Bruder Mursi gefoltert!

ashton

Jetzt ist es bewiesen: Muslimbruder Mursi wird in seiner Haft schwerstens gefoltert. Der fromme Mann wurde wider alle Gesetze des Islam stundenlang mit einer unverschleierten Frau in seiner Zelle eingesperrt. Frau??? Mehr muss man schon von einem Gespenst oder gar Ungeheuer sprechen. So schlimm hatte selbst der Muslimbruder sich nicht vorgestellt, was in diesen schwarzen Säcken steckt! Besonders zynisch: Seine Peiniger behaupteten, das Gespenst wäre die selbsternante EU-Außenministerin Ashton. Nun gut – niemand in Europa weiß, wie die Dame aussieht oder ob es sie überhaupt in echt gibt. Aber bei allem Respekt: Das kann doch wohl nicht das Gesicht Europas in der Welt sein? Oder etwa doch?

  1. #1 von GrundGesetzWatch am 30/07/2013 - 14:29

    😉 😉 😉 🙂

  2. #2 von A.mOr am 30/07/2013 - 14:41

    Oj gewolt!

  3. #3 von Heimchen am Herd am 30/07/2013 - 15:01

    Also….wenn ich mir FRAU MURSI….so anschaue….dann sieht die englische Vogelscheuche

    doch einen Tick besser aus! 😀

    http://www.news24.com/Africa/News/Morsis-wife-Dont-call-me-first-lady-20120628

    Nennen sie mich nicht First Lady…..

    Sach bloß die Aschton..ist es?? 😆 😆

  4. #4 von Albert am 30/07/2013 - 15:04

    Laut SPON rücken die Brüder nach „rechts“ zu den pösen Salas.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-islamisten-ruecken-nach-rechts-a-913770.html

    Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, daß Linke die Muselbrüder für liebe linke Gutis halten, die der Welt einen dem Westen überlegenen Frühling bereiten.

    Wie kann man allen Ernstes so eine abgedrehte Weltsicht haben???

  5. #5 von Heimchen am Herd am 30/07/2013 - 15:10

    Es soll ja Frauen geben….die fühlen sich von Verbrechern derart angezogen…

    Es muß Liebe sein….anders kann ich es mir NICHT erklären! 🙄

  6. #6 von Ralf Uhlemann am 30/07/2013 - 15:31

    #4 Albert

    „Wie kann man allen Ernstes so eine abgedrehte Weltsicht haben???“

    Permanente Indoktrination macht es möglich.

    Das mit der Ashton ist echte Folter; das sollte man selbst einem Islamisten nicht zumuten.
    Mursi wird jetzt sicher den europäischen Gerichtshof für Verbrecherrechte anrufen.

  7. #7 von A.mOr am 30/07/2013 - 15:42

    #3 von Heimchen am Herd

    Öhm, die sehen sich aber wirklich sehr ähnlich… 🙄

  8. #8 von Heinz Ketchup am 30/07/2013 - 15:43

    #3 von Heimchen am Herd am 30/07/2013 – 15:01

    Also….wenn ich mir FRAU MURSI….so anschaue….dann sieht die englische Vogelscheuche

    doch einen Tick besser aus! 😀

    Also ich weiß ja nicht, gucks Du mal hier: 😯

    http://www.presseurop.eu/files/images/article/Ashton-plot.JPG?1267195119

  9. #9 von Heimchen am Herd am 30/07/2013 - 15:49

    #7 von A.mOr

    Ich weiß ja nicht… wie Frau Mursi unterm Kopftuch aussieht…vielleicht hat sie ja

    keine Haare?? Man weiß es nicht! 🙄

  10. #10 von Heimchen am Herd am 30/07/2013 - 15:51

    #8 von Heinz Ketchup

    OMG…..da sieht sie ja aus, wie eine Neandertalerin…. 😆

  11. #11 von A.mOr am 30/07/2013 - 16:06

    #9 von Heimchen am Herd

    Muß ich nicht die Haare sehen ob oder nicht. Meine doch das Gesicht.
    Aber mal von der beschaulichen Oberflächlichkeit weg, kommt doch darauf an was drinsteckt?
    Ein Mursi? SCNR. 😳

  12. #12 von Lumpi der Lump am 30/07/2013 - 16:14

    Gut, dass die EU solch tolle Politiker wie Murksi tatkräftig unterstützt. Jetzt noch ein bisschen die syrischen „Rebellen“ mit Waffen versorgen und die lieben „Palästinenser“ grad auch noch. Dann kann nichts schiefgehen.

    😦

  13. #13 von Heimchen am Herd am 30/07/2013 - 16:22

    #11 von A.mOr

    Jetzt komme mir nicht mit inneren Werten und so, DAS ist eine Lüge!

    Natürlich schaut man zuerst auf das Äußere und wenn DAS gefällt, schaut man
    auch auf das Innere…..alle anderen Behauptungen sind gelogen! 😉

  14. #14 von A.mOr am 30/07/2013 - 16:36

    #13 von Heimchen am Herd

    Hmmm… 🙄
    Irgendwie magst Du ja recht haben… LOL!
    Dochdoch, deswegen mag man uns doch so sehr, wo die blöden Schmutzstinkefinger ständig ihren Dreck nach uns werfen…

  15. #15 von Heinz Ketchup am 30/07/2013 - 16:41

    #12 von Lumpi der Lump am 30/07/2013 – 16:14

    Jetzt noch ein bisschen die syrischen “Rebellen” mit Waffen versorgen…

    Thema syrische Rebellen, gestern Abend im staatlichen Zwangsbezahlfernsehen gab es wieder einmal ein Bericht über die guten, armen Rebellen. Assad’s Soldaten sind ja immer nur die bösen. 😦

    http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/die-story-im-ersten-wie-syrien-stirbt?documentId=16153674

  16. #16 von Gudrun Eussner am 30/07/2013 - 22:48

    Catherine Ashton ist das wandelnde Beispiel des Sieges der Gender Education and Advocacy (GEA). Sie bestimmt ihre Identität unabhängig von den biologischen Tatsachen selbst.

    Mit zunehmender Forschung und Lehre in den Universitäten werden verfeinerte Methoden entwickelt, viele, viele Catherine Ashtons hervorzubringen. Die Männer werden dann von ganz allein schwul. 😉

  17. #17 von Harald am 30/07/2013 - 22:56

    Mursi:

    „Isse weg? Jesses nee…o weh!…Elend!…“

    Allerdings sind diese Ausrufe bisher nicht bestätigt.

  18. #18 von Harald am 30/07/2013 - 23:01

    Für alle Väter und Töchter sowie sonstiges Gedöns: