Vorsicht vor rassistischer Unterwäsche!

In Deutschland ist die linke Frauenbewegung erfreulicherweise mittlerweile fast vollständig von türkischen und afrikanischen Machos weggeheiratet worden und hat infolge dessen die Klappe zu halten. In Amerika, dem Heimatland der politischen Korrektheit dagegen halten sich einige Damen noch tapfer. Der neueste Coup: Ein Wäschehersteller muss einen Body vom Markt nehmen, weil das Modell „Geisha“ rassistisch sein soll. Damit würden asiatische Frauen – man verzichtet klugerweise darauf, korrekt von japanischen Frauen zu sprechen – zum Sexobjekt degradiert. Besonders absurd: Die Degradierung asiatischer Frauen zum Sexobjekt äußert sich besonders darin, dass im Katalog in der Wäsche gerade keine asiatischen Frauen stecken.

Yahoo berichtet:

Eine exotische Reizwäsche löste in Amerika einen wahren Skandal aus – und zwang die mächtige Wäschemarke Victoria‘s Secret dazu, die Kreation aus wenig Stoff und viel Netz vom Markt zu nehmen. Eine Bloggerin empört sich über den Body namens „The sexy little Geisha“ der Linie „Go East“. Andere Kritiker schlagen in die gleiche Kerbe und werfen dem bekannten Label „geschmacklose Reizwäsche“ und „subtilen Rassismus“ vor.

„Niemals hätte ich gedacht, dass das Geisha-Outfit tatsächlich vom Markt genommen wird“, sagte Nina Jacinto, eine Bloggerin gegenüber Yahoo!. Die 26-jährige entdeckte auf dem Blog „Angry Asian Man“ einen Link zu „Victoria’s Secret’s Go East“-Linie. Der Mittelpunkt der Kollektion: „The sexy little Geisha“ – ein Netzbody mit Kimonogürtel. Stäbchen als Haarnadeln und ein Fächer werden mitgeliefert.

Sowohl den Body als auch die ganze Linie empfinde sie als beleidigend, schrieb Jacinto in dem Blog „Racialicious“. „Es ist eine Art Rassismus, wenn auch versteckt hinter Mode und sexuellen Fantasien“. Die Firma folge dem Trend, asiatische Frauen als „hypersexualisierte Fantasieobjekte“ zu präsentieren. Passenderweise wurde der kritisierte Body auch noch mit “Ihr Ticket zu einem exotischen Abenteuer“ beworben.

Die Bloggerin monierte außerdem, dass keines der Models aus Asien stammt. Die Fotos spielten mit dem Image des Fremden, Verbotenen. „Aber es kann nur sexy und exotisch sein, wenn es auf einem amerikanischen Körper gezeigt wird.“
„In Anbetracht der komplizierten Geschichte der Geishas ist es wirklich geschmacklos, ein solches Outfit für Rollenspiele zu vermarkten“, findet auch Jessica Wakemen, Autorin des amerikanischen Online-Portals „The Friskys“. Ein Twitter-Nutzer fragt: „Können wir bitte damit aufhören, asiatisches Kulturgut zu Fetisch-Zwecken zu missbrauchen?“

Eine Woche nach der Entrüstungswelle wurde die feministische Website „Bust“ auf den Post der 26-jährigen Bloggerin aufmerksam und begann nachzurecherchieren. Der Body war verschwunden. Auf Nachfrage erklärte Victoria’s Secret, dass er schlichtweg ausverkauft sei.

Die Geisha-Affäre ist nicht das erste Beispiel einer Netz-Revolution. Im Juni hatte Adidas seine Pläne offengelegt, Sneaker mit Plastik-Fußfessel auf den Markt zu bringen. Über 2000 User liefen auf Facebook dagegen Sturm und nannten das Vorhaben „rassistisch“, da es Sklaven und Gefängnis-Insassen verhöhne.

  1. #1 von Kebby am 29/09/2012 - 18:22

    Wo bleibt den der empörende Bericht zur PRO Massenkundgebung?
    Immerhin wurde ihnen VERRRBOTEN ihre Comics hochzuhalten!!

    http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/40-Teilnehmer-bei-Kundgebung-Einsatzkonzept-aufgegangen-article868914.html

  2. #2 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 18:27

    Wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich sagen, der Beitrag ist von Kewil! 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=NEl6BBLwSa0 .

    Jetzt bin ich mal rassistisch…. ich finde ihn geil… also den David, nicht den Kewil. 😆 😆

  3. #3 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 18:38

    Kebby… wie ist Dein Kommentar zum Thema hier??

    Ach… ich vergaß… Du gehörst ja der Schwulenfraktion an!

    Gefällt Dir denn der David auch?? 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=YYjBQKIOb-w .

  4. #4 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 18:50

    Sooooo…da haben wir doch für JEDEN etwas…. sehr rassistisch…. 😉

    http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&v=VcFUl2AouOM&NR=1 .

    http://www.youtube.com/watch?v=CWVlKeq_U7Y .

    Soll ich noch mehr raussuchen? Kann lustig werden….

  5. #5 von Kebby am 29/09/2012 - 19:06

    #3 Der erste Satz hat mir angedeutet, dass das wohl ein Platzfüller sein soll.
    Sehe keinen Grund dazu etwas zu kommentieren, was schon an der Quelle bullshit war 😉
    Deshalb ja auch mein Vorschlag für einen relevanteren Artikel.

  6. #6 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 19:16

    Ich liebe ja den Karl…. er kommt auch aus Hamburg, wie ich…

    http://www.youtube.com/watch?v=IZY4iDYFQlk .

    Das nenne ich Ästhetik…. soooo schööön kann wohl nur ein Schwuler uns Frauen fotografieren,

    er ist ja auch nicht abgelenkt! 😉

  7. #7 von mike hammer am 29/09/2012 - 19:28

    #6 von Heimchen am Herd
    er ist neidisch, voller missgunst und wut über die zarte schönheit einer frau.
    sie lieben diese den Qualen der „mode“ auszusetzen ….. 👿

  8. #8 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 19:31

    #5 von Kebby

    So, Kebby…. mein Lieber… Du bist ganz einfach ein Kulturbanause! (ich hoffe, Du weißt, was das
    ist?)

    Wir Deutschen haben eine hohe Kultur…. wir gehen ins Museum, wir gehen ins Theater, wir
    besuchen Vorlesungen… und, und, und!

    Wir sind immer noch das Land der Dichter und Denker, das kann man nicht so leicht ausmerzen!

    Da kannst Du noch so lange Lügen verbreiten, es wird Dir NICHTS nützen!

    Wir sind euch Musels weit überlegen…. wann seht ihr es endlich ein???

    http://www.youtube.com/watch?v=rrVDATvUitA .

    Habt ihr sooo eine herrliche Musik wie wir??? Nein, habt ihr nicht und werdet ihr auch niemals
    haben!!!

  9. #9 von zrwd am 29/09/2012 - 19:38

    kein Wunder, das immer mehr westliche Männer asiatische Frauen heiraten, denn wer will schon von Judith Butler&Co indoktrinierte frigide Weiber ehelichen, die ihre eigene Frigidität feministisch rationalisieren und ansonsten nur Rechte und keine Pflichten kennen!

  10. #10 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 19:42

    #7 von mike hammer

    Wen meinst Du jetzt… Karl?? Nein, Karl mag Frauen und liebt Männer!

    Karl hatte ein sehr liebes und enges Verhältnis zu seiner Mutter, (wie übrigens die meisten Schwulen) Mit seinem Vater kam er gar nicht gut zurecht. (wie übrigens die meisten Schwulen)

    Schwule sind Muttersöhnchen…. Mike… sie lieben die Frauen platonisch!
    Aber sie würden ihnen NIEMALS etwas Böses antun!

    Das machen nur die Moslems! 👿

  11. #11 von mike hammer am 29/09/2012 - 19:45

    #9 von zrwd
    die musels nehmen sie sich gerne, mit ein paar tritten in den bauchraum sind sie POST-FEMINISTISCH und manche gebährt wie die SAU danach!

