IHRE MEINUNG INTERESSIERT (32)

Kommentare aus einer Welt nach Haloween

  1. #1 von quotenschreiber am 01/11/2013 - 10:57

    Und wieder geht´s bei 0 los!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 10:58

    Neuer Thread…..neues Glück! 🙂

  3. #3 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 11:02

    Ich hol das mal hier rüber, im alten Thread wurde gerade das Licht ausgemacht! 🙄

    #1136 von mike hammer

    Danke! 🙂

    Ich weiß aber auch, was gut ist! 😉

    #1137 von mike hammer

    Danke! Ich mußte auch schmunzeln! 🙂

    Das ist für Dich…..

    http://www.youtube.com/watch?v=IDKLXsz5nT0 .

    Einfach himmlisch….

  4. #4 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 11:50

    Bundesregierung will mit Edward Snowden sprechen

    Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele hat überraschend den Mann getroffen, mit dem alle Welt reden will – Edward Snowden. Am Mittag verrät Ströbele Details. Die Entwicklungen im Liveticker.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article121436637/Bundesregierung-will-mit-Edward-Snowden-sprechen.html

    Man darf gespannt sein, WAS die beiden aushecken! 😉

  5. #5 von Krokodil am 01/11/2013 - 12:18

    #4 von Heimchen am Herd

    Ob der Eduard Schneemann weiss mit wem er sich da einlässt?

  6. #6 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 12:26

    #5 von Krokodil

    „Ob der Eduard Schneemann weiss mit wem er sich da einlässt?“

    Ich denke schon, der Ströbele ist kein Unbekannter. 😉
    Ich frage mich, wie das Treffen zustande kam?
    Die Merkel war nicht über Ströbeles Mission informiert.

    Worüber ist die überhaupt informiert?? 🙄

  7. #7 von mike hammer am 01/11/2013 - 12:28

    # Heimchen

    danke, schöne musik und tolle bilder. 😉

    der blutgreis möchte das deutschland verräter aufnimmt.
    sind nicht schon genug verräter im bundestag?
    🙄

  8. #8 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 12:39

    #7 von mike hammer

    „danke, schöne musik und tolle bilder.“

    Freut mich, dass es Dir gefällt! 😉

    „der blutgreis möchte das deutschland verräter aufnimmt.
    sind nicht schon genug verräter im bundestag?“

    Ja, natürlich sind genug Verräter dort….aber Edward Schneemann kommt doch aus

    NEULAND! 😉 😉

  9. #9 von levrak am 01/11/2013 - 13:24

    Neuer Fred neues Glück! 
    An alle mit Entzück! En-joyment! 🙂

    Krokodil,
    nett, daß Du Dich unserem schönen „Zoo“ bei Uli beigeselltest, kommt gut! Aber eigentlich ist’s nur der „Zoo“ von ’nem verirrten Stinker, der nicht der Pilotfisch ist wie er offenbar wähnte. Pa Englisch: flush! 😉

    A.mOr.

  10. #10 von levrak am 01/11/2013 - 13:25

    „braun“ indes, Krokodil, paßt ja wie die Schüssel zum Deckel!
    Treffer!

  11. #11 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 14:04

    Ich hatte dem A.mOr. gestern Abend auch so ein schönes Video reingestellt, wie dem Mike,
    aber leider kann er es im Moment ja nicht sehen, das vergesse ich immer. 🙄

    So….jetzt ein stürmisches (Orkan) Video, für alle…die die raue See lieben, so wie ich!

    Unkle – Ever Rest feat. Joel Cadbury

    http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg .

    Naturgewalt….sehr beeindruckend…..

  12. #12 von levrak am 01/11/2013 - 15:07

    #11 – Heimchen am Herd,

    und doch sehr herzlich bedankt! Du bist klasse! 😀

    Die Videos aber -vorerst- konservieren, auch das Musaschi Dings von mike hammer, am besten bei mir ins Hinterzimmer und hoffen, daß verflixte GEMA nicht schneller ist!! 

    Schabat schalom ale.hem und gut Wochend!

    A.mOr.

  13. #13 von levrak am 01/11/2013 - 15:24

    Ne, mike hammer, um den Kranke(TiN, Kramer)  kümmerst Du Dich selbst! 😆 😆 😆 Gut schabbes! 😀

    A.mOr. 😉

  14. #14 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 15:25

    #12 von levrak

    A.mOr., 🙂

    gut, ich werde Dein Hinterzimmer aufsuchen und es reinstellen!

    Dir auch… Schabat schalom… und ein schönes Wochenende!

  15. #15 von levrak am 01/11/2013 - 15:29

    #14 – Heimchen am Herd

    Danke Dir, sag‘ ich ja, Du bist klasse! 

    A.mOr. 😉

  16. #16 von levrak am 01/11/2013 - 15:50

    #13 – levrak

    🙄 Wollte ich doch nicht widerstehen… oj miaow! 

    A.mOr. 😉

  17. #17 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 16:48

    So….komme gerade aus Deinem Hinterzimmer A.mOr. 🙂

    Es wird langsam voller dort!

    ER ist auch dort! 😉

    Michael Burks – Empty Promises

    http://www.youtube.com/watch?v=awAZSGGxRJw .

    ER ist auch in meinem Musikkanal vertreten……

  18. #18 von mike hammer am 01/11/2013 - 17:00

    A.mOr

    ich habe ihm was geschrieben, nur taucht es nicht auf.

    Klaus Franke

    hmmm, so gewieft wie göbbels

    find ich Sally Schroeder nicht, mit deiner hilfe
    könnte sie es aber schaffen. bist ja ein experte im rum-göbbelsen.
    und nein
    mein krampf, vom geisteskranken schinkelgrülpse adolph, ist ja nicht vollständig,
    sein mädchen für gewisse stündchen, der warme bruder, rudolph hass, kam ja nie mit dem schreiben hinterher, vor allem weil adolph beim reden ständig sachen im maul hatte!.

    nö da bist du fan von dem müll, ich befasse mich eher mit inteligenten dingen
    und hab, für dich und andere schinkelgruber verehrer, die juden ihres kleinen glückes berauben wollen, nur abscheu und verachtung übrig.

    mit allergrößter verachtung, abscheu und ekel, mike hammer!

    ich weiss es ist etwas homophöbisch aber das mach ich nur um frank zu nerven.
    leider troz mehrerer versuche verscluckt. 🙄

  19. #19 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 17:05

    #18 von mike hammer

    Mike…. seinen Namen… darf man bei Tin….NICHT ausschreiben, dann wird moderiert!

    Schreib…. F ranke…. oder K ranke…. 😉

  20. #20 von mike hammer am 01/11/2013 - 17:59

    #19 von Heimchen am Herd

    😳
    ich sag doch, einzigartig, einmalig…..
    😉

  21. #21 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 18:00

    Habe ich es gestern Abend nicht geschrieben? Ich werde mal wieder bestätigt! 😉

    Halloween: Strafverfahren gegen Eierwerfer:
    (14.41 Uhr)
    In der Halloween-Nacht musste die Polizei in NRW für Hunderte Einsätze ausrücken. Größtes Ärgernis neben Ruhestörungen und Schlägereien waren Eierwürfe gegen Hauswände, wie die Polizei am Freitag (01.11.2013) mitteilte. In vielen Wachen gingen Beschwerden wegen Eierwürfen ein.

    Trocknet das rohe Ei an der Wand, lässt es sich nur schwer entfernen. Die Polizei im Oberbergischen Kreis hat deshalb viele Strafverfahren wegen Sachbeschädigung gegen Eierwerfer eingeleitet.

    http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/nrwkompakt21894.html

    Mein Standardsatz für die Rabauken lautet:

    „WIR sind hier NICHT in Amerika! Ich gebe Euch gleich SAURES“

    Es kam NIEMAND vorbei, es hat gewirkt! 🙄

    Man muß wirklich nicht jeden Scheiß übernehmen, wir haben unser eigenes Brauchtum
    und das ist VIEL FRIEDLICHER (ST. Martin), als dieses HOLLYWOOD! :mrgreen:

  22. #22 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 18:05

    #20 von mike hammer

    …. 😳 😳 🙂

  23. #23 von levrak am 01/11/2013 - 18:49

    #19 – Heimchen am Herd

    So ist es, dh. beim ‚Kranke‘ nicht(?), aber im Gegensatz zu Schitler und Schlöbbels beim Franke durchausig, bewiesener-, ja gar getesteterweise.

    #17 – Heimchen am Herd

    Sehe ich mir dann später nochmal an! 😉

    #18 – mike hammer

    (siehe #19), homophöbisch?
    Nicht wirklich der gewohnte Stil von Dir, aber sitzt! Sachlich wie immer. 😉
    Soll es an ihm nagen.

    Scheint mir aber auch zu einer Art „Maskottchen“ mutiert zu sein (hat zumindest Potential in seiner Stumpfheit), wie zu Halloween ein Ei gegen die Wand, das sich gleich dem Jungfernhäutchen im Kopfe Hirnverbrannter stets erneuert. 
    *Klatsch* – nochmal gegen die Wand! :mrgreen:

    So ist der, Klaus F., von der ‚ganz radikal vor’n Schrank gelaufen Fraktion‘, der Spaß geht weiter! 😀
    Schitlerrrr, Schlöbbaaalllss, Maaaiin Krrrraaaaammmpff!! 😆 🙄 😳

    Schabbes schabbes…

    A.mOr.

  24. #24 von mike hammer am 01/11/2013 - 19:00

    schabath schalom. 😉

  25. #25 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 19:15

    Ich verstehe zwar kein einziges Wort von dem, was dort gesungen wird….aber das Lied läßt mich
    nicht los…..es zieht mich an….vor allem die starke Stimme… 🙄

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Das geht mir öfters so….. Musik hat Macht!….Über mich sowieso….

  26. #26 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 19:48

    WDR 2 in Concert – Amy Macdonald:
    Unverfälschte Klarheit

    Von Jens Michalski

    Die Musik von Amy Macdonald ist direkt, unverfälscht und besticht durch ihre Melodien. Ihr Debutalbum wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet. Jetzt sendet der WDR 2 Musikclub die Highlights eines ihrer umjubelten Konzerte.

    http://www.wdr2.de/musik/amymcdonald104.html

    Also, man mag vom WDR2 Radio halten, was man möchte, aber die Musik ist einfach klasse
    bei denen!

    WDR 2 In Concert | Heute, 22.30 – 23.30 Uhr….werde ich mir unter Garantie anhören! 😉

  27. #27 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 20:18

    Was versteckt sich hinter den Angriffen auf die Beschneidung?

    Manfred Gerstenfeld (direkt vom Autor)

    Das Judentum gegen Angriffe auf jüdische Rituale zu verteidigen wird allmählich selbst zu einem Ritual. Eine gerade erfolgte Empfehlung der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE) die Beschneidung zu verbieten, hat Israel und das europäische Judentum einmal mehr in die Defensive gebracht. Der Knesset-Ausschuss für Aliyah kam zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen, an der auch israelische und internationale jüdische Organisationen teilnahmen; Thema war, wie dieser Beschluss annulliert werden kann.1

    Das Schema dieser defensiven Reaktionen wurde letztes Jahr festgelegt, nachdem ein deutsches Gericht in Köln entschied, Beschneidung sei in seinem Zuständigkeitsbereich illegal. Derselbe Knesset-Ausschuss hielt damals, im Juli 2012 eine Dringlichkeitssitzung ab. Danach wurden von Israel und jüdischen Organisationen große Anstrengungen unternommen die Entscheidung zu bekämpfen.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/10/24/was-versteckt-sich-hinter-den-angriffen-auf-die-beschneidung/#comment-12979

    Man beachte die Kommentare! 😉

  28. #28 von andienen am 01/11/2013 - 21:09

    Möchte PACE sich auch mit den Muslimen anlegen? Schließlich beschneiden die auch. Das könnte Ärger geben.

  29. #29 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 21:40

    Nein, das möchte PACE nicht, denn sie messen mit zweierlei Maß!
    Außerdem, mit Moslems anlegen ist lebensgefährlich, mit Juden dagegen nicht!

  30. #30 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 21:42

    Gad Elbaz – Mi sheberah

    http://www.youtube.com/watch?v=S2swFOBy65I .

    WAS für eine herrliche Stimme….

  31. #31 von mike hammer am 01/11/2013 - 21:59

  32. #32 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 22:40

    Deutschland und der Serienkiller Abu Mazen:
    Wertegemeinschaft

    Eben noch rissen in Berlin sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel, Außenministerdarsteller Guido Westerwelle und ihr gemeinsamer Präsident Joachim Gauck darum, die Hand eines Mannes schütteln zu dürfen, der sich freut, verurteilten Terroristen “Freiheit” zu versprechen, die Freilassung weiterer antisemitischer Mörder zur Vorbedingung für etwas macht, das er “Frieden” zu nennen wagt.

    “[T]he PLO would never sign a peace deal with Israel unless it secured every Palestinian’s freedom.

    ‘An agreement will never be signed without freeing all prisoners,’ Abbas said.”

    Der Himmel über “Palästina” sei “hell erleuchtet” gewesen, schwärmte die von der “Regierung” in Ramallah herausgegebene Tageszeitung Al-Hayat Al-Jadida in ihrer gestrigen Ausgabe von der Rückkehr mehrerer “Palästinenser” aus israelischer Haft in eine Gesellschaft, der sie als “Helden” gelten und deren “Präsident” gern mit bestialischen Mördern schmust.

    http://haolam.de/artikel_15345.html

    Ich weiß nicht, wer schlimmer ist….diese Mörder oder diese Wertegemeinschaft. 👿

  33. #33 von Grumbira am 01/11/2013 - 22:44

  34. #34 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 22:53

    Loreena McKennitt – The Mummers‘ Dance

    http://www.youtube.com/watch?v=qxTpvA-pUG0 .

  35. #35 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 23:15

    Wikipedia: „Wir“ sind die Meinungsmacher!

    Wikipedia entstand in Deutschland 2004. Es wurden tolle Ideen kombiniert: Eine Enzyklopädie von allen für alle. Freies Wissen, immer und überall verfügbar, top aktuell. Das Konzept ging auf und die Seite wurde zu einer der größten im Netz, zu einer Instanz und lehrte das Brockhaus das Fürchten.

    http://etwasanderekritik.wordpress.com/2013/11/01/wikipedia-wir-sind-die-meinungsmacher/

    Eine sehr gute Analyse! So….läuft der Hase! 😉

  36. #36 von mike hammer am 01/11/2013 - 23:27

    #33 von Grumbira

    ist doch berechtigt, was soll der schmu?

  37. #37 von Heimchen am Herd am 01/11/2013 - 23:38

    So…. ich mache Feierabend…..

    Death Cab For Cutie – Transatlanticism

    http://www.youtube.com/watch?v=qNqQC7R_Me4 .

    Gute Nacht….. 😉

  38. #38 von mike hammer am 02/11/2013 - 00:36

    #37 von Heimchen am Herd
    N8 😉

  39. #39 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 13:21

    „Juden verstecken ihre antiägyptischen Pläne in Pepsi-Werbung“

    Die neueste Verschwörungstheorie aus Ägypten besagt, dass Pepsi Juden gehört und dass die Firma irgendwie genutzt wird, um das Land zu infiltrieren. Nach Angaben der Verschwörungstheorie ist Pepsi ein Akronym für „Pay Every Pound for the Security of Israel“ – zahle jedes Pfund für Israels Sicherheit.

    Die absurde Verschwörungstheorie kam vor kurzem in einer ägyptischen Fernseh-Talkshow namens Ägypten heute auf. Der Moderator der Sendung, Tawfk Okasha, der als Gegner der Muslimbruderschaft bekannt ist, sagte:

    „Was ist die Firma Pepsi? Sie ist eine der größten und wichtigsten Firmen, die jüdischen Zionisten gehören… die Torah von Esra sagt ihnen [den Juden], dass sie nicht in den Himmel kommen können, wenn sie nicht Ägypten beherrschen.“

    Okasha erwähnte dann eine aktuelle Pepsi-Werbekampagne, die medienwirksam Fußballfans in den Straßen Kairos einsetzt; er sagt, diese Werbung beweist, dass Israel und die Juden versuchen Ägypten zu infiltrieren.

    Weiterlesen bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/02/juden-verstecken-ihre-antiagyptischen-plane-in-pepsi-werbung/

    Herrlich….. 😀

  40. #40 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 13:51

    Kreml mit Snowden-Befragung einverstanden
    Die russische Regierung hat nach eigenen Angaben keine Einwände gegen ein Treffen deutscher Vertreter mit dem Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden in Russland. „Er befindet sich auf russischem Territorium, hat vorläufiges Asyl erhalten und ist deshalb frei, sich mit irgendjemandem zu treffen. Wir können ihn daran nicht hindern“, sagte der Sprecher von Präsident Wladimir Putin, Dmitri Peskow, der russischen Tageszeitung „Kommersant“.

    Snowden halte sich an die Bedingung Putins, dass er von Russland aus nichts tun dürfe, um den USA zu schaden, sagte Peskow. Die Enthüllungen über US-Spähaktionen gegen deutsche Politiker stammten jedoch aus Dokumenten, die der 30-Jährige bereits vor seiner Ankunft in Moskau Ende Juni Journalisten zur Auswertung übergeben habe.

    http://www.tagesschau.de/inland/snowden288.html

    Der Kommentar ist gut:

    Am 02. November 2013 um 13:09 von comment234
    @Vivala Revolution
    „Snowden wird offenlegen, dass Merkel die Massenspionage gegen uns alle durch die NSA wissentlich, bewusst und aktiv tolerierte.!

    Das vermute ich auch, wenn man ihn denn lässt.

    „Ihre Fluchttaktik nach der Wahl in die Opferrolle mittels Diensthandy ist nur zu leicht zu durchschauen.“

    Sehe ich genauso, was jetzt seitens der Bundesregierung veranstaltet wird, ist großes Theater zur Schadensbegrenzung und dient ausschließlich dem eigenen Machterhalt.

    Ich halte es mittlerweile sogar für möglich, das in Deutschland Wahlergebnisse manipuliert werden.
    _________________________________________________________________________________

    Bin gespannt, ob der Kommentar stehen bleibt oder gelöscht wird! 😉

  41. #41 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 15:30

    Angus And Julia Stone – Draw Your Swords

    http://www.youtube.com/watch?v=bj905HtsB-g .

    Hmm……..

  42. #42 von mike hammer am 02/11/2013 - 17:20

    ist Barkack Obamarsch SCHWUL?

    http://www.youtube.com/watch?v=SrbZNcuf4wc#t=174 . 🙄

  43. #43 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 17:42

    Schwul?? Auch das noch! 😆

  44. #44 von Grumbira am 02/11/2013 - 18:55

    #40 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 – 13:51

  45. #45 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 19:06

    Deutsche Regierung besorgt, weil Juden Wohnungen bauen:
    Du bist Deutschland

    Einen Tag nach US-Administration und Europäischer Union hält es die Regierung in Berlin für angebracht, “Israels Siedlungsbau” mit “selten” deutlichen Worten anzugreifen:

    “‘Die Bundesregierung ist sehr besorgt über die Pläne der israelischen Regierung, mehr als 3000 neue Wohneinheiten in Ostjerusalem und dem Westjordanland zu schaffen’, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.”

    Diese Pläne (!) würden als “einseitige Maßnahme [..] nach unserer Überzeugung” den “Friedensprozeß” gefährden, zudem seien sie “illegal”.

    Weder illegal noch irgendwie gefährlich sind hingegen nach Ansicht der deutschen Regierung Überfälle auf Neunjährige, Morde an Juden oder terroristischer Tunnelbau.

    Unproblematisch sind “nach unserer Überzeugung” auch Bilder, die “Palästinenserpräsident” Abu Mazen in freundschaftlicher Umarmung verurteilter Mörder zeigen.

    Dazu nämlich äußerte die deutsche Regierung sich nicht. Weder besorgt noch sonstwie. Angela Merkel hatte jüngst dem “Präsidenten” von Ramallah “die weitere Unterstützung Deutschlands” versprochen.

    Sie hält ihr Wort.

    http://haolam.de/artikel_15349.html

    Da muß man sich ernsthaft fragen, ob unsere Bundesregierung noch alle Tassen im Schrank
    hat? Vor allem….WAS bilden sie sich eigentlich ein? Sie mischen sich ständig in Angelegenheiten
    ein, die sie ABSOLUT NICHTS ANGEHEN!!! 👿

    Auf solche „FREUNDE“ kann Israel sehr gut verzichten! 👿

  46. #46 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 19:10

    #44 von Grumbira

    Keine Panik auf der Titanic! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=hJNQuuFWw4Y .

  47. #47 von Grumbira am 02/11/2013 - 19:17

    #46 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 – 19:10

    „Keine Panik auf der Titanic! :wink:“

    Zur Panik gibt es tatsächlich keinen Grund, denn irgendwann wird ja ein Schiff kommen … :

    http://www.youtube.com/watch?v=yhiUeA3UlfQ .

    😉

  48. #48 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 19:27

    #47 von Grumbira

    Oh….Mann….eben noch Jazz….von Harald….jetzt Schlager von Dir…. dann komme ich mit Blues!

    http://www.youtube.com/watch?v=aLR_bSzPTiY . 😉

  49. #49 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 19:54

    Gutmenschen hinterfragt

    Der Titel „Du sollst nicht atmen“ verspricht gute Unterhaltung. Und auch der Untertitel „Warum wir am besten das Atmen einstellen sollten und andere Erkenntnisse aus dem Jetzt“ lässt auf eine amüsante Auseinandersetzung mit den Öko-Irrtümern der Gegenwart schließen. Zudem erwähnt er gleich zu Beginn auch noch die US-Zeichentrickserie „Die Simpsons“, so dass dem Autor fortan gleich unzählige Männer zwischen 25 und 45 gebannt folgen. Auch lockern zahlreiche mehr oder weniger geistreiche Cartoons von Thomas Plaßmann den Text immer wieder auf, so dass keiner behaupten kann, er würde intellektuell überfordert. Doch irgendwie reißt einen das Buch dann doch nicht vom Hocker. Rechnet man die Cartoons und die vielen Hinweise auf die Bibel und Jesus heraus, bleiben von den insgesamt ohnehin nur 125 Seiten noch knapp über die Hälfte, die sich textlich mit dem eigentlichen Thema beschäftigen. Die sind zwar durchaus informativ, enthalten aber wenig neue Erkenntnisse.

    http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/gutmenschen-hinterfragt.html

    Wie? Ulli Wegner sagt immer: „Atme…atme…atme…“ 🙄

  50. #50 von levrak am 02/11/2013 - 21:22

    #32 – Heimchen am Herd

    Antwort: die Wertegemeinschaft, die den Wert „Wert“ beschmutzt, ist schlimmer. 
    Frei nach ‚Talmud‘: „Wer das Böse zuläßt und toleriert ist böser als Böse.“ (sehr frei.)

    Mal versuchsweise dem Christen erklärt: der Teufel delegiert, abkommandiert die Bösen, wer ist böser?

    (und nochmal mein Senf: der Teufel ist die Teufel, alles Menschen.)

    #33 – Grumbira

    Text lesen, fun dus wus Du verlinkst!
    Die Frau ist nicht Jüdin, sondern Katholin, die sich auf „ihre jüdischen Wurzeln“ besinnt. Man könnte ahnen: Esoteriker. 

    Wir haben genug Sorgen, brauchen wir nicht noch Blendgranaten in unserem Sichtfeld. 
    Kapiert? 
    Schunkeln! 😉

    #35 – Heimchen am Herd

    Wikipedia ist unzuverlässig, der Titel paßt also ganz gut: „Meinung“ wird bei manchen Autoren allzu penetrant mit eingearbeitet, wo sachlich-fundierte Kenntnis nur sein sollte! „Penetrant“, denn es ist nicht so einfach solche Autoren von deren unwissenschaftlichen (eher: unredlichen) Methoden abzubringen. Die Korrektur einer unangebrachten „Information“ (respektive Streichung!) bedarf einer „demokratischen“ Mehrheit der Wikipedia-Gemeinde. 
    Fundiert natürlich müssen die Belege sein, um Aussicht auf Erfolg bei einem Korrektur-Vorschlag zu haben, immerhin. 
    Aber nichteinmal ein Professor der Geschichtswissenschaften (zur Steigerung: in Rente ;-)) bringt dann möglicherweise die Geduld auf, diesem Prozedere der Wahrheit zu genügen es ausdauernd zu verfolgen, sprich die „Falschmeldung“ im Gebiet „Geschichtswissenschaften“ bleibt stehen. Nur für’n Bleistift.

    Häufiger solches auch zu beobachten beim Themenkreis „die Juden, das Judentum“. 

    Ergo, wer sich auf Wikipedia alleine verläßt ist nicht gut beraten, und die dumme Arroganz, die mancher beim Benennen der Quelle Wikipedia aufzeigt, spricht für sich…

    (…leite somit über auf…)

    #27 – Heimchen am Herd

    „Man beachte die Kommentare.“

    Ein sehr guter Hinweis. Mitnichten nur wegen dem penetranten Hinweis dort auf die Quelle „Wikipedia“, die darauf hinweist, daß da einer einen im Tee hat, so offensichtlich wie Überdosis! Genug Hinweise!

    Heplev geht erstaunlich wenig auf die Schwächen der Argumentation des Vorhautlutschers ein, hat wohl viel zu tun…

    Aber ich, liebe Freundin der guten Musik, habe mich 🙂 Schlaaaaaapppgeelaaachachaharrrrharhaacchhtt!!! 😆 😆 😆
    Auweia. 🙄 😳 😎

    Die Kommentatorin dort (die Heplev so brutal der Tür verweist! 😥 ) brachte es wenigstens auf’n Punkt: sie ist Gott und sagt, daß sie das nicht gut findet, wenn sie keine Vorhaut lutschen darf. 

    Nur wer, zur Hölle!, verbietet ihr das? Armes Mädchen, Götter haben’s schwer. 😥 😉 😯

    (falls jene Göttin mitliest/die haben ja immer große Übersicht so Götter und deren Satelliten, kann also sein, und sucht sie gar’n neuen Eintritt anderswo (?) : 
    das mi’m Blasen, liebe Göttin, sei Dir überlassen, ob Du die Haut auf der heißen Schokolade magst oder nicht. Deine Sache, cosa nostra, halt Dich bei Deiner Schokomilch und laß uns mit unser’m Honig, schon ist gut, nichts gegen heiß.)

    (#2. HmH, Paket ist angekommen, Du bist ein Schatz, aber sowas von! 😎 )

    „Piep Piep“, frei nach Remmler Stefan.

    Das Wort zum Ende dieser Worte.

    http://m.youtube.com/watch?v=ObEBN7Iy0yY .
    Sag ich soviel zu diesem, zu Zeiten als Ausreißer Musaschi Miyamoto unterwegs herumsäbelte, da war solches wohl nicht möglich. 
    Vielleicht aber wurden ja auch nur die entsprechenden Videoaufzeichnungen zersäbelt?Wikipedia mag’s erörtern. Ansonsten mag man sich „japanische Mentalität“ vor Augen führen. Warum ich das erwähne? Nicht alles was kniet das betet. Konkreter? Sieht man sich das Video an, kann man glatt behaupten, die Nonnen haben’s begünstigt, sozusagen. Den Rest der „Phantasie“ -dem Mitleser- überlassen. Cheers dem „Leading“.
    Und Spaß an der Freude!

    (Allerletztes.
    Der Hesse, ’n bestimmter, würd‘ sagen „uffhänge!“ 
    Ne, eben der nicht(!) an dieser Stelle. Nur gescherzt.

    Ist ja doch mehr so’n Schariafordern, da sei Nippon vor! 
    Zur Not -bzw im Falle- auch jakusa oder so…)
    http://m.youtube.com/watch?v=ymLJz3N8ayI . 🙄

    Schwurbelei Ende für dies nun.
    The Nuns.
    http://m.youtube.com/watch?v=Qe3OOn3YXxk . 😉

    (PS/HmH, habe das Verlinken gelernt. 😳 Guhuck aber muß ich weiter verschieben, harter traffic dieser Tage.)

  51. #51 von levrak am 02/11/2013 - 21:24

    Ach, die links, zuviele, kommt später… 🙄

  52. #52 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 21:26

    Schön….freue mich schon drauf! 🙂

  53. #53 von levrak am 02/11/2013 - 21:26

    #39 – Heimchen am Herd

    Tawfk Okasha: „Was ist die Firma Pepsi? Sie ist eine der größten und wichtigsten Firmen, die jüdischen Zionisten gehören… die Torah von Esra sagt ihnen [den Juden], dass sie nicht in den Himmel kommen können, wenn sie nicht Ägypten beherrschen.“

    Wow, Okašašaitan für die Himmelsleiterhilfe! Dank ihm beherrschen wir jetzt (mal wiederkehrend) die ägyptische Presse! Und die Hilfe zur Startlinie gen „Himmel“, die kommt dann auch aus Ägyptenland?

    Traurig, zu Zeiten der Pharaonen (langelange vor der Zeit von Mohammads Allah-Kuran und Blabla und Gemetzel) war man aus dem Land besseren Stil gewohnt, ah, Stiel gar verwandelt in Schlangen! 
    Aber wozu weinen, Allah richtet’s (zugrunde) bzw das Pack ganz gewiß. 😈
    Wer die wohl wieder beherrscht?
    Na na – beherrscht’s euch! 😯

    http://m.youtube.com/watch?v=1JxW3sqQd6c . 😎
    noch’n musikalischer Vorschlag:
    http://m.youtube.com/watch?v=2jlyahOeY1U . 😯
    from the collection: the truth hurts.

  54. #54 von levrak am 02/11/2013 - 21:28

    mike hammer!

    „Psychopater“, ich klatsch in die Spaghetti und verschmiere die Tomatensoße an den Wänden, Hammer! 😀 😆 😆

    A.mOr. :mrgreen:

    PS/ volles Anerkenning im Dosen-blog. Schawua tow we tachasor beschalom! 😉

    [Korrektur, kommt erst später, verflixtes wordpress nimmt die loschn hakadosch nicht richtig auf 😈 🙄 und ich will wieder los.]

    Gut Nacht all’samt!

  55. #55 von levrak am 02/11/2013 - 21:34

    #52 – Heimchen am Herd

    Hohoho, nicht zu früh gefreut…
    .
    .
    .
    A.mOr. 😉

  56. #56 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 21:49

    #54 von levrak

    Entschuldige….ich muß mich um Trolle kümmern! 😉

    Dir noch einen schönen Abend! 🙂

  57. #57 von mike hammer am 02/11/2013 - 22:04

    # A.mOr

    ich bin am entspannen, morgen bin ich im finale, große distanzen…. 😀 😀 😀
    schawua tow, so viele trolle und ich bin am
    sporteln. da gehen mir ne
    menge skalps
    verloren .
    🙄 . .

  58. #58 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 23:08

    Habe den ganzen Tag schon dieses Lied im Kopf…. 🙂

    ROLLING STONES OUT OF CONTROL

    http://www.youtube.com/watch?v=jDS128RNCKs .

    Halleluja….

  59. #59 von Heimchen am Herd am 02/11/2013 - 23:19

  60. #60 von WahrerSozialDemokrat am 03/11/2013 - 00:09

    PI wollt es nicht! 😉

    Video: Bei ARD sitzt “Iran” in der letzten Reihe!
    http://wahrersozialdemokrat.wordpress.com/2013/11/02/video-bei-ard-sitzt-iran-in-der-letzten-reihe/

    Könnt ja was sein? Keine Ahnung…

  61. #61 von WahrerSozialDemokrat am 03/11/2013 - 00:10

    Ohne gesetzliche Rechte oder so…

  62. #62 von mike hammer am 03/11/2013 - 00:26

    #59 von Heimchen am Herd
    du hast ein a vergessen, das ist die männliche form узнал da fehlt ein a.
    könnte sein, nur wo ist seine logik? 🙄

    #61 von WahrerSozialDemokrat
    danke, bei euch steppt der antitheistische bär im AFD fred. 😉

  63. #63 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 00:33

    #62 von mike hammer

    Er ist ein Verräter! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=s-DrFjhRUoc .

    Gute Nacht….. 😉

  64. #64 von mike hammer am 03/11/2013 - 02:17

    N8 😉

  65. #65 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 11:41

    So…. Musik…..

    Pearl Jam – Unthought Known

    http://www.youtube.com/watch?v=P-Db7U0sicA .

    Was für ein herrliches Lied…..

    Halleluja…..

  66. #66 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 12:06

    Fatwa gegen bemannte Mars-Mission

    Ein hochrangiger saudischer Scheich und Kleriker erlies eine Fatwa (islamisches Rechtsgutachten) aus, die es verbieten soll bemannte Reisen zum Mars zu unternehmen. Scheich Ali al Hemki kritisierte dadurch die “Mars One” Mission, für die sich weltweit mehrere Tausend Menschen bewarben.

    http://haolam.de/artikel_15357.html

    Hahaha…..wahrscheinlich hat er sich auch beworben! :mrgreen:

  67. #67 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 12:25

    „eigentlich sollte ich schlafen, möchte ja nen blumentopf gewinnen.“

    Na, ich hoffe Du hast genug Schlaf gefunden Mike?!

    Und natürlich wirst Du einen Blumentopf gewinnen! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=S2swFOBy65I .

  68. #68 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 16:48

    AURORA BOREALIS FULL

    Kein Avenger weit und breit…..nur Schönheit und Stille….ich habe Zeit….

    http://www.youtube.com/watch?v=aa5Lc6BXIFA .

    Das Video verwirrt nicht, es verzaubert….

  69. #69 von mike hammer am 03/11/2013 - 17:13

    # Heimchen
    nö heute gibts keinen blumentopf, 3. patz. 😦

    mit kurtzwaffel und bis 1000 yards, alles roger gestern, aber heute
    war 1500m angesagt, die gegner lauter bullen und militärs mit spezialkram und ich mit leihwaffel.
    kann ja nichts werden. 👿 ich sehe es nicht ein 20.000 € für ein sportdings
    auszugeben, das die grünen mir morgen wegnehmen wollenn. 😈

    jetzt etwas ruhe und dann ziehen wir loß,
    sind lustige leute hier. 😉

  70. #70 von Harald am 03/11/2013 - 17:15

    Der Bürzel läuft zu (s)einer Sternstunde auf.
    Na gut,
    „Stern-Fünfminuten“….

    Er meint, das Gedöns sei gefälscht und es wird nicht lange dauern,
    bis „ehemalige Besitzer“ eine Milliarde vom Staat einfordern.

    „Sensationsfund in München

    Fahnder beschlagnahmen einmaligen Kunstschatz“

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_66326458/zoll-entdeckt-einmaligen-kunstschatz-fahnder-beschlagnahmen-verschollene-werke.html

  71. #71 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 17:18

    Ermordete christliche Kinder

    Der Preis von Obamas Pro-Bruderschaft-Jihad

    Raymond Ibrahim, FrontPageMagazin.com, 23. Oktober 2013

    Wer verdient mehr Strafe durch die USA? Millionen Ägypter, weil sie die Muslimbruderschaft von der Macht vertrieben haben? Oder die Muslimbruderschaft, weil sie gewohnheitsmäßig Christen terrorisieren und ermorden – mal abgesehen von anderen Verbrechen?

    Nach unmissverständlich klarem Handeln der Obama-Administration sind es die Millionen Anti-Bruderschaft-Ägypter, die Strafe verdienen.

    Letzten Sonntag wurde die Kirche der Jungfrau Maria in Waraq nahe Kairo während einer Hochzeitsfeier angegriffen; es gab vier Tote und viele Verletzte. Nach angaben von Dr. Hisham Abdul Hamid von der Gerichtsmedizin waren zwei der Ermordeten christliche Kinder – zwei Mädchen; zwei Marias: die zwölfjährige Mary Nabil Fahmy, die fünf Schüsse in die Brust bekam, und die achtjährige Mary Ashraf Masih (das bedeutet „Christus“), die eine Kugel in den Rücken erhielt, die vorne wieder herauskam.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/03/ermordete-christliche-kinder/

    „Wie viel Beweise braucht ein vernünftiger Amerikaner noch um zu wissen, dass der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika mit einem muslimischen Vornamen mit muslimischen Terroristen im Bunde ist?“

    Also, ich brauche keine Beweise mehr und das sage ich als Christin!

  72. #72 von Harald am 03/11/2013 - 17:23

    …wie dies so ist bei überstürzten „Statements“:

    Man wird die Herausgabe zwecks späterer Vermarktung verlangen,
    auf diese Weise soll nebenbei die Echtheit glaubhaft gemacht und bekräftigt werden.

    An erster Stelle sollte die Überprüfung der Authentizität/Echtheit stehen.

  73. #73 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 17:26

    #69 von mike hammer

    Na hör mal…3. Platz… ist doch klasse, unter diesen ungleichen Bedingungen! 😉

    20.000. Euronen?? Wäre mir auch zu teuer!
    Ich wünsche Dir noch weiterhin viel Spaß…..denn Spaß muß sein! 🙂

  74. #74 von Harald am 03/11/2013 - 17:29

    #69 von mike hammer am 03/11/2013 – 17:13

    „nö heute gibts keinen blumentopf, 3. patz.“

    Ich treffe immer genau ins Loch! 🙂 😆

  75. #75 von Harald am 03/11/2013 - 17:35

    …andererseits:

    Ein Sammler mit dickem Tresor ist „ideal“…

    …und mein Geld ist es nicht…

    …Thema (ohne Faktenwissen) erledigt.

  76. #76 von mike hammer am 03/11/2013 - 17:52

    #73 von Heimchen am Herd

    das sind junge burschen, die sind zwar gut aber ohne erfahrung
    wenn die „alten hasen“ antreten würden…. 🙄

    # Harald
    nun wissen wir wer die löcher in die blumentöpfe macht. 😆

  77. #77 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 17:59

    Akif Pirinçci: “Der Islam gehört zu Deutschland wie ein Gummiknüppel in meinen Arsch!”

    Ich sage es unmißverständlich: Wenn all das Gesagte als dummes Geschwätz eines versoffenen Schriftstellers abgetan werden sollte, wird das unten folgende Szenario schon in ungefähr fünfzehn Jahren für Deutschland und Resteuropa gelten. Man denke nur 15 Jahre zurück, wo wir mal standen, und wie es heutzutage in unseren Städten und Straßen aussieht. Kraft meines prophetischen Geistes versetze ich mich nun in einen in dieser Zukunft lebenden Deutschen hinein, vielleicht in meinen eigenen Sohn, der dann so Allah will über Dreißig sein wird. Es handelt sich übrigens bei dem Beschriebenen keineswegs um das Produkt einer blühenden Phantasie, sondern um bereits heute existente Tatsachen, die allerdings collagenartig aus islamisierten Ländern stammen. Und aus Skandinavien, das jede Grausamkeit des Islam hündisch abnickt. Es ist sozusagen eine Hochrechnung für Deutschland …

    http://www.pi-news.net/2013/11/akif-pirincci-der-islam-gehort-zu-deutschland-wie-ein-gummiknuppel-in-meinen-arsch/

    Über eine Kommentatorin wundere ich mich doch sehr, gibt sie sich doch hier bei uns immer
    als tugendhaft und als Moralapostel…… SIE will sich das Buch kaufen???
    Von diesem väkalsprachlichen Autor?? 🙄 Donnerwetter! Und HIER bei uns regt sie sich über
    Mikes Sprachton auf…….sehr, sehr unglaubwürdig diese Verrückte! 😉

    Ach und ihr scheint es wieder besser zu gehen….hat wohl doch ihre Pillen genommen!

  78. #78 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 18:07

    #76 von mike hammer

    „das sind junge burschen, die sind zwar gut aber ohne erfahrung
    wenn die “alten hasen” antreten würden…“

    Die alten Hasen mit der ruhigen Hand! 🙂 😉

  79. #79 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 18:09

    Melvin Taylor- Blue jeans blues

    http://www.youtube.com/watch?v=jnttI7aEI0g .

    Herrlich…..

  80. #80 von Harald am 03/11/2013 - 18:14

    Wir hatten bei der Bundeswehr einmal einen späteren Kriegsdienstverweigerer,
    bei einem Nachtschießen gab er den ersten Schuss ab,
    dieser traf (mit dem G3) eine Begrenzungsleuchte(-funzel) zu beiden Seiten der Schießbahn
    in ca. 400m Entfernung derart zentral,
    dass es jedem Kunstschützen zur Ehre gereicht hätte.

  81. #81 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 18:16

    Neal Black & The Healers – I Don’t Get The Blues

    http://www.youtube.com/watch?v=PRX8RfM8hgg .

    Es lebe der Blues….

  82. #82 von Harald am 03/11/2013 - 18:34

    #81 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 18:16

    http://www.youtube.com/watch?v=BH4YAgf4y8Y .

    Harmonisch (im ersten Teil) identisch mit dem genannten Blues,
    „Hallo, ich bin Hermann“
    …Elend

    http://www.youtube.com/watch?v=BH4YAgf4y8Y .

  83. #83 von Krokodil am 03/11/2013 - 18:43

    Sonntags arbeiten ist Mist.

    http://www.youtube.com/watch?v=PJFShE1VfEc .

  84. #84 von mike hammer am 03/11/2013 - 18:44

    #78 von Heimchen am Herd

    die ruhige hand wird überschätzt. 😉

    #Harald

    der zufall ist unberechenbar, ich wurde mal, wegen einer hübschen vorgesetzten und meiner unverschämten fresse in den bau gesteckt, ein wirklich hübsches mädel.
    ein paar jahre später stand ich in israel vor
    der braut meines cusins,

    rate mal WER die braut war, :mrgreen: was meinst du wie sie mich heute behandelt,
    kein president bekommt so viel aufmerksamkeit, sie hat mir auch
    bei meiner frau „geholfen“, hatte keine wahl. 😉 🙂 😉

    angeblich, ich kann es mir nicht vorstellen, hat mal einer einen schuß in die luft mit einer .22er
    abgegeben und ein pferd auf einer 1.5 km entfernten koppel erlegt,
    mir wurden vom vereinsvorstand briefe gezeigt,
    es wurde schadenersatz gezahlt.

    zufälle sind verantwortlich verrückte dinge. 😉

  85. #85 von mike hammer am 03/11/2013 - 18:45

    -für- zu verschenken…. 😦

  86. #86 von Krokodil am 03/11/2013 - 18:52

  87. #87 von Krokodil am 03/11/2013 - 19:00

    #84 von mike hammer am 03/11/2013 – 18:44

    #78 von Heimchen am Herd

    die ruhige hand wird überschätzt.

    Schiessen ist Gefühlssache. Wenn ich gut drauf bin freffe ich im Sprung ein bewegtes Ziel (Einzelfeuer) aus der Hüfte. bis 10m. Man darf aber nicht angespannt sein, das ist das Problem im Ernstfall / Wettkampf. Wir haben anschleichen auf ein MG Nest geübt, ich bin so auf 5m ran, losgesprungen und hab alle 5 Insassen innerhalb 1,5 Sekunden un den Kopf oder Hals getroffen (Paintball!). Zu Preisen hat es mangels Teilnahme an Wettkämpfen nie gereicht. Würde gern mal testen wie schnell und treffsicher ich heute noch bin, ist schon 15 Jahre her.

  88. #88 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 19:04

    #82 von Harald

    Lustiges Video…. das ist doch der eine von Badesalz, oder? 🙄

  89. #89 von Harald am 03/11/2013 - 19:06

    „zufälle sind verantwortlich verrückte dinge.“

    Eben!
    Beweise mal das Gegenteil. 🙂
    Wir haben das nicht so ernst genommen,
    im Gegenteil,
    da war eine gewisse Anerkennung und Schmunzeln und Grinsen.

    „sie hat mir auch
    bei meiner frau “geholfen”, hatte keine wahl.“

    …Zufälle… 🙂 😉

    …nicht, dass es ihr leidgetan hätte und sie etwas gutmachen wollte… 🙂 😉

  90. #90 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 19:08

    #84 von mike hammer

    „die ruhige hand wird überschätzt.“

    Aber die braucht man doch, oder nicht? 🙄

    #87 von Krokodil

    „Schiessen ist Gefühlssache.“

    Und ich dachte, man muß dabei die Gefühle ausschalten, damit man sich konzentrieren kann! 🙄

  91. #91 von Harald am 03/11/2013 - 19:13

    #88 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 19:04

    „Lustiges Video…. das ist doch der eine von Badesalz, oder?“

    Das weiß ich nicht. Heimchen,
    darüber müsste ich mich erst schlau machen,
    „Badesalz“ sagt mir nichts.

    Das „Schmierige“ und Hessische kommt gut rüber,
    ich find´s auch nicht schlecht. 😉
    …originell…
    …nicht schlecht gemacht…

  92. #92 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 19:19

    #91 von Harald

    WAS…Du kennst Badesalz nicht?? DAS ist eine Bildungslücke! 🙂

    Badesalz – Proleten im Buchladen

    http://www.youtube.com/watch?v=j9vwUR0itAk .

    Badesalz – Massenmörder beim Zigarettenholen

    http://www.youtube.com/watch?v=ruIe9VpOjBU .

    Die kommen doch aus Deiner Gegend, Harald….. 🙂

  93. #93 von Harald am 03/11/2013 - 19:29

    r#92 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 19:19

    Nach den ersten Sekunden:

    Doch, kenn´ ich…
    …nur die Verjnüpfung buw, bezeichnung „Badesalz2 kannte ich nicht.

    Ich werde mir die Sketche einmal ansehen.

    „…aus meiner Gegend…“

    „…so ca. 60(?) km Luftlinie. 😉
    .

  94. #94 von Harald am 03/11/2013 - 19:31

    …nur die Verknüpfung bzw, Bezeichnung “Badesalz“ kannte ich nicht.

  95. #95 von Harald am 03/11/2013 - 19:39

    #92 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 19:19

    Die Stimme,
    Jesses nee…
    …Hallo,
    hier kommt der Massenmörder Hermann 😉

  96. #96 von mike hammer am 03/11/2013 - 19:43

    #87 von Krokodil

    einfach ab, ins nächste bds verein und schauen.
    ipsc nennt sich das ding. paintball wollen SIE ja auch verbieten. 🙄

  97. #97 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 19:49

    #95 von Harald

    Siehst Du, Harald….. ER ist es! 😉

    Habe ich gerade gefunden….

    Alan Parsons – All Our Yesterdays

    http://www.youtube.com/watch?v=XCvAaq-daDU .

    Schönes Lied….

  98. #98 von mike hammer am 03/11/2013 - 19:51

    #90 von Heimchen am Herd

    es gibt keine ruhige hand, das wackeln
    kommt von atmung und hertzschlag.
    men kombiniert atmung mit
    hertzschlag und den
    abzugtimeing …..
    😉

  99. #99 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 19:58

    #98 von mike hammer

    Ich bewundere immer die Biathleten….. die laufen da rum und anschließend, müßen sie
    schießen….. das nenne ich Körperbeherrschung! 😉

  100. #100 von Simbo am 03/11/2013 - 19:59

    #77 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 17:59

    „von diesem väkalsprachlichen Autor“… wenn schon, denn schon : d.h. immer noch fäkalsprachlichen Autor…
    wenn Du weisst was Fäkalien bedeuten. OK, habe vergessen,die „Väkalsprache“ beherrschst Du ja aus dem ff. Weisst einfach nicht, wie man das schreibt…….

    Und übrigens: dieser fäkalsprachige Autor greift mich nicht persönlich an… im Gegenteil, er prangert den Islam an…das war doch hier auf QQ auch mal ein Thema, oder ??

    Inzwischen ist QQ dank Dir und dem Hammer auf „Väkal“-Sprache abgesunken. .

    Und bei Dir scheint Hopfen und Malz verloren zu sein, ich sagte das schon mal.
    Und Du bist Mutter von 2 erwachsenen Söhnen ??? :mrgreen:
    Ich hoffe die beiden wissen nicht, was Du hier für eine „väkal“-Sprache ablässt.

    Ich jedenfalls würde mich in Grund und Boden schämen, eine solche „Mutter“ gehabt zu haben.

  101. #101 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 20:02

    Mein momentanes Lieblingslied….

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Vielleicht auch etwas für A.mOr. ? 🙄

  102. #102 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 20:06

    #100 von Simbo

    Gott SEI DANK….hat so eine völlig durchgeknallte TYPE wie Du…. KEINE Kinder!!!

    Die hätten alle einen Knall…. so wie Du! :mrgreen:

    So….und jetzt darfst Du wieder gehen, Du interessiert hier niemanden! :mrgreen:

  103. #103 von Simbo am 03/11/2013 - 20:17

    #102 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 20:06

    Gott sei Dank hatte ich keine solche „spinnende“ Mutter. Ich werde ihr dafür ewig dankbar sein.

    Ob ich hier interessiere oder nicht, juckt mich nicht im Geringsten. Im Gegenteil….
    ich wäre froh, wenn Personen wie DU und der Fäkal-Mike mir hier nicht mehr antworten würden.

  104. #104 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 20:18

    „Die Avenger ist jedenfalls seit einigen Tagen geladen und entsichert…“

    Meine auch! Und 3 x darfst Du raten, welche Verwirrte ich damit erledige!

    Nicht Dich….. aber dieses Weibsstück aus der Schweiz!!! :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=-hwiCkU73NA .

  105. #105 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 20:26

    Stimmt, Mike…..ich laufe nicht dauernd weg…..ich laufe NIE weg!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=6EUKoOd2Ns0 .

    Halleluja….

  106. #106 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 20:38

    MICHAEL „IRON MAN“ BURKS – Fire & Water

    http://www.youtube.com/watch?v=7rA2ktcL9hU .

    Genauso ist es……

  107. #107 von Simbo am 03/11/2013 - 20:38

    #104 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 20:18

    Soso… also Du willst mich also erledigen ? Wenn das nicht einmal ein Aufruf zu einer Straftat ist :mrgreen:

    Du kannst mich mal kreuzweise… gib mal Deinen Klarnamen bekannt, damit ich Dich anzeigen kann. Und frag mal Deinen so gescheiten Sohn, den „Juristen“ was Dir dann blüht……

  108. #108 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 20:46

    #107 von Simbo

    Ach….wie langweilig….das hast Du jetzt aber dem XRADIO geklaut! :mrgreen:

    Der ist inzwischen ganz still geworden! 😉

    Das kann ich mir vorstellen, dass Du meinen Klarnamen gerne hättest, damit Du mich
    dann noch mehr belästigen kannst, Du Klette!

    Ich stehe nicht auf Frauen, SIMBO…. es.tut mir leid! :mrgreen:

  109. #109 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 21:00

    So….war es das jetzt?? sehr schön! :mrgreen:

    Rolling Stones – „Sympathy for the Devil“

    http://www.youtube.com/watch?v=zqzKAb-Gsxc .

  110. #110 von Simbo am 03/11/2013 - 21:07

    #108 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 20:46

    Und Du meinst also, ich stehe auf Frauen ??? Hahahahahahahahaha….. selten so einen einfältigen Witz gehört !!!!!!!! Mit dieser Masche versuchst Du ja immer wieder, mich zu diskreditieren. Was für ein primitiver Geist doch in Dir steckt.

    UND JETZT NOCH EINMAL ZUM HINTER DIE OHREN SCHREIBEN !!!!

    Falls ich wirklich auf Frauen stehen würde, ( was nicht der Fall ist, wie die meisten hier wissen, ausser Dir)
    Dich würde ich jedenfalls nicht zu meinen Favoritinnen zählen.

    Und jetzt sollte der Allerletzte/Allerletzin hier verstehen, wie Du tickst. Vollkommen krank :mrgreen:

    Und Jeden/Jede die Dich hier noch verteidigt, gehört zu der gleichen Kategorie wie DU….
    Nämlich zu den „Spinnern“ ….

    Das wars wieder einmal, die Zeit ist viel zu kostbar, um sich mit solchem „Gesocks“ wie Du es bist, herumzuschlagen…

    Und jetzt kommt dann gleich der „Väkal-Mike“ 😆 und nennt mich wieder ?? ja wie denn ???

    Und QQ war einmal eine islamkritische Seite !!! Seit der Meinungs-„Fred“ eingerichtet wurde, ist das ja nicht mehr der Fall…

    Hier tummeln sich so viele kranke Gestalten, ich könnte einfach nur noch KO**en !!!

  111. #111 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 21:20

    #110 von Simbo

    Hahaha……herrlich…..so eine dumme Kuh….wie Dich, gibt es nur einmal! :mrgreen:

    Du bist sowas von neidisch und vor allem eifersüchtig auf MICH….das ist schon KRANKHAFT!!!

    Du würdest doch nur zu gerne mit mir tauschen! Aber dazu braucht man Talent, was Du
    nicht besitzt!

    Von Männern….0 Ahnung! Von Musik…. 0 Ahnung…. von Islamkritik 0 Ahnung…

    von Kindern 0 Ahnung….. Du tust mir nur noch leid, Du bist ein Jammerlappen, nichts weiter!

    Du kannst mir doch überhaupt nicht das Wasser reichen, merke Dir das mal!

    Und lass QQ aus dem Spiel….. die kannst Du nicht manipulieren, Du Volltrottel! :mrgreen:

    Ich hoffe…..Du wirst hier endlich gesperrt….. ich bewundere die Geduld von QQ!

    ICH hätte Dich schon vor zwei Jahren gesperrt! :mrgreen:

  112. #112 von mike hammer am 03/11/2013 - 21:20

    @ simklo

    trauer wo anders du peinliches
    etwas, möchtest du das
    @ Heimchens musik fred
    wieder die 1500 komentare
    knackt?
    wenn das nicht liebeswahn ist,
    troz ablehnung und abscheu
    das dir entgegenschwappt?

    wir sind wohl noch immer ZU nett!

  113. #113 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 21:28

    #112 von mike hammer

    Und die will angeblich gerade ihre Mutter unter die Erde gebracht haben??

    Sie wurde bestimmt von ihr enterbt……deshalb ist sie so aggressiv! :mrgreen:

    Der blöden Kuh würde ich auch NICHTS vererben! 😆

  114. #114 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 21:43

    Knockin‘ On Heaven’s Door – Bob Dylan

    http://www.youtube.com/watch?v=-jPg2M1UYgU .

    Ach…..einfach… herrlich…… 🙂

  115. #115 von mike hammer am 03/11/2013 - 21:43

    #113 von Heimchen am Herd

    was meint dein häschen mit avenger?

    Das Wort Avenger vom englischen avenger ‚Rächer steht für:
    – eine japanische Zeichentrickserie
    – eine US-amerikanische Schiffsklasse
    – eine britische Schiffsklasse, siehe Charger-Klasse
    – einen Mittelklassewagen des Fahrzeugherstellers Dodge
    – eine US-amerikanische Bordkanone im Kaliber 30 Millimeter
    – ein US-amerikanisches UAV
    – einen heckgetriebener Mittelklassewagen des Fahrzeugherstellers Hillman
    – ein Geleitflugzeugträger, Typschiff der gleichnamigen britischen Schiffsklasse
    – eine britische Fregatte der Amazon-Klasse
    – ein US-amerikanisches mobiles Luftabwehrsystem
    – der Originaltitel einer britischen Fernsehserie, siehe Mit Schirm, Charme und Melone
    — US-Fernsehfilm aus dem Jahr 2006
    – ein Minensuchboot, Typschiff der gleichnamigen US-amerikanischen Schiffsklasse
    –den englischen Originaltitel eines Romans von Frederick Forsyth, (deutsch: Der Rächer); die Verfilmung trägt ebenfalls den Namen Avenger
    –den Schmucknamen der Grumman TBF
    –Avenger (Software) ein Anti-Malware-Tool, das hochresistente Schädlingsprogramme aus dem System entfernen kann
    –eine britische Band, siehe Avenger (Band)
    die ursprünglich unter diesem Namen gegründete Band Rage, siehe Rage (Band)
    –eine Uhr der Marke Breitling………..

    die UHR? 😉

  116. #116 von mike hammer am 03/11/2013 - 21:49

    Tageslüg 24 lügt gerde wohl wieder über israel. 🙄

  117. #117 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 21:56

    #115 von mike hammer

    Ich weiß es auch nicht, frag ihn doch….wirst aber keine Antwort bekommen, wie ich ihn kenne!

    Er geht immer davon aus, dass man sein Kryptisch versteht!
    Ich tippe mal auf Rächer…..das passt zu ihm! 😉

    Er kann aber auch lieb sein wenn er will, aber nur, wenn er will! 🙄

  118. #118 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 22:07

    20 Obama-Zitate zum Islam verglichen mit 20 Obama-Zitaten über das Christentum

    Sie werden gleich einige der schockierendsten Zitatel lesen, die Barack Obama je in der Öffentlichkeit von sich gegeben hat. Ein paar davon wurden weithin herumgereicht, aber die meisten verborgen geblieben. Obwohl er behauptet Christ zu sein, hat Obama im gesamten Verlauf seiner Karriere wiederholt traditionelles biblisches Christsein angegriffen; er hat eine sehr lange Geschichte antichristlichen Handelns. In öffentlichen Reden hat er wiederholt die Bibel in Frage gestellt, er hat wiederholt erklärt, dass er nicht glaubt, dass Jesus für die Erlösung nötig ist und er hat durchgängig gesagt, dass er glaubt, alle „Menschen von Glauben“ glaubten an denselben Gott. Gleichzeitig hat Obama immer auf Mohammed als „der Prophet“ verwiesen, er hat immer große Liebe und Respekt für den Islam zum Ausdruck gebracht und er hat sogar alle Bezugnahme auf den Islam aus dem Terror-Bildungsmaterial entfernt, das von Bundesbehörden verwendet wird. Was also glaubt der „Führer der freien Welt“ eigentlich? Lesen Sie die folgenden Zitate und bilden Sie sich ein eigenes Urteil…

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/03/20-obama-zitate-zum-islam-verglichen-mit-20-obama-zitagen-uber-das-christentum/#comments

    Er ist KEIN Christ….er ist Moslem! 👿

  119. #119 von mike hammer am 03/11/2013 - 22:29

    er wird
    sich wieder
    verkrümeln, schade eigentlich. 🙄

  120. #120 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 - 22:43

    #119 von mike hammer

    Ich befürchte noch etwas Schlimmeres, ich mag gar nicht daran denken, sonst werde
    ich verrückt!

    „Ich gehe keinerlei Risiken mehr ein, denn es steckt einfach schon zu viel Arbeit im “Projekt”

    Wir werden ihn wohl nie mehr sprechen können. 😥

    http://www.youtube.com/watch?v=mJ_fkw5j-t0 .

    Gute Nacht….. 😉

  121. #121 von mike hammer am 03/11/2013 - 22:59

    N8 😀

  122. #122 von Harald am 04/11/2013 - 07:47

    Da wir über Zufälle sprachen:

    Berlin – Der Volksentscheid zur künftigen Stromversorgung in Berlin ist gescheitert. Das teilte die Landeswahlleiterin am Sonntagabend mit. 24,1 Prozent der rund 2,49 Millionen Wahlberechtigten stimmten mit Ja. Notwendig für einen Erfolg waren aber 25 …

    …so notwendig,
    wei 5 Prozent für die AfD waren.

    Für ein Volksbegehren gegen Ziem sind 30000 g ü l t i ge Stimmen notwendig.
    „Abgegeben wurden….
    …davon gültig:..“

    Zufälle….

  123. #123 von Harald am 04/11/2013 - 07:50

    …Volks“entscheid“…
    …ZIEM…

  124. #124 von Harald am 04/11/2013 - 08:06

    …oder so:

    „Aus bisher nicht bekannten Gründen m i s s l a n g heute früh glücklicherweise die Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank in Marienfelde. Gegen 4.30 Uhr versuchten Unbekannte in der Kieperstraße Gas in einen Geldautomaten zu leiten. Als die Feuerwehr und die Polizei eintrafen, waren die Täter bereits geflüchtet, ohne dass es zu einer Sprengung des Automaten kam. Beamte des Landeskriminalamts haben die Ermittlungen übernommen.“

    http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/391122/index.html

  125. #125 von Harald am 04/11/2013 - 08:27

    Abphall
    Reinphall
    Grenzphall
    Einphall
    Anphall
    Ausphall
    Glücksphall
    Durchphall
    Unphall
    Überphall

    Zuphall

  126. #126 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 09:54

    Avicii Wake Me Up…. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=XCeBvsXo0to .

    Herrliches Lied….ganz laut stellen….

  127. #127 von mike hammer am 04/11/2013 - 10:18

    komunismus ist, wenn 10 firmen die welternährung ernährung sicherstellen dürfen.

  128. #128 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 11:53

    Mogwai – Take me somewhere nice

    http://www.youtube.com/watch?v=KG2eVb0gRxg .

    Traumhaftes Lied….super Video…

  129. #129 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 12:02

    Unkle – Heaven…..

    http://www.youtube.com/watch?v=yO2SJmMUr6A .

    Einfach…..himmlisch…..

  130. #130 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 13:15

    Das größte Schiff der Welt läuft vom Stapel

    Es ist 360 Meter lang, 16 Decks hoch und bietet bis zu 6296 Passagieren Platz. Die „Oasis of the Seas“, ist das größte und zugleich teuerste Kreuzfahrtschiff, das bislang gebaut wurde. In Turku, Finnland, läuft sie jetzt vom Stapel. Erste Einblicke in eine schwimmende Stadt mit hohem Unterhaltungswert.

    Jetzt, nach fast sechs Jahren des Wartens, ist der Moment da, ein Tag an dem selbst gestandene Männer feuchte Hände bekommen: Richard D. Fain (Chairman & CEO) und andere wichtige Leute der amerikanischen Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean International (RCI) übernehmen in Finnland ihr neuestes „Baby“.

    In Turku läuft heute Abend (28. Oktober 2009) das größte und auch teuerste Kreuzfahrtschiff der Welt vom Stapel. Die “ Oasis of the Seas “ wird bei einer Zeremonie in Turku von der STX-Werft ihrem Eigentümer, der Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean mit Sitz in den USA, übergeben.

    An Bord des rund 900 Millionen Euro teuren Schiffes ist in Platz für 6296 Passagiere und 2165 Besatzungsmitglieder. Für die Gäste stehen 2706 Kabinen in mehr als 30 Kategorien zur Verfügung.

    Ziel der mit 16 Decks hohen „Oasis of the Seas“ ist es, den Passagieren vielfältige Betätigungsmöglichkeiten anzubieten. Es gibt sieben Erlebniswelten: So kann in einem besonderen Pool gesurft oder an einer „3-D-Kletterwand“ trainiert werden. Es gibt die Gelegenheit für Minigolf, aber auch einen Basketball-Court.

    http://www.welt.de/reise/article5007072/Das-groesste-Schiff-der-Welt-laeuft-vom-Stapel.html

    Wow……GIGANTISCH….. ob die den POTT auch immer voll bekommen?? 🙄

  131. #131 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 16:34

    Nach 66 Raketen – Die israelische Armee befuerchtete beim letzten Anschlag einen erneuten Hamas-Entfuerhungsversuch von Soldaten in einem Terrortunnel – Aber wir machen brav mit dem ‘Waffenstillstand’ weiter…

    Wie leider hier noch in der ersten Stunde nach dem Anschlag vermutet, war es offenbar in der Tat ein Hinterhalt und eventueller Versuch einer Soldatenentfuehrung, bei dem fuenf israelisch Soldaten, teils schwer, verletzt wurden. So jetzt berichten israelische Medien. Die Hamas bekannte sich zum Anschlag. Erst vor wenigen Tagen flogen wieder Raketen. Warum machen wir mit dem immer wieder gebrochenen Waffenstillstand weiter?

    http://aro1.com/israelische-armee-befuerchtete-erneuten-entfuerhungsversuch/#comment-46256

  132. #132 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 16:39

    Die mittelalterlichen, antisemitischen Ansichten von 150 Millionen Europäern: Ein Interview mit Manfred Gerstenfeld

    Vor kurzem schickte ein neues Buch, Demonizing Israel and the Jews von Dr. Manfred Gerstenfeld Schockwellen durch Europa; es enthüllte die Angst einflößenden Level des Antisemitismus und bösartige Verurteilung Israels, die in der Europäischen Union zu finden sind. Seit 1938 hat Europa keinen solch heftigen Ausbruch offenen Hasses gegen das jüdische Volk erlebt.

    Juden verlassen Europa in rekordverdächtiger Zahl und in einer Stadt nach der anderen, in denen einst jüdische Gemeinden blühten, haben die Menschen ihre Koffer gepackt und sind nach Israel, Kanada oder in die USA geflohen. Von Paris bis Malmö stehen alte jüdische Häuser leer, weil eine Familie nach der anderen das Land ihrer Geburt verlässt, um den Erinnerungen von 1.800 Jahren Verfolgung und Tod zu entkommen.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/04/die-mittelalterlichen-antisemitischen-ansichten-von-150-millionen-europaern-ein-interview-mit-manfred-gerstenfeld/#comments

    Viel zu lesen, aber es lohnt sich! 😉

  133. #133 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 16:49

    From the depths i called you hashem…

    http://www.youtube.com/watch?v=9ApTOj2Gix8 .

  134. #134 von mike hammer am 04/11/2013 - 18:13

    HA HA HA HA Michael Sturzenberger in der TAZ !

    Islamfeindlichkeit in Deutschland
    Der Anti-Muslim
    Er ist überzeugt, dass München kein Islamzentrum braucht. Im Laufe der Jahre hat sich das einstige CSU-Mitglied Michael Stürzenberger radikalisiert.

    An Michael Stürzenbergers Stand ist es ungewöhnlich still. Es ist Samstagmittag am Münchner Marienplatz. Der Himmel ist grau, die Luft kühl, Touristen und Passanten kreuzen den Platz aus allen Richtungen. Der bayerische Landesvorsitzende der Partei Die Freiheit hat hier seinen Infostand aufgebaut. Mindestens zweimal die Woche macht er mobil, gegen etwas, das bislang nicht mehr ist als eine Idee: das Zentrum für Islam in Europa München, kurz ZIE-M. Und er hetzt ganz unverhohlen gegen den Islam als Religion.
    Seit April wird Die Freiheit vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet. Dort hat man eigens für Stürzenbergers Partei und die Münchner Gruppe des rechtspopulistischen Blogs Politically Incorrect (PI) eine neue Kategorie aufgemacht: „Islamfeindlichkeit als neue Form des politischen Extremismus“…………..

    http://taz.de/Islamfeindlichkeit-in-Deutschland/!126733/

  135. #135 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 18:15

    Mike…..es gibt was zu tun für uns! 😉

    http://www.pi-news.net/2013/11/video-ard-doku-uber-judenhass-in-deutschland/#comment-2343419

    Der Freigeist spinnt dort rum! 👿

  136. #136 von mike hammer am 04/11/2013 - 18:54

    #135 von Heimchen am Herd

    mal sehen wer aufspringt. 😉

  137. #137 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 19:07

    #136 von mike hammer

    SIE natürlich! 😉

    #56 Simbo (04. Nov 2013 19:01)
    #45 Freigeist

    Kann ich nur unterstützen.

    Hier ein Exempel, wie sie mit mir umgehen würde….

    #104 von Heimchen am Herd am 03/11/2013 – 20:18

    “Die Avenger ist jedenfalls seit einigen Tagen geladen und entsichert…”

    Meine auch! Und 3 x darfst Du raten, welche Verwirrte ich damit erledige!

    Nicht Dich….. aber dieses Weibsstück aus der Schweiz!!! :mrgreen:

    auf QQ erschienen… und wehe, man getraut sich zu antworten. Dann wird man als Jammerlappen und noch Schlimmerem beschimpft…

    #57 Simbo (04. Nov 2013 19:03)
    #55 Freigeist (04. Nov 2013 18:58)

    Gute Initiative, ich danke Ihnen.

  138. #138 von mike hammer am 04/11/2013 - 19:45

    #137 von Heimchen am Herd
    der brocken ist zu groß, die witzbolde wollen pi atheistisieren, das wird spaßig. 🙂

  139. #139 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 19:58

    #138 von mike hammer

    Jetzt kommen immer mehr Trolle aus ihren Löchern! 😉

  140. #140 von mike hammer am 04/11/2013 - 20:25

    #139 von Heimchen am Herd

    lass mal, das sind nur immer mehr avatare, wird richtig lustig, das ist PI,
    die haben eine andere agenda, wird lustig wenn nachher einer was
    antichristliches sagt im übermut. ich bin da mal raus,
    wenn weingeist mit WSD zusammenkracht
    fall ich sonst noch vom barhocker.

    😉

  141. #141 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 20:43

    #140 von mike hammer

    WSD….ist ja nicht auf den Kopf gefallen, der wird schon früh genug merken, von welcher
    Fraktion Weingeist ist! 😉

    Die werden noch ihren Spaß mit ihm haben!

    So…. jetzt aber Musik!

    http://www.youtube.com/watch?v=TA73sWVkt5E . 😉

  142. #142 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 21:08

    Bayit Yehudi steigt zur zweiten Kraft auf

    Eine Ende Oktober durchgeführte Umfrage weist einen anhaltenden Aufwärtstrend für die rechtszionistisch-nationalreligiöse Partei Bayit Yehudi auf, die sich bereits bei den letzten Knesset-Wahlen im Januar von 3 auf 12 Mandate verdreifachen konnte. Die Ergebnisse der Umfrage (in Klammern die Veränderungen gegenüber den letzten Knessetwahlen): Likud 31 Mandate (unverändert), Bayit Yehudi 17 Mandate (plus 5 Mandate), Awoda 17 Mandate (plus 2 Mandate), Yesh Ati d12 Mandate (minus 7 Mandate), Schas 10 Mandate (minus 1 Mandat), Arabische Parteien 6 Mandate (minus 6 Mandate).

    http://haolam.de/artikel_15369.html

    Also, mir ist es sehr sympathisch!

  143. #143 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 21:10

    Hach…..mein kleiner Liebling! 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=jhziOTdhDN4 .

  144. #144 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 21:34

    Roger Waters, run like hell,

    http://www.youtube.com/watch?v=N201gEwEPR8 .

  145. #145 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 21:50

    rBay entfernt Holocaust-Erinnerungsstücke aus Angebot

    Das Internet-Auktionshaus eBay hat Erinnerungsstücke von Holocaust-Opfern und -Überlebenden aus dem Angebot entfernt. Wie die britische Tageszeitung Daily Mail zuvor berichtet hatte, wurden die Stücke aus ungeklärten Quellen auf der Plattform feilgeboten. Bei den Angeboten, die letzte Woche onlinegestellt wurden, waren u.a. auch KZ-Häftlingskleidungen.

    http://haolam.de/artikel_15366.html

    Das ist ja widerlich 👿

  146. #146 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 21:55

    Henrik Freischlander Band – Won’t You Help Me

    http://www.youtube.com/watch?v=pc_j8_JB5KI .

  147. #147 von mike hammer am 04/11/2013 - 22:15

    wenn das um sich greift wird es lustig,
    da scheinen nun die humafaschisten
    sich überlegt, mit klageandrohung
    einfache komentatoren
    zu verstecken.

    da gab es mal ne nette sperrung von qq, wenn ich mich nicht irre, da machte so ein juristophiler
    schnell den abflug. SPERRE! ((( :mrgreen: )))

  148. #148 von mike hammer am 04/11/2013 - 22:23

    da kann man viele komentatoren bei PI vergraulen, scheint teil des plans zu sein.
    was solls, das spiel kann ich auch, alter käse, so alt das er nicht mal mehr stinkt. 😉

  149. #149 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 22:39

    #147 von mike hammer

    „da gab es mal ne nette sperrung von qq, wenn ich mich nicht irre, da machte so ein juristophiler
    schnell den abflug. SPERRE!“

    Wer war das? Kenne ich den auch? 🙄

  150. #150 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 - 22:52

    Naja, wenigstens haben sie jetzt mehr Kommentare als sonst bei diesem Thema!

    Das ist ja auch schon mal was! 😉

    So…. Feierabend…

    http://www.youtube.com/watch?v=M51UqyWpYko .

    Gute Nacht…. 😉

  151. #151 von Harald am 04/11/2013 - 22:56

    Drei Menschen in entführtem Bus erstochen

    „Es ist schrecklich,
    dass so etwas passieren konnte.2
    (Der Bürgermeister, eigentlich sagen es „alle“
    Der Anteil der Heuchler ist vermutlich groß)

    Vor (genau?) 10 Jahren geschah bereits Gleiches oder Ähnliches,
    der Täter war nach einem Jahr frei,
    ein Äthiopier,
    wenn ich alles korrekt überflogen habe.
    (Vermutlich „geistesgestört“, ein „Einzelfall“ und Konsorten, wie man dies
    „hinreichend“ kennt)

    Der jetzige Täter stammt aus dem Sudan.
    „Es ist alles so schrecklich“.
    Heuchler, Arschgeigen.

    Ob man in deutschen Medien davon etwas erfährt?

    http://www.oa.no/nyheter/article6961915.ece

  152. #152 von mike hammer am 04/11/2013 - 23:00

    # Heimchen

    lass sie mal machen, das wird ein disaster, pi verdient
    momentan geld, schau mal wie viel
    werbung die haben, da
    sitzen finazielle
    interessen
    drin,
    das ist zu groß für die möchtegern weltverbesserern. N8 😉

  153. #153 von Harald am 04/11/2013 - 23:09

    N8 Heimchen 😉

    Beinahe hätte ich geschrieben
    „Der Tag geht, Johnny Walker kommt“

    Aber er kommt heute nicht lange. 😉

  154. #154 von mike hammer am 04/11/2013 - 23:20

    #151 von Harald

    ich verstehe nur smörebröd.
    das mit den messereien ist inbegriffen und
    die entmesserung der rechtstreuen bürger schaffen immer mehr wehrlose opfer. 😦

  155. #155 von mike hammer am 05/11/2013 - 00:19

    ich habe mir ja eingebildet ein grill liebhaber zu sein, aber vor dem da verneige ich mich,
    auch wenn ich wohl eher ein kalb gegrillt hätte. 🙄
    http://knuckledraggin.com/wp-content/uploads/2013/11/hell-yeah.jpg :mrgreen:

  156. #156 von Grumbira am 05/11/2013 - 08:22

    #135 von Heimchen am Herd am 04/11/2013 – 18:15

    „Mike…..es gibt was zu tun für uns! 😉
    Der Freigeist spinnt dort rum! :evil:“

    Und? Habt Ihr ihn mit Euren berüchtigten Fäkal-Kanonen erfolgreich vertrieben?

  157. #157 von levrak am 05/11/2013 - 10:54

    „Kryptisch“, so kann man’s auch nennen. Und wozu? Woher dieser schäbige Ton und aus welchem Anlaß? „Kollateralschaden“ oder doch Totalschaden am Charakter?
    Dann lasse ich’s auch mal in einfacher Gegenverachtung einem Fremden gegenüber kryptisch so stehen.
    Wer erinnert sich daran, daß ich mit diesem „was auch immer“ jemals irgendetwas zu tun hatte? Wozu also der Spuck?

    A.mOr. 😦

    PS/…und bei TiN will ich den Mist gerne raushalten. Hier immerhin kann man sich ideal auch zum OT austauschen.
    PPS/nachdem ich jetzt zum Wochenende den geballten „linken“ Antisemitismus erleben „durfte“, ist mein Bedarf an unnützem und unbegründetem Streit gedeckt. Was für ein verschissener Luxus! 👿

    Schöne Grüße hierher trotzdem und gerne. 😉

  158. #158 von mike hammer am 05/11/2013 - 10:57

    #156 von Grumbira

    schau lieber auf das dich keiner in den gulli spühlt, du fäkalfreak!
    auf PI sorgen sie schon selbst für ordnung,
    der kerl droht mit klagen gegen
    die redaktion. kann sen
    du triffst ihn, in der
    kanalisation,
    da gehören kanalratten doch hin.

  159. #159 von Krokodil am 05/11/2013 - 11:10

    Früher waren derlei Ansagen sowas wie eine Kriegserklärung.
    Und heute?
    Wir ahnen es kommt in Wirklichkeit viel dicker und ziehen uns in die Welt unserer Träume zurück.
    Und haben schon verloren.

    „Es wird schon nicht so schlimm kommen.“

    Eben. Es kommt viel schlimmer.

    Man droht mich zu ermorden.
    Doch dann schneidet man mir „zum Glück“ nur Arme und Beine ab, sticht mir die Augen aus, reisst mir die Zunge aus dem Schlund und entfernt meine Ohren.
    Da fühlt man sich wie ein Sieger, man könnte schliesslich tot sein. Glück gehabt.

    http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-34471/sparer-sollen-bluten-irre-iwf-idee-zehn-prozent-sonderabgabe-auf-deutsche-sparguthaben_aid_1147912.html

  160. #160 von levrak am 05/11/2013 - 11:36

    #159 – Krokodil

    Klingt etwas so, als hätte sich jemand vom Lied „One“ *inspirieren* lassen, ein Antikriegslied von Metallica aus den 80ern(?). 
    Wie dem auch sei, keine gute Nachrichten! 

    Aber wie hängt das mit Deinem link zum ‚Focus‘ hin zusammen? In den Kommentaren dort?
    Wer Dir solche Nachrichten schreibt -wie auch immer- ist kein Scherzbold.

    Freundliche Grüße, A.mOr.

  161. #161 von Krokodil am 05/11/2013 - 12:10

    #160 von levrak

    „Aber wie hängt das mit Deinem link zum ‘Focus’ hin zusammen?“

    Ganz einfach:
    Auch wenn es nicht so schlimm kommt wie angedroht wird es trotzdem aber schlimm genug sein.
    (Man wird mit dem Tode bedroht, hat aber Glück und wird nur ein Krüppel)

    „One“ kenne ich, hab ich früher gern im Auto gehört wenn ich „in Stimmung“ war. Ist besser (was die Konsequenzen angeht) als etwas kaputt hauen oder Omas umfahren.

    Meine drastischen Worte zu Abschneidereien usw kommen aus dem Herzen.
    Ich habe mir wirklich Mühe gegeben und (im Familienbetrieb) viele Jahre für meinen Traum gearbeitet, Millionen an Steuern haben wir gezahlt um mir eine Immobilie nach meinem Geschmack kaufen zu können (nichts wirklich luxeriöses, aber ein paar Hektar Land drumrum), die konnte aber nur einen kleinen Bruchteil (so ca 7-8%, mehr blieb nicht übrig) von dem kosten was wir erarbeitet haben, der Staat ist gierig. Er hat von meiner Arbeit deutlich mehr als ich und die Familie.
    All das schluckt „man“, legt zut Not noch mal „One“ ein.

    Und dann kommen diese Drecksäcke und teilen einem grinsend mit man solle doch auch mal was für die „Gemeinschaft“ tun.

    Warum? Weil gewisse Damen und Herren die Karre bewusst an die Wand fahren, solange es die eigene Macht sichert. Jedes Mittel ist recht.

    Und in der Paulskirche!!!!! „singt“ der Muezzin.

    Dieses Land (und das Meiste drumrum) ist komplett im Eimer.
    Ausser man vergleicht es mit Zimbabwe.

    *nimmt sich eine Axt und fängt an zu … *

  162. #162 von Krokodil am 05/11/2013 - 12:12

    Ach Mensch, natürlich auch mit freundlichen Grüssen.

    *hackt weiter…*

  163. #163 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 12:32

    #157 von levrak

    Ach, AmOr.,

    Du warst doch gar nicht gemeint in dem Gespräch!
    Es war ein völlig anderer gemeint! 😉 Der schreibt sowas von kryptisch, das versteht
    noch nicht einmal Mike!

    Ich verstehe auch immer nur Bahnhof… http://de.wikipedia.org/wiki/Kryptologie
    und es ist auch gefährlich, es führt zu Missverständnissen!

    Liebe Grüße
    Wie geht liebe Grüße auf kryptisch?? 🙂

  164. #164 von mike hammer am 05/11/2013 - 13:58

    # A.mOr

    ist das denn koscher?
    du hast genug vom streiten?
    schau mal da, dann willst du wieder! 😉

    massenhochzeit auf palestinensisch, ansehen und es klappt wieder mit dem streiten.

    😈

    auch dieser bericht von USA TODAY ist motivierend.

    GASA LOVE AFFAIR


    Die Grausame Falle die auf Westlichen Frauen in der Islamischen Heimat ihrer Männer lauetrt

    Foreign women who marry and move to a Muslim country can be trapped by culture and laws in which they have few rights. One American woman has a harrowing tale.

    LONDON — Gunfire cracked all around Sara Rogers as she climbed to the roof of her high-rise home in Gaza. The year was 2005, and Israeli soldiers were fighting Palestinian gunmen to stop rocket attacks and destroy smuggling tunnels.

    Rogers closed her eyes. „Just let one hit me in the head,“ she begged. „And make it quick.“

    It was not the months of violence of the Second Intifada that made the Italian-American college graduate ache for death. It was her virtual enslavement by one of the most feared families in the Middle East.

    Days later, Rogers was in a taxi with her five children, praying her husband wouldn’t catch her and their five children before she reached the Israeli border.

    http://www.usatoday.com/story/news/world/2013/11/03/trapped-women-muslim-countries/3145559/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+UsatodaycomWorld-TopStories+(USATODAY+-+World+Top+Stories)

    👿

  165. #165 von Grumbira am 05/11/2013 - 15:43

    #158 von mike hammer am 05/11/2013 – 10:57

    „auf PI sorgen sie schon selbst für ordnung,“

    Stimmt. Deswegen haben sie ja auch Heimchens Kommentar, in welchem sie den Geistfreien geduzt und als „typischen Antisemiten“ bezeichnet hat, gelöscht.

  166. #166 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 16:15

    Tja…und Heimchen hat gerade ein jüdisches Lied dort verlinkt! 🙄

    ICH bin immer noch da….aber…. 😉

    So…weil es mir so gut gefällt hier auch!

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Musik verbindet…..

    Übrigens….ich duze jeden im Netz!

  167. #167 von levrak am 05/11/2013 - 16:17

    #161/162 – Krokodil

    da verstehe ich Dich schon, hatte aber wirklich was mißverstanden. 😳 
    Freut mich jedoch, daß Du trotz allem noch weißt, wie man Holz spaltet!
    Offener Kamin ist einfach herrlich! 🙂

    Und, vielleicht zählt’s, innerhalb der Kommentierspalte findet sich auch ein möglicherweise bedeutender Hinweis eines ‚Mats Schwarzer‘, 9:40uhr (Titel: „Irreführende Berichterstattung“), der den entsprechenden IWF-Bericht im Original gelesen haben will und somit folgert, daß der ‚Focus‘-Artikel, nu, falsches behauptet. 
    Erstunken…?
    Tamtam? 

    Habe den Bericht jedoch selbst nicht gelesen. 
    Kann nicht schaden: ruhig Blut! 
    Ansonsten: One! 😈

    Ach, die freundlichen Grüße in diesem hier sind doch nicht wirklich sehr versteckt? 🙄 😉

    #163 – Heimchen am Herd

    Nu, der Kollege benutzt nunmal Begriffe, Schlüsselwörter könnte man sagen, und neben DW fühlte ich mich davon dann doch angesprochen. Wozu der Quark?
    Aber, vielleicht hast Du ja recht, ich der Quark?, und ich werde leider auch nicht immer verstanden, also zwei Punkte für Deine Schlichtung. 

    „Kryptisch“ muß nicht „gefährlich“ sein, aber es gibt eben Leute, die sich „gerne erregen“, weil einer „schwarz“ ist oder „weiß“, zB, usw. Leute, denen auch die Faust (und weiß der Psychopater) locker sitzt. Solche finden eigentlich alles „kryptisch“.

    Und ‚liebe Grüße‘, kryptisch genug, was ist kryptischer als die Liebe und einfacher?
    Ach, Heimchen am Herd. 😉

    #164 – mike hammer

    😦 Ja, habe nicht vergessen…

    A.mOr.

  168. #168 von Krokodil am 05/11/2013 - 16:33

    #167 von levrak

    Der Bericht über den Bericht bestätigt aber Deine und auch meine (und vieler weterer) Befürchtungen, oder?
    So als Testballon macht man das gern mal.
    Auch wäre es nicht neu sowas anzukündigen und etwas „weniger schlimmes“ dann dafür konsequent durchzuziehen, wie schon von mir angedeutet.

    „Wir haben zwar versprochen die Steuern nicht zu erhöhen, aber um schlimmeres abzuwenden…“

    „Freut mich jedoch, daß Du trotz allem noch weißt, wie man Holz spaltet!“

    😉 Mann! Ich wohne auf dem Land! Mit richtigen Bäumen! Und Scheune, Hühnerstall, Kettensäge, Katze, Hund, Traktor uswusf!

    *krach, splitter…*

  169. #169 von mike hammer am 05/11/2013 - 16:45

    #165 von Grumbira

    klar, weil im vorhautschützer streit etliche spinner diesen vorwurf schlucken mußten und
    daruter leute waren die dir locker auf die glate spucken, ich darf dort seit einem jahr nicht
    mehr müßli schreiben, musel oder muselmane sind auch verboten, die wollen
    geld verdienen, lass nur, wir nun jedenfalls # Heimchen und ich kennen
    das spiel, feingeist, frank, und wahrscheinlich auch du habt
    dort etliche skalps verloren, totalsperrungen,
    #Heimchen ist immer noch #Heimchen
    und ich schreib immer noch als
    ich. keine totalsperren,
    also krieg dich wieder ein du # heimchens.spielzeug, bevor dir einer versehentlich das G
    demoliert und du als #rumbia weitertrollen mußt.

  170. #170 von mike hammer am 05/11/2013 - 16:49

    # Krokodil

    das mit den 10% eneignung ist schon der hammer,
    hab es mir in einigen quellen
    angesehen, kein witz, die
    wollen es wirklich.

    die wissen wohl nicht mehr was passiert wenn sich der deutsche vergackeiert fühlt. 😦

  171. #171 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 16:55

    #167 von levrak

    Richtig, der Kollege benutzt ganz gezielt Schlüsselwörter, so schreibt er schon seit Jahren!
    Ich weiß gar nicht, ob er auch normal schreiben kann?? 🙄
    Wozu der Quark?? Na,. weil es ihm unheimlich Spaß macht!

    Jetzt hat er auch noch einen Blog….mit meinem Avatarbild…. (das bin nicht ich!) aufgemacht!
    Was soll das?? Soll ich mich da mit ihm streiten?? 🙄

    Ja, was ist kryptischer als die Liebe und einfacher? Für manche ist sie eben nicht einfach!
    Aber das ist ein anderes Thema!

    So……lieber A.mOr., ach, der Nick ist einfach herrlich…. alles Liebe!

    http://www.youtube.com/watch?v=XCeBvsXo0to .

    Schönes Lied….wenn Du willst, verlinke ich es auch bei Dir….

  172. #172 von Krokodil am 05/11/2013 - 17:31

    #170 von mike hammer

    „die wissen wohl nicht mehr was passiert wenn sich der deutsche vergackeiert fühlt.“

    Die Hinkels, Stalins usw sterben nie aus. 😦

  173. #173 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 17:37

    Joe Bonamassa – Stop Live From The Royal Albert Hall

    http://www.youtube.com/watch?v=QPQgqPXzSQw .

    Ich komme nicht, erst einen anderen Ton!

  174. #174 von mike hammer am 05/11/2013 - 17:38

    #172 von Krokodil

    die warten nur auf den richtigen moment. 🙄

  175. #175 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 18:14

    Oh…..ich kann nicht mehr……das Baby ist soooo süß! 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=-5uboOrnckc .

    Einfach herrlich…..

  176. #176 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 18:48

    #169 von mike hammer

    „#Heimchen ist immer noch #Heimchen“

    „und ich schreib immer noch als
    ich. keine totalsperren,“

    So ist es Mike! Man weiß uns auch bei PI zu schätzen! 😉
    Und die hinterhältige Katze, hält ihr Maul….herrlich!

    http://www.youtube.com/watch?v=pGmeAwz4eGg .

    Halleluja….

  177. #177 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 19:21

    So….AmOr.,

    habe noch mehr Musikvideos bei Dir verlinkt!

    Wenn ich erstmal anfange (bei Musik hält mich nichts) kann ich nicht mehr aufhören! 🙂

    Joe Bonamassa & John Hiatt – Down Around My Place

    http://www.youtube.com/watch?v=5tNhGTlQwiY .

    Herrliches Lied…..

  178. #178 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 20:09

    Das Lied ist für Tom62….. er ist einer der besten Kommentatoren auf PI! 😉

    Van Morrison – the Healing Game

    http://www.youtube.com/watch?v=l8Fjv7YZ83M .

    Weiß doch, dass hier viele von Euch mitlesen. 😉

  179. #179 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 20:16

    Und wehe, die hinterhältige Katze hängt sich an ihn ran, dann bekommt sie es

    mit mir zu tun! Und dann zieht sie wieder den Kürzeren, wie immer! 😉

  180. #180 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 20:26

    Aber ein charismatischer Typ….vom Schlage eines Abendländers (oh…was hatten wir für einen Spaß)

    fehlt auf PI….von ihnen gibt es eben nicht viel! Er braucht halt zum „Zigarettenholen“ schon mal
    ein ganzes Jahr! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=KjfpjetYCxM .

    Er fehlt mir…. Dez. 2011…..

  181. #181 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 20:47

    Tja….und der Abendländer und ich, wir waren das Traumpaar auf PI….. 🙂

    Wir haben uns immer die Bälle zugeschoben, beim Kommentieren!
    Aber kein Wunder… ER kommt auch aus Norddeutschland, so wie ich! Ein richtig cooler und
    sehr charmanter Rocker! 🙂

    ER war NIEMALS arrogant oder überheblich, obwohl er sehr intelligent ist! Da können sich einige
    Männer eine große Scheibe von abschneiden!

    Das war das Lied, welches er mir immer schickte…. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=6HjCbKnzDzQ .

  182. #182 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 21:18

    http://www.pi-news.net/2011/11/volker-beck-sucht-chimaren-und-intersexuelle/#comments

    Halleluja…..

    „Stay With Me“ – Ten Wheel Drive

    http://www.youtube.com/watch?v=NQX8x5q2cKI .

    Und dann war da auch noch Jaette…..OMG…. 🙄 Ich könnte ein Buch schreiben! 🙂

  183. #183 von Harald am 05/11/2013 - 21:22

  184. #184 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 22:05

    Bin noch bei PI im Archiv…… herrlich…das waren noch Zeiten! 🙂

    Das Lied hatte ich auch dort verlinkt….herrlich…

    Alexis Korner with Rolling Stones members

    http://www.youtube.com/watch?v=QAoSdAyxX04 .

  185. #185 von levrak am 05/11/2013 - 22:06

    OT
    Möchte hier kurz auf meinen Kommentar bei Uli (im „deutsche Steuergelder für antijüdische NGO’s“-Artikel-Kommentarstrang) hinweisen. Hatte heute schon etwas angedeutet, dort dann ausführlicher.

    PS/und mike hammer, habe dort möglicherweise 🙄 an Dich eine Frage gestellt? Sag Du’s mir! 🙂
    PPS/ist noch in der Mod-Schleife, also wohl erst morgen zu lesen.

    A.mOr. 😉

  186. #186 von levrak am 05/11/2013 - 22:09

    Heimchen am Herd,
    Dir mal nur ganz schnell einen herzlichen Dank zugeworfen mit Wortblümchen! 

    A.mOr. 🙂

  187. #187 von levrak am 05/11/2013 - 22:12

    #168 – Krokodil

    Am liebsten würde ich’s bei meinem krachendem Gelächter belassen ob Deines Splitter, aber, ach! 

    Kann es eigentlich nicht beurteilen, ob’s da um’n Testballon geht, immerhin trägt mike hammer hier am Rande auch bestätigende Kenntnis zu. Will auch nicht wirklich so’n Murks verzapfen wie: „Denen ist alles zuzutrauen!“, aber ist’s soweit von Realitäten? 
    Weiß ich nicht, wirklich. Daß das Rückgrat der Gesellschaft (die sogenannte Mittelschicht…) unter Beschuß ist, ist wiederum kein neues Thema. 
    Wer sägt an dem Ast auf dem er sitzt? 
    A) Der Adler? 
    B) Deutschland? 
    C) Das Faultier?
    D) Woody Allan?

    Lotto ist das nicht, vermutlich.

    Vor Deiner Kettensäge massik Respekt, soll das bedeuten, daß Du säst … ? 

    A.mOr.

  188. #188 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 22:13

    Ennio Morricone – The Mission Main Theme (Morricone Conducts

    http://www.youtube.com/watch?v=oag1Dfa1e_E .

    Einfach nur schön….

  189. #189 von Krokodil am 05/11/2013 - 22:37

    #187 von levrak

    „Wer sägt an dem Ast auf dem er sitzt? “

    😀 Immer der Looser! Ähm…? Wer ist „C“?lol

    „soll das bedeuten, daß Du säst … ?“

    😆 ❗

  190. #190 von Krokodil am 05/11/2013 - 22:40

    Wie kommt das denn!?
    Ein „lol“ hinter dem Fragezeichen?

  191. #191 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 22:42

    #116 Simbo (05. Nov 2013 20:52)
    #115 Freigeist (05. Nov 2013 19:58)

    Inzwischen sollte sie es verstanden haben..
    Aber ich glaube, die ist total lernresistent.
    #36 von ihr wurde tatsächlich gelöscht.

    Dafür danke ich PI sehr herzlich.

    #117 Freigeist (05. Nov 2013 21:36)
    #116 Simbo (05. Nov 2013 20:52)

    Auch ein zweiter Kommentar von “Heimchen am Herd” wurde gelöscht.

    Von meiner Seite ebenfalls vielen Dank an die Redaktion.

    Billige Hetze und wahrheitswidrige Verleumdungen dürfen auf diesem Blog keine Chance haben. “Heimchen am Herd” dürfte insoweit nun vorgewarnt sein.

    #118 Heimchen am Herd (05. Nov 2013 22:34)
    Hallo 🙂

    OH wir haben ein neues Traumpaar…

    Simba und Freibier!

    Dank mir! 😉

    Na, dann turtelt mal weiter!

  192. #192 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 22:49

    Da haben sich zwei gesucht und gefunden!

    Und ihr seid vorgewarnt….. die Redaktion ist nicht blöd, die kennt ihre Pappenheimer! 😉

  193. #193 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 22:52

    #186 von levrak am 05/11/2013 – 22:09

    Heimchen am Herd,
    Dir mal nur ganz schnell einen herzlichen Dank zugeworfen mit Wortblümchen!

    A.mOr. 🙂

    Nicht zu danken, A.mOr. gern geschehen! 🙂

  194. #194 von levrak am 05/11/2013 - 22:55

    #189 – Krokodil

    Also „C)“ ist definitiv der, der am meisten am Ast hängt! 

    Aber auch Woody gefällt mir gut an der Stelle, dem das Anfangs-D nur vor der Klammer zufällt, und Stil hat der auch. 

    Schwere Auswahl, gebe ich zu, und so lustig ist’s ja nun nicht. 🙄

    Abgesehen davon, meinen Respekt!

    A.mOr. 😉

  195. #195 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 23:04

    WO steckt eigentlich Mike Hammer? Hat ihn jemand gesehen?? 🙄

  196. #196 von levrak am 05/11/2013 - 23:08

    Nur so und mal wieder.
    http://m.youtube.com/watch?v=pxZW_qu7mcA .

    A.mOr. 😉

  197. #197 von levrak am 05/11/2013 - 23:11

    #195 – Heimchen am Herd

    Vöglein zwitscherte mir, der macht die Löcher in die Blumentöpfe, war aber ein seltsamer Kauz. Vom Mossad? 🙄

    A.mOr.

  198. #198 von G1mb am 05/11/2013 - 23:17

    Auweia, da war ja gestern wieder einiges los bei PI!

    Neuer Angriff der Humafaschisten, die wieder agressiv versuchen PI zu spalten und zu schwächen und der Islamkritik in den Rücken zu stoßen.

    Warum merkt der WSD nie, dass er es immer mit denselben fanatischen Christen-u. Judenhassern aus der humafaschistischen Kloake zu hat?

    Und der notorische Lügenbold?

    Hat der etwa schon wieder einen neuen Decknamen bei PI?
    (Es müßte so Nr. 20 sein).

    PI :Al Hayat-TV: Die Ziege und der Steinigungsvers 5.11.13
    unter den ersten 10 Kommentaren suchen

  199. #199 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 23:22

    #197 von levrak

    Er schießt die Löcher in die Blumentöpfe! Er wird doch nicht unter die Gärtner gehen? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=CAxvWPywWwg .

    Ach…der Wladimir…ich finde in klasse!

  200. #200 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 23:28

    #198 von G1mb

    Schau doch mal dort vorbei, da warten ein paar geistlose Gestalten auf Unterhaltung! 😉

    http://www.pi-news.net/2013/11/video-ard-doku-uber-judenhass-in-deutschland/#comment-2344643

  201. #201 von mike hammer am 05/11/2013 - 23:41

    #200 von Heimchen am Herd

    verlang substanz und zweifel die
    bildung an, da werden sie algerisch. :mrgreen:

  202. #202 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 - 23:45

    #201 von mike hammer

    Wir haben ein Dreiergespann…..Simba …Freibier… und Bill Ramsey :mrgreen:

  203. #203 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 00:00

    So…..bin müde….

    http://www.youtube.com/watch?v=74uhX7vLsB4 .

    Gute Nacht….. 😉

  204. #204 von mike hammer am 06/11/2013 - 00:00

    #202 von Heimchen am Herd

    es sind noch mehr, aber die gehen in dem laden verloren, PI ist zu groß für sie,
    so sehr ihre gier auf die werbeschleifen dort schielt. mich nervt die werbung. 😉

  205. #205 von Mo'Baxter am 06/11/2013 - 00:24

    Heimchen am Herd wrote:

    So…..bin müde….

    eternal dreams with http://tinyurl.com/mqeyhqq:mrgreen:

  206. #206 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 10:39

  207. #207 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 11:38

    Echoes – Full Length!!! – Pink Floyd – Remember That Night – HD

    http://www.youtube.com/watch?v=Thwwd3S9rmA .

    Einfach himmlisch….eben Pink Floyd….

  208. #208 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 15:56

    Ein junger Israeli sagt: Genug ist genug – Schluß mit der Unterwerfung gegenüber Terroristen

    Der junge Israeli Nathan Epstein aus Jerusalem ist ein Aktivist, der insbesondere im Internet der anti-israelischen Hasspropaganda entgegentritt. Aber auch im realen Leben lässt er sich nicht einschüchtern. Auch als er vom Heimweg von der Synagoge in der israelischen Hauptstadt von Islamisten angegriffen wurde und nur dank seines Hundes vor Schlimmeren bewahrt wurde (haOlam.de berichtete). Jetzt der Aktivist ein Video gestaltet und online gestellt – mit der klaren Botschaft: Genug ist genug! Seit dem sogenannten „Oslo-Friedensprozeß“ ist die Situation durch Zugeständnisse und Kompromisse durch Israel, durch Terroranschläge, brutale Morde und Raketenangriffe durch die islamistischen Terrororganisationen gekennzeichnet. Genug ist genug!

    http://haolam.de/artikel_15392.html

    Einschüchterung ist das Stichwort! Auch ich lasse mich NICHT einschüchtern! 😉

  209. #209 von mike hammer am 06/11/2013 - 16:41

    Warum KONVERTIERTEN so viele gesuchte NS-Größen zum ISLAM ?

    die liste ist lang und es gab keinen zwang, sie waren sehr angesehen in ARABIEN.

    Why Did so Many Wanted Nazis Convert to Islam?

    There are Nazi grafts in Arab-Islamic terrorism.

    At the top of the most wanted list of the Simon Wiesenthal Center there is a man who today would be one hundred years old. His name is Alois Brunner and he is responsible for the deaths of over 130,000 Jews. The Nazi hunters still place him in Syria, where he was last seen in 2001, protected by the regime of Bashar al-Assad.

    Brunner was one of the most zealous ideologues and officials of the “Final Solution”, the plan for the extermination of the Jews. The idea haunted him to the point that in 1985 he said to the German magazine Bunte: “I regret that I didn’t finish the job”.

    When the United Arab Republic of Syria was formed, Dr. Brunner took up residence at 7 George Haddad, in the embassy……..
    http://www.israelnationalnews.com/Articles/Article.aspx/14066#.UnpXWHBRvZA

  210. #210 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 16:57

    Israels humanitäre Antwort auf Forderungen der Feinde nach seinem Untergang

    Während die iranischen Extremisten „Tod Israel“ fordern, antwortet Israel mit „Rette das Leben unseres Nachbarn“

    Es gibt medizinische Kooperation zwischen Israel und den arabischen Nachbarstaaten, behauptet Israels Außenministerium in einem gerade veröffentlichten Artikel. Die Kooperation erstreckt sich auf Länder wie Ägypten und Jordanien, die Friedensverträge mit Israel abgeschlossen haben, aber auch auf diejenigen, die ohne vorherige Friedensvereinbarungen eine Beziehung zu Israel haben.

    Das Hadassah Medical Center in Jerusalem bildet viele arabische Mediziner aus, um sie in die Lage zu versetzen Patienten in ihren jeweiligen Krankenhäusern zu behandeln, sagt Professor Joseph Schenker, Chefgynäkologe am Hadassah-Krankenhaus.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/06/israels-humanitare-antwort-auf-forderungen-der-feinde-nach-seinem-untergang/

  211. #211 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 17:40

    OMG……mein Ältester besucht morgen die Wikinger, hoffentlich bekommt er keinen Hörschaden! 🙄

    AMON AMARTH

    Datum: Donnerstag 07.11.2013
    Einlass: 18:30 Uhr
    Start: 20:00 Uhr

    In Oberhausen…..

    http://www.youtube.com/watch?v=YFNc9jrkY4I .

    Und am nächsten Tag wieder pünktlich in der Bank erscheinen, das schafft er! 😉

  212. #212 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 17:44

    http://www.turbinenhalle.de/web/?page_id=3437

    Nur gut, dass er mir keine Konzertkarte von denen geschenkt hat!

    Da habe ich ja noch mal Glück gehabt! 🙄

  213. #213 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 18:16

    Treibjagd zusammengebrochen:
    Avigdor Lieberman in allen Anklagepunkten freigesprochen

    Avigdor Lieberman, Gründer und Vorsitzender der rechtszionistischen Partei Yisrael Beteinuh, ist von einem Gericht von der Anklage des Betrugs und der Korruption freigesprochen worden. Das aus drei Richtern bestehende Gremium fasste seinen Freispruch nach Würdigung und Prüfung der Anklage, der Verteidigung und der Beweisstücke einstimmig.

    Lieberman, dessen Partei bei den letzten Parlamentswahlen zusammen mit dem konservativen Likud von Ministerpräsident Binjamin Netanyahu kandidiert hatte, kann damit sein Amt als Außenminister des Staates Israel wieder ausüben. Lieberman hatte nach Erhebung der Anklage für die Zeit des Verfahrens sein Ministeramt ruhen lassen. Der Freispruch ist auch deshalb bemerkenswert, weil in Israel wesentlich schärfere Gesetze gegen Betrug und Korruption bestehen, als etwa in Deutschland und den meisten anderen europäischen Staaten.

    http://haolam.de/artikel_15398.html

    Man darf gespannt sein, wie es mit ihm weitergeht!

  214. #214 von Tavor Galil am 06/11/2013 - 19:12

    # mike

    Der räumt den Laden auf 🙂
    http://www.youtube.com/watch?v=CDAnEqcObpg .

  215. #215 von Harald am 06/11/2013 - 19:42

  216. #216 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 22:18

    Mo’Baxter alias Jaette…alias, alias, alias schreibt:

    „im Voraus: In unserer schönen Welt, dass die ETERNAL für uns geschaffen, kann es passieren, dass auch Schriftsteller politische Aktivisten – so real people – verpflichtet werden Ausflüge führen auf Weblogs. In einer virtuellen Welt o „echten“ Menschen – lassen Sie mich sagen, Leute – es kann am Ende ziemlich bizarr und sehr lustig. Hier mit einem Weblog overour Heimchen … Aus Deutschland … Über Deutsch Weblogs, voll von virtuellen Freaks …

    Auch und eine kleine Überraschung, bald in Deutsch geschrieben, des Führers schmutzige Sprache! Brrr …, es wird enorm sein! Vielleicht dramatisch!
    … Und hütet euch vor dem Heimchen!“

    Du widerliches Stück Scheiße, was bildest Du Dir ein?? 👿

    Der größte FREAK …..bist DU!!! Hast Du etwa geglaubt, ich würde in die Falle gehen??

    Da mußt Du aber früher aufstehen!!! Verrecke in DEINEM SCHEIßBLOG!!!

    OHNE MICH…..KEINE STORY!!! :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=ht7mxF9XZiA .

  217. #217 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 22:31

    Außerdem…..mein Lieber…..ich kann den Spieß auch umdrehen, Du wirst schon sehen!

    Ziehe Dich schon mal warm an, ach nein….WARM bist Du ja schon! :mrgreen:

  218. #218 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 22:33

    Ohhh…..jetzt komme ich aber in Stimmung!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=YFNc9jrkY4I . :mrgreen:

  219. #219 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 23:03

    #182 von Heimchen am Herd am 05/11/2013 – 21:18
    http://www.pi-news.net/2011/11/volker-beck-sucht-chimaren-und-intersexuelle/#comments

    Halleluja…..

    “Stay With Me” – Ten Wheel Drive

    http://www.youtube.com/watch?v=NQX8x5q2cKI .

    Und dann war da auch noch Jaette…..OMG…. 🙄 Ich könnte ein Buch schreiben! 🙂
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Und ich habe Dich auch noch auf die Idee gebracht! :mrgreen:

  220. #220 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 23:08

    Du hast aber nicht MEIN Gedächtnis…..ich habe ALLES gespeichert und brauche es
    nur abrufen!

    Und in meinem Buch, bist Du der Verlierer….und der Abendländer der Gewinner! :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=UOJcQ48xLIw .

  221. #221 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 23:25

    So….Feierabend für heute….und wehe, Du sagst mir hier noch einmal gute Nacht! :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=5eLSFTKvFC4 .

    Gute Nacht….. 😉

  222. #222 von Mo'Baxter am 06/11/2013 - 23:26

    in #216 wrote a Heimchen am Herd:

    Du widerliches Stück Scheiße, was bildest Du Dir ein??

    and i say: give me more from your cusswords, my lil‘ heimchen ! more and more… i need this stuff! for the story about you…

    i have this song here. only, really only, for you, my dear:

    -> http://www.youtube.com/watch?v=ejKUJu9xct4 .

    btw: alias, alias, alias schreibt: one more: my real name is C16H13ClN2O the best muck for you! 😛

  223. #223 von Heimchen am Herd am 06/11/2013 - 23:35

    #222 von Mo’Baxter

    „and i say: give me more from your cusswords, my lil’ heimchen ! more and more… i need this stuff! for the story about you…“

    Das bezahlst Du!!! Ich hasse Dich!!! 👿

  224. #224 von Jaette am 07/11/2013 - 00:40

  225. #225 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 10:17

    #224 von Jaette

    http://www.youtube.com/watch?v=C7ruAmWfb4A .

    Ja, es ist Liebe…..

  226. #226 von Martin Schrödl am 07/11/2013 - 11:00

    Jaette ist wieder da…wow…in blau…

  227. #227 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 11:32

    Israels Botschafter in zwei Interviews: „Mut, der Mut macht“

    In deutschen Tageszeitungen erschienen in den letzten Tagen zwei Beiträge von Yakov Hadas-Handelsman, dem Botschafter des Staates Israel in Deutschland.

