von Jaette am 17/12/2013 - 13:34

    Herrlich… Ich habs heut mal verschlafen…

    http://www.youtube.com/watch?v=a-qX8QRMIN0 . 😉

  790. #794 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 13:49

    WAS hast Du verschlafen? 🙄

  791. #795 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 13:57

  792. #796 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 14:20

    Warum antwortest Du nicht, Jaette? 🙄

  793. #797 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 14:37

    Nun, keine Antwort, ist auch eine Antwort! 😉

    Gestern war Vollmond…. habe schlecht geschlafen….

    Dead Can Dance – Anastasis

    http://www.youtube.com/watch?v=aiDNf8trWn8 .

    Herrliche Musik zum Entspannen….. ich tauche mal unter….

  794. #798 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 14:54

    Nanu….lebt der auch noch? Cherub Ahaoel ….. das ist doch der Ölengel, oder? 🙄

    http://www.pi-news.net/2013/12/rohrkrepierer-pelletheizung/#comments

    Oder hat ihm jemand den Nick geklaut?

  795. #799 von Jaette am 17/12/2013 - 15:04

    Nun, keine Antwort, ist auch eine Antwort!

    Sry, aber bin wirklich noch nicht ganz wach (gewesen). 😉
    Aber eins weiss ich genau: Manche Dinge sind nicht so, wie sie schienen… Da bekommt „drill, baby, drill“ ne völlig neue Bedeutung! Könnte noch lustig werden… :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=1fLQ9ATx7n8 .

  796. #800 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 15:36

    #799 von Jaette

    „Manche Dinge sind nicht so, wie sie schienen… Da bekommt “drill, baby, drill” ne völlig neue Bedeutung! Könnte noch lustig werden…“

    Ich verstehe leider nur Bahnhof! Geht es vielleicht noch etwas kryptischer? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=iIKniGn0X90 .

  797. #801 von Jaette am 17/12/2013 - 16:00

    #800 von Heimchen am Herd

    Isn simples Multinick-Ding! Wär uns der Clown bei EINEM Thema nicht auf die Füße gehüpft, wärs völlig egal. Wie schrieb ich (?) mal? „Wir sind viele und schreiben wie Einer“ Hier ists andersrum: Hier sinds gaaaanz wenige und schreiben wie viele. Du fragst: Oder hat ihm jemand den Nick geklaut? Nein! Das System von „dem Blog dort“ lässt das nicht zu. Das ist der schon! Reaktiviert… Mehr nicht! Bin da kein Spielverderber! Solange „das Thema“ aussen vor bleibt…

  798. #802 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 16:33

    #801 von Jaette

    Hmm… wir beide haben hier gestern Abend aber nicht zusammen kommuniziert, oder? 🙄

  799. #803 von Jaette am 17/12/2013 - 16:48

    Nein! Chef[in] hat zu tun, kommt spaeter. Vlt. was zum lesen? http://tinyurl.com/nktgr2v 😉 Frage: Who cares?

    Kann aber auch music machen: http://www.youtube.com/watch?v=-hIjgofcuWU . 😉

  800. #804 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 16:50

    אבטה בריהון באולפני פלוטו

    http://www.youtube.com/watch?v=wZfqQa9jxnY .

  801. #805 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 17:12

    „Wie schrieb ich (?) mal? “Wir sind viele und schreiben wie Einer”

    Ja….das warst Du, der das schrieb! Du bist das Jaette mit der A 110, der russisch spricht
    und zwei Hunde hat! 😉

    Das kann ja heiter werden…. 🙄

  802. #806 von Jaette am 17/12/2013 - 17:13

  803. #807 von Jaette am 17/12/2013 - 17:38

    #805 von Heimchen am Herd

    Das kann ja heiter werden….

    Wird sich zeigen. Einer hatte bekanntlich Sehnsucht nach mir. Warum eigentlich? Scheint sich doch ganz gut zu vergnügen, der Hammer Mike. Las ich zumindest.

  804. #808 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 17:50

    #807 von Jaette

    Es war nicht nur einer, der Sehnsucht hatte! Aber das ist ein anderes Thema!

    Ich kann nicht für Mike sprechen, das muß er selber tun!

    Also….Mike….hier ist ER…. 😉

  805. #809 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 18:02

    Warum hat man mir das nur angetan? Warum? Wer hasst mich so?

    http://www.youtube.com/watch?v=6qwFVq9DvMk .

    Oh….Musik…….wenn ich sie nicht hätte….

  806. #810 von Jaette am 17/12/2013 - 18:04

    Also….Mike….hier ist ER….

    Gibts blos die Frage, ob Mike noch Mike ist. Zumindest hat der Mike, den ich kannte, früher mein Personal nicht angemacht, um mal im Kneipenthema zu bleiben. Was soll der Quatsch denn? Scheint irgendwie ausm Ruder zu laufen, das ganze.

  807. #811 von Jaette am 17/12/2013 - 18:10

    Warum hat man mir das nur angetan?

    Locker bleiben! Morgen kommt dein Musikus wieder. Isn Netter, lässt dich grüßen. So, wo bleibt Mike nun? Ich habs eilig!

  808. #812 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 18:17

    #811 von Jaette

    „Locker bleiben!“

    „So, wo bleibt Mike nun? Ich habs eilig!“

    Locker bleiben! :mrgreen:

  809. #813 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 18:32

    Wer sagte: Europa wird von Juden gesäubert?

    Israels Premierminister Benjamin Netanyahu hatte recht. Der Westen ist vom Iran getäuscht worden und die militärische Drohung durch die USA ist nie weniger glaubwürdig gewesen. Eine schlimmere Vereinbarung hätte in Genf nicht unterzeichnet werden können, wo eine religiöse Revolution, motiviert durch die Gründung eines islamischen Regimes und von einem Auslöschung anstrebenden Antisemitismus das Recht eingeräumt wurde Uran auf dem eigenen Territorium anzureichern. Das ist Hiroshima plus Allah.

    Genf bietet dem Iran auch historische Legitimität. Der Deal hat den Belagerungszustand um dieses Regime aufgebrochen. Die Iran-Sanktionen werden nicht wiederkommen, wenn sie jetzt abgebaut werden, denn sie waren das Ergebnis eines Jahrzehnts Lobbyarbeit unter den westlichen Regierungen, die nach Verträgen mit Teheran hungern. Und auch wenn die Sanktionen fallen, wird der der Iran seine boshaften Pläne nicht aufgeben. Gute Manieren gegenüber der Islamischen Revolution haben sich immer als Einladung zu mehr Gewalt erwiesen.

    Derweil ist Netanyahus Gesicht genau der Spiegel des Gespürs dafür von seinem US-Verbündeten im Stich gelassen zu werden. Israel, nach Genf so isoliert wie nie zuvor, ist auf dieselbe Ebene gesetzt worden wie diejenigen, die es auslöschen wollen. Ahmadinedschad, Rafsandschani, Khamenei und Rouhani und all die anderen iranischen Führer fordern Israels Vernichtung, sie sagen Israels Vernichtung vorher, sie entmenschlichen die israelischen Juden, sie beschuldigen Israel Massenmord zu begehen (ein Blutschuld-Vorwurf), sie treten für die Vertreibung der israelischen Juden aus den Nahen Osten ein und sie leugnen den Holocaust, um den nächsten zu ermöglichen.

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/17/wer-sagte-europa-wird-von-juden-gesaubert/

  810. #814 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 18:35

    Cry No More – Official music video by Shwekey

    http://www.youtube.com/watch?v=C7ruAmWfb4A .

  811. #815 von Jaette am 17/12/2013 - 19:10

    Locker bleiben!

    Bin ich! Aber warten nervt. Nichts gegen Selbstgespräche oder ein Krokodilkostüm. Aber ist das lustig. Grad in Zeiten wo Öl knapp wird? Weiss ja nicht… 😦

  812. #816 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 19:20

    „Aber warten nervt.“

    „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommen will, muss der Prophet zum Berge gehen.“ 😉

    https://quotenqueen.wordpress.com/2013/12/17/weihnachtsuberraschung-in-syrien/#comment-108839

  813. #817 von Jaette am 17/12/2013 - 19:25

    No way! Die Unterhaltung zwischen den beiden will ich nicht stören. Bin doch nicht die Ingrid! :mrgreen:

  814. #818 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 19:28

    Wer zum Henker ist denn nun wieder die Ingrid?

  815. #819 von Jaette am 17/12/2013 - 19:32

  816. #820 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 19:37

    Meinst Du… dass Gogo….in Wirklichkeit…Ingrid ist?? 😆

  817. #821 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 19:41

    Ach… das hattest Du doch auch mal bei das Tanja vermutet! 🙄

  818. #822 von Jaette am 17/12/2013 - 19:45

    Whatever… mir auch egal. Auch andersrum! Die war wenigsten noch witzig!Ich denk nur laut und schlaf grad wieder ein… Solln se doch machen! 😉

  819. #823 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 19:55

    Ich frage mich, wie lange er das durchhält? Ich habe ihn noch nie so ruhig erlebt!

    Vielleicht solltest Du etwas über Waffeln erzählen? 😉

    Ich mach mal die passende Musik dazu….

    http://www.youtube.com/watch?v=RQ-IDyGUhJY .

  820. #824 von Jaette am 17/12/2013 - 20:11

    Vielleicht solltest Du etwas über Waffeln erzählen?

    Eigentlich eher mal paar auf die Waffel hauen, wenn ich das hier so lese! Hatte nur ne Kurzfassung bekommen, aber was sollte denn das hier werden? Das kommt gleich nach Mehrtürerlogig. Und die endet immer mit nem Knall! 😦

  821. #825 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 20:19

    „Hatte nur ne Kurzfassung bekommen, “

    Tja…das Original hat Dich aber schlecht gebrieft! 😉

    Es gehört schon etwas mehr dazu, einen Mike Hammer aus der Reserve zu locken!

    http://www.youtube.com/watch?v=6EUKoOd2Ns0 .

    Keiner kennt ihn so gut wie ich! 😉

  822. #826 von Jaette am 17/12/2013 - 20:35

    #825 von Heimchen am Herd

    Tja…das Original hat Dich aber schlecht gebrieft!

    Darum gehts doch garnich. Es nervt! Jeden Tag Post: Der hat das, der aber auch… Ich nich… alles die andren… Es ging früher wohl mal um Gemeinsamkeit zu paar Themen. Dann gabs ma wieder ne Hauerei und gut war! Und nu? Einer grösser als der andere… ICH ICH ICH… Der Muselmann lacht sich eins und das Netz verstopft mit diesem Quatsch. Früher reichten mal 2 Worte: Lass mal! Und nu? Wenn ich den Mist oben lese, ists eh zuspät. 😦

  823. #827 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 20:57

    #826 von Jaette

    Also….ich finde, es bringt nichts, ÜBER jemanden zu reden, sondern MIT ihm zu reden!

    Findest Du nicht auch? 😉

  824. #828 von Jaette am 17/12/2013 - 21:12

    ÜBER jemanden

    Das war allgemein, nicht für den ÜBER der wohl keine Lust hat. Hoffe dem gehts gut dabei!Mich nervt der Quatsch nur noch! Kaspertheater! 👿

  825. #829 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 21:13

    So…..ich habe keine Lust mehr über Mike Hammer zu reden!

    Ab jetzt nur noch Musik von mir….

    Michael Burks – Empty Promises

    http://www.youtube.com/watch?v=awAZSGGxRJw .

  826. #830 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 21:18

    #828 von Jaette

    Hahaha….. da bist Du ja wieder! 😉

    „Mich nervt der Quatsch nur noch! Kaspertheater!“

    Mich auch! Genau… Kaspertheater!

  827. #831 von Jaette am 17/12/2013 - 21:27

  828. #832 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 21:35

  829. #833 von Jaette am 17/12/2013 - 21:44

  830. #834 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 21:54

  831. #835 von Jaette am 17/12/2013 - 22:15

    #834 von Heimchen am Herd

    In der Tat! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=fZkT4S4lUVs .

  832. #836 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 22:35

    #835 von Jaette

    Schön! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=ye6JssTdnvw .

  833. #837 von Grumbira am 17/12/2013 - 22:43

    Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
    (sogar für die Gelehrten),
    Denn einmal nur im ganzen Jahr
    entdeckt man ihre Fährten.

    Mit Fallen und mit Rattengift
    kann man die Maus nicht fangen.
    Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
    noch nie ins Garn gegangen.

    Das ganze Jahr macht diese Maus
    den Menschen keine Plage.
    Doch plötzlich aus dem Loch heraus
    kriecht sie am Weihnachtstage.

    Zum Beispiel war vom Festgebäck,
    das Mutter gut verborgen,
    mit einem mal das Beste weg
    am ersten Weihnachtsmorgen.

    Da sagte jeder rundheraus:
    Ich hab´ es nicht genommen!
    Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
    die über Nacht gekommen.

    Ein andres Mal verschwand sogar
    das Marzipan von Peter;
    Was seltsam und erstaunlich war.
    Denn niemand fand es später.

    Der Christian rief rundheraus:
    ich hab es nicht genommen!
    Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
    die über Nacht gekommen!

    Ein drittes Mal verschwand vom Baum,
    an dem die Kugeln hingen,
    ein Weihnachtsmann aus Eierschaum
    nebst andren leck`ren Dingen.

    Die Nelly sagte rundheraus:
    Ich habe nichts genommen!
    Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
    die über Nacht gekommen!

    Und Ernst und Hans und der Papa,
    die riefen: welche Plage!
    Die böse Maus ist wieder da
    und just am Feiertage!

    Nur Mutter sprach kein Klagewort.
    Sie sagte unumwunden:
    Sind erst die Süßigkeiten fort,
    ist auch die Maus verschwunden!

    Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg,
    sobald der Baum geleert war,
    sobald das letzte Festgebäck
    gegessen und verzehrt war.

    Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus,
    – bei Fränzchen oder Lieschen –
    da gäb es keine Weihnachtsmaus,
    dann zweifle ich ein bißchen!

    Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
    Das könnte euch so passen!
    Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
    bleibt jedem überlassen.

  834. #838 von Jaette am 17/12/2013 - 22:49

    Übrigens, liebes Heimchen, stellt Dein Lied aus #834 mit Have you come here for forgivness? Have you come to raise the dead? Have you come here to play jesus,
    to the lepors in your head?
    drei wirklich interessante Fragen, auf die ich nur eine Antwort habe: Weder noch! Ich bin gekommen, weil ich endlich meine Ruhe haben will! Es sind Fragen, denen sich nun Andere stellen dürfen! Nur, sie wollen es nicht! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=hNVu55ZyC-Y .

  835. #839 von Jaette am 17/12/2013 - 23:10

    #837 von Grumbira

    Ohne Nennung des Autors? Das gehört sich aber nicht. 😉 Es ist übrigens viel einfacher, diverse „Mäuse“ zu fangen: Man erstellt ein Blog, und das führt ein Log. Erstellt man viele Blogs, hat man noch mehr Logs! Das reimt sich auch, ist aber dazu noch sehr aufschlussreich. Ob es die Mäuse, die wieder laut piepten, auch wissen? Man weiss es nicht. 😉

  836. #840 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 23:12

    Übrigens, liebe Jaette, Du hättest NIE Andere für Dich schreiben lassen sollen, das war mir
    gegenüber nicht fair, das weißt Du hoffentlich?

    Ich bin ich….aber Du bist viele. Ich wollte aber nicht viele…ich wollte Dich! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=McV7pjwVFbE .

    Ich werde es überleben…..

  837. #841 von Grumbira am 17/12/2013 - 23:17

    #839 von Jaette am 17/12/2013 – 23:10

    „Ohne Nennung des Autors? Das gehört sich aber nicht. ;-)“

    Stimmt, das gehört sich tatsächlich nicht. 😉 Ich dachte halt, den Autor kenne ja eh schon jeder:

    http://www.weihnachtsstadt.de/Gedichte/lustig/Die_Weihnachtsmaus.htm

    Frohes Fest! 😉

  838. #842 von Grumbira am 17/12/2013 - 23:19

  839. #843 von Heimchen am Herd am 17/12/2013 - 23:31

    So….ich mache Feierabend…..

    hoffe, es bleibt hier friedlich in meinem Thread!

    http://www.youtube.com/watch?v=YWGSFT_SoDg .

    Gute Nacht…. 😉

  840. #844 von Grumbira am 17/12/2013 - 23:32

    „hoffe, es bleibt hier friedlich in meinem Thread!“

    Selbstverständlich. 😉

  841. #845 von Jaette am 18/12/2013 - 00:16

    #840 von Heimchen am Herd

    Du hättest NIE Andere für Dich schreiben lassen sollen, das war mir gegenüber nicht fair, das weißt Du hoffentlich?

    Ich weiss das und es macht mich nicht gerade froh! Ich hatte und habe aber keine Wahl! Ich werde Sie haben, wie Du in #607 von Jaette lesen kannst. Gib mir doch bitte die Zeit dazu, etwas zu beenden, was begonnen wurde.

    http://www.youtube.com/watch?v=pp95olCn3lY .

    Eine gute, friedliche Nacht, liebes Heimchen.

  842. #846 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 10:58

    „Gib mir doch bitte die Zeit dazu, etwas zu beenden, was begonnen wurde.“

    Das mache ich, Jaette… versprochen!

    http://www.youtube.com/watch?v=-RWEseP-ouk .

    Ich muß noch einiges erledigen, bis später…

  843. #847 von Jaette am 18/12/2013 - 11:08

    #846 von Heimchen am Herd

    Dir bis dahin einen schönen Tag!

    http://www.youtube.com/watch?v=dt39YIIsZdA . 😉

  844. #848 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 16:15

    So….war beim Friseur, muß auch sein…. 🙂

    Alles schön ruhig hier… aber ich weiß ja, dass Du aufpasst… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

  845. #849 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 17:14

    Keine Ahnung, aber davon eine Propagandamenge

    Für die Kloake hat es wieder nicht gereicht, weil einfach nicht intelligent – heute kam um 15.19 Uhr zu diesem Eintrag das hier von einem Menschen, dessen „Name“ Programm ist: „egal“ – egal, wie die Fakten sind, egal, was Wissen ist, egal, was Schwachsinn ist und was Orthografie ist, ist sowieso egal:

    Ah ja was sagen sie zu den Bauarbeiten Unmitelbar am der mosche und das da eine Sinagoge entstehen soll?????Und was soll das das ein politiker da einfach einmaschirt in den el aksa mosche und betet auf israelisch was würdet ihr davon halten wenn muslime vor euer mauer wo ihr heult beten würde ich nehme an das würde euch auch nicht gefallen das ist ja so als ob ihr in die kirche geht und da auf israelisch betet ich glaube das würde keinen gefalen oder????

    Baustellen unmittelbar an der Moschee? Welche sollen das sein?

    Eine Synagoge? Wo?

    Welcher Politiker soll da wann in die Al-Aqsa-Moschee marschiert sein?

    Was ist „auf israelisch beten“? Kenn‘ ich nicht, ich kenne Hebräisch (das moderne Hebräisch wird auch Ivrit genannt). Aber „israelisch“?

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/12/18/keine-ahnung-aber-davon-eine-propagandamenge/

    Es muß sich um einen ausgesprochenen Kenner handeln! 🙄

  846. #850 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 17:32

    Keith Richards

    Keith Richards ist seit Jahrzehnten Gitarrist und Komponist der „Rolling Stones“, die als „Älteste Rockband der Welt“ bezeichnet wird. Er gilt als einer der einflussreichsten und bekanntesten Gitarristen der Rockmusik Nun feiert er einen runden Geburtstag. 70 Jahre!

    Süchtig nach Musik: Nicht der begabteste, aber ein außergewöhnlicher Gitarrist.

    Herzlichen Glückwunsch, Keith! 🙂

    Ich habe da mal ein Lied rausgesucht, ein ruhiges, das mir sehr gut gefällt!

    Keith Richards and Friends – Wild Horses, live 2004

    http://www.youtube.com/watch?v=B2sNYUQlV7c .

  847. #851 von Martin Schrödl am 18/12/2013 - 17:38

    Na bei der Altersangabe hat er doch ein bißchen geflunkert, der Keith. Da fehlt doch vornedran ne 1!! :mrgreen:

  848. #852 von Jaette am 18/12/2013 - 17:45

    #849 von Heimchen am Herd

    Wahrscheinlich Nachwirkungen der Al Aqsa is in Danger Party. Das wäre dann ein Jünger von Sheikh Husam Abu Lil, was ich aber für wenig wahrscheinlich halte. Sicher nur ein blöder Troll mit „Rechtschreibproblemen“. Die soll es ja häufiger geben! Vollpfosten geht daher völlig in Ordnung.

    Also, dann erst einmal einen schönen, ruhigen Abend, liebes Heimchen. Was wird er bringen? Vielleicht ein Tänzlein? Es wird sich zeigen. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=ZM1fkHQP_Pw .

  849. #853 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 17:58

    Hallo Jaette…., ich wünsche Dir auch einen schönen, ruhigen Abend…

    Was er bringen wird, lassen wir uns überraschen.

    Wollen wir tanzen?

    Na, dann….http://www.youtube.com/watch?v=jYID_csTvos . 😉

  850. #854 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 18:26

    Noch ein Geburtstag heute….. Herzlichen Glückwunsch Brad Pitt, oder Pitt Brad, wie einige sagen. 😉

    50. Geburtstag von Brad Pitt:
    Junger Fünfziger

    Er ist entweder ein guter Schauspieler oder die 50 sind ihm wirklich egal. „Es hat mir bislang nichts ausgemacht“, grinste Brad Pitt Mitte Oktober in einem Interview, auf seinen runden Geburtstag am 18. Dezember angesprochen. „Ich kann nicht klagen“, setzte der Hollywoodstar ganz relaxt drauf. Das glaubt man ihm gern.

    http://www.wdr2.de/panorama/fotostrecken/pitt100.html

  851. #855 von Jaette am 18/12/2013 - 18:41

  852. #856 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 19:02

    http://www.youtube.com/watch?v=CNtlGwYJCUQ . 😉

    Ich habe es nicht vergessen….

  853. #857 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 19:39

    Regierungserklärung im Bundestag
    Viel Routine, wenig Gegenwind
    In der ersten Regierungserklärung der alten und neuen Bundeskanzlerin ging es um die Europapolitik, weil morgen in Brüssel die Staats- und Regierungschefs zusammenkommen. Ein Thema, bei dem SPD und Union keineswegs immer einer Meinung waren. Doch das war einmal. Sogar die Opposition schlägt ungewohnte Wege ein.

    Vertraut ist das alles für Angela Merkel: Regierungserklärungen zu EU-Gipfeln – das macht sie seit acht Jahren. Routiniert. Auch zum Thema Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Da könne man jetzt etwas gegen tun, nachdem der Finanzrahmen bis 2020 das nötige Geld hergebe, sagt Merkel. „So können wir zum Beispiel die strukturellen Maßnahmen in den Mitgliedstaaten mit nationalen Mitteln und europäischer Unterstützung unterlegen. Damit können wir zum Beispiel die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit auf eine neue Grundlage stellen.“

    http://www.tagesschau.de/inland/merkel-regierungserklaerung106.html

    Mit Geld kann man die Jugenarbeitslosigkeit nicht bekämpfen, sondern mit Bildung, würde
    ich mal sagen! 🙄

  854. #858 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 19:48

    Cat Power – New York

    http://www.youtube.com/watch?v=DUFLJqQuuN8 .

    Frank Sinatra – „Theme from New York New York“

    http://www.youtube.com/watch?v=xMfz1jlyQrw .

    Mit Franky kommt keiner mit! 😉

  855. #859 von Jaette am 18/12/2013 - 20:02

    #856 von Heimchen am Herd

    Sehr, sehr schön! Ich vergesse manche Dinge auch nicht, zum Beispiel Deine Loyalität trotz gelegentlicher schwerer „Turbulenzen“. Das ist hier sehr selten geworden! (Kein Emoticon hier)

    http://www.youtube.com/watch?v=czSG6x9ux7M .

  856. #860 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 20:40

    #859 von Jaette

    „Deine Loyalität trotz gelegentlicher schwerer “Turbulenzen”.“

    Oh….ja, wir beide hatten hier wohl die schwersten „Turbulenzen“, die es je auf einem Blog gegeben
    hat! (was sich liebt, das neckt sich!)http://www.zeit.de/2013/25/liebeskolumne-kinderfrage-schulhof

    Wir beide haben unsere Grenzen ausgetestet, Jaette und das war auch gut so!

    Umso näher sind wir uns dabei gekommen!

    http://www.youtube.com/watch?v=nbCIg3UbjNg .

  857. #861 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 21:42

    John Lee Hooker & Carlos Augusto Alves Santana – The Healer

    http://www.youtube.com/watch?v=0aFKgi5D6eU .

    Zwei Musiker die ich liebe…..

  858. #862 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 21:59

    Van Morrison & John Lee Hooker – Gloria

    http://www.youtube.com/watch?v=lrCrI76xOgY .

    Starkes Lied……

  859. #863 von Jaette am 18/12/2013 - 22:06

    #860 von Heimchen am Herd

    Umso näher sind wir uns dabei gekommen!

    So ist es! Turbulenzen können am Ende also durchaus zu etwas gut sein. 😉

    http://www.dailymotion.com/video/x9bj0_foo-fighters-learn-to-fly_music .

    Apropos Turbulenzen und Ich habe ihn noch nie so ruhig erlebt!
    So ruhig war der angebliche „Analphabet“ gar nicht! Beim Tapferen haben seine anderen Erscheinungsformen wortreich und ordentlich Dampf aus ihren Köpfen abgeblasen. Du wirst auch kurz bedacht! Willkommen im Club. War klar, dass der Clown nachtritt, wenn es richtig eng wird. Schön aber, dass der wenigstens hier den Ball mittlerweile etwas flacher hält.
    Nun ja, ich selbst habe bald viel Zeit. Material dazu ohne Ende. Vielleicht sogar für kleine Spässe wie http://tinyurl.com/pbog38t Wir werden also sehen. :mrgreen:

  860. #864 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 22:45

    #863 von Jaette

    „Beim Tapferen haben seine anderen Erscheinungsformen wortreich und ordentlich Dampf aus ihren Köpfen abgeblasen. “

    Ach, sag bloß? Na, immerhin haben sie Dampf im Kopf, ich hatte schon befürchtet da wäre gar nichts
    drin!

    „Du wirst auch kurz bedacht! Willkommen im Club.“
    Ich auch? Na, sowas. 🙄

    “ War klar, dass der Clown nachtritt, wenn es richtig eng wird. Schön aber, dass der wenigstens hier den Ball mittlerweile etwas flacher hält.“

    Ja, schon erstaunlich flach, muß ich sagen!

    „Nun ja, ich selbst habe bald viel Zeit. Material dazu ohne Ende.“

    Da freue ich mich schon drauf! Das wird noch richtig turbulent hier werden!
    Wir beide haben ja Übung darin und das nicht zu knapp! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=p2CWbE9FTvQ .

    Halleluja…..

  861. #865 von Jaette am 18/12/2013 - 23:45

    Och nö, ein Krieg wird das nicht! Wohl eher eine sehr nachhaltige Therapie für einen nervenden Psycho!

    http://www.youtube.com/watch?v=jjfcggmk9MU . :mrgreen:

    Damit eine gute Nacht, liebes Heimchen! Ich werde wohl noch etwas schreiben heute. 😉

  862. #866 von Heimchen am Herd am 18/12/2013 - 23:56

    Nun, wie auch immer, wir werden es sehen! 😉

    Ich mache jetzt Feierabend….. schreibe nicht mehr so lange, Jaette!

    http://www.youtube.com/watch?v=pjBa59PI4xk .

    Gute Nacht….. 😉

  863. #867 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 11:14

    Guten Morgen…… 🙂

    bevor ich weitermache, hab viel zu tun im Moment…. ein Lied….ich liebe es sehr…

    Van Morrison – the Healing Game

    http://www.youtube.com/watch?v=l8Fjv7YZ83M .

    Bis später….

  864. #868 von Jaette am 19/12/2013 - 13:24

    Guten Tag und einen schönen, liebes Heimchen! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=3dwXYAqy-HI .

    Und auch bis später.

  865. #869 von KKW am 19/12/2013 - 16:14

    Die beiden Schlächter von London wurden -o Wunder- schuldiggesprochen, küßten den Koran, bezeichneten sich als „Soldaten Allahs“ und ihre grausige Tat als „Militäroperation“… was natürlich nichts mit dem Islam zu tun hat…

    http://www.20min.ch/ausland/news/story/Schlaechter-von-London-schuldig-gesprochen-20472659

  866. #870 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 17:02

    „Danny Wilde schreibt:
    Dezember 18, 2013 um 7:02 nachmittags
    Die Püppchennummer war die 447. Meinung drüben. Und ja, gar garstge Worte stanken, aber jetzt ist a Ruh’. Ist bloß noch ein Liebesduett für zärtliche Hausfrauen da drüben.“

    Ich habe Dich von Anfang an richtig eingeschätzt, kleiner Danny!
    Pass bloß auf, wenn die zärtlichen Hausfrauen erst einmal loslegen und so richtig in Fahrt kommen!
    Und immer schön verstecken, in den verschiedenen Threads, aber ich rieche Deinen Gestank!
    Wundert mich überhaupt nicht, dass ich Dich beim Strammstehen erwischt habe! :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=2f1Ny74_ou0 .

  867. #871 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 18:08

    Krisenstab leitet Maßnahmen zur Evakuierung deutscher Staatsbürger aus Südsudan ein

    Auf Veranlassung von Außenminister Steinmeier hat das Auswärtige Amt angesichts der aktuellen Lage in Südsudan einen Krisenstab zur Lage in Südsudan eingerichtet. Der Krisenstab hat beschlossen, Maßnahmen zur Evakuierung deutscher Staatsangehöriger aus Südsudan einzuleiten. Alle deutschen Staatsangehörigen in Südsudan wurden aufgerufen, sich für eine Evakuierung bereitzuhalten. Flugzeuge der Bundeswehr sind auf dem Weg nach Südsudan, um deutsche Staatsbürger zu evakuieren.

    http://haolam.de/artikel_15879.html

    Huch…ich muß mich erst dran gewöhnen, dass wir einen neuen Außenminister haben. 🙄

  868. #872 von Jaette am 19/12/2013 - 18:08

    Wenn der kleine Danny wüsste, in welchen Kochtopf er gesprungen ist, würde er sich Dieter Nuhrs Spruch zu Herzen nehmen. Langsam erinnert mich „Hammers“ Welt an die dieser kleinen Online-Jihadis, die immer lauter kreischten, je näher die Einschläge kamen. Könnte wohl wirklich witzig werden, diese „Crew“ einmal richtig als „Hobby“ zu betrachten. Bin zwar etwas aus der Übung geraten, aber für nen „fliegenden Teppich“ sollte es immer noch reichen. :mrgreen:

    http://www.dailymotion.com/video/x8iem_blink-182-all-the-small-things_news .

  869. #873 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 18:22

    Ehrung „Gerechter unter den Völkern“ für Károly Szabó

    Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem hat Károly Szabó den Ehrentitel „Gerechter unter den Völkern“ zuerkannt.

    Yad Vashem ehrt mit diesem Titel nichtjüdische Menschen, die während des Holocaust unter Gefahr für das eigene Leben versuchten, Juden zu retten und dafür keine Gegenleistung erhielten. Dies ist die höchste Auszeichnung, die der Staat Israel an Nicht-Juden vergibt. In diesem Jahr wird das Programm der „Gerechten unter den Völkern“ 50 Jahre alt.

    Der in München lebende Sohn des Geehrten, Tamás Szabó, nahm am vergangenen Montag während einer Feierstunde in den Räumen der Janusz Korczak Akademie die Yad Vashem-Medaille und Urkunde aus den Händen des Generalkonsuls des Staates Israel, Dr. Dan Shaham, entgegen.

    http://haolam.de/artikel_15882.html

    Eine schöne Sache das…. und eine Ehre für die Mutigen, von denen es nicht viele gab!

  870. #874 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 18:29

    Joss Stone – RIGHT TO BE WRONG

    http://www.youtube.com/watch?v=2HhzMRMAhXU .

    Herrliches Lied….

  871. #875 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 18:53

    #872 von Jaette

    „Wenn der kleine Danny wüsste, in welchen Kochtopf er gesprungen ist,“

    Ich hatte ihn gewarnt, aber er kann nicht hören, der kleine Danny!

    #480 von Danny Wilde

    „Ich mag den persönlichen Kontakt. Ich mag die Leute treffen, sehen, sprechen, mit denen ich schreibe. Ein paar davon kenne ich bereits persönlich. Dir habe ich es wiederholt – und vergeblich – angeboten. Es würde vieles erleichtern. Vor allem wüsstest du dann, dass es mich in echt gibt und ich nicht besoffen auf “fremden” Blogs kommentiere. Aber so?“

    #482 von Heimchen am Herd

    Danny……lass mich in Ruhe!

    Ich will keinen persönlichen Kontakt mit Dir!

    Übrigens…..Danny, persönlich kann ich noch viel unangenehmer werden, als hier im Netz! 😉

  872. #876 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 19:03

    #872 von Jaette

    Jetzt habe ich doch glatt die Musik vergessen…. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=6Ca7_G5G-UA .

  873. #877 von Jaette am 19/12/2013 - 19:14

    #875 von Heimchen am Herd

    Ich dachte ja nun auch, dass endlich Ruhe wäre. Aber nein! Der lernt es einfach nicht. Das ist wie mit denen, die schon am 3. Stopschild durchgefahren sind um sich danach drüber aufzuregen, das die Dinger einer aufgestellt hat. Was solls. Manche Menschen sind eben so! 😉

  874. #878 von KKW am 19/12/2013 - 19:22

    Ist der Bernd Kastner von der Süddeutschen eigentlich zum Schluß noch reingekommen?

  875. #879 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 19:29

    #877 von Jaette

    „Manche Menschen sind eben so!“

    Aber zum Glück nicht alle! 😉

  876. #880 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 19:31

    #878 von KKW

    Bitte hinterm Link…eine Leertaste und einen Punkt machen, danke! 😉

  877. #881 von Jaette am 19/12/2013 - 19:32

    Übrigens scheint unser ehemaliger „Freund“ Mike von Spontanheilung betroffen zu sein: Der ist jetzt ein normal hörender Musikexperte, wie dort, wo der kleine Danny kreischte, zu lesen ist. Ich sags ja schon immer: http://www.dailymotion.com/video/x38en3_faithless-god-is-a-dj_music . Da lernen auch Lahme gehen, Blinde sehen und Taube hören. 😉

  878. #882 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 19:47

    „Übrigens scheint unser ehemaliger “Freund” Mike von Spontanheilung betroffen zu sein“

    Ja, ich bin auch überrascht! Musik hat Macht, das habe ich immer schon gesagt! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=HVL8_Pow2rw .

  879. #883 von Jaette am 19/12/2013 - 20:33

    #882 von Heimchen am Herd

    Musik hat Macht, das habe ich immer schon gesagt!

    So ist es! Und im Paket mit den richtigen Bilder wird sie extrem aussagekräftig und wirkungsvoll. Und somit ein Video für den Musikliebhaber „Mike Hammer“ ! Mach es gut, alter Freund! http://www.youtube.com/watch?v=e7bxXjQL3cY .

    Und wieder kein schlechter Tag heute, oder? 😉

  880. #884 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 20:59

    #883 von Jaette

    „Und wieder kein schlechter Tag heute, oder?“

    Ich hätte es lieber ruhiger gehabt, Jaette, bin es leid, dieses ewige Intrigenspiel von Leuten, die meinen,
    über uns urteilen zu können! Von Leuten, die meinen, bestimmen zu können, mit wen man
    kommunizieren darf und mit wen nicht! Andernorts werden wir beide von „Experten“ analysiert!
    Das ich nicht lache, die können uns mal, Jaette, nicht? 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=lnYan4E3FTM .

  881. #885 von Jaette am 19/12/2013 - 21:45

    #884 von Heimchen am Herd

    Andernorts werden wir beide von “Experten” analysiert!

    So ist das nun einmal! Erst Krawall schlagen, in fremde Blogs einfallen, dann eins auf die Zwölf bekommen und nun hintenrum etwas nachtreten. Kann ich sogar etwas nachvollziehen. Hat doch der „Anführer“ dieser Puppenbühne, der sich hier nur zu einer lächerlichen Pöbelattacke einfand, im eigenen Haus verbal richtig eine auf die Glocke bekommen. Der siehts bekanntlich anders, aber das muss der auch. Sonst wäre das Teppichmärchen doch zu ende. Was soll er denn dann machen? Scheint nichts anderes zu haben in seinem langweiligen Leben. Ausser virtuellen Orgasmen beim Besuch des Fakes (Flaus Kranke benannt), scheint da wirklich nichts zu sein. Eigentlich ne arme Sau, wie man so schön sagt. Ist aber nicht Dein oder mein Problem. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=zNaM-N1NdGo .

  882. #886 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 22:33

    #885 von Jaette

    „Hat doch der “Anführer” dieser Puppenbühne“

    Herrlich! 😆 Er hat in der Tat ganz gehörig eine auf die Zwölf bekommen! Das hat jetzt Nachwirkung,
    man merkt es, wenn man seine Kommentare liest, klingen irgendwie zynisch! Er scheint einen
    Hass auf einen bestimmten Typ von Frau zu haben! Naja, sein Problem, nicht unser. 😉
    Ja, der Flaus Kranke ist ein Fake, der immer zum Einsatz kommt, wenn tote Hose ist im Blog.

    http://www.youtube.com/watch?v=ilc0SeJ27jg .

  883. #887 von mike hammer am 19/12/2013 - 22:59

    Was immer man einer Frau gibt, Sie macht es Größer!

    Gibst Du Ihr Sperma, gibt Sie Dir ein Baby.
    Gibst Du Ihr ein Haus, gibt Sie Dir ein Zuhause.
    Gibst Du Ihr Lebensmittel, bekommst du eine Mahlzeit.
    Für ein Lächeln bekommst Du Ihr Hertz.
    Sie vergrößern und multiplizieren Alles.

    Mann sollte also keinen mist machen, wenn man keinen Haufen Scheiße hören will.
    🙄

  884. #888 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 23:08

    WER hat hier Mist gemacht?

    Außerdem sprachen wir nicht von Dir, sondern vom Puppenspieler. 🙄

  885. #889 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 23:22

    So……Jaette…. ich bin müde….

    http://www.youtube.com/watch?v=fUjVhQc1aIY .

    Gute Nacht und schlaf gut….. 😉

  886. #890 von Danny Wilde am 19/12/2013 - 23:33

    Na ihr Lesben?

    Keiner schreibt euch Tanten vor, mit wem ihr kommunizieren dürft – „Danny… lass mich in Ruhe!“ -, das tut ihr schon selber.

    Auch lustig, was ihr Duettistinnen als „schreien“ bezeichnet.

    Alles wird umgedreht, im Sinn verkehrt. Aristobulus hat „im eigenen Haus“ (der Blog gehört aber nicht ihm, right?) auch gar nix „auf die Glocke“ bekommen, sondern des Neutrums „bundestagswählende“ Wichtigtuerei wurde auf den Platz verwiesen, wo es hingehört: unter den Lederstiefel.

    Die Kochtrulla hat mich auch nicht „gewarnt“, und wie unangenehm will sie schon im persönlichen Kontakt werden? Nahkampf?…..

    … und das Neutrum (sorry…, jetzt kommts) – ich weiß jetzt, wer DU bist. Von daher…. l.m.a.A.

    Aber wie sagt Hammer so schön? Ich nehm’s mal als Plural, und das in der Ofenpooferin „eigenem“ Thread:

    Don’t feed the Troll!!! 🙂 🙂 🙂

  887. #891 von Heimchen am Herd am 19/12/2013 - 23:43

    #890 von Danny Wilde

    http://www.youtube.com/watch?v=BoBQKdXOH7s . 😉

  888. #892 von Jaette am 19/12/2013 - 23:45

    #889 von Heimchen am Herd

    Gute Nacht, liebes Heimchen.

    http://www.youtube.com/watch?v=m5TwT69i1lU .

