Paar zu Tode gesteinigt

„Islamisten“, die natürlich nichts mit dem Islam zu tun haben, haben im Norden Malis ein Paar gesteinigt. Ein Sprecher der Gruppe Ansar Dine sagte, die Hinrichtung sei gemäß dem islamischen Recht, der Scharia, erfolgt, was aber für die Moslemverbände hier kein Grund ist, sich von diesem Missbrauch ihrer Religion und der Scharia zu diistanzieren. Komisch, bei gefühlter Diskriminierung reißen deren Funktionäre immer sofort und weit ihr Maul auf.

  1. #1 von Linkwolke am 30/07/2012 - 17:33

    Bei Olympia bahnt sich ein Kopftuchstreit an. Hat natürlich nix mit Islam zu tun…

    https://linkwolke.wordpress.com/2012/07/30/kopftuchstreit-bei-olympiade-sportlerinnen-vater-droht-mit-abreise/

  2. #2 von Martin Schrödl am 30/07/2012 - 20:17

    Im Norden Malis? Nicht doch schon im Norden Syriens? :mrgreen: