Jagd auf „britische“ Sex-Gangster

Spürnase: Mike Hammer

  1. #1 von A.mOr am 31/07/2013 - 18:13

    This makes me sick!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 31/07/2013 - 18:51

    Das kommt davon….wenn man sich die Ratten ins Land holt! :mrgreen:

  3. #3 von mike hammer am 31/07/2013 - 18:57

    ich hätte so gerne ein 1/4 stündchen alleine
    mit der bärtigen bohnenstange.
    wetten der würds nicht
    mehr tun? 😈

  4. #4 von Heimchen am Herd am 31/07/2013 - 20:07

    #3 von mike hammer

    Sag mal….WO steckst Du eigentlich??

    Auf der Jagd?? :mrgreen:

  5. #5 von A.mOr am 31/07/2013 - 20:08

    …und bedankt bei der „Spürnase“ 😉
    „Bärtige Bohnenstange“, wen meinst Du?

    Aber, und nicht als Religiöser gesprochen sondern als einfacher Mensch, jeden von denen, die solches tun, gebe ich nicht eine Viertelstunde, nichtmal eine komplette Sekunde. Es braucht nur die Zeit die es braucht. Sie brauchen nicht begreifen was sie getan haben oder wer stärker ist. Sie brauchen nicht sein. Das genügt. Sage ich mal ganz verträumt. Keine schönen Träume.
    Wir brauchen nicht die Mädchen fragen was sie träumen. Alles, was möglich ist, wenn überhaupt möglich, ist es ihnen zu geben was sie brauchen, damit sie wieder schön träumen können. Die Wahrscheinlichkeit, daß sie aus solchem üblen Sumpf wieder herausfinden ist leider nicht so groß.
    Wir reden von verbrannter Erde.
    Im Naturprozess mag das eine gute Angelegenheit sein, aber ein zerstörtes Leben ist nur Leben, das ist kurz.

    #2 von Heimchen am Herd

    Das ist England, hier ist Deutschland. Ich bin Jude, Deutscher…, und „ich“ habe diese „Ratten“ hier in dieses Land gebracht, wenigstens fahrlässig, wenigstens es nicht verhindert.
    Das ist Demokratie, mitgehangen, mitgefangen.

    Aber die Frage in ganz Europa ist doch viel eher, wie man solche Dinge STOPPT?!

  6. #6 von A.mOr am 31/07/2013 - 20:11

    „Aber die Frage in ganz Europe…“, etwas eng gefaßt, denn schließlich geht es in solchen Dingen um die ganze Welt.

  7. #7 von mike hammer am 31/07/2013 - 20:18

    #4 von Heimchen am Herd

    zapfen, mixen, faß anschließen, gäste unterhalten, einkaufen…… wenn ich zeit habe
    verziehe ich mich in den bier-keller (kühlraum).

    in dieser jahreszeit gibts massig arbeit und das personal urlaubt. 😉 (schwitz)

  8. #8 von A.mOr am 31/07/2013 - 20:20

    #7 von mike hammer

    Halt die Stellung!

  9. #9 von mike hammer am 31/07/2013 - 20:27

    # A.mOr

    der verhaftete loverboy, der packistanische. der braucht einen hammer.
    man braucht zwar keine zeit, aber mann möchte so gerne ein wenig zeit.

    man kann den opfern helfen, mit der rettung von
    kindern die transplantate brauchen.
    wessen organe kannst du
    dir denken.
    😈

  10. #10 von Heimchen am Herd am 31/07/2013 - 20:27

    #5 von A.mOr

    „Das ist England, hier ist Deutschland.“

    Ja…glaubst Du etwa, HIER in DEUTSCHLAND gibt es sowas NICHT??

    „Ich bin Jude, Deutscher…“

    Ich bin Christin, Deutsche!

    „und “ich” habe diese “Ratten” hier in dieses Land gebracht, wenigstens fahrlässig, wenigstens es nicht verhindert.“

    Kannst Du das noch etwas näher erläutern?

    „Das ist Demokratie, mitgehangen, mitgefangen.“

    Demokratie haben wir schon lange nicht mehr!

    Uns werden die „Ratten“ ausgezwungen, ob wir wollen oder nicht!

    „Aber die Frage in ganz Europa ist doch viel eher, wie man solche Dinge STOPPT?!“

    Die… „Elite“ unseres Staates denkt nicht im Traum daran, solche „Dinge“ zu stoppen!

    Im Gegenteil…. je mehr „Ratten“ um so besser!

    DIE EINZIGEN…die die Gefahren sehen…sind wir ISLAMKRITIKER….aber wir sind ja

    ganz, ganz BÖSE und RÄCHTZ:::: :mrgreen:

    Jetzt kommst Du! 😉

  11. #11 von Heimchen am Herd am 31/07/2013 - 20:36

    #7 von mike hammer

    „zapfen, mixen, faß anschließen, gäste unterhalten, einkaufen…… wenn ich zeit habe
    verziehe ich mich in den bier-keller (kühlraum).“

    Einen Kühlraum hätte ich auch gerne! 🙂

    „in dieser jahreszeit gibts massig arbeit und das personal urlaubt. 😉 (schwitz) “

    Dann würde ich keinen Urlaub bewilligen, aber Du hast ein zu großes Herz! 😉

  12. #12 von Heimchen am Herd am 31/07/2013 - 20:44

    Da ich heute so schön auf 180..bin… :mrgreen:

    DAS ist ja wohl das LETZTE!!!

    Abdel-Samad rät Idriz zur Anzeige gegen PI

    Liebe Freunde, einige von Euch haben mir einen Link der Seite PI gemailt, in dem es heisst, dass Imam Benjamin Idriz gesagt haben soll, dass ich auf seiner schwarzen Liste stehe. Ich habe daraufhin mit Benjamin Idriz telefoniert, und er hat mir versichert, dass er sowas nicht einmal annährend gesagt hat. Ich glaube ihm und glaube den Betreiben von PI nicht. Benjamin Idriz und ich haben oft unterschiedliche Meinungen, aber wir schätzen uns. Er war einer der wenigen Imame in Deutschland, die den Mordaufruf gegen mich öffenrlich kritisiert haben. Außerdem hat mich seine Organisation ZIEM im Jahre 2011 zu einer Lesung aus meinem Buch “Der Untergang der islamischen Welt” eingeladen, um mit mir über meine zu diskutieren.
    Mein Kampf gilt den radikalen Islamisten, nicht den Muslimen, auch nicht den gläubigen Muslimen. Ich habe nichts gegen den Bau von Moscheen, weil ich für Glaubensfreiheit bin. Ich bin für Meinungsfreiheit, wenn es um Islamkritik geht, aber Verleumdungen und persönliche Angriffe gehören nicht dazu. Deshalb habe ich Imam Idriz ermutigt, die Betreiber der Seite anzuzeigen.
    Ich finde es gehört zur Freiheit, dass man sich von solchen Verleumdungen distanziert und diejenigen, die sie verbreiten, zur Rechenschaft zieht.
    Aus dem gleichen Grund, aus dem ich radikale Muslime kritisiere, kritisiere ich auch die Betreiber von Seiten, die nicht im Geringsten an Aufklärung oder Zusammenleben interessiert sind. Dass solche Seiten gelegentlich meine islamkritischen Thesen zitieren, bedeutet nicht, dass ich mit ihrer Haltung zum Islam einverstanden bin.
    Ich stehe zu meinen Aussagen, bin aber nicht dafür verantwortlich, was andere daraus machen!

    http://www.pi-news.net/2013/07/abdel-samad-rat-idriz-zur-anzeige-gegen-pi/#comments

    So ein blödes und verblendetes ARSCHLOCH!!! :mrgreen:

  13. #13 von Heimchen am Herd am 31/07/2013 - 21:09

    Fields of the Nephilim Last Exit For the Lost

  14. #14 von mike hammer am 31/07/2013 - 21:13

    #11 von Heimchen am Herd

    das ist ein randbereich der arbeitswelt, die kommen
    einfach nicht oder melden sich krank wenn du sie bedrängst. ist nicht einfach. 😦

  15. #15 von mike hammer am 01/08/2013 - 13:03

    # quotenschreiber

    Geheimnisse der Schariagerichte in GB.