    Für morgen gleich etwas zum Lachen:

    Weist Du, liebes Heimchen, ich selbst als nun „Fast-In-Rente“ lösche ja gerade meine Accounts und räume die archivierten Postings auf. Ich könnt Geschichten darüber erzählen… Mach ich sicher auch noch. Vorab und hierzu nur soviel: Die übermächtige „Teppichbande“ ist eigentlich auf den ältesten Trick der (politischen) Blog-Welt hereingefallen. Sie sind einer simplen False-Flag-Nummer aufgesessen. Ein „real-existierende Hammer“ ohne Besitzer hätte das gemerkt. Ein Pfau (übrigens ein Vogel, der Krach besser kann als fliegen) wie dieser sich „Ari“ nennende, der seinen Ruf als „Blog-Wart“ verteidigen musste, fühlte sich aber sofort in den Schritt gegriffen. Ein Männerproblem, egal welcher sexuellen Orientierung, weswegen man ja auch genau dort hingreift. Es ist so einfach… :mrgreen:

  889. #893 von Jaette am 19/12/2013 - 23:57

    #890 von Danny Boy

    Och Danny, ist denn heut schon Weihnukka? Ich steh total auf unter den Lederstiefel.
    Meine sind aus Schlangen gemacht. Willste mal drunter? Bei Barzahlung gibts auch Skonto und deine Mama erfährt nichts davon. Ich schwöre, Danny-Boy! :mrgreen:
    Und nu verzieh dich unter deinen Teppich, du Clown!

  890. #894 von Danny Wilde am 20/12/2013 - 00:11

    „Leute, die meinen, bestimmen zu können, mit wen man kommunizieren darf und mit wen nicht“

    „Und nu verzieh dich unter deinen Teppich, du Clown!“

    Spieglein Spieglein…

    Kurze Anmerkung zu #892: wenn ich sage, dass ich weiß, wer DU bist, impliziert das gleichzeitig, dass ich weiß, WER du bist – und vor allem, was du NICHT bist.

    Was noch lange kein Grund ist, alles selbst zu verraten. Wie langweilig.

    Schlemmer!!! Weitermachen.

  891. #895 von Jaette am 20/12/2013 - 00:24

    #887 von „mike hammer“

    Beinahe hätte ich Dich doch vergessen, mein Süsser:

    Mann sollte also keinen mist machen, wenn man keinen Haufen Scheiße hören will.

    Was eine Frage impliziert: Warum macht das der Mann hinter „Mike Hammer“ dann ständig? Darfst antworten, „Hammer“! Ich habe viel Zeit. Du auch noch? 😉

  892. #896 von Jaette am 20/12/2013 - 00:35

    #894 von Danny Boy

    Schlemmer!!! Weitermachen.

    Ich bitte darum, Danny-Boy. Erzähl doch noch etwas, wenn du schon mal wieder in fremden Küchen rumtrampelst. Warum kommt eigentlich dein „Chef“ nicht selbst? Isser fluguntüchtig? Würd mir echt leid tun. 😛

  893. #897 von mike hammer am 20/12/2013 - 00:37

    # Danny Wilde

    der verprügelte brüllt oft sieg und
    verdreht die realität, es ist ein reflex der gernegroßen. 😉

    Dead Gaza BDS Advocate Sought Israeli Medical Care

    Eyad El Sarraj, a prominent psychiatrist in the Gaza Strip, died on Wednesday, Dec. 18. El Sarraj was 70 years old. He died of complications from Leukemia.
    Throughout his professional life, Sarraj was a fierce proponent of resistance to the “Israeli Occupation” and vigorously promoted boycotts of Israel. But when his health failed, Sarraj sought medical care in Israel. He died at Hadassah Hospital in Jerusalem, where he had been receiving treatment for more than a month.

    du meinst LESBEN?
    hmmm echt?

    sowas + 40 jahre druff?

    du verulkst mich oder? 😉

  894. #898 von Jaette am 20/12/2013 - 00:51

    Nix konkretes mehr? Mach ich mal Musik für die beiden echten Männer hier. „Mike Hammer“ mag das Lied, das weiss ich bereits:

    http://www.youtube.com/watch?v=-PzoKyv9fvk .

    Hier zu hören im „Hammerstein Ballroom“ … :mrgreen:

  895. #899 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 00:55

    Die Frage ist doch: Wer ist Clown Jaette und gibt Hammer noch den Ton an?

  896. #900 von Jaette am 20/12/2013 - 01:00

    #899 von „Schnakenhascher“

    Geh ab, Schnakenhascher ! Dich sieht doch das lineup heut gar nicht vor. 😉

  897. #901 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 01:06

    Das Leben ist vielfältig in seiner Art. Vor allem nachts…

  898. #902 von Jaette am 20/12/2013 - 01:16

    #901 von Schnakenhascher

    Das mag so sein. Die Eule der Minerva breitet ihre Schwingen auch nur in der Dunkelheit aus. In der Nähe von löchrigen Teppichen ward sie jedoch noch nie gesehen. Und nun?

  899. #903 von Jaette am 20/12/2013 - 01:31

    Was ich auch noch mal loswerden wollte: Immer wenn ihr „Teppich-Freunde“ meint, es ist spät genug und dunkel dazu, um dem Heimchen am Herd noch mal richtig eins ins Blog zu kotzen, versaut ihr mir die Mittagspause, ihr Vögel! Schämt euch auch dafür!
    Mahlzeit, ich geh jetzt essen! 👿

  900. #904 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 03:00

    Na, Bäuerchen gemacht. Laß dir Zeit. Sonst langweilt es nicht richtig…

    Und immer auf dem Teppich bleiben.

  901. #905 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 03:16

    Übrigens kam das Heimchen hier unlängst mal wieder mit der durchaus konstruktiven Idee, das Blog hier jeweils über Nacht „dichtzumachen“, nachdem sie schlafen gegangen ist. Also so nach 0 Uhr. Wär‘ praktisch. Doch Quotenqueen ist anscheinend nicht sehr interessiert. 🙄

  902. #906 von Danny Wilde am 20/12/2013 - 07:34

    #897 Mike:

    DAS (Bild) wäre ja das Ideal dessen, was ich andernorts zum „Schlammcatchen“ aus männlicher Perspektive schrieb… 😉

    Aaaaber, ja!, diese 4 Jahrzehnte…! (Disgusting!)

    Und außerdem, die „Lasst-mich-in-Ruh-sonst Thread-zu“-Eine und das andere Dings (das mit dem Schuh aus Schlange – unklar ob Schlangenleder oder lebendige Schlange, letzteres würde bestimmt interessant duften im Laufe der Zeit) können leider doch keine Lesben sein.

    Es sind Tanten auf’m Klo. Glotzen dauernd in den Spiegel, finden sich ganz toll dabei, geifern gegen die bösen Kerle ab und geilen sich dabei mangels echten Kerlen auf an ihren abartigen Sexphantasien. Das Normalprogramm halt.

  903. #907 von Grumbira am 20/12/2013 - 10:38

  904. #908 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 11:09

    So….liebe Jaette, hole Deinen letzten Post mal runter, vorbei an diesem widerlichen Weichei Boy!

    #892 von Jaette am 19/12/2013 – 23:45
    #889 von Heimchen am Herd

    Gute Nacht, liebes Heimchen.

    http://www.youtube.com/watch?v=m5TwT69i1lU .

    Für morgen gleich etwas zum Lachen:

    Weist Du, liebes Heimchen, ich selbst als nun “Fast-In-Rente” lösche ja gerade meine Accounts und räume die archivierten Postings auf. Ich könnt Geschichten darüber erzählen… Mach ich sicher auch noch. Vorab und hierzu nur soviel: Die übermächtige “Teppichbande” ist eigentlich auf den ältesten Trick der (politischen) Blog-Welt hereingefallen. Sie sind einer simplen False-Flag-Nummer aufgesessen. Ein “real-existierende Hammer” ohne Besitzer hätte das gemerkt. Ein Pfau (übrigens ein Vogel, der Krach besser kann als fliegen) wie dieser sich “Ari” nennende, der seinen Ruf als “Blog-Wart” verteidigen musste, fühlte sich aber sofort in den Schritt gegriffen. Ein Männerproblem, egal welcher sexuellen Orientierung, weswegen man ja auch genau dort hingreift. Es ist so einfach… :mrgreen:

    Hach herrlich, wie sie alle unruhig werden und anfangen zu spekulieren.
    Sollen sie ruhig, wenn es sie glücklich macht.

