Prozess mit Frauenquote

brigitte

Schauprozesse sind in Deutschland zum Glück noch so selten, dass man sich um die Zuschauerplätze prügelt, wenn es doch mal etwas zu sehen gibt. Nachdem die Türkei die Platzvergabe des deutschen Gerichts nicht genehmigt hatte, musste für den Prozess gegen Beate Zschäpe und weitere Angeklagte neu gewürfelt werden. Dem Zufall wurde diesmal nachgeholfen, in dem man neben deutschen und ausländischen Medien im allgemeinen noch besonder Plätze für Türken reservierte. Dafür mussten naturgemäß einige eher unwichtige deutsche Zeitungen verzichten. Warum diese jetzt sauer sind, erschließt sich nicht ganz, denn beispielsweise die taz hatte doch sogar zuvor ihren Stuhl den Türken angeboten.

Man erwartet doch wohl nicht im Ernst, dass die Türken den jetzt ausgeschiedenen deutschen Zeitungen ihre Plätze anbietet oder teilt? Das hieße wohl, türkische Gastfreundschaft nicht ganz verstanden zu haben. Wir finden, dass mit SPIEGEL, Hallo München und Radio Lotte Weimar die deutsche Qualitätspresse dem Anlass angemessen vertreten ist und begrüßen ausdrücklich, dass mit der Einladung der Brigitte auch die Forderung nach einer Frauenquote erfüllt wurde. Immerhin ist ja auch die Hauptangeklagte eine Frau und es interessiert eben schon, ob Frau Zschäpe  Hosenanzug trägt, um Anspruch aufs Kanzleramt anzumelden, oder doch das kleine Braune vom BDM.

Der SPIEGEL berichtet:

Als Titz das Ergebnis für die Untergruppe „Privatrechtlicher Rundfunk“ bekanntgab, war das Erstaunen groß: Drei Plätze waren zu vergeben, es gewannen Top FM, Charivari und Radio Lotte Weimar. Kein RTL, kein Sat. 1. Noch größer war das Gelächter, als Titz das letzte Medium mit Losglück nannte: die „Brigitte“.
In der Reaktion auf den Platz für die Frauenzeitschrift steckte allerdings schon ein wenig Entsetzen. Denn damit stand fest, dass einige Dickschiffe der Medienlandschaft bei einem der wichtigsten Prozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte leer ausgehen werden: „Die Zeit“, die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, der „Stern“, „die tageszeitung“, „Die Welt“.

Der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands fasste das Unbehagen in Worte: „Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass es für die überregional wichtigsten Medien kaum eine Möglichkeit geben soll, über das NSU-Verfahren zu berichten“, sagte Michael Konken. Die Vergabe der Presseplätze stehe „in krassem Widerspruch zur immensen bundesweiten und internationalen Bedeutung des Prozesses“.

Auch Vertreter der betroffenen Medien äußerten sich. Ines Pohl, Chefredakteurin der „tageszeitung“, sagte SPIEGEL ONLINE, sie sei erfreut, dass jetzt türkische Medien einen verbindlichen Platz bekommen haben. „Wir sind dagegen überhaupt nicht erfreut, dass wir dabei nicht vertreten sind.“ Eine Klage schloss sie nicht aus: „Wir prüfen derzeit gemeinsam mit anderen Medienhäusern, ob wir uns das Recht erklagen, dass die Verhandlung für Journalisten per Video übertragen wird.“

Ähnlich äußerte sich Jan-Eric Peters, Chefredakteur der „Welt“-Gruppe: „Der wichtigste Prozess in diesem Jahr in Deutschland, und die drei großen überregionalen Qualitätszeitungen des Landes sind ausgeschlossen, anders als etwa das Anzeigenblatt ‚Hallo München‘ – das ist doch absurd. Wir erwägen eine juristische Klärung.“

Ebenso hält es die „FAZ“, die im ersten Akkreditierungsverfahren einen Platz zugeteilt bekommen hatte und nun leer ausging: „Wir prüfen rechtliche Schritte“, sagte Reinhard Müller, Ressortleiter Politik, zu SPIEGEL ONLINE.