  16. #16 von Pecos Bill am 01/08/2013 - 18:23

    In einem anderen Forum, das ich gelegentlich frequentiere, schreibt jemand unter dem Namen „Gnadenlose Ausrottung“. Ich fand das bisher immer ganz schön übertrieben, aber wenn ich solche Dinge höre und lese, frage ich mich, was dem wohl widerfahren ist, dass er sich einen solchen Namen aussucht…

  17. #17 von mike hammer am 01/08/2013 - 18:48

    #16 von Pecos Bill

  18. #18 von mike hammer am 01/08/2013 - 18:49

    einfach mal fragen, dann ist man oft klüger.

  19. #19 von A.mOr am 02/08/2013 - 14:20

    #10 von Heimchen am Herd

    “Das ist England, hier ist Deutschland.”
    Ja…glaubst Du etwa, HIER in DEUTSCHLAND gibt es sowas NICHT??

    Liebe Heimchen am Herd. Du willst mich aber nicht veräppeln. 😉

    Und im Übrigen gebe ich nichts (nicht viel) auf rechts, links usw.
    Mensch ist Mensch, beurteile ihre Taten. Dazu mag auch gehören, daß sie sich als links, rechts oder sonstwas betrachten. Es sind aber die Taten die zählen. Die Gründe, wenn es sie anerkennbar gibt, soll man schon berücksichtigen. Aber weder rechts, links oder im Kreis gedreht rechtfertigt alles.

  20. #20 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 15:02

    #19 von A.mOr

    „DIE EINZIGEN…die die Gefahren sehen…sind wir ISLAMKRITIKER….aber wir sind ja

    ganz, ganz BÖSE und RÄCHTZ:: “

    Dieser Satz stört Dich also?!

    Als Islamkritiker wird man von den MSM , den Gutmenschen und den Politikern

    in die RECHTE SCHUBLADE GESTECKT…..ob man will, oder nicht, DAS IST FAKT!!

    Aber das ist mir total egal! Ich weiß, was ich weiß…. und wenn die WAHRHEIT RECHTS
    ist….dann bin ich eben RECHTS! 😉

  21. #21 von A.mOr am 02/08/2013 - 15:50

    #20 von Heimchen am Herd

    Nein, und das ist mir auch alles bekannt.
    Und es ist mir besonders traurig, daß ausgerechnet wir unsere Position (im Sinne „Gerechtigkeit“ lasse ich’s mal kurz) teilweise gerade nur „rechts“ vertreten sehen, und das in dem Bewußtsein, daß die Rechten (zumindest, was man „traditionel“ darunter versteht) jammern nicht alle von uns ermordet zu haben!
    Ansonsten sehe ich insgesamt auch keinen großen Anlaß (mehr, oder schon wieder nicht) zwischen rechts und links zu unterscheiden, in Sachen Antisemitismus ist man sich einig auch zum Beispiel mit den Islamfaschisten.
    Wobei die politische Färbung des Wortes (Faschismus) irreführend ist. Es ist in allen islamischen Ländern Konsens quasi „Pallywood“ als Wahrheit gelehrt zu bekommen, in allen islamischen Ländern lernen die Kinder in der Schule über Juden, daß sie mies seien.
    Und in Europa sieht es inzwischen auch nicht mehr viel besser aus.

    Kurz also dazu nochmal: ja, „die Deutschen“ (meinetwegen auch die Bayern, Franken, Thüringer usw) haben ein Recht darauf ihre Interessen, ihre Kultur, ihre Welt, ihre Tradition (…) zu würdigen und zu verteidigen gegen solche, die sie ihnen nehmen wollen.
    „Auch“ die Deutschen (trotzdem was mich „nicht mehr deutsch“ macht!) haben ein Recht auf ihre Wurzeln und ein Recht diese gegen die Vereinahmung von „Großmachtplanern“ zu verteidigen. Hätten sie’s bei Hitler getan, aber es waren wohl zu wenige…

    Es ist mir egal, ob Leute Dich „rechts“ einordnen wollen, oder Du Dich selbst. Es ist mir auch egal, ob Du Christ bist oder ob Du Dich schminkst oder nicht. Alles das kann ich gut „verschmerzen“. 😉
    Für mich zählt der Mensch, und es ist mir nichteinmal so wichtig, ob wir in allem einer Meinung sind, obwohl ich zugebe, daß es auch schon schwierig wurde für mich. Dazu komme ich jetzt.

    Meine (verborgene) Kritik (#5) an Dich war eigentlich, daß Du folgenden Satz schreibst (und ich wollte es aus Freundlichkeit verschlüsselter darstellen)
    (#2) „Das kommt davon….wenn man sich die Ratten ins Land holt!“

    Dieser Satz ist mißverständlich.
    Menschen, die diesen Satz lesen, könnten verstehen, daß Du meinst, die Mädchen seien selbst schuld daran, daß sie zur Prostitution „erzogen“ werden (oder wahlweise, daß es Dir „scheißegal!“ sei), daß sie gruppenvergewaltigt werden, „zugeritten“ werden (ein Wort, daß Du als Hamburger kennen solltest?)…
    Daher mein Schwenk von England nach Deutschland, Blabla „Jude“, Demokratie oder Aristokratie („Elite“)?
    Ich habe, mit allem Respekt, versucht Dir Blumen auszulegen, das tue ich auch hiermit, denn das Grundsätzliche zwischen uns ist doch wichtig: das Herz an der richtigen Stelle!
    Deswegen, als Freund, möchte ich Dich darauf hinweisen, daß die Mädchen diesen Zynismus nicht verdient haben.
    In Ordnung?

  22. #22 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 16:26

    #21 von A.mOr

    Hmm….mein lieber A.mOr…. ich stimme Dir doch zu!

    Du bezeichnest Dich ja selbst als sensibel….. ich muß gestehen… Du bist äußerst
    sensibel! DAS führt dazu…..dass ICH schon richtig Angst habe, mich zu äußern,
    weil Du Dich irgendwie immer PERSÖNLICH angegriffen fühlst, obwohl von Dir gar nicht
    die Rede ist!

    Ein „FALSCHES WORT“ von MIR und Du bist beleidigt und schmollst! Du mußt doch nicht
    jedes WORT von mir auf die Goldwaage legen! 🙄

    Sie mal…. Mike ist auch Jude…. und ich kann mich mit ihm GANZ UNGEZWUNGEN
    unterhalten und habe auch nicht ständig Angst, etwas FALSCHES zu sagen!

    Und die Mädchen habe ich überhaupt NICHT angegriffen! Der Zynismus galt den
    widerlichen Typen…. die SIE missbrauchen!

    Ich verstehe nicht, wie Du das anders interpretieren konntest?

    Mit Ratten meinte ich die Typen…. was ist daran falsch zu verstehen?

    Aber lassen wir es lieber, ich möchte keinen Streit!

  23. #23 von A.mOr am 02/08/2013 - 16:33

    #22 von Heimchen am Herd

    Nu, sooo sensible bin ich auch nicht, bzw so „empfindlich“ nicht, schon garnicht bei Dir, deren Sensibilität ich doch sofort scharf erfaßte! 😯 Was denkst Du denn?! 😀
    Nein, Du brauchst bei mir nicht Gold wiegen, aber wiege es dann auch nicht zu sehr, wenn ich’s Dir mal „in den Arm lege“, in Ordnung?
    Außerdem, habe ich doch nur darauf hingewiesen, wie man es verstehen könnte. Nicht?
    Herzlich 😉 – saj gesunt.

  24. #24 von A.mOr am 02/08/2013 - 16:36

    Wem der Zynismus galt, das ist mir doch klar!

  25. #25 von A.mOr am 02/08/2013 - 16:45

    Hoffe ich, daß ich Dir mit diesem Lied eine Freude bereite.

  26. #26 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 16:45

    #23 von A.mOr

    Auch wenn Du es nicht glaubst… aber ich bin auch sensibel! 🙄

    Und ich kann sehr gut zwischen den Zeilen lesen! 😉
    Verdammt noch mal….bist Du etwa auch Stier?? Das kann ja heiter werden! 😀

    Dann werden wir noch öfters aneinander geraten! Ein Stier gibt fast NIE nach!