    In seinem Gastbeitrag im Berliner Tagesspiegel fragt Botschafter Hadas-Handelsman wenige Tage vor dem 75. Jahrestag der Pogromnacht am 9. November nach der Bedeutung des Mutes für unsere Gesellschaft. Er erinnert an Menschen wie Berthold Beitz, die in Nazi-Deutschland unter Einsatz ihres Lebens Juden retteten. Menschen wie Berthold Beitz werden vom Staat Israel als Gerechte unter den Völkern geehrt. Den Beitrag finden Sie hier: http://bit.ly/TagesspiegelBeitragBotschafter

    Bereits am Samstag erschien in der Stuttgarter Zeitung ein Interview, in dem der Botschafter Stellung zu aktuellen politischen Entwicklungen nahm, wie dem anhaltenden Bürgerkrieg in Syrien und der Bedrohung Israels durch das Atomprogramm des Iran. Das Interview mit der Stuttgarter Zeitung finden Sie hier: http://bit.ly/InterviewBotschafter02-11-13

    http://haolam.de/artikel_15405.html

  228. #228 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 11:43

    WDR 2 Klartext zum Doppelpass:
    Hinter dem Weißwurstäquator

    Von Sabine Henkel

    Die doppelte Staatsbürgerschaft ist eine gute Sache. Und er stellt auch nicht die Identität der deutschen Gesellschaft in Frage, wie Innenminister Hans-Peter Friedrich behauptet. Ein WDR 2 Klartext von Sabine Henkel.

    Der Mann mit dem Doppelnamen will also keinen Doppelpass. Schade eigentlich, denn wenn Hans-Peter Friedrich auswandern würde, könnte endlich jemand Kompetentes seinen Job übernehmen. Jemand, der Deutschland in Integrationsfragen nach vorne bringt. Der Doppelpass wäre ein Anfang. In erster Linie und vor allem für diejenigen, die als Kinder eingewanderter Eltern in Deutschland geboren sind. Aber von einem toleranten Einwanderungsland sind wir weit entfernt. Nicht mal das Wort kriegt der Innenminister über die Lippen, statt von Einwanderern sprechen er und seine Parteifreunde bestenfalls von Zuwanderern, lieber von Migranten oder Menschen mit Migrationshintergrund – so, als seien sie Aussätzige.

    http://www.wdr2.de/aktuell/klartext/doppelpass102.html

    „In Fragen der Etikette ist Friedrich ohnehin nicht zu toppen, schließlich begrüßt er die Teilnehmer des Islamgipfels penetrant und bayerisch-sturr mit einem beherzten-ignoranten „Grüß Gott“! Das aber nur nebenbei bemerkt. “

    Soso, „Grüß Gott“…. ist also penetrant?? Du alte Schnepfe!!! :mrgreen:

  229. #229 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 12:46

    Archive – Again…

    http://www.youtube.com/watch?v=EkhY4YXX6x4 .

    ………..!

  230. #230 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 13:09

    [BundesTrend] Forsa legt neue Umfrage vor

    Das Meinungsforschungsinstitut hat die Ergebnisse einer neuen Umfrage vorgestellt. Auf die Frage, welche Partei man wählen würde, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahlen wären, gab es folgendes Ergebnis (Veränderung zur vorhergehenden Forsa-Umfrage in Klammern): CDU/CSU 42 Prozent (unverändert); SPD 25 Prozent (plus 1 Prozentpunkt); Grüne 9 Prozent (unverändert); Linke 9 Prozent (unverändert); AfD 5 Prozent (unverändert); FDP 3 Prozent (minus 1 Prozentpunkt=; Sonstige 7 Prozent (unverändert).

    http://haolam.de/artikel_15402.html

    Ich traue keiner Umfrage! 😉

  231. #231 von mike hammer am 07/11/2013 - 13:09

    unsere „Afganischen Verbündeten“ die wir ausbilden um uns am „hindukusch zu verteidigen“.

    der auf dem photo in der mitte, erschießt minuten später seine ausbilder,

    die 2 anderen auf dem bild.

    es pasiert täglich und die presse schweigt weiter!

  232. #232 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 13:15

    #231 von mike hammer

    „der auf dem photo in der mitte, erschießt minuten später seine ausbilder,“

    Meinst Du den halben Hahn? Seine Hose ist nass….hat er sich vor der Tat eingenässt?

  233. #233 von mike hammer am 07/11/2013 - 13:29

    #232 von Heimchen am Herd

    jep, genau, die 2 britischen jungs
    waren einen augenblick unaufmerksam.

    Pictured with the man who shot him dead moments later: RAF policeman grins alongside rogue Afghan policeman who opened fire on him and comrade
    Corporal Brent McCarthy pictured with member of Afghan Uniformed Police
    Moments later shot dead along with colleague Lance Corporal Lee Davies
    Both had been talking with rogue officer in Helmand province of Afghanistan
    ‚Confusion‘ over who was meant to be armed officer overseeing visit
    Pair were unlawfully killed while on active service, a coroner has ruled

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2487867/RAF-policeman-grins-alongside-rogue-Afghan-policeman-opened-comrade-moments-later.html#ixzz2jsLM0FBf

    in solchen momenten könnte ich mit 3 atombomben das problem da unten beenden.

    👿

  234. #234 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 13:56

    #233 von mike hammer

    Bundeswehr flieht mit Helfern

    https://quotenqueen.wordpress.com/2013/10/30/bundeswehr-flieht-mit-helfern/#more-26676

    Bringen wir uns nicht unsere Henker mit ins Land? 🙄

  235. #235 von mike hammer am 07/11/2013 - 14:06

    #234 von Heimchen am Herd

    jedenfalls, sind die helfer nicht immer hilfreich. 🙄

  236. #236 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 15:42

    Deutschland warnt vor Anschlag durch Ex-Rapper

    Das Auswärtige Amt warnt deutsche Einrichtungen in der Türkei: Es sei möglich, dass der untergetauchte Islamist Denis Cuspert einen Sprengstoffanschlag verüben könnte.

    Behörden haben deutsche Einrichtungen in der Türkei vor einem möglichen Selbstmordattentat des untergetauchten Islamisten Denis Cuspert gewarnt. „Es ist nicht auszuschließen, dass Cuspert ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug einsetzen könnte“, hieß es in der vom Auswärtigen Amt übermittelten Warnung, in der um erhöhte Wachsamkeit und eine Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen gebeten wird.

    Das Auswärtige Amt in Berlin bestätigte die Warnung am Donnerstag, machte aber keine weiteren Angaben. Der Warnung ist ein Suchhinweis des Bundeskriminalamtes mit einem Foto Cusperts beigefügt. Vor möglichen Anschlägen des militanten Konvertiten, der zuletzt in Syrien vermutet wurde, ist bereits früher gewarnt worden.

    Cuspert war im Mai 2012 an Ausschreitungen in Bonn beteiligt, bei denen mehrere Polizeibeamte durch Messerstiche verletzt worden waren. Nach dem Verbot seiner Organisation „Millatu Ibrahim“ verließ der frühere Rapper Deutschland.

    Nach Angaben von Extremisten ist er im Bürgerkrieg in Syrien verwundet worden. In einer im September im Internet verbreiteten Mitteilung hieß es, Cuspert sei zusammen mit anderen „Gotteskriegern“ bei einem Luftangriff verletzt worden. Der Berliner nannte sich als Gangsta-Rapper früher Deso Dogg und ist unter Islamisten heute als Abu Talha al-Almani bekannt.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article121643669/Deutschland-warnt-vor-Anschlag-durch-Ex-Rapper.html#disqus_thread

    Na….so ein herzallerliebster Kerl! 👿

  237. #237 von levrak am 07/11/2013 - 16:40

    Heimchen am Herd

    Alles klar. 🙄 Weiß zwar nicht was Du genau meinst, aber keine Sorge bei mir. Bleibt ja verschüsselt! Bis auf weiteres, bzw gegebenenfalles auf Absprache.
    Ach, und manches Talent kann man doch so gut sinnvoll einsetzen. Aber einiges im Leben kann krumm laufen, immer gibt es jedoch „eine Tür“, und es geht weiter.
    Und Dir doch gut, das wünsche ich.

    Auf bald, bin ja auch noch da und dazu hier (und andernorts) in wirklich schöner Gesellschaft! 

    A.mOr. 😉

  238. #238 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 17:06

    Hallo A.mOr., 🙂

    verschlüsselt ist gut! Ja, mir geht es gut….. höre doch ständig Musik!
    Und Du brauchst auch keine Angst vor mir haben, denn Menschen die Musik lieben,
    haben immer auch Türen!

    Schön, dass Du da und dort bist!

    Bis dann….. 😉

  239. #239 von Heinz Ketchup am 07/11/2013 - 17:15

    Nachwuchswerbung der Polizei:
    Ministerium: Peinliches Rap-Video war ein Fehler

    Mit rappenden Polizisten wollte das NRW-Innenministerium junge Leute für den Polizeiberuf begeistern. Das PR-Video war als Satire gemeint, löste aber Hohn und Spott aus. Das Ministerium hat am Donnerstag (07.11.2013) Fehler eingestanden – und will künftig nie mehr rappen. :mrgreen:

    http://www1.wdr.de/themen/politik/polizeivideo102.html

  240. #240 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 17:25

    #239 von Heinz Ketchup

    Aber Innenminister Jäger….hat sich dazu noch nicht geäußert. 🙄

    http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_I/I.1/Abgeordnete/abgeordnetendetail.jsp?k=01391

  241. #241 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 17:43

    Avicii Wake Me Up …

    http://www.youtube.com/watch?v=XCeBvsXo0to .

    Herrliches Lied…..

  242. #242 von mike hammer am 07/11/2013 - 18:43

    nach dem der westen den schwanz eingezogen hat im iran-atom-konflikt,
    bringt das mode-ratte mulla-blut-regim TV planspiele der vernichtung israels.

    sorry qq aber das mußte ich posten und schätze wir sind erster in deutschland. 😉

  243. #243 von mike hammer am 07/11/2013 - 18:54

    und nun hätte russland und ihr kunde & strategischer partner iran, kontrolle über gut 85%
    der ölreserven des planeten, in der hand. 😈

  244. #244 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 19:07

    #243 von mike hammer

    Aber was haben sie denn davon, wenn sie alles zerstören und nuklear verseuchen? 🙄

    Da kann sich doch dann kein Mensch mehr aufhalten!

  245. #245 von mike hammer am 07/11/2013 - 19:16

    #244 von Heimchen am Herd

    müssen sie garnicht, du stellst dir atombomben sehr grün vor,
    nagasaki ist immernoch bewohnt. mit emp könnten sie aber die hitec waffen der saudis platt machen, und im ölgebiet leben eh die sunite, denen mann „helfen“ kann….
    geiler plan, auch wenn er mir nicht gefällt, ein klasse
    schachzug wäre das schon, sie hätten
    dann auch das rote meer im
    sack, (nix mehr
    suezkanal)
    und europa ist dann auch am arsch, von israel ganz zu schweigen. 🙄

  246. #246 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 19:24

    #245 von mike hammer

    Ich möchte mal Gedanken lesen können….und dabei erfahren, was der Westen sich
    davon verspricht…… denn auch SIE haben Interessen! Vielleicht soll ja der Iran für
    SIE die Drecksarbeit erledigen?? 🙄

    Die Welt ist schlecht, jeder denkt nur an sich und geht über Leichen! 👿

  247. #247 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 19:59

    The Hurt Locker – Sabaton – In the name of God

    http://www.youtube.com/watch?v=RQ-IDyGUhJY .

  248. #248 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 20:10

    Iran: Verhandeln bis zur Bombe?

    Das europäische Bündnis STOP THE BOMB, das sich seit 2007 mit Unterstützung der Nobelpreisträger Elfriede Jelinek, Imre Kertész und Elie Wiesel für scharfe Sanktionen gegen das Regime in Teheran, die Unterstützung der Opposition und die Verhinderung der iranischen Bombe einsetzt, übt scharfe Kritik an der neuen Verhandlungsrunde über das Nuklearprogramm der Ajatollahs in Genf.
    Der Politikwissenschaftler Stephan Grigat, wissenschaftlicher Direktor von STOP THE BOMB, kritisiert das offenkundige Abgehen von den Beschlüssen des UN-Sicherheitsrates, die eine vollständige Einstellung der Uran-Anreicherung verlangen: „Wenn schon Verhandlungen geführt werden, die dem Regime eine Legitimität verleihen, die es bei großen Teilen der iranischen Bevölkerung längst verloren hat, müssen diese die Gefahren des iranischen Atomprogramms beenden. Das Ziel der Verhandlungen müsste also die vollständige und überprüfbare Beendigung der Urananreicherung beinhalten, das Außerlandesbringen des bereits angereicherten Urans, die Schließung der Anlage in Fordo, den Abbau der Zentrifugen in Natanz und das Ende der Arbeiten am Schwerwasserreaktor in Arak.“

    http://haolam.de/artikel_15407.html

  249. #249 von Jaette am 07/11/2013 - 20:22

    #226 von Martin Schrödl am 07/11/2013 – 11:00

    Jaette ist wieder da…wow…in blau…

    Danke Herr Schrödl! Aber wir lassen unsere geliebten virtuellen Kinder nicht allein in der finsteren virtuellen Welt, wenn sie bedroht, beschimpft und beleidigt werden. Da greifen wir schnell selbst zur Tastatur. Sehr schnell, denn wir lassen nicht einmal unsere virtuellen Truppen im Stich! Diese virtuellen Kinder haben uns schließlich eine reiche Ernte nach all den vergangenen Mühen beschert. Und gerade das Kind Jætte hat uns neben vielen Sorgen auch sehr viel Freude bereitet und wird deshalb sehr gut gehalten… 😉 Es hat sogar virtuelle Hunde zum Spielen mit bekommen und brav ausgeführt. Welche virtuelle Existenz kann das schon von sich sagen? :mrgreen:

    Noch etwas Music für Sie, Herr Schrödl? Bitte: http://www.youtube.com/watch?v=fY0oPg1h8fQ .

  250. #250 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 20:35

    Jetzt führt er schon Selbstgespräche: 🙄

    Ist Dir langweilig geworden…Du virtuelles Wesen?

  251. #251 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 20:43

    Asaf Avidan….Your Anchor

    http://www.youtube.com/watch?v=p9M0FWAi51U .

  252. #252 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 20:52

    Frankreich und die EU schmeicheln sich bei der Hisbollah ein

    Am 22. Juli 2013 einigten sich alle 28 EU-Länder einstimmig darauf den militärischen Arm der Hisbollah auf die Liste der Terrororganisationen der EU zu setzen. Doch weniger als drei Monate später hat Europa der Hisbollah als besonderem Gast seine Türen geöffnet. Vom 12.-14. Oktober empfing das französische Außenministerium den Hisbollah-Abgeordneten im libanesischen Parlament, Ali Fayyad, als Gastredner für französische Diplomaten, Analysten und Experten eingeladen; er erklärte, dass Paris falsch liegt und die Hisbollah richtig.

    … Einmal da, traf sich Fayyad mit Vertretern der Nahost-Abteilung und dem Zentrum für Analyse und Erkundung im Ministerium, wo er eine zweistündige Einführung mit anschließender Fragestunde hielt.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/07/frankreich-und-die-eu-schmeicheln-sich-bei-der-hisbollah-ein/

  253. #253 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 20:59

    Also….ich habe mir ganz real, eben ein schönes Glas Wein eingeschenkt, Prost!

    Ed Sheeran – „Give Me Love“

    http://www.youtube.com/watch?v=j8cADX87-2I .

    Und das Lied findet eine reale Person, nämlich ich, sehr schön!
    Alle virtuellen Kinder mal weghören….

  254. #254 von mike hammer am 07/11/2013 - 21:05

    #246 von Heimchen am Herd

    der westen befasst sich mit genderstudien,
    friedensforschung, patizipations und inklusions wissenschaften,
    nachaltigkeitsstudien, antisemitenforschung, sozialforschung und mikrekonomie….

    ich fürchte, die wissen es noch nicht und obama der

    ist schwer mit der entlassung der gesamten generalität de USA befasst, die geheimdienstleute
    dürften auch das selbe durchmachen, aber davon hört man nichts.

    natürlich kann ein schachspieler meinen und das wird aus russland auch kommen,
    das der westen es als vorwand nimmt saudiarabien zu erobern,
    nur ist der weg mit einem schlag auf israel gesperrt
    und PUTIN ist gerade auf dem weg nach
    ägypten, um die gesperrten
    hilfen von OBAMA
    zu ersetzen
    und
    eine stabile alianz mit ägypten zu schließen.
    damit hält die russisch iranische alianz einen weg nach saudiarabien verschlossen, ägypten
    sperrt den suezkanal, iran hat den irak schon in der tache, mit der schiitischen merheit,
    mit assad in syrien und der hisbolla im libanon einen zugang zum mittelmeer
    und israel, israel muß man mur ein mal voll in TA treffen, dan is pustekuchen. 👿

  255. #255 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 21:09

    „Das Internet ist nicht virtuell, sondern ganz real“

    Die Enquêtekommission Internet und digitale Gesellschaft nimmt ihre Arbeit auf. Das Gremium aus 17 Abgeordneten und 17 Sachverständigen soll die Auswirkungen des Internets auf die Gesellschaft untersuchen.

    Anlässlich der Konstituierung erklärte der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion Michael Kretschmer (CDU): „Das Internet ist nicht virtuell, sondern ganz real. Es ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Mit der Enquêtekommission wollen wir eine Bestandsaufnahme dieser digitalen Gesellschaft versuchen. Dazu gehört Offenheit.“ Noch vor der Sommerpause wolle die Enquêtekommission die erste Anhörung durchführen. Ziel sei es, mit den Nutzern des Internets zu sprechen und nicht über sie, so Kretschmer.

    http://www.golem.de/1005/74932.html

  256. #256 von mike hammer am 07/11/2013 - 21:11

    übrigens plant saudibarbarien den
    kauf pakistanischer atomtechnologie.
    schöne grüne welt. 🙄

  257. #257 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 21:17

    #254 von mike hammer

    Mike…Du wärst der beste Militärberater! 😉

  258. #258 von mike hammer am 07/11/2013 - 21:21

    #257 von Heimchen am Herd

    ich wär lieber Militär brater. 😉

  259. #259 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 21:26

    #258 von mike hammer

    „ich wär lieber Militär brater“

    virtuell oder real? 🙄

  260. #260 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 21:35

    Pearl Jam – Unthought Known

    http://www.youtube.com/watch?v=P-Db7U0sicA .

    Virtuelle Wesen wollen auch nicht geliebt werden…

  261. #261 von mike hammer am 07/11/2013 - 21:50

    #259 von Heimchen am Herd

    nicht alle aber jihadische schon real. 🙄

  262. #262 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 21:52

    Der NSA-Skandal und die Folgen: Was wird aus Edward Snowden? fragt heute, ab 22:45 Uhr, der bekloppte Beckmann. Die öffentlich-rechtlichen Anstalten sorgen sich um diesen Mann, der in den Augen der USA, der Verbündeten (?) Deutschlands ein Verbrecher ist. Schon CNN gesehen?

    Für solche Meinungsmache zahlen die Deutschen jeden Monat 17,98€? 😆

  263. #263 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 21:57

    #261 von mike hammer

    Bist halt ein Kämpferherz! 😉

  264. #264 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 22:01

    @ #252 Heimchen, Frankreich kriecht der Hezbollah seit Jahren hinten rein, sorry, für den Ausdruck. Hezbollah Frankreich Fadlallah in meinem Archiv. Zum Gründer der Hezbollah, Mohammed Hussein Fadlallah (p.b.u.h.), sind sie in Prozessionszügen gewallfahrt, gaben sich die Klinken in die Hand und sind vor Demut erstarrt.

    Das Archiv meiner alten Website ist voll von Artikeln zum Thema Frankreich und Hezbollah. Ich habe hier jetzt nur die Artikel verlinkt, in denen auch Mohammed Hussein Fadlallah vorkommt. 👿

  265. #265 von mike hammer am 07/11/2013 - 22:07

    #263 von Heimchen am Herd

    zu alt!
    mit 40 ist nix mehr mit combat be der IDF und auch nur für welche die sich verpflichtet haben. 😦

  266. #266 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 22:07

    #264 von Gudrun Eussner

    Dein Archiv ist ja gewaltig, Gudrun…. 🙄

  267. #267 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 22:13

    phoenix Runde, ab 22:15 Uhr
    Held oder Verräter – was wird aus Edward Snowden?

    Deutschland verblödet auf allen Kanälen und macht sich lächerlich. Beckmann, im „Ersten“, ab 22:45 Uhr, Phoenix schon eine halbe Stunde vorher. Christian Ströbele ist der Held, der Retter der Ausgespähten und Entrechteten. 👿

  268. #268 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 22:13

    #265 von mike hammer

    „zu alt!
    mit 40 ist nix mehr mit combat be der IDF und auch nur für welche die sich verpflichtet haben.“

    Echt? Mit 40 schon zu alt? Nun….jede Zeit hat ihr Alter!

    Je älter ich werde, um so kämpferischer werde ich! 😆

  269. #269 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 22:17

    Candy Dulfer – Lily was here

    http://www.youtube.com/watch?v=_S4nYUhJ0dM .

    Das perfekte musikalische Paar……

  270. #270 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 22:18

    @ #266 Heimchen, Du kannst Dir die kleinen Texte ansehen, die jeweils da stehen und dann sehen, was Du lesen willst. Du kannst Dir denken, daß mich das Verhältnis Frankreichs zu den Terroristen besonders interessiert hat. Stichwort Libanonkrieg 2006, UNIFIL. Es ist Frankreich geschuldet, daß Israel den Krieg abgebrochen hat. Dann haben sie die Resolution 1701 fabriziert und nichts wurde draus. 👿

  271. #271 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 22:26

    #270 von Gudrun Eussner

    „Es ist Frankreich geschuldet, daß Israel den Krieg abgebrochen hat. Dann haben sie die Resolution 1701 fabriziert und nichts wurde draus.“

    Dann verstehe ich aber nicht, dass es Dich ausgerechnet in dieses Land verschlagen hat? 🙄

    Ich weiß…das schöne Wetter, der gute Wein…die schöne Sprache! 😉

  272. #272 von mike hammer am 07/11/2013 - 22:34

    #268 von Heimchen am Herd

    bin nur noch mob reserve und ja mit beziehungen dürfte ich wieder ein SSG
    in die hand nehmen, aber nur wenn es zu großer not kommt.
    20 km lauf mit 80kg gepäck, bei der hitze ist
    noch drinn, aber ich brauch
    viel länger zur
    rehabilitation. bei einem 20 jährigen kannst du verletzungen beim verheilen
    zu sehen wegen denen ein 40 jähriger ausfällt. mit 45 werden IDF soldaten
    fast ausnamslos pensioniert. auch generäle, kein witz. 🙄

  273. #273 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 22:49

    #272 von mike hammer

    Tja….Mike, so ist das Leben!

    Mein Schwager zum Beispiel, der spielt mindestens 3 x in der Woche Tennis, ist dieses Jahr
    70 Jahre alt geworden! Der spielt aber noch bei der Gruppe der 50 Jährigen mit, weil er so fit
    ist! (Psst vor einem großen Spiel, nimmt er schon mal Schmerztabletten ein) 😉

  274. #274 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 22:51

    @ #271 Heimchen, ich lebe in Katalonien, das gehört politisch zu Frankreich, mehr aber auch nicht. 😉

  275. #275 von Grumbira am 07/11/2013 - 22:55

  276. #276 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 22:56

    #274 von Gudrun Eussner

    Menschenkette: Hunderttausende Katalanen demonstrieren für eigenen Staat

    Die katalanische Unabhängigkeitsbewegung erhöht den Druck auf den Zentralregierung in Madrid. Hunderttausende haben mit einer Menschenkette für einen eigenen Staat demonstriert. Vorbild für die Aktion war eine Menschenkette 1989 in der Sowjetunion.

    Barcelona – Es ist eine der größten Demonstrationen in der Geschichte Spaniens: Mehrere hunderttausend Menschen haben am Mittwoch mit einer Menschenkette für eine Abspaltung Kataloniens von Spanien demonstriert.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/spanien-in-katalonien-protestieren-hunderttausende-fuer-unabhaengigkeit-a-921751.html

  277. #277 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 23:02

    @ #274, Heimchen, das greift jetzt auch auf Frankreich über. Bislang gab es keine derartigen Proteste, aber inzwischen ist jedem klar, daß „Frankreich“ nur der Teil nordwestlich der Linie Bordeaux-Straßburg ist, wobei man im Nordwesten die Bretagne auch noch abziehen müßte. Die wird sich vielleicht mit Wales zu einem separaten Staat verbünden wollen, wenn die französische Politik so weitergeht. 😀

  278. #278 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 23:03

    Sound of Silence – Gregorian

    http://www.youtube.com/watch?v=raRaxt_KM9Q .

  279. #279 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 23:05

    Ich wollte aber was anderes einbringen, hier: AfD-Chef Lucke zettelt Islam-Debatte an. Das klingt fast wie „Israel droht mit Selbstverteidigung“. Günter Lachmann ist der AfD-Ausputzer vom Dienst in der WELT. Wenn ich bedenke, daß ich dessen Website mal bei mir verlinkt habe, also nee! 😀

  280. #280 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 23:13

    #279 von Gudrun Eussner

    Furchtbar….diese Geier! Die suchen verzweifelt nach Sachen, die sie nicht finden können! 😀

  281. #281 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 23:22

    Juden – in deine Welt….

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Herrliches Lied….. und diese Stimme….. 🙄

  282. #282 von Gudrun Eussner am 07/11/2013 - 23:23

    @ #280 Heimchen, Günter Lachmann ist nicht einmal ein richtiger Geier, das sind ja nützliche Vögel, außerdem ist die AfD noch nicht tot. Günter Lachmann ist ein simpler Lohnschreiber, mehr nicht. 😈

  283. #283 von Heimchen am Herd am 07/11/2013 - 23:36

    So…..bin ganz real müde….. 😉 Bedanke mich für die Unterhaltung!
    Das Lied ist für mein liebstes „virtuelles Wesen“

    Schiller – Nachtflug – Night Flight

    http://www.youtube.com/watch?v=NuOYz407ASI .

    Gute Nacht….. 😉

  284. #284 von levrak am 08/11/2013 - 00:10

    #238 – Heimchen am Herd

    meinte auch, momentan ja sowieso nicht, daß ich Deine posts wohl nur ‚editiert‘ freigebe, sagen wir mit dem Blickpunkt auf die Musik und Deine wunderbaren Anmerkungen dazu. Den Rest packe ich dann als persönliches in mein „Nirvana-Archiv“, wo auch immer das sein wird. Einverstanden? Und wann? Nu, dann!

    Frieden mit der Nacht allerseits!

    A.mOr.

  285. #285 von levrak am 08/11/2013 - 00:22

    mike hammer

    Hast Du über das Angebot von DW nachgedacht? 
    Komm vorbei, mir würde es sehr gefallen. Weiß selbst für mich noch nicht genau wann, wohl eher spontan, auch in Absprache mit Ari dazu, aber Wege zur Koordinierung auch privat finden wir, sollen ja nicht selbst zu sehr im Spott or stehen.
    Ach, und or ha-darom ha-katan sollte auch kommen, das wäre …! 😳 Sie ist auch aus’m Süden soweit ich weiß, steht ja im Namen. 
    Nuja, winkewinke we lajla tov!

    A.mOr.

  286. #286 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 10:20

    #284 von levrak

    „Deine posts wohl nur ‘editiert’ freigebe“
    Ja, genau!

    „sagen wir mit dem Blickpunkt auf die Musik und Deine wunderbaren Anmerkungen dazu.“

    Meine Anmerkungen zur Musik sind sehr wichtig, beschreiben sie doch, WAS sie bewirkt
    und ausdrückt! 😉

    „Den Rest packe ich dann als persönliches in mein “Nirvana-Archiv”, wo auch immer das sein wird. Einverstanden?“

    Ja, einverstanden!

    „Und wann? Nu, dann!“

    Das Spiel kann beginnen! 🙂

    Schiller – Magic Garden http://www.youtube.com/watch?v=J56aY-aez_o .

    Bis dann….

  287. #287 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 12:10

    Festspiel-Konzerte 2014: Musik des Islam und Klassik

    Zumindest die von Intendant Alexander Pereira vorangestellte, heuer noch längere Reihe „Ouverture spirituelle“ ist ungewöhnlich – immerhin spielt geistliche Musik des Islam eine zentrale Rolle. So werden die Musiker und Ordensbrüder von Al-Tariqa Al-Gazoulia ihre Sufi-Rituale erstmals in profaner Umgebung präsentieren und versuchen, das Salzburger Festspielpublikum in „Verzückung und Ekstase“ zu versetzen, wie die Festspiele ankündigten.

    „Diese Künstler sind Teil eines ägyptischen Ordens mit 40.000 Mitgliedern. Alle haben auch zivile Berufe und treffen einander drei, viermal wöchentlich zu ihren Zeremonien“, erläuterte Festspielintendant Alexander Pereira, der neben der Oper auch für das Konzertprogramm verantwortlich ist. „Da hat man eine Idee wie die Ouverture spirituelle, und die wächst aus ihrem inneren Wert ständig weiter. Da gehen plötzlich Türen auf, an die man nie gedacht hat“, sagte Pereira und betonte, dass es den Sufi-Sängern immer zuerst um die Friedensbotschaft des Islam gehe.

    Christliche Klassiker von Haydn und Mozart
    Gegenübergestellt wird die geistliche Musik des Islam den christlichen „Klassikern“ wie „Die Schöpfung“ von Haydn, „Die Krönungsmesse“ und die „c-moll-Messe“ von Mozart, „Dixit Dominus“ von Händel, „Marienvesper“ von Monteverdi oder „Requiem“ von Max Reger. Jordi Savall steuert ein „Bal.Kan: Blut und Honig“, einen musikalischen Streifzug durch den Balkan, bei, und Hossam Mahmoud wurde zur Komposition von „Seelenfäden“ für Sufi-Sänger beauftragt. Insgesamt dauert die Ouverture spirituelle mehr als zwei Wochen, und zwar von 18. Juli bis zum 3. August.

    http://www.salzburg.com/nachrichten/spezial/festspiele/salzburger-festspiele/konzert/sn/artikel/festspiel-konzerte-2014-musik-des-islam-und-klassik-81457/

    Öhm……ja…. 🙄

    Trio Joubran – improvisation 1 – Hawana & Sama Sounounou

    http://www.youtube.com/watch?v=qyWgI1F_O3k .

  288. #288 von mike hammer am 08/11/2013 - 14:09

    A.mOr

    ich hab DW geantwortet bei tim.
    hoffe ihr nehmt es nicht krumm. 🙄

  289. #289 von mike hammer am 08/11/2013 - 14:40

    Antisemitismus in Europa

    Gedanken ans Auswandern

    Einer Studie zufolge fühlen sich viele
    europäische Juden unsicher, Angriffe sind Normalität.
    Besonders feindlich ist die Stimmung in Ungarn und Frankreich.

    http://taz.de/Antisemitismus-in-Europa/!127104/

    man kann da auch komentieren, als gast auch ohne emiladresse.

  290. #291 von levrak am 08/11/2013 - 15:52

    mike hammer

    habe es eben gelesen, alles verstanden, krumm Dir niemals! 😉 
    Ort und Gelegenheit und Umstände mögen sich ändern, die Sache nicht. Ist schon seltsam, aber hinter dem Wort stehen Menschen, auch wenn’s nur Schrift ist, Abdruck.
    Weiß ich, daß Du verstehst.
    Melde mich noch ausführlicher.
    Schabat schalom achi!

    A.mOr.

  291. #292 von mike hammer am 08/11/2013 - 16:03

    #291 von levrak

    schabat schalom chamud, slicha. 😉

  292. #293 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 16:25

    Land Of Talk – It’s Okay

    http://www.youtube.com/watch?v=m53–yTPQNk .

    Es gibt Menschen, die möchten nur sprechen, es gibt Menschen, die möchten mehr!

    Beides sollte man verstehen! 😉

  293. #294 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 16:58

    Ich möchte immer Musik….. 🙄

    Chet Faker – Love & Feeling

    http://www.youtube.com/watch?v=J1oe8HJkemA .

  294. #295 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 17:32

    Opfer von Muslimen? Habt ihr verdient.

    Eines späten Abends vor zwei Jahren, nur wenige Tage vor Weihnachten, kletterten zwei Skimasken tragende Einbrecher durch ein offenes Fenster in das Haus von Arild Opheim und Elin Ruhlind Gjuvsland in Oslo. Der von ihnen erzeugte Lärm weckte zuerst Elin. Sie sah durch die Schlafzimmertür einen Schatten. Bevor sie wusste, wir ihr geschah fielen die beiden Eindringlinge über sie und Arild her, drückten sie auf die Matratze und sagten auf Englisch: „Nicht hinsehen. Schlafen. Wenn hingucken, wir töten.“

    Die Diebe fesselten das Paar – die beide Jahre lang als Journalisten und Moderatoren für den Staatssender NRK gearbeitet haben – und sammelten verschiedene Dinge an, darunter Computer und Telefone. Arild und Elin übergaben außerdem ihre Bankkarten und Pincodes. Die Männer waren „sehr aggressiv“ – einer von ihnen schlug Elin mit einem stumpfen, metallenen Gegenstand auf den Kopf. Doch sie versuchten auch, wie das Paar letzten Freitag in der TV-Talkshow Skavlan und in einem Op-Ed im Dagbladet erklärte, „Mitgefühl zu gewinnen, indem sie ihre Geschichte erzählten“.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/08/opfer-von-muslimen-hat-ihr-verdient/#comments

    Das macht einen wieder so richtig wütend! 👿

  295. #296 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 17:51

    John Kerry´s frohe Botschaft:
    Schöne neue Welt

    Nein, universalistische Werte, die sind ja eh nur eine Erfindung weißer Männer. Endlich ist die Message angekommen. Beim Guardian sowieso, in dem ein saudischer Mann, aber immerhin dann doch ein Vertreter der colored people, erklären darf, warum kulturspezifisch Frauen in seinem Land eh nicht Autofahren wollen, weshalb man ihnen es auch gar nicht zu gestatten brauche, ja das Verbot deshalb eigentlich keines sei.

    Auch im Weißen Haus liest man offenbar den Guardian und ist eh ja ganz furchtbar kultursensibel, mag, wenn’s um den Nahen Osten geht, gar nicht mehr von Demokratie oder Menschenrechten sprechen, Terroristen in der Region sind neuerdings irgend eine Erscheinung, die von sonstwo kommt, aber auf keinen Fall etwas mit dem Islam zu tun hat; überhaupt jeder hat so seine Kultur und sollte die des anderen auch achten und sich ja nicht einmischen.

    Gestern, bei seinem Besuch in Saudi Arabien, wurde John Kerry gefragt, was er denn von dem Fahrverbot für Frauen hielte und antwortete, als habe er den Guardian unter dem Arm und außerdem zwei Semester Postkolonialismus an der HU Berlin studiert:

    Sollten die USA ihre Annäherung an den Iran weiter so intensiv betreiben, bald schon könnte Kerry in Teheran weilen, und dann, sollte wer ihn nach Steinigungen, am-Kran-aufhängen und anderen, ganz kulturspezifischen Eigenarten der islamischen Republik befragen, eine ähnlich verständnisvolle Antwort geben. Andere Länder andere Sitten eben.

    http://haolam.de/artikel_15418.html

    Ich kann auch nicht Autofahren…. wollte es auch NIE…ich schwöre!

    Ich lasse mich lieber fahren! 😉

  296. #297 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 17:59

    Mein Hase läßt ausrichten:

    A peaceful Sabbath and a peaceful weekend to all our real friends around the real world.

    Aber das gilt natürlich nicht für uns, denn wir sind ja angeblich nicht real. 🙄

  297. #298 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 18:14

    Übrigens…ich hatte Dir einen realen Kommentar geschrieben…..

    von rechts nach links….. der ist wohl im Nirvana verschwunden! 🙄

    Nochmal schreibe ich den nicht!

    http://www.youtube.com/watch?v=ZtzkSh1Woo8 .

  298. #299 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 18:21

    Bennett reagiert auf Kerry-Drohung einer

    US-Außenminister John Kerry hat während seines Besuches in Israel dem einzigen demokratischen Rechtsstaat mit einer „3. Intifada“ gedroht, sollte sich Israel nicht auf die Terrororganisationen Fatah und Hamas zubewegen. Interessant ist in diesem Zusammenhang, das Kerry und die Obama-Administration offenbar keine Probleme damit haben, das die sogenannte „PA“ unter dem Regime von Abbas nicht nur keinerlei demokratische Legitimation hat, sondern auch massive Menschenrechtsverletzungen begeht. Naftali Bennett, Wirtschaftsminister und Vorsitzender der rechtszionistischen Partei Bayit Yehudi, wies die realitätsfremden und abstrusen Unkenrufe von Kerry entschieden zurück. Eine tatsächliche Gefahr für Frieden und Sicherheit besteht eher in der Errichtung eines radikal-islamistischen Terrorstaates in Judäa und Samaria, also im Land Israel, durch das Abbas-Regime.

    http://haolam.de/artikel_15416.html

    Bennett…. der hat was! 😉

  299. #300 von Danny Wilde am 08/11/2013 - 18:33

    #288 Mike Hammer:

    …. wie auch A.mOr. kann ich nur sagen: krumm? Niemals!!

  300. #301 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 18:45

    Wieso…hast Du Dir ausgerechnet mich ausgesucht?? 🙄

    Du willst mich beschützen und bestrafen,, wie passt das zusammen??

    Lisa Gerrard – Sacrifice

    http://www.youtube.com/watch?v=j6DZsEQ82lE .

    DEAD CAN DANCE – PERSEPHONE

    http://www.youtube.com/watch?v=Ku1HJ2DI7Xk .

  301. #302 von Krokodil am 08/11/2013 - 18:47

    Haase ist NICHT kosher!

  302. #303 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 18:54

    #302 von Krokodil

    „Haase ist NICHT kosher!“

    Echt? Aber real! 😉

  303. #304 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 19:05

    Übrigens…..Mike Hammer ist Kult!!!

    Einmalig…..ich erkenne ihn sofort und überall, den kann man nicht kopieren! 😉

    Bleibe so, wie Du bist Mike! Schön, wie Du Dich entschieden hast, DAS nenne ich standhaft!!!

    Und außerdem: 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=6EUKoOd2Ns0 .

  304. #305 von Gudrun Eussner am 08/11/2013 - 19:17

    AfD. Jeder ruiniert sich, so gut, er kann! 🙄

  305. #306 von Krokodil am 08/11/2013 - 19:34

    #305 von Gudrun Eussner

    Da hat sich einiges angestaut was vor der Wahl nicht geklärt werden konnte.
    Jetzt kommt der Reinigungsprozess, mal sehen ob er sich konstruktiv führen lässt

  306. #307 von Krokodil am 08/11/2013 - 19:37

    #305 von Gudrun Eussner

    Da hat sich einiges angestaut was vor der Wahl nicht geklärt werden konnte.
    Jetzt kommt der Reinigungsprozess, mal sehen ob er sich konstruktiv führen lässt

  307. #308 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 19:38

    B.J. Sharp – Never Felt No Blues

    http://www.youtube.com/watch?v=93u6-9EwVRY .

  308. #309 von Gudrun Eussner am 08/11/2013 - 19:45

    @ #306, Kroko, mich hat Bernd Lucke auf allen Kanälen eh schon gestört. Die AfD besteht nicht nur aus ihm. Er will sich also an die Spitze der AfD-Europaliste setzen? Das heißt, er will sich selbst austricksen? Der wird sich wundern, welchen Schrott aller Parteien er dort findet. Und nicht vergessen: Der Buchhändler Martin Schulz ist dann da oben der Chef. Na, viel Spaß! 😆

  309. #311 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 19:56

    DAS kannst Du NICHT auslöschen! 😉

  310. #312 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 19:58

  311. #313 von Krokodil am 08/11/2013 - 20:06

    #309 von Gudrun Eussner
    Ja und es geht auch nicht nur um Lucke. Nahezu alle Strukturen werden im Moment versucht neu zu ordnen oder neu zu legitimieren.

  312. #315 von mike hammer am 08/11/2013 - 20:44

    # Heimchen

    ich bin ja nicht nur als mike hammer unterwegs, nur als z.b. markus makaronus
    bin ich für DW, Arik, usw nicht interessant und wenn , wenn
    ich weiter als kaputte-zeitbombe unterwegs
    sein möchte, darf ich kein
    gesicht haben.

    oder besser die mitdiskutanten dürfen keins haben.
    😀

  313. #316 von mike hammer am 08/11/2013 - 20:46

    lucke hat probleme mit allerlei trittbretfahrern, das problem hatte DF, PIRATEN; WILDERS,
    es ist überhaupt nicht leicht.

  314. #317 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 20:49

    #315 von mike hammer

    Ich habe Dich schon richtig verstanden, Mike!

    Du willst niemanden die Illusionen nehmen! 😉

  315. #318 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 20:57

    Bei mir ist es was anderes….ich…bin tatsächlich so…

    John Miles – Music was my first love

    http://www.youtube.com/watch?v=egwARrX1ik8 .

    Ich „spiele“ mich selbst!

  316. #319 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 21:17

    Ich werde wütend und explodiere…..und WAS macht mein Mann??

    Er nimmt mich in seine Arme…. und küsst mich…und sagt:“ ich sei herrlich“! 😳

    http://www.youtube.com/watch?v=h5RCykW_yAU .

    Halleluja…..

  317. #320 von mike hammer am 08/11/2013 - 21:27

    #317 von Heimchen am Herd

    nö, ich möchte auf keinen fall rücksicht nehmen müssen.
    wenn ich leute persönlich kenne kann ich u.u sie nicht
    voll konfrontieren, das würde mir nicht schaden aber
    mike hammer würde federn lassen.
    mir gehts wirklich nicht um
    andere, es geht nur
    um das wesen
    dessen was ich mache, ich konfrontiere linksgrünmohantisemiten
    von unten an, nicht höflich und diskusionsfreudig, sondern
    nach der seele und ihr ermatten lechtzend.
    es ist wie ein erwürgen oder
    genickbrechen, nah,
    schmutzig und
    da sind gefühle und bekanntschaften nicht von vorteil.

    das ist doch was mich unterscheidet von den, für deutsche verhältnissen,
    vielen juden die du kennst. das lass ich nicht für meinen
    spaß kaputt gehen.

    die anzahl der juden ist so klein in deutschland, das ich möglicherweise A.mOr, Aristo
    Danny W. …. kenne, kann sein das ich regelmäßig neben dem einen oder anderen
    in der synagoge sitze, wenn ich durchs land reise. die welt ist
    ein dorf und die jüdische welt,
    eine gasse. 😉

  318. #321 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 21:28

    Ich gestehe, aufgeregt bin ich!

    Morgen geht es los und ich bin furchtbar aufgeregt. In einer Inszenierung von Burkhard Schmiester spiele ich zunächst in Berlin und dann in Köln Shakespeares Othello, Jago und Desdemona in Form eines Monologs für nur einen Schauspieler. Ich freue mich über jede Unterstützung aus dem Publikum.

    5., 6. und 7. November um 20:30h im GRETCHEN-Club, Obentrautstraße 19-21 in Berlin.

    8., 9., 10., 13., 14. und 16 November um 20:30h im METROPOL-Theater, Eifelstraße 33 in Köln.

    http://tapferimnirgendwo.com/2013/11/04/ich-gestehe-aufgeregt-bin-ich/

    Das Leben ist KEIN Spiel….. und doch ist es aufregender als jedes Spiel!!! 😉

  319. #322 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 21:37

    #320 von mike hammer

    Ich weiß, ich weiß….ich wollte nur, dass Du es noch einmal genau klarstellst! 😉

    Die, die Dich anhimmeln, sollten wissen….. Du gehst KEINE Kompromisse ein!
    Du bist Mike Hammer….und das ist auch gut so!!! 😉

  320. #323 von mike hammer am 08/11/2013 - 21:48

    😦 ich brauch einen 3D DRUCKER 😯
    HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH
    3D DRUCKER wo wo wo UHGAAAAAAAAAAAA

    http://www.youtube.com/watch?v=u7ZYKMBDm4M .

    (((((( 😈 )))))))

  321. #324 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 21:48

  322. #325 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 22:34

    Die Doppeldemo von PRO NRW am morgigen Samstag, den 9. November, in Duisburg findet statt. Die Bürgerbewegung hat sich durch die Urteile im Vorfeld nicht beirren lassen und sich im Eilverfahren bis vor das Bundesverfassungsgericht geklagt. Dieses hob heute das ausgesprochene Demoverbot von NRW-Innenminister Jäger und Duisburgs Polizeipräsidentin Elke Bartels auf. Die beiden Demos gegen Asylmissbrauch und Armutseinwanderung am Samstag um 13 Uhr in Neumühl und um 16 Uhr in Rheinhausen finden also definitiv statt.

    http://www.pi-news.net/2013/11/verfassungsgericht-sagt-ja-zur-pro-nrw-demo/#comments

    Klasse!!! Nicht einschüchtern lassen, ich lasse mich auch nicht einschüchtern!!! 😉
    Zivilcourage……!!!!

  323. #326 von Danny Wilde am 08/11/2013 - 23:01

    #315 + #320 Markus Makaronus,

    … wenn du dich da, was das Interesse betrifft, mal nicht täuschst.

    Aber eine SOLCHE Diskussion lässt sich schlecht vor Publikum führen. Ich hätte viele gute Einwände gegen deine Rede, aber genau ein solches Gespräch fände am besten en face statt.

    Aber wie ich drüben, wo das Heimchen hin verlinkt hat (und an anderer Stelle ja auch) bereits sagte, deine Haltung respektiere ich voll und ganz.

    Sie hat nur einen großen Haken. Dir entgeht etwas. Vielleicht nicht, was meine Person betrifft. Aber ganz sicher z.B. Aristobulus. Überhaupt besteht das Leben ja nicht nur aus Kampf, sondern auch aus dem Lachen und der Freude aneinander, wenn man einander angesichtig wird.

    Was nun das andere betrifft… manchmal findet man Verbündete, wenn man am wenigsten damit rechnet.

    Mich allerdings wirst du per Zufall nicht in Synagogen antreffen – zu meinem eigentlichen Bedauern bin ich nicht als Jude geboren, andererseits, wäre ich es, könnte ich mir vorstellen, dass ich kein sehr eifriger Praktizierender wäre.

    Ich halte es mit meiner Frau, die sagt, „ich brauche keinen Hirten“.

    Das macht das Leben härter und zugleich einfacher. Wir alle, und wem sag ich das??, müssen zu oft in zu finstere Abgründe blicken, als dass man da noch an einen Gott glauben kann.

    Und hier komme ich zu dir zurück: du glaubst an dich selbst. So soll es auch sein. Wirklich kompromisslos? (das aber sagtest ja nicht du)

    Was mich zu HaHs aufschlussreicher Anmerkung führt: gewisse Leute, von HaH als nicht hart genug abqualifiziert, würden den Mike Hammer nun anhimmeln.

    Genau das ist es, was eine Konversation auf anonymer Blog-Ebene so schwierig macht. Es geht schon damit los, dass ein Mensch mit gesundem Menschenverstand eine virtuelle Kunstfigur gar nicht anhimmeln kann.

    Warum himmeln „wir“ (also die Weicheier…) aber dann z.B. Gerd Buurmann an? Weil wir ihn GESEHEN haben. Weil wir gesehen haben, was dieser Mann im wirklichen Leben Titanisches leistet. Theater ist echte physische Arbeit: und, ja, ganz sicher mit Mikes oben angedeutetem Rucksackschleppen vergleichbar. Das tut Gerd nun seit Jahr und Tag, ohne Subventionen, ohne HiWis, die ihm die Schuhe putzen, ohne geregelte Arbeitszeiten, auf eigene Kappe, eigenes Risiko.

    In diesem Punkt ist er kompromisslos. Für ihn gibt’s kein „vielleicht, mal sehen“ – er tut es. Und ihn gibt’s wirklich. Wer einmal Kontakt hatte mit dem Theatermüll, der heute geboten wird, wer klassisches Theater (das mit der Liebe zum Stück!!, nicht mit der Eitelkeit der Selbstdarstellung) kennt, der muss anerkennen, dass Gerd Tag für Tag Riesiges leistet und wirkliche Kunst abliefert. Eine Kunst, die man sich weder an die Wand hängen noch in den Garten stellen kann, eine Kunst, die noch nichtmal als Video richtig funktioniert, aber im Live-Kontakt das Publikum einen großen langen Moment der Vollkommenheit erleben lässt. Und dann weg ist. Um am nächsten Abend erneut zu entstehen, aus dem Nichts.

    Dies hat mit dir, Mike Hammer, eigentlich gar nichts zu tun, außer, dass es HaH zu stören scheint.

    Die Kunstfigur Mike Hammer aber lebt in ihren Worten, und sie spiegelt, Schachspieler hin oder her, dennoch viel von dem wider, was der Mensch hinter MH oder halt auch Macky Macaroni, tatsächlich ist. Dasselbe gilt natürlich für die sehr empfindliche HaH, auf deren langen Schlips man dauernd ungewollt tritt. Und das macht neugierig. Es ist schon ein gewisser Unterschied zum Anhimmeln, nicht? Neugier. Interesse.

    Ich wünsche dir, Mike Hammer, einen schönen Abend, und dir, Heimchen am Herd einen fast noch schöneren (was du über deinen Mann schreibst, schrieb die von mir verehrte, wenn nicht – Achtung! – angehimmelte Lila aus Rungholt fast wörtlich früher einmal über IHREN Mann… nicht dass das du bist!!?????) (wenn nicht, habt ihr beide Glück mit euren Kerlen!!) …!

  324. #327 von Krokodil am 08/11/2013 - 23:14

    😎

    N8!

  325. #328 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 23:20

    #38 BernhardGoetz (08. Nov 2013 23:09)
    #25 Heimchen am Herd
    Wunderschöner Song

    und der ist für Herrn Jäger:

    Ach…herrlich…Musik verbindet! 🙂

  326. #329 von Heimchen am Herd am 08/11/2013 - 23:34

    Mann…Bernhard, Dich haben sie gelöscht… warum ?? 🙄

    Ich habe Dir aber noch geantwortet! 😉

  327. #330 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 00:02

    So…. Feierabend!

    http://www.youtube.com/watch?v=QtTDi_vYXJA .

    Gute Nacht…. 😉

  328. #331 von mike hammer am 09/11/2013 - 00:08

    #326 von Danny Wilde

    mag sein das mich Heimchen etwas aufrichtet, mit dem anhimmeln.
    was soll bitte an dir weichei sein, wieso bist du auf den schlips getrete?
    ich sagte ja in RL bin ich wirt, ich habe cafes, lokale….frau 4 kids
    und sense. so wie es scheint seit ihr alle eher künstler,
    schriftsteller usw. was wollt ihr mit
    mir anfangen.

    natürlich hab ich fazebock und kumpels, mit denen ich abhänge, da geht man mal zum fußball,
    steigt in einen 4-klassigen ring oder geht ballern. es gibt mich
    im RL und 100 die so in etwa sind. wenn ich
    rufe, hab ich in 5 minuten 10
    mike hammers bei
    mir hier.

    mike hammer muß anonüm bleiben,
    sonst wird mike hammer zivilisiert, zahm, höflich, freundlich….
    dafür ist mike hammer nicht gemacht, er ist der bärenjude, superjew, jew-baka….

    ausser dem gibt es mich noch auf russisch, hebräisch, und einigen kaukasischen sprachen,
    ich zerstör das alles, wie kann ich zu dir ja ok sagen und morgen
    dem nächsten nein, stell dir vor ich begleite euch an die
    kölner hass wand, was meinst du
    wie DAS endet?

    oder irgend einer sagt zu einem schwulen freund von aristobolus was falsches, wenn ich in der nehe bin, u.u. mit paar reagenzgläsern von dem zeug das man in köln bier nennt,
    da wird aus einem lustigen abend schnell mal was anderes.

    ich schrieb ja, es fällt mir schwer. ich weiss das ich mir persönlich was nehme, aber
    bitte sei mir nicht böse, ich will keinem von euch beleidigen und weisst
    du was, #Heimchen ist klasse, wenn du sie lässt wie sie
    ist und die musik genießt, was mir nicht immer
    gegeben ist mit meinem tinitus.

    ich sehe euch überhaupt nicht als weicheier.

    😉

  329. #332 von Grumbira am 09/11/2013 - 08:36

    #305 von Gudrun Eussner am 08/11/2013 – 19:17

    „AfD. Jeder ruiniert sich, so gut, er kann! :roll:“

    Das ist nur für diejenigen verwunderlich, die die AfD zunächst falsch eingeschätzt haben. Mich hingegen wundert das nicht.

  330. #333 von Danny Wilde am 09/11/2013 - 10:29

    #331

    Lieber Mike,

    hey, vielen Dank für deine Antwort! Interessant ist, dass mir davon nichts neu war (wie gesagt… die Worte, die MH schon so lange hier und woanders schreibt, sind ja nicht NUR die der erfundenen Figur, sondern entspringen einem lebendigen Geist, und so formt sich über die Zeit ein vielschichtiges Bild).

    Nur lass mich bitte ein Missverständnis aus der Welt räumen: nicht ICH fühle mich auf irgendeinen Schlips getreten, sondern das liebe Heimchen. Es gab ja früher Diskussionen darüber, dass es neben dem von ihr propagierten Lebensentwurf auch andere geben kann (wie z.B. den meiner Frau und mir – in welchem ich IHR zuarbeite, da sie der Chef ist, was halt AUCH geht! – und NICHTS, GAR nichts habe ich gegen das, was Heimchen macht!!), aber jegliche Diskussion darüber wurde von Lady Roach igendwie zu ernst genommen, sie bekam, scheint’s, alles in den falschen Hals, oder was auch immer: am Ende war das Resumée – Weichei.

    Ich selber sehe mich nun aber nicht so. Kränken konnte mich das auch nie, denn, wie gesagt: es fehlt ja die Person hinter dem, ich sag mal: „literarischen“ Avatar HaH. Es war und ist nur immer wieder jammerschade, dass vernünftiges und auch durchaus kontroverses Diskutieren irgendwie mit ihr nur schwer möglich ist.

    Du hingegen hast mich, soweit ich mich erinnere , niemals als Weichei bezeichnet. Also, das war das Missverständnis.