  12. #12 von mike hammer am 29/09/2012 - 19:48

    #10 von Heimchen am Herd
    meine es allgemein
    Aber sie würden ihnen NIEMALS etwas Böses antun!
    das sollst du glauben, ist basis ihrer macht über die frau. 😉

  13. #13 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 19:54

    #12 von mike hammer

    „das sollst du glauben, ist basis ihrer macht über die frau“

    Schwule haben keine Macht über mich…. da müßen schon richtige Männer kommen! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=I4bZUCG5fmQ&feature=plcp .

    Und über die richtigen Männer habe ICH Macht… 😉

  14. #14 von mike hammer am 29/09/2012 - 20:05

    #13 von Heimchen am Herd
    wer bringt frauen dazu sich halbtot zu hungern, auf schuhen herumzulaufen die an sich schon eine körperverletzung sind, weibliche formen zu meiden oder lächerlich aussehen zu lassen,
    hast du schon mal erlebt wie schwule vorgesetzte zu frauen sind, wie kritisch sie mit frauen
    umgehen und wie sie diese blo0stellen als witzfiguren die eigentlich sie selber sind?
    dem MANN gefällt gar nicht was FRAU so trägt, nur wenn dolce und prada
    sagen das ist mode, da interessiert frauen männer meinung
    nicht die bohne! 😉

  15. #15 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 20:22

    #14 von mike hammer

    Das mag auf einige oder (viele) Frauen zutreffen, aber nicht auf mich!

    Mike… ich war und bin eine Rebellin, in jeder Beziehung!
    Ich lasse mir NICHTS diktieren, auch nicht, was ich anzuziehen habe!

    Ich habe mich als junge Frau immer schon anders gekleidet und bin damit immer angenehm
    aufgefallen!

    „Du bist so anders, als die Anderen“ sagten mir die Männer, voller Bewunderung und das nicht
    nur wegen meiner Kleidung. 🙂

    Mit Schwulen hatte ich NIE Schwierigkeiten! Aber die Lesben…. ich muß wohl IHR Typ sein,
    ich werde immer von ihnen angemacht, selbst wenn mein Mann bei mir ist!

    Nein, Mädels… ich LIEBE die MÄNNER….. 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=9mG3qLJORBc&feature=plcp .

  16. #16 von mike hammer am 29/09/2012 - 20:35

    #15 von Heimchen am Herd
    nun ich rede über die frau, dich kenne ich nur schriftlich.
    schau dir doch an was den frauen sagt wie SIE zu sein
    hat. 😦

  17. #17 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 20:45

    #16 von mike hammer

    Mike… „SIE“ haben es aber auch nicht leicht… 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=u6gWH2LPt-s&list=PL603B26E546134725&index=3&feature=plcp .

    Huch…neee…

  18. #18 von mike hammer am 29/09/2012 - 20:56

    #17 von Heimchen am Herd
    schmirwurst!
    wenn ich mich für nen vogel halte, wirds nicht leicht, kein grund
    das 1.000.000.000 frauen sich für zu alt und fett halten
    und haltungsprobleme wegen komischer
    röcke, stelzen die man schuhe nennt
    erleiden +….. 😉

  19. #19 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 21:16

    #18 von mike hammer

    Alfons machte eine Umfrage zur Schönheit … 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=o7wW1ISXb68 .

    Wer hat für sie die schönsten Rundungen? Ein Bierfaß…. 😆 😆 😆

  20. #20 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 21:17

    #14 von mike hammer am 29/09/2012 – 20:05
    wer bringt frauen dazu sich halbtot zu hungern, auf schuhen herumzulaufen die an sich schon eine körperverletzung sind, …

    Wie so etwas aussehen und anrichten kann (zeige ich gerne bei Arbeitsschutz- und Ergonomie-Unterweisungen):
    http://www.bunte.de/lifestyle/gesundheit/sarah-jessica-parker-sie-hat-ihre-fuesse-ruiniert_aid_27524.html

    … weibliche formen zu meiden oder lächerlich aussehen zu lassen,
    hast du schon mal erlebt wie schwule vorgesetzte zu frauen sind, wie kritisch sie mit frauen
    umgehen und wie sie diese blo0stellen als witzfiguren die eigentlich sie selber sind?

    Laut einem Physiotherapeuten, mit dem ich mal zu tun hatte, seien bspw. für hochhackige Schuhe
    „homosexuelle Sadisten, die eine Frau demütigen wollen“
    verantwortlich.
    Ich gebe Dir in Deiner Einschätzung recht. 😉

  21. #21 von mike hammer am 29/09/2012 - 21:29

    #19 von Heimchen am Herd
    ich meine nicht bierfäßer, eher sowas, sexy ohne mini/stilettos/louy viton ….

    😉

  22. #22 von mike hammer am 29/09/2012 - 21:33

    #20 von Kruzifünferl
    noch kranker gehts nicht mehr, oder?
    http://www.youtube.com/watch?v=7Hvye8eJrh0 .
    kotz!

  23. #23 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 21:39

    #21 von mike hammer

    Die Geschmäcker sind zum Glück verschieden und das ist auch gut so!

    Ich bin gegen eine Uniformierung der Frau, ich bin für Individualität!

    Jede Frau ist anders, jede Frau sollte sich ihrem Typ entsprechend kleiden!

    Ich persönlich, habe meine Kleidung, die zu meinem Typ passt, gefunden!

    Was die anderen Frauen machen, ist mir vollkommen egal!

    http://www.youtube.com/watch?v=2HhzMRMAhXU&feature=plcp . 😉

  24. #24 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 21:40

    #22 von mike hammer am 29/09/2012 – 21:33
    Wahhhhnsinn … den stolzen Erfinder würde ich zwingen, mal selbst damit herumzulaufen, vorzugsweise über Kopfsteinpflaster.
    Ohne Quatsch – das ist inkauf genommene Körperverletzung. 👿
    Ich habe aus Gründen des Arbeitsschutzes in einigen meiner Unterenehmen für bestimmte Betriebsbereiche Stöckelschuhe verboten. Basta.

  25. #25 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 21:55

    So, liebe Männer, ich lasse euch jetzt mal alleine, mit der Unterwäsche der Damen!

    Jetzt kommt BOXEN… 😉

    Boxen im Ersten: Povetkin gegen Rahman, Culcay trifft auf Thompson

    Die Sportschau im Ersten zeigt live, wie der WBA-Champion Alexander Povetkin seinen Titel gegen Hasim Rahman verteidigt. Doch auch ein Boxkampf im Rahmenprogramm hat es in sich: Jack Culcay steigt vor heimischer Kulisse gegen Mark Thompson in den Ring.

    In der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg stehen am 29. September gleich drei spannende Boxkämpfe auf dem Programm. Im Hauptkampf will der Russe Alexander Povetkin seinen Weltmeistertitel des WBA-Verbands verteidigen. Herausforderer ist der US-Amerikaner Hasim „The Rock“ Rahman. Im ersten Kampf des Abends tritt der Wahl-Hamburger und Shootingstar Jack Culcay gegen Mark Thompson an. Der Fight gegen den Engländer ist sein 13. Profi-Kampf. Seine Statistik ist bisher lupenrein: 12 Siege in 12 Kämpfen.

    http://www.myheimat.de/hamburg/sport/boxen-im-ersten-povetkin-gegen-rahman-culcay-trifft-auf-thompson-d2446178.html

    Schönen Abend noch….

    http://www.youtube.com/watch?v=2XnG9h7eVLU . 😉

  26. #26 von mike hammer am 29/09/2012 - 22:09

    #23 von Heimchen am Herd
    ich möchte keinen uniformieren, aber ich denke ich hab mal erwähnt,
    ich habe eine ausbildung die medizinisch ist.

    zwangshaltung zerstört den körper nachaltig.

    schon die lieblingsposition der damenhandtasche sorgt für jahrelanges leiden.
    manche bekommen rückenprobleme wegen ungleichen ohringen.
    im moment rennen die teens mit runtergelassenen hosen, die schrittlänge
    wird zwangsverschoben zum watschelgang, die immer offenere
    nierengegend sorgt für krämpfe im bereich des unteren rückens und verkühlungen der nieren.
    rein physikalisch ist ein in der mitte abgekühlten körper schwer zu heizen, der kreislauf
    bekommt sinnlos probleme.