Nicht klagen wird die „Zeit“. Bernd Ulrich (52), stellvertretender Chefredakteur, sagte: „Die Regelung zur Platzvergabe im NSU-Verfahren ist nicht so schlimm, wie die vorherige. Aber sie ist weit entfernt von gut. Unsere Berichterstatter werden sich in die Reihe der normalen Zuschauer des Prozesses stellen und an jedem Prozesstag neu darauf hoffen, einen Platz zu bekommen. Mit dieser Regelung hat das Gericht glücklicherweise viele türkische Leser hinzu gewonnen, aber Millionen deutsche Leser ausgesperrt. Das wäre nicht nötig gewesen.“

Der freie Journalist Martin Lejeune, der ebenfalls im ersten Verfahren einen Sitzplatz zugesprochen bekommen hatte, kündigte eine Verfassungsbeschwerde an. In der Beschwerde schreibt er, der Vorsitzende Richter dürfe nicht nach dem Motto verfahren: „Der Herr hat es gegeben, und der Herr hat es genommen.“ Die Zuteilung von Sitzplätzen in einem Gerichtssaal lasse sich „nicht beliebig oft mit beliebig anderem Inhalt wiederholen“. Sie sei an rechtliche Regeln gebunden.

Der SPIEGEL hatte Losglück und bekam bei der zweiten Akkreditierungsrunde am Montag einen festen Sitzplatz zugesprochen.

Wenn es schon bei der Verlosung der Zuschauerplätze soviel Wirbel gibt – wie wird das erst werden, wenn das Urteil ausgewürfelt wird?

  1. #1 von Heimchen am Herd am 30/04/2013 - 11:31

    „Wenn es schon bei der Verlosung der Zuschauerplätze soviel Wirbel gibt – wie wird das erst werden, wenn das Urteil ausgewürfelt wird?“

    Herrlich! 😆 😆 😆

  2. #2 von mike hammer am 30/04/2013 - 11:51

    #1 von Heimchen am Herd

    erdoghan würfelt auch schon fleissig. 😦

  3. #3 von Pecos Bill am 30/04/2013 - 11:57

    Ich hatte mich für die „Bäckerblume“ beworben.

  4. #4 von Heimchen am Herd am 30/04/2013 - 12:04

    #2 von mike hammer

    Das ganze Theater, ist eine FARCE! 😉

  5. #5 von Heimchen am Herd am 30/04/2013 - 12:06

    #3 von Pecos Bill

    Und ich für die „Rentner-Bravo“ (Apotheken-Zeitung) 😆

  6. #6 von mike hammer am 30/04/2013 - 12:22

    #4 von Heimchen am Herd

    wir haben doch mit der NSU nichts am hut, ob sie nun echt oder unecht ist, sollen sich doch die NPD, KPD, DKP…. und AKP drum schlagen. 😉

  7. #7 von mike hammer am 30/04/2013 - 12:24

    #6 von mike hammer

    ich bin für die titanik. 😛

  8. #8 von Heimchen am Herd am 30/04/2013 - 12:43

    #6 von mike hammer

    „wir haben doch mit der NSU nichts am hut, ob sie nun echt oder unecht ist, sollen sich doch die NPD, KPD, DKP…. und AKP drum schlagen“

    Ob die Herrschaften einen Platz bekommen? 🙄

  9. #9 von Saejerlaenner am 30/04/2013 - 12:44

    #6 von mike hammer

    wir haben doch mit der NSU nichts am hut

    Ja genau, sind schließlich keine Juden betroffen, insofern also völlig uninteressant der Scheiß.

  10. #10 von KassandravonTroja am 30/04/2013 - 13:02

    Das Theater um diesen Prozess ist ekelhaft, widerwärtig, schäbig. Warum wohl wurde er denn verschoben? Kann es sein, dass noch Beweise in Form von DVDs und CDs „beschafft“ werden müssen und dass die Anträge – hauptsächlich von türkischer Seite – nur der Vorwand dazu sind, weil denen irgendetwas nicht passt?
    @Sajerlaenner: Was soll das heißen: „Es sind schließlich keine Juden betroffen?“ Gehts hier eigentlich noch um die Aufklärung der Morde, von denen sogar in einigen Fällen türkische Behörden Hinweise auf organisierte Kriminalität gegeben haben?
    @Heimchen am Herd: Ich denke auch, dass das Urteil ausgewürfelt wird und zwar so, dass die Türken zufrieden sind. Es geht nicht mehr um die Aufklärung der Verbrechen sondern um ein übles Schmierentheater. Unser Rechtsstaat ist schon lange keiner mehr.