    Und gleich noch ein Missverständnis, unklar, ob das bei dir oder bei mir besteht, ich zitiere: „Die, die dich anhimmeln, sollten wissen, dass du keine Kompromisse eingehst“. Ist es dieser Satz, aus welchem du schließt, das Heimchen himmle dich an (überhaupt: „dich“ – den artificial Mike Hammer?, oder den tatsächlichen Menschen?)? Ich verstand diesen Satz anders, und wieder steckte da sowas drin von: diese Leute, diese Anhimmler, sind zu einfach gestrickt, können sich die böse Seite nicht vorstellen, sind ja eigtl. nur liebe Kuschler, etc. pp. – aber geschenkt.

    Das, was du zu möglichen Szenarien ausgemalt hast…. in jeder, aber wirklich in jeder der beschriebenen Situationen, stünde ich an deiner Seite. Illusionslos. Kompromisslos.

    Dieses papierne Ding in Köln, es wäre längst weg, hätte ich die Familie nicht. Meine Frau, auf die ich höre, möchte es nicht. Für sie steht die Familie im Mittelpunkt, wir sind Eltern, wir halten unser Schiff durch die Stürme irgendwie auf Kurs, wir wissen, wie fragil das Leben ist, der Tod ist immer um uns, das hört sich jetzt bescheuert an, aber in diesem Jahr war er sehr, sehr nah und sehr, sehr erfolgreich, und das sind, tatsächlich, auch Dinge, die zählen: das, was noch heile ist, zu schützen.

    Da mag man es als Mutter und Ehefrau nicht mit ansehen, dass der Ehemann für eine Idee, für das Entfernen des Irrsinns eines selbsternannten und selbstherrlichen Gerechtigkeitsnazis, in den Bau geht. Denn genau so würde eine derartige Aktion enden.

    Aber diese Vernunft ist nur die eine Seite.

    Und deshalb respektiere ich deinen Rückzug in die Kunstfigur voll und ganz.

    Nebenbei weiß ich, dass HaH klasse ist. Auch sie so jemand, dem ich gerne mal ins Auge scheuen würde. Aber als ich sie zum Flagge zeigen und Hatikva singen mitnehmen wollte, da ließ sie sich von ihren Aversionen, deren Gründe ich nicht kenne, gegen Gerd leiten.

    Alles sehr schade, aber auch wieder OK!

    Momentan scheint hier im Ruhrgebiet die Sonne, also wünsche ich uns allen einen Super Tag!!

  331. #334 von Danny Wilde am 09/11/2013 - 10:33

    #333

    … schAuen…

  332. #335 von Danny Wilde am 09/11/2013 - 11:03

    … à propos Tag.

    Hier ist eine Buchbesprechung, die mit dem heutigen Tage zu tun hat. Ich kannte Konrad Heiden bisher nicht, und ich vermute, dass das eine Schande ist. Deshalb, 5 Minuten Ruhe, und lesen. Danke.

    http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article121694363/Massenmord-an-den-Produkten-der-Zivilisation.html?config=print

  333. #336 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 11:25

    Das liebe Heimchen….mag es nicht, wenn man sich in ihrer Abwesenheit über sie unterhält!
    Das liebe Heimchen….mag es nicht, wenn man das liebe Heimchen schreibt und es gar nicht
    lieb findet!
    Das liebe Heimchen….mag keine Weicheier und dabei bleibe ich auch!
    Das liebe Heimchen….mag es nicht, wenn jemand versucht einen Keil zwischen Heimchen
    und Mike Hammer zu treiben!
    Das liebe Heimchen….mag keine privaten Treffen mit Fremden!
    Das liebe Heimchen….ist nicht lieb…es kann sehr ungemütlich werden!
    Das liebe Heimchen….ist KEIN geselliger Mensch!
    Das liebe Heimchen….ist eine Einzelkämpferin….schon immer gewesen und will es auch bleiben!
    Das liebe Heimchen….ist eine Musikliebhaberin…..mit der Betonung auf Musik!

    Alles klar?? Schön!

    So…… Sturm……!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg .

  334. #337 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 11:56

    Eilmeldung: Sieg vor dem Bundesverfassungsgericht – Demos in Duisburg finden statt!!!
    Der 1. Senat des Bundesverfassungsgerichts hat am Freitagabend unter dem Vorsitz von Prof. Kirchhoff entschieden, dass die von PRO NRW angemeldeten Demos gegen Asylmissbrauch und Armutseinwanderung am 9. November wie geplant stattfinden dürfen (AZ 1 BVQ 52/13). Das höchste deutsche Gericht hat damit den schäbigen Anschlag der Duisburger Polizeipräsidentin und des NRW-Innenministers Jäger auf Demokratie, Versammlungs- und Meinungsfreiheit buchstäblich in letzter Minute verhindert. Dank der klaren Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts gelten auch in Nordrhein-Westfalen weiter die Grundrechte für alle Bürger des Landes. Den skandalösen, offenbar politisch motivierten Fehlurteilen des Verwaltungsgerichtes Düsseldorf und des Oberverwaltungsgerichtes Münster wurde ein unanfechtbarer Riegel vorgeschoben. Die Bürgerbewegung PRO NRW kann damit am Samstag ihren legitimen Forderungen gegen Asylmissbrauch und zügellose Armutseinwanderung auch öffentlich kundtun. Die skandalöse Stigmatisierung friedlicher und gesetzestreuer Bürger dieses Landes ist einmal mehr gescheitert.

    “Ich bin stolz auf unsere Demokratie, die Gewaltenteilung, das deutsche Rechtssystem und vor allem auf das Bundesverfassungsgericht, das sich erneut als Bollwerk gegen Polizeiwillkür und die schamlose Unterdrückung oppositioneller Gruppen in Deutschland erwiesen hat”, fasste noch am Freitagabend der PRO-NRW-Vorsitzende und Prozessbevollmächtigte Markus Beisicht seine Gefühle zusammen. “Ein weiteres Mal wurde dem undemokratischen Treiben des nordrhein-westfälischen Skandal-Innenministers Jäger und seiner politisch handverlesenen Polizeipräsidenten ein Ende gesetzt. Die Bürgerbewegung PRO NRW wird morgen erneut friedlich ihre legitimen Grundrechte wahrnehmen. Wir sind und bleiben die nordrhein-westfälische Grundgesetzpartei, die ein ums andere Mal machtgierigen Politikern der Altparteien und ihren gewissenlosen Handlangern in den Behörden Lehrstunden in Sachen Demokratie, Moral und Anstand erteilt.”

    Ist es nicht traurig…..dass man schon bis vors Bundesverfassungsgericht ziehen muß,
    um sein RECHT auf Versammlungs- und Meinungsfreiheit durchzusetzen??

    Wieder einmal ist Innenminister Jäger gescheitert, die Demokratie mit Füßen zu treten!
    ER ist untragbar geworden, wenn er noch einen Funken Anstand besitzt, müßte
    er zurücktreten!!!

  335. #338 von Danny Wilde am 09/11/2013 - 12:14

    #336 HaH

    Wie hatte ich es gesagt? Es ist jammerschade. Was kann, Heimchen, denn nun eine Antwort darauf sein? Was, glaubst du, soll man dieser Auflistung erwidern? Was würdest du dir wünschen?

    Soviel sei aber, wahrscheinlich entgegen deiner Wünsche, angemerkt: Welch ein Verständnis von Gespräch besitzt du, wenn du aus dem, was ich – als Danny Wilde, aber AUCH als ich selbst – zuvor geschrieben habe, den Schluss ziehst, ich wollte einen Keil zwischen dich und MH treiben? Hast du sie noch alle?

    Nichts von dem, was ich vertrete, was ich bin, und was ich schreibe, hat damit zu tun, einen Keil zwischen euch zu treiben. Solch ein Reden, bei allem Respekt vor dem, was du Kluges hier schreibst, ist absoluter Kindergarten. Und deiner nicht würdig.

    Die anderen Punkte irrlichtern ähnlich sinnfrei herum. Der Schlips, der Schlips! Mensch, Mädel! (um deine Antwort vorwegzunehmen: „ggrrrrr… ich lass mich von keinem Fremden Mädel nennen!! Du unverschämtes Weichei!!!! Das darf nur mein Mann!!! Und der ist ein ganzer Kerl!!!“ – siehst du? Schlips.)

    Damit soll das Thema beendet sein. Ich werde das ganz schnell vergessen und nie wieder auf’s Tapet bringen.

    Alles klar?? Schön!

  336. #339 von mike hammer am 09/11/2013 - 12:23

    @ Danny Wilde

    es gibt bei gerd öfter mal
    Homophiele berichte, es werden dinge
    gefeiert die privatsache sind und ein
    überspannen der toleranz ein
    gefordert die mir oder
    @Heimchen etwas zu sehr hochgeschraubt vorkommen.
    wenn dann sich leute zum schein
    (oder nicht) sich als schwul outen,
    diese entwürfe mit ehe gleichsetzen
    usw, sehen einige ein weichei,
    ich auch übrigens, nur ist
    das das die seite eines künstlers und
    da sind mehr kontakte zu der szene
    und so normal.

    was mich bei privatleuten wie gerd
    dann nur nerven kann führt dazu das
    ich die seite von Haolam total meide.

    nicht vergessen auch @Heimchen hat
    einen mann und ob es gut kommt
    für ihn und ihre söhne wenn
    frau/mama bei demos
    mitmacht ist eine andere frage.
    nicht vergessen, ich bin wirt, mein
    auftritt in der öffentlichkeit kann auch zu schwierigkeiten bei genemigungen
    irgendwelcher projekte führen kann.
    ich würde auch nie die papierwand angreifen, ich weiss schon warum
    ich den ort meide, mit meinen
    bescheuerten lebenswandel
    wird das sehr übel enden.
    jedenfalls würde es keine klage wegen
    unerlaubter papierwand entsorgung
    erhoben werden.

    denke an odisseus, „…..den richtigen
    mann zur richtigen zeit…..“

    die geschichte war eigentlich einfach,
    ich wurde zur troll-jagd bei tim gerufen,
    gerd hat wohl aus irgend einem grund
    geduld mit mir, habe dort heftig,
    na ja, kennst du schon und
    bekam unerwarteter weise hilfe von
    jaette und heimchen, der troll war schnell apfelmus aber silke mischte
    mit, worauf gerd jaette und heimchen
    sperrte und damit köchelte einiges
    hoch.

    im übrigen gibt es vieleicht wirklich
    jehmanden dort, der mich mag,
    viel dresche bekomme ich
    dort jedenfalls nicht.

    weisst du, vor ca. 3 jahren, hat mir
    @Zahal eine e-mil adresse zukommen
    lassen. es hat mir fast körperlichen
    schmertz bereitet nicht darauf
    einzugehen, ist doch mike hammer
    ihr produkt, wenn auch wiederwillig,
    ohne @Zahal gäbe es mich nur
    als mich, nicht als mike hammer
    und glaub mir, es gibt genug leute
    die daran riesen spaß haben.

    wer weiss, ich tauch u.u. als eine
    figur bei gerds theaterstücken
    oder aristobolus schriften auf.

    sei nicht zu streng zu dir selbst und
    nich zu Heimchen. nicht vergessen,
    irgendwo ist sledge hammer,
    ein syrano de bergeraque. 😉

    PS.: kennst du noch einen der das
    herkömliche familienbild verteidigt,
    ausser @ Heimchen, ich nicht
    und das ist durchaus wert
    verteidigt zu werden.

    schönen tag. 😀

  337. #340 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 12:26

    #338 von Danny Wilde

    Lass mich ganz einfach in Ruhe!!!

    Alles klar?? Schön!

  338. #341 von Danny Wilde am 09/11/2013 - 12:33

    #337 HaH

    „(…) des (…) Skandal-Innenministers Jäger und seiner politisch handverlesenen Polizeipräsidenten (…)“

    In der NRW-Polizei brodelt es. Ich kenne ein paar Insider.

    Ich warte nur darauf, dass das Fass endlich überläuft. Und das wird genau dann überlaufen, wenn auch der letzte Polizist verstanden hat, dass sein Job darin besteht, Autofahrer an künstlich ausgebremsten Schnellstraßen aus dem Verkehr zu lasern.

    Dass seine Präventions- und Aufklärungsarbeit an der wirklichen Verbrecherfront für die Tonne ist. Dass er sich zusammenzuschlagen, abzustechen und erschießen zu lassen hat, und das bittesehr möglichst geräuschlos und ohne Gegenwehr.

    Dass die Benutzung der Dienstwaffe automatisch das Karriereende bedeutet.

    Es haben noch nicht alle kapiert. Manche, die es bereits verstanden haben, flüchten sich in ausufernde Krankschreibungen oder Dienst nach Vorschrift.

    Aber der Tag wird kommen. An dem sie alle verstehen, dass sie nicht alleine sind und die anderen genau so denken. An dem Tag werden sie sich daran erinnern, warum sie Polizisten geworden sind. Weil sie das Verbrechen bekämpfen wollten.

    An dem Tag sollte Herr J. schon in Brüssel sein (und Klos putzen).

  339. #342 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 12:57

    Ranga Yogeshwar

    In diesem Jahr feiert die WDR-Wissenschaftssendung „Quarks & Co“ ihr 20-jähriges Jubiläum. Erfinder und Moderator des bei Alt und Jung gleichermaßen beliebten Magazins ist Ranga Yogeshwar.

    Der studierte Physiker und Journalist blickt auf viele interessante Sendungen aus den Bereichen Naturwissenschaften, Medizin und Technik zurück.

    „Der Erklärbär der Nation“

    Er selbst bezeichnet sich gerne als „Erklärbär der Nation“. In seinen Sendungen tut er das aber nicht „von oben herab“, sondern auf Augenhöhe mit dem Zuschauer. Und genau da liegt das Erfolgsrezept des sympathischen Luxemburgers. Neben „Quarks & Co“ hat Yogeshwar in den letzten 20 Jahren Fernsehsendungen wie „Die große Show der Naturwunder“ oder das „Wissen Vor 8“ erschaffen, die seiner Vorstellung des öffentlich-rechtlichen Bildungsauftrags entsprechen.

    http://www.wdr2.de/musik/zugastbei/rangayogeshwar108.html

    Dieses arrogante Arschloch, findet auch Thilo Sarrazin und sein Buch „Deutschland schafft sich ab“
    für schädlich und diskriminierend.

    Ich habe ihn damals bei Beckmann gesehen, er wäre am liebsten den Sarrazin an die Gurgel
    gegangen! Und SOLCHE LEUTE….sind beim WDR. Pfui Teufel!!! :mrgreen:

  340. #343 von Danny Wilde am 09/11/2013 - 13:01

    #340 HaH

    Ein letztes Mal: ich bekämpfe dich nicht, ich bin nicht gegen dich, ich finde dich – bis auf dieses unfassbare Beleidigtsein (du bist wie der korsische Bruder bei Asterix!) – in allem was du schreibst einfach nur klasse – alles ist total gechillt!

    Lass uns diesen Scheiß vergessen, OK? Geht ja auch anders.

    Nochmal: ich lass dich eh in Ruh, und ich hab diesen ganzen Scheiß schon vergessen.

    Lieber greife ich den Aspekt auf, den du in #337 thematisiert hast.

    Nicht umsonst habe ich zuvor den 9. November mit Konrad Heiden ins Spiel gebracht.

    Das Dilemma bei Pro scheint mir zu sein, dass sie es zugelassen haben, als monothematisch angesehen zu werden. Vor diesem Hintergrund war die Wahl des Datums entweder zu weit gegangen (was ja die Begründung unserer feinen Landesregierung war), oder aber nicht weit genug! Sprich, nicht schlüssig genug, nicht von sehr langer Hand genug, öffentlich vorbereitet.

    Es wäre, besonders an diesem Tag, ein wichtiger Aspekt gewesen, strategisch darauf in einer Weise vorzubereiten, dass ein nennenswerter Anteil der Bevölkerung den Sinn einer solchen Aktion mitkriegt und versteht.

    Meine eigenen Bauchschmerzen bei diesem Event hat mir, aus rechtsstaatlicher Sicht, das BVG nun genommen. Das ist sehr erfreulich.

    Meine Partei wird das aber dennoch nicht.

    Als Parteistratege hätte ich übrigens den Tag nach dem 9. November genommen. Und nachgewiesen, wer alles (Al-Quds!) mit dem dann gestrigen Datum Schindluder betreibt. Na ja.

    Die BVG-Nummer ist natürlich nur ein Pyrrhus-Sieg für Pro, denn populärer werden sie dadurch nicht, beliebter auch nicht. Und dass die – wenigen – Anhänger sich nun bestätigt fühlen können, wem nützt das am Ende? Der Sache jedenfalls am wenigsten.

  341. #344 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 13:04

    Übrigens….ich habe als eine der Ersten das Buch gekauft….es lag noch im Karton!

    Habe mehre Exemplare davon verschenkt…. und Werbung für das Buch gemacht!
    Es war mir ein Hochgenuss in einen Buchladen zu gehen….und GANZ LAUT das Buch
    zu bestellen! Und die entsetzten „Intellektuellen“…..mit Schnappatmung zu erleben!

    Herrlich!!!

  342. #345 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 13:20

    #343 von Danny Wilde

    Ist ja gut….Danny! Schwamm drüber!

    Zur Sache:

    Man muß Pro nicht mögen…..aber mir geht es ums Prinzip!

    Es sollen in unserem Land Leute, die eine andere Meinung haben als „DIE ERWÜNSCHTE“,
    ganz einfach MUNDTOT gemacht werden…..das ist ein SKANDAL!!!

  343. #346 von mike hammer am 09/11/2013 - 13:33

    ich mag den korsischen bruder, erinnert mich an die alte heimat,
    nur das bei uns die messer nicht klick
    machen. 😉

  344. #347 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 13:46

    #346 von mike hammer

    Ich bin kein Bruder, ich bin eine Schwester! 😉

  345. #348 von mike hammer am 09/11/2013 - 13:51

    Kurze Einführung in den Nahen Osten

    Iran unterstützt Assad. Die Golfstaaten sind gegen Assad!
    Assad ist gegen die Muslimbrüder, Musslimbrüder und Obama
    sind gegen General Al Sisi. Aber die Golfstaaten sind für
    General Al Sisi, was bedeutet sie sind gegen die Muslimbrüder.
    Iran ist Pro Hamas, aber Hamas sind Muslimbrüder!
    Obama ist für die Muslimbrüder wobei Hamas gegen die
    USA sind! Die Golfstaaten sind mit der Türkei gegen Assad,
    wobei die Türkei pro Muslimbrüder und gegen General Al Sisi
    ist, den die Golfstaaten gegen die Muslimbrüser unterstützt,
    die sie gegen Assad unterstützen.

    KAPISCHE?

    natürlich ist ISRAEL schuld! 😦

  346. #349 von mike hammer am 09/11/2013 - 13:54

    #347 von Heimchen am Herd

    macht nichts, ich mag den korsischen bruder trozdem.
    Asterix was meine erste deutsche literatur, die ich verstanden habe. 😉

  347. #350 von Danny Wilde am 09/11/2013 - 13:54

    #339 Mike

    Doch, mich. Mich kenne ich, der das traditionelle Familienbild verteidigt. Die Familie ist die Keimzelle von allem Leben. Ich bin zutiefst der Überzeugung, dass vieles, wenn nicht alles, was in D und EU schiefläuft (und ich meine hier ausnahmsweise mal NICHT diese Pseudowährung, sondern die offizielle Anbetung des Untermaßes, nichtmal mehr des Mittelmaßes, die Vergottung der Leistungsverweigerung, das unersättliche orale Schreien nach bedingungslosem „MEEHHHR!!“), auf die systematische Zerschlagung der Familie zurückzuführen ist.

    In der aktuellen „Weltwoche“, absolut lesenswerter Stoff aus der Schweiz übrigens, wird berichtet, dass die traditionelle Familie in der Schweiz wieder an Bedeutung gewinnt – bei den Schweizern, das sei betont, deren Geburtenrate mittlerweile wieder höher ist als bei den Einwanderern.

    Was diesen Homokram nun angeht, nun, ich kenne noch die alte Schwulenszene aus Köln, 80er Jahre, war nachts Taxifahrer, verkehrte also rein beruflich dort, ich sach nur „Stiefelknecht“, als Wirt ist dir der Name vielleicht schonmal zugeflogen. Weicheier waren die Kerls jedenfalls nicht! Eisen, Stahl und Leder trifft’s eher. Oder’s Pimpernel. Da verkehrte alles, Hauptsache Popo nackig. Und zahlte auch seinen Preis. Wie Freddie Mercury, Stammgast.

    Ob nun weiche Schwule oder Harte, Ledertrinen oder Plüschmonster, alle haben sie ihr Leben, einfach oder hart, und alle haben jedes Recht dazu. Schon allein deswegen, weil sie statistisch immer da waren (ja, es gehört zur Natur!, sogar im Tierreich ist die Homosexualität verbreitet!), immer da sein werden, aber nie eine ausschlaggebende Rolle spielen werden. Eine Randerscheinung.

    Was ihnen aber genau deshalb auch nicht das Recht gibt, die wenigen Vergünstigungen, die eine Familie fiskalisch erfährt, nun für sich selbst zu beanspruchen. Es ist ein weiteres falsches Signal, das nichts anderes heißt, als: Mann, Frau, Kinder? Verpisst euch!

    Bei TiN habe ich immer wieder die Gegenrede erhoben, wenn Gerd mit der vermeintlichen Benachteiligung Schwuler begann, und ich habe wie ich finde auch sinnvolle Argumente gegen die Schwulenehe vortragen können, aber von ihm kam dann leider – nichts. Das fand und finde ich immer doppelt bedauerlich, zumal er ja andererseits Einzelbeiträge von mir schon als Artikel gebracht hat.

    Aber das alles stört mich nicht wirklich, ich finde ihn gut, und man kann durchaus auch in wichtigen Lebensfragen ganz unterschiedlicher Meinung sein und trotzdem einander respektieren, ja, vielleicht sogar mögen?!

    An dieser Stelle dir erstmal einen großen Dank für den Anriss der Hintergründe welcher. Betreff H vs. TiN. Ich glaube, ich hatte das damals am Rande mitbekommen. Aber irgendwie fehlt mir da ne Gehirnwindung. Mich interessiert sowas nicht. Ich hatte das komplett vergessen.

    Insofern will ich auch gerne gar nicht streng mit ihr sein; mit mir selber aber strenger zu sein, tät vielleicht doch nicht schaden. Zum Beispiel gerade jetzt sollte ich an meinem Hause werkeln, ziehe aber das Angenehmere vor.

    Etwas anderes: wenn dir die selbstgewählte Tauchstation so schwer fällt, dann möchte ich dir dafür Kraft wünschen.

    Ich glaub, ich muss jetzt mal zupacken gehen.

  348. #351 von mike hammer am 09/11/2013 - 14:01

    😀 viel erfolg 😀

  349. #352 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 14:34

    #349 von mike hammer

    „macht nichts, ich mag den korsischen bruder trozdem.
    Asterix was meine erste deutsche literatur, die ich verstanden habe“

    Schön…..deshalb verstehen wir beide uns auch so gut! 😉

  350. #353 von mike hammer am 09/11/2013 - 14:36

    #352 von Heimchen am Herd
    kennst du den korsischen bruder?
    ich bin sicher, das du ihn mögen wirst. :mrgreen:

  351. #354 von mike hammer am 09/11/2013 - 14:38

    😀

  352. #355 von mike hammer am 09/11/2013 - 14:48

    Zivilisation ist das vortschreiten der gesellschaft ins private.

    der wilde macht alles in der öffentlichkeit, nach den regeln seines stammes.

    zivilisation ist die befreiung des menschen vor anderen menschen. Any Rand 🙄

  353. #356 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 15:10

    Michael Burks – House of the Rising Sun….

    http://www.youtube.com/watch?v=mzhLOo1Xq_Q .

    Einfach herrlich….sein Gitarrenspiel….

    Halleluja…….

  354. #357 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 18:30

    Zionistische Eichhörnchen und andere spinnerte Anschuldigungen

    Die Muslime sind aufgeschreckt! Es gibt massive Übertritte von Tieren zum „Zionismus“, aber nicht ein einziges Tier hat bisher zugestimmt zum Islam überzutreten.

    Ein Falke wurde vor kurzem im Libanon der „Kollaboration mit Zionisten“ beschuldigt. Drei Wochen davor gab es eine „israelische Spionage-Ente“ in Ägypten – und das gerade mal ein paar Wochen, nachdem ein „spioniereneder“ Storch gefunden wurde, ebenfalls in Ägypten. Und als wäre das noch nicht genug, wurde im Frühsommer ein Turmfalke als „zionistischer Spion“ in der Türkei gefasst.

    Die palästinensische Autonomiebehörde: „Zionistische Wildschweine greifen palästinensische Mädchen an und vergewaltigen sie.“

    Syrien: „Zionistische Wildschweine greifen die palästinensischen Bauern an und lassen sie die Oliven nicht ernten.“

    Der PA-Landwirtschaftsminister Mahmud Hussein: „Zionistische Ratten dringen in palästinensische Häuser ein und lassen die Eigentümer entsetzt fliehen.“

    Ägypten: „Zionistische Haie greifen die Touristen an und ruinieren den Tourismus in Ägypten.“

    Hamas: „Die Zionisten habenwilde Hunde so trainiert, dass diese die Freiheitskämpfer jagen und töten.“

    Hisbollah: „Die Zionisten nutzten während des Überfalls auf Tyrus im Juli 2006 Alligatoren.“

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/09/zionistische-eichhornchen-und-andere-spinner-anschuldigungen/

    Mann…..ich mußte tierisch lachen, als ich das las….. 😆 😆

  355. #358 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 19:05

    VNV Nation – Nova…. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=nbCIg3UbjNg .

  356. #359 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 20:07

    Bin mal bei der Kunst!

    http://www.pi-news.net/2013/11/vorauseilende-unterwerfung-in-berliner-vhs/#comment-2348159

    Der kleine Marco scheint mir ganz schön verklemmt zu sein! 🙄

    Schiller & Moya Brennan – Falling

    http://www.youtube.com/watch?v=IDKLXsz5nT0 .

    Vielleicht wird ihm ja geholfen?

  357. #360 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 21:08

    Mike….ist Dein Akku wieder leer…..oder viel zu tun?

    Angie Stone – Wish I didn’t miss you

    http://www.youtube.com/watch?v=KxEBazYVCO4 .

  358. #361 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 21:29

    Marco von Aviano II

    DAS wird doch nicht….das kann doch nicht?? Oder doch?? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=X2-VdxHaunw .

    Halleluja….

  359. #362 von mike hammer am 09/11/2013 - 21:46

    #360 von Heimchen am Herd

    samstag abend!

    alles geht aus. die leute
    wollen das wochende
    genießen
    und ich schmeiss runden,
    halte gesindel fern,
    hab ein auge
    auf dem personal, beschaffe
    was nötig ist……
    und hoffe heute keine
    aufs maul bekommen zu
    müssen. 😉

  360. #363 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 21:57

    #362 von mike hammer

    Na, dann mal gute Geschäfte! 😉

    Ich bin gerade auf meinen Mann gestoßen im Netz….ist lustig, wir müßen ja immer so tun,
    als ob wir uns nicht kennen! Ist schön verrückt! 🙂

    Bis dann….

  361. #364 von mike hammer am 09/11/2013 - 22:18

    #363 von Heimchen am Herd

    (((( 😀 ))))

  362. #365 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 22:34

    #109 Marco von Aviano II (09. Nov 2013 22:11)
    #70 Avigal (09. Nov 2013 20:05)

    Das fiese an unzüchitiger Kleidung ist eben der, dass das Bild (d.h. das was man sieht) nicht etwa im Auge entsteht, auch nicht in den fettreichen Hirnwindungen, nein das Bild (z.B. einer nackten fremden Frau) entsteht in der Seele (oder für Atheisten: im Geist).

    Und jedes Bild bleibt in der Seele (de facto ewig) wo es irendwelche Wirkung hat (z.B. Träume in der Nacht, oder … oder …)

    ………………………………………………………………………………………………………………………………………….

    Und ich habe ihm das Video geschickt:

    http://www.youtube.com/watch?v=X2-VdxHaunw .

    Und was kommentiert er um 22:24…?

    Ich melde mich jetzt ab ins Bett!

    Herrlich…… 😆

  363. #366 von mike hammer am 09/11/2013 - 22:38

    #365 von Heimchen am Herd

    warn mich bitte wenn er hier auftaucht, ich lasse nie fettnäpfchen aus, wäre mir sehr peinlich.

    🙄

  364. #367 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 22:55

    #366 von mike hammer

    „warn mich bitte wenn er hier auftaucht, ich lasse nie fettnäpfchen aus, wäre mir sehr peinlich.“

    Wen meinst Du, meinen Mann? Der ist äußerst selten hier!
    Er hat sich auch schon mit Dir unterhalten, er ist sehr gescheit und er mag Dich, sonst
    würde er es mir auch nicht erlauben, mit Dir zu kommunizieren! 😉

    Aber keine Angst, er kommentiert zum Beispiel bei der AfD….die wollen ihn schon anwerben!
    Wo er auch auftaucht….er hat immer seine Fans!
    Wir kommen uns nur selten in die Quere!

    http://www.youtube.com/watch?v=O_j9KEjrY4o . 😉

  365. #368 von Heimchen am Herd am 09/11/2013 - 23:40

    So…..Feierabend…ist angesagt! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=b575jY0gdhk .

    Gute Nacht…. 😉

  366. #369 von mike hammer am 09/11/2013 - 23:42

    Grüß Ihn und gute N8 😉

  367. #370 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 10:51

    Oh….der Musikredakteur von WDR 2….hat eine neues Lieblingslied…..

    Lieder…..von ….Adel Tawil

    http://www.youtube.com/watch?v=lDJ3YZR0QBQ .

    man beachte den Text! 🙄

    Mal sehen….ob er uns Hörer mit seinem neuen Lieblingslied wieder genauso oft „beglückt“,
    wie mit seinem alten Lieblingslied.??

    Passenger – Let Her Go

    http://www.youtube.com/watch?v=PBZfCmlRIVs .

    Ich befürchte….er wird es tun…. 🙄

  368. #371 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 11:13

    „Ich ging wie ein Ägypter“….. WIE zum Teufel…geht ein Ägypter??

    Alles…..irgendwie….. 🙄

    THE PRODIGY – voodoo people

    http://www.youtube.com/watch?v=-Fz85FE0KtQ .

  369. #372 von mike hammer am 10/11/2013 - 11:43

    habe seit gestern agressive add ons auf der seite, mit stark blinkendem und lautem
    erscheinungsbild, #QQ ist das nur bei mir so?

  370. #373 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 12:13

    #372 von mike hammer

    WAS blinkt bei Dir?? 🙄

    Bei mir ist alles normal!

  371. #374 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 12:18

    100 Kamele sind der Preis für einen Berliner Toten

    In muslimisch dominierten Einwanderervierteln Deutschlands ist eine Paralleljustiz in der Tradition der Scharia entstanden. Der Staat scheint vor der Macht der arabischen Clans zu kapitulieren.

    Als Taccidin Yatkin im Frühjahr 2013 zu einem Versöhnungstreffen mit der libanesischen Großfamilie Omeirat fuhr, hoffte er, dass sich beide Seiten nach arabischer Tradition die Hände reichen und Tee trinken würden. Anlass war ein Unfall, der über vier Jahre zurücklag. Im Januar 2009 hatte Yatkins Sohn Ali den 17-jährigen Mohammed Omeirat mit seinem Alfa Romeo angefahren und dabei tödlich verletzt, als dieser bei Rot über die Ampel ging.

    Als der ehemalige Präsident des Zentralrats der Türken in Deutschland die Räume eines libanesischen Vereins in Berlin-Neukölln betrat, wusste er, dass die Familie des Opfers keine Friedenspfeife rauchen wollte. Dort empfingen ihn 40 bis 50 Mitglieder der Familie Omeirat und anderer arabischer Clans. Die Botschaft dieser Drohkulisse war klar: Wer hier nicht mitspielt, legt sich mit der gesamten Großfamilie Omeirat an. Teile von ihr zählt die Polizei zur organisierten Kriminalität, die sich vor allem durch Eigentums- und Gewaltdelikte hervorgetan hat.

    Die Regie bei dem Treffen führte der Imam der Neuköllner Omar-Moschee. Der Geistliche rezitierte zunächst aus dem Koran und legte fest, dass der Fall „nach der Scharia gelöst“ wird. Der Sohn der Omeirats sei getötet und dafür noch nicht bestraft worden. Nach dem „Recht unserer Heimat ist er schuldig, egal, ob er fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat“. Yatkin protestierte. „Ich akzeptiere die Scharia nicht. Wir leben in Deutschland. Mein Sohn ist von einem ordentlichen Gericht freigesprochen worden.“ Das Argument beeindruckte den Imam jedoch nicht.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article121723252/100-Kamele-sind-der-Preis-fuer-einen-Berliner-Toten.html

    Wie schnell ist ein Kamel?? 🙄

  372. #375 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 13:18

    Nein…..ER… spielt es schon wieder!!! 🙄

    http://www.wdr2.de/musik/titelsuche100.html

  373. #376 von mike hammer am 10/11/2013 - 13:55

    so habe trojaner gehabt, phaaaaaah trojaner gegn mike hammer, lächerlich. 😈

  374. #377 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 14:01

    #376 von mike hammer

    Meinen Glückwunsch….zur erfolgreichen Bekämpfung!

    Ja….Du bist vielen ein Dorn im Auge!

    Schön, dass wir Dich hier haben!

    http://www.youtube.com/watch?v=6EUKoOd2Ns0 . 😉

  375. #378 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 14:17

    The Prodigy – Invaders Must Die…..

    http://www.youtube.com/watch?v=gTw2YvutJRA .

  376. #379 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 19:35

    Obama kloppen

    Die Republikanische Partei der USA hat eine „Timeline“ der gröbsten Obama-/Team Obama-Lügen und Skandale erstellt.

    Ah, Obama hatte zwar gesagt, aber wohl nicht gemeint, wer seine Krankenversicherung mag, kann sie behalten. Er meinte: „Wenn ICH deine Krankenversicherung mag, dann kannst du sie behalten.“

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/10/obama-kloppen-13/

    Herrlich….

  377. #380 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 20:07

    Ich habe es gelesen…. was hat das alles mit mir zu tun? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=McV7pjwVFbE .

  378. #381 von mike hammer am 10/11/2013 - 20:07

    nur so als INFO, mit Updates von Java hüpft im moment ein Vierenschutz herum,
    und leitet einen auf eine suchmaschiene um,das ding nennt dich SNAP:DO,
    ist ein trojaner, finger weg, ist schwer zu entfernen. 😉

  379. #382 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 20:33

    #381 von mike hammer

    Ich habe ein anderes Schutzprogramm…. Avira…. 😉

  380. #383 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 20:36

    Michael Burks – Empty Promises…..

    http://www.youtube.com/watch?v=awAZSGGxRJw .

    Genau die richtige Musik für mich….

  381. #384 von mike hammer am 10/11/2013 - 20:36

    #382 von Heimchen am Herd

    es spielt zusatzfähigkeit von Javascript, mein keks liebt trojaner. 🙄

  382. #385 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 20:41

    #384 von mike hammer

    Ich lasse die Finger davon….macht alles mein Mann für mich! 😉

  383. #386 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 20:58

    Ich habe das nicht verstanden….willst Du meinen Namen…oder was?
    Den kennst Du doch…aber ich kenne Deinen nicht.

    http://www.youtube.com/watch?v=uMTz6xEldQc .

    Da gab es ja mal einen….. aber der fliegt immer davon… 🙄

  384. #387 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 21:19

    Stoff für’s Hirn

    “Palästinenser”, die tanken wollten oder mußten, lösten das Problem derweil pragmatisch: “There were long lines in front of stations in the Jewish towns of Kdumim and Karney Shomron”, angeblich “illegalen Siedlungen”, deren Existenz ein “Friedenshindernis” sein soll. Und welches Problem? tw24 erzählt Genaueres.

    „Besetzte Gebiete“ und „illegale Siedlungen“ – ein paar Worte von Ulrich Sahm.

    Aro1 hat eine Übersetzung aus Israel HaYom, die den Oslo-Prozess und seine Erfinder einer Realitätsprüfung unterzieht.

    Die angebliche Vergiftung Arafats mit Polonium:
    – Fortsetzung der Arafat-Seifenoper
    – “Man kann es aber auch nicht ausschließen”
    – Nuklear-Experte: Arafat vermutlich nicht mit Polonium getötet

    – Arafat Polonium Conspiracy Theories Draw Eye-Rolls

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/10/stoff-furs-hirn-130/

  385. #388 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 21:59

    Doctor Snuggles …… Die sonnige Lachmaschine 😉 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=xSJAFRQ40Lo .

  386. #389 von Heimchen am Herd am 10/11/2013 - 22:28

    So…… Feierabend….

    http://www.youtube.com/watch?v=vbAV5GN6Lrs .

    Gute Nacht….. 😉

  387. #390 von mike hammer am 10/11/2013 - 22:39

    #389 von Heimchen am Herd

    N8 😉

  388. #391 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 11:09

    Aufwachen…… es ist gleich….. 11:11…… 🙂

    Avicii Wake Me Up

    http://www.youtube.com/watch?v=XCeBvsXo0to .

    Halleluja…..

  389. #392 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 11:58

    Familienbande

    Was brauchen Kinder, um stabile Bindungen aufbauen zu können? Und welche Rolle spielen die für ihr weiteres Leben? Darüber spricht Gisela Steinhauer in den Sonntagsfragen mit Karl Heinz Brisch, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

    Im vergangenen Jahr haben die deutschen Jugendämter mehr Kinder in Obhut genommen als je zuvor. In fast der Hälfte aller Fälle waren die Eltern mit der Erziehung überfordert. Was kann daran so schwer sein, mögen sich Tausende von Großeltern fragen, die ohne jeden Erziehungsratgeber ausgekommen sind, ohne dass ihre Kinder zu Kriminellen wurden. Was läuft schief und was brauchen Eltern heute mehr als früher?

    http://www.wdr2.de/sendungen/wdr2sonntagsfragen/bindungen100.html

    Wieder so ein Spinner….der uns das Leben erklären will!

    Auf jeden Fall brauchen Kinder……. Vater….und Mutter….und keine Aufbewahrungsanstalt!
    Kinder brauchen… Liebe, Zuneigung, Halt, Geborgenheit….
    WAS bitteschön soll schwer an Kindererziehung sein??

    Die „Eltern“ heutzutage….sind egoistisch, bequem…im Selbstverwirklichungswahn!
    Alles ist verplant…… das Zeitfenster für die Kinder wird immer kürzer…. Kinder werden als
    BELASTUNG….angesehen und nicht als SEGEN….was sie aber sind!!!

    Kinder sind ein Geschenk Gottes….gezeugt in Liebe…..ein Produkt der Liebe!

    Um das festzustellen, benötige ich keinen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychologie!
    Dazu braucht es nur einen gesunden Menschenverstand! 😉

  390. #393 von Krokodil am 11/11/2013 - 13:23

    „Was brauchen Kinder, um stabile Bindungen aufbauen zu können?“

    Wer das nicht weiss sollte keine Kinder haben. Problem geklärt.

    „Dazu braucht es nur einen gesunden Menschenverstand!“

    So ist es. Jedoch war der Mangel daran wahrscheinlich nie grösser als heute.

  391. #394 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 13:46

    #393 von Krokodil

    Richtig, mein lieber Kroko…. den Menschen heute fehlt es an gesundem Menschenverstand!
    Und warum ist das so?? Ich kann es Dir sagen!

    Man lässt denken….. man überlässt das Denken „Spezialisten“ und entzieht sich so aus der
    Verantwortung! Wenn was schief läuft, war eben der „Spezialist“ schuld und nicht ich!

    Es gibt heutzutage für JEDE Lebensfrage „Spezialisten“ eine regelrechte Spezialisten-Industrie!

    DAS man sich aber damit von den „Spezialisten“ abhängig macht und somit unmündig wird, DAS
    sehen sie NICHT!

    Was für eine kranke Gesellschaft!!! Aber DAS ist ALLES so GEWOLLT!!! 😉

  392. #395 von Heinz Ketchup am 11/11/2013 - 14:25

    #391 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 – 11:09
    Aufwachen…… es ist gleich….. 11:11…… 🙂

    Das war das falsche Video. 😉

    Hier erwacht der Hoppeditz! :mrgreen:

    http://www.rp-online.de/video/region-dusseldorf/in-duesseldorf-ist-der-hoppeditz-erwacht-vid-1.3808767

  393. #396 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 16:09

    #395 von Heinz Ketchup

    „Das war das falsche Video“

    Da Du ja jeck bist….für Dich….allerdings vom letzten Jahr….
    Aber es wiederholt sich sowieso immer! 😉

    11.11.2012 Hoppeditz Erwachen Düsseldorf Altstadt

    http://www.youtube.com/watch?v=BLjLiN-bcPQ .

    Düsseldorf….Helau….

  394. #397 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 18:58

    Israel: Mein angenehmster Posten als Botschafter

    Manfred Gerstenfeld interviewt Bob Hiensch (direkt vom Autor)

    Israel ist ein Land der Einwanderer. Das macht das Leben eines Botschafters sehr angenehm. Als Ausländer kann man sich in der israelischen Gesellschaft bewegen ohne aufzufallen. Mehrere weitere Gründe haben zu der Tatsache beigetragen, dass Israel für mich und meine Frau der angenehmste Posten war. Dazu gehörte die Bedeutung der diplomatischen Arbeit in Israel und Freundschaften, die wir mit Mitgliedern der niederländischen Gemeinschaft knüpften.

    Israel hat mir eine Menge gegeben. Ich bin nicht religiös, aber vier Jahre im Land der Bibel zu leben hat mein Leben immens bereichert. Das lag auch daran, dass man die Orte besuchen kann, die darin erwähnt werden.

    Mein Blickwinkel auf Israel hat sich während meiner Zeit als Botschafter verändert. Israel wird in Europa als Regionalmacht gesehen. Wenn man in Israel lebt, dann versteht man, dass es ein kleines Land ist, von Hunderten Millionen Arabern umgeben, die ihm gegenüber zumeist feindlich eingestellt sind.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/11/israel-mein-angenehmster-posten-als-botschafter/

  395. #398 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 20:02

    היהודים – אצלך בעולם…

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

  396. #399 von Grumbira am 11/11/2013 - 20:41

  397. #400 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 20:56

  398. #401 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 21:10

    Israels Oberrabbiner in Berlin

    Der im August 2013 zum Oberrabbiner des Staates Israel ernannte Rabbiner David Lau, der zur Zeit anlässlich des 75. Jahrestages der Reichspogromnacht das erste Mal in Deutschland zu Besuch ist, hat gestern die Jüdische Traditionsschule im Ruhwaldpark besucht. Er wurde von den Kindern herzlich begrüßt und hat einen Rundgang durch das Gebäude gemacht. Es hat ihn sehr beeindruckt und gefreut, dass jüdisches Leben in Berlin so lebendig ist und Bildung auf höchstem Niveau vermittelt wird.

    http://haolam.de/artikel_15438.html

  399. #402 von Grumbira am 11/11/2013 - 21:11

  400. #403 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 21:21

  401. #404 von Grumbira am 11/11/2013 - 21:25

    #401 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 – 21:10

    Europäische Gerichte orientieren sich endlich an israelischen Standards:

    http://haolam.info/de/artikel_15409.html

  402. #405 von mike hammer am 11/11/2013 - 21:28

    HUHUHUUUUUUUHUHU

    Avigdor Lieberman ist wieder Aussenminister Israels.
    Der ultra, infra, super, nochweiter rechts
    extremistischerigerste ultrarecher
    HUGA-BUGA der Presse und
    Linksdemagogen. 😈

  403. #406 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 21:33

    #404 von Grumbira

    Hahaha….ich wußte es , dass Du damit kommst, Du kennst meine Meinung, was die Familie betrifft!

    Vater…Mutter…und Kinder! Und NICHT israelische Standards!

    Hast Du mich trotzdem noch lieb? 🙄

  404. #407 von Grumbira am 11/11/2013 - 21:34

    #406 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 – 21:33

    „Und NICHT israelische Standards!“

    Was hast Du gegen israelische Standards?

  405. #408 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 21:37

    #407 von Grumbira

    „Was hast Du gegen israelische Standards?“

    Ich bin KONSERVATIV! 😉

  406. #409 von Grumbira am 11/11/2013 - 21:41

    #408 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 – 21:37

    „Ich bin KONSERVATIV! :wink:“

    Das ist leider keine Antwort auf meine Frage. Diese lautete: Was hast Du gegen israelische Standards?

  407. #410 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 21:51

    #409 von Grumbira

    „Das ist leider keine Antwort auf meine Frage.“

    Doch!

    „Diese lautete: Was hast Du gegen israelische Standards?“

    Sie gehen mir zu weit, sie entsprechen nicht meinem Bild von einer normalen Familie!

  408. #411 von Grumbira am 11/11/2013 - 21:58

    #410 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 – 21:51

    „Sie gehen mir zu weit, sie entsprechen nicht meinem Bild von einer normalen Familie!“

    Und Du glaubst, dass Dein Bild einer „normalen“ Familie“ für irgendjemanden außer Dir maßgebend sei? Kannst Du Dir nicht vorstellen, dass andere Leute andere Vorstellungen von „Familie“ haben und dass nicht Dir das alleinige Deutungsrecht für den Begriff der „normalen Familie“ zusteht?

  409. #412 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 22:06

    #411 von Grumbira

    „Und Du glaubst, dass Dein Bild einer “normalen” Familie” für irgendjemanden außer Dir maßgebend sei?

    Oh….es ist für 99% der Bevölkerung maßgebend! Es ist wichtig ZUM ÜBERLEBEN!!

    „Kannst Du Dir nicht vorstellen, dass andere Leute andere Vorstellungen von “Familie” haben und dass nicht Dir das alleinige Deutungsrecht für den Begriff der “normalen Familie” zusteht?“

    Ich gehöre ZUR MEHRHEIT…..und Du ZUR MINDERHEIT….

    DIE MINDERHEIT hat sich der MEHRHEIT ANZUPASSEN….und NICHT ANDERSRUM!!! 😉

  410. #413 von mike hammer am 11/11/2013 - 22:15

    #412 von Heimchen am Herd

    familie ist vater mutter und kinder, großeltern, onkels, tanten, cousins, und cousinen…..

    wer andere vorstellungen hat soll sie auch anders nennen,
    was familie ist, das ist bekannt
    und umdeuten
    is nicht!

  411. #414 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 22:21

    #413 von mike hammer

    „familie ist vater mutter und kinder, großeltern, onkels, tanten, cousins, und cousinen….“.

    Genauso sieht auch mein Familienbild aus, Mike!

    Es hat sich im Laufe der Evolution durchgesetzt!

    Jedes andere Familienbild ist ZUM SCHEIERN VERURTEILT!

  412. #415 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 22:26

    Ich möchte Dir nicht weh tun, Grumbira….aber so ist das Leben!

    Nur die STARKEN kommen weiter…nur die STARKEN setzen sich durch!

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Ich bekomme das Lied nicht aus mir raus…es hat mich gefangen!

  413. #416 von mike hammer am 11/11/2013 - 22:35

    #415 von Heimchen am Herd

    mir gehts um den begriff, ein rad ist ein rad, du kannst dich zwar auch mit einem flügelpaar
    fortbewegen aber flügel sind keine räder. schwullesbisches zusammenleben ist keine familie
    und das patchwork, das hats immer gegeben, nur sind die weisen heute
    meist scheidungs und senlbsterwirklichungs weisen.
    #Grumbel hin oder her.

  414. #417 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 22:45

    #416 von mike hammer

    Das ist mir auch alles bekannt, aber es gibt Menschen, die schlagen das alles aus den Wind!

    Es sind Träumer….sie leben an der Realität vorbei!

    Patchwork….ist Flickwerk…NICHT zu vergleichen mit dem Original!

    http://www.youtube.com/watch?v=vDwsWdcSLBc .

  415. #418 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 - 23:00

    So…..Feierabend…auch für meinen Hasen!

    http://www.youtube.com/watch?v=QtTDi_vYXJA .

    Gute Nacht….. 😉

  416. #419 von mike hammer am 11/11/2013 - 23:12

    #417 von Heimchen am Herd

    für kinder ist das ganze tragisch,
    ich habe so einen fall in der verwandtschaft,
    da starb der vater früh und die mutter heiratete einen
    witwer mit 2 kundern, es ist eine krücke sagt
    sie immer, auch wenn es an geld nie
    fehlte, es ist was anderes.

    ich werde nie vergessen wie mein kleinster verubsichert war als ich von meinem letzten
    einsatz zurück war. er hat sich nicht getraut mich anzusehen und
    es dauerte 3-4 tage bis er von selbst zu
    mir den weg fand.

    und dann verzapfen mir welche was von „Neuen Formen Des Zusammenlebens“, dann solls halt NFDZ heisen und nicht ehe.

  417. #420 von mike hammer am 11/11/2013 - 23:13

    # Heimchen am Herd
    N8 😉

  418. #421 von Grumbira am 12/11/2013 - 05:28

    #412 von Heimchen am Herd am 11/11/2013 – 22:06

    „Oh….es ist für 99% der Bevölkerung maßgebend!“

    Die Wahlergebnisse sagen etwas völlig anderes.

  419. #422 von Krokodil am 12/11/2013 - 08:22

    Hier weiss einer nicht was eine Familie ist.
    Aber erklären will er es trotzdem.

  420. #423 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 11:29

    #422 von Krokodil

    „Hier weiss einer nicht was eine Familie ist.“

    In der Tat….und wenn jemand das Wort Familie, in Anführungszeichen schreibt, so wie Grumbira
    es tat, dann sagt das viel über seine „Wertschätzung“ für diese Lebensform aus! 😉

    Ich lasse mir von einer Minderheit, die die jahrhundertealte Form der Familie ablehnen, nicht
    sagen….WIE Familie sich definiert!

    Ich schrieb schon in einem anderen Thread:

    Homos und Moslems… fühlen sich ständig diskriminiert…und sie fordern, fordern, fordern! 😉

  421. #424 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 11:56

    Na endlich hat sich Zahal auch mal wieder zu Wort gemeldet! So kenne ich sie und so liebe ich sie!

    Da muß erst ein Großkotz kommen, um sie aus der Reserve zu locken!
    Aber dann kommt sie gewaltig, klasse! 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=-jPg2M1UYgU .

    Mich interessierte mal ihr Alter…… müßte ungefähr mein Jahrgang sein…
    Da wurden besonders wilde Mädchen geboren! 🙂

  422. #425 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 13:00

    WAS für eine mutige Frau….HEIDI…. klasse!!!

    http://www.pi-news.net/2013/11/speyer-hier-stehe-ich-ich-kann-nicht-anders/#more-370040

    Wir brauchen viel, viel mehr Heidis! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=b11-37Me_a4 .

    Gott beschütze Dich Heidi!

  423. #426 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 14:07

    Ähm….. Apropos….. Heavy – Metal……

    Nachdem mein Ältester….bei den Wikingern war…Amon Amarth „Destroyer of the Universe“

    http://www.youtube.com/watch?v=YFNc9jrkY4I . (war super, hatte nur eine kleine Verletzung am
    Arm…und seine Klamotten waren reif für die Waschmaschine)

    geht er heute hier hin: Volbeat …..

    Volbeat – Doc Holliday – Outlaw Gentlemen & Shady Ladies
    http://www.youtube.com/watch?v=7Qdz5GZwn-8 .

    Klasse Band…..

  424. #427 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 14:41

    Mike Hammer….gehst Du „fremd“?? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=RQ-IDyGUhJY .

    Ich finde Dich nirgends…..

  425. #428 von Heinz Ketchup am 12/11/2013 - 14:49

    Polizist erschießt Mann in Stuttgart

    Ein Polizist hat in der vergangenen Nacht auf einer Straße in Stuttgart einen 36-jährigen Mann durch einen Schuss in den Unterleib tödlich verletzt. Der Mann hatte zuvor die Polizeibeamten bedroht.

    http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/mann-von-polizei-erschossen/-/id=1622/vv=teaser-12/nid=1622/did=12370676/1fj5907/index.html

    Na, wenn das man nicht Ärger gibt – für den Polizisten natürlich – er hätte ihm ja schließlich auch ins Bein schießen können! 🙄

  426. #429 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 14:58

    „Du bist in letzter Zeit so mystisch“

    Ja…es sind einige in letzter Zeit sehr mystisch, muß das sein??

    Ich bin immer für klare Ansage! Bei mir weiß jeder, woran er ist und das ist auch gut so!
    Und ich bleibe mir immer treu! Ich hasse Menschen, die heute so und morgen so sind,
    mit denen kann ich nichts anfangen!

    Es gibt sogar einen, der will ein „Buch“ über mich schreiben, nur….ER verschweigt seine „Rolle“,
    in dem Spiel! OHNE IHN….stimmt die Story aber vorne und hinten nicht! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=E5K0aPGw9Rk .

    Er ist und bleibt mein Sensibelchen……

  427. #430 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 15:28

    Mahnung an die Welt

    Von Detlef Reepen

    Der todbringende Taifun Haiyan schickt eine ernste Mahnung an die Delegationen von 195 Ländern: handelt endlich! Und zwar schnell! So Wissenschaftsexperte Detlef Reepen im WDR 2 Klartext.

    Leider steht schon jetzt fest, dass die Weltgemeinschaft dem Ernst der Lage nicht gerecht wird. Die Europäische Union, die USA, China, Russland und Indien werden in den zwei Wochen Klimakonferenz in Warschau keine Beschlüsse zulassen, die es wahrscheinlicher machen, dass die Kohlendioxid-Emissionen in naher Zukunft zurück gehen.

    Die Welt hat ohnehin schon zu viel Zeit verloren: eigentlich müssten die globalen Klimagasemissionen ab 2015 nur noch sinken, wenn man den Klimawandel auf einigermaßen erträgliche plus zwei Grad begrenzen will. Stattdessen steigen sie weiter unentwegt an und bis mindestens zum Ende dieses Jahrzehnts ist überhaupt keine Besserung in Sicht. Solange haben sich die Staaten bei den letzten Weltklimakonferenzen Zeit gegeben. Erst ab dann soll ein geplanter Weltklimavertrag Wirkung zeigen: sprich den Kohlendioxidausstoß senken. Wenn er denn überhaupt kommt, der wunderbare Vertrag mit Pflichten für alle: für die reichen Industrieländer und für die aufstrebenden Entwicklungsländer.

    http://www.wdr2.de/aktuell/klartext/haiyan110.html

    Wieder so ein „Experte“….ich kann diese „Experten“ nicht mehr hören!

    Einen Vertrag mit dem Klima abschließen…ja genau! :mrgreen:

    Ich bin für die Gründung einer neuen Expertengruppe….die WELTUNTERGANGSEXPERTEN!

    Als ob das Klima den Menschen um Erlaubnis fragt! ES macht einfach, was es will! 😯

  428. #431 von mike hammer am 12/11/2013 - 16:07

    #427 von Heimchen am Herd

    ich ARBEITE, hab nen neuen laden samt haus, ich saniere selbst, harte sache.
    da fühlt man sich so richtig nützlich, wände einreissen, andere hinstellen… 😉

  429. #432 von mike hammer am 12/11/2013 - 16:14

    # Heinz Ketschup

    an der reihenfolge der berichterstattung erkennst du oft die herkunft des schuldigen.

    bei mußlis wird erst das ende, müßli tot, berichtet und später

    von seinem vorausgehenden angriff.

    ist wie mit israel,

    israel bombardiert gasa, israel bla bla bla……………bla blu bla bla…….. zuvor wurde nach angaben
    blablublu………………..mztmaßliche………….angebliche………….militante 20 raketen auf israel…..

    könnte auch so ein linker…………gewesen sein. 🙄

  430. #433 von Grumbira am 12/11/2013 - 16:19

    #425 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 – 13:00

    „Wir brauchen viel, viel mehr Heidis!“

    Na dann mal los! Worauf wartest Du noch? :mrgreen:

  431. #434 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 16:22

    #431 von mike hammer

    Schon wieder ein neuer Laden? 🙄

    Du sanierst selbst…..ja…. selbst ist der Mann!
    Hauptsache Du reißt KEINE tragenden Wände ein, DAS könnte gefährlich werden! 😉

  432. #435 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 16:24

    #433 von Grumbira

    „Na dann mal los! Worauf wartest Du noch?“

    Ich heiße aber nicht Heidi! 🙄

  433. #436 von mike hammer am 12/11/2013 - 16:26

    Übrigens ist Israel längst mit Hilfskräften in den Philippinen dabei.
    ist aber seit der Türkei Hilfe nicht mehr In darüber zu berichten. 🙄

  434. #437 von mike hammer am 12/11/2013 - 16:52

    #434 von Heimchen am Herd

    ich verkaufe manchen laden ja auch, oder verpachte ihn.

    tragende wände überlasse ich fachleuten, auch strom und wasser verlegen, das muß sein,
    auf die dauer ist es besser, vor allem versicherungstechnisch, aber das grobe und die
    feinen sachen, die nichts tragend sind, die mach ich lieber selbst.

    bei mir daheim, ist z.b. alle technik zugänglich, die schächte zwar maskiert aber leicht zu öfnen.
    wenn ich einen wasserrohrbruch hätte, oder ein durchgebranntes kabel, vertäfelung weg, ran an die sache. ist wie bei einer waffe, muß man sebst warten können. 😉

  435. #438 von Grumbira am 12/11/2013 - 17:03

    #435 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 – 16:24

    „Ich heiße aber nicht Heidi!“

    Das ist natürlich ein absolut triftiger Grund, sich weiterhin lediglich als Tastaturheldin zu betätigen. Das verstehe ich voll und ganz.

  436. #439 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 17:24

    #437 von mike hammer

    Klasse, Mike….Du bist ein Tausendsassa! 🙂

  437. #440 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 17:29

    #438 von Grumbira

    „Das ist natürlich ein absolut triftiger Grund, sich weiterhin lediglich als Tastaturheldin zu betätigen. Das verstehe ich voll und ganz.“

    DAS habe ich mir gedacht, WIR … Tastaturhelden… verstehen uns! 😉

  438. #441 von mike hammer am 12/11/2013 - 17:33

    #439 von Heimchen am Herd

    …ich gehör ins museum, oder in irgend eine archeologische ausgrabungsstelle….
    das interessiert mich weit mehr. 🙄

  439. #442 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 17:42

    #441 von mike hammer

    „ich gehör ins museum, oder in irgend eine archeologische ausgrabungsstelle….
    das interessiert mich weit mehr“

    Da habe ich etwas für Dich…. kannst da ja mal graben gehen, mal sehen, ob Du was findest!

    Anatolia : Archaeological Mysteries of Ancient Turkey

    http://www.youtube.com/watch?v=Hl-RO99U2hU .

    In Anatolien?? 🙄

  440. #443 von mike hammer am 12/11/2013 - 17:59

    #442 von Heimchen am Herd

    die türken sind nicht aus kleinasien, sie sind mongolische besatzer,
    kommen wohl am ehesten aus turkmenistan.
    ich habe die ausgrabungsstätte
    von megido (har-magedon)
    erst kürtzlich besucht,
    da kämpften die hettiter gegen ägypten unter ramses den 2ten. 😉

  441. #444 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 18:10

    #443 von mike hammer

    „die türken sind nicht aus kleinasien, sie sind mongolische besatzer,
    kommen wohl am ehesten aus turkmenistan.“

    DAS kann man auch an ihren Gesichtszügen erkennen und ihrer Wildheit!

    „ich habe die ausgrabungsstätte
    von megido (har-magedon)
    erst kürtzlich besucht,
    da kämpften die hettiter gegen ägypten unter ramses den 2ten“

    Das würde mich auch sehr interessieren! 😉

  442. #445 von mike hammer am 12/11/2013 - 18:16

    #444 von Heimchen am Herd

    es gibt günstige reisen, mit megido, massada, nazareth, betlehem, jerusalem,
    grabeskirche, golgota…….
    organisiert usw habe erst kürtzlich 8 tage für unter 900€ gesehen. 😉

  443. #446 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 18:35

    #445 von mike hammer

    „habe erst kürtzlich 8 tage für unter 900€ gesehen“

    Aha….da warst Du also….. der Preis ist in Ordnung! 😉

  444. #447 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 18:38

    ER hat es wieder getan…… oh…WDR2….. 🙄

    Adel Tawil „Lieder“

    http://www.youtube.com/watch?v=kiMG_JV2gbo .

  445. #448 von mike hammer am 12/11/2013 - 18:43

    #446 von Heimchen am Herd

    war im wochenblatt als werbebeilage, ich brauche so etwas nicht. 😉

  446. #449 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 18:46

    #448 von mike hammer

    „war im wochenblatt als werbebeilage, ich brauche so etwas nicht“

    Ich auch nicht! 😉

  447. #450 von mike hammer am 12/11/2013 - 18:51

    araber versuchten ayalons video zu
    zerpflücen, durch huffingtonpost, eoz hat dieses nun zerlegt
    http://www.youtube.com/watch?v=OJbyfmbZ-f8 .

    😉

  448. #451 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 19:09

    #450 von mike hammer

    Interessantes Video, wie alles…was Du findest! 😉

  449. #452 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 19:23

    Norwegischer Diplomat schadet dem Image seines Landes

    Op-ed von Manfred Gerstenfeld (direkt vom Autor)

    Im Verlauf der letzten Jahre ist in Israel ein wenig mehr über die hasserfüllten Einstellungen Norwegens zu Israel und den Juden bekannt geworden. Das hat zu einem zunehmend negativen Image dieses Landes geführt. Der größte Schaden dafür, wie man in Israel Norwegen betrachtet, wurde vermutlich von seinem derzeitigen Botschafter Svein Sevje verursacht.

    In einem Interview mit dem extrem linken israelischen Journalisten Akiva Eldar erklärte Sevje vor kurzem, warum Bashir Assad als barbarischer Diktator statt demokratischer Reformer in die Geschichte eingehen wird. Er implizierte, dass der syrische Bürgerkrieg aus der fehlenden Friedensvereinbarung mit Israel resultiert; er sagte: „Ich glaube, mit einer solchen Vereinbarung würde Syrien heute ein anderes Land sein. Die Notstandsgesetze hätten abgeschafft werden müssen; das Regime hätte Reformen ausgeführt. Das Regime war versteinert und sie wussten, dass eine Öffnung für demokratische Werte einen Machttransfer bedeuten würde und dazu waren sie nicht bereit. Eine Friedensvereinbarung mit Israel hätte eine Öffnung zur Welt bedeutet.“1

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/12/norwegischer-diplomat-schadet-dem-image-seines-landes/

  450. #453 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 19:37

    UNKLE – Lonely Soul…

    http://www.youtube.com/watch?v=5TSH6OmO-Dw .

    Tolles Video……

  451. #454 von mike hammer am 12/11/2013 - 19:39

    #451 von Heimchen am Herd

    ich treib mich halt bei amis herum, die sind da etwas aktiver
    und können scheinbar sogar davon leben.
    es ist ja nicht von mir und
    wenn es mir gefällt…
    danke übrigens. 😉

  452. #455 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 19:56

    #454 von mike hammer

    Nicht zu danken!

    Übrigens… Jungchen J. bezeichnete Z. gerade als rechtsradikal, jetzt ist er völlig von der Rolle! 👿

  453. #456 von mike hammer am 12/11/2013 - 20:27

    #455 von Heimchen am Herd

    das kapir ich nicht, bin nicht inteligent genug übrigens.

    ICH BITTE UM VIELE KLICKS !

    http://www.youtube.com/watch?v=OJbyfmbZ-f8 .

    sorry #QQ

  454. #457 von Heinz Ketchup am 12/11/2013 - 20:38

    #432 von mike hammer am 12/11/2013 – 16:14

    Die Überschrift wurde später geändert, bzw. ergänzt! 🙄

    War es ein provozierter Selbstmord?

  455. #458 von mike hammer am 12/11/2013 - 20:44

    #457 von Heinz Ketchup

    kümmerts dich?

    mann bedroht polizisten, mann tot, armer polizist! 😉

  456. #459 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 20:44

    #456 von mike hammer

    „das kapir ich nicht, bin nicht inteligent genug übrigens.“

    Das macht nichts! Alles wird gut!

  457. #460 von mike hammer am 12/11/2013 - 20:58

    #459 von Heimchen am Herd

    Gut. 😉

  458. #461 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 21:19

    Gehe mal kurz in die Welt der Musik!

    Loreena McKennitt – The Mummers‘ Dance

    http://www.youtube.com/watch?v=qxTpvA-pUG0 .

    Herrlich mystisch…..

  459. #462 von Heinz Ketchup am 12/11/2013 - 21:32

    Hier mal etwas Lustiges an einem so trüben Novemberabend: 😉

    Gestank adé: Pupser-Unterhose hilft bei Blähungen

    http://de.lifestyle.yahoo.com/blogs/leben/gestank-ad%C3%A9-pupser-unterhose-hilft-bei-bl%C3%A4hungen-103616925.html

    An einem Schalldämpfer wird sicher noch gearbeitet! :mrgreen:

  460. #463 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 22:08

    Melvin Taylor- Blue jeans blues

    http://www.youtube.com/watch?v=jnttI7aEI0g .

    Brother….danke!

  461. #464 von Grumbira am 12/11/2013 - 22:30

    #440 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 – 17:29

    „DAS habe ich mir gedacht, WIR … Tastaturhelden… verstehen uns! :wink:“

    Da hast Du wohl was missverstanden. Ich käme nie – wie Heidi – auf die Idee, zu behaupten, dass mein eingebildeter himmlischer Freund den größeren und längeren hat als der eingebildete himmlische Freund der Muselmanen / Heiden / Atheisten / anderen Konkurrenzreligiotien.

    Aber wer – wie Du – Heidis Tun großartig findet, der sollte doch wenigstens ansatzweise bemüht sein, es ihr gleich zu tun.

  462. #465 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 22:31

    ARD-Dokumentation zu 75 Jahre Reichspogromnacht:
    „Antisemitismus heute – wie juden feindlich ist Deutschland?“

    „Es gibt wieder No-Go-Areas für Juden“, sagt ein Berliner Rabbiner über seine Stadt. Das sind beispielsweise Teile von Wedding und Neukölln mit einem hohen Anteil arabischer und türkischer Migranten. Er selbst ist vor einem Jahr von arabischen Jugendlichen auf offener Straße brutal angegriffen und schwer verletzt worden.
    Am 9. November 2013 jährt sich die Reichspogromnacht zum 75. Mal: der unheilvolle Auftakt zum Massenmord an europäischen Juden, zu einem von Deutschen begannenen Zivilisationsbruch, der einzigartig in der Menschheitsgeschichte ist. Wie sieht es heute aus mit der Judenfeindlichkeit in Deutschland? Um diese Frage zu beantworten, begeben sich drei Autoren auf eine Reise durch Deutschland. Sie beleuchten Hintergründe und Motivationen judenfeindlicher Gesinnungen in ganz unterschiedlichen Teilen der Gesellschaft.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15431.html

    Antisemitismus heute – Wie judenfeindlich ist Deutschland?

    http://www.youtube.com/watch?v=ZqkY-JIKPM8#t=30 .

  463. #466 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 22:39

    #464 von Grumbira

    „Aber wer – wie Du – Heidis Tun großartig findet, der sollte doch wenigstens ansatzweise bemüht sein, es ihr gleich zu tun.“

    Da muß ich Dich enttäuschen….ich finde es zwar mutig, was Heidi tat, aber ich würde es ihr niemals
    gleich tun! Aus den verschiedensten Gründen, worüber ich mich hier aber nicht äußern werde!

  464. #467 von Grumbira am 12/11/2013 - 22:51

    #466 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 – 22:39

    „ich finde es zwar mutig, was Heidi tat, aber ich würde es ihr niemals
    gleich tun! Aus den verschiedensten Gründen, worüber ich mich hier aber nicht äußern werde!“

    Schade.

  465. #468 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 22:55

    #467 von Grumbira

    „Schade.“

    Ja….das kann ich mir vorstellen!

  466. #469 von Heimchen am Herd am 12/11/2013 - 22:58

    So…… genug geschrieben für heute….

    http://www.youtube.com/watch?v=wZfqQa9jxnY .

    Gute Nacht….. 😉

  467. #470 von mike hammer am 13/11/2013 - 01:14

    #469 von Heimchen am Herd

    N8 😉

  468. #471 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 16:04

    Spenden an Hilfsorganisationen:
    Schnell einsetzbares Geld am besten

    Von Sebastian Auer

    Nach dem Taifun auf den Philippinen läuft die Spendenbereitschaft der Deutschen wieder an. Aber Spende ist nicht gleich Spende, sagen die Hilfsorganisationen. Oft erschwert der Verwendungszweck bei den Überweisungen eine schnelle Hilfe.

    Bei „Aktion Deutschland hilft“, dem Zusammenschluss von 21 Spendenorganisationen, ist man schon jetzt zufrieden: Zwar gebe es von den Banken noch keine konkreten Summen über die bisherigen Spenden, aber die Bereitschaft zu helfen sei ähnlich hoch wie nach dem Tsunami in Thailand im Jahr 2004, so eine Sprecherin von „Aktion Deutschland hilft“ auf WDR 2.

    Besser allgemeinen Verwendungszweck nennen

    Deswegen ist es den meisten Hilfsorganisationen lieber, wenn der Verwendungszweck in der Überweisung allgemein gehalten wird, zum Beispiel „Spende für den Wiederaufbau“. Denn ansonsten müssten die Verbände beim Finanzamt um eine Erlaubnis für die anderweitige Verwendung von Spenden bitten. Ein bürokratischer und aufwändiger Prozess. Wenn das Geld mit einem allgemeinen Betreff überwiesen wird, könne es auch in Regionen helfen, für die sonst wenig gespendet wird, zum Beispiel Syrien. Von den ersten Spendengeldern für die Opfer auf den Philippinen wurden vor allem Decken, Zelte und Medikamente gekauft, so eine Sprecherin von „Aktion Deutschland hilft“.

    Weiter hier: http://www.wdr2.de/panorama/spenden132.html

    Tja….das kann ich mir vorstellen, dass das den Herrschaften der Hilfsorganisationen NICHT PASST!

    SIE wollen bestimmen, WER die Spendengelder bekommt! Diese verlogenen „Hilfsbrüder“!
    Ach….Gott…SYRIEN… bekommt nur wenig Spendengelder…..Warum wohl?? :mrgreen:

    Die Spender lassen sich nicht mehr verarschen…SIE wollen bestimmen…WOHIN IHRE SPENDE
    geht!!! Deshalb…unbedingt…den genauen… VERWENDUNGSZWECK… angeben, damit nicht
    etwa…. TERRORLÄNDER….Spenden bekommen!!! 👿

  469. #472 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 17:11

    Loreena McKennitt – Dante’s Prayer

    http://www.youtube.com/watch?v=3iBCZQezA3E .

    Wunderschön……

  470. #473 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 17:41

    Holocaust-Gedenken – neues Instrument für Antisemitismus?

    Peter Martino, Gatestone Institute, 4. November 2013

    “Nein, wir leben nicht in einem neuen Mittelalter; und nein, in Europa gehen nicht überall die Lichter aus.“ – Jonathan Freedland, The Daily Beast.
    „Angesichts der Beispiele grausamen Verhaltens müssen wir von ihnen lernen. Es scheint so, dass das Leiden der Juden sich nicht auf ihre Sicht darauf, wie mit anderen umgegangen werden soll, übertragen hat.“ – David Ward, MP; Mitglied des Bildungsausschusses, britisches Parlament.

    Antisemitismus ist heute nicht nur in Frankreich Mainstream geworden, wie Guy Millière letzte Woche auf der Internetseite Gatestone schrieb, sondern überall in Westeuropa. Ein schockierender Aspekt der neuen Welle des Antisemitismus besteht darin, dass das Gedenken an den Holocaust dazu missbraucht wird Antisemitismus und Hassgefühle gegen Israel zu propagieren – den Staat, den das jüdische Volk gründete, um sich vor zukünftigen Holocausts zu schützen.

    Weiter bei Heplev!
    http://heplev.wordpress.com/2013/11/13/holocaust-gedenken-neues-instrument-fur-antisemitismus/

  471. #474 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 18:41

    Irans Atomwaffenpläne:
    Stellungnahmen zu den Verhandlungen in Genf

    Präsident Shimon Peres und Ministerpräsident Binyamin Netanyahu äußerten sich gestern zu den vertagten Verhandlungen der P5+1 mit dem Iran in Genf bezüglich des iranischen Atomprogramms.

    In der wöchentlichen Kabinettssitzung sagte Ministerpräsident Netanyahu: „Am Wochenende habe ich mit Präsident Obama, Präsident Vladimir Putin, Präsident Francois Hollande, Kanzlerin Angela Merkel und Premierminister Cameron gesprochen. Allen habe ich gesagt, dass das nach israelischen Informationen sich abzeichnende Abkommen schlecht und gefährlich ist – gefährlich nicht nur für uns, sondern auch für sie und gefährlich für den Frieden in der Welt, weil der Druck von Sanktionen gelockert wird, der über Jahre aufgebaut werden musste, während der Iran praktisch die Möglichkeiten zur nuklearen Anreicherung und zur Weiterentwicklung im Bereich Plutonium beibehält. Ich betone, dass das Verhandlungsangebot den Abbau nicht einer einzigen Zentrifuge vorsieht.

    Deshalb habe ich alle politischen Führer gefragt: warum die Eile? Ich habe vorgeschlagen, zu warten und die Sache ernsthaft abzuwägen. Es geht hier um einen historischen Prozess und historisch bedeutsame Entscheidungen. Dass entschieden wurde, zu warten, ist zwar gut, aber ich mache mir keine Illusionen: es gibt den starken Willen, ein Abkommen zu erreichen. Ich hoffe, nicht um jeden Preis, und wenn es ein Abkommen gibt, sollte es ein gutes sein. Wir werden alles uns Mögliche unternehmen, um die entscheidenden Mächte und Führer davon zu überzeugen, sich nicht auf ein schlechtes Abkommen einzulassen.“

    http://haolam.de/artikel_15455.html

  472. #475 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 20:01

    Rex Carroll – My Train..

    http://www.youtube.com/watch?v=t5gziKqkU0M .

    Ich habe es heute irgendwie mit starken Männern…

  473. #476 von andienen am 13/11/2013 - 20:11

    13 November 2013

    Israeli soldier stabbed to death on bus

    An Israeli policeman inspects the bus where an Israeli soldier was stabbed to death (13 November 2013) The attacker was apparently motivated by the jailing of his relatives in Israel

    An Israeli soldier has been stabbed to death by a Palestinian teenager on a bus in northern Israel, police say.

    The 18-year-old soldier was stabbed multiple times in the neck and upper body as the bus from Nazareth stopped in the town of Afula, Israeli police spokesman Micky Rosenfeld said.

    He was rushed to hospital in a critical condition, but died of his wounds.

    The attacker, a 16-year-old from the West Bank town of Jenin who was working in Israel illegally, is in custody.

    Other passengers on the bus subdued him before handing him over to the security forces, according to the Jerusalem Post newspaper.

    Israel’s northern police commander, Roni Attia, said: „By his account, his uncles are in prison in Israel and this is the reason he decided to carry out the terrorist attack.“

    The violence comes as the US attempts to revive faltering peace talks between Israeli and Palestinian leaders.

    On Tuesday, Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu ordered a halt to controversial plans for the construction of 24,000 new homes at Jewish settlements in the occupied West Bank.

    Mr Netanyahu said the plan, announced by his housing minister, had caused unnecessary conflict with the international community at a time when Israel is pressing for a tougher stance on Iran’s nuclear programme.

    The US said it had no prior knowledge of the plan, which prompted a Palestinian threat to walk out of the peace talks.

  474. #477 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 20:20

    Demonstration in Afula: Jüdisches Blut ist nicht billig!

    Nur wenige Stunde nach dem heimtückischen Mord an einem 18-jährigen Soldaten der israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF/Zahal) durch einen 16-jährigen radial-islamistischen Triebterroristen aus Jenin, einem Ort in dem PA-Gebilde des Holocaustleugners und Terroristen Abu Mazen („Mahmud Abbas“), kam es in Afula, wo der Soldat Eden Atias sel. A. durch Messerstiche in den Hals und den Oberkörper an einer Busstation ermordet wurde, zu einer Spontandemonstration. Zunächst versammelten sich fast aussdchließlich Jugendliche und junge Erwachsene am Busbahnhof, als sie loszogen schloßen sich ihnen spontan zahlreiche Passanten an. Die wütenden Demonstraten skandierten immer wieder „Jüdisches Blut ist nicht billig“ und forderten die als sinnlos empfunden Gespräche mit den Terroristen endlich zu beenden. Inzwischen erhielt ihre Forderung, die Konsequenzen aus dem anhaltenden Morden zu ziehen und die sogenannten „Friedensgespräche“ für gescheitert zu erklären, auch immer mehr Unterstützung von Knessetabgeordneten, auch aus der Partei von Ministerpräsident Binjamin Netanyahu. Eine Facebook-Seite, die unmittelbar nach der Ermordung des jungen Israelis zu seinem Gedenken geschaltet wurde, hat inzwischen bereits über 20.000 „likes“ bekommen.Ein Funktionär der Terrororganisation Hamas, die aus dem von ihr besetzten Gazastreifen heraus anhaltende Terroranschläge gegen Israel verübt, bejubelte die Tat als „legitimen Akt des Widerstands“. Mit „Widerstand“ beschreiben die Terroristen, ihre Unterstützer in Europa und andere Kriminelle die gezielte Ermordung von Juden.

    http://haolam.de/artikel_15465.html

  475. #478 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 20:23

  476. #479 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 20:35

    Kritik an Netanyahus Kurs wächst

    Der Widerstand innerhalb der israelischen Regierungskoalition gegen den Kurs von Ministerpräsident Binjamin Netanyahu gegenüber den Terroristen wächst. Erst hat Netanyahu für Irritationen gesorgt, als er heute den Wohnungsbauminister Uri Ariel (Bayit Yehudi) vorschlug, die Genehmigungen für zunächst knapp über 5.000 neuen Wohneinheiten in der israelischen Hauptstadt Jerusalem sowie in den israelischen Landesteilen Judäa und Samaria „zu überdenken“, jetzt erfährt Netanyahu auch aus der eigenen Partei zunehmenden Gegenwind.Der Vorsitzende des Zentralkommittees des Likud und stellvertretende Verteidigungsminister Danny Danon, der als führender Kopf des „Eretz-Flügels“ innerhalb des Likud gilt, hat heute deutlich gemacht, das er weitere Freilassungen von mörderischen Terroristen aus den Justizvollzugsanstalten nicht mehr hinnehmen wird. Danon verlangt von Netanyahu ganz direkt, persönlich alle weiteren vorzeitigen Haftentlassungen zu stoppen. Es ist noch nicht abzusehen, ob aus dem schwelenden Konflikt eine handfeste Krise der Mitte-Rechts-Koalition wird und daraus eventuelle vorzeitige Neuwahlen resultieren könnten.

    http://haolam.de/artikel_15464.html

    Ich würde auch keine Terroristen freilassen! Das ist ein Schlag ins Gesicht der Opfer!

  477. #480 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 20:36

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

  478. #481 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 21:17

    Deutschland ist kein fernes Land. Dennoch ist es für viele Deutsche ein fremdes Land geworden. Sie sind äußerlich oder innerlich emigriert und misstrauen dem Staat, an den sie früher geglaubt haben. Wie kommt das? Ein konkreter Fall.

    http://www.pi-news.net/2013/11/in-keinem-fernen-land/#comments

    Man könnte nur noch schreien!!! Solche Zustände kann man nicht mehr aushalten!!!

    Es wird zum ganz großen Knall kommen….ich hoffe es zumindest, denn SO kann und
    darf es nicht mehr weitergehen!!!

    Ich könnte explodieren, vor Wut!!! 👿

  479. #482 von Grumbira am 13/11/2013 - 21:23

    #481 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 – 21:17

    „Solche Zustände kann man nicht mehr aushalten!!!
    Ich könnte explodieren, vor Wut!!! 👿 “

    Ich auch. Allerdings eher aus Wut darüber, dass sich PI als Werbeplattform für diesen lächerlichen Winkeladvokaten missbrauchen lässt.

  480. #483 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 21:30

    #482 von Grumbira

    Du hast mir gerade noch gefehlt! Mit Dir könnte ich es keinen Tag zusammen aushalten!

    Wir würden uns nur in den Haaren liegen! Wir haben nichts, aber auch nichts gemein!

    Halleluja……

    http://www.youtube.com/watch?v=p9M0FWAi51U .

    Bis auf die Musik…. 🙄

  481. #484 von Grumbira am 13/11/2013 - 21:36

    #483 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 – 21:30

    „Du hast mir gerade noch gefehlt! Mit Dir könnte ich es keinen Tag zusammen aushalten!“
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    .

    „Wir haben nichts, aber auch nichts gemein!“

    Das wäre ja auch stinklangweilig. 😉
    .

    „Bis auf die Musik…. “

    Halleluja …

    http://www.youtube.com/watch?v=YrLk4vdY28Q .

  482. #485 von mike hammer am 13/11/2013 - 21:42

    # Heimchen am Herd

    überlass mal mir das mit dem explodieren. 😉

    die meisten leute haben doch das ausmaß noch nicht erkannt.
    heute war wieder ein „böse deutsche verhauen türke“ anwaltsendung
    im tv. es wird erderwärmt, mit den leichen der taifun-opfer aus den philipinen.
    die hilfe der USA dort unten wird belächelt. eine schande im
    MSM einlul-berieselungs-aktivismus, sie lassen die
    leute schlafen und ruck zuck wird es
    dereinst von der anderen
    seite knallen. 👿

  483. #486 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 21:46

    #484 von Grumbira

    „Das wäre ja auch stinklangweilig.“

    Stimmt! 🙄

    Danke! Leonard Cohen liebe ich…und auch sein Lied…Halleluja….

    Naja…. sooo schlimm bist Du nun auch wieder nicht, aber ein Dickkopf bist Du schon! 🙄

  484. #487 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 21:53

    #485 von mike hammer

    „überlass mal mir das mit dem explodieren“

    Na gut…. aber anständig! 😉

    Also.Mike…dass Du immer noch TV guckst…. ich tue mir das nicht an!

    Nur wenn es Boxen gibt… 🙄

  485. #488 von Grumbira am 13/11/2013 - 22:00

    #486 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 – 21:46

    “ … aber ein Dickkopf bist Du schon!“

    Ich habe durchaus meine eigene Meinung, die ich auch zu vertreten weiß. 😉

  486. #489 von mike hammer am 13/11/2013 - 22:06

    #487 von Heimchen am Herd

    in einigen der läden leuft es,
    beim zappen nach musik, stolperst du drüber. 🙄
    bei mir läuft sport. musik und
    nachrichten, es kostet
    nicht zu knapp.
    . 😉

  487. #490 von Grumbira am 13/11/2013 - 22:06

    #488 von Grumbira am 13/11/2013 – 22:00

    „Ich habe durchaus meine eigene Meinung, “

    z.B. auch zur AfD, der ich ja immer schon sehr kritisch gegenübergestanden bin und die nun die Maske fallen lässt:

    „“Wir wollen mit Leuten wie Wilders nichts zu tun haben“, sagt AfD-Sprecherin Dagmar Metzger.“

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/rechtspopulisten-wilders-schmiedet-allianz-der-anti-europaeer-a-933127.html

  488. #491 von mike hammer am 13/11/2013 - 22:14

    obama zerrüttet die USA.
    http://theferalirishman.blogspot.de/ . 🙄

  489. #492 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 22:14

    #488 von Grumbira

    „Ich habe durchaus meine eigene Meinung, die ich auch zu vertreten weiß“

    Oh…ja….das kannst Du! Du bringst einige Leute ganz schön zur Weißglut!
    Mich auch….manchmal…. 🙄

    Und das bei meinem Temperament! http://www.youtube.com/watch?v=Urfjyj4FnUc .

  490. #493 von mike hammer am 13/11/2013 - 22:20

    ich glaub das ist unser Krokodil, jedenfalls mag er keine PRESSE. 😉

  491. #494 von Grumbira am 13/11/2013 - 22:21

  492. #495 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 22:22

    #489 von mike hammer

    „in einigen der läden leuft es,“

    Ja…im Laden muß man TV haben….das ist ein Muss!

    „beim zappen nach musik, stolperst du drüber.
    bei mir läuft sport. musik und
    nachrichten, es kostet
    nicht zu knapp.“

    Du mußt Deinen Gästen ja auch was bieten, für das schlechte Programm
    kannst Du ja nichts! 😉

  493. #496 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 22:27

    #491 von mike hammer

    Auf was für Seiten treibst Du Dich immer rum?? 😳

  494. #497 von mike hammer am 13/11/2013 - 22:28

    #495 von Heimchen am Herd

    GEMA ist ne mafia. 😆

    was für eine FRAU!

    http://www.youtube.com/watch?v=YW_FmqyNtME#t=262 .

  495. #498 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 22:30

    #494 von Grumbira

    Schöner Bolero!

    http://www.youtube.com/watch?v=nbCIg3UbjNg .

  496. #499 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 22:33

    #497 von mike hammer

    „was für eine FRAU!“

    Und sie sieht auch noch sehr gut aus! 😉

  497. #500 von mike hammer am 13/11/2013 - 22:45

    #499 von Heimchen am Herd

    über aussehen sag ich nichts,
    das bringt nur leute auf den plan… 🙄

    sie zerlegt die komunisten jede woche,
    oh nun nennr ich sie auch schon so. 😉

  498. #501 von mike hammer am 13/11/2013 - 22:51

    „europäer“ im jiharausch, wehe wenn sie heim kommen. 😈
    http://www.youtube.com/watch?v=7jD146Rx80k#t=75 .

  499. #502 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 23:08

    #500 von mike hammer

    Es sind Kommunisten! 😉

  500. #503 von Heimchen am Herd am 13/11/2013 - 23:09

    So…..ich empfehle mich auch…… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=KwNwM5hLbok .

    Gute Nacht….. 😉

  501. #504 von mike hammer am 13/11/2013 - 23:18

    #503 von Heimchen am Herd 😉

  502. #505 von mike hammer am 13/11/2013 - 23:19

    N8 : 😉

  503. #507 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 10:25

    #506 von Weisswurst

    Darfst auch gerne einen Kommentar zu Deinem Link schreiben! 😉

  504. #508 von mike hammer am 14/11/2013 - 10:41

    #506 von Weisswurst

    erstamoi lern wia ma weisswurscht richtig essen duat, du brathan du hoibates.

    i kenn genügend mikwot, da geng koa kloane kinda na und zamma sitzn dut
    da o koana, erkundig di amoi wera der roseberger is und wos die satma san.

    der rosenberg is des, wos man an stinker nennt, des is ois.

    das es bei juden, genau wie bei ollene ondern zu solchem kimmet, des
    woas i a, nur oa anzeig und dera kerle is erledigt, wurden ja 3-4 solcher
    sektantn erst kürtzlich verknackt und die knackis freuts. bei dera meng
    von orientalischen judn die´s gibt, würd so ein rabbi, dera händ
    an schüler legt, nedamoi gsund die mikwe neda verlassen, des is
    koa schwulensauna, so ne mikwe. jezat daat i amoj
    land gwinna, du linker hundsbuar du depperter,
    sonst moch i di schnella gatolisch als du in
    die händ klatsche kost,
    krutzitütrn nochamoj.

  505. #509 von mike hammer am 14/11/2013 - 10:48

    die würschtl da is sicher islamkonvertit.

  506. #510 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 11:07

    Soso…..Entwarnung vor dem Heimchen!!! Die Autoren haben die Seite gelöscht!

    Schade….aber ich durfte da ja sowieso nicht schreiben, was ich gemein finde!
    Vielleicht lege ich mir auch eine eigene Seite zu und bei mir darf jeder schreiben!

    Was mich mal interessieren würde, Ihr Autoren….wer hat sich denn mit mir über
    zwei Jahre unterhalten, oder habt Ihr Euch immer abgewechselt? 🙄

    Ich hatte ja schon manchmal das Gefühl, es sind verschiedene Menschen,
    weil so wechselhaft und launisch! Vor allem sehr sensibel und schnell beleidigt!
    Und dann wieder sehr temperamentvoll und aggressiv!

    OMG….das sind ja auch meine Eigenschaften! Verstehen wir uns deshalb so gut
    und können nicht ohne den anderen?? 🙄

    Woanders hält man Dich für plemmplemm, mein Schatz, das bist Du aber nicht!
    Du bist nur sehr exzentrisch und das liebe ich so an Dir! Ist es das, was Du
    auch an mir liebst?? Nicht umsonst werden wir für eine Person gehalten, was
    wir aber definitiv nicht sind! Wir könnten es aber sein! 😉

    Nachdem Ihr jetzt Entwarnung gegeben habt, was ich sehr schön finde, habe
    ich einen Wunsch, nur einen Gesprächspartner, also Dich und keinen anderen!
    Und bitte nicht immer gleich abhauen, wenn Dir etwas nicht passt, danke!

    Halleluja…..

    Musik…. http://www.youtube.com/watch?v=3iBCZQezA3E .

  507. #511 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 12:50

    Da jetzt alle mit dem „Jüngchen“ beschäftigt sind, ER treibt sein Unwesen auch anderenorts!

    WER hat ihn geweckt?? Er sollte doch längst schlafen!!!
    Da braucht es wieder die ruhige „Hand“…..ist doch Tagesgeschäft, oder?? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=XCeBvsXo0to .

    WAS für ein herrliches Lied…..

    Halleluja…..

  508. #512 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 17:28

    Also….langsam weiß ich nicht mehr….wen man im Netz überhaupt noch trauen kann!

    Das Einzige was ich weiß….ich weiß wer ich bin und das ist auch gut so! Auf mich
    kann ich mich immer verlassen! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=m53–yTPQNk .

  509. #513 von Grumbira am 14/11/2013 - 17:45

    #512 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 – 17:28

    „Also….langsam weiß ich nicht mehr….wen man im Netz überhaupt noch trauen kann!“

    Im Netz kann man niemandem trauen. Das ist ja auch nicht Sinn und Zweck des Netzes.

  510. #514 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 17:57

    #513 von Grumbira

    „Im Netz kann man niemandem trauen“.

    Das glaube ich nicht!

    „Das ist ja auch nicht Sinn und Zweck des Netzes.“

    WAS ist denn Sinn und Zweck des Netzes?? Verunsicherung? Manipulation? Information?

    Gehörst Du auch zu dem Autorenteam?? 🙄

  511. #515 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 18:08

    Chet Faker – Archangel

    http://www.youtube.com/watch?v=GMIF93jqRN8 .

    Die Antwort dauert zu lange…was sagt mir das?…. 🙄

  512. #516 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 18:19

    Bedeutet steigende Gewalt auf Israels Straßen, dass wir dem Frieden näher kommen?

    Weit entfernt von den Schlagzeilen und der Aufmerksamkeit der nicht israelischen Medien ist es ein dramatischer Tag für diejenigen gewesen, die nahe an der Schnittstelle zu den Leuten auf der anderen Seite des Konflikts leben, besonders denjenigen, die auf den Straßen fahren und die Sicherheitskontrollpunkte besetzen.

    Beginnen wir mit dem heutigen Anschlag durch einen Mann, der mit einem Messer fuchtelte, mit dem er versuchte Grenzpolizisten an einer Sicherheitskontrolle bei Jerusalem zu erstechen. Er ignorierte Rufe der Polizisten, die dann das Feuer auf ihn eröffneten und ihn töteten. Die Jerusalem Post zitiert offizielle Palästinenser, er sei ein 23-jähriger aus Hebron gewesen.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/14/bedeutet-steigende-gewalt-auf-israels-strasen-dass-wir-dem-frieden-naher-kommen/

  513. #517 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 18:49

    Ermordeter Soldat zur letzten Ruhe gebettet

    In der israelischen Stadt Nazareth Illit haben tausende Menschen an der Ruhebettung des von einem Terroristen ermordeten 19-jährigen Soldaten der israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF/Zahal) teilgenommen. Eden Atias sel. A. Wurde am gestriegen Morden an der zentralen Busstation in der nordisraelischen Stadt Afula von einem 16-jährigen Killer aus dem sogenannten „Palästinensischen Autonomiegebiet“ mit Messerstichen in den Hals und den Oberkörper kaltblütig ermordet. Ein Knessetabgeordneter der Likud-Partei von Ministerpräsident Binjamin Netanyahu, der trotz wachsender Kritik weiter an der Fiktion der „Verhandlungen“ mit Terroristen festhalten will, erklärte während der Ruhebettung, das der erneute Terroranschlag ein weiterer Beleg sei, das die „Palästinensische Autonomiebehörde“ friedensunwillig ist.

    http://haolam.de/artikel_15468.html

    Mit Terroristen verhandelt man nicht! 👿

  514. #518 von levrak am 14/11/2013 - 20:40

    Heimchen am Herd

    Schuld-Quatsch-mit-Soße!! 😉 
    Und Danke, ist lieb. Wenn Du mich im Auge hast ist’s ja schon gut. Und meine Anmerkung wollte ich mir dann nicht verkneifen, „gewisse Leute“ haben auch ohne das schon genug Seltsamheiten zu meistern, da braucht man sich nicht noch gegenseitig die Knüppel zwischen die Beine werfen. Nicht wahr? 

    Übrigens gehöre ich von Natur aus zu der Sorte Mensch, wo die Knüppel dann durchbrechen! Ob das auf meine etwas älteren Tage nun schon Hochmut ist? 🙄 Zumindest hatte ich’n recht heftigen „Sportunfall“ (vor ’ner Weile), den ich so vorher kaum für möglich hielt. Andererseits wird mancher Leichtsinn bzw Heißsinn dann eben „bestraft“, blöd wenn die Vernunft über Bord geht. 

    Immerhin, alles soweit wieder gut. Wie mike hammer neulich meinte, bei ’nem Jüngling kannst Du der Verletzung bei der Heilung zusehen, dann aber kommt so langsam „Ausmusterungszeit“.

    Wenn ich mich hier mal nicht melde, dann wahrscheinlich nur wegen schlechter Organisation (bin sehr gegen meine Talente eingestellt!), wenn was sein sollte, dann sag ich Bescheid oder schmolle ganz laut ohne einen Ton, daß Du es nicht überhörst! Bene? Zumindest probiere ich’s „gerecht“ zu sein. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=DTS_DLZptkw .

    A.mOr. 🙂

  515. #519 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 21:12

    Danke…für Deine schnelle Antwort, A.mOr!

    Hast Du einen Bewegungsmelder? 🙂
    Was die Knüppel betrifft, hast Du natürlich vollkommen recht, das muß nicht sein!
    Aber schön, dass Du so stark bist, da brauche ich mir um Dich keine Sorgen
    zu machen!
    Du bist sehr gerecht, danke! Hast mir hier gefehlt! 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=uMTz6xEldQc .

    Danke!!!

  516. #520 von Jaette am 14/11/2013 - 21:49

    Soso…..Entwarnung vor dem Heimchen!!!

    Absolut! Wir möchten uns erst einmal in aller Form bei Dir entschuldigen, liebes – aber nicht geliebtes – Heimchen. Selbstverständlich wurden alle Datensätze von Dir gelöscht. Alle! Der nicht unbeträchtliche Rest war – nun ja – sehr interessant und der eigentliche Zweck des Honeypots. Nochmals die Bitte um Entschuldigung, aber Du hattest nun einmal den ideale Namen für das Blog in diesem Umfeld. Deshalb vielen Dank für die eher unfreiwillige Hilfe und für den (gelegentlich unschönen) Weg bis dahin ebenso eine Bitte um Entschuldigung. Die Bezeichnung Irre nehmen wir hiermit explizit zurück!

    Was mich mal interessieren würde, Ihr Autoren….wer hat sich denn mit mir über
    zwei Jahre unterhalten, oder habt Ihr Euch immer abgewechselt?

    Das, liebes Heimchen, bleibt ein Geschäftsgeheimnis !

    Woanders hält man Dich für plemmplemm

    Aber gerne. Wir kategorisieren da etwas anders: Ich verrate nur soviel: Wir halten sie für lediglich unfähig. Jedoch in jeder Hinsicht für noch unfähiger, als angenommen… Und, wie bereits angeführt, für etwas zu laut… Also für nutzlos! Es war so etwas wie ein Casting , bei dem leider alle Kandidaten durchgefallen sind. Krachend… In allen Punkten!

    nur einen Gesprächspartner, also Dich und keinen anderen!

    Negativ! Dafür ist die Zeit (leider) einfach zu knapp bemessen. Aber wir lassen das Jætte sicher hier gelegentlich spielen. Ohne seine Hunde . Versprochen!

    Also, sei und bleib gesund – bis irgendwann, liebes Heimchen! Es gibt viel Arbeit momentan und die Aktion war – bis auf den Spass mit und über die Objekte (Du bist davon absolut ausgenommen) eher, wie sagt man hier, Munitionsverschwendung . So etwas kann passieren und wird dann als Übungsschiessen eingeschrieben.

    http://www.youtube.com/watch?v=YwWFA04sqEo .

  517. #521 von mike hammer am 14/11/2013 - 22:13

    ein mann kauft einen lügendetektor-roboter der den lügner ohrfegt.
    beim abendessen testet er ihn.

    vater: sohn, wo warst du zur schulzeit?
    sohn: in der schule. •robot klatscht sohn•
    sohn: ok ich war im kino.
    vater: welcher film?
    sohn: toy storry.•roboter klatscht sohn•
    sohn:•ok es war tag mit nem pornostar•
    vater: was? in dem alter wusste ich nicht was pornos sind!•robot klatscht vater•
    mutter: haha, Dein Sohn!•robot klatscht mutter•

  518. #522 von Grumbira am 14/11/2013 - 22:15

    #521 von mike hammer am 14/11/2013 – 22:13

  519. #523 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 22:19

    #520 von Jaette

    Oh….ich könnte Dir eine knallen….. Hallelluja…… aber ich mag Dich nun einmal sehr, ich kann
    nichts dafür! 🙄

    Macht das NIE wieder mit mir! Ich weiß, dass mein Nick ideal ist, er entspricht meiner
    realen Lebensart! Darüber macht man sich nicht lustig, hörst Du!

    Es hat mir sehr weh getan, als Irre bezeichnet zu werden, deshalb auch meine „Explosion“
    Dir gegenüber!

    Mehr sage ich nicht…..

    http://www.youtube.com/watch?v=raRaxt_KM9Q .

  520. #524 von mike hammer am 14/11/2013 - 22:33

    #522 von Grumbira

    das war nicht für dich, du verstehst nichts von familie!

  521. #525 von Grumbira am 14/11/2013 - 22:37

    #524 von mike hammer am 14/11/2013 – 22:33

    „das war nicht für dich“

    Dann hättest Du das explizit als „nicht für Grumbira“ kennzeichnen sollen.

    „du verstehst nichts von familie!“

    Doch, ich verstehe schon was von Familie, DU aber verstehst nichts davon.

  522. #526 von Jaette am 14/11/2013 - 22:39

    Es hat mir sehr weh getan, als Irre bezeichnet zu werden

    Entschuldigung noch einmal, aber sonst hätten wir nicht bekommen, was wir lange gesucht und nun gefunden haben…
    Umgangssprachlich formuliert: Wir hatten angenommen, dass virtuelle Wesen ,die auf dem Minenfeld […] wandeln, das einfach so wegstecken. Ein Fehler… Zugegeben! Es wird in der Zukunft nie wieder vorkommen.

  523. #527 von Jaette am 14/11/2013 - 22:54

    #525 von Grumbira

    DU aber verstehst nichts davon.

    Ein interessanter Aspekt. Nur: Hier scheint wohl nicht der Ort, dass zu vertiefen. Prinzipiell haben Sie aber recht, Grumbira.
    Vielleicht erscheinen aber die Kinderlein noch, die viel schrieben, aber nichts verstanden haben. Bis hier her waren sie recht vorlaut, wortreich unverständlich und sehr sinnfrei… 😉

  524. #528 von mike hammer am 14/11/2013 - 23:00

    #525 von Grumbira

    dann lass dich von deinem männchen schwängern
    und langweil mich nicht mit schwulen „we are family“ hauzinationen.

    die merheit der betroffenen setzt begriffe und nicht die 0,04%
    rumspinnende, sexuell verirrte schwule, morgen
    will ne tunte ihren dildo heiraten!

    bei mir kommst du mit dem scheiss zu nix, der begriff ist schon besetzt, schaff euch ein eigenes.

  525. #529 von Heimchen am Herd am 14/11/2013 - 23:09

    #526 von Jaette

    „aber sonst hätten wir nicht bekommen, was wir lange gesucht und nun gefunden haben…“

    Was DAS wohl sein mag?? Ich muß ja ein besonders guter Lockvogel sein! 🙄
    Nun, ich bekomme eigentlich auch immer, was ich will, es muß an meiner Art liegen, man
    kann mir einfach nichts abschlagen und es ist mir auch nie einer böse!

    Trotz…oder gerade… wegen.. meiner sehr direkten Art, werde ich geliebt! Stell Dir
    mal vor! 😉

    „Wir hatten angenommen, dass virtuelle Wesen ,die auf dem Minenfeld […] wandeln, das einfach so wegstecken.“ Ein Fehler… Zugegeben!“

    Nochmal zum Mitschreiben…ich bin KEIN virtuelles Wesen…ich bin sowas von real, ich fühle,
    liebe, leide….ich bin ein Mensch…und KEIN Roboter!!!

    WAS seid Ihr denn?? Maschinen?? Und DU?? Du machst mir nichts vor, Deine Lieder an
    mich, sagen alles! Aber lassen wir das!

    Ich bin müde…. sehr müde….

    http://www.youtube.com/watch?v=IDKLXsz5nT0 .

    Gute Nacht…Jaette….wer immer Du auch bist….

  526. #530 von Jaette am 14/11/2013 - 23:22

    Gute Nacht, Heimchen…

  527. #531 von levrak am 14/11/2013 - 23:44

    #519 – Heimchen am Herd

    Zufall – was einem zufällt!
    Und dazu gehören jetzt auch nochmal Deine netten Worte.

    Zu allem anderen kann ich nichts sagen, bin schlicht nicht im Bilde.
    Nuja, wird schon für was gut sein!

    Zum Beispiel zur Nacht, ’ne gute!

    A.mOr. 😉

  528. #532 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 12:28

    Ich brauch erstmal Ruhe……

    Angus And Julia Stone – Draw Your Swords

    http://www.youtube.com/watch?v=bj905HtsB-g .

    ……….!

  529. #533 von Krokodil am 15/11/2013 - 12:28

    http://www.focus.de/panorama/welt/gerichtsurteil-27-jaehriger-nennt-polizistin-pumuckl-bewaehrungsstrafe_aid_850184.html

    Da hätte er ihr auch ein Messer ins Bein stecken können, für diesen Preis.
    Sofern er den entsprechenden kulturellen Hintergrund hätte.

    Was ist eigentlich ein „Fussballverbot“?

    „Die Staatsanwaltschaft forderte außer der Bewährungsstrafe auch ein zweijähriges Fußballverbot für den jungen Mann.“

  530. #534 von mike hammer am 15/11/2013 - 12:50

    @ Krokodil

    der bursche hätte einen auf moslem machen müssen und die anwesenheit
    von weiblicher polizei als rassismus gegen ihn empfunden und respektlosigkeit, dann håtte die
    politöse die bewährungsstrafe kassiert!

  531. #535 von levrak am 15/11/2013 - 16:44

    mike hammer

    Hab’s noch vor Torschluß bei Uli gesehen, und hier fällt dann auch Vorhang, git schabbes Dir!

    Und schönes Wochend allen dazu.

    A.mOr.

  532. #536 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 17:18

    #535 von levra

    Dir….auch ein schönes Wochenende….A.mOr.

    Und noch ein starkes Lied für Dich….

    Rex Carroll – My Train

    http://www.youtube.com/watch?v=t5gziKqkU0M .

  533. #537 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 19:04

    Simon Wiesenthal Center stellt europäischen Hass auf Israel bloß

    Rabbi Abraham Cooper, Associate Dean des Simon Wiesenthal Center (SWC), brachte am 13. November 2013 die Erkenntnisse aus Manfred Gerstenfelds Buch Demonizing Israel and the Jews (Dämonisierung Israels und der Juden) im Gespräch mit dem philippinischen Kardinal Luis Antonio Tagle, Erzbischof von Manila auf. Im Bild unten sieht man Rabbi Cooper bei der Übergabe des Buchs an den Kardinal. Es dokumentiert, dass 150 Millionen von 400 Millionen erwachsenen Europäern glauben Israel lösche die Palästinenser aus oder verhalte sich ihnen gegenüber wie die Nazis gegenüber den Juden.

    Während des Treffens vor ein paar Wochen, an dem 60 Mitglieder des Simon Wiesenthal Centers teilnahmen, brachte der Leiter des SWC, Rabbi Marvin Hier, das Thema beim Papst auf. Das Simon Wiesenthal Center hat Exemplare des Buchs an die Kardinäle und Erzbischöfe geschickt, die die Bischofskonferenzen diverser westeuropäischer Länder leiten

    Rabbi Cooper hat die niederländischen Aspekte der Dämonisierung Israels, wie sie in dem Buch umrissen werden, bereits bei einem Treffen mit dem stellvertretenden Premierminister der Niederlande, Lodewijk Asscher, und kürzlich in einem Brief an Premierminister Mark Rutte angesprochen.

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/14/simon-wiesenthal-center-stellt-europaischen-hass-auf-israel-blos/

    Als ob die Kirchenfürsten sich dafür interessieren würden, die lassen ja selbst ihre eigenen
    Schäfchen im Regen stehen! 👿

  534. #539 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 21:38

    Fußball geht der Nachwuchs aus

    Alarmierend: Schleswig-Holsteins Fußball hat 2500 Kinder verloren. Schuld ist nicht nur die demografische Entwicklung. Ganztagsschulen werden für die Clubs zum Problem. Es mangelt außerdem an Trainern und Geld. Der Abwärtstrend ist noch stärker als im übrigen Bundesgebiet.

    Bei der Suche nach den Ursachen verweist der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) auf die demografische Entwicklung. „Die geburtenschwachen Jahrgänge machen sich bemerkbar“, sagte der Vorsitzende des SHFV-Jugendausschusses, Rolf Hartung, unserer Zeitung. Zudem stelle die wachsende Zahl der offenen Ganztagsschulen die Vereine vor Schwierigkeiten. Vor allem ältere Jugendliche hätten Probleme, „Schule und Fußball unter einen Hut zu bringen“. Tatsächlich ist der Rückgang in keiner Altersklasse größer als in der A-Jugend: Statt 233 Teams in der Vorsaison nehmen aktuell nur noch 201 Mannschaften am Spielbetrieb teil (-13,7 Prozent).

    Vereinsvertreter haben einen weiteren Grund ausgemacht: Es mangelt an Trainern. „Zum einen haben wir nicht genug Übungsleiter, zum anderen fehlt es an Geld, um die Trainer auf Fortbildungen zu schicken“, berichtet Frauke Klein, Jugendwartin des TuS Rotenhof aus Rendsburg. An fußballbegeisterten Kindern mangele es dagegen – nicht nur in Rendsburg – keineswegs.

    http://www.shz.de/schleswig-holstein/fussball-geht-der-nachwuchs-aus-id3887381.html

    Den wahren Grund geben sie natürlich NICHT an! Fußball wird immer brutaler und endet schon
    mal tödlich…. weil die Müslis….sich nichts sagen lassen und nach IHREN „REGELN“ spielen! :mrgreen:

  535. #540 von Grumbira am 15/11/2013 - 22:19

  536. #541 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 22:26

    Hahaha….ich habe auch keinen.. Achtung… FÜHRERSCHEIN…der Name.. voll Nazi!

    Ich lasse mich fahren und bin nicht daran gestorben! 🙄

  537. #542 von Grumbira am 15/11/2013 - 22:29

    #541 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 – 22:26

    „Ich lasse mich fahren und bin nicht daran gestorben! “

    Solange Du Dich nur von Männern fahren lässt, besteht in dieser Hinsicht auch keine Gefahr.

  538. #543 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 22:33

    #542 von Grumbira

    „Solange Du Dich nur von Männern fahren lässt,besteht in dieser Hinsicht auch keine Gefahr.“

    Woher weißt Du das?? Es stimmt! 🙄

  539. #544 von Grumbira am 15/11/2013 - 22:34

  540. #545 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 22:41

  541. #546 von mike hammer am 15/11/2013 - 22:43

    #540 von Grumbira

    und was kümmert dich ein bekloppter trabbi einer irren seckte, der am ende wohl in der
    klapse endet. in israel hat der kerl nichts zu melden, überhaupt nichts,
    sonst wär TEL-AVIV nicht ein paradies für deinesgleichen
    du weisswurscht du hinterladige!

    kein schwein kennt den affen, neu ernannter rabbi von was? so ein müll, der
    soll lieber aufpassen das nicht ein paar caracal-mädels ihn
    sich vornehmen, den getto-bruder.
    lies mal die komentare.

  542. #547 von mike hammer am 15/11/2013 - 22:46

    was ne schande,
    der überhaupt nicht jüdische gregor DDR gysi, macht einen auf bruchteiljuden
    und gräbt eine ungeliebte oma aus um sich zum antisemitismusopfer zu maskieren.

    linke kennen keine moral, ekelhaft-

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article121934180/Gysi-im-Visier-von-linken-Antisemiten.html

  543. #548 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 22:46

  544. #549 von mike hammer am 15/11/2013 - 22:55

    Katar hält Fußballprofi seit zwei Jahren gefangen/b>

    Seit zwei Jahren wird der französische Profi Zahir Belounis an der Ausreise aus Katar gehindert. Der 33-Jährige dachte an Selbstmord, die Fifa half nicht. Nun hofft er auf Zidane und Guardiola. Von Tim Röhn

    Es ist nicht so, dass Zahir Belounis weint, wenn er beginnt, über sein Martyrium zu erzählen. Er weint bereits, wenn er ans Telefon geht. „Ich halte diesen Albtraum nicht länger aus“, sagt der 33-Jährige im Gespräch mit der „Welt“. Die Stimme des Franzosen stockt immer wieder, manche Sätze bricht er mittendrin ab, er bekommt dann keinen Ton mehr heraus. Wo er gerade ist? „In meinem Haus. Meine Frau und die Kinder schlafen. Immer wenn sie schlafen, habe ich Zeit, zu weinen.“

    Belounis ist, das kann man nicht anders sagen, ein Gefangener des Emirats Katar, des Ausrichters der Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Seit zweieinhalb Jahren will er das Land verlassen, aber die Behörden verweigern ihm die Ausreisegenehmigung. Er wollte in den Hungerstreik treten, er dachte an Selbstmord, aber all das hat nichts gebracht: Sie lassen ihn einfach nicht raus. Die Geschichte von Zahir Belounis ist ein weiteres Kapitel in dem Buch der Skandal-Geschichten, das in Katar geschrieben wird.

    Die Vergabe der WM an den Wüstenstaat war von Anfang an umstritten, von geheimen Absprachen bei der Abstimmung und von Korruption ist die Rede. In den vergangenen Monaten häuften sich die Negativschlagzeilen. Beim Bau der Mega-Stadt „Lusail City“

    http://www.welt.de/sport/fussball/article121925828/Katar-haelt-Fussballprofi-seit-zwei-Jahren-gefangen.html

  545. #550 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 22:58

    Candy Dulfer – Lily was here…

    http://www.youtube.com/watch?v=_S4nYUhJ0dM .

    Ich weiß nicht, wie sie Auto fährt….aber sie kann herrlich Saxophon spielen…

  546. #551 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 23:12

    Mike….Grumbira ist nicht schwul…er tut nur so! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=TA73sWVkt5E .

  547. #552 von mike hammer am 15/11/2013 - 23:24

    #551 von Heimchen am Herd

    gut, dann mach ich ihm ne freude und glaubs ihm. 😉

  548. #553 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 23:33

    #552 von mike hammer

    Er ist verheiratet und hat Kinder und Enkelkinder, hat er jedenfalls erzählt! 😉

    Und wenn es nicht stimmen sollte, ist es auch nicht schlimm! Ich habe eigentlich
    nichts gegen Schwule, solange sie mir nicht erklären wollen, WAS eine Familie ist!
    Und Du hast doch eigentlich auch nichts gegen sie, solange sie Dich in Ruhe lassen,
    stimmt doch, oder? 🙄

  549. #554 von Heimchen am Herd am 15/11/2013 - 23:39

    Jane Birkin et Serge Gainsbourg – Je t’aime… moi non

    http://www.youtube.com/watch?v=LctKineGSP0 .

    Sag…. jetzt nichts!

  550. #555 von mike hammer am 15/11/2013 - 23:49

    #553 von Heimchen am Herd

    bei seinem eheverständniss, nicht meinem, kann er mit seinem goldfisch liiert sein und
    von ihm 12 kinderfische und enkelfische samt dackelfischen haben.
    bei seinem verständniss von ehe ist etwas
    klares sehr sehr unklar.

    ich weiss ja nicht, er kann mit einer frau der gattung homo-sapiens verheiratet sein oder
    mit seinem goldfisch, hamster, hund auch sein zweites ich kann man heiraten,
    dann ist man als schizophrener nicht so allein. 🙄

    und weshalb er nun jüdischortodoxe verwirrte hier verlinkt, als so ne art FATWA ausgleich
    ist mir auch ein retzel, sind das doch auch in der ortodoxie bemitleidete merkwürdige
    typen, mit einer völlig bedeutungslosen anhängerschaft und politischer
    schwere. 🙄

  551. #556 von mike hammer am 16/11/2013 - 00:01

    so, gute N8 😉

  552. #557 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 00:05

    #555 von mike hammer

    Mann….Mike….er provoziert halt gern…lass ihn doch….so ist es doch nicht langweilig für Dich! 😉
    Er wird aber niemals ausfallend…das finde ich schon mal gut an ihm!

    Eigentlich müßtest Du ihn auch mögen, denn er hat Humor und er ist nicht dumm!
    Also, genau die Eigenschaften, die Du auch besitzt! 😉

    So….. mein Bett ruft nach mir…

    http://www.youtube.com/watch?v=qNqQC7R_Me4 .

    Gute Nacht…… 😉

  553. #558 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 16:46

    Protest gegen israelische „Belagerung“ verschoben – wegen ägyptischer „Belagerung“

    Das ist einfach zu lustig:

    Die Schließung des Übergangs Rafah zwischen Ägypten und dem Gazastreifen hat den Stapellauf der Gaza-Arche verzögert; dabei handelt es sich um ein improvisiertes Frachtschiff, das von Fischern aus dem Gazastreifen gebaut wurde, um in Protest gegen die israelische Blockade des Gazastreifens Segel nach Europa zu setzen.

    Mahfouth Kabariti, Mitglied der Vereinigung der Fischer des Gazastreifens, sagte Sonntag, dass die Gaza-ArcheEnde 2013 in See stechen sollte, doch als Ergebnis der Schließung des Übergangs Rafah ist der Stapellauf auf das Frühjahr 2014 verschoben worden.

    Er vermerkte, dass die Gaza-Arche, um seetüchtig zu sein, immer noch Ausrüstung für internationale Standard-Navigation benötigt, die nur über den Übergang Rafah in den Gazastreifen gebracht werden könne.

    Hey, vielleicht können sie versuchen nach Ägypten zu schippern und das Zubehör auf diese Weise aufzugreifen!

    Oh, Moment, Ägypten schießt auf Boote aus dem Gazastreifen. Weil sie schonmal Terroristen an Bord haben.

    Die Leute, die also öffentlich gegen die israelischen Einschränkungen an der Grenze protestieren wollen, werden von den Grenzrestriktionen Ägyptens gegen den Gazastreifen behindert.

    Doch aus irgendeinem Grund gibt es keinen internationalen Aufschrei, der Ägypten vorwirft drakonischere Politik gegenüber dem Gazastreifen an den Tag zu legen als Israel.

    Übrigens: Der Übergang Rafah war heute den dritten Tag in Folge geschlossen. Die „Free Gaza“-Bewegung schweigt eigenartigerweise.

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/16/protest-gegen-israelische-belagerung-verschoben-wegen-agyptischer-belagerung/

    Hahaha…..die haben sich selbst überlistet! :mrgreen:

  554. #559 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 16:55

    Israelische Luftwaffe zerstört zwei versteckte Raketenabschußrampen

    Die israelische Luftwaffe hat am Donnerstagnachmittag zwei versteckte Raketenabschuss-Stellungen im nördlichen Teil des von der radikal-islamistischen Terrororganisation Hamas besetzten Gazastreifen angegriffen. Nach Angaben des Militärs war der Luftschlag erfolgreich, die beteiligten Flugzeuge seien sicher zu ihren Basen zurückgekehrt. Der Angriff war eine Vergeltungsmaßnahme für den Beschuss Israels mit zwei Mörsergranaten am Vormittag. Diese Geschosse waren in der Nähe des Grenzzaunes eingeschlagen, ohne Schaden anzurichten.

    http://haolam.de/artikel_15486.html

    Richtig so, wer nicht hören will, der muß fühlen! 👿

  555. #560 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 17:02

    Zeit wird´s:
    Auszeit für John Kerry!

    US-Außenminister John Kerry scheint nichts zu bremsen. Unbeirrt setzt er gegenüber dem Regime in Teheran seinen Kurs fort, der neben Israel eine ganze Reihe weitere (und durchaus zweifelhafte) Verbündete der Vereinigten Staaten in der Region vor den Kopf stößt.

    In einem Interview betonte John Kerry nun erneut, bei den jüngst in Genf begonnenen und erfolglos wieder vertagten Gesprächen zwischen den P5+1-Staaten und der Islamischen Republik gehe es darum, Zeit zu gewinnen. Eine Einigung würde die “break out time” verlängern.

    Darüber hinaus würde, so John Kerry, eine Verschärfung von Sanktionen, wie sie der US-Kongreß derzeit berät, in Teheran Zweifel daran aufkommen lassen, daß das Weiße Haus an einer diplomatischen Lösung des Konflikts interessiert sei.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15496.html

    Was ist das bloß für eine Pfeife?? 👿

  556. #561 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 17:37

    So….jetzt aber Musik…… 🙂

    Zucchero – She`s my baby…

    http://www.youtube.com/watch?v=RaIfqNjaqWA .

    Hmmm…..schön…..

  557. #562 von Grumbira am 16/11/2013 - 18:02

  558. #563 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 18:11

    Walter Trout – „Let Me Know“ …. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=TA73sWVkt5E .

  559. #564 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 18:58

    So….Uli hat seinen Laden wieder auf….WAS war da denn los?? 🙄

    Das Jungchen ist weg, echt?? Aber nicht für lange…..der kommt immer wieder!

    http://www.youtube.com/watch?v=nl2LTjeC5Ns .

    Soll er doch mal in meine Nähe kommen…… mein Nick zieht Leute seines Schlages
    magisch an! 😉

  560. #565 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 19:17

  561. #566 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 19:34

    Aaron Neville – 1967 Tell It Like It Is (Neville Brothers)

    http://www.youtube.com/watch?v=4Hv-j0RQbHo .

  562. #567 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 20:21

    So….bin mal unterwegs….. 😉

    Soulsavers – Revival Lyrics….

    http://www.youtube.com/watch?v=QjzP54_GFTE .

    Vielleicht treffe ich ja alte Bekannte……

  563. #568 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 22:02

    Schweineköpfe an Moschee-Baustelle aufgespießt
    Unbekannte haben in Leipzig einen Anschlag auf das Gelände des ersten ostdeutschen Moschee-Baus außerhalb Berlins verübt. Die Stadt ist wegen des Vorhabens gespalten.

    Unbekannte haben auf dem Baugelände einer Moschee in Leipzig fünf blutige Schweineköpfe auf Holzpflöcke gespießt. Der Staatsschutz habe Ermittlungen aufgenommen, sagte eine Polizeisprecherin. Ein fremdenfeindliches Motiv werde nicht ausgeschlossen.

    Zunächst war die Feuerwehr wegen eines Mülltonnenbrandes alarmiert worden. Vor Ort entdeckten die Einsatzkräfte dann die Schweineköpfe und riefen die Polizei. Ob es sich bei der auf dem Boden verteilten roten Flüssigkeit um Schweineblut handelte, war laut Polizei noch nicht abschließend untersucht.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2013-11/leipig-moschee-schweinekoepfe

    So….mal schauen,, wer da so auf dem Minenfeld wandelt! 🙄

  564. #569 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 22:24

    Wahrscheinlich sind das alles lautlose Kommentatoren, die beim Casting nicht durchgefallen
    sind! 🙄 Aber….psst….dafür sind sie langweilig…..und ermüdend, man kann eben nicht
    alles haben! Ich mag ja lieber die lauten und temperamentvollen Kommentatoren, die bringen
    so richtig Stimmung in die sterile Bude! 😉

    Bryce Janey – Another Fine Day….

    http://www.youtube.com/watch?v=QtTDi_vYXJA .

    Halleluja….

  565. #570 von Heimchen am Herd am 16/11/2013 - 22:49

    Silicon Valley Nerds Rache auf NSA Spies mit Codierung

    Google Inc. , Facebook Inc. und Yahoo! Inc. kämpfen wieder gegen die National Security Agency mit Hilfe schwerer zu knacken Code, um ihre Netzwerke und Online-Kunden Daten vor unberechtigtem US Spionage schützen.
    Die Unternehmen, die durch sie mit den US-Angaben Überwachungsprogramme zusammengearbeitet verbrannt haben, sind zum Schutz Benutzer E-Mail-und Social-Media-Beiträge mit verstärktem Verschlüsselung, dass die US-Regierung sagt nicht leicht wird bis zum Jahr 2030 gebrochen werden.

    Während die NSA Möglichkeiten, um die Barrieren finden kann, sagen die Firmen, die sie haben, um Benutzer versichern, ihre Online-Verbindungen sind sicher und können nicht packte, wenn sie über Glasfasernetze übertragen werden oder digital gespeichert.
    Microsoft Corp überzeugt ist, es muss „in den Schutz der Kunden Informationen aus einer Vielzahl von Bedrohungen, die, wenn die Behauptungen wahr sind, gehören Regierungen investieren“, Matt Thomlinson, General Manager von Trustworthy Computing, sagte in einer E-Mail. Er wollte keine Einzelheiten.

    http://www.bloomberg.com/news/2013-11-15/silicon-valley-nerds-seek-revenge-on-nsa-spies-with-super-coding.html

  566. #571 von levrak am 17/11/2013 - 01:52

    Spät, aber „it’s too late to say good night so good morning good morning…“
    Liebes Heimchen am Herd! 😉

    A.mOr.

  567. #572 von levrak am 17/11/2013 - 01:54

    …we schawua tow mike hammer! 😉

    A.mOr.

  568. #573 von Harald am 17/11/2013 - 05:29

    „Der Terroristenchef des russischen Konfliktgebiets Nordkaukasus, Doku Umarow, hatte unlängst mit neuen Attentaten gedroht.“

    Er ist bei seinen 72 Jungfrauen.
    Und wenn das Märchen mit den Jungfrauen eine Finte war,
    dann ist der Teufel los.
    Er droht nicht mehr,
    verifizierbar, verlässlich, nachhaltig,
    Putin sei Dank.

    „Armee tötet Drahtzieher des Anschlags in Wolgograd“

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/kreml-einheiten-toeten-drahtzieher-des-anschlags-in-wolgograd-a-934028.html

  569. #574 von Harald am 17/11/2013 - 06:58

    Allerdings sprechen sein Name und seine Geschichte eher dafür,
    dass er sich (in späterer Zeit seines Daseins) des Islam bediente.
    Kenntnisse über das Wesen des Islam, welcher Tötungsmaschinen generiert
    legen eine solche Annahme nahe.

  570. #575 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 11:18

    Ah….der liebe A.mOr., war hier wie ich sehe.. schön….. 🙂

    Um die Zeit hatte ich schon himmlische Träume, A.mOr…..

    So….jetzt bekommst Du erstmal einen Kaffee…..

    http://www.youtube.com/watch?v=wZuxz_E10eU .

    den braucht man zum wach werden…..

  571. #576 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 11:27

    Und das ist für Harald….. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=3drqJ1bUmEA .

    Einen schönen Sonntag……

  572. #577 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 11:36

    Und das ist für Mike… Hammer…. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=mzhLOo1Xq_Q .

    Der gestern abgetaucht war…. hoffentlich taucht er wieder auf….

  573. #578 von mike hammer am 17/11/2013 - 12:11

    danke, Das ist für Alle

    Ihr werdet sagen“ DAS IST UNMÖGLICH „!

    http://www.youtube.com/watch?v=lK_cdkpazjI#t=424 .

    denkt mal drüber nach was alles vor 20 jahren UNMÖGLICH war. 🙄

  574. #579 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 12:46

    #578 von mike hammer

    Ich sage NICHT….“DAS IST UNMÖGLICH“…ich sage…“DAS IST FURCHTBAR“!!!

    WIR sind MENSCHEN….und KEINE FREMDGESTEUERTEN WESEN!!!

    Es gibt aber schon Menschen, die können nicht mehr unterscheiden, was virtuell und was real ist!

    ICH BIN REAL!!! http://www.youtube.com/watch?v=TVoTe7rMd_c .

    Halleluja…..

  575. #580 von mike hammer am 17/11/2013 - 12:55

    #579 von Heimchen am Herd
    Luja! 😀

  576. #581 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 13:12

    #580 von mike hammer

    VNV Nation – „Illusion“ (Andy Huang)….

    http://www.youtube.com/watch?v=evpGu3eO0pY .

    Denke auch mal darüber nach….

  577. #582 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 13:21

    Realitätsverweigerung:
    Sie hadern immer noch mit Balfour

    von Dore Gold, Israel Hayom, 25. Oktober 2013

    Letztes Jahr, zum 95. Jahrestag der Balfour-Erklärung, schrieb der ehemalige palästinensische Premierminister Nabil Shaath einen Artikel im Daily Telegraph, mit dem er Großbritannien wegen der Ausfertigung der berühmten Erklärung zur Unterstützung der Gründung von Eretz Yisrael als nationaler Heimstatt für das jüdische Volk angriff. Shaath nannte die Balfour-Erklärung, ausgegeben vom britischen Außenminister Arthur James Balfour am 2. November 1917, den Anfang des „britischen Imperialismus“ in Palästina.

    Im Kern dessen, was er Britanniens „Sünden in Palästina“ nannte, befand sich das Versprechen dieses Territoriums an das jüdische Volk, das – in den Worten Shaaths – „nicht einmal hier lebte“. Für ihn gab es in Palästina keine anzuerkennende jüdische Geschichte, sondern nur „koloniale Verschwörungen“ gegen die dort lebenden Araber. Der Aufstieg der jüdischen nationalen Heimstatt war, kurz gesagt, das Produkt externer Manipulationen durch äußere Mächte wie Großbritannien und nicht das Ergebnis eines authentischen Sehnens der Juden selbst. Da uns der Jahrestag der Erklärung bevor steht, ist es wichtig zu verstehen, wie Balfours Handeln immer noch Palästinenserführer verwirrt, die bereit sind seine Bedeutung zu verfälschen.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15494.html

    Klasse!

  578. #583 von mike hammer am 17/11/2013 - 13:28

    #581 von Heimchen am Herd

    werbehörige masse, msm zwangsernährt, agitprop erzogen und zur ernährung falscher
    götter, die sich nur am leid, fleisch und blut der massen labend wohl fühlen können, gezüchtet. 😦

  579. #584 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 13:44

    #583 von mike hammer

    Genauso sieht es aus…..und das finde ich unheimlich!

    Deshalb bin ich auch konservativ und stehe dazu! 😉

  580. #585 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 15:21

    Offenes Mikrofon fängt ein, dass UNO-Übersetzerin sagt, anti-israelische Abstimmungen sind „etwas viel“

    Die Wahrheit kommt heraus, wenn man glaubt, niemand sonst hört zu.

    Am Donnerstag äußerte eine UNO-Übersetzerin, die sich nicht bewusst war, dass ihr Mikrofon eingeschaltet war, wahre Worte in Reaktion auf die Verabschiedung von neun politisch motivierten Resolutionen der Vollversammlung, mit denen Israel verurteilt wurden, während es null Resolutionen für den Rest der Welt gab.

    Unter dem irrtümlichen Eindruck, dass sie nur mit Kollegen spreche, sprach die Übersetzerin die folgenden Worte in die Kopfhörer eines jeden UNO-Delegierten, die auch noch live über das Internet weltweit ausgestrahlt wurde:

    Ich finde, wenn man … insgesamt zehn Resolutionen zu Israel und Palästina hat, dann muss da was sein, c’est un peu trop, non? [Das ist etwas viel, oder?] Ich meine, ich weiß … Da passiert anderes, echt schlimmer Mist, aber niemand sagt etwas über den anderen Kram.“

    Unter den Delegierten brach Gelächter aus. „Die Übersetzerin entschuldigt sich“, sagte die bedauernswerte Erzählerin der Wahrheit nur Augenblicke später, gefolgt von einem hörbaren nach Luft ringen. Ich hoffe wirklich, dass sie nicht gefeuert wird. [In einem Facebook-Eintrag schrieb Neuer später, sollte sie gefeuert werden, dann würde UN Watch sie einstellen.]

    Denn wer sich wirklich entschuldigen sollte, ist die UNO. Gegründet auf noblen Ideen wendet das Weltgremium den Traum liberaler Internationalisten in einen Albtraum. Denn am Ende ihrer jährlichen Sitzungsperiode im nächsten Monat wird die Vollversammlung insgesamt 22 Resolutionen verabschiedet haben, die Israel verurteilen – und nur vier zum Rest der Welt zusammen. Die Heuchelei, Selektivität und Politisierung sind schwindelerregend.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/17/offenes-mikrofon-fangt-uno-ubersetzerin-die-sagt-anti-israelische-abstimmungen-sind-etwas-viel/

    Die UNO…..ist der GRÖßTE HEUCHLERLADEN den es gibt! 👿

  581. #586 von mike hammer am 17/11/2013 - 18:52

    ach gott, ist das nicht herrlich, es macht doch sinn beim gegner reinzusehen. 😀

    Entlassungsplan bei DuMont


    Ein Bruch mit der Firmenkultur
    Beim Kölner DuMont-Konzern drohen mindestens 84 Kündigungen. In einem Brief bitten die Mitarbeiter den Verlagspatriarch, darauf zu verzichten.

    KÖLN taz | Es kommt einer Majestätsbeleidigung gleich. Mehr als 100 Beschäftigte des Kölner Medienhauses M. DuMont Schauberg (MDS) haben einen persönlichen Brief an den 86-jährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Alfred Neven DuMont unterschrieben. Sie bitten ihn, dahin zurückzufinden, was sie die „gute alte Vorgehensweise“ nennen. MDS solle auf die geplanten betriebsbedingten Kündigungen verzichten. „Der Verleger hat offiziell nicht geantwortet“, berichtet ein Betriebsrat. „Aber er hat uns wissen lassen, dass er tief verletzt sei.“
    Bei einem der größten Zeitungskonzerne Deutschlands (u. a. Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau, Express, Berliner Zeitung, Hamburger Morgenpost und Mitteldeutsche Zeitung) brechen neue Zeiten an. So neoliberal es ansonsten aus dem Verlagsflaggschiff Kölner Stadt-Anzeiger immer wieder schallt: Im eigenen Haus pflegte Verlagspatriarch Neven DuMont bisher stets einen rheinisch-kapitalistischen, also sozialverträglicheren Umgang mit seinen Mitarbeitern.

    http://taz.de/Entlassungsplan-bei-DuMont/!127638/

    Herrlich …. wenn Zwangsenährer verhungern……….. 😉

  582. #587 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 19:01

    #586 von mike hammer

    Es gibt aber auch Ausnahmen….. wir haben diese Zeitung abonniert:

    http://www.preussische-allgemeine.de/

    Eine Wohltat für die Seele….. 😉

  583. #588 von mike hammer am 17/11/2013 - 19:16

    #587 von Heimchen am Herd
    du-mont, du weisst doch wer das ist, tu nicht so. 😉

  584. #589 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 19:33

    #588 von mike hammer

    Ich tue doch nicht so…. 🙄 Aber es war doch schon länger bekannt, dass sie „schwimmen“…. 🙄

    Zeitungskrise: DuMont streicht jede zehnte Stelle in Köln

    Schlechte Nachrichten aus Köln: M. DuMont Schauberg baut bis Ende nächsten Jahres 84 der insgesamt 850 Stellen bei seinen Kölner Zeitungen ab. Von der Streichung sind Verwaltung, Verlag und Druckzentrum betroffen. Grund sind massive Umsatzrückgänge. Der Verlag erwartet im Anzeigen- und Beilagengeschäft für 2013 ein Minus von 10 Millionen Euro.

    Zur Verlagsgruppe DuMont gehören „Kölner Stadt-Anzeiger“, „Kölnische Rundschau“ und „Express“ sowie „Berliner Zeitung“ und „Mitteldeutsche Zeitung“. Die Stellenstreichungen betreffen die 100-Prozent-Tochter M. DuMont Schauberg Expedition der Kölnischen Zeitung GmbH & Co. KG, in der die Kölner Zeitungstitel erscheinen. Dort war der Anzeigenumsatz bereits 2012 um 10 Millionen Euro gesunken.

    http://www.horizont.net/aktuell/medien/pages/protected/Zeitungskrise-DuMont-streicht-jede-zehnte-Stelle-in-Koeln_116953.html

  585. #590 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 19:44

    Rex Carroll – My Train…

    http://www.youtube.com/watch?v=t5gziKqkU0M .

    Herrliches Lied…..

  586. #591 von mike hammer am 17/11/2013 - 19:58

    #589 von Heimchen am Herd

    DU MONT ist merheitseigner von HAARETZ. ((( :mrgreen: )))

  587. #592 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 20:07

    Umfrage: Die meisten Israelis glauben, die IDF kann das iranische Atomwaffenpogramm alleine stoppen

    Nachdem US-Präsident Obama dabei ist, Israel und anderen Staaten der freien Welt regelrecht in den Rücken zu fallen und dem Iran offenbar das Atompogramm zugesteht, ergab eine heute veröffentlichte Umfrage, das die meisten Israelis der Meinung sind, das Israel militärisch in der Lage ist, das iranische Atomwaffenpogramm auch im Alleingang zu stoppen. 52,1 Prozent der Befragten unterstützen Ministerpräsident Binjamin Netanyahu bei seiner Auseinandersetzung mit US-Präsident Obama, dem er vorgeworfen hatte, Israel einen Dolchstoß in den Rücken versetzen zu wollen. 65 Prozent der Israelis wollen, das sich Israel energisch einem Deal mit dem Iran bezüglich seines Atomwaffenpogramms widersetzt. 52,4 Prozent der Israelis befürworten einen Militärschlag Israels gegen die iranischen Atomanlagen, auch wenn die USA sich an diesem Militärschlag nicht beteiligen würde. 68,8 Prozent glauben, das Israel genügend militärische Kapazitäten hat, diesen Militärschlag im Alleingang durchzuführen.

    http://haolam.de/artikel_15489.html

    Im Alleingang?…..ich weiß ja nicht? 🙄

  588. #593 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 20:14

    #591 von mike hammer

    „DU MONT ist merheitseigner von HAARETZ.“

    Das wußte ich nicht….aber jetzt weiß ich es! 🙄

    http://de.wikipedia.org/wiki/Haaretz-Gruppe

  589. #594 von mike hammer am 17/11/2013 - 20:40

    #593 von Heimchen am Herd

    HAARETZ ist der alibi-jude der links-antisemiten. 🙄

  590. #595 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 21:01

    #594 von mike hammer

    „HAARETZ ist der alibi-jude der links-antisemiten“

    Und Du bist mein Lieblingsjude! 🙂

    Cry No More – Official music video by Shwekey

    http://www.youtube.com/watch?v=C7ruAmWfb4A .

  591. #596 von mike hammer am 17/11/2013 - 21:06

    #595 von Heimchen am Herd

    danke, hier was zum lachen. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=BtAosEp5R04 .

  592. #597 von Grumbira am 17/11/2013 - 21:09

    #591 von mike hammer am 17/11/2013 – 19:58

    „DU MONT ist merheitseigner von HAARETZ. ((( :mrgreen: )))“

    Seit wann sind 25% eine Mehrheit?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Haaretz-Gruppe

  593. #598 von mike hammer am 17/11/2013 - 21:19

    #597 von Grumbira

    ist mir merheit genug. 😛

  594. #599 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 21:21

    Stoff für’s Hirn

    Was ist von amerikanischen „Friedensbemühungen“ zu halten? Nichts. John Kerry übernimmt die Haltung der Terroristen und droht Israel: „Einen Status-quo, wo sich Israelis sicher fühlen, wird es mit uns bald nicht mehr geben.“

    Die Muslimbruderschaft ist nicht nur in Ägypten abgesetzt und für illegal erklärt worden, sie ist auch sonst im Rückzug begriffen, erklärt Jonathan Spyer. Die Audiatur-Stiftung hat eine Übersetzung des Artikels aus der Jerusalem Post.

    Ein Geschenk an das „palästinensische“ Volk und die Muslime: ein, zwei ermordete Juden. Wenn die das „Geschenk“ annehmen – was sagt uns das über das „palästinensische Volk“ und die Religion, der die Geschenke gemacht wurden?

    Chajm listet eine Reihe üblicher Fehlvorstellungen zum Nahost-Konflikt auf und stellt sie richtig.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/17/stoff-furs-hirn-131/

  595. #600 von mike hammer am 17/11/2013 - 21:29

    flugzeugungluck in russland (kazan),
    50 tote. 😦

    http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/174117#.Uokl7dJRvZA

  596. #601 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 21:30

    Marc Cohn – Walking In Memphis

    http://www.youtube.com/watch?v=KK5YGWS5H84 .

    Ich liebe das Lied….

  597. #602 von Grumbira am 17/11/2013 - 21:43

    #598 von mike hammer am 17/11/2013 – 21:19

    „ist mir merheit genug. :P“

    Ach so.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dyskalkulie

  598. #603 von mike hammer am 17/11/2013 - 21:52

    #602 von Grumbira

    dann sieh dir die eigner von haaretz genau an und rechne.

  599. #604 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 21:53

    #602 von Grumbira

    http://www.wer-weiss-was.de/psychologie/rechthaberei

    Das kommt mir irgendwie bekannt vor! 🙄

  600. #605 von Grumbira am 17/11/2013 - 21:56

    #603 von mike hammer am 17/11/2013 – 21:52

    „dann sieh dir die eigner von haaretz genau an und rechne.“

    Du hattest behauptet, DuMont sei Mehrheitseigner von Haaretz und ich habe Dir gezeigt, dass das nicht stimmt. Wenn hier also einer genau rechnen sollte, dann bist Du das.

  601. #606 von Grumbira am 17/11/2013 - 21:57

    #604 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 – 21:53

    „Das kommt mir irgendwie bekannt vor! :roll:“

    Mir auch.

  602. #607 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 22:02

    #606 von Grumbira

    Immer schön locker bleiben….. 🙂

    Avicii Wake Me Up

    http://www.youtube.com/watch?v=XCeBvsXo0to .

    Herrlich……

  603. #608 von mike hammer am 17/11/2013 - 22:02

    #606 von Grumbira

    soll ich dich erleuchten, wozu?

  604. #609 von Grumbira am 17/11/2013 - 22:09

    #608 von mike hammer am 17/11/2013 – 22:02

    „soll ich dich erleuchten, wozu?“

    Auf Deine dyskalkulatorischen „Erleuchtungen“ verzichte ich gerne.

  605. #610 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 22:12

    Hahaha……

    er weiß gar nicht, WAS ihm entgeht! 🙂

  606. #611 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 22:17

    Na….dann leuchte ich halt……

    Kroke – Time

    http://www.youtube.com/watch?v=054ASNfqwxQ .

    Habe ich dem A.mOr. mal geklaut…. 🙄

  607. #612 von mike hammer am 17/11/2013 - 22:30

    #609 von Grumbira

    siehst du, genau das mein ich doch.
    ich geb dir mal nen tipp, sieh dir die shocken familie genauer an, ist schwierig.
    köln hat den laden fest im griff und verdient
    gut daran, alibijuden sind recht
    rar und teuer.

  608. #613 von mike hammer am 17/11/2013 - 22:34

    #611 von Heimchen am Herd

    ich schau mal ob was zum kopieren sich lohnt.

    #Grumbel verlink mal was interessantes, wenn du schon selber nichts spannendes brings.

  609. #614 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 22:37

    #613 von mike hammer

    „ich schau mal ob was zum kopieren sich lohnt.“

    Du findest doch immer etwas….was sich lohnt zu kopieren! 😉

  610. #615 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 22:46

    Obama kloppen

    Eine unvollständige Liste dessen, was Obama so alles von sich gab – was er machen würde, was er versprach, was er nicht wusste. Nixon war ein Waisenkind dagegen:

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/17/obama-kloppen-14/

    Herrlich….

  611. #616 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 22:57

    Ehemaliger PA-Geheimdienstoffizier: Abbas an der Vergiftung Arafats beteiligt

    Ein ehemaliger führender Offizier des Geheimdienstes der sogenannten „Palästinensischen Autonomiebehörde“ (PA) hat Medien gegenüber erklärt, das er Belege dafür hat, das Abu Mazen („Mahmud Abbas“), der heutige „Präsident“ der PA, und Personen aus seinem direkten Umfeld aktiv an der mutmaßlichen Vergiftung von „Palästinenserführer“ Yassir Arafat beteiligt waren.

    http://haolam.de/artikel_15505.html

  612. #617 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 23:01

    Atomstreit: Frankreich bekennt sich zu Israel

    Frankreich hat Israel im Atomstreit mit dem Iran seine „unerschütterliche Unterstützung“ zugesagt und Israel damit – im Gegensatz zu Obama – demonstrativ den Rücken gestärkt.. Entsprechend äußerte sich der französische Staatspräsident François Hollande am Sonntag bei einem Besuch in Jerusalem.

    Frankreich werde so lange keine Kompromisse bei den Verhandlungen eingehen, bis feststehe, dass der Iran nicht nach Atomwaffen strebe, sagte Hollande nach seiner Ankunft am Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv . Auf Hebräische versicherte der Präsident, sein Land werde immer ein Freund des jüdischen Staates bleiben.

    http://haolam.de/artikel_15504.html

    Ich würde mich nicht zu sehr darauf verlassen! 🙄

  613. #618 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 23:04

    Gad Elbaz – ירושלים – Yeroushalaim

    http://www.youtube.com/watch?v=4vdkE4jvdb8 .

    Diese Stimme…..herrlich….

  614. #619 von Heimchen am Herd am 17/11/2013 - 23:20

    So……bin müde….

    http://www.youtube.com/watch?v=Q7F7eA_UBsw .

    Gute Nacht….. 😉

  615. #620 von mike hammer am 18/11/2013 - 00:05

    N8 😉

    syrische al-kaida beim einsatz von flugabwehr-raketen.
    http://www.youtube.com/watch?v=sA5m7YRO6kY .
    fiel erfolg und gesunde heimkehr bei der nächsten flugreise. 👿

  616. #621 von Krokodil am 18/11/2013 - 08:17

    😀

    moin

  617. #622 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 13:02

    Aktionswoche Einbruchschutz:
    Post von der Polizei auf dem Sofa

    Der Winter sei die „Jahreszeit der Einbrecher“, meint die Polizei in NRW und startet am Montag (18.11.13) eine „Aktionswoche Einbruchschutz“. Im ganzen Land können sich Bürger bei der Polizei beraten lassen – und werden teils auch unfreiwillig beraten. Die Aktion ist umstritten.

    Die Zahl der Wohnungseinbrüche, sagt das Landeskriminalamt (LKA), sei im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr um rund 7,54 Prozent auf 54.167 Fälle angestiegen. Damit setze sich ein Trend fort, der sich bereits seit Jahren abzeichnete. Der überwiegende Teil der Tatverdächtigen waren nach LKA-Angaben Erwachsene, insgesamt knapp 16 Prozent waren Kinder und Jugendliche.

    Dadurch, dass die Täter meist mobil sind, gebe es kaum Schwerpunkte, vermeldet die Polizei NRW, betroffen seien fast alle Städte und Gemeinden. Entgegen landläufiger Meinung würde nicht nur nachts oder in Urlaubszeiten eingebrochen. Sehr häufig kämen Einbrecher gerade dann, wenn die Bewohner „nur mal kurz“ weg sind. Fast die Hälfte der Wohnungseinbrüche des vergangenen Jahres geschahen am Tag. Die Täter würden meist schnell vorgehen. Sind Fenster oder Türen mit guten Riegeln verschlossen, würden Einbrecher eher davon absehen, sie aufzubrechen, denn jede Verzögerung erhöhe das Risiko, entdeckt zu werden.

    http://www1.wdr.de/themen/politik/aktionswocheeinbruchschutz100.html

    WAS für eine tolle Aktion! :mrgreen:

    Und natürlich NICHT EIN WORT….WOHER die lieben EINBRECHER kommen!
    SIE kommen überwiegend aus dem…. SCHNITZELLAND….. Herr JÄGER!

    Soso….wir sollen am besten immer zu Hause bleiben, niemals lüften und uns einschließen
    wie im KNAST! Aber da gehören eigentlich die erwachsenen Tatverdächtigen rein und
    nicht WIR….Herr JÄGER!

    Ich glaube es geht los….ich bin schon wieder auf 180!!! 👿

  618. #623 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 13:15

    WDR 2 empfiehlt mir gerade……

    Eric Clapton – Cocaine

    http://www.youtube.com/watch?v=bMhJZ6kx-88 .

    Danke…..

  619. #624 von mike hammer am 18/11/2013 - 14:38

    Neues von LATMA, Kanal1 des isr.TV übernimmt die Produktion der POLITSATIRE.
    totgesagte leben bekanntlich länger und wer weiss, vieleicht
    läuft mir doch einst bin laden über den weg
    und ich kassiere die belohnung. 😆

    http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/174152#.UooWYNJRvZA

  620. #625 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 14:45

    Manchmal ist er auch lustig….der tapfere Gerd!

    Telekom, lass den Scheiß!

    http://tapferimnirgendwo.com/2013/11/18/telekom-lass-den-scheis/#comments

    Ich gehe doch auch nicht in ein All You Can Eat Restaurant und nach dem fünften Teller kommt der Kellner zu mir und sagt:

    “Sie essen jetzt mit reduzierter Geschwindigkeit, da Sie die Volumengrenze erreicht haben. Es gilt zwar immer noch All You Can Eat, aber für Sie nur noch Wasser und Brot! Sie können das Ausgangsbuffet natürlich wieder betreten, wenn Sie uns nur etwas mehr Geld geben.”

    Herrlich….ich habe mir das gerade bildlich vorgestellt! Aber ich finde, nach dem fünften Teller ist
    eine Volumengrenze durchaus angebracht, zum Wohle des Essers!

    Ich kann nicht mehr….. 😆 😆 😆

  621. #626 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 14:55

    #624 von mike hammer

    Schön….ich freue mich! Ich finde LATMA klasse! 🙂

  622. #627 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 16:08

    Ich habe meinen Kommentar wieder gelöscht, den ich Dir, A.mOr., auf Deinem Blog geschrieben hatte,
    war mir doch etwas zu umfangreich und ich war selbst überrascht, dass ich sooo offen geschrieben
    hatte! 🙄 Es waren nur positive Dinge…. die ich schrieb…über Deinen wunderbaren Kommentar
    an „Betriebsblond“…. und dass ich Euch Juden gut verstehe! Aber ich hatte Angst, dass Du es falsch
    verstehen könntest, (als Anbiederung) und das möchte ich nicht!
    Deshalb habe ich ihn wieder gelöscht!

    Nur eines möchte ich Dir noch sagen…..bleib ja so, wie Du bist! 🙂

    Halleluja…..

    Rex Carroll – My Train

    http://www.youtube.com/watch?v=t5gziKqkU0M .

  623. #628 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 16:28

    New York Times hysterisch wegen Netanyahu

    Es muss für die Chefreaktion der New York Times leicht sien die Welt aus dem New York Times Building in Manhattan zu betrachten. Die Sicht aus Jerusalem ist deutlich anders, besonders wenn man die Aussicht auf eine iranische Atombombe bedenkt.

    In einem Redaktions-Editorial zum Iran gibt die New York Times die offizielle Sicht der Zeitung wieder und bläst allen den Marsch, die einem Deal mit den Iranern im Weg stehen könnten, als ob einen Handel zu erzielen wichtiger ist als die Inhalte dieses Handels. Und die NY Times reserviert Israels Premierminister besondere Schmähungen:

    Leider haben die ergebnislosen Verhandlungen dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu eine Tür geöffnet, der die vorgeschlagene Vereinbarung als „Deal des Jahrhunderts“ für den Iran niedermachte, noch bevor sie öffentlich gemacht wurde, um weitere hysterische Opposition zu generieren.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15511.html

    Die NY-Times soll den Ball mal schön flach halten! 👿

  624. #629 von Krokodil am 18/11/2013 - 16:47

    #628 von Heimchen am Herd

    Unter echten Amerikanern rangiert die NYT unter der Rubrik „linkes Schmierblatt“.
    Diejenigen Amis, welche sich für das Ausland interessieren fragen sich warum man hier nur aus solcherlei Postillen zitiert, wenn man über die Presse der USA berichtet.

  625. #630 von Grumbira am 18/11/2013 - 17:01

    #612 von mike hammer am 17/11/2013 – 22:30

    „köln hat den laden fest im griff“

    Vielleicht in Deiner Phantasie, ja. Aber die hat ja mit der Wirklichkeit nichts zu tun.

  626. #631 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 17:05

    #629 von Krokodil

    Leider haben diese linken Schmierblätter auch noch großen Einfluss!

    In welchen Schmierblättern sich wohl die Amis über uns informieren?
    In der größten, der Blödzeitung? 🙄

  627. #632 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 17:17

    Netanyahu als Giftmischer: American Jewish Committee kritisiert Veröffentlichung von Karikatur in der Badischen Zeitung

    Das American Jewish Committee kritisiert die Veröffentlichung einer anti-israelischen Karikatur in der Badischen Zeitung. – der dritte Vorfall dieser Art in den vergangenen sechs Monaten. Die Zeichnung zeigt Israels Premier-Minister Benjamin Netanyahu als Taubenvergifter.

    „Netanjahu als moderner Brunnenvergifter: Solche perfiden Vereinfachungen, mit denen Israel einseitig verurteilt wird, vergiften die öffentliche Meinung“, erklärte die Direktorin des AJC Berlin Ramer Institute, Deidre Berger.
    In der Karikatur der Badischen Zeitung wird Israels Premierminister Benjamin Netanyahu illustriert, wie er dazu auffordert, die Verhandlungen mit dem Iran, dargestellt als Friedenstaube und Schnecke, zu vergiften.

    „Die Zeichnung bedient sich einer jahrhundertealten antisemitischen Bildsprache. Die Verknüpfung antisemitischer Stereotype mit der Politik der israelischen Regierung trägt zum Hass gegenüber Juden und Israelis bei und verletzt grundlegende demokratische Werte“, sagte Berger weiter.

    http://haolam.de/artikel_15508.html

    Haben Journalisten eigentlich Narrenfreiheit?? Ich bin für Berufsverbot solcher Brunnenvergifter!

  628. #633 von Krokodil am 18/11/2013 - 17:43

    #631 von Heimchen am Herd

    „In welchen Schmierblättern sich wohl die Amis über uns informieren?“

    Das weiss ich nicht, aber deutsche Zeitungen sind es nicht. 😉

  629. #634 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 18:10

    #633 von Krokodil

    „Das weiss ich nicht, aber deutsche Zeitungen sind es nicht“

    Das glaube ich nicht! Wenn man etwas über ein Land und seine Leute wissen will, dann muß
    man auch die Zeitungen des jeweiligen Landes lesen!

    Ob die sich überhaupt RICHTIG informieren, bezweifle ich allerdings. Bestes Beispiel….
    die Amis glauben zum Beispiel….dass ALLE Deutschen in LEDERHOSE und DIRNDL rumlaufen,
    BIER aus MAßKRÜGEN trinken und WEIßWURST mit SAUERKRAUT essen!

    Das dem aber NICHT so ist….hat sich bis heute noch NICHT bei ihnen rumgesprochen! 😉

  630. #635 von levrak am 18/11/2013 - 18:10

    #627 – Heimchen am Herd

    😳 Danke Dir! 😳
    (Habe mich auch ehrlich bemüht. Und Du aber hast mich jetzt neugierig gemacht…)
    Aber daß Du Dich anbiedern könntest, das fiele mir nicht im Traum ein -Du stolzes Weib! (mit allen Ehren)- ziemlich witzig das von Dir zu lesen! 😀
    Wie dem auch sei, mach Dir bloß keine Sorge, wir beide haben hier und dort schonmal „grüne Linien“ abgesteckt, aber das wichtigste ist doch, daß wir „trotzdem“ ziemlich gut zurecht kommen, nicht wahr? („Alles Liebe“ 😉 Und sehr wichtig auch: Augenhöhe! „Schau mir in die Seele, Kleines!“ 😈 😀 ) 
    Und wenn mir irgendwas von Dir „zu bunt“ werden sollte, dann „rufe ich Dich an“. Soll heißen, wenn’s hier ‚öffentlich‘ eben nicht abgehandelt gehört. Bisher schafften wir es doch „halb verschlüsselt“ ganz gut.

    Also, keine Sorge, liebes Heimchen am Herd, Du sagst es doch selbst -dann mal an mich, und das weiß ich von Dir hoch zu schätzen!- „bleib, wie Du bist!“
    Alles andere ist nicht aufrichtig, und wer will schon gebückt durch’s Leben krabbeln, kreuchen, kriechen?
    (öhm, leichter gesagt natürlich auch als getan so oft, denn „ehrlich währt am Längsten“ ist ja nicht so ganz richtig, wenn einem die Heuchler rundherum die Luft verderben… Aber hier?)

    Nu, wenigstens von Dir -und dem zwischenzeitlich von allen Seiten hochgelobten mike hammer (übrigens DAS der Beleg für den Wert von Geradlinigkeit über die wir hier gerade sprechen, und verdammt nochmal, DAS ist Israel! Kol haKawod!)- weiß ich doch, daß Du „geradeaus“ und aufrichtig bist, nicht wahr? 
    Also! 🙄 

    #632
    „…bin für Berufsverbot solcher Brunnenvergifter.“
    „…solcher Brunnenvergifter“, damit triffst Du den Sargnagel sowas von auf’n Kopf, daß der Kopf beim Zuhauen erfunden wurde, falls es ihn bis dahin nicht gab.
    Merci! 😉

    A.mOr.

  631. #636 von levrak am 18/11/2013 - 18:17

    #629 – Krokodil

    „links“ zitiert eben „links“, ganz schön link, häh? 

    A.mOr. 😉

  632. #637 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 19:01

    #635 von levrak

    Merci…..A.mOr.! 😳

    Dein Kommentar haut mich glatt um! Ja….Du kennst mich und wir haben unsere „grünen Linien“
    auch schon abgesteckt….das war wohl nötig, um auf Augenhöhe zu kommen!

    “Schau mir in die Seele, Kleines!” Das mache ich und was ich sehe, gefällt mir! 🙂
    Und wie Du schon sagst, wenn es Dir zu bunt mit mir wird….dann sag es! Mein Temperament
    geht schon mal mit mir durch! Ich weiß, dass ich nicht einfach bin. 🙄

    Deshalb freue ich mich ganz besonders über Deine lieben Worte!

    Und was Mike Hammer betrifft…..ich liebe ihn für seine Geradlinigkeit, er ist ein Schatz!

    Danke….A.mOr.!

    http://www.youtube.com/watch?v=Dh7Ktb2GeEQ .

  633. #638 von mike hammer am 18/11/2013 - 19:03

    #630 von Grumbira

    so neugierig, ist ja putzig.
    keine familie wäscht öffentlich schmutzige wäsche.
    also quengel weiter, du kriegst den happen nicht, egal wie du bettelst.

    nochmal, verlink was interessantes, hier ist kein reiner zirkus der befindlichkeiten,
    kannst du auch was anderes als die AFD zu kritisieren.

    bin gespannt was so in #Heimchens
    spielzeug steckt.

    nicht das ich mir hoffnung mache, aber schaumamoi.

  634. #639 von mike hammer am 18/11/2013 - 19:20

  635. #640 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 19:47

    Nein, nein, nein, es juckt sie nicht, es juckt sie nicht … niemals!

    Hach, das Niveau sinkt so sehr, dass es für die „Kloake“ immer weniger reicht. So auch heute wieder, als „Hawa Mansaray“ etwas von sich hier hinterlassen wollte, weil sie „Welches Land hat die höchste Vergewaltigungsrate der Welt?“ gelesen hatte – oder vielleicht auch nicht, wer weiß das schon:

    “Abseits vom Mainstream” ? Wohl eher abseits von der Wahrheit und nahe an der Lüge. Immer diese Menschen, die hetzen müssen. Habt ihr keine Arbeit etc? Anstatt naive Menschen auf Muslime zu hetzen, solltet ihr euch lieber um eure eigenen Probleme kümmern. Aber wisst ihr was? Uns Muslimen juckt es nicht, was IHR von euch gibt.

    Einen schönn Tag auch von der Muslimin aus Nürnberg

    Hui, das ist ja völlig intelligent. Gut, Fakten zu akzeptieren fällt ja gewissen Leuten sowieso immer schwer bis unmöglich, so dass sie automatisch alles als Lüge bezeichnen, was ihnen quer kommt. Das ist dann Hetze.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/18/nein-nein-nein-es-juckt-sie-nicht-es-juckt-sie-nicht-niemals/

    Hahaha……Heplev….so wie ich ihn liebe….herrlich! 😆 😆

  636. #641 von Grumbira am 18/11/2013 - 20:59

    Was sind eigentlich „Altländer Seute Beern“? Weiß das jemand? Kann man das gefahrlos essen? Habe das grad als „Reisemitbringsel“ gekriegt. Aber ich traue diesen Leuten nicht.

  637. #642 von mike hammer am 18/11/2013 - 21:06

    #641 von Grumbira
    Altländer Seute Deern?!?

  638. #643 von mike hammer am 18/11/2013 - 21:06

    ÄPFEL!

  639. #644 von Grumbira am 18/11/2013 - 21:08

    #642 von mike hammer am 18/11/2013 – 21:06

    „Altländer Seute Deern?!?“

    Nö, Beern.

  640. #645 von mike hammer am 18/11/2013 - 21:24

    #644 von Grumbira

    sind birnen.
    http://www.naschhafen.de/shop/index.php?cPath=31

  641. #646 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 21:25

  642. #647 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 21:29

    #645 von mike hammer

    Ja….es sind Birnen und sie kommen fast aus meiner Heimat! http://de.wikipedia.org/wiki/Vier-_und_Marschlande

  643. #648 von Grumbira am 18/11/2013 - 21:32

    #645 von mike hammer am 18/11/2013 – 21:24

    „sind birnen.“

    #646 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 – 21:25

    „Guten Appetit! :wink:“

    .
    Danke! 😉

  644. #649 von mike hammer am 18/11/2013 - 21:40

    #647 von Heimchen am Herd

    hab mir beides als obstler mitgebracht, wird zeit es zu probieren. 🙄

  645. #650 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 21:44

    #649 von mike hammer

    Na…..denn Prost…..wer nix hat….der host! 🙂

    Die haben es aber in sich! 😉

  646. #651 von mike hammer am 18/11/2013 - 21:50

    #650 von Heimchen am Herd

    heute nicht. 😉

  647. #652 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 21:58

    #651 von mike hammer

    Der hat es auch in sich! 😉

    Joe Bonamassa – Ballad of John Henry – Royal Albert Hall.

    http://www.youtube.com/watch?v=Ujds2H58B34 .

  648. #653 von mike hammer am 18/11/2013 - 22:05

    Scharia in Norwegen: TV Moderatorinnen dürfen kein Kreuz tragen – aber Soldatinnen Hijab

    EuropeNews • 6 November 2013

    In der Montagsausgabe der Zeitung Our Country sagte die norwegische Nachrichtensprecherin Siv Kristin Sælleman vom staatlichen Sender NRK, dass das Management sie aufgefordert habe, ihre goldene Halskette mit dem Kreuz vor der Kamera abzulegen.

    Islam versus Europe zitiert aus der norwegischen VG Zeitung, dass gleichzeitig das Tragen des Turbans, Hijabs, und jüdischer Kappen als Teil der Uniform des norwegischen Militärs erlaubt ist.

    Das Verteidigungsministerium hatte grünes Licht gegeben, dass diese Symbole als Teil der Uniform getragen werden können.

    http://atlasshrugs2000.typepad.com/atlas_shrugs/2013/11/norwegian-tv-anchorwoman-discharged-for-wearing-a-cross-after-muslims-complained-a-necklace-with-a-c.html

  649. #654 von mike hammer am 18/11/2013 - 22:11

    #652 von Heimchen am Herd

    ich bin etwas irritiert, ich glaube, wir sind so blöd das uns nicht zu helfen ist. 🙄
    ich meine mein völkchen.

    http://elderofziyon.blogspot.de/2013/11/hamas-leaders-granddaughter-in-israel.html#.UoqB0NJRvZA

    wenn dir einer in die rechte arschbacke schießt, halte ihm…….

    sprachlos, völlig sprachlos 🙄

  650. #655 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 22:18

    #654 von mike hammer

    Und wenn die Kleine stirbt…dann schreiben sie Euch die Schuld zu!