    DAS IST KEIN SPASS!

    volkskrankheit rückenschmerzen. 🙄

  27. #27 von Kebby am 29/09/2012 - 22:16

    #8 Sieh an du kannst auch mehrere Sätze hintereinander schreiben. Auch wenn es dieses mal wieder nicht ohne Video ging. Die schaue ich btw nicht an, deswegen kannst du es dir auch sparen 🙂

    Ich habe keine Ahnung wie du auf die Idee kommst ich hätte irgendwann gesagt die Deutschen hätten keine Kultur.
    Das habe ich nicht. Es war auch nirgendwo relevant bisher.

    Abgesehen davon ist es ja echt super, dass du wenigstens etwas hast worauf du stolz sein kannst. Also indirekt. Denn ich bezweifle stark, dass du ein Dichter bist oder besonders kultiviert (sonst würdest du ja nicht hier rumhängen und den Clown spielen). Mit dem Denken ist es auch nicht weit her wenn ich an deine Homophobie zurückdenke. Du schmückst dich so zu sagen mit den Errungenschaften anderer. Errungenschaften von Leuten die du nicht einmal kennst.
    Das ist lächerlich.

    Ich habe auch einen Deutschen Denker für dich (wobei er ja in Danzig geboren ist. Zählt das noch immer in eurer Welt?). Es ist Arthur Schopenhauer und dieser schrieb:

    Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. Wer bedeutende persönliche Vorzüge besitzt, wird vielmehr die Fehler seiner eigenen Nation, da er sie beständig vor Augen hat, am deutlichsten erkennen. Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein.

  28. #28 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 22:16

    #26 von mike hammer am 29/09/2012 – 22:09
    … diesmal klaue ich von Dir … wenn Du nichts dagegen hast, zitiere ich das bei meiner nächsten Unterweisung (allerdings unter Berücksichtigung der Rechtschreibung 😛 )

  29. #29 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 22:18

    #26 von mike hammer

    Mike… bist ein ganz Lieber…. der an die Gesundheit der Frauen denkt!

    So, jetzt aber Boxen! 😉

  30. #30 von mike hammer am 29/09/2012 - 22:21

    #24 von Kruzifünferl
    so was würd ich nicht in den serienmäßigen verkauf lassen.
    es gibt din, tüv, ce….. das bringt nur krüppel
    und da redet dann einer von
    beschneidung.

  31. #31 von Heimchen am Herd am 29/09/2012 - 22:26

    #27 von Kebby

    Ich empfehle Dir einen Deutschkurs, dann klappt es auch mit der Integration!

    Soooo… Boxen ist angesagt! 😉

  32. #32 von mike hammer am 29/09/2012 - 22:28

    #24 von Kruzifünferl
    besuch von klebby, ein idiot den keiner
    braucht, drängt sich auf und wird eh meist verachtet.
    der troll ist hungrig, diese krümel müssen ihm reichen, mehr ist er nicht wert. 😉

    was meinen kram angeht, nur keine scheu, ich hab es selbst meist nur rgendwo gelesen
    oder gelernt. 😀

  33. #33 von mike hammer am 29/09/2012 - 22:29

    #31 von Heimchen am Herd
    danke für den tipp mit dem boxen, habs nicht gewusst. 😳