    Herzlich 🙂 saj gesunt!

  27. #27 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 16:52

    #25 von A.mOr

    Für Dein großes Indianerherz! 🙂

    the sacred of spirit – May you walk in sunshine

  28. #28 von A.mOr am 02/08/2013 - 17:16

    #26 von Heimchen am Herd

    Hätte Dich beinahe für einen „Skorpion“ gehalten. 😉 …
    Wie dem auch sei, sehe ich „astrologisch“ bei uns keine Schwierigkeiten (…nuja…), sage ich mal so: entweder, ich lasse Dich ins Leere tauchen (dabei magst Du Dich sogar sehr wohl fühlen! Haste gelesen? „lasse“), oder ich beiß Dir in den Nacken! Garnicht so einfach, wie mache ich’s nur?
    Drei Hinweise 😉 Oder waren’s mehr? 🙄

    Und für Dein großes Herz dieses nochmal.
    Sie ist Steinbock, ihr solltet euch gut verstehen. 🙂
    La Alegria – Freude.

    Also, Du darfst zwölfmal raten, danach sage ich was dazu. 😎

  29. #29 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 17:37

    #28 von A.mOr

    Der Einzige….der mir in den Nacken beißen kann, ist ein Löwe! 😉

  30. #30 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 17:45

    Wie wäre es den wenn die Bozen etwas „Geld“ in die Jagd investieren 🙄
    Oder muss der nächste Urlaub gesichert sein

    Lange rede gar kein sinn 👿

  31. #31 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 17:46

  32. #32 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 17:50

    Hallo Tavor… die Jagd ist eröffnet! 😉

  33. #33 von A.mOr am 02/08/2013 - 17:53

    #29 von Heimchen am Herd

    Hm, solche Grausamkeiten traust Du mir also zu? 😀

  34. #34 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 17:53

    #32 von Heimchen am Herd

    Ja ein schöner Garten besiegt sie alle 🙄

  35. #35 von A.mOr am 02/08/2013 - 17:54

    LOL

  36. #36 von A.mOr am 02/08/2013 - 17:57

    #31 von Tavor Galil

    Zackzackzack… geht das wieder schnell hier!
    Stimmt, Heimchen am Herd, genau das Lied hatte ich dann noch vergessen zu verlinken (es war in meiner ersten, nicht abgeschickten, Nachricht an Dich. Von wegen, was so alles passiert…)
    Also, Danke Tavor Galil.

  37. #37 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 17:59

  38. #38 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:00

    #36 von A.mOr

    JA ich richte bald ein Spendenkonto ein 🙄

  39. #39 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:01

    #33 von A.mOr

    Ich traue Dir alles zu! Nein! 😀

  40. #40 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:03

    #34 von Tavor Galil

    Meinst Du meinen Garten? 🙄

  41. #41 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:03

  42. #42 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:07

    #40 von Heimchen am Herd

    Na darin haste bestimmt mehr investiert,als in die Sache 😉

  43. #43 von A.mOr am 02/08/2013 - 18:07

    #33 von A.mOr

    Trotzdem, 11mal sollst Du noch raten! 😛
    So einfach mache ich es Dir dann doch nicht…
    Aber die Sonne, min dern, scheint mir fürwahr! 😈

    #31 von Tavor Galil

    Geiles Lied!
    read the lyrics – →clix here←

  44. #44 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:09

    #42 von Tavor Galil

    Hast Du eine Ahnung….worin ich alles investiere! 😉

  45. #45 von A.mOr am 02/08/2013 - 18:14

    #38 von Tavor Galil

    Fair is fair.
    Empfängerin der Spenden ist dann Heimchen am Herd!
    (vgl. #43)
    Für ihren Garten? 🙄

    #39 von Heimchen am Herd

    Wie nun! 😀

  46. #46 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:15

    #44 von Heimchen am Herd

    Garten, Urlaub und Friseur besuche? 😉

    GRA

  47. #47 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:17

    #43 von A.mOr

    Sternzeichen Sensibelchen! 😀 Jungfrau!

  48. #48 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:18

    #45 von A.mOr

    Sag ich doch dann ist ja gut angelegt 🙄

  49. #49 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:21

    #46 von Tavor Galil

    Genau…. einer muß ja das Geld unter die Leute bringen! 😉

  50. #50 von A.mOr am 02/08/2013 - 18:22

    #47 von Heimchen am Herd

    Sensibelchen?
    Dachte immer, dafür sind andere Tierkreiszeichen „verantwortlich“.
    10mal haste noch!

    #48 von Tavor Galil

    Gut angelegt? Für „Garten, Urlaub und Friseur“? Hmm… 🙄

  51. #51 von A.mOr am 02/08/2013 - 18:23

    #49 von Heimchen am Herd

    😛

  52. #52 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:26

    #49 von Heimchen am Herd

    Stimmt „Praktiker“ und „Max Bahr“ sind jetzt pleite

  53. #53 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:27

    Über Geld spricht man nicht……Geld hat man! 😉

  54. #54 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:30

    #50 von A.mOr

    Dem ist doch so.
    Alles Schlimm, alles Böse naja ich kanns ja im Netz eingeben.
    Und?

  55. #55 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:31

    #50 von A.mOr

    Tavor ist ein wenig missgünstig, besonders bei mir! 🙄

    Er hasst Menschen, die ein bisschen mehr Geld haben als er! 😉

    Hmmm….. FISCHE??

  56. #56 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:32


    So it is

  57. #57 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:36

    #55 von Heimchen am Herd

    NIcht ganz richtig, ich hab was gegen Menschen mit Geld (naja das stimmt fast)
    Ich hab was gegen Menschen (mit viel geld) die viel erzählen und nichts Leisten.
    Ich hab was gegen Tastatur Held: Du kannst mich ja mich ja gerne mit dem Überzeugen was du für die Sache geleistet hast?

  58. #58 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:38

    #55 von Heimchen am Herd

    PS: Sag mir nicht du hast für Pro Doof gespendet

  59. #59 von A.mOr am 02/08/2013 - 18:40

    #55 von Heimchen am Herd

    Fische liebe ich! 😀 Haste noch neun.
    Aber…

  60. #60 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:43

    #57 von Tavor Galil

    Ohh….jetzt habe ich schon viel Geld! Wie viel Geld habe ich denn??

    Na…..Du weißt doch alles, dann mal raus damit!

    Und ein Tastaturheld warst Du selbst….bevor Du einen Job bekommen hattest,
    schon vergessen??

    WAS leistest Du denn zur „SACHE“ außer Sprüche??

  61. #61 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:47

    #59 von A.mOr

    Dir auch schönes Wochenende! 😀

    Und git schabbes!

  62. #62 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 18:51

    #60 von Heimchen am Herd

    Ich weiß das es 6 Schwaze Müllbeutel braucht um dich los zu werden (ist nur das was ich gelernt habe), geht nicht gegen dich. PS: Ich hab kein Job bin immer noch einer der für lau arbeiten muss aber ständig am lernen ist 🙂 Und zu dem dritten gib mir die tausenden von € und du würdest dein wunder erleben 😉

  63. #63 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 18:59

    #62 von Tavor Galil

    Wie wäre es… wenn Du Deinen Frust woanders abbaust??

    Mike…. hat Dir doch auch jede Menge Tipps gegeben! Zum Bespiel in einen Sportverein
    eintreten….kostet auch nicht viel! 😉

    Vielleicht bist Du dann nicht mehr so aggressiv! Geht nicht gegen Dich! 😉

    PS: Für Deine Lebenslage bin nicht ich verantwortlich! JEDER ist für sich selbst
    verantwortlich! Mach was aus Deinem Leben und jammer nicht immer rum! 😉

  64. #64 von mike hammer am 02/08/2013 - 19:00

    viel lärm um WAS?
    herrscht troll mangel oder waru knisterts hier so? 🙄

  65. #65 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 19:04

    #64 von mike hammer

    Tavor läßt mal wieder seine Frustration an mir aus, nur weil ich angeblich so viel Geld habe! 🙄

  66. #66 von Tavor Galil am 02/08/2013 - 19:11

    Nix gelernt. da habter ja nen 2er blog .See ya
    mike man sieht sich irgendwo

  67. #67 von mike hammer am 02/08/2013 - 19:13

    #65 von Heimchen am Herd

    ich würd alle kohle hergeben um ein jahr so alt wie er zu sein.

    wir verplempern die jugend um geld zu verdienen, mit dem wir güter kaufen die wir nicht brauchen, weil es leute erwarten die wir nicht kennen, zerstören unsere gesundheit
    da für und würden dann alles opfern um wieder etwas jung und schmertzfrei zu sein.
    was einer mit keinem geld erwirbt, niemals nicht. 😉

  68. #68 von mike hammer am 02/08/2013 - 19:15

    #66 von Tavor Galil

    hier z.b. See ya. 😉

  69. #69 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 19:18

    Für den Klugscheißer!

