Juden unerwünscht!

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat das Rektorat der Universität Rostock der örtlichen Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) ohne Angabe von Gründen Räume für die Durchführung einer Vortragsveranstaltung verweigert. Student_Innen protestieren. Natürlich hat das Ganze nichts mit Antisemitismus zu tun. Nur mit gesunder Skepsis gegenüber dem Staat Israel.

(Spürnase: Mike Hammer)

  1. #1 von mike hammer am 29/07/2012 - 17:46

    BEACHTET man wer da mit wem streitet wirds merkwürdig denn.:

    es verlangen LINKE von LINKEN ein forum, das ihnen LINKE nicht geben, da sie die LINKEN nicht für LINKS genug halten und von ihnen LINKIGERES verhalten erwarten, was die LINKEN nicht in ordnung finden, denn sie halten die LINKEN LINKEN für zu LINKS und fühlen sich von den LINKEN GELINKT was die LINKEN von den LINKEN sehr RECHTS finden! 👿
    DIG, ASTA usw sind links.

  2. #2 von Heimchen am Herd am 29/07/2012 - 17:59

    Juden unerwünscht!

    Ach was? Waren sie denn schon jemals erwünscht? 😉

    Hier eine geballte Ansammlung von antisemitischen Zitaten…

    http://www.hansbolte.net/antisemitischezitate.php

    Wer so viele Neider und Missgünstler hat, der muß schon etwas gaanz Besonderes sein! 😉

    Und ich liebe SIE… 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=dHv4-yWPTqE&feature=plcp . 😉

  3. #3 von schweinsleber am 29/07/2012 - 22:13

    Wenn wir gerade dabei sind.

    Es braunt beim Tagi immer mehr:

    „Romney stützt Israels Angriffslust gegen den Iran“

    http://www.bernerzeitung.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Romney-stuetzt-Israels-Angriffslust-gegen-den-Iran/story/21878153

    Goebbels hätte seine liebe Freude an diesem Titel…

  4. #4 von mike hammer am 29/07/2012 - 22:50

    #3 von schweinsleber
    der hätte sie angeworben, der göbbels. 😦

  5. #5 von schweinsleber am 30/07/2012 - 07:37

    @Mike stimmt. 😦

    Juden sind nicht nur an der Uni unerwünscht, sondern auch an der Olympiade:

    http://uk.reuters.com/article/2012/07/27/uk-oly-judo-isr-day-idUKBRE86Q1BT20120727

    Komisch, in den einschlägigen Medien habe ich von diesem Vorfall nichts gelesen…

    PS, hätten die Israelis sich so verhalten, man hätte sie davon gejagt…

  6. #6 von mike hammer am 30/07/2012 - 09:58

    #5 von schweinsleber
    hier ein mann den ich sehr respektiere.
    RUDY JULIANI
    zur „freundschaft“ obamas zu israel.
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Wxbuqe4AlTI .
    juden sind nicht sehr IN dieser tage. 😉

  7. #7 von Jim Panse am 30/07/2012 - 11:33

    Moment mal! So einfach ist das nicht! Eine der Veranstaltungen sollte ein Vortrag von Justus Wertmüller sein. Der ist Herausgeber des antideutschen Linksextremisten-Magazins Bahamas und Kopf der antideutschen Strömung der linksextremen Szene überhaupt. Das die Uni-Leitung diesem Arschloch keinen Raum überlässt, geht für mich völlig in Ordnung.

  8. #8 von mike hammer am 30/07/2012 - 11:39

    #Jim Panse
    hoffe der prof liest dein komentar, dann gibts sofort räumlichkeiten!
    kannst du antideutsch deffinieren, es gibt so viele wiedersprüche
    dazu.

  9. #9 von Dr. T am 30/07/2012 - 11:53

    … und der zweite Vortrag hat mit der DIG nichts zu tun, sondern sollte von der Grünen Hochschulgruppe veranstaltet werden. Der Vortragende, Jörg Bergstedt, ist bekannt für spontane Aktionen, welche größeren Polizeieinsätzen führen. Auch an der fraglichen Uni hat er das wohl schon einmal abgezogen. Den würde ich auch nicht ins Haus lassen.

  10. #10 von Nächstenliebe am 30/07/2012 - 12:12

    Die DIG-Gruppe hat an der Uni Rostock mit über 15.000 Studenten gerade mal sieben Mitglieder. Diese glorreichen Sieben sollen im Studium mal zeigen, was sie drauf haben anstatt mit Ansprüchen zu glänzen.
    Der „Vorsitzende“ Daniel Schikora macht sich auf der oben verlinkten Homepage für die Zwei-Staaten-Lösung stark.

    Und wenn diese Mini-Truppe sich mit Grünen, Jusos und Gewerkschaften solidarisieren, braucht man schon gar nicht weiterlesen.

  11. #11 von Gudrun Eussner am 30/07/2012 - 13:43

    #7 Jim Panse, leider verbreitest Du hier unzutreffende Einschätzungen über die BAHAMAS. Das ist eine der besten linken Zeitschriften überhaupt, da ist jeder Artikel interessant, ob man mit dem Inhalt übereinstimmt oder nicht. Ich abonniere sie seit einigen Jahren. Und es spricht eher gegen Dich, daß Du Justus Wertmüller als Arschloch bezeichnest. Ich bekomme einen Eindruck, was Du unter Demokratie verstehst, und wie Du mit Menschen wie Justus Wertmüller umgehen würdest, ließe man Dich denn.

    #10 Nächstenliebe, es ist also ein Argument gegen die Studenten der DIG, wenn sie nur sieben Mitglieder haben und doch einen Raum in der Uni beantragen? Ab wieviel Masse darf man das, ab mindestens … (Zahl bitte einsetzen)?

    Die Kommentare zu diesem Thema haben PI-Niveau, und zwar PI-Niveau der übleren Art. :mrgreen:

  