    Nein…ich verstehe Dein Volk auch nicht! Das ist zuviel des Guten! 🙄

  651. #656 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:20

    #654 von mike hammer am 18/11/2013 – 22:11

    Ich halte das für ein schönes Beispiel echter, angewandter Nächstenliebe.

  652. #657 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 22:23

    #656 von Grumbira

    „Ich halte das für ein schönes Beispiel echter, angewandter Nächstenliebe.“

    Ich halte es für Idiotie!

  653. #658 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:25

    #657 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 – 22:23

    „Ich halte es für Idiotie!“

    Das unterscheidet mich halt von Dir. 😉

  654. #659 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 22:29

    #658 von Grumbira

    „Das unterscheidet mich halt von Dir.“

    Ich nehme Dir Deine Nächstenliebe aber nicht ab!

    Ich bin wenigstens ehrlich und kein Heuchler, das unterscheidet mich von Dir. 😉

  655. #660 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:30

    #658 von Grumbira am 18/11/2013 – 22:25

    „Das unterscheidet mich halt von Dir. :wink:“

    Und es unterscheidet humaschistische Nächstenliebe von religiotischer Nächstenliebe. 😉

  656. #661 von mike hammer am 18/11/2013 - 22:30

    #656 von Grumbira
    man kann an solcher liebe sterben.
    da unten gehts grob zur sache.

  657. #662 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:32

    #659 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 – 22:29

    „Ich nehme Dir Deine Nächstenliebe aber nicht ab!“

    Das ist mir vollkommen gleichgültig. Denn ich liebe meine Nächsten unabhängig davon, ob Du es mir glaubst oder nicht. 😉

  658. #663 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:33

    #661 von mike hammer am 18/11/2013 – 22:30

    „man kann an solcher liebe sterben.“

    Man kann auch an Hass sterben.

  659. #664 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 22:34

    #660 von Grumbira

    „Und es unterscheidet humaschistische Nächstenliebe von religiotischer Nächstenliebe“

    Ich lege weder auf humaschistische noch auf auf religiotischer Nächstenliebe wert!

    Sie können mir beide gestohlen bleiben! Jetzt biste platt was?? 😉

  660. #665 von mike hammer am 18/11/2013 - 22:36

    #660 von Grumbira

    dann schnapp dir mal 2-3 humanisten und zeig ihre liebe auf.

    hitler, stalin, mao, pol pot.

  661. #666 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:37

    #664 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 – 22:34

    „Jetzt biste platt was??“

    Keinesfalls. Ich habe mit dieser Deiner Antwort gerechnet. 😉

  662. #667 von mike hammer am 18/11/2013 - 22:38

  663. #668 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 22:38

    #665 von mike hammer

    Ihm geht es doch gar nicht um Nächstenliebe, der weiß gar nicht, was das ist!

    Der will nur Stunk machen, das ist alles!

  664. #669 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 22:40

    #666 von Grumbira

    „Keinesfalls. Ich habe mit dieser Deiner Antwort gerechnet.“

    DAS stimmt auch wieder nicht! Du hast mit einer GANZ anderen gerechnet! 😉

  665. #670 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:41

    #665 von mike hammer am 18/11/2013 – 22:36

    „hitler, stalin, mao, pol pot.“

    Keiner von denen war Humanist. Alle waren selbsternannte Götter ihrer eigenen Religion. Und ihre des eigenständigen Denkens unfähigen Jünger waren dumm genug, ihre pseudogöttlichen Befehle kritiklos auszuführen.

  666. #671 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 22:48

    Knockin‘ On Heaven’s Door – Bob Dylan

    http://www.youtube.com/watch?v=-jPg2M1UYgU .

    Halleluja……

  667. #672 von mike hammer am 18/11/2013 - 22:54

    #670 von Grumbira

    sagt jeder humanist, benor er macht hat.

  668. #673 von Grumbira am 18/11/2013 - 22:59

    #671 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 – 22:48

    „Halleluja……“
    .

    http://www.youtube.com/watch?v=XLgYAHHkPFs .

    😉

  669. #674 von mike hammer am 18/11/2013 - 23:01

    ……bevor….

  670. #675 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 23:03

    #673 von Grumbira

    Jetzt spielst Du auch noch Frank Berghaus‘ Lieblingslied! 😉

  671. #676 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 23:07

    Leonard Cohen, Hallelujah, .

    http://www.youtube.com/watch?v=EidJV2mb9h8 .

    Halleluja…… 😉

  672. #677 von Grumbira am 18/11/2013 - 23:12

    #675 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 – 23:03

    „Jetzt spielst Du auch noch Frank Berghaus’ Lieblingslied! “

    Wer ist Frank Berghaus?

  673. #678 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 23:20

    #677 von Grumbira

    „Wer ist Frank Berghaus?“

    Dein humaschistischer Glaubensbruder! 🙂

  674. #679 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 - 23:28

    So…..war nett zu plaudern…… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=qNqQC7R_Me4 .

    Gute Nacht….. 😉

  675. #680 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 10:47

    Snow Patrol – Run…..

    http://www.youtube.com/watch?v=jS8IZcx7tJY .

  676. #681 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 11:35

    Video Kommentar der Partei „DIE FREIHEIT“ zu den Islam-Thesen der AdF
    Gesprochen von Michael Stürzenberger.

    http://www.youtube.com/watch?v=E36Vfu648cQ#t=90 .

    Er hat nicht Unrecht!

  677. #682 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 12:01

    Erster Spatenstich für Raketenschirm in Rumänien
    Schon seit Jahren wird über den Raketenschutzschirm für Europa diskutiert. Jetzt hat die NATO in Rumänien endlich den Grundstein für eine Stellung mit US-Abfangraketen gelegt. Bis Ende 2015 soll sie einsatzfähig sein.

    An der Zeremonie auf der ehemaligen Militärbasis Deveselu (siehe Artikelfoto) nahmen neben dem rumänischen Präsidenten Traian Basescu der stellvertretende NATO-Generalsekretär Alexander Vershbow und US-Vizeverteidigungsminister James Miller teil. Vershbow sprach von einem „historischen Zeitpunkt“. Auf der südrumänischen Basis entstehe ein „wesentlicher Bestandteil“ des künftigen Raketenschilds.
    Nach der Fertigstellung soll die Raketenstellung in das Abwehrsystem der NATO integriert werden. Auf dem etwa 175 Hektar großen Gelände sollen rund 200 Militärs und Techniker aus den USA stationiert werden. Der rumänische Militärflugplatz war vor rund 60 Jahren mit Hilfe der Sowjetunion gebaut worden. Die USA wollen nun dort umgerechnet 97 Millionen Euro investieren.
    Der vorwiegend auf US-Technik basierende Raketenschirm soll Europa Schutz vor einer möglichen Bedrohung durch Mittelstreckenraketen mit einer Reichweite von bis zu 3000 Kilometer bieten, etwa aus dem Iran. Geplant ist ein Netz von Radaranlagen und Stellungen mit Abwehrraketen in Europa, um feindliche Raketen im Anflug zu zerstören. Das System wird schrittweise in Osteuropa und der Türkei aufgebaut. Es hat bereits eine erste, aber noch begrenzte Befähigung, Europa vor angreifenden Raketen zu schützen. Gegen Ende des Jahrzehnts soll der Abwehrschirm vollständig stehen.

    http://www.dw.de/erster-spatenstich-f%C3%BCr-raketenschirm-in-rum%C3%A4nien/a-17188543

    Mir ist das alles unheimlich! 🙄

  678. #683 von Martin Schrödl am 19/11/2013 - 12:05

    Tjaja. Kommt Einem vor wie die ersten Flakübungen auf reichsdeutschen Dächern 1939. 🙄

  679. #684 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 15:40

    Mike unser „Freund“ der Israelhasser ist wieder Da! 😉

    Habe ich ihn doch richtig eingeschätzt! 👿

    http://www.pi-news.net/2013/11/netanjahu-warnt-vor-iranischen-atomraketen-auf-deutschland/#comments

  680. #685 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 16:31

    Cry No More – Official music video by Shwekey

    http://www.youtube.com/watch?v=C7ruAmWfb4A .

    Herrliches Lied….

  681. #686 von Grumbira am 19/11/2013 - 17:17

    #678 von Heimchen am Herd am 18/11/2013 – 23:20

    „Dein humaschistischer Glaubensbruder!“

    Wohl eher Unglaubensbruder.

    Weißt Du denn, ob er – wie ich – nicht an’s Unsichtbare Rosafarbene Einhorn glaubt? Oder glaubt er nicht an’s Fliegende Spaghettimonster?

  682. #687 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 17:21

    Adar – „Halaila“.. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=pGmeAwz4eGg ..

    Herrlich…habe ich auch auf PI verlinkt, damit sie mal die israelischen Künstler kennenlernen! 😉

  683. #688 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 17:27

    Ich habe das Gefühl….Jaette ist auch in meiner Nähe, das könnte jetzt auch nicht
    schaden! Der Freigeist gibt bald seinen Geist auf! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=udNMKrzbStw .

  684. #689 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 17:37

    Saudi Arabien und Israel: Gemeinsam gegen den Iran

    Israel und Saudi Arabien arbeiten hinter den Kulissen zusammen, um ein internationales Atomabkommen mit dem Iran zu verhindern. Beide befürchten, dass die Lockerung der Sanktionen den Druck von Teheran nehmen könnte, das Nuklearprogramm wirklich und vollständig zu beenden. Israel und Saudi Arabien nehmen das Lächeln des iranischen Staatspräsidenten Rohani nicht ernst und sehen in der iranischen Atomaufrüstung eine ernste regionale Gefahr.

    Nicht nur Israel versucht die internationalen Bemühungen unter Federführung von US-Außenminister John Kerry aufzuhalten. Noch heftigeren Druck übt das saudische Königreich aus, das keine schiitische Oberherrschaft in der islamischen Welt dulden will. Seit Wochen ist aus verschiedenen Quellen im Land zu hören, dass der israelische Geheimdienst Mossad mit dem saudischen Geheimdienst kooperiert. Man redet davon, dass Jerusalem und Riad gemeinsam einen Angriffsplan schmieden. Sollte die so genannte „5 + 1 Gruppe“ (USA, Großbritannien, Frankreich, China, Russland und Deutschland) ein Abkommen mit dem Iran erreichen und die Sanktionen teilweise aufgehoben werden, plant Israel mit Unterstützung von Saudi Arabien laut der britischen Zeitung Sunday Times, die iranischen Atomreaktoren zu vernichten. „Die Saudier sind wütend und bereit, Israel bei einem Angriff gegen den Iran volle Unterstützung zu leisten“, schreibt die Zeitung.

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/26409/Default.aspx

    „Israel und Saudi Arabien sind vom Verhalten der westlichen Staaten enttäuscht, die sie für naiv halten.“

    Ich schließe mich den Aussagen voll an!

  685. #690 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 17:40

  686. #691 von Grumbira am 19/11/2013 - 17:48

    #690 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 – 17:40

    Clapton Is God:

    http://www.youtube.com/watch?v=hV3bn_nceNU .

  687. #692 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 17:55

    #691 von Grumbira

    Eric Clapton ist…. Mr. Slowhand 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=bMhJZ6kx-88 .

  688. #693 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 18:37

    Der Geist ist gegen Israel aber FÜR die AfD?

    http://www.pi-news.net/2013/11/video-antwort-der-freiheit-auf-die-islam-thesen-von-bernd-lucke-afd/#comments

    Ich werde aus ihm irgendwie nicht schlau! 🙄

  689. #694 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 19:19

    Obama deutete an, dass eine zweite Administratin antiisraelisch sein würde – warum ist man jetzt überrascht?

    Während seiner Reise in den Nahen Osten zur Wiederbelebung der sich quälenden Friedensgespräche zwischen Israel und der PA stimmte Außenminister John Kerry einem gemeinsamen Interview mit Israels Kanal 2 und der Palestinian Broadcasting Corporation zu, das am Donnerstag gesendet wurde. Kerry nahm einen einseitigen und drohenden Ton Israel gegenüber an und äußerte einige sehr undiplomatische Worte, die dazu genutzt werden könnten neue Gewalt gegen den jüdischen Staat anzuspornen.

    Ein Fehlschlag der Gespräche wird Israels Isolation in der Welt verstärken. Die Alternative zur Rückkehr zu den Gesprächen ist ein Potenzial an Chaos. Ich meine: Will Israel eine dritte Intifada?

    Nach seiner Reise in den Nahen Osten eilte der Außenminister nach Genf, wo er die Aushandlung eines Deals fortsetzte, der die Sanktionen gegen den Iran lockern könnte, diesem aber nicht die Fähigkeit nehmen würde Uran waffenfähig anzureichern.

    Viele sind überrascht, dass diese Administration zu der antiisraelischen Haltung zurückkehrt, die sie in den ersten drei Jahren der Präsidentschaft Obamas einnahm. Doch jeder, der den Wahlkampf des Präsidenten zu seiner Wiederwahl beobachtete, sollte gewusst haben, dass sein Jahr der Freundlichkeit Israel gegenüber nichts als ein Wahlkampftrick war.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/19/obama-deutete-an-dass-eine-zweite-administratin-antiisraelisch-sein-wurde-warum-ist-man-jetzt-uberrascht/

  690. #695 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 19:25

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    …….!

  691. #696 von Grumbira am 19/11/2013 - 20:46

    #693 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 – 18:37

    „Der Geist ist gegen Israel aber FÜR die AfD?“

    Wo hat er sich denn bitte „gegen Israel“ geäußert? Und wie bitte kann man sich denn überhaupt „gegen“ einen tatsächlich existierenden Staat äußern??

  692. #697 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 21:43

    #696 von Grumbira

    Grumbira Du gehst mir mit Deiner ewigen Fragerei auf den Geist!

    Wie Mike schon sagte: bring selber mal was und nerv nicht!

    Ich danke Dir!

  693. #698 von Grumbira am 19/11/2013 - 21:53

    #696 von Grumbira am 19/11/2013 – 20:46

    „Grumbira Du gehst mir mit Deiner ewigen Fragerei auf den Geist!“

    Das jemand Deine offensichtlich falschen und deswegen auch nicht beweisbaren Behauptungen hinterfragt, scheint Dir also unangenehm zu sein.

    Nun ja. 🙄

  694. #699 von Grumbira am 19/11/2013 - 21:55

  695. #700 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 22:17

    #698 von Grumbira

    Grumbira ich kommentiere sehr viel und nicht nur hier, ich fühle mich im Moment etwas
    ausgepowert und müde!

    Mir sind Deine Fragen nicht unangenehm, ich bin ganz einfach nur müde, verstehst Du das?
    Das war eine ehrliche Antwort, hoffentlich weißt Du das zu würdigen?!

    http://www.youtube.com/watch?v=ivAusmXpRwI .

  696. #701 von Grumbira am 19/11/2013 - 22:22

    Dass ich „Freigeist“s Meinung zur AfD nicht teile, dürfte ja wohl aus meinen bisherigen Äußerungen zur AfD klar hervorgehen. Dennoch halt ich ihn jetzt, nachdem ich alles gelesen habe, für einen äußerst klugen Kopf, der sich sehr wohltuend von den anderen, dumpfbackig-fremdenfeindlichen Honks bei PI abhebt. Ich hoffe sehr, dass er noch viel auf PI zum Besten geben kann, bevor kewil und andere Trottel seine Sperrung herbeiführen werden.

  697. #702 von Grumbira am 19/11/2013 - 22:25

    #700 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 – 22:17

    „Mir sind Deine Fragen nicht unangenehm, ich bin ganz einfach nur müde, verstehst Du das?
    Das war eine ehrliche Antwort, hoffentlich weißt Du das zu würdigen?!“

    Ja. Ich weiß das zu würdigen. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=kzWeN-bVDUc .

  698. #703 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 22:47

    #702 von Grumbira

    „Ja. Ich weiß das zu würdigen“

    Danke!

    Ich teile Deine Meinung über „Freigeist“ überhaupt nicht! Ich halte ihn für einen arroganten
    Wichtigtuer, für den nur seine Meinung zählt! Auf Argumente der anderen Diskutanten geht
    er überhaupt nicht ein!

    Und mit Verlaub, auf PI diskutieren durchaus intelligente Menschen und nur ein kleiner Anteil
    sind (wie Du sie nennst) Honks.

  699. #704 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 - 22:51

    So…..ich bin sehr müde….

    http://www.youtube.com/watch?v=wZfqQa9jxnY .

    Gute Nacht….. 😉

  700. #705 von Grumbira am 19/11/2013 - 22:54

    #703 von Heimchen am Herd am 19/11/2013 – 22:47

    „Und mit Verlaub, auf PI diskutieren durchaus intelligente Menschen und nur ein kleiner Anteil
    sind (wie Du sie nennst) Honks.“

    Honk = Hauptschüler ohne nennenswerte Kenntnisse.

    Ich bestreite keinesfalls, dass auf PI zuweilen auch intelligente Menschen diskutieren. Leider aber gehört der Großteil der Diskutanten tatsächlich der eher unintelligenten Gruppe an …

  701. #706 von Kalle Meerenbach am 19/11/2013 - 23:00

    #705 von Grumbira am 19/11/2013 – 22:54

    Sie haben recht. Freigeist gibt eine gute Vorstellung und überragt die meisten, die ihm mit ihrem begrenzten Horizont nicht das Wasser reichen können. Eine der wenigen Ausnahmen ist Heta.

    Wobei ich seine Anhänglichkeit an die Afd etwas einseitig finde. Da könnte man mehr draus machen – etwas differenzierter.

  702. #707 von mike hammer am 19/11/2013 - 23:21

    #706 von Kalle Meerenbach

    kannst du versager doch nicht beurteilen.
    husch husch zu den humanazis!
    blök wo anders!

  703. #708 von Kalle Meerenbach am 19/11/2013 - 23:39

    #707 von mike hammer am 19/11/2013 – 23:21

    Wir danken Ihnen alle für diesen richtungsweisenden Beitrag. Ich staune immer wieder, wie treffsicher Sie die Dinge darstellen. Das muss an Ihrem überragenden Intellekt liegen. Kompliment!

  704. #709 von Gudrun Eussner am 20/11/2013 - 00:10

    Bettina Röhl:

    Die SPD ist von einer sozialdemokratischen Partei – gar Deutschlands – unterwegs in Richtung einer neosozialistischen Vereinigung ohne Programm und Koordinatenkreuz, aber mit einer unendlichen Fülle von Ideen und Ideologismen, die keinem auch nur halbwegs geschlossenen System zuzuordnen sind.

    Ikke:

    Angela Merkel ist von einer christlich-demokratischen Partei – gar Deutschlands – unterwegs in Richtung einer neosozialistischen Vereinigung ohne Programm und Koordinatenkreuz, aber mit einer unendlichen Fülle von Ideen und Ideologismen, die keinem auch nur halbwegs geschlossenen System zuzuordnen sind. :mrgreen:

  705. #710 von mike hammer am 20/11/2013 - 00:12

    #708 f. berghaus

    hast du das puderzucker deutsch entdeckt, oder hat dir einer mit der prostata etwas anderes
    gleich mit entfernt?

  706. #711 von mike hammer am 20/11/2013 - 00:23

    #709 von Gudrun Eussner
    klasse 🙄

  707. #712 von levrak am 20/11/2013 - 00:26

    Heimchen am Herd

    Habe etwas dort bei PI reingelesen, sei umarmt Liebes!
    Kol HaKawod Dir! 
    Mit Respekt, Hochachtung!
    Tschapeng, oder wie das heißt! 😀

    Gute Nacht, 
    A.mOr. 😉

  708. #713 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 11:48

    #712 von levrak

    😳 Ich danke Dir….lieber.. A.mOr.! 😳

    Ich mache weiter und lasse mich nicht einschüchtern!
    Es tut gut, von Dir umarmt zu werden, das macht stark!
    Wie es aussieht, habe ich mal wieder den richtigen Übeltäter im Auge, ich habe
    Zeit, er entkommt mir nicht! Mehr verrate ich hier nicht, denn der Feind liest
    auch immer mit! 😉

    Ich wünsche Dir alles Liebe….
    Bis dann….

    http://www.youtube.com/watch?v=H2-1u8xvk54 .

  709. #714 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 12:55

    #705 von Grumbira

    „Honk = Hauptschüler ohne nennenswerte Kenntnisse.“

    Aha…. wußte ich nicht! Ich würde nicht so herablassend über Hauptschüler urteilen!
    Auch solche Menschen haben ein Recht ihre Meinung zu äußern!

    „Ich bestreite keinesfalls, dass auf PI zuweilen auch intelligente Menschen diskutieren. Leider aber gehört der Großteil der Diskutanten tatsächlich der eher unintelligenten Gruppe an …“

    Mein lieber Grumbira, es ist nicht immer.. „Intelligentes“….was von intelligenten Menschen kommt!
    Im Gegenteil, manchmal fasst man sich an den Kopf und fragt sich… WAS?..der/die/das will gebildet
    sein?? Da bevorzuge ich lieber den gesunden MENSCHENVERSTAND der weniger gebildeten
    Menschen!

    Und noch etwas zu PI…. PI.. IST KEIN DEBATTIERCLUB….für Intellektuelle, oder die sich dafür
    halten! PI ist für ALLE Bildungsschichten da und das ist auch gut so!
    Denn gerade von den weniger gebildeten Leuten, kommen oftmals die besseren Argumente
    und Vorschläge, als von den sogenannten „Intellektuellen“!

    Und wenn sich ein gewisser „Freigeist“ dort aufführt, als hätte er die Weisheit mit Löffeln
    gefressen und alle anderen hätten KEIN Recht im zu widersprechen, dann bekommt er von
    mir eine auf die Zwölf! PUNKT!!!

  710. #715 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 17:29

    Fragen an die „Antizionisten“

    Anfang dieser Woche bekam ich Besuch von einem alten Freund von der „progressiven“ Hassseite Daily Kos, der offenbar den überwältigenden Drang verspürte heute Juden zu trollen.

    Nun, ich habe das Gefühl, ich müsste ihm im Gegenzug ein paar Fragen stellen.

    Hier sind sie:

    Bitte tu für uns, was selbst die Leute, für die du angeblich stehst, nicht tun können – definiere uns, was genau ein „Palästinenser“ ist und was sie zu einem besonderen Volk macht, außer dem Hardcore-Drang Juden zu töten.

    Bitte definiere für uns, was genau „palästinensisches Land“ ist und bitte erzähle uns, warum du nur behauptest, dass Israels Anteil an Judäa und Samaria, der unbestrittenen historischen Heimat des jüdischen Volks seit tausenden Jahren, „illegal“ ist, während du gleichzeitig anscheinend eine willkürliche, 19-jährige Zeitspanne illegaler jordanischer Militärbesatzung komplett als solide akzeptierst, wenn das eigentliche Problem faktisch nicht nur ein einfacher Hass gegen Juden ist?

    Bitte sage uns, warum Juden nicht leben dürfen, wo der „palästinensische“ Diktator Mahmud Abbas, der derzeit das neunte Jahr seiner vierjährigen Amtszeit absolviert, nicht will, dass wir dort leben.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/20/fragen-an-die-antizionisten/

    Auf die Antworten bin ich mal gespannt!

  711. #716 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 18:02

    Klartext in Kommentarform:
    UN? My ass!

    Bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen am vergangenen Donnerstag hat sich – wie fast immer weitgehend unbeachtet von deutschen Medien – in Bezug auf Israel einmal mehr eine Groteske zugetragen. Eine Groteske, die selbst einer qua Funktion eigentlich zur Zurückhaltung verpflichteten Dolmetscherin so spontane wie ungewöhnliche Worte der Verwunderung abrang. Hillel Neuer, der Executive Director der Uno-kritischen Organisation UN Watch, hat die Ereignisse, die sich während der Versammlung abspielten, auf dem Blog von Times of Israel kommentiert. Mit seiner Zustimmung hat Stefan Frank den Beitrag für Lizas Welt ins Deutsche übersetzt.

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15534.html

    Die UN…..gehört ABGESCHAFFT….damit sie nicht noch mehr Schaden anrichten kann!!!

  712. #717 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 20:07

    Rex Carroll – My Train…

    http://www.youtube.com/watch?v=t5gziKqkU0M .

    Sehr schön….

  713. #718 von Grumbira am 20/11/2013 - 21:46

  714. #719 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 22:05

    http://www.youtube.com/watch?v=iGzOfXITytg .

    Ich hab ihn geknackt! 😉

  715. #720 von Grumbira am 20/11/2013 - 22:10

    #719 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 – 22:05

    „Ich hab ihn geknackt! :wink:“

    Wen??

  716. #721 von mike hammer am 20/11/2013 - 22:24

    #719 von Heimchen am Herd

    das bei pi war klasse, KO! 😉

  717. #722 von Grumbira am 20/11/2013 - 22:37

    #721 von mike hammer am 20/11/2013 – 22:24

    „das bei pi war klasse, KO! “

    Achso, bei den Voll-Honks. Na das ist ja keine Kunst.

  718. #723 von Kalle Meerenbach am 20/11/2013 - 22:48

    #722 von Grumbira am 20/11/2013 – 22:37

    Halbhonks haben eben gegenüber Vollhonks gewisse Vorteile.

    Simbo und HaH streiten mal wieder darüber wer die besten Investigationen macht. Immer auf der verzweifelten Suche nach Humanazis 🙂

    Nur gibt es die gar nicht 🙂

  719. #724 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 22:51

    #721 von mike hammer

    Ja!

    http://www.youtube.com/watch?v=nl2LTjeC5Ns . 😉

  720. #725 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 22:52

    #723 von Kalle Meerenbach

    Halte Dich da raus Frank!

  721. #726 von Heimchen am Herd am 20/11/2013 - 23:08

    MICHAEL „IRON MAN“ BURKS – Fire & Water

    http://www.youtube.com/watch?v=7rA2ktcL9hU .

    Halleluja…. 🙂

  722. #727 von mike hammer am 20/11/2013 - 23:18

    #722 von Grumbira

    was ist an dir denn besser,
    ausser arogantem geseier und afd beschmutzung hab ich nichts gesehen, von dir.

  723. #728 von mike hammer am 20/11/2013 - 23:19

    # Frank meerbach

    verpiss dich!

  724. #729 von mike hammer am 20/11/2013 - 23:40

    Dieter Hildebrand ist TOT,
    ich mochte seinen humor sehr.
    RIP 😦

  725. #730 von Kalle Meerenbach am 20/11/2013 - 23:41

    Ich bin immer wieder überrascht von dem angenehmen Ton, der hier herrscht. Das ist echt fäkalienfreier Umgang mit Mit-Kommentatoren. Es könnte nicht besser sein.

    Und alle, die da widersprechen, sind natürlich Humanazis und Fränke – kann ja gar nicht anders sein. OMG!

  726. #731 von mike hammer am 21/11/2013 - 00:27

    #730 von Kalle Meerenbach

    trolle verdienen jeden tropfen davon, als labe dich in dem, was du erarbeitet.

  727. #732 von Grumbira am 21/11/2013 - 05:33

    #727 von mike hammer am 20/11/2013 – 23:18

    „was ist an dir denn besser,“

    Ich kann deutsch.

    „ausser arogantem geseier und afd beschmutzung hab ich nichts gesehen, von dir.“

    Es kommt Dir nur arrogant vor, weil es Deinen intellektuellen Horizont überschreitet.

  728. #733 von mike hammer am 21/11/2013 - 09:47

    #732 von Grumbira

    deutsch kann mein taschenrechner auch, kostet 15,99€ und dein intelektuelles niveau
    hab ich nirgend wo aufblitzen gesehen, ist wohl keine 15,99€ wert.
    da hatten wir trölle hier, die waren dir weit überlegen,
    in jeder hinsicht und wurden
    skalpiert.

    es ist immer noch # Heimchen die dich am leben hält, vergiss es nicht,
    von dir kommt nichts, inteligenz ohne ergebnisse ist sinnvoll wie ein buckel,
    zeig was du drauf hast, das was bisher zu sehen war ist, gelinde gesagt, ungenügend.

    schönschreibende idioten, mit kritick und anschwärz manie, finden wir beim gegner genug,
    intelekt kannst du konstruktiv bringen, bisher bist du nur destruktiv und und zwar dumm debil.

  729. #734 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 11:22

    #732 von Grumbira

    „Ich kann deutsch.“

    Grumbira…. das wäre auch schlimm, wenn Du es nicht könntest als Deutscher! Mike ist kein
    Deutscher, wo bleibt Dein Verständnis?

    „Es kommt Dir nur arrogant vor, weil es Deinen intellektuellen Horizont überschreitet.“

    Wenn Du Dich da mal nicht täuscht, Grumbira,… Mike ist Dir intellektuell durchaus ebenbürtig!
    Nur drückt er sich anders aus, das ist quasi zu seinem Markenzeichen geworden! So liebe
    ich ihn und damit bringt er jeden Intellektuellen aus dem Konzept!

  730. #735 von mike hammer am 21/11/2013 - 12:38

    DF „koaliert“ mit den REPUBLIKANERN

    Sarg zugeschweist, dummer fehler.

  731. #736 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 12:57

    #735 von mike hammer

    „Sarg zugeschweist, dummer fehler.“

    DAS sehe ich auch so! Das bedeutet das endgültige AUS!
    Und die Islamisten reiben sich die Hände! 😉

  732. #737 von mike hammer am 21/11/2013 - 13:02

    @ Heimchen
    verstândniss brauch ich von dem
    honk garnicht.

    intelektuelle leute sind meist belesen,
    werfen mit zitaten um sich, oder
    beziehen sich auf geschichtliche
    ereignisse.
    wir haben hier durchaus solche,
    harald, gudrun, A.mOr, Kroko und
    danny….
    bei grumbel mag ne „anstendige“
    schulbildung vorhanden sein,
    mit samt einem berufsstudium,
    aber INTELEKTUELLE wissen das
    Intelekt nicht an sprachen hängt.
    sprache ist nur werkzeug und
    mein werkzeug ist grob.

    dieter hildebrands werkzeug war Z. B.
    ein stottern und das war genial.

    danke, ich werd mich in geduld üben,
    scharfschützen müssen geduld haben,
    das ist ne charakter frage. 😉

  733. #738 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 13:40

    #737 von mike hammer

    „dieter hildebrands werkzeug war Z. B.
    ein stottern und das war genial.“

    Das war auch genial!

    Deine Art zu schreiben, finde ich auch genial! DAS ist DEIN Markenzeichen! 😉

    „scharfschützen müssen geduld haben,
    das ist ne charakter frage“

    Du hast einen sehr guten Charakter!

  734. #739 von mike hammer am 21/11/2013 - 13:47

    #738 von Heimchen am Herd

    :shock:…ich einen guten charakter…..? 😳 ist nur dein „schlechter“ einfluss hier. 😈

  735. #740 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 14:24

    #739 von mike hammer

    Wenn das so ist, dann werde ich auch weiterhin für einen „schlechten“ Einfluss sorgen! 😉
    Und wenn ich zum besseren Verständnis für die Juden beitragen kann, bin ich sehr froh!

    Strictly Kosher – Series 1 – Part 2 of 5

    http://www.youtube.com/watch?v=8zfaWTD5TRs .

  736. #741 von mike hammer am 21/11/2013 - 14:31

    #740 von Heimchen am Herd

    ich bitte drum. (((( :mrgreen: ))))

  737. #742 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 14:39

    #741 von mike hammer

    Nicht immer einfach, aber ich versuche es! 🙂

    So…. Musik…

    UNKLE – Lonely Soul (Fighter Pilot)

    http://www.youtube.com/watch?v=5TSH6OmO-Dw .

  738. #743 von mike hammer am 21/11/2013 - 15:12

    #742 von Heimchen am Herd

    hat du das mit der df und den reps gelesen?
    noch ein gifttrunk, färbt auf die gesamte
    islamkritik ab. 😦

  739. #744 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 15:20

    #743 von mike hammer

    Das bedeutet das endgültige AUS!
    Und die Islamfreunde reiben sich die Hände!

  740. #745 von mike hammer am 21/11/2013 - 15:22

    #744 von Heimchen am Herd

    ob er es weiss, was er da anstellt, oder gar davon profitiert. 🙄

  741. #746 von Krokodil am 21/11/2013 - 15:27

    #743 von mike hammer
    #744 von Heimchen am Herd

    Was immer man dem Stürzendingens verabreicht, es wirkt.
    Ich glaub der ist langsam nur noch kontraproduktiv.

  742. #747 von Krokodil am 21/11/2013 - 15:30

    #745 von mike hammer

    U-Boot?

  743. #748 von mike hammer am 21/11/2013 - 15:38

    #747 von Krokodil

    das ist doch ein HARAE-KIRE für seine unterschriftensammlung, seine DF und
    auch irgendwie für PI, wenn er es nicht bemerkt hat, hat er doch sicher
    beraten können mit mitstreitern. das ich als jude bei den reps
    keinen unterschied zur NPD,DVU und nun auch DF
    machen werde ist wohl logisch.

    die israelfahne kann er getrost abhängen, da werden nun mehr offermänner auftauchen. 👿

  744. #749 von Krokodil am 21/11/2013 - 15:42

    #748 von mike hammer

    Ich glaub langsam der braucht die Fahne als Feigenblatt.

  745. #750 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 15:49

    #748 von mike hammer
    #749 von Krokodil

    Ich werde aus ihm nicht schlau!
    Er wirkt auf mich wie ein Ertrinkender, der sich bei den Reps festhält!
    Doch dieser „Rettungsring“ ist sein Untergang!

    Die Fahne Israels wird leider sehr oft als Alibi-Fahne missbraucht!

  746. #751 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 15:59

    Bei der AfD Bayern sind keine Links zu den PI-News zugelassen, wie auf deren Facebook-Seite steht. So muß die AfD weitermachen – bis zum Mai sich in Abgrenzungskämpfen zerfetzen, bis nichts mehr von ihr übrig ist, anstatt mögliche Wähler in Ruhe zu lassen! Wann kommen diese Politneulinge endlich zu Verstand? Der fehlt nämlich eindeutig auch AfD-Chef Bernd Lucke selbst, wie in einem neuen Interview ersichtlich.
    http://www.pi-news.net/2013/11/afd-bayern-verbietet-pi-und-lernt-es-lucke-nie/#comments

    Man bekommt den Eindruck…die AfD besteht nur aus Bernd Lucke!
    Gibt es in der Partei keinen Islamexperten?? Bernd Lucke ist es definitiv nicht!
    Auch finde ich, dass er falsch beraten wird, so springen ALLE Islamkritiker ab und das dürften
    nicht wenige sein!

  747. #752 von mike hammer am 21/11/2013 - 16:07

    #751 von Heimchen am Herd

    hat er ne wahl, bei solchen nummern, an seiner stelle, mit dem neuen rep-freund
    sturziwurzi ist er, was PI angeht auf der hut. er weiss was die MSM mit ihm tun
    wenn er sich nicht abgrenzt. es ist schon schwer was er da versucht,
    stürzenberger ertrinkt und hat den anker ergriffen, anstelle
    nach rettungsringen zu suchen, da möchte man
    nicht mit in den sog, garnicht.

  748. #753 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 16:21

    #752 von mike hammer

    Mike….er kann machen, was er will… die MSM werden ihn sowieso erledigen!

  749. #754 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 16:31

    Übrigens…..unser „Freund“ ist auch wieder am Kommentieren, ich sage aber nicht, wer
    es ist, sonst rühmt sich wieder jemand anderes, ihn erkannt zu haben! 😉

  750. #755 von Krokodil am 21/11/2013 - 16:33

    zu Lucke

    Ich befürchte er ist zu eitel seinen unausgegorenen Standpunkt zum Islam und zu den von ihm kritisierten europäischen Parteien mit der Realität abzugleichen. Das macht ihn unflexibel. Wer der UKIP Fremdenfeindlichkeit vorwirft hat sich definitiv selbst noch niemals mit dieser Partei beschäftigt, oder hat sich eben an den falschen Stellen informiert. Beides hätte er merken können.

  751. #756 von mike hammer am 21/11/2013 - 16:39

    #753 von Heimchen am Herd

    nun erldigthaben sie ihn nicht, nicht bevor DF gratis giftrunke zu verabreichen begann.
    mir gehts nicht um die afd, mir gehts um die islamkritik, die er bräunt, wobei braune
    traditionell links sind. wie bestellt und angeliefert, er hatt sie alle verraten.

    http://www.youtube.com/watch?v=khYSfDP8WY0 . 👿

  752. #757 von Grumbira am 21/11/2013 - 16:47

    Oho! So langsam macht sich bei manch einem bisherigen AfD-Groupie hier die Einsicht breit in Sachen AfD/Lucke.

    Nun ja, besser spät als nie.

  753. #758 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 16:51

    #755 von Krokodil

    Du sagst es, Kroko…..Eitelkeit….DAS ist das Stichwort! Er ist nicht empfänglich für Kritik,
    nicht empfänglich für Verbesserungsvorschläge! Er macht auf mich einen reichlich naiven und
    realitätsfernen Eindruck, was das Thema Islam betrifft! Dieses Thema darf man nicht einfach
    weglassen, es betrifft uns ALLE, ob er nun will oder nicht! DAS muß er endlich mal zur
    Kenntnis nehmen!

  754. #759 von Krokodil am 21/11/2013 - 16:54

    Zoff bei den Klimasektieren 😀

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ngos-verlassen-uno-klimakonferenz-warschau-cop19-a-934883.html

    #757 von Grumbira
    Davon verstehst du nichts. Und hör mir auf mit Einsicht, Du weisst nicht wovon Du da redest.

  755. #760 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 16:57

    #757 von Grumbira

    Und Du hast uns bis heute noch nicht verraten, wessen „Groupie“ Du denn bist?

    Ist es Dir peinlich?

  756. #761 von mike hammer am 21/11/2013 - 17:07

    lucke ist €uro kritiker, mehr nicht und mehr war auch nicht zu erwarten.
    die islamkritik wäre so wie so langsam aufgetaucht,
    aber mit dem kesseltrieb wurde alles
    verschoben, das er sich
    von PI abgrenzt ist
    seit heutiger information richtig weitsichtg, hirn hat er. 🙄

    # Grumbia mach mal sendepause wenn erwachsene sich unterhalten.

  757. #762 von Krokodil am 21/11/2013 - 17:11

    #758 von Heimchen am Herd

    Lucke sitz mit der Metzger oft an einem Tisch, diese wiederum hatte vor ihrer Zeit bei der AfD viel Kontakt zu Ulfkotte, Stürzendingens & co.
    Man wird sehen.

    #751 von Heimchen am Herd

    „Gibt es in der Partei keinen Islamexperten?? “

    Die Metzger ist zwar wahrscheinlich kein Experte, aber sie hätte die Möglichkeit Lucke den ein oder anderen Denkanstoss zu geben. Auch ist mindestens im LV Sachsen einiges an bekennenden Islamkritikern am Werk, Chefin Petry hat öfter mit Lucke zu tun (sie ist ja auch im BV).

  758. #763 von Krokodil am 21/11/2013 - 17:17

    #761 von mike hammer

    PI verkommt zum Dreckwerfblog, DF versucht sich zu verbünden. Sieht nicht gut aus.
    Aber immerhin sind nun aus dieser Ecke keine Umarmungsversuche mehr zu erwarten, hat auch was.
    Soll sich das Ganze ruhig etwas polarisieren, kann für klare Fronten sorgen.

  759. #764 von Gudrun Eussner am 21/11/2013 - 17:20

    @ # 761 mike, er hat leider keine Weitsicht; denn man stößt nicht unnötig Diskussionen an, die nicht dran sind. Er redet den MSM nach der Feder, möchte geliebt werden. Seine 10 Thesen zum Islam waren Dilettantismus pur, er widersprach sich sogar innerhalb der 10 Punkte.

    Bei mir kommt an, daß Prof. Dr. Bernd Lucke = AfD, und daß AfD = Prof. Dr. Bernd Lucke. Eben der Einmannbetrieb, den er Geert Wilders vorwirft.

    Wenn da nicht bald mal andere sich äußern, dann war’s das mit meinem Zuspruch. Ich weiß, ich habe nur eine Stimme, aber die gibt’s dann eben nicht mehr. Wen aber ich alles kenne, der am 22. September AfD gewählt hat, nach Jahren wieder zur Wahl gegangen ist! Die werden im Mai zu Hause bleiben. 🙄

  760. #765 von Krokodil am 21/11/2013 - 17:26

    #764 von Gudrun Eussner

    „Bei mir kommt an, daß Prof. Dr. Bernd Lucke = AfD, und daß AfD = Prof. Dr. Bernd Lucke. Eben der Einmannbetrieb, den er Geert Wilders vorwirft.“

    Also zumindest der Adam ist auch so ein Selbstdarsteller. Er und Gauland (nicht allein) haben den Lucke „erfunden“. Mal sehen was draus wird.

  761. #766 von Grumbira am 21/11/2013 - 17:28

    #760 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 – 16:57

    „Und Du hast uns bis heute noch nicht verraten, wessen “Groupie” Du denn bist?“

    Groupie zu sein im Sinne kritikloser Zustimmung zu und Anhimmelung von „Heilsbringern“, die bei der nächsten Wahl „garantiert die Blockparteien erschrecken“ werden, ist nicht mein Ding.

  762. #768 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 17:35

    #766 von Grumbira

    „Groupie zu sein im Sinne kritikloser Zustimmung zu und Anhimmelung von “Heilsbringern”, die bei der nächsten Wahl “garantiert die Blockparteien erschrecken” werden, ist nicht mein Ding.“

    DAS ist vielleicht eine „Antwort“…. Du könntest glatt Politiker sein!

    Damit hast Du mir aber immer noch nicht verraten, welche Partei Du gewählt hast.
    Ist das ein STAATSGEHEIMNIS? Sei ein Mann…und stehe dazu!

  763. #769 von mike hammer am 21/11/2013 - 17:39

    # Fr Dr. 😀

    ich bin ja einverstanden, nur hab ich keine andere rüstung, nur dieses rostige verbeulte kettenhemd, voller löcher und blößen. biete mir was besseres und ich
    werde mich freudig damit rüsten, so bleibt mir
    nur das kettenhemd, die stärke
    meines arms und 🙄
    gott? ? ?

  764. #770 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 17:40

    #767 von Krokodil

    Zufall? Nein….das ist alles so gewollt! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=7y_fqTBbZTk .

  765. #771 von Grumbira am 21/11/2013 - 17:47

    #768 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 – 17:35

    „Ist das ein STAATSGEHEIMNIS?“

    Da ich kein Staat bin, ist das natürlich auch kein Staatsgeheimnis. Es ist aber mein eigenes, süßes kleines Geheimnis. 😉

    „Sei ein Mann…und stehe dazu!“

    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  766. #772 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 18:01

    #771 von Grumbira

    „Da ich kein Staat bin, ist das natürlich auch kein Staatsgeheimnis. Es ist aber mein eigenes, süßes kleines Geheimnis“

    Unter ein süßes kleines Geheimnis, verstehe ich was anderes! 😉

    “Sei ein Mann…und stehe dazu!”

    Grumbira, WAS willst Du mir mit den drei frechen grünen Dingern sagen? 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=KWy3X7f4MyY .

  767. #773 von mike hammer am 21/11/2013 - 18:07

    #772 von Heimchen am Herd

    simbo mit neuem nick? 🙄

  768. #774 von Gudrun Eussner am 21/11/2013 - 18:12

    Ich finde, hier braucht niemand zu sagen, wen er gewählt hat. Wenn ich mich aus dem Fenster hänge, daß es die AfD war, dann erwarte ich von andern nicht, daß sie sich über ihr Kreuzchen äußern. Wir sind hier nicht beim Skat, von wegen „Hosen runter“ und so. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  769. #775 von Krokodil am 21/11/2013 - 18:13

    So ein Troll.
    Und so Schmerzfrei!

  770. #776 von Krokodil am 21/11/2013 - 18:14

    Gudrun ist Grummel?

  771. #777 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 18:15

    #773 von mike hammer

    Nein, definitiv nicht! Du überschätzt sie! 😉

    Grumbira weiß, was ich meine!

  772. #778 von Grumbira am 21/11/2013 - 18:15

    #774 von Gudrun Eussner am 21/11/2013 – 18:12

    „Ich finde, hier braucht niemand zu sagen, wen er gewählt hat.“

    Danke!

  773. #779 von Grumbira am 21/11/2013 - 18:16

    #776 von Krokodil am 21/11/2013 – 18:14

    „Gudrun ist Grummel?“

    Sicher nicht. Aber Krokodil ist Nixblicker. 😉

  774. #780 von Gudrun Eussner am 21/11/2013 - 18:20

    Na, ja, ich grummele schon mal, aber immer unter meinem Namen, ob man mich nun über- oder unterschätzt. Ich halte nix von Nicks, und da ist es ebenso wie beim Kreuzchen auf dem Wahlzettel: Andere können es gern anders halten, aber ich habe einige Jahre unter Pseudo geschrieben, das will ich nie wieder. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  775. #781 von mike hammer am 21/11/2013 - 18:21

    #777 von Heimchen am Herd

    er ist deffinitiv s ein Humadingsbums, die sind gleich gestrickt und bringen nichts interessantes.
    GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHHHHHHHHnnnnnnnnnnnnnnnnnn 🙄 einer wie der andere
    und alle wie der berhausner versager, der gehörnte mußli, der elendige. 😈

  776. #782 von Grumbira am 21/11/2013 - 18:23

    #781 von mike hammer am 21/11/2013 – 18:21

    Vielen Dank für Deinen konstruktiven Beitrag.

  777. #783 von mike hammer am 21/11/2013 - 18:29

    #782 fresse nutzloser depp.

    # Alle ausser depp

    3 frauen 30 jahre als haussklaven gefangen gehalten.

    Women Were ‚Kept As Slaves For Over 30 Years‘
    Three women aged between 30 and 69 are rescued from a house in London after an investigation sparked by a Sky News report.

    http://news.sky.com/story/1171815/women-were-kept-as-slaves-for-over-30-years

  778. #784 von Grumbira am 21/11/2013 - 18:33

    #783 von mike hammer am 21/11/2013 – 18:29

    „#782 fresse nutzloser depp.“

    Schön, dass sich die Diskussion nun wieder auf einer sachlichen Ebene einpendelt.

  779. #785 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 18:34

    #781 von mike hammer

    Ja….er ist ein Humadings….. der immer um den heißen Brei redet! Aber irgendetwas hat er
    an sich……. ich habe da so ein Gefühl…. genauso wie Jaette….. 🙄
    Aber das bleibt mein süßes Geheimnis! 😉

  780. #786 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 18:44

    #784 von Grumbira

    „Schön, dass sich die Diskussion nun wieder auf einer sachlichen Ebene einpendelt.“

    So ist es…hier wird Tacheles geredet, hier ist kein Debattierclub…. aber das weißt Du ja.

  781. #787 von Grumbira am 21/11/2013 - 18:44

  782. #788 von mike hammer am 21/11/2013 - 18:45

    #785 von Heimchen am Herd

    schmierwurscht, wenn es J ist, bin ich sauer! 👿

  783. #789 von mike hammer am 21/11/2013 - 18:54

    Syrische Luftwaffe eliminiert Ex-Rapper Deso Dogg

    Der ursprüngliche aus Afrika stammende Deso Dog stirbt in Syrien durch einen Luftangriff der Regierungstruppen.

    Laut Medien soll er durch einen Luftangriff der Syrischen Arabischen Armee gestorben sein.

    Der vor kurzem konvertierte Jihadist gelangte in Hände von Extremisten. Er schloss sich einer Terrororganisation namens FSA an.

    Der Berliner Gangsta-Rapper Deso Dogg tauchte 2012 unter und drohte in Hassvideos mit Anschlägen auf deutsche Einrichtungen in der Türkei. Einen solchen Mann konnte die Freie Syrische Armee gut gebrauchen, als nützlichen Idioten.

    http://de.ibtimes.com/articles/26619/20131120/syrische-luftwaffe-eliminiert-ex-rapper-deso-dogg.htm

    mit video , ist er es nun?

  784. #790 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 18:59

    #788 von mike hammer

    Ich finde Dich herrlich, wenn Du auf Betriebstemperatur bist, dann bist Du unschlagbar!
    Da kann Dir keiner das Wasser reichen und das ist auch gut so!
    Ich gehe nur mit Dir auf „Jagd“ und sonst mit niemanden!

    Wir waren gestern sehr erfolgreich, weil wir uns nichts bieten lassen!

  785. #791 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 19:05

    Wenn das Frieden ist, wie sieht dann Krieg aus?

    Der Mord durch Messerstiche an einem israelischen Soldaten durch einen palästinensischen Terroristen in einem Bus in Afula am Mittwoch war nicht das Ergebnis einer „Atmosphäre“. Soweit ich weiß hat eine Atmosphäre nie jemanden getötet. Unmenschliche, grausame Mörder töten Menschen. Die Schuld für den Anschlag einer Atmosphäre aufzuhalsen zeigt Nichtachtung für menschliches Leben und fehlendes Verständnis der Rolle, die Mörder im palästinensischen Ethos spielen.

    Dieses Ethos gründet auf dem Vergießen des Blutes Unschuldiger als Mittel zum Erreichen nationalistischer und territorialer Ziele. Die Palästinenser unterscheiden sich nicht von ihren Brüdern in Syrien, Ägypten, dem Jemen und dem Sudan, Ländern, die das eigene Volk gnadenlos massakrieren.

    US-Außenminister John Kerry sagte offen, wenn Israel einen solchen Deal mit den Palästinensern nicht erzielen würden, werde eine dritte Intifada ausbrechen. Kerry brachte diese Drohung nicht in der Hitze des Gefechts auf. Sie gründete auf langen Gesprächen mit PA-Präsident Mahmud Abbas und seinen Freunden sowie den Bewertungen, die Kerry von US-Geheimdienstvertretern erhielt, die alle den Gesprächen zwischen Top-Vertretern der Palästinenser zuhörten.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/21/wenn-das-frieden-ist-wie-sieht-dann-krieg-aus/

    „Durch die Geschichte hindurch haben Juden keine zweiten Chancen bekommen. Die israelische Regierung muss entschieden darauf bestehen die nationalen Sicherheitsinteressen zu sichern und einen bitteren Krieg gegen Terroristen zu führen, insbesondere gegen Hetzer, die für Blutvergießen werben. “

    Genauso ist es!!!

  786. #792 von mike hammer am 21/11/2013 - 19:57

    ja, ganz meinerseits, gute strecke gestern.
    wenn wir uns ändern, sind wir anders und das sind andere schon, oder so. 😉
    aber das mit den reps macht viel kaput. 😦

  787. #793 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 20:12

    #792 von mike hammer

    Wir bleiben uns immer treu, warum sollten wir uns ändern? Wir sind ein eingespieltes Team! 😉

    Ja…. das mit den Reps….. ist ein Fehlgriff! 😥

  788. #794 von mike hammer am 21/11/2013 - 20:24

    weisst du, rechtsaussen ist in den usa, england oder frankreich nicht belastet, hier, hier ist es
    politisch selbstmord. die internationale verbindung wird einbrechen
    und hier ist REP = RIP. das ist kein versehen. 😦

  789. #795 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 20:28

    #794 von mike hammer

    Man kann nicht in die Köpfe sehen, weiß der Teufel, was sie sich dabei denken! 🙄

  790. #796 von Krokodil am 21/11/2013 - 20:30

    #779 von Grumbira am 21/11/2013 – 18:16

    #776 von Krokodil am 21/11/2013 – 18:14

    “Gudrun ist Grummel?”

    Sicher nicht. Aber Krokodil ist Nixblicker. 😉

    Schwachkopf. Das war Spass. Aber auch davon verstehst Du nichts.

  791. #797 von mike hammer am 21/11/2013 - 20:42

    🙄 ….witzig ist der #grumbel auch nicht…. 🙄

  792. #798 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 20:49

    Apropos…..Humor….DIE sind klasse! Kommen ja auch aus Norddeutschland!

    Aber unseren Humor verstehen auch nicht alle. 🙄

    Frühstück bei Stefanie

    http://www.youtube.com/watch?v=DWIJZviXNUY .

  793. #799 von mike hammer am 21/11/2013 - 21:30

    #798 von Heimchen am Herd

    ich war mal auf borkum und hab einen witz erzählt, 0 reaktion, 2 tage später wollte
    der kerl wissen wie der gute witz ging. 🙄
    riesen groß und total
    cool.
    ich hab noch nie ruhigere leute gesehen und trockenen humor haben sie.
    ah ja und trinken können sie, wenn ihnen einer den tee wegnimmt. 😯

  794. #800 von mike hammer am 21/11/2013 - 22:02

    und wenn einer nicht weiss was ich an linken hasse,

    verrat!

  795. #801 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:06

    #799 von mike hammer

    Entschuldige…heute wird überall soviel Interessantes im Netz geschrieben, da komme ich
    gar nicht mehr mit dem Lesen hinterher.

    Mit qualmt schon der Kopf! 🙄

    Ja…wir Norddeutschen sind eher ruhige Leute, die nicht soviel reden! Und trinkfest sind wir
    auch. Und unser Humor ist sehr trocken…..wir machen uns aber auch gerne über uns selber
    lustig!

    Ich brauch mal wieder Musik!
    http://www.youtube.com/watch?v=4-CeOWDBoFg .

    Ach….und unser Jüngster hat heute Bescheid bekommen, dass er das Zweite Juristische
    Staatsexamen mit gut bestanden hat!

    Halleluja….. 🙂

  796. #802 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:19

    Eric Clapton – My Father’s Eyes…

    http://www.youtube.com/watch?v=54qtKTB1zHc .

    Schön…….