  11. #11 von medinat am 30/04/2013 - 13:09

    Die Neuvergabe war ein dickes Eigentor für WELT, taz und FAZ… Waren nicht die deutschen Medien so entsetzt das die Türken keinen Platz bekommen haben?

    Bloß doof das dennen niemand einen Platz anbieten möchte. HAHAHA

  12. #12 von Heimchen am Herd am 30/04/2013 - 13:18

    #10 von KassandravonTroja

    Am meisten empört mich, dass die Türken schon VOR PROZESSBEGINN eine Entschädigung
    bekommen haben!

    DAS IST EINE KLARE VORVERURTEILUNG DURCH DEN STAAT! :mrgreen:

    NSU-Morde: Angehörige bekommen fast eine Million Euro Entschädigung von Regierung

    Die Bundesregierung hat den Angehörigen der Opfer der rechtsextremen Terrororganisation „NSU“ bisher fast eine Million Euro Entschädigung gezahlt.

    Die Verwandten hätten „zum Stichtag 5. April 2013 Härteleistungen in Höhe von 973.542,67 Euro ausgezahlt“ bekommen, so das zuständige Ministerium.

    Nun seien nur noch sechs Anträge von 137 zu bearbeiten, die die Angehörigen der neun türkischen und griechischen Opfer gestellt haben.

    http://www.shortnews.de/id/1019810/nsu-morde-angehoerige-bekommen-fast-eine-million-euro-entschaedigung-von-regierung

    Ich frage mich….WIE VIEL KOHLE SIE NOCH NACH DEM „PROZESS“ IN DEN HINTERN
    GESTECKT BEKOMMEN??? :mrgreen:

  13. #13 von Tyrannosaurus am 30/04/2013 - 13:25

    Das ist nichts gegen die Prügelei der türkischen Medien um die Logenplätze bei den anstehenden Tottreterprozessen! Schließlich will Erdowahn aus erster Hand hören wie sich seine Schützlinge in DEUTSCHLAND benehmen!

  14. #14 von mike hammer am 30/04/2013 - 14:13

    # Heimchen

    die NPD ist in form der türkischen AKP da und die anderen sitzen als richter und staatsanwalt dem prozess vor, ich weiss nicht zu wem die tschäpe gehört aber sicher auch zu der saubande.
    :mrgreen:

    #11 von medinat
    die MSM haben schon darauf hingewiesen und gefragt ob einer platz macht. 😉

  15. #15 von mike hammer am 30/04/2013 - 14:14

    #9 von Saejerlaenner
    idiot!

  16. #16 von medinat am 30/04/2013 - 14:23

    Kommentar zur Vergabe vom Stern. Mir kommen gleich die Tränen.
    http://www.stern.de/panorama/muenchen/platzvergabe-fuer-nsu-prozess-sture-richter-schaden-der-pressefreiheit-2004302.html

    „Ein demokratisches Land wie die Bundesrepublik, das bei der Aufklärung der NSU-Verbrechen versagt hat, ist nicht in der Lage, allen Medien, die über den Prozess berichten wollen“

    Das klingt so, als müsste man 80 Millionen Plätze schaffen, damit jeder der eventuell möchte auch wirklich einen Platz hat… Achja die restliche 6-7 Milliarden Menschen darf man auch nicht vergessen. Noch nie so ein Stuss gelesen, als ob ein Gericht ein Fernseherstudio wäre oder ein Fussballstation.

  17. #17 von Sahra am 30/04/2013 - 14:55

    Mal ganz im Ernst: Müsste man nicht bei der Platzvergabe für die Zuschauer eine Frauenquote einhalten? Ich meine, wenn das schon für die Politik und das Berufsleben gelten soll, dann doch wohl erst recht für den Zugang zu Freizeitveranstaltungen wie Fernsehshows und Prozesse. Frauen haben nicht weniger Recht auf gute Unterhaltung als Männer!

  18. #18 von Heimchen am Herd am 30/04/2013 - 15:00

    FRAUEN sind DAS STÄRKERE GESCHLECHT!!! Die brauchen KEINE QUOTE!!! PUNKT!!!

    Mann…. was haben wir armen, armen Frauen bloß früher gemacht??? 🙄

    DAS es UNS überhaupt noch gibt…..OHHH WUNDER!! :mrgreen:

  19. #19 von mike hammer am 30/04/2013 - 15:04

    #17 von Sahra
    genau, und eine quot/in für schwule, trans gender, sadonaso,
    hundefreunde und meinen
    goldfisch!

  20. #20 von KassandravonTroja am 30/04/2013 - 15:17

    @Heimchen am Herd: Die Entschädigung – noch bevor es zu einem Prozess und zu einem Urteilsspruch gekommen ist – war zusammen mit der Gedenk-Show-Veranstaltung im Bundestag eine der größten Schäbigkeiten, die dieser Staat sich geleistet hat. Dazu mussten Menschen, die mit diesen Morden nichts zu tun hatten, Entschädigungen an Hinterbliebene zahlen – und jetzt sollen sie noch mal entschädigt werden. Dazu noch Straßen- und Plätzeumbenennungen. Jonnis und Daniels Angehörige haben keine Entschädigungen bekommen obwohl die Mörder bekannt sind. Und was die Türken sich hier so langsam herausnehmen, geht schon nicht mehr auf die berühmte Kuhhaut.
    Ein Politiker des Bundeslandes, in dem Daniel ermordet wurde, weigerte sich sogar, den Angehörigen sein Beileid auszusprechen.
    Es waren übrigens acht Türken, ein Grieche und eine deutsche Polizisten, die ermordet wurden; aber über die beiden letztgenannten spricht man nicht.
    In unserer Tageszeitung kam vor einiger Zeit, dass der NSU mit einem der Morde (der Ermordete war in meiner Heimatstadt zugange) sehr wahrscheinlich nichts zu tun hatte und einen familiären Hintergrund hatte. Könnte gut möglich sein, dass der oder die Mörder dieses Mannes für einen begangenen Mord auch noch eine Entschädigung erhielten. In diesem perversen Verbrecherstaat ist so langsam alles möglich.

  21. #21 von Heimchen am Herd am 30/04/2013 - 16:00

    #20 von KassandravonTroja

    Klasse Kommentar….Kassandra!

    Du bist eine Kommentatorin, die weiß wo von sie spricht!

    https://quotenqueen.wordpress.com/2013/04/29/steinbruck-verursachte-milliarden-fiskalschaden/

    Habe Deinen Kommentar nr. 6 mit großem Interesse gelesen! 😉

    „Ich habe dann gesagt bekommen, dass sie einiges der erhaltenen Sozialhilfen an Rechtsanwälte, die schon an Bahnhöfen, Flughäfen usw. gewartet und die Asylbewerber in Empfang genommen haben, geben müssen. Zusätzlich standen da noch Gutmenschen als da sind Sozialarbeiter, Dolmetscher, Pfarrer usw., die den Ankommenden gesagt haben, dass sie sich von uns nichts gefallen lassen müssen, dass sie sich wehren sollen und dass ihnen alles zusteht.“

    DAS ist der Grund…warum die Türken sich hier ALLES herausnehmen können, Kassandra! 😉

    Wir haben eine regelrechte „Migranten-Industrie“ bei uns, von der ALLE abhängig sind!

    Als da wären: Anwälte…Dolmetscher….Sozialarbeiter….Integrationsbeauftragte….Pfarrer…usw.!

  22. #22 von 50pf am 30/04/2013 - 16:05

    Dazu haben wir uns auch Gedanken gemacht:
    http://50pf.wordpress.com/2013/04/30/nazi-im-namen-des-volkes/

  23. #23 von KassandravonTroja am 30/04/2013 - 16:55

    @Heimchen am Herd: Besonders bin ich von den meisten Pfarrern und Bischöfen der beiden Amtskirchen enttäuscht, denn die haben vergessen, was ihr Auftrag ist. Ich habe Äußerungen diverser Pfarrer und Bischöfe vernommen, da wurde es mir schlecht. Wenn Jesus Christus heute kommen würde, würde er dieses ganze Kroppzeug aus den Kirchen werfen – er hat ja vor 2.000 Jahren schon mal welche aus dem Tempel geworfen. Von all den anderen Gutmenschen dürfen wir eben nichts erwarten als dummes, unrealistisches Geschwurbel, aber Pfarrer sollten da eigentlich mal Klartext reden, dass man andere Menschen nicht belügt, betrügt, bestiehlt und dabei noch beschimpft und kriminalisiert.
    Die Migrationsindustrie ist die einzige Industrie, die bei uns noch bommt und bei der am Ende nichts Nützliches und Wertvolles dabei rauskommt.

  24. #24 von mike hammer am 30/04/2013 - 19:23

    @ Alle

    WIE BLÖD KANN MAN SEIN ????

    seit jahren ereigneten sich morde an dönerläden besitzern.
    man suchte nach einem vertreter oder kraftfahrer mit einer CZ83.

    erfolglos.

    in heibronn erfolgte eine tötung von einer polizistin, wobei die waffe verschwunden ist.
    in dieser zeit suchte man, wegen verschmutzung der dna proben (laborantin ohne handschuhe?!?)
    eine frau die über starken barthwuchs verfügte………

    erinnert ihr euch?

    dann schwups aus dem nichts explodierten die 2 täter und ihr liebchen wird verhaftet. ❓

    die NSU! terroristen! irgendwie haben CD´s,

    Festplatten usw. den folgenden brand überlebt.

    tschäpe die „eva braun der nsu – 1000 jährigen reichs“ wird haupttäter…..

    ________________ FRAGE _____________

    ist die storry nicht etwas dünn?
    kann es sein das die protagonisten wie 90% der npd v-leute waren?
    was möchte mann?

    ist tschäpe ein lebendköder?

    wer wird geködert?

    leute die sich solidarisieren?

    wo zu?

    damit man den islamkritikern damit das etiket nazi anheften kann?

    solidarisiert euch nich mit der NSU-V-Köder/in.

    auf das uns keier NAZI auf den arsch brennt.

    #serjelaner ist ein idiot!

  25. #25 von Henry Hill am 01/05/2013 - 11:05

    Man stelle sich vor,die „Junge Freiheit“ wäre beim Los Verfahren zum Zuge gekommen,und dann hätte ich gerne das Geschrei der etablierten Medien gesehen.Meine Schadenfreude wäre grenzenlos gewesen.

  26. #26 von Saejerlaenner am 01/05/2013 - 12:01

    #24 von mike hammer

    Selber Idiot!

    Daß die NSU Story völlig an den Haaren herbeigezogen ist und daß diese Typen bestenfalls ein Haufen spinnerte Bankräuber waren, dürfte wohl so ziemlich jedem klar sein, der ein bißchen überlegen kann.

    Du aber scheinst zu glauben, daß man als Jude sakrosankt ist, daß man nur als Jude alles sagen darf, was sonst keiner darf, weil bei Juden die Nazikeule nicht anwendbar ist. Kann sogar sein, daß du damit zur Zeit recht hast, kann aber auch sein, daß der Schuß beizeiten nach hinten losgeht.

  27. #27 von mike hammer am 01/05/2013 - 12:18

    #26 von Saejerlaenner

    du billige wildsau imitation,

    wer verlinkt hier immer ereignisse in denen deutsch, christen, hindus,
    budisten u.s.w. verfolgt, ermordet oder betrogen werden, DU?

    das ist so billig und hinterhältig, aber dumm wie du bist,
    offensichtlich.

    QED!

    du willst das wir bei QQ als Nazis da stehen und ihr WB deppen euch ins arschchen lachen könnt.
    geh und reib dir die borsten wo anders, hier fällt keine sau auf dich depp herein.

    PS.: willst du mir den mund verbieten? da ist deine judenschelte der bekloppteste
    ansatz den du dir herauspicken konntest, hast meine terminologie deines
    geisteszustandes gut unter beweis gestellt!
    geh zu WB und heul dich aus.

  28. #28 von simbo am 01/05/2013 - 12:48

    #26 Saejerlaenner

    Mach Dir nichts draus. Mike H. ist so wie er ist. Und wird auch so bleiben.

    Ein eingebildeter A….. der sich selbst zu wichtig nimmt. Und meint, die Weisheit mit einer Suppenkelle gefressen zu haben, derweil alle anderen die Weisheit mit einer Gabel verspeisen.
    Und gegen Mike und Heimchen kommt man hier nicht an. Die beiden haben hier absolute Narrenfreiheit.

  29. #29 von simbo am 01/05/2013 - 12:52

    Und ausserdem: der Hammer schreibt mit vielen Fehlern…. und kommt sich dabei noch wichtig vor :mrgreen:

  30. #30 von Heimchen am Herd am 01/05/2013 - 13:36

    Hahaha…… Nur kein Neid….meine Liebe! :mrgreen:

    WAS verstehst Du schon von Narrenfreiheit??