    Ich freue mich schon darauf, dass Du bald viel Zeit haben wirst zum Plaudern, es dürfte sehr, sehr
    interessant werden! 😉

    Heute feiert Alan Parsons seinen 65. Geburtstag….. herzlichen Glückwunsch!
    Er ist ein ganz großer in der Musikwelt!

    http://www.youtube.com/watch?v=nEJ0Bymeae0 .

    Das ist Musik…..

  905. #909 von mike hammer am 20/12/2013 - 11:19

    #906 von Danny Wilde

    😯 …mach mir keine angst, ich schreibe hier schon seit 3-4 tagen… 😯

  906. #910 von mike hammer am 20/12/2013 - 11:34

    #899 von Schnakenhascher

    du brauchst einen ton, dann lass mal was loß und ich bring dir die flötentöne bei.
    nur such dir besser einen anderen fred, hier im musikfred kannst du danach flöten
    aus allen löchern, quartalsflöten wie du sind hier nicht selten!

  907. #911 von mike hammer am 20/12/2013 - 11:59

    #906 von Danny Wilde

    🙄 das lässt mir keine ruhe. 🙄

  908. #912 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 12:05

    #911 von mike hammer

    WAS findest Du bloß an diesem Weichei?? 🙄

  909. #913 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 12:09

    MICHAEL „IRON MAN“ BURKS – Fire & Water

    http://www.youtube.com/watch?v=7rA2ktcL9hU .

  910. #914 von mike hammer am 20/12/2013 - 12:38

    #912 von Heimchen am Herd

    dein ernst? nö oder? das fragst du? Danny ist cool und er ist echt, das ist noch cooler,
    und er stand mir zur seite als wahre freunde mich vergiften wollten.
    verstehst du nicht? schade.

  911. #915 von Jaette am 20/12/2013 - 12:38

    #908 von Heimchen am Herd

    Guten Tag, liebes Heimchen! Einen hoffentlich ruhigen ohne diese jammernden Nervensägen?

    Ich habe beim Aufräumen ein Lied gefunden, was auch irgendwie passt:

    http://www.youtube.com/watch?v=wZ_9wZQuX5k .

    Zu wem auch immer. Alte Zeiten…

    Diese online-Zickereien, ich plaudere mal etwas über die Vergangenheit, wie von dieser „Teppich-Crew“ angefangen, folgen eigentlich immer dem selben Schema. (Die waren nur viel leichter zu provozieren als der echte politische Gegner. Amateure halt…obwohl se sich als grosse Nummer fühlen. Nun ja, wenns denen hilft…) Ich habe dazu mal die Statistiken bemüht und es verglichen: Die letzte Phase ist nun erreicht: Angriffe und Spekulationen auf/über die sexuelle Orientierung des vermeintliche Gegenüber gepaart mit „Toilettenbezug“. Die unterste Diskursebene somit. Billiger geht es dann nicht mehr. Lederstiefel – Danny-Boy als Beweis macht das sehr eindrucksvoll deutlich. Wirft erst das Thema auf und faselt dann vom Spieglein Was für ein Flachirn! Normalerweise kommt dann der Mod oder die Red und schmeisst solche Pfeiffen raus. Ziel erreicht, Blogger draussen. Ein ganz einfacher Routinejob! Dann auf ins nächste Blog. Gezählt hab ich persönlich die Vögel nie, die es erwischt hat. Wozu auch. So war das damals halt… 😉
    Listen führen nur Clowns wie „Hammer“, der sich dann „Skalps“ oder so anhängt und sich in Fäkalsprache ergeht. Bei den „Grossen“ hätte so ne Pfeiffe, also „Hammer“ als Figur, weil mehr ist der bekanntlich nicht, keine 2 Posting hinbekommen.

  912. #916 von mike hammer am 20/12/2013 - 12:40

    Rüüülps!

  913. #917 von Jaette am 20/12/2013 - 12:57

    Wunderbare Selbstreflexion, „Hammer“. Für Dich kann man auf das sonst zwingend übliche Enneagramm zur Klassifizierung des Gegenübers verzichten. Du bist und bleibst schlicht ne Hohlbirnenprojektion! :mrgreen:

  914. #918 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 13:12

    #915 von Jaette

    Guten Tag Jaette! Ich wünsche Dir einen schönen Tag, hier in NRW scheint die Sonne. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=LgWNRsEVWnk .

    Jaette, nicht aufregen wegen der Pfeifen! Mike merkt nicht einmal, dass Danny Boy ihn in
    Wirklichkeit gar nicht ausstehen kann, habe da was gefunden bei den Tapferen, dort steht
    es schwarz auf weiß geschrieben!

    Moment:

    „Danny Wilde schreibt:
    Juni 27, 2013 um 11:26 nachmittags

    Mit jenem hier gelegentlich mitpostenden Mike Hammer teile ich einerseits wenig, andererseits würde ich mir solche Typen dann doch lieber als Religionsbeauftragte in israelischen (und übrigens auch deutschen) Krankenhäusern oder Schulen wünschen, rambo-like durch die Zähne knurrend: “soso, du willst hier also beten?” – “äh… (zähneklapper) … nein!” “

    „Aber dort, wo er meist mitbloggt, treibt er sich mit anderen Rabauken rum, die einen kontroversen Diskurs nicht durchhalten – wie im Sandkasten, Motto: Fresse!“

    Ein schöner „Freund“ nicht wahr?

    Und ja, man sollte diesen Typen, Danny Wilde hier rausschmeißen, sofort!
    Wenn Mike so weiter macht, wie bisher und Dich weiter beleidigt Jaette, dann ist er auch fällig!

  915. #919 von Jaette am 20/12/2013 - 13:48

    #918 von Heimchen am Herd

    Zumal der von kontroversen Diskurs schwafelnde Danny-Boy hier und auch dort bewies, dass gerade er dazu unfähig ist. So sind se: Wenn Emotion ins Spiel kommt, zeigt selbst der sich so rhetorisch hochbegabt einschätzende Danny, dass es in ihm doch nur unterhalb der Gürtellinie denkt. (Q.E.D 😛 )
    Ich frage mich nur, warum der den ganzen Schwindel noch mitspielt? Ist der so doof oder tut der nur so? Sei es drum:

    Nun noch ein Lied für uns Danny: http://www.youtube.com/watch?v=XnfmagQoYrA . So von Suffköppen zu Suffkopp quasi… Gute Reise, kleiner Danny. Schönes Leben noch… Und immer an den alten Grundsatz denken: Do not drink the kool aid! :mrgreen:

  916. #920 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 14:31

    #919 von Jaette

    Uns Danny ist ein Schleimer, wie er im Buche steht, da ist Ronald Pofalla ein Waisenknabe gegen!
    Wie der sich bei Buurmann anbiedert, das dürfte selbst dem zu viel sein! 😉

    Und ja, er passt sich an, wie ein Chamäleon, ich kann solche Typen nicht ausstehen, die nicht
    zu ihrer eigenen Meinung stehen, nur um anderen in den Hintern zu kriechen.
    Und sein ständiges Bedürfnis, Leute aus dem Internet persönlich treffen zu wollen, ist auch nicht
    normal, oder? Hat er sonst keine Freunde? 🙄

    Ein Lied zum Abschied….Danny Boy.. http://www.youtube.com/watch?v=5eLSFTKvFC4 .

    Verdammt, das schöne Lied ist viel zu schade für diesen Widerling! :mrgreen:

  917. #921 von Jaette am 20/12/2013 - 15:29

    #920 von Heimchen am Herd

    Hat er sonst keine Freunde?

    Haben „die“ wohl alle nicht, wie es mir scheint. Und wenn dann noch Selbstgespräche und Puppentheater ins Spiel kommen? Auweia, möchte man fast sagen. :mrgreen:

    Sieh es einfach so: http://www.youtube.com/watch?v=NE04gSTxvEQ . 😉

  918. #922 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 15:51

    #921 von Jaette

    „Haben “die” wohl alle nicht, wie es mir scheint“

    Sieht so aus! :mrgreen:

    Mann kann es auch so sehen: http://www.youtube.com/watch?v=EEVA2ZUcsLM . 😉

  919. #923 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 16:18

    Zur Abwechslung mal wieder schöne Musik… 🙂

    Voy a apagar la luz / Contigo aprendí (Medley) – Natalie Cole

    http://www.youtube.com/watch?v=7zd6JFuIwnA .