  34. #34 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 22:31

    #30 von mike hammer am 29/09/2012 – 22:21
    …und da redet dann einer von beschneidung.
    Schlechtes Beispiel, denn die Tussen, die mit solchen Schuhen rumlaufen, sind i.d.R. volljährig und können das selbst entscheiden – und die Schuhe auch wieder ausziehen, bevor die Füße aussehen, wie bei S. Parker. Zu diesem Theme will ich nicht streiten. Ich habe meine Meinung durch den Bezug zur Aussage eines Philosophen geschrieben.
    Aber Dein Hinweis auf DIN, TÜV ist gut.
    Ich frage bei Gelegenheit mal bei der Gewerbeaufsicht und den Berufsgenossenschaften nach, wie man sich dort zu solchen Schuhen verhält … :mrgreen:

  35. #35 von Kebby am 29/09/2012 - 22:37

    @Dr.Hammer wie siehts aus mit den Beweisen für die linksmuselmanische Verschwörung im BKA/LKA? Konntest du inzwischen die geheimen Akten finden? 😀

  36. #36 von Kebby am 29/09/2012 - 22:40

    #31 Ich hätte da nen kleinen Englishkurs für dich:

    „you’ve got owned“

    😉

  37. #37 von mike hammer am 29/09/2012 - 22:50

    #34 von Kruzifünferl
    ich kenne einen fall, da hat einer sich nen pircingwahn hingegeben.
    vollgelochtes ohr mit 10 ringen, augenbraue nasenloch und lippe,
    alles links, hatte links auch ne brücke.
    folge fehlhaltung des kopfes, ausgleich mit dem rücken, fehlhaltung
    des beckens. der kerl ist DJ und so wie ich schätze 32.
    der braucht wohl den rest des lebens hilfe, was das kostet
    kannst du dir denken. 😉

  38. #38 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 22:57

    #37 von mike hammer am 29/09/2012 – 22:50
    … und deswegen dränge ich meine Unternehmen dazu, vor der Anstellung eines Mitarbeiters eine (arbeits-)medizinische Untersuchung durchzuführen … denn solche Gestalten mit Haltungsschäden kommen irgendwann auf die Idee, dass sie sich diese körperlichen Beeinträchtigungen viel später in einem meiner Unternehmen geholt haben … alles schon erlebt und durchgefochten … 😉

  39. #39 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 23:01

    Und mit das schlimmste, was einem Unternehmer passieren kann, ist ein Mitarbeiter, der seine körperlichen Beeinträchtigungen letztlich als Berufskrankheit anerkannt bekommt und DEIN Unternehmen dafür verantwortlich machen kann … bei bspw. der Berufsgenossenschaft RCI bedeutet das bei den Beitragssätzen soviel, als hättest Du bis zu seinem Ableben jährlich 30 meldepflichtige Arbeitsunfälle, d.h. Du bezahlst Dich dumm und dämlich … 😦

  40. #40 von mike hammer am 29/09/2012 - 23:02

    #36 von Kebby

    von wem soll sie GEFICKT worden sein?

    bettelst du um sperre?

    das nennt man hier erlegt und dein schrumpfkopf kommt dann an heimchens gästeklotür.
    das kennst du ja schon. 👿

  41. #41 von mike hammer am 29/09/2012 - 23:08

    #39 von Kruzifünferl
    kenne das zeug, macht viel probleme und als „kapitalist“ bist du vor dem LINKER (RICHTER)
    eh immer schuldig. 😦

  42. #42 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 23:14

    #41 von mike hammer am 29/09/2012 – 23:08
    ähhh, nein … auch ein Bundesarbeitsgericht entscheidet mittlerweile FÜR Unternehmer … :mrgreen:

  43. #43 von mike hammer am 29/09/2012 - 23:35

    #42 von Kruzifünferl
    Bundesarbeitsgericht entscheidet mittlerweile FÜR Unternehmer … :mrgreen:
    zu wie viel%?
    wenn du dich mit allen schikanen absicherst schon.
    die kleinen betriebe, die kein personal zum einstellen haben,
    die sind die dummen, ein bekannter zahnarzt war leztens drann,
    seine helferin war mit falschen schuhwerk gestürzt,
    berufsgenossenschaft, versicherung blabla…
    ist immer noch zu riskant leute anzustellen. 🙄

  44. #44 von Kruzifünferl am 29/09/2012 - 23:45

    #43 von mike hammer am 29/09/2012 – 23:35
    die kleinen betriebe, die kein personal zum einstellen haben, …
    Einzelunternehmen, die keine Mitarbeiter beschäftigen (sondern nur aus Chef bestehen), haben nur auf freiwilliger Basis etwas mit einer BG zu tun 😉 und sind damit nicht „die Dummen“.
    Unternehmen mit einem Mitarbeiter und mehr haben mit einer BG zu tun – in Deinem Fall mit der BGN – aber sie haben auch eine beauftragte Sicherheitsfachkraft, die bei Konflikten mit der BG professionell helfen kann – und deren Aufgabe es nach Möglichkeit ist, das falsche Schuhwerk zu verhindern … 😉
    Und wenn der Zahnarzt keine SiFa beauftragt hat, dann hat er gegen das Arbeitsschutzgesetz verstoßen und somit zurecht Ärger am Hals.

    Aber bei der Einstellung von Mitarbeitern teile ich mal wieder Deine Meinung – ich habe auch nur freie Mitarbeiter, aber keine Angestellten …

  45. #45 von mike hammer am 29/09/2012 - 23:56

    #44 von Kruzifünferl
    du unterschätzt mich etwas.
    ich mag das, in russland (sovjetunion) hat
    sich ein bergbauminister gerne als bergmann gesehen,
    ich bin wirt! :mrgreen:

  46. #46 von Kruzifünferl am 30/09/2012 - 10:14

    #45 von mike hammer am 29/09/2012 – 23:56
    du unterschätzt mich etwas.

    Nein – wie kommst Du darauf? 😕

  47. #47 von mike hammer am 30/09/2012 - 12:09

    #46 von Kruzifünferl
    weil mir im indernetz nun amoi hoch und manchoana auch tiefstapeln.
    koana würd nen wisenwirt als wirt bezeichnen, a de macdonalds chef
    is ned der klassische imbiss betreiber. i hab scho so
    einige festangestellte, aber a freie.
    die moasten läden di ma
    gehern san verpachtet. da spar i ma personal. i kant de spelunken ned alle
    selber betreiben, kummt scho mal vor das de zenzi sich neda draut den
    wirt zu holen, weil sie ned weis das i beteiligt oder der der verpächter bin.

    des hob i ned selbst ufbaut, mein kompardre hod mi da neigenomme.
    seit dem san fui wirtschafte zammagebroche und
    mir san gewachse.

    klingt spannender als es is, man hat nur sei ruh neda.
    manchmal wünsch i ma, i wär in meinem beruf
    geblieben, freindliche leit, 18,30. feierabend …. 😉

  48. #48 von Tavor Galil am 30/09/2012 - 12:51

    #47 von mike hammer

    kurze Geographische Frage

    Liegt der Elbrus in Europa oder Asien?

    schönen Sonntag noch?

  49. #49 von Tavor Galil am 30/09/2012 - 12:51

    😳 war wohl ein Fragezeichen zuviel

  50. #50 von mike hammer am 30/09/2012 - 13:37

    #48 von Tavor Galil
    eigentlich in europa, vor allem der gipfel. 😉
    wobei die frage dort schwer zu lösen ist da
    europa nur eine asiatische halbinsel
    oder subkontinent ist.
    europa ist eher kulturell als geografisch definiert und
    es gibt ne menge geographen die dort linien gezogen haben.
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/f/ff/Europa_geografisch_karte_de_1.png 🙄

  51. #51 von Kebby am 30/09/2012 - 13:43

    #47 Dr. Hammer ist nicht nur Arzt, hat Einblicke in eine Weltverschwörung von Museln die das LKA/BKA unterwandert hat, jetzt ist er auch Wirt?

    Glaub vom Tiefstapeln kann da net die Rede sein 😀

  52. #52 von mike hammer am 30/09/2012 - 13:55