    Mike und ich… werden auch anderen Orts geschätzt! 😉

    #56 Wilhelmine (01. Mai 2013 10:57)
    @ #51 exKomapatient (01. Mai 2013 09:31)

    Ich freue mich sehr über “den Besuch” von Heimchen und Mike Hammer bei PI.

    Sie sind im wahrsten Sinne eine Bereicherung für uns alle!

    Dasselbe kann ich von Dir Koma-Patient nicht behaupten.

    Ich finde es echt schlimm, wenn hier einmal alle Schaltjahre über ein israelisches Opfer berichtet wird, die Anti-Zionisten aka Judenhasser aus den Löchern kriechen.

    Geht zurück in eure Löcher… Husch Husch!

    Dort gehört ihr hin.
    *************************************************************************************************************

    Ich habe noch NIE gelesen, dass man SIMBO für eine Bereicherung hält! :mrgreen:

    Und dass Du Dich über Mike’s Rechtschreibschwäche lustig machst, obwohl Du weißt,
    das DEUTSCH nicht seine Muttersprache ist….. zeigt…welch schlechten Charakter Du hast!!!

  31. #31 von Saejerlaenner am 01/05/2013 - 14:36

    #27 von mike hammel

    Ach komm, du Wirt,

    Außengeländer und Legastheniker, ich lach mich weg. Wen willst du eigentlich verarschen? Du schmierst doch bloß hier rum, weil es für mehr als ein paar lausige Blogs nicht gelangt hat.

    Apropos Blogs: Du wirst wohl selber ganz genau wissen, warum die noch nicht alle dicht sind, oder? Die sind dazu da, damit ein paar drittklassige Blogwarte den Meinungsleithammel machen, so wie du, und damit ein paar Schafe blökend hinterherrennen, die finden sich allemal an jeder Ecke. Aber verlink ruhig schön noch ein paar Berichte, die auf die Agenda passen.

  32. #32 von simbo am 01/05/2013 - 15:28

    #30 H.a.H.

    Lese gerade Deinen Kommentar, der ist wirklich zum Totlachen. … 😆 😆

    1. Mike ist durchaus fähig ohne Rechtschreibefehler einen Satz hinzubekommen, sieht man ja auf PI
    z.B.
    2. Das hier ist eine Masche von ihm (Rechtschreibefehler) um Aufmerksamkeit zu erhaschen….
    3. Ich pfeife auf Bereicherung im net… :.lol: Oder um Aufmerksamkeit. Ich habe genug Freunde im
    realen Leben

    und last but not least

    4. Sollte ich wie Du im net um Aufmerksamkeit betteln müssen, würde ich sofort einen Seelen-
    Doktor aufsuchen.

  33. #33 von KassandravonTroja am 01/05/2013 - 15:36

    @Leute, macht mal halblang und geht sachlich und fair miteinander um, denn so etwas schadet dem Blog. Ihr dürft euere Meinung sagen und ihr dürft auch gegenteiliger Meinung sein, aber beschimpft und beleidigt euch nicht – achtet und respektiert einander. Und wenn der andere Blogger anderer Meinung als ihr selbst seid, dann widerlegt ihn mit Fakten und sachlich und fair.

  34. #34 von Heimchen am Herd am 01/05/2013 - 15:46

    #32 von simbo

    Ich empfinde für Dich nur noch MITLEID…..DAS IST ABER AUCH ALLES!!!

    UND einen Psychiater, solltest Du lieber aufsuchen, Du brauchst ihn dringender! :mrgreen:

  35. #35 von Heimchen am Herd am 01/05/2013 - 15:51

    #33 von KassandravonTroja

    Achte doch bitte mal darauf, WER hier IMMER anfängt! Richtig…. SIMBO!

    SIE trollt hier nur rum und bringt böses Blut! Natürlich schadet es einen Blog, das ist ja
    auch die Absicht von Trollen!

    Ich verstehe aber auch QQ nicht, ich hätte Simbo und Co. schon längst gesperrt!

  36. #36 von simbo am 01/05/2013 - 15:52

    Habe nichts anderes von Dir erwartet :mrgreen:

    Hetze, Hetze und nochmals Hetze…… :mrgreen:

    Das ging ja auch mal anders, oder ? KassandravonTroya hat diese Angriffe auf meine Person ja nicht mitbekommen, sie war damals noch nicht auf diesem Blog.