    Ich habe nämlich eine sehr gute Laune….

  920. #924 von Jaette am 20/12/2013 - 16:35

    #923 von Heimchen am Herd

    Ich habe nämlich eine sehr gute Laune….

    Das freut mich sehr, liebes Heimchen! Mir geht es ebenso. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=Q1VGoKBKR3I .

    (Nicht ernst nehmen, mir war nur gerade nach genau dem Lied) 😉

  921. #925 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 17:01

    #924 von Jaette

    „Mir geht es ebenso.“

    Das ist schön, Jaette! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=AlKDezxU6bY .

    (Auch nicht ernst nehmen, aber ich liebe das Lied) 😉

  922. #926 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 17:10

    #910 von mike hammer

    „du brauchst einen ton“

    Hahaha. 😆

    Nö. Wie kommst du darauf… 😎

    Nee aber man konnte in den vergangenen Tagen den Eindruck gewinnen, daß der sonst so souveräne Mike Hammer sich hier mehr und mehr von zwei Clowns, denn mehr sind sie ja nicht, die Butter vom Brot nehmen läßt.

    Sieh mal hier:

    „#917 von Jaette

    Wunderbare Selbstreflexion, “Hammer”. Für Dich kann man auf das sonst zwingend übliche Enneagramm zur Klassifizierung des Gegenübers verzichten. Du bist und bleibst schlicht ne Hohlbirnenprojektion! :mrgreen:“

    Oder hier sogar mit unverhohlener Drohung:

    „#918 von Heimchen am Herd

    Und ja, man sollte diesen Typen, Danny Wilde hier rausschmeißen, sofort!
    Wenn Mike so weiter macht, wie bisher und Dich weiter beleidigt Jaette, dann ist er auch fällig!“

  923. #927 von Grumbira am 20/12/2013 - 17:23

  924. #928 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 17:31

    Chris Rea – Driving home for christmas

    http://www.youtube.com/watch?v=EvDxSW8mzvU .

  925. #929 von mike hammer am 20/12/2013 - 17:37

    # Schnakenhascher

    so, so, könnte man.
    falscher fred und knick
    im realitäts analyse.

    sie reden über mich?
    GÄääääääähn und
    was, soll ich nun,
    um deinetwillen krawall schlagen?

    süverän? Phä, interessiert einen Orca was der Putzerfisch denkt?
    einfach cool bleiben, lass doch die liebenden sich lieben. :mrgreen:

  926. #930 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 17:41

    #929 von mike hammer

    „was, soll ich nun,
    um deinetwillen krawall schlagen?“

    Nein, nicht doch, keinen Krawall, aber ein wenig wehren gegen diese beiden Tanten könntest du dich schon. 🙂

  927. #931 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 17:44

    Schnackselhuber halte die Klappe! Geh in Deinen leeren Blog! 😉

  928. #932 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 17:53

    In meinen…wieso leer? ❓

    Ich habe das Gefühl, das Lesbentheater der vergangenen Tage diente einzig und allein dem Zweck, in diesem Thread auf über 1000 Postings zu kommen. Nun…es fehlt nicht mehr viel.

  929. #933 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 17:57

    WAS sind schon ZAHLEN?? Dieser Thread ist ein SELBSTLÄUFER! 😉

  930. #934 von Jaette am 20/12/2013 - 18:09

    Ich habe so den Eindruck, unser Schnakenhascher will etwas zündeln. 😉

    -> http://www.youtube.com/watch?v=e0NQdiq7gF0 . So! Problem gelöst!

  931. #935 von Heimchen am Herd am 20/12/2013 - 18:10

    Van Morrison & John Lee Hooker – Gloria

    http://www.youtube.com/watch?v=lrCrI76xOgY .

    Außerdem, dieser Thread hat schon öfters über 1000 Postings gehabt, was sagt es Dir? 😉

  932. #936 von Schnakenhascher am 20/12/2013 - 18:13

    Ah, da sind ja alle Beide. Zündeln?

  933. #937 von Danny Wilde am 20/12/2013 - 18:14

    #918 HaH :

    Eigentlich wollte ich mich hier fürderhin raushalten, andererseits sollte dein o.g. Posting eine Erwiderung bekommen. Zunächst ein Zitat deines – lt. Hammer – Rock-Kriechers:

    „Hach herrlich, wie sie alle unruhig werden und anfangen zu spekulieren. Sollen sie ruhig, wenn es sie glücklich macht.“

    Und dann kommst du, natürlich die Ruhe selbst, und hast die Zeit, eine Sache, die dir noch dunkel in Erinnerung war, 1/2 Jahr her, mühsam rauszukramen: ja, und? Ich sagte doch bereits, „Spieglein, Spieglein!“, ihr Tanten redet ausschließlich über euch selbst; ihr werft den anderen vor, was ihr selber seid!

    Es wäre aber netter gewesen, und zwar ausschließlich dir selbst und deinem Web-Standing gegenüber, dieses Posting in seinem Gesamtzusammenhang zu bringen. So kann halt jeder sofort erkennen, dass du nicht schlüssig argumentieren kannst, nur auf billige Effekte setzt und von blinder gekränkter Wut getrieben bist (c’me on, dazu ein Song!).

    Mein von dir zitierter Absatz war eine kleine unanständige Phantasie, semantisch aufgebaut, und in Wirklichkeit mit Respekt vor Hammer geschrieben. Tatsächlich verkehrte und verkehre ich nur höchst ungern an Örtlichkeiten wie 3.14 oder qq; es fehlt der Witz, im wörtlichen wie übertragenen Sinne.

    An deiner eigenen Reaktion, deinen Machtphantasien und Injurien zum Thema „rausschmeißen“, „rede nicht mit mir“, „ich kann Typen nicht ausstehen, die anderen dauernd in den Hintern kriechen“, „das wird selbst dem Buurmann zuviel“ (du kennst ihn besser als ich?, ja??), „ich kann noch viel unangenehmer werden“, „dieser Widerling“, „Schleimer wie er im Buche steht“, „Meatpuppet“ + „Puppenspieler“ (Implikation: Hirnlose Adepten eines Führers), „dann ist Hammer auch fällig“ etc. pp. kann man außerdem auch schön erkennen, dass meine Verkürzung von den „Rabauken, die einen kontroversen Diskurs nicht durchhalten – wie im Sandkasten, Motto: Fresse!” bereits damals zu 100% zutreffend und sogar noch untertrieben war. Weil ich mich am häufigsten Kommentator auf qq orientiert hatte – dir.

    Oder anders gesagt: sollte dieser Blog hier (ich rede nicht von diesem Thread) irgendeinen Sinn haben, so mögen sich die Blogbetreiber vielleicht doch mal die Frage stellen, ob ein solcher unterirdischer Stil nicht die ganze Site in die Kloake zieht.

    Alles weitere klärten dann Mike Hammer und ich zwar unter uns, aber sichtbar.

    Hammern selbst ist es auch zu verdanken, dass ich hier nun doch seitdem öfter hereinschaue, mit gemischten Gefühlen: teils lohnt sich eine Diskussion in den Kommentaren, meistens nicht.

    Schriebe ich nun, dass es eine an Perfidie grenzende Geschmacklosigkeit ist, den Vorgang, dass zwei Kommentatoren aus einem Zustand der Befremdlichkeit zu einem solchen des gegenseitigen Respektes finden, als „Anschleimerei“ zu bezeichnen, würdest du postwendend mit irgendeiner Kürzest-Beleidung antworten. Sei’s drum: ich hab’s ja grad geschrieben. Also, nur zu.

    Übrigens, Respekt: Nur meinem minimen Respekt vor deinem meist guten Musikgeschmack (oder ist der auch nur vorgeschoben?) UND meinem echten Respekt für Hammer ist es zu verdanken, dass ich dir ausführlich und zotenfrei antworte, obwohl ich weiß, dass deine Reaktion nur ein geistloses und angeekeltes „drauf geschissen“ ist.
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Das andere Bückstück hat diesen Respekt nicht verdient, und daher kriegt’s halt das, was es verdient: ignore.