  797. #803 von mike hammer am 21/11/2013 - 22:22

    #801 von Heimchen am Herd

    da sag ich mal maseltov und glücklichen hertzwunsch und allem was dazugehört.

    da geh ich mal einen heben, auf junior, lechaim…… 😀 😎 ((((( :mrgreen: )))))

  798. #805 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:30

    #803 von mike hammer

    Danke, danke…. jetzt muß er nur noch die mündliche Prüfung im Januar machen, dann hat
    er es endlich geschafft! Dann werden wir aber auch ganz groß feiern! 🙂

  799. #806 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:35

    #804 von mike hammer

    Der Hund ist auch der beste Freund des Menschen! Sie sind sehr treu und anhänglich! 😉

  800. #807 von Grumbira am 21/11/2013 - 22:40

    #804 von mike hammer am 21/11/2013 – 22:23

    „HUNDE stammen aus EUROPA!“

    Na Gott sei Dank! Ich befürchtete schon, Hunde stammten aus Asien oder gar Afrika. Da bin ich jetzt wirklich echt beruhigt.

  801. #808 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:41

    Nafatli Bennett: „Gespräche mit Terroristen sind sinnlos.“

    Mit erfrischend klaren Worten hat Naftali Bennett, Vorsitzender der rechtszionistischen Partei Bayit Yehudi sowie Wirtschaftsminister Israels, „Verhandlungen“ mit Mörderbanden und Terroristen eine Absage erteilt. Zugleich bekräftigte Bennett seine Opposition gegen die Errichtung eines Terrorstaates in den israelischen Landesteilen Judäa und Samaria („Westbank“). In einer ganzen Serie von Fernsehinterviews in den USA machte Bennett die Haltung seiner Partei deutlich, die damit deutlich andere Standpunkte betont, als Ministerpräsident Binjamin Netanyahu vom konservativen Likud, der inzwischen auch in seiner eigenen Likud-Partei mit zunehmender Opposition zu kämpfen hat.Bennett berichtete in den Interviews auch aus seiner Zeit als Soldat der israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF/Zahal), wo er eine Einheit zur Raketenabwehr befehligte. „Damals kämpfte ich wie ein Vater um seine Kinder“, erinnert sich der Politiker, das habe ihn bis heute geprägt. Bayit Yehudi hatte sich bei den Wahlen im Januar von 3 auf 12 Mandate vervierfacht und war zur viertstärksten Partei in Israel aufgestiegen. In den letzten Umfragen lag die Partei mit 18 bis 20 Mandaten auf dem zweiten Platz.

    http://haolam.de/artikel_15552.html

    Recht hat er!

  802. #809 von mike hammer am 21/11/2013 - 22:45

    #806 von Heimchen am Herd

    ich habe es vermutet, hunde sind in europa besonders beliebte haustiere.
    würden die araber hunde und keine christen abschlachten,
    mecka hätte längst einen großen kirchturm. 🙄

  803. #810 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:47

    #807 von Grumbira

    „Na Gott sei Dank!“

    Da wird sich der liebe Gott aber freuen, dass Du Dich bei ihm bedankst! 🙂

  804. #811 von Grumbira am 21/11/2013 - 22:47

    HaOlam ist wirklich eine gute Quelle.

    http://haolam.info/de/artikel_15409.html

  805. #812 von Grumbira am 21/11/2013 - 22:50

    #810 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 – 22:47

    „Da wird sich der liebe Gott aber freuen, … “

    Wenn ich jetzt bloß wüsste, welchen der ca. 5.500 Götter weltweit Du meinst … Dass da nämlich auch nur ein „Lieber“ drunter sei, ist mir nicht bekannt. Aber vielleicht kannst Du mich ja aufklären. 😉

  806. #813 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:51

    #811 von Grumbira

    „HaOlam ist wirklich eine gute Quelle.“

    Ich weiß! Und diese Artikel liebst Du besonders, das weiß ich auch! 😉

  807. #814 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:54

    #809 von mike hammer

    „würden die araber hunde und keine christen abschlachten,
    mecka hätte längst einen großen kirchturm“

    Sie schlachten Christen und Hunde ab!

  808. #815 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 22:56

    #812 von Grumbira

    „Aber vielleicht kannst Du mich ja aufklären“

    Dich brauch ich nicht mehr aufklären, Du bist doch schon ein großer Junge! 😉

  809. #816 von mike hammer am 21/11/2013 - 22:59

    # Grumbumbel

    sollte das der von mir erbetene witz sein, entteuschend !
    weisst du, sag es nicht weiter, intelektuelle männer
    haben einen ausgeprägten humor, feinsinnig
    usw. sieh mal # Harald oder A.mOr.
    dir fehlt etwas, ich weiss immer
    noch nicht wozu wir dich
    hier haben, warum
    bist du hier?
    🙄

    ( damen halten sich gewöhnlich beim humor zurück, wenn sie nicht unter guten bekannten sind. )

  810. #817 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 23:02

    Thomas Feiner & Anywhen – For Now

    http://www.youtube.com/watch?v=SEAKYPovggw .

    Ich liebe das Lied…..

  811. #818 von mike hammer am 21/11/2013 - 23:08

    elektronischer geschmacksimulator.
    unglaublich!
    http://www.youtube.com/watch?v=38u3e_WT4H4#t=32 .

  812. #819 von Heimchen am Herd am 21/11/2013 - 23:23

    Er hat einen ausgeprägten Dickschädel! 😉

    So…..ich bin müde….

    http://www.youtube.com/watch?v=LjQKwZVPe5g .

    Gute Nacht….. 😉

  813. #820 von mike hammer am 21/11/2013 - 23:29

    #819 von Heimchen am Herd
    N8 😉

  814. #821 von Heinz Ketchup am 21/11/2013 - 23:49

    Tötung im Wahn: 19-Jähriger in Klinik

    Getrieben von krankhaften Wahnvorstellungen hat ein 19-jähriger Mann aus Gladbeck im Mai seinen Bruder erstochen. Am Donnerstag (21.11.2013) wurde der Beschuldigte vom Essener Landgericht auf unbestimmte Zeit in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Eine Gutachterin hatte den jungen Mann zuvor für schuldunfähig erklärt.

    Der Gladbecker hatte sich zur Tatzeit eingebildet, sein 17 Jahre alter Bruder plane, die Eltern zu töten. Um dem zuvor zu kommen, hatte er seinem Bruder ein Messer in den Hals gestoßen.

    http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/nrwkompakt22606.html

    Also wenn man unter Wahnvorstellungen „leidet“, muss man in der heutigen Zeit auch gut mit dem Messer umgehen können. Dann kommt man auch nicht in den Knast weil man schuldunfähig ist!

    Und welche Ethnie kann das, wie wir bereits gelernt haben, besonders gut? 🙄

  815. #822 von mike hammer am 22/11/2013 - 02:29

    OBAMA Administration läst die USA mit TERRORISTEN fluten.

    KENTUCKY FRIED TERRORISTEN

    mit VIDEO.

    http://abcnews.go.com/Blotter/al-qaeda-kentucky-us-dozens-terrorists-country-refugees/story?id=20931131&singlePage=true

  816. #823 von Krokodil am 22/11/2013 - 08:10

    #800 von mike hammer
    #800 von mike hammer

    Kontinuität ist gefragt.
    Wie schon oft in letzter Zeit festgestellt, aber wundern tut es mich inzwischen nicht mehr:
    Putin ist mir sympatischer als Obama. In Obamistan regiert der Teufel mit seiner Höllenbrut.
    Schluck.

  817. #824 von Krokodil am 22/11/2013 - 08:11

    ? 800+ 822 !

  818. #825 von Heinz Ketchup am 22/11/2013 - 12:07

    Polizei platzt in Taschendiebversammlung 😯

    DÜSSELDORF. Polizei und Ausländerbehörde haben in einer Düsseldorfer Gaststätte offensichtlich eine Versammlung von Taschendieben ausgehoben. Von den anwesenden rund siebzig Personen waren 64 der Polizei bereits einschlägig bekannt. Die Razzia fand nach einem Tipp aus dem Milieu statt. „Die Polizei bewegt sich ständig in der Szene, zum Beispiel mit Zivilkräften, die Informationen erlangen“, sagte ein Polizeisprecher der Welt.

    http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5421f2c62e7.0.html

  819. #826 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 12:22

    #825 von Heinz Ketchup

    Hahaha……herrlich! Die müßen sich doch auch mal untereinander austauschen können! Zum
    Beispiel… Erfahrungsberichte…. über neueste Tricks…Fingerfertigkeiten usw. 🙄

  820. #827 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 16:54

    Hach…mein Freund, der WDR 2 Musikredakteur….spielt gerade wieder sein Lieblingslied!

    Passenger – Let Her Go

    http://www.youtube.com/watch?v=PBZfCmlRIVs .

    Ich glaube, ich muß mal ein vertrauliches Gespräch mit ihm führen! 🙄

  821. #828 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 18:46

    Ich bin schon wieder auf 180…… ganz ruhig….OOOhhhhmm…. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=b11-37Me_a4 .

  822. #829 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 18:56

    Ministerpräsident Netanyahu in Moskau

    Nach seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Vladimir Putin lobte Ministerpräsident Binyamin Netanyahu die besonderen russisch-israelischen Beziehungen. Er sagte: „Präsident Putin, ich denke, es gibt eine grundlegende Sympathie zwischen unseren beiden Völkern. Zuallererst, weil es über eine Million russischsprachiger Israelis gibt, die nicht nur mit der Sprache, sondern auch mit der Kultur vertraut sind. Sie haben enge Verbindungen zum Land ihrer Herkunft. Diese Nähe drückt sich auch darin aus, dass sowohl der Sprecher der Knesset, als auch unser Außenminister, unser stellvertretender Außenminister und viele andere Russisch sprechen. Darum habe ich zuvor auch von Symbolen gesprochen, die sehr wichtig sein können. Ich habe ein Denkmal für die gefallenen Soldaten der Roten Armee initiiert und Sie das jüdische Museum hier. Dies ist der kulturelle Ausdruck einer tiefen und wahren Verbindung, nicht nur was die Sprache, sondern auch was gemeinsame Werte und Herausforderungen betrifft.“

    Weiter hier: http://haolam.de/artikel_15557.html

  823. #830 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 19:26

    Einfach alles verbieten!

    Am 20. November 2013 präsentierte das Institut für Demoskopie Allensbach das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter dem Titel “Freiheitsindex Deutschland 2013″. Dabei kam heraus, dass eine überwältigende Mehrheit der Deutschen fordert, ungesunde Lebensmittel, harte Drogen, das Klonen von Menschen und rechtsradikale Parteien per Gesetz zu verbieten. Jeder Zweite spricht sich dafür aus, brutale Filme und Computerspiele zu verbieten. Deutlich weniger wollen linksradikale Parteien verbieten lassen, aber immerhin noch zehn Prozent mehr als jene, die Pornographie verbieten lassen wollen, was erstaunlicherweise jeder dritte Deutsche fordert.

    Es gibt nur wenige Sachen, die sich der Deutsche nicht so sehr verbieten lassen will. Zu den drei Dingen, die weniger als zwanzig Prozent der Deutschen verbieten lassen wollen, gehören hochprozentiger Alkohol, das Rasen auf der Autobahn und Sterbehilfe. Wollen wir hoffen, dass bei diesen Deutschen diese drei Dinge nicht irgendwie zusammengehören.

    Ich muss sagen, ich bin etwas schockiert über diese Zahlen. Warum nur sind in Deutschland die Verbote zu beliebt? Ich muss spontan an das oft bemühte Zitat denken, von dem niemand mehr weiß, wo der Ursprung liegt.

    „In Frankreich ist alles erlaubt, was nicht ausdrücklich verboten ist. In Deutschland ist alles verboten, was nicht ausdrücklich erlaubt ist.“

    http://tapferimnirgendwo.com/2013/11/21/einfach-alles-verbieten/

    Mein lieber Gerd B-Mann….. DEINE UNTERHOSE gehört VERBOTEN!!! 😆 😆

  824. #831 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 19:29

    Candy Dulfer – Don’t Go Amsterdam HQ

    http://www.youtube.com/watch?v=Q7F7eA_UBsw .

    Hach…..die beiden spielen verboten gut!!! 🙂

  825. #832 von mike hammer am 22/11/2013 - 20:29

    Jemenitischer Hochzeits Gan-gam-Styl oder affen mit handgranaten.
    http://www.liveleak.com/view?i=092_1385087034
    3 tote.

  826. #833 von mike hammer am 22/11/2013 - 20:36

    und da sag einer es gibt keinen Gott.

    was ein toller schuß. 😀

  827. #834 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 20:36

    #832 von mike hammer

    Das passiert halt, wenn Waffen in falsche Hände geraten! 👿

  828. #835 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 20:40

    #833 von mike hammer

    WAS für ein RÜCKSTOß! 😀

  829. #836 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 20:46

    Augenzeuge: Ich sah eine Brandbombe, die auf einen Schulbus geworfen wurde, auf mich zukommen

    Shoval ist ein Kampffotograf der IDF. Sein Job ist die Dokumentation der IDF-Aktivitäten in Judäa und Samaria und der Terrorangriffe, die in der Gegend gegen israelische Zivilisten verübt werden. In einem Angst einflößenden Moment fand er sich letzte Woche selbst mitten in einem dieser Anschläge wieder.

    Letzte Woche sah ich mein Leben vor mir aufblitzen und fühlte die schreckliche Angst zu sterben.

    Ich fuhr auf einer Straße in Samaria. Ein Bus voller aus der Schule kommender Kinder kam mir auf der anderen Straßenseite entgegen. Plötzlich sah ich aus dem Nichts einen Brandbombe direkt in Richtung des Busses fliegen. Ich blinzelte und sah in meinem Kopf dies furchtbaren Bilder eines explodierten Busses, wie man sie in den Zeitungen sieht – nur diesmal war das direkt vor mir.

    Als ich die Augen wieder öffnete, atmete ich befreit auf. Ich wussten nicht, ob es Glück war oder etwas anderes, doch die Brandbombe verfehlte den Bus und flog darüber hinweg.

    Den Bruchteil einer Sekunde später verwandelte sich die Ruhe in einen der bangsten Momente meines Lebens. Die Bombe kam nun auf mich zu! Ich kann nicht mit Worten erklären, wie sich das anfühlt – diese wenigen Millisekunden fühlen sich wie eine Ewigkeit an. Ich schaffte es aufs Gaspedal zu treten und die Bombe landete in einem Busch ein paar Meter von mir entfernt.

    Ich gab Gas und fuhr zu einem Militärposten an einer nahe gelegenen Kreuzung; dort machte ich die Soldaten auf das Geschehen aufmerksam. Sie kehrten schnell mit ihrem kommandierenden Offizier an den Ort des Verbrechens zurück, um den Terroristen zu fangen. Wir hörten über Funk, dass eine weitere IDF-Einheit bereits dort eingetroffen war.

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/22/augenzeuge-ich-sah-eine-brandbombe-die-auf-einen-schulbus-geworfen-wurde-auf-mich-zukommen/

    Der Tod fährt immer mit! 👿

  830. #837 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 20:49

    Cry No More – Official music video by Shwekey

    http://www.youtube.com/watch?v=C7ruAmWfb4A . 😉

  831. #838 von mike hammer am 22/11/2013 - 21:11

    #835 von Heimchen am Herd

    ich liebe rückstoß. 😀

  832. #839 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 21:26

    #838 von mike hammer

    Ich weiß… 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=A5-WUmu7NVY .

  833. #840 von Heimchen am Herd am 22/11/2013 - 21:36

    Der PI-Beitrag vom 19.11.2013 “Bonn – Polizei am Ende der Belastbarkeit“ hat mich veranlasst, mir einmal das Folgende von der Seele zu schreiben. Zugegeben, ein etwas längerer Text, aber dafür bin ich ja auch schon seit mehr als 30 Jahren Polizeibeamter in einer NRW-Großstadt, und das war ich bisher immer mit Überzeugung und mit Leidenschaft. Das, was Sie in dem oben genannten Artikel berichteten, kann ich voll und ganz bestätigen. Leider muß ich das zum Selbstschutz anonym tun.

    http://www.pi-news.net/2013/11/innere-sicherheit-jetzt-redet-ein-polizeibeamter/

    Danke für den ehrlichen Bericht!

  834. #841 von Grumbira am 22/11/2013 - 23:49

    #833 von mike hammer am 22/11/2013 – 20:36

    „und da sag einer es gibt keinen Gott.“
    .

    Mach ich doch gerne:

    Es gibt keinen Gott.

  835. #842 von Kalle Meerenbach am 23/11/2013 - 00:17

    #841 von Grumbira am 22/11/2013 – 23:49

    Hihi! Das wird dir hier keine Freunde machen – so recht du auch hast 🙂

  836. #843 von mike hammer am 23/11/2013 - 00:33

    das war ja auch für
    sehende verlinkt , nicht für blinde,
    wobei dir viel entgeht. dein problem . nicht meins.

  837. #844 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 13:27

    Wo bleibt die Berichterstattung? Die Millionäre des Gazastreifens

    In den zahlreichen über den Gazastreifen geschriebenen Artikel beschreibt die Presse den von der Hamas kontrollierten Bereich immer als „verarmt“. Doch diese Beschreibung steht im Widerspruch mit den Befunden einer kürzlich fertiggestellten Studie zur Region. Khaled Abu Toameh schreibt im Gatestone Institute:

    Die Welt denkt oft vom Gazastreifen – Heimat für 1,4 Millionen Palästinenser – als einen der ärmsten Orte der Welt, wo Menschen in Not und Elend leben.

    Doch nach Angaben eines in der panarabischen Zeitung Asharq al-Awsat veröffentlichten investigativen Berichts gibt es mindestens 600 Millionäre, die im Gazastreifen leben. Der Bericht der Zeitung widerlegt die Behauptung, dass der Gazastreifen wegen der israelischen Blockade einer humanitären Krise ausgesetzt sei.

    Mohammed Dahlan, ehemaliger PA-Sicherheitskommandeur des Gazastreifens, sagte weiter, dass die Hamas letzte Woche die einige Partei gewesen sei, die den Gazastreifen belagert; dass es die Hamas ist, nicht Israel oder Ägypten, die die Menschen dort stranguliert und bestraft.

    Sie haben richtig gelesen. Es gibt mindestens 600 Millionäre im Gazastreifen. Vielleicht sogar mehr. Im August zitierte The Economist den PA-Präsidenten Mahmud Abbas, er habe von „800 Millionären und 1.600 Beinahe-Millionären“ im Gazastreifen gesprochen.

    Keine dieser Informationen schaffte es in Isabel Kershners Artikel über einen Bericht der Vereinten Nationen im The Boston Globe („Gaza may be unlivable by 2020, report says“):

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/23/wo-bleibt-die-berichterstattung-die-millionare-des-gazastreifens/

    Die leben dort, wie die Made im Speck!!!

  838. #845 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 13:36

    Sinead’O’Connor Nothing Compares to you

    http://www.youtube.com/watch?v=DTS_DLZptkw .

    ……..!

  839. #846 von mike hammer am 23/11/2013 - 13:37

    # Heimchen

    Speck ist HARAM, verboten! 😆

  840. #847 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 13:45

    #846 von mike hammer

    ALLES VERBOTENE IST GUT!!! 😉

  841. #849 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 14:11

    Um welches „Gebirge“ handelt es sich?? 🙄

  842. #850 von mike hammer am 23/11/2013 - 15:51

    der Nee Grrrr obama reisst den ganzen
    planeten in die tiefe.
    man sagt in den USA gibt es zu viele
    schießwütige irre.
    scheinbar nicht genügend.

  843. #851 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 16:14

    Angus And Julia Stone – Draw Your Swords

    http://www.youtube.com/watch?v=bj905HtsB-g .

    Schönes Lied…..

  844. #852 von Kruzifünferl am 23/11/2013 - 17:41

    #844 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 – 13:27
    Wo bleibt die Berichterstattung? Die Millionäre des Gazastreifens
    Weiter bei Heplev!
    http://heplev.wordpress.com/2013/11/23/wo-bleibt-die-berichterstattung-die-millionare-des-gazastreifens/

    In keinem der Berichte steht, auf was sich die „Million“ bezieht –
    Euro, Dollar, Neuer Israelischer Schekel; Jordanischer Dinar?

    Ohne solche Angabe zum Bezug sind solche Artikel einfach nur verblödender Sch…dreck!

    In Italien konnte man auch mal leicht „Millionär“ sein, als 1.000 Lira ungefähr einen Wert von 2,30 DM hatten …
    Für den Gazastreifen gilt: 1 EUR = 4,8089 ILS
    Sind dann mit „Millionär“ Menschen gemeint, die ein Vermögen von mehr als 208.000 € haben?

    Solche blödsinnigen Artikel schaden der Sache. 👿

  845. #853 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 17:50

    #852 von Kruzifünferl

    Wenn Dir der Artikel nicht passt, dann beschwere Dich bei Heplev, wenn Du Dich traust!

  846. #854 von Kruzifünferl am 23/11/2013 - 17:57

    Ich habe gestern auf Yahoo einen Artikel gefunden
    Zwei Löwenbabys in Zoo von Gaza gestorben
    – Palästinenser: Israelische Blockade mitverantwortlich
    http://de.nachrichten.yahoo.com/zwei-l%C3%B6wenbabys-zoo-gaza-gestorben-183834242.html

    Ich habe gestern mehrmals versucht, meine Antwort zu diesem manipulativem Mist zu veröffentlichen; die Versuche waren interessant:
    vor 15:46 sieben Kommentare vorhanden
    15:46 meinen Kommentar abgeschickt und veröffentlicht gesehen
    15:49 (nach „Internetseite neu laden“): „bisher keine Kommentare“
    15:50 (nach „Internetseite neu laden“): Anzeige der sieben Kommentare, die auch schon vorher da waren, meiner fehlt …

    heute irgendwann … nur noch sechs Kommentare …

    So, jetzt hier bei Quotenqueen mein Kommentar zum Yahoo-Artikel:
    =================================================================
    Zitat: „Palästinenser: Israelische Blockade mitverantwortlich“ Zitatende
    Natürlich ist Israel an allem schuld – an
    – der Sonnenfleckenaktivität,
    – der kommenden Mondfinsternis uvam.
    Na klar doch!

    Aber sind sie auch schuld an
    – der Fettleibigkeit vieler Palästinenser,
    – der hohen Geburtenrate im Gaza-Streifen,
    – der geringeren Säuglingssterblichkeit als bspw. in der Türkei?
    Aber ganz sicher nicht, oder doch?

    Können die Israelis trotz der immer wieder behaupteten „Blockade“ nicht verhindern,
    dass es solche Berichte gibt:
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/gazas_neue_millionaere/
    http://www.dig-aachen.de/dig-aachen-new/Safa%20Images%20Leben%20in%20Gaza.pdf

    Kann Israel nicht verhindern, dass es solche Hotels gibt:
    http://www.grandpalace.ps/

    und solche Einkaufsmöglichkeiten:
    http://www.google.de/search?q=Gaza+Stadt+shopping+mall&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=HWuPUpu0AsmotAaIyoHQDw&ved=0CDEQsAQ&biw=1204&bih=843

    … aber Israel soll schuld am Tode der beiden Löwen sein?

    Diese Anhänger einer hasserfüllten und gewalttätigen Ideologie namens Islam sehen sich stets in der Opferrolle und wollen nicht nur Mitleid, sondern auch (finanzielle) Unterstützung von den verhassten „Kuffar“.

    Woran erkennt man, dass ein Musel lügt?
    – Die Lippen bewegen sich.

    Mir tut es leid, dass die Palis zu unfähig waren, die Löwen am Leben zu erhalten.

    =================================================================
    :mrgreen:
    Sch… auf Yahoo!

  847. #855 von Kruzifünferl am 23/11/2013 - 18:04

    #853 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 – 17:50
    Wenn Dir der Artikel nicht passt, dann beschwere Dich bei Heplev, wenn Du Dich traust!
    Das hat mit „trauen“ nichts zu tun – ich habe habe berufsbedingt keine Zeit, mich auf allen möglichen Blogs anzumelden und herumzutreiben. Wenn ich etwas zu diesem Thema schreibe, dann hier.
    Ansonsten bin ich in Foren unterwegs, die mit meinen beruflichen Tätigkeiten zu tun haben – und das frisst genug Zeit.

  848. #856 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 18:16

    #855 von Kruzifünferl

    Bei Heplev brauchst Du Dich nicht extra anmelden, ist auch WordPress.com.!
    Wenn Du hier bei QQ angemeldet bist reicht das, um bei Heplev zu kommentieren! 😉

  849. #857 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 18:30

    Deutschland-Trend] Union bleibt stark, FDP versinkt zusehenst

    In der neuesten Umfrage von Infratest Dimap für die ARD zeigt sich eine Bestätigung des Bundestagswahlergebnis: Die Union bleibt mit 17 Prozentpunkten Vorsprung vor der SPD überdeutlich stärkste Partei, die FDP versinkt weiter in der Bedeutungslosigkeit. Die Zahlen im Detail: CDU/CSU 42 Prozent, SPD 25 Prozent, Grüne 10 Prozent, Linke 9 Prozent, AfD 4 Prozent, FDP 3 Prozent, Sonstige 7 Prozent.

    http://haolam.de/artikel_15574.html

    WER traut denn noch Umfragen?? ICH NICHT!!! :mrgreen:

  850. #858 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 20:34

    Mike…hat bestimmt eine tragende Wand eingerissen….er meldet sich gar nicht mehr. 🙄

    Walter Trout – „Let Me Know“

    http://www.youtube.com/watch?v=TA73sWVkt5E .

  851. #859 von mike hammer am 23/11/2013 - 20:43

    #858 von Heimchen am Herd

    mike ist beim fußball und liest mit. 😉

  852. #860 von mike hammer am 23/11/2013 - 20:44

    kann bei dem gebrüll nicht denken. 🙄

  853. #861 von mike hammer am 23/11/2013 - 20:50

    # Heimchen

    kannst du dich an die älteste konzertpanistin der welt erinnern,
    läuft wohl gerade im TV ne doku, von der hölle ins paradies glaub ich,
    die hat ein weit besseres deutsch als ich. 😉

  854. #862 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 20:53

    #859 von mike hammer

    Soso, und ich mache heute hier den Alleinunterhalter! 😉

    Ari…macht auch den Alleinunterhalter, er kann ja mal rüberkommen, ich kann ja nicht! 🙄

    Heute gibt es wieder Boxen…..Zwei Titelkämpfe und ein Eliminator
    Eisenplatte macht Hernandez zu „Iron Man“

    Verkehrte Welt in der Hochburg des körperlosen Sports Basketball: In Bamberg geht es am Samstag darum, möglichst oft den Körper und speziell die Fäuste einzusetzen. Beim Boxabend in der oberfränkischen Stadt stehen dabei drei Kämpfe auf dem Programm, die mit den Prädikaten „wertvoll“ und „wegweisend“ aufwarten können.

    Boxen im Ersten | Das Erste | Heute, 23:25 – 02:00

    Das wird aber wieder spät….. 🙄

  855. #863 von Harald am 23/11/2013 - 20:55

    #849 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 – 14:11

    „Um welches “Gebirge” handelt es sich??“

    Inzwischen wirst du es vermutlich schon längst wissen.
    „Bitcoins“

  856. #864 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:01

    #861 von mike hammer

    „kannst du dich an die älteste konzertpanistin der welt erinnern,“

    Natürlich erinnere ich mich an sie , sie ist eine liebenswerte alte Dame!
    Die NIE ihren Lebensmut verloren hat, trotz KZ…..dank der Musik!

  857. #865 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:02

    #863 von Harald

    Ja. mein lieber Harald….ich wollte Dich nur ein bisschen necken! 🙂

  858. #866 von mike hammer am 23/11/2013 - 21:12

    # Heimchen am Herd
    heute war top spiel und junior hat gegen mich ne wette gewonnen. 🙄
    ich schreib mal # Ari was. 😉

  859. #867 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:15

    #866 von mike hammer

    Warst Du wieder Schiedsrichter?
    Ist doch nicht schlimm, eine Wette zu verlieren! 🙄

    Ja, schreib Ari mal und grüße ihn von mir! 😉

  860. #868 von mike hammer am 23/11/2013 - 21:16

    Ägypten schmeist Türkischen Botschafter RAUS! 😉

  861. #869 von Harald am 23/11/2013 - 21:18

    #865 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 – 21:02

    …Elend!…

  862. #870 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:24

    #869 von Harald

    Entschuldige bitte! 🙄

  863. #871 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:25

    Cry No More – Official music video by Shwekey

    http://www.youtube.com/watch?v=C7ruAmWfb4A .

    Schönes Lied….

  864. #872 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:27

    #868 von mike hammer

    Echt? Was hat er denn angestellt? 🙄

  865. #873 von Harald am 23/11/2013 - 21:37

    #870 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 – 21:24

    Keine Ursache, Heimchen. 😉

    Ich war zwischen Tür und Angel und dachte,
    eine Frage hat auch eine Antwort verdient,
    wenn auch etwas spät.
    🙂

  866. #874 von mike hammer am 23/11/2013 - 21:43

    #872 von Heimchen am Herd

    er hat sich wohl wie ein TÜRKE benommen.
    liegt an der unterstützung der türkischem AKP Muslimbrüdern
    für ihre Muslimbrüderischen freunde im ägyptischer gefangenschaft. 😉

    die diplomatischenn beziehungen werden eingefroren.
    der türke vergisst das ägypten keine kolonie ist. 😉

  867. #875 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:46

    #873 von Harald

    „Ich war zwischen Tür und Angel und dachte,
    eine Frage hat auch eine Antwort verdient,
    wenn auch etwas spät“

    Das war lieb von Dir, Harald! 🙂

  868. #876 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 21:49

    #874 von mike hammer

    „er hat sich wohl wie ein TÜRKE benommen.“

    Ja….dann hätte ich ihn auch rausgeschmissen! 😆

    Warum macht das nur hier keiner? 🙄

  869. #877 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 22:28

    ‚Don’t let me be misunderstood‘

    http://www.youtube.com/watch?v=PVoF1rKLIFo .

    Ole….

  870. #878 von mike hammer am 23/11/2013 - 22:37

    #876 von Heimchen am Herd

    wenn df und rep die tagesbundeswahl gewinnen und sturzelwurzel
    kanzelbunzlerin wird, dannnnnnnnnnn………………. 😆

  871. #879 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 22:49

    #878 von mike hammer

    WAS sagst Du denn dazu?? 🙄

    PI berichtete bereits mehrfach über gastronomische Kampagnen gegen Rechts. Demnach machen Kampagnen wie “Kein Bier für Nazis” in Lübeck bundesweit Schule. Da die Linken schon vor Urzeiten die Moral für sich gepachtet haben, sehen sie auch kein Problem darin, jeden von seinen Gastrechten auszuschließen, den sie als Feindbild definieren. Wer und was Nazi ist, bleibt den Linken selbstverständlich selbst überlassen.

    http://www.pi-news.net/2013/11/gastwirte-offensive-im-kampf-gegen-rechts/

    Meinen die Moslems?? 🙄

  872. #880 von mike hammer am 23/11/2013 - 23:01

    #879 von Heimchen am Herd

    ein gastwirt ist geschäftsmann, wenn seine kasse damit voller ist, macht er es.
    PI ist bei mir gerade nicht sehr belibt. es ist unglaublich WAS sie anrichten.
    schade, sehr schade. 🙄

  873. #881 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 23:16

    #880 von mike hammer

    Ja es ist schon komisch, was da läuft. 🙄
    Die viele Werbung habe ich mit einem Programm ausgeschaltet, das war ja furchtbar
    lästig, andauernd ging da ein Werbevideo an. 🙄

  874. #882 von mike hammer am 23/11/2013 - 23:25

    #881 von Heimchen am Herd

    ich fürchte das da ein goldener
    handschlag mit beschmutzung der szene läuft.

    viel geld kann sehr überzeugend sein, bin mir nicht sicher, befürchte es aber. 🙄

  875. #883 von Heimchen am Herd am 23/11/2013 - 23:29

    So…..gleich kommt Boxen….. 😉

    Ich mach jetzt hier Feierabend…..

    http://www.youtube.com/watch?v=t5gziKqkU0M .

    Gute Nacht….. 😉

  876. #884 von mike hammer am 23/11/2013 - 23:37

    N8 😉

    frage mich was man mit unserem # nix Radio machen soll.
    der gibt sich mühe, verlinkt zeugs usw aber sein fixer frauenhass ist nicht gut. 🙄

  877. #885 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 16:43

    #884 von mike hammer

    „frage mich was man mit unserem # nix Radio machen soll.
    der gibt sich mühe, verlinkt zeugs usw aber sein fixer frauenhass ist nicht gut.“

    Ich weiß es auch nicht, lassen wir ihn ruhig weiter machen, er hat ja in vielen Dingen nicht
    Unrecht, dennoch, sein abfälliger Ton den Frauen gegenüber, gefällt mir nicht!

    Er sollte mal lernen, zu unterscheiden, man kann nicht alle Frauen über einen Kamm scheren!
    Frauen sind genauso unterschiedlich wie Männer!

    Ich glaube, er macht es meinetwegen, um mich zu ärgern! Er denkt wohl, mit einer konservativen
    Frau kann er es machen, da ist er aber im Irrtum!

    Ich bin zwar keine Emanze, aber auch konservative Frauen können sich durchsetzen und das
    nicht zu knapp! Nur sehe ich die Männer nicht als meine Feinde an, wie die Emanzen!

  878. #886 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 16:50

    Stoff für’s Hirn

    Die Audiatur-Stiftung hat wieder einen guten Artikel von Ulrich Sahm: Wie sieht es aus mit der Meinungsfreiheit und dem Antisemitismus deutscher „Qualitäts“-Medien anhand dreier immer noch aktueller Karikaturen-Beispiele.

    tw24 schildert kurz und bündig anhand eines aktuellen Beispiels, was für ein „Friedenspartner“ Abu Mazen und seine Fatah sind.

    Die menschenverachtende Arroganz der Antifa in ein paar Worten entlarvt – zusammengefasst von indexexpurgatorius.

    Lila hat SPON gelesen – zum Iran und was Israel (resp. Netanyahu) deswegen treibt. Ergebnis: Das Hamburger Propagandamagazin betreibt durch Auslassung und Stimmungsmache genau das – Propaganda. Der übelsten Sorte.

    Die Basler Zeitung meldete falsch – und so konnte wieder Israel als unrechtmäßig fordernder Täter hingestellt werden.

    Alan Posener völlig richtig über die Badische Zeitung und ihren stellvertretenden Chefredakteur, der Antisemitismus nicht einmal erkennt, wenn er ihm um die Ohren gehauen wird.

    Nochmal ein Schrei nach Vernunft und Prinzipien gegenüber dem Iran. Wird wohl nichts nutzen.

    Weiter bei Heplev!

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/24/stoff-furs-hirn-132/

  879. #887 von mike hammer am 24/11/2013 - 16:54

    bei mir zünden da instinkte, das wird eskalieren.

    die dinge die er frauen vorwirft sind dazu noch
    erfindungen der selben idioten, die das abscheuliche konstrukt des sozialistischen/humanismus
    zu dem er sich zählt, als antitheistentwickelt haben. 👿

    das ist der grund warum da wo ein normaler mensch, in seiner kultur verwurzelt,
    schönheit, erotik, humor und witrz findet, die humanichtse nur chemische funktionen
    erkennen und es nicht zu genießen wissen.

    😈

  880. #888 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 17:16

    #887 von mike hammer

    „bei mir zünden da instinkte, das wird eskalieren.“

    Das verstehe ich voll und ganz! Auch ich schaue mir das nicht mehr lange mit an! 👿

    „die dinge die er frauen vorwirft sind dazu noch
    erfindungen der selben idioten, die das abscheuliche konstrukt des sozialistischen/humanismus
    zu dem er sich zählt, als antitheistentwickelt haben“

    Das hat er wohl noch nicht mitbekommen, der arme humanistische Irre!

    „das ist der grund warum da wo ein normaler mensch, in seiner kultur verwurzelt,
    schönheit, erotik, humor und witrz findet, die humanichtse nur chemische funktionen
    erkennen und es nicht zu genießen wissen.“

    Ich bezweifle, ob er eine Frau überhaupt als Frau erkennt, selbst wenn sie nackt vor ihm steht!

  881. #889 von mike hammer am 24/11/2013 - 17:37

    #888 von Heimchen am Herd

    er erkennt nur die mögliche vermehrungsmöglichkeit
    seiner chemikalien mit der chemischen selbstbelohnung des körpers
    durch angenehme gefühle, ob so einer ein stück gerilltes fleisch genießen kann
    bezweifel ich auch. wie kann so einer ein kunstwerk genießen,
    ist doch die mona lisa nur eine pigmentreiche
    ansamlung von flecken auf leinwand….

    arme schweine…… weia. 😉

  882. #890 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 17:53

    #889 von mike hammer

    „arme schweine…… weia“

    Genau….. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=MMQvGBCC6CY .

    Herrlich…..

  883. #891 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 19:52

    Hallo A.mOr…. geht es Dir gut??

    Bestimmt nicht, bei den schlechten Nachrichten! 🙄

    היהודים – אצלך בעולם

    http://www.youtube.com/watch?v=P6KnK0cVdhA .

    Jetzt nehme ich Dich mal in den Arm…..

  884. #892 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 20:17

    Ältester Weinkeller der Welt in Galiläa entdeckt

    Israelische Archäologen haben in Galiläa den ältesten Weinkeller der Welt entdeckt – er ist rund 3.700 Jahre alt und ein weiteres Zeugnis für die jüdische Hochkultur im Land Israel. Nach ersten Schätzungen waren in dem Keller etwa 2.000 Liter süßen Weins gelagert.

    http://haolam.de/artikel_15588.html

    Das werden die Palis wieder abstreiten! 🙄

  885. #893 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 20:18

    Gad Elbaz – Mi sheberah..

    http://www.youtube.com/watch?v=S2swFOBy65I .

  886. #894 von Harald am 24/11/2013 - 20:19

    Dreeinhalb schöne Minuten am Sonntag Abend an alle Leser,
    …und doch so trotzig…Elend!…und angeekelt von der Welt und doch so albern…
    …oohstännich

    „Natürlich“ ist es bekannt, aber man kann es immer wieder mal anhören, odrrr?

  887. #895 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 20:33

    #894 von Harald

    Harald…..Du bist ein Schelm! 🙂

    Das Lied hebt etwas die Stimmung, danke!

  888. #896 von mike hammer am 24/11/2013 - 20:41

  889. #897 von Harald am 24/11/2013 - 20:52

    …die ist so düster und so perverse
    …oohstännich

    „Das Lied hebt etwas die Stimmung, danke!“

    …e bissl… nicht übertreiben! 😉

    Ernst an :mrgreen:

  890. #898 von Harald am 24/11/2013 - 21:02

    #896 von mike hammer am 24/11/2013 – 20:41

    https://www.youtube.com/watch?v=Eo_FYVwIeaY#t=594 .

    Ich kenne es,
    man kann Derartiges gar nicht oft genug einstellen.

  891. #899 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 21:06

    Frau Mansaray und ihr Groupie hyperventilieren

    Sie grüßt jetzt freundlich und wünscht keinen „schönn Tag“ mehr. Sie schreibt jetzt „Frau Mansaray“, da werde ich sie nicht mehr als Hawa anreden. Ansonsten legt sich jetzt aber erst so richtig los (übermittelt am 24.11.2013 um 13:27 Uhr):

    http://heplev.wordpress.com/2013/11/24/frau-mansaray-und-ihr-groupie-hyperventilieren/

    Armer Heplev….der hat es nicht leicht! 😆

  892. #900 von Grumbira am 24/11/2013 - 21:07

    In Hessen begibt sich die AfD schon mal auf den Weg, den bisher noch jede Splitterparteien beschritten hat:

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/eklat-beim-parteitag-afd-in-hessen-hat-keinen-vorstand-mehr-12679118.html

  893. #901 von mike hammer am 24/11/2013 - 21:12

    #898 von Harald

    die murucks spielen doch fast das selbe, kopfzertreten, nur bewaffnen darfst du dich nicht. 🙄

  894. #902 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 21:28

    Auf das Privathaus von Thilo Sarrazin ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Farbanschlag verübt worden. Wie die BILD berichtet, war der frühere Bundesbank-Vorstand zum Zeitpunkt des Anschlages zu Hause und schlief. Die Polizei geht von einem Anschlag aus der autonomen linken Szene aus. Sarrazin war am Samstag einer der Redner der Compact-Konferenz “Für die Zukunft der Familie”, die der Spiegel gestern Abend in einem verächtlichen Artikel “Homophoben-Konferenz” nannte. Ob das die Linksextremen zu ihrer Tat bewogen hat, wurde nicht bekannt.

    http://www.pi-news.net/2013/11/berlin-farbanschlag-auf-privathaus-von-sarrazin/#comments

    Das waren bestimmt Typen, die ein anderes Bild von einer Familie haben! 🙄

  895. #903 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 21:34

    Huch….und dann auch noch rosa! 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=SSF8aHiX6mk .

  896. #904 von mike hammer am 24/11/2013 - 21:36

    #902 von Heimchen am Herd

    Humanisten! 😈

  897. #905 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 21:42

    #904 von mike hammer

    „Humanisten!“

    Genau! Dabei verstehe ich das gar nicht, die sind doch angeblich so furchtbar tolerant
    und weltoffen! 🙄

  898. #906 von mike hammer am 24/11/2013 - 21:54

    #905 von Heimchen am Herd

    sind sie, wenn sie nichts zu sagen haben, furchtbar tolerant wollen sie behandelt werden,
    wie ihre moslems, aber richtig furchtbar wird es erst wenn sie die oberhand bekommen. 😈

  899. #907 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 22:03

    #906 von mike hammer

    „aber richtig furchtbar wird es erst wenn sie die oberhand bekommen“

    Gott sei Dank….sind wir ja auch noch da! So einfach lassen sich die Konservativen nicht
    unterbuttern! 😉

  900. #908 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 22:08

    Rebecca Ferguson – Glitter & Gold

    http://www.youtube.com/watch?v=ZsZgoANROBE .

    Herrliche Stimme….

  901. #909 von mike hammer am 24/11/2013 - 22:12

    #907 von Heimchen am Herd

    ich höre sie schon jammern, ich warte auf 2016…und hoffe… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=B084EmNeNDk#t=99 .

  902. #910 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 22:21

    #909 von mike hammer

    Ich möchte Dir Deine Hoffnung nicht nehmen….aber bis 2016 ..kann noch viel passieren…..

    ich wünsche Euch alles Glück auf Erden!

    http://www.youtube.com/watch?v=C7ruAmWfb4A .

  903. #911 von mike hammer am 24/11/2013 - 22:40

    #910 von Heimchen am Herd

    glaubst du israel ist ihr ziel? israel ist zu stark bewaffnet
    und die waffen sind schußbereit ausgerichtet,
    das ziel ist weich.

    ich weiss nicht was sie anvisieren, eine kleinere A-Bombe ,
    im schiffskontainer, die wichtigsten häfen des westens….

    6 in Europa, 4 USA und man wäscht sich die hände in unschuld…… 🙄

  904. #912 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 22:59

    #911 von mike hammer

    Mike….ich weiß es nicht, wer kann sich schon in so kranke Hirne hineinversetzen?
    Sie hassen Euch…. sie hassen uns, den Westen…..die Amis… wer als Erster drankommt,
    weiß ich nicht! Vielleicht wollen sie auch nur abschrecken! 🙄

  905. #913 von Heimchen am Herd am 24/11/2013 - 23:29

    Ich bin so müde……

    http://www.youtube.com/watch?v=3iBCZQezA3E .

    Gute Nacht….. 😉

  906. #914 von Krokodil am 25/11/2013 - 08:33

    #912 von Heimchen am Herd

    „…wer als Erster drankommt,…“

    Obamistan und grosse Teile Europistans sind schon verloren.
    Noch sagt man es hinter vorgehaltener Hand, im Fernsehen.
    Für Obamistan gilt (wie ihr ja schon sagtet) last exit 2016, Europistan hat deutlich schlechtere Chancen.

  907. #915 von mike hammer am 25/11/2013 - 09:34

    ENTSETZLICH Angola verbietet Islam, schleift Moscheen.

    wir brauchen entwicklungshilfe.

    Angola ‚Bans Islam‘, Dismantles Mosques, According To News Reports

    By Connor Adams Sheets

    A number of news outlets have reported that Angola has „banned“ Islam and started to dismantle mosques in a bold effort to stem the spread of Muslim extremism.

    Weekly French-language Moroccan newspaper La Nouvelle Tribune published an article on Friday sourcing „several“ Angolan officials, including the Southwest African nation’s minister of culture, Rosa Cruz, who reportedly offered the following remarks, which have been translated from French: „The process of legalization of Islam has not been approved by the Ministry of Justice and Human Rights, their mosques …………..

    http://www.ibtimes.com/angola-bans-islam-dismantles-mosques-according-news-reports-1483660

  908. #916 von Heimchen am Herd am 25/11/2013 - 12:23

    #914 von Krokodil

    Das sind ja tolle Aussichten….. wir sollten uns schon mal einen Strick besorgen, für alle Fälle! 😥

    Hilft da nur noch beten?? Aber ER mischt sich nicht ein!
    Bist Du Gottes Sohn…..so hilf Dir selbst!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=RQ-IDyGUhJY .

  909. #917 von Krokodil am 25/11/2013 - 12:43

    #916 von Heimchen am Herd

    Strick?
    Nö. Es gibt für jedes Problem eine Lösung.
    Niemals aufgeben.

  910. #918 von Heimchen am Herd am 25/11/2013 - 12:58

    #917 von Krokodil

    „Nö. Es gibt für jedes Problem eine Lösung.“

    DAS ist aber ein sehr großes Problem, da braucht es schon eine außerordentlich gut durchdachte
    und wohl überlegte Lösung!

    „Niemals aufgeben.“

    Ist eigentlich auch immer meine Devise, aber es wird zusehends schwieriger, danach zu handeln!

  911. #919 von Harald am 25/11/2013 - 13:02

    #917 von Krokodil am 25/11/2013 – 12:43

    „Strick?
    Nö. Es gibt für jedes Problem eine Lösung.
    Niemals aufgeben.“

    Zur Aufmunterung Altbekanntes:

    Die Comedian Harmonists haben das schon saugut gemacht,
    und,
    nebenbei bemerkt,
    je düsterer die Zeit wurde, ((insbesondere) für sie)
    desto (scheinbar(?), „trotzig“(?)) unbekümmerter wurden die Lieder,
    oder täusche ich mich?
    Vielleicht.
    Egal.

    Zum kurzen Genuss:
    …oohstännich

    http://www.youtube.com/watch?v=Ihzj929kYGQ .

  912. #920 von Krokodil am 25/11/2013 - 13:52

    #918 von Heimchen am Herd

    “ “Niemals aufgeben.”

    Ist eigentlich auch immer meine Devise, aber es wird zusehends schwieriger, danach zu handeln! “

    Heimchen! Der Spruch gilt doch um so mehr, je schwieriger es ist!
    Es ist eine Durchhalteparole!

    #919 von Harald

    Einfach weiter machen und versuchen noch besser zu werden.
    Wer singen kann muss eben besser singen.

    Und ich muss mich noch mehr um meine Familie und allem was daran hängt kümmern, die haben ja in so einer irren Welt auch ihre Problemchen.
    Die nächst grössere Einheit, die Dorfgemeinschaft, die braucht Hilfe beim Verstehen der politischen Ereignisse und das Gefühl das wir uns gemeinsam gegen die Unbilden des Zeitgeistes durchsetzen können.

    Try harder.

  913. #922 von Krokodil am 25/11/2013 - 14:04

    #921 von Kalle Meerenbach

    Ohje.
    Da geht den Mubrothers bestimmt der Arsch auf Grundeis!

  914. #923 von Heimchen am Herd am 25/11/2013 - 15:33

    #920 von Krokodil

    “Niemals aufgeben.”

    „Heimchen! Der Spruch gilt doch um so mehr, je schwieriger es ist!
    Es ist eine Durchhalteparole!“

    Ja…und eine Prüfung!
    Ich war nur kurz unten, habe mich schon wieder gefangen, bin halt kein Kerl!
    Ich wirke manchmal härter, als ich bin. 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=9t7TNnpAWYs .

  915. #924 von levrak am 25/11/2013 - 15:40

    #891 – Heimchen am Herd

    Danke Dir!
    Wie’s ‚mir‘ damit geht ist doch unerheblich. Wie’s der Welt wohl ergeht? Oder den misshandelten Studenten usw in den „iranischen“ Kerkern? 
    Hat Uli gut gewählt das Bild jenes feist lachenden Aussenministers, nicht wahr?
    Und daß er auf den Begleittext verzichtet spricht deutlicher als irgendein Text.

    Nu, „…die Bombe geht auf uns!“, wir sind ja berüchtigt für unsere Großzügigkeit!

    Als „Iraner“ werden diese Leute betrachtet. Gleich kommt ein elender Piefke und klärt uns auf! 🙄
    Deutscher Aussenminister mit von der Partie und die Amis!!!
    Spielen sie Spiele, dumme Spiele.

    Nu, etwas „erheiterndes“ vielleicht?
    Du erinnerst Dich, Günther Grass (nunmehr sozusagen Wegbereiter) schrieb vor rund 1,5 Jahren etwas.
    „Was gesagt werden muß“.
    Hier zu finden.
    http://www.sueddeutsche.de/kultur/gedicht-zum-konflikt-zwischen-israel-und-iran-was-gesagt-werden-muss-1.1325809

    Erst das Grassistische nochmal lesen, dann meine Antwort vom 9.April 2012. Folgt nun.

    Mit Bezug auf das aktuelle Gedichte des Altmeisters von Schrift und Zeichnung und dergleichen mehr Grass, G., abgedrückt zB in der ‘Sueddeutschen Zeitung‘.

    Grass über die Sache wachsen lassen, nicht mit Grass!

    Gequält ist er, der arme Mann!
    Ordnet sich unter, nennt’s nicht beim Namen, erhorcht allgemeines Verschweigen eines Tatbestandes. Belastend die Lüge, der Zwang, Strafe in Aussicht, tief empfunden!
    „…das Verdikt “Antisemitismus” ist geläufig.“
    Ja, Herr Grass, kraSS, Mann kennt’s, will nicht, muß!
    Ureigene Verbrecher, Herr Grass, ohne Vergleich und mit flinker Lippe, rein geschäftsmäßig, ein weiteres U-Boot voller israelischer Technologie heim ins (Atombomben)reich, nennen wir’s doch: Israel!
    Ein Windhauch der Wahrheit, das Grass auseinandergeblasen, eröffnet den Blick auf das, was verschwiegen erhorcht, scharf erblickt, gegen jede Strafe in Aussicht nun doch da ist, wo es sein muß, wo’s Grass es erblicken macht, starre nicht, rühr dich nicht, oh Israel!
    Als ‘Befürchtung von Beweiskraft sein’ will es, Dir, oh Grass über den Sachen. Verbunden bist Du Israel, hat’s Dich gebunden, angebunden, kannst die Flügel nicht ausbreiten, mußt Schweigen und Dich quälen, Strafe in Aussicht, zu sagen wider dem allgemeinen Verschweigen des Tatbestandes!
    Deine Herkunft! Deine Unterkunft! Deine Niederkunft! Grass, gib Grass!
    Gealtert und mit letzter Tinte sprichst Du, nein sagst Du, was Du sagen mußt, Gebundener an Israel!
    „Israel gefährdet den Weltfrieden?“
    So schreibst Du, fragend? Das weißt Du nicht sicher?
    Qual und Herkunft, gebunden an die Frage, darfst Du sie stellen, droht nicht, bei einer winzigen Unvorsichtigkeit, oj, Strafe in Aussicht! „Juice“!!!
    Was, wenn das ‘?’ hängt und sich zu ‘!’ erstreckt?!
    Wäre der Deutsche nicht so belastet, nicht, er wäre kein rundrückenhohlkreuzgebücktes Fragezeichen mit Schweinehals, nein gertenschlank und rank und hager und muskulös, nur nicht zu dick, ein Ausruf mit Zeichen! Heimat! Wohin hast Du mich gebückt!?
    Mitschuld, das darf nicht sein, Heimat mit Mitschuld, gebückt, nein!
    Nein, schweigen tust Du nicht, überdrüssig bist’s das Heucheln, nicht Deins, das, von denen, jenen, immer waren sie’s! Mit flinken Lippen, u-booten sie Deutschland ins Verderben, in die Mitschuld, gebunden, fest verbunden an die Lüge, den Zwang, das Schweigen mit flinken Lippen, u-bootig, fürwahr!
    Der Verursacher der erkennbaren Gefahr, er ist da, er war, wo? Wer? Nein, nicht der!
    Gertenschlank war er einst, rank und hager und bedeutsam wie ein Ausruf, ein Zeichen!
    (Paul, darf ich? „er greift nach dem Eisen im Gurt er schwingts seine Augen sind blau“, Danke!)
    Gedrückt, verzwangt und verschwiegen, angedroht ungenannt jedoch bekannt, in Aussicht, sichtbar, nur nicht sehbar, fühlbar durch Last zum Fragezeichen mit dickem Hals, geplatzt ist er, das Grass schwingt zur Seite und spricht, wo’s schweigen soll, hier, hört, da ist er, er ist ein Fragezeichen!
    Und u-bootet, von hier nach dort und zurück, wo soll das hinführen?
    Das müssen wir kontrollieren und überwachen und inspizieren, wir wollen es endlich wissen!
    Hat Israel es, das Ding, hat es nicht, ist er länger oder nicht?! Der Weltfrieden, oh Günter, er droht!
    Keine Chance der Mitschuld!

    [„Paul“, damit spreche ich unsern Paul Celan an, wie man kundigerweise am Zitierten freilich erkennen kann.]

    Hat nicht „geholfen“. Hoffe aber, daß es Dich -euch- doch etwas amüsieren kann.

    A.mOr.

    PS/
    Umarme Deine Familie, das ist wichtig! Licht des Morgens! 
    Ach übrigens, Heimchen am Herd, habe Dir noch ’ne kleine Aufmerksamkeit bei Uli im blog hinterlassen. 😉

  916. #925 von Krokodil am 25/11/2013 - 16:23

    #923 von Heimchen am Herd

    „…bin halt kein Kerl!“

    Denkst Du Kerle fühlen sich nie „unten“?
    Das gefühl ist derartig einengend das man Kräfte entwickelt vor denen sich böse Menschen fürchten sollten! Das