    Ich habe jede Menge in meine SÖHNE investiert… und aus denen ist auch was geworden!

    Hast Du eine Ahnung…..was ein Studium kostet?? Nein, das hast Du nicht!

    Und ich lasse mir von einem Rotzlöffel, der so alt ist, wie mein jüngster Sohn, nicht
    vorschreiben…..WAS ich mit meinem Geld mache, merke Dir das!

  70. #70 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 19:27

    #67 von mike hammer

    Mike…wenn Tavor mein Sohn wäre… dann hätte er zumindest eine anständige Ausbildung!
    Einen guten Job! Aber glaube nicht, dass er das geschenkt bekommen hätte!

    Er hätte viel, viel lernen müßen und äußerste Disziplin an den Tag legen müßen!

    Auch hätte er von mir gelernt, dass man anderen gegenüber respektvoll ist und
    nicht aggressiv und beleidigend! 👿

  71. #71 von mike hammer am 02/08/2013 - 19:36

    #70 von Heimchen am Herd

    ich weiß nicht was ihr beiden habt.
    irgendwie ist da gift zwischen euch.
    was mich durchaus stört, würd mich
    freuen wenns aus der welt wär, kann
    es aber nicht fordern oder so was. 🙄

  72. #72 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 19:48

    #71 von mike hammer

    Ich weiß schon…was mit ihm ist, das möchte ich hier aber nicht äußern, ich möchte ihn
    nicht bloßstellen!

    Aber eines kann ich ihm versichern, wenn er mich beleidigt, dann bekommt er Kontra
    und das nicht zu knapp!

    Außerdem fange nicht ich an, mit dem „Gift“, sondern ER, achte mal drauf!

    Es tut mir für Dich leid, Mike…. Du gerätst zwischen die Fronten. 🙄

  73. #73 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 19:50

    Bin halt ein wilder Stier! 😉

  74. #74 von mike hammer am 02/08/2013 - 19:55

    #70 von Heimchen am Herd

    verwechsel bitte
    # A.mOr nicht mit mir.

    ich schätze er kommt aus einer europ.-jüdischen familie, seine elter sind studiert, er ist umfassend belesen, spielt ein instrument, war liebling der familie und ist es immer noch.

    hat bei mir auch so angefange das leben, nur dann, dann kam flucht, emigration, beschäftigte
    eltern ohne zeit für mich, schlüsselkind, gesinndel, schlägereien, halbwelt und türsteherszene,
    krieg, „problemlöser“, wirt…….

    er ist der echtere deutsche jude , meine vita ist besudelt mit irren sachen.
    mich würds nicht wundern wenn er 2 universitätsabschlüsse hat
    oder diverse Dr. tietel trägt. 😉

  75. #75 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 20:12

    #74 von mike hammer

    Mike…. für mich zählen keine Doktortitel! Für mich zählt, wenn ein Mensch sein Herz
    am rechten Fleck hat! DAS ist UNBEZAHLBAR!

    Ich verwechsel Euch beide schon nicht, keine Angst! Ihr seid sehr unterschiedlich und
    doch wieder auf eine Art gleich! 😉

    Und Mike…..mach Dich bitte nicht immer kleiner, als Du bist! Ja bin ich denn die EINZIGE,
    die Deine Qualitäten sieht und erkennt?? Das glaube ich nicht! Ich wette, Deine Frau
    weiß Dich auch zu schätzen, sonst hätte sie Dich nicht geheiratet! 😉

    Mike….Du bist Du … und A.mOr .. ist A.mOr…!

    Ich mag Euch Beide sehr, egal ob mit, oder oder Dr.! 🙂

  76. #76 von mike hammer am 02/08/2013 - 20:13

  77. #77 von Heimchen am Herd am 02/08/2013 - 20:19

    Entschuldige die Tippfehler….aber wir haben hier immer noch 36 Grad! 🙄

    Ich hasse die Hitze!…

  78. #78 von mike hammer am 02/08/2013 - 20:27

    tippfehler interessieren mich wenig. 😉

    es geht immer noch weiter.

    Another Muslim Child Sex Trafficking Gang Busted in the UK

    Hundreds perhaps thousands of non-Muslim tween and teen girls have been brutally victimized by scores of savage Muslim gangs in the UK. After scores of convictions, the Muslim community attempted to address the problem with anti-grooming sermons held across the country, but many mosques refused to cooperate.

    „These men were enjoying the sex slaves allowed by the Qur’an (men may enjoy ‚what your right hands own,‘ 4:3) and Islamic law from among unbelieving women“ (source: Robert Spencer).

    „Teenage girls sex exploitation: Ten men charged in Coventry“ BBC, August 1, 2013 (thanks to Matsu)

    Ten men have been charged with offences including rape, sexual assault and trafficking of at least five girls aged between 16 and 18.

    West Midlands Police allege the offences were committed in Coventry between May and September 2012.

    Five of the men are due to appear at the city’s crown court in November.

    Five others will appear before magistrates in Coventry later. The accused are aged between 19 and 30, a police spokesman said.
    Children’s services

    Three brothers, Gulfraz Banaris, 20, and Ifaraz Banaris, 25, both of Deedmore Road, Wood End, and Izthkhab Banaris, 24, of Eld Road, all Coventry, are charged with conspiracy to traffic girls across the city.

    Gulfraz and Izthkhab Banaris are also accused of rape.

    They appeared before magistrates on Thursday and were remanded in custody to appear again on 7 November.

    Two other brothers, Isa Iqbal, 21, and Ismail Iqbal, 20, both of no fixed address, also face trafficking charges and will appear in court in November.

    Five other men are due to appear in court in Coventry later in connection with the same inquiry.

    Ricardo Hinkson, 23, from Telfer Road, Radford; Amir Mahmood, 27, of Blackwell Road, both Coventry and Tasveer Hussain, 30, of Canal Road, Foleshill, have been charged with conspiracy to traffic within the UK for the purposes of sexual exploitation.

    Saleem Hussain, 30, of Beake Avenue, Coventry, faces a charge of sexual assault, and 25-year-old Khezer Hussain, from Bordesley Green East, Stechford, Birmingham, has been charged with an offence of rape.

    A spokesman said the five girls were being supported by specially-trained police officers and staff from Coventry City Council’s children’s services section.

    Previously at Atlas:

    UK Police probe at least 54 more Muslim child sex slavery gangs
    UK Imams promote Muslim sex slavery rings brutalizing, raping very young non-Muslim girls
    Police Refused to Halt Muslim Rape gang: Police and social workers apologise to girls tortured by ‚medieval‘ savage predators, but chief constable refuses to resign
    Another Muslim sex slavery gang jailed in the UK

    Muslim Gang Rapes, Brutalizes Kidnapped 13-Year-Old over 4 Days: ‚You treated her like a piece of meat‘ Judge’s fury as he jails Muslims who forced her to be their sex slave
    Jihad in UK: Muslim men in child trafficking sex ring, attacked vulnerable girls as young as 11 for sex, subjecting them to assaults that were „perverted in the extreme“
    Muslim Child Sex Trafficking Ring gang-raped, bought and sold young infidel girls aged 11 to 16 for 8 years, branded ‚M‘ for Muhammed on buttocks
    Gang of Muslim men ‘groomed girls as young as 11 for sex, trafficked them across the UK and attacked them with meat cleavers and baseball bats’
    Girls, 14, ‚groomed and raped at drug den by Muslim gang who treated her with contempt‘
    :Hundreds of members of the Luton Sikh community protest police failing to investigate Muslim sex attack on a young non-Muslim girl
    Police Ignored Victims of Muslim Child Sex Trafficker who recruited non-Muslim child „prostitutes“; Detective: „the worst case I’ve ever had to deal with in my 22 years of service“
    Groups decry bogus „Asian“ label
    Govt Minister: „Britain Needs Open Debate“ about sex grooming gangs … what about root cause?
    Another Muslim Gang Busted in „Second Child Sex Ring“ of young non-Muslim girls
    More Muslims Jailed for Raping, Grooming Tween girls, 40 More Sought
    British Judge: „Targeted because they were not part of your community or religion“: Judge blasts sex gang
    UK Child Sex Trafficking Trial: Nine Muslim men guilty of exploiting non-Muslim schoolgirls for sex and prostitution after plying them with vodka and drugs

  79. #79 von mike hammer am 02/08/2013 - 20:29

    und so Pädophil und geil auf weisse-frauen wie die sind, möcht ich nicht wissen wie viele
    im morgenland als „ehefrau auf zeit“ (scharta-hure) enden. 👿

  80. #81 von Aristobulus am 03/08/2013 - 01:53

    Hammer #74

    huch?, Du hieltest mich neulich für schwul :D, und den A.mOr hältst Du für einen Doktoranzugträger mit Locken seit der Kinderzeit?

    LOL, LOL.
    Danke für den ungeahnten Doppelwitz zum Schabbes.

    – Übrigens, ich bin eigentlich nur geil auf schwarze Frauen, aber nur, weil ich nicht verrate, ob ich Frauen so wie Grüne oder wie Judith Butler sehe ;).
    Und der A.mOr trägt Schlipse, sehr schicke, aber ganz ohne Anzüge. Nur knallweiße trägt er, weil er schwarz ist. Deswegen mag ich ihn ja so ;), aber bin leider nicht schwul, oder doch?

    Rate!, rate allerlei, bester Hammer 😀

  81. #82 von Heimchen am Herd am 03/08/2013 - 09:52

    Ach wie schön… Onkel Ari zu Besuch bei den Damenherren…..

    Vom Wind… getrieben… um uns ein schönes Märchen zu erzählen…

    Zehn kleine Negerlein… tragen bunte Schlipse…..einer fiel ins Wasser rein…..
    da waren es nur noch neun!

    Ich würde ja auch gerne mal einfliegen….aber ich habe keine Landeerlaubnis….
    die hat Jaette weggeputzt….für immer… 🙄

  82. #83 von Aristobulus am 03/08/2013 - 22:00

    Also, der A.mOr ist wenig schwarz, ich bin schwärzer als er, und er hat einen sehr schicken Anzug, der aber nur für Bälle da ist, wohingegen ich ein paar Anzüge aus den seligen Siebzigern habe, die nur zum Ballspielen taugen, aber nichtmal schwarz sind 😉
    Geld besitzen wir beide sehr wenig. Obwohl wir nicht so aussehen. Und uns gehört eine Yacht am Meer, aber sie ist aus ’nem entfernten Jahrhundert und fällt auseinander, was soll man machen?

    – Guten Abend Heimchen!, davon wusste ich nichts (weiß nicht genau, was da passiert ist). Wenn Du dorten mal einfliegen möchtest, mors mal den Tapferen an, er ist nett – und ja, nichts gilt für immer.

  83. #84 von Heimchen am Herd am 03/08/2013 - 22:43

    Guten Abend Ari, ich darf doch Ari sagen? 🙄

    Soso, Ihr seid also Schornsteinfeger…. ist doch nicht schlimm..und Glück bringt es
    auch noch! Moment… einmal kurz berühren….

    Ich habe auch etwas Schwarzes…. mein kleines Schwarzes….damit spiele ich aber
    nicht Ball….sondern gehe auf diesen. Schwarz ist zeitlos schön!

    Hach ja… die Siebziger… die waren schööön. 🙄 Da lebte ich noch in Hamburg.
    WAS Ihr besitzt kein Geld?? Ich auch nicht! Ich sehe auch nicht so aus!

    Eine Yacht am Meer…. was Du nicht sagst, aber nicht seetüchtig, schade!

    Ich soll den Tapferen anmorsen? Ist nicht meine Art… Er will mich nicht. 🙄

  84. #85 von Aristobulus am 03/08/2013 - 22:55

    Dann morse ich ihn mal an.
    Und die Yacht war Rederei, so wie das Meer ;).

  85. #86 von Heimchen am Herd am 03/08/2013 - 23:11

    Eye Eye Captain…. Du kannst besser morsen!

    Und die Yacht gehört der Reederei, aber nicht das Meer! 😉

    So….volle Fahrt voraus….

    Ich bin leider nicht seefest… 🙄

  86. #87 von mike hammer am 03/08/2013 - 23:44

    #Heimchen

    arme reeder? ((( :mrgreen: )))

    ich hab schon vermutet das sie schwarze
    sind, hoffe keine kartys oder satmers,
    mit lubavitschern kann man
    noch reden….

    🙄

  87. #88 von Heimchen am Herd am 04/08/2013 - 00:11

    Du meinst… die beiden sind Rabbis? Naja…. reden können SIE!

    Wen man alles im Internet trifft, ist schon verrückt! 🙂

    Aber nett sind SIE! 😉

  88. #89 von A.mOr am 04/08/2013 - 14:35

    Kaum ist die Mittagspause um, schon bricht das große Rätselraten aus?
    Nu, dann ist ja alles geklärt.
    Ari ist nicht schwul.
    Und Abramowitsch hat mir die Yacht geklaut!
    Hab ja noch’n Kanu. 😉
    A gite woch!

  89. #90 von Heimchen am Herd am 04/08/2013 - 15:02

    Ich finde….es ist überhaupt NICHTS geklärt!

    Aber ich steige sowieso nicht durch, egal! 😉

  90. #91 von mike hammer am 04/08/2013 - 15:04

    #89 von A.mOr

    bist du jetzt sauer, schau mal, bald kommen welche zu dir wegen gijur, dann klppts auch mit abramowitsch. ((( :mrgreen: )))

  91. #92 von A.mOr am 04/08/2013 - 15:55

    #90 von Heimchen am Herd

    Den Eindruck habe ich nicht. 😉 Hier: ein Steigbügel für Dich!

    #91 von mike hammer

    Wir verstehen uns.
    Aber Abramowitsch, mein Freund, muß löhnen! :mrgreen:
    Habe ich erwähnt, daß er es mit einem Lächeln tat? 🙄
    Wie konnte ich widerstehen?, rachmones! 😳
    Und die Ofra ist natürlich auch speziell für Dich.
    Nein nein, Neid ist nicht angebracht… 😛

  92. #93 von A.mOr am 04/08/2013 - 15:56

    #83 von Aristobulus

    Ari, gut daß Du das mit dem Ballkleid nicht erwähntest.
    Zuviel interna, Mann!!! 😯

  93. #94 von A.mOr am 04/08/2013 - 16:04

    #81 von Aristobulus

    mike hammer, in einem hat Ari definitiv Recht – mit’m Goldlöffel und dem Silberbesteck.
    Für’n Diamant aber frag lieber den schwarzen Mann.

    #74 von mike hammer

    Ari, „liebling der familie und ist es immer noch“.
    Haste das gelesen?! Haste DAS gelesen!!?? Herrlich.
    Locken zum Verlocken, in diesem Fall zum Schocken!

  94. #95 von Heimchen am Herd am 04/08/2013 - 16:09

    #92 von A.mOr

    Ich halte mich hier lieber raus, ist besser so!

    Will keine Männerfreundschaften zerstören! 😉

  95. #96 von A.mOr am 04/08/2013 - 16:32

    #95 von Heimchen am Herd

    Du hast wirklich das Herz am rechten Fleck! 😉

  96. #97 von Heimchen am Herd am 04/08/2013 - 16:38

    #96 von A.mOr

    DAS höre ich oft! Muß wohl was dran sein! 😉

  97. #98 von A.mOr am 04/08/2013 - 16:39

    #97 von Heimchen am Herd

    Angeber! :mrgreen:

  98. #99 von Heimchen am Herd am 04/08/2013 - 16:42

    #98 von A.mOr

    Wieso? 🙄

  99. #100 von A.mOr am 04/08/2013 - 17:02

    #99 von Heimchen am Herd

    Nu Spaß.