    Dein Mitleid kannst Du Dir woanders hinschmieren… :mrgreen:

  37. #37 von simbo am 01/05/2013 - 15:58

    Ach ja…. sicher…
    Kassandravon Troya empfehle ich also, den Meinungsthread vom September 2011 nachzulesen. Oder den vom September 2012……..

    Da kann sich jeder normale Mensch seine Meinung bilden.

  38. #38 von Heimchen am Herd am 01/05/2013 - 15:58

  39. #39 von KassandravonTroja am 01/05/2013 - 17:22

    Ich weiß nicht, wer angefangen hat, da ich noch nicht so lange bei QQ kommentiere, aber ich möchte trotzdem bitten, sachlich und fair miteinander umzugehen.

  40. #40 von simbo am 01/05/2013 - 18:09

    #39 KassandravonTroya

    Ich mag Deine Kommentare. Bleib so wie Du bist. Und was Heimchen angeht, empfehle ich wirklich, ältere Kommentare von ihr zu lesen.

    September oder Oktober 2011
    September oder Okrober 2012

    Mehr ist dazu nicht zu sagen. Und auch QQ weiss, was Sache ist. Hoffe ich wenigstens……..

    sharp. Sebastian und viele andere andere Kommentatoren haben sich von hier verabschiedet. Und das geht bestimmt nicht auf meine Kappe…

    Aber egal: H.a.H. wird weiter hetzen können. Und mir die Schuld in die Schuhe schieben, dass KassandravonTroya, deren Kommenare ich sehr schätze, auch von H.a.H. und Mike „gehirngewaschen“ wird.

    Nur: KassandravonTroya schätze ich etwas anders ein. Ich glaube kaum, dass bei ihr Gehirnwäsche funktioniert….

  41. #41 von mike hammer am 02/05/2013 - 16:52

    @ Kassandra v. Troja

    solidarisier dich mit unseren trollen von WB
    und du stehst sehr einsam da.
    …du weisst nicht….
    dann informier
    dich .

    PS.: stell dich nie mals zwischen den hammer und seine beute!
    😀

  42. #42 von mike hammer am 02/05/2013 - 17:21

    @ serjelaner

    nix gefunden Wildsau, wirt und leckarschteniker?

    nun, dein legasteniker spricht 6 sprachen.
    toller legasteniker.

    was ist deine ausrede penner?

    warum schreibst du hier? weil’s
    nicht mal fuer WB-blog gereicht hat?

    willst mir verzapfen warum ein blog funzt und hast keinen schimmer warum irgend
    etwas funzt, du seele an einen veisteskranken trottel aus tunesien verkaeufer du.

    der blog hier funzt gut weil @QQ etwas drauf haben, ihre meinung gesucht wird und hier
    deshalb besucht wird.

    @ Heimchen oder ich raeumen nur muell hier weg, muell wie dich.

  43. #43 von mike hammer am 02/05/2013 - 17:28

    @ simklo

    und hat dich wim wieder lieb, du ueberall unerwuenschte, geh mal zu PI und lass dort
    ein zwei gruesse loss, koentte ja einer da sein der dich nicht kennt.

  44. #44 von simbo am 02/05/2013 - 17:32

    @ Hammer

    Sei doch froh, dass ich hier ab und zu schreibe. Dann kannst Du Deinen Frust ablassen 😆
    Musst Du ein verbitterter Mensch sein……

  45. #45 von Saejerlaenner am 02/05/2013 - 17:47

    @ Hammel

    Boah ey, 6 Sprachen? (Gääääähhhhn)

    Geh und erzähl deinen Schrott deiner Oma, vielleicht interessiert es sie. Und vergiß nicht, die leeren Wodkapullen wegzuräumen, Penner.

  46. #46 von medinat am 02/05/2013 - 17:52

    @ simbo, Saejerlaenner
    Ihr nervt!

  47. #47 von Krokodil am 02/05/2013 - 17:52

    Die armen Schweizer.
    Aber wenn die Trolle vor dem Klappkasten sitzen und virtuelle Sachen unternehmen, dann haben die restlichen Schweizer einen schönen Tag.
    Die könnten sich ruhig mal bei QQ bedanken! 🙄

  48. #48 von mike hammer am 02/05/2013 - 18:43

    @ simklo
    was immer du willst, hauptsache du postest
    kein bild von dir, wenn du schwimmst erschecken pottwale zu tode,
    blaede kuh.