  100. #101 von Aristobulus am 04/08/2013 - 23:13

    A.mOr (93), aber sooo schlecht war mein Ballkleid ja nu nich‘!, und mit der Federboa kann man einen erwürgen, etwa den Abramowitsch. Geht ruggzugggl.
    🙂

  101. #102 von mike hammer am 04/08/2013 - 23:21

    # Aristobulus

    du meinst nach dem die bodygards von abramtschik sich
    an deiner verkleidung totgelacht
    haben.

    so richtig gefährlich ist so ne boa nicht, es sei denn du hast
    eine grüne mamba mit federn geschmückt. 😉

  102. #103 von A.mOr am 04/08/2013 - 23:31

    #101 von Aristobulus

    Dann sollten wir der Ehrlichkeit halber aber auch erwähnen, womit Abramowitsch wunk, als er mit der Yacht davonschipperte: es war …na?… das Ballkleid!!!
    Zum Glück hattest Du Dein Superman-Kostüm drunter! 😀
    Und die Yacht ’ne Federboa im Antrieb, das war dann noch unser Auftrieb zum Finale! 😎

    Und Du, mike hammer, Du kennst Abramowitsch?
    Grüße ihn schön, er soll sich nicht mehr ärgern und darf die Yacht behalten!
    Immerhin, sie schippert tadellos von hier zu dort und weiter… 😉

  103. #104 von A.mOr am 04/08/2013 - 23:35

    #102 von mike hammer

    Die Bodyguards? Ari, hast Du Bodyguards gesehen?
    Waren das die Typen, die ständig fragten, wo Du die Boa her hast und die dann ‚Zur Rosa Wolke‘ entschwanden? 🙄
    mike hammer, wenn die es waren, die haben sich vor Lachen nicht mehr eingekriegt!
    Wir hatten alle eine Menge Spaß, sogar beim Finale! 😀

  104. #105 von mike hammer am 04/08/2013 - 23:36

    #103 von A.mOr

    nö abramtschik schwebt zu nahe an der sonne, da verbrennen gerne die federn. :O

  105. #106 von A.mOr am 04/08/2013 - 23:49

    Habe ich aber ’nen Tip für den Wachs: wir zünden ihm ’ne Kerze. Denn weich gefallen ist er fürwahr! 😉 Waren’s seine eigene Federn? 🙄

  106. #107 von A.mOr am 04/08/2013 - 23:55

    n vergessen.

  107. #108 von A.mOr am 05/08/2013 - 00:00

    Lajla tow! 😉

  108. #109 von mike hammer am 05/08/2013 - 00:02

    #106 von A.mOr

    die federn sind aus schleim, fing mit schleimen bei jelzin an, den nannte er papa.
    ein spiel für hofschranzen, ein spiel das einer wie ich, ein mann
    mit stolz, ehre, meinung, wort… nicht gut verägt.
    nicht immer lieg ich richtig aber ich habe
    diese „schwächen“ und
    daran ginge ich zu grunde. habe einen onkel der ihn sehr lange und gut kennt.
    möchte da gerne verschont bleiben, yachten hin und mammon her. man
    sollte wissen was gut für einen ist, das spiel brauch ich nicht. 🙄

  109. #110 von Aristobulus am 05/08/2013 - 02:17

    Hofschranzen und Jelz- Putinschleim und Orgien auf Yachten, bah, unkoscherer ist garnichts unter der Sonne.

    Aber die Yacht, lieber A.mOr, hat eine mosaische nein mossadische Haftmine verschönert, nein?, so hörte man.
    Yachten auf dem Meeresgrund sind auch was Nettes. Erst freuen sich die Haie für einen Tag, dann die Korallen für tausend Jahre.

  110. #111 von A.mOr am 05/08/2013 - 13:44

    #109 von mike hammer

    Jelzin war der Mann, der sich in Schweden bei den Norwegern für die Gastfreundschaft bedankte (kann umgekehrt gewesen sein), nicht wahr? 🙄
    Nu, immerhin bedankte er sich nicht in Dänemark für die finnische Gastfreundschaft.
    An diese dürfte man sich sogar in Karelien gut erinnern. „Rossija gadol“…

    Man sollte wissen was gut für einen ist, gewiß. Das Wissen darum, wenn überhaupt, ist nicht jedem ein Erfolgsgarant. Und manche werden wohl reich, weil sie nicht wissen, was gut für sie ist. Nur so ein Verdacht. Und noch so ein Verdacht: manchen ist das Wissen darum, was gut für sie ist der „Garant“ zum Mißerfolg, nicht weil sie meinen, daß der Mißerfolg gut sei.
    Vieles ist Glück. Andere sagen: „Der Stärkere gewinnt!“
    Nu, das ist nichtmal im Ring stets der Fall.
    Auch die Bedeutung von „Stärke“ sehr wandelbar.
    Lüge mag Stärke sein. Zum Beispiel.
    Neige ich zu Komplikationen. 😉

    Ich mag Deine klaren Standpunkte und Positionen.
    Gewiß bist Du ein guter Vater Deinen Kindern, kol hakawod.
    Was Brüche angeht sind wir uns wohl näher als Du denkst.

    #110 von Aristobulus

    Mach unseren armen Freund Abramowitsch nicht naß! 😯
    Manche Yacht und manch verfallenes Schiff anderer Art mag am Meeresgrund Freude den Bewohnern machen, Fischen und Korallen sehr, die leben dort, warum also nicht ihnen was gönnen?
    Aber wo Abramowitsch doch letztlich so freundlich war, zwar die Yacht mitnahm und doch mit einem Lächeln, das Ballkleid und die Boa erst! Möge er wohl schippern wo er schippert, jeder von uns lebt sein Leben in Angesicht. Und wer weiß, vielleicht schippert er nochmal her für ein paar Meter mehr weit über’s Meer und bringt uns die Boa zurück?
    Etwas kann er ja, sonst wäre er wohl nicht hier in den Zeilen.
    Und amüsieren kann er in jedem Fall, wir wissen’s doch! 😉

  111. #112 von mike hammer am 05/08/2013 - 17:31

    # A.mOr

    nun, wenn ich wieder in dir geirrt habe, tuts mir leid. ich kenne diese
    jüdischen familien, die weniger überreich als bildungsgeil sind
    und alles in die bildung der kinder stecken.
    deine allgemeinbildung, eine seltene
    gabe dieser tage, hat mich
    wohl in die falle
    gelockt.
    😉

  112. #113 von mike hammer am 05/08/2013 - 17:47

    # Aristobolus

    Abramtik ist wirklich ne hofschranze, ein stutzer wie er im buche steht.
    verwechsel das nicht mit weibisch oder schwach, es ist nicht mein ding.
    nicht meine welt,leben tun dort nur schlangen und die schlangen
    dort sind hydras, sogar ihr blick ist giftig. zu viele sind in der
    dünnen luft dort erstickt und viele mehr warten auf das
    selbe schicksal sehnlichst.

  113. #114 von A.mOr am 05/08/2013 - 18:38

    #113 von mike hammer

    Die sehen sich ähnlich. 😉

  114. #115 von mike hammer am 05/08/2013 - 18:46

    #114 von A.mOr

    gell?

    die frage ist wer spielt besser seine rolle.
    den schauspieler finde ich übrigens toll,
    füllt unglaublich schwere rollen aus. 😉

  115. #116 von A.mOr am 05/08/2013 - 19:19

    #112 von mike hammer

    Lieber mike hammer, keine Falle, sicher nicht, sicher nicht von mir für Dich oder umgekehrt.
    Habe Dir schon genügend Hinweise gegeben, aber ich bin eben aus Gründen etwas scheuer in Öffentlichkeit. Habe Dich bei Uli „kennengelernt“, wie Du sagst, jeder kann sich irren. Aber das würde mich inzwischen, nach all der Zeit, doch sehr wundern.
    Ich bin verbrüdert nach kafkas, schon zwei gute Gründe Dir meine Fäuste zu strecken, und einen dritten gibt’s. B“H.

    Einen Bruch sucht man sich nicht freiwillig aus.
    Man kann sich natürlich für neue Wege entscheiden, aber das ist etwas anderes.
    Nein, ich wüßte nicht warum ich Dir sagen sollte, daß Du Dich getäuscht hast. Aber es gibt eben Dinge, die ich vor der Öffentlichkeit nicht so ausbreiten mag. Genausowenig zB wie ich allzu offen über Dinge sprechen möchte, wie neulich mal zum Thema Bedu. Es reicht schon das Üble selbst und die Übelsprecher, wir brauchen nicht noch darauf herumreiten, sondern sollten „still und heimlich“ die Probleme lösen. Du weißt was ich meine, also brauche ich hier nichts kritisieren.

    Habe ich kein Problem dem Kinderquälerpack („loverboys“…) den Tod zu wünschen. Es geht nicht darum ihnen zu geben, was sie „verdienen“, es geht nicht um Rache, es geht nur darum, daß sie aufhören zu sein. Sie lieben was sie tun, sie tun es so lange wie sie leben.
    Das ist (meine) freie Meinung, nicht das hohe Gericht.

    Du weißt, daß ich nicht verlegen bin hin und wieder ziemlich „daneben zu greifen“, auch oder gerade erst durch die Wortwahl, den Ton. Aber ich möchte trotzdem Dinge vermeiden: chillul haschem und laschon ha-ra.

    Sie werfen schon genug Dreck auf uns.
    Wir bestehen nur durch Wahrhaftigkeit, nennen wir’s meinetwegen Authentizität. Dazu gehört auch Dein beständiger teils martialischer Ton (wenn auch einige das „pfui!“ finden, andere denken, daß es den Feinden nur ihr Bild von unseren als „rachsüchtig“ usw bestätigt) genauso, wie eben manche andere Meldungen.
    Wir sind wenige und sollten von unseren niemanden spielerischer Lüge opfern.
    Wenn es hart auf hart kommt, dann zählt nur die Präzision und Konsequenz unseres Handelns.

    Sie jedoch werfen einfach Chaos auf die Welt, es gibt ja doch soviele Menschen, wen kümmern da die „Einzelschicksale“ (außer die Betroffenen)?!
    Unsere Feinde haben da keinen Skrupel, sie tragen Schlips, oder allerlei anderes buntes Gewand und eben auch Uniform ohne Schick. Sie haben Waffen, sie werden reich beliefert, sie morden, vergewaltigen, rauben oder sind einfach die Nutznießer von jenen, die die Schmutzarbeit machen.

    am jissroel chaj!

  116. #117 von A.mOr am 05/08/2013 - 19:20

    #115 von mike hammer

    Mir fällt gerade sein Name nicht ein, aber stimmt, ich finde den Schauspieler auch sehr faszinierend. Habe ihn schon in einigen Rollen gesehen.

  117. #118 von mike hammer am 05/08/2013 - 20:31

    A.mOr

    hab garnicht vor deine identität aufzudecken.
    was soll es bringen? das man mich für schlau hält?

    nun ich habe mich in mil.-strategie blogs rumgetrieben, habe
    dort gefachsimpelt in 4-5 sprachen. von islam war mir nur bekannt das
    meine feinde und ich hatte viele einsetze, meist islamisch waren.
    natürlich versuchte ich den kloran zu lesen, aber der ist so
    chaotisch, weil nicht chronologisch und so wirr, das ich
    nicht über die ersten 10-15 seiten gekommen bin,
    genau wie fast alle die den koran zu lesen
    versuchen. eines tages tippte ich
    wieder mal ZAHAL in die
    tastatur und traf auf
    # Zahal bei PI.

    ich las dort mit, las den koran chronologisch und erführ was den djihadi treibt.
    etwas zu schreiben traute ich mich nicht, mein deutsch hält intelektuellen
    diskussionen nicht stand.

    mir fiel auf das inteligenz nicht das problem bei antisemiten ist, sie schleudern
    dreck. wurdest du beworfen, fragt keiner nach deiner schuld, es wendet sich
    alles angewiedert ab…..

    so wurde mike hammer geboren, der bornierte rüpel der die dreckschleudern
    so in den arsch tritt das sie am eigenen dreck im hals ersticken.
    dazu ist mein deutsch gut genug und die trölle
    haben für den ersten eindruck
    keine zweite changse.

    ich überzeichne den juden den sie als karikatur überzeichnen wollen bei weitem
    und die trölle beschweren sich, sie würden keinen juden wie mich kennen.
    sie versuchen mit möchtegernjude meine identität streiten,
    mit irgendwelchem halbwissen aus bibel
    über waffen oder kampfsport
    mich zum schwanken zu bringen, nur ist meine legende ziemlich echt und sie scheitern.

    mir gehts darum das man weiß was da in europa läuft, den rest wissen die jungs dann
    selbst zu lösen, das sind europäer, die zünden, sollte ein befehl kommen, den planeten an. 🙄

    keine sorge, die verschlagenen und geschubsten werden erwachsen und rotgrün wird alt. 😉

  118. #119 von A.mOr am 06/08/2013 - 23:46

    Heimchen am Herd.
    „Kollateralschaden“ ??

    Bin mir kein „Kollateralschaden“!

    Vielleicht später mal…

    @mike hammer

    Danke für alles.
    (Habe mir übrigens inzwischen einen „Tim Roth – Film“ angesehen (The Liability) Dank Deiner Anregung. War sehr unterhaltend, und wenigstens ein zwei Böse blieben auf der Strecke, die Loyalität trotz irrer Zustände nicht, die Romantik zum Schluß war auch schön, das Messer direkt von „meiner Loli“, so als wenn ich’s geführt hätte!. Ach ja, Film. 😉 )

    Wie gesagt, ich finde, daß Du Deine Sache gut machst und würde nur ungern auf einen Mitstreiter von Deinem Kaliber verzichten, zumal dahinter der echte Mensch nicht verlorengeht, im Gegenteil.
    Und der nunmal ist es der mir/мир/מיר zählt!
    Bei QQ -trotz allem- habe ich wohl nicht viel verloren?
    Ein Trolljäger bin ich nicht, kein Rabauke nicht,
    und für Doppelstandards habe ich keine Geduld mehr.
    Zuviel davon schon, auch und gerade privat.
    „Ehrlichkeit“ ist dann eben „Ansichtssache“.
    Auch ich bin nicht ohne Fehler,
    auch ich habe mich schon geirrt.
    Auch ich war schon einsichtslos.
    Man soll auch nicht zu schnell urteilen.
    Aber ich habe mir hier den dritten Finger wenigstens schon angeschnitten und beginne dann eben abzuwägen. Habe einen fatalen Hang zu Toleranz, aber es wiegt und wird immer schwerer.
    Humor ist wie überleben, und ich bin ein sehr ernster Mensch, der wäre ich ohne Humor gewiß nicht mehr. Will mich nicht einzäunen lassen, ich zäune niemanden ein. Will mich nicht regulieren lassen, ich lasse die Menschen sein. Rücksicht nehme ich nur, wenn ich durch mein Handeln ungerecht schaden könnte. Zumindest versuche ich das zu vermeiden. Ich bin mein eigener König und suche keinen Führer. Aber wir lernen, auch von jenen, die etwas zu lehren haben. Und ich lebe in Angesicht B“H. Mehr brauche ich nicht um wo auch immer hinzusehen. In meinem Herz ist große Trauer, Ich brauche keinen selbstgerechten Spott! Ehrlichkeit ist eben Ansichtssache, privat habe ich das zur Genüge erfahren. Und kann es also auch herauslesen. Wenn wir alle nur so sind wie wir sind, dann können die „Dreibeiner“ (vgl. TiN) ja übernehmen. Nichts leichter.

    Du sagst, daß Dein Umgang mit Wörtern nicht der galanteste sei. Das sehe ich ganz anders.
    Aber hier möchte ich wiedereinmal nur darauf hinweisen, daß auch Dein Rat stets teuer.
    Zum Beispiel in Hinsicht auf „Entschlüsse“. Bittere Erfahrung habe ich.
    Aber niemand muß mir deshalb sagen, daß ich mich selbst bedaure! Du selbst hast mich in Wort und Schrift in Aktion gesehen, was bedaure also? Dürfen wir nicht für unsere Sache kämpfen, aber aus der Gerechtigkeit heraus für die Sache anderer, die wir nur aus dem Bedauern über schlimme Geschichte und ERFAHRUNG überhaupt verstehen? Trauern wir um uns selbst? Trauern wir um all die Ermordeten, oder die Mädchen die JETZT gerade von Todeskandidaten durchgefickt werden? Geht es uns nur um uns?
    Irgendwie schon.
    Das ist nicht ehrlich genug?
    Das ist nicht genug?

    Danke nochmal, werde mich bemühe erwachsen zu werden. Vielleicht schaffe ich’s noch, bevor wirklich Kollateralschaden auf mich oder die Ki9nder runterkommt?
    Kol HaKawod Dir immer hasslacha u’wracha!

  119. #120 von mike hammer am 07/08/2013 - 01:14

    #A.mOr

    was für worte,
    nu jo, was soll ich staunender
    dadarauf antworten, dein wort ist wie klinge und medizin.
    bist sicher ein womenizer, sagt man doch „dessen wort das herz
    einer frau berühren findet auch den weg zu ihren lippen.“
    (klingt´s komisch auf deutsch?)
    das soll aber heimchen beurteilen, ich bin
    da nicht so sehr bewandert, mit worten.
    so halte ich deine entscheidung
    wie immer sie fällt in ehren.

    solltest du dich verstecken, finden werd ich dich!
    ad machar. 😉

  120. #121 von A.mOr am 07/08/2013 - 02:22

    mike hammer

    bin müd, aber Das Wort von Madame Wisse muß verbreitet werden, sehr wichtig! Danke!
    Ad machar 😉

  121. #122 von Heimchen am Herd am 07/08/2013 - 11:16

    A.mOr…..

    WAS kann ich da noch antworten?? Mir fehlen die Worte! 😥

    Du aber bist ein MEISTER der Worte, da habe ich keinerlei Chance!
    Ich werde mir Deine Worte zu Herzen nehmen und daraus lernen!

    Bin ich wirklich so grausam? So uneinsichtig? So selbstherrlich?
    Ja….ich kann hart sein…. das Leben hat seine Spuren bei mir
    hinterlassen! Ich bin eine Kämpferin…habe viel gekämpft in meinem
    Leben! Gekämpft für meine Kinder, für meinen Mann und auch für
    fremde Menschen! Gunda bedeutet kleine geheimnisvolle Kämpferin!
    Angst kenne ich so gut wie gar nicht! Ich bekämpfe die Angst!
    Mein Sternzeichen Stier….passt zu mir!

    Leider bin ich ausgerechnet immer zu den Menschen besonders
    streng und unnachgiebig, die mir sehr viel bedeuten und die ich liebe!
    Das ist praktisch eine „Auszeichnung“ meinerseits! Wer mich kennt,
    weiß das und verzeiht mir meine Härte!

    Liebe zeigen ist für mich schwer, Liebe ist kostbar, damit schmeißt
    man nicht um sich….Liebe muß man sich verdienen! Wer sich meine
    Liebe verdient hat, der hat sie für immer und ewig!

    So…. das war eine ehrliche Beschreibung von mir!
    Man hasst mich, oder man liebt mich…. so ist das Leben!

    A.mOr ich glaube kaum, dass wir beide uns im realen Leben
    begegnen würden…. unsere Welten sind zu verschieden!
    Darum bin ich um so dankbarer, Dich hier getroffen zu haben,
    einen außergewöhnlich feinen und sensiblen Menschen, danke!

    Ich hätte größtest Verständnis für Dich, wenn Du mich hasst, ich
    bin…. wie ich bin, es tut mir leid! Ich wünsche Dir alles erdenklich
    Gute und Liebe….. bist ein feiner Mensch… bleib wie Du bist!

  122. #123 von A.mOr am 07/08/2013 - 16:29

    1, 2, 3, bin dabei.
    Danke für alles.
    Später mehr.

  123. #124 von A.mOr am 07/08/2013 - 17:04

    #120 von mike hammer

    Habe Madame Wisse verbreitet, nicht daß Du mich für’n Dieb hältst! 😉
    (Weiter bei Uli).

  124. #125 von mike hammer am 08/08/2013 - 03:05

    #124 von A.mOr

    dieb? wenn von mir was brauchbar erscheint, egal ob komentar oder link, immer rann,
    ich habe keinerlei coppyright ambitionen, wenn du es noch in eigene
    worte fasst, wirds sicher erst richtig brauchbar.
    war heute hammer am grill,
    deshalb abwesend.
    glaube #qq sollte wieder aufräumen hier, die trölle spammen die freds zu.
    😉

  125. #126 von Krokodil am 08/08/2013 - 08:19

    #125 von mike hammer am 08/08/2013 – 03:05

    Wenns wenigstens nicht so geistlose Typen wären…
    So macht es nichtmal Spass ein wenig zu blödeln.
    Vielleicht sollte QQ einen Button zum ausblenden diverser Kommentare einführen. Da kann jeder selbst entscheiden ob er sich diesen Unfug reinzieht.
    Immer wenn diese Typen auftauchen hab ich keine Lust mehr was zum Thema beizutragen. Schade.

  126. #127 von mike hammer am 08/08/2013 - 10:06

    #126 von Krokodil

    jepp, abnützung nennt sich das, wenn #QQ sich nicht was überlegt wird ihr ein schaden entstehen. der heimatblog des ober trolls ist ja nicht um sonst, geschlossen wegen versagen.
    geistlos und schädlich, fängt immer mit besuchen des simbotrolls an und dann
    kommen die trollsklaven, eine elende schande ist das.
    kein wunder das man dann gute leute
    verliert. 🙄

  127. #128 von Heimchen am Herd am 08/08/2013 - 10:11

    #127 von mike hammer

    Simbo…. hat Narrenfreiheit hier! Vielleicht hat sie sich ja eingekauft?? 🙄

  128. #129 von Heimchen am Herd am 08/08/2013 - 10:19

    Der Kommentaranzeiger funktioniert auch nicht!

    Es spukt und trollt hier ganz gewaltig! 🙄

  129. #130 von mike hammer am 08/08/2013 - 10:35

    #129 von Heimchen am Herd

    ist mir schnurtz, wenn sie zum atheistenblog wrden wollen, blog unwissender uninformierter
    idioten, mir dunkelem geist und blindem gehirn, ist es zwar schade aber ihr blog.
    wir versuchen gute leute zu zoehen. nicht nur leute mit MEINER MEINUNG;
    wo sind wsd, gudrun, gw, gogo, jule, democracy, aristo……

    es ödet sie und das ist schade denn #qq schreibt gute sachen, ist massig arbeit,
    zu viel für die arschlöcher von ex-wb. 😈

  130. #131 von Harald am 08/08/2013 - 10:50

  131. #132 von Heimchen am Herd am 08/08/2013 - 10:57

    #130 von mike hammer

    WB ist nicht ganz tot, er wird jetzt von Wilfried Müller weiter geführt!
    Es kommentieren dort die üblichen Verdächtigen, natürlich auch Frank! 😉

    Gudrun hat Urlaub, hat sie in ihrem Blog vermerkt
    GW weiß nicht, ob er noch zu QQ gehört?
    Gogo schreibt jetzt bei tangsir
    Einige gute Kommentatoren haben sicher auch Urlaub
    Ich vermisse auch Kassandra, ist eine tolle Kommentatorin, wurde aber leider
    von Simbo zugeschleimt!

    Simbo richtet hier den größten Schaden an und QQ will es nicht sehen! 🙄

  132. #133 von Buick am 08/08/2013 - 11:17

    „Simbo…. hat Narrenfreiheit hier! Vielleicht hat sie sich ja eingekauft??“

    Kann man das? Klingt für mich eher wie das jüngste Gerücht. 🙄