    @ serjepenner

    nun mit jaette hab ich hier schon russisch gesprochen, mit zahal und medinat haebreisch, englisch verlinke ich hier, arameisch hab ich hier auch schon uebersetzt und dank @ GOGO der
    richtigen aussprache von allah und seiner synonyme entrezelt/ samt bedeutung.

    gut kaukasische sprachen spricht hier keiner,
    was solls.

    was tust du? du rufst zur unterstuetzung
    des bloges fuer den „National Sozialistischen Untergrund auf.“ einen besseren dienst kannst du volldep den WB-dioten und
    islaophilen nicht tun.

    du bist und bleibst ein idiot!

  49. #49 von mike hammer am 02/05/2013 - 18:49

    Hi @Krokodil, haben dich vermisst,
    eigentlich wollte ich dich bei TIN unterstuetzen, ist nicht so gelungen wie ich wollte. 🙄

  50. #50 von Saejerlaenner am 02/05/2013 - 19:10

    @ Hammel

    du rufst zur unterstuetzung
    des bloges fuer den “National Sozialistischen Untergrund auf

    Wo denn?

    russisch haebreisch englisch …

    Wie viele bist du denn eigentlich? 😛

  51. #51 von mike hammer am 02/05/2013 - 19:18

    #50 von Saejequalmer

    HA,
    da bist
    du neidisch
    und das
    zu recht ❗

    WO??? da wo du idiot mir vorwirfst mir wären deutsche egal,
    du V-Frau-Terroristen-Darstellerinnen
    beschützer! 😈

  52. #52 von mike hammer am 02/05/2013 - 19:20

    so der poliglote legasteniker lässt euch mal allein, ihr trolle, sonst werdet ihr noch FETTER!

  53. #53 von Saejerlaenner am 02/05/2013 - 19:43

    Was für ein Schwachsinn. Hammel du Hammel 😛

  54. #54 von Saejerlaenner am 02/05/2013 - 19:46

    Und natürlich sind dir Deutsche egal, du findest es ja auch richtig, wenn Frauen und Kinder (!) gebraten werden, die euch nichts getan haben.

  55. #55 von simbo am 02/05/2013 - 19:47

    #53 Saejerlaenner

    😆 😆

    „Hammel du Hammel“
    der ist gut 😆

  56. #56 von simbo am 02/05/2013 - 19:55

    Ach übrigens…..
    Mike Hammer weiss einfach nicht, was Demokratie und Meinungsfreiheit bedeutet :mrgreen:
    Deshalb greift er mich (und Dich) an ….
    Ich habe selten so einen eingebildeten Menschen angetroffen.
    Auch einer, der meint die Weisheit mit der Suppenkelle gefressen zu haben. 😆

  57. #57 von Krokodil am 02/05/2013 - 20:51

    Nur mal so.

    :mrgreen:

  58. #58 von Saejerlaenner am 02/05/2013 - 20:54

    #56 von simbo

    Hier geht es ja auch nicht um Meinungsfreiheit… eher um Meinungshoheit. Der Hammel will halt eine zustimmend blökende Schafherde hinter sich haben. Und wenn das nicht klappt, kommt er mit den Hunden, um die Störer wegzubellen 😛

  59. #59 von Krokodil am 02/05/2013 - 20:56

    Nu is aber gut ihr Kasper.

  60. #60 von Saejerlaenner am 02/05/2013 - 20:58

    #59 von Krokodil

    Wauwau 😉

  61. #61 von Krokodil am 02/05/2013 - 21:01

    Sag mal bist du besoffen?

  62. #62 von Heimchen am Herd am 02/05/2013 - 21:03

    #61 von Krokodil

    DAS ist sein NORMALZUSTAND!!! :mrgreen:

  63. #63 von mike hammer am 02/05/2013 - 21:04

    #61 von Krokodil
    er ist die herrenrasse. 😀

  64. #64 von Krokodil am 02/05/2013 - 21:11

    Herrenhogs 😀

  65. #65 von mike hammer am 02/05/2013 - 21:29

    Oink heil! 😛

  66. #66 von Heimchen am Herd am 02/05/2013 - 21:53

    Ich diskutiere gerade wo anders über Koteletten… 🙂

    Er hatte herrliche Koteletten und eine tolle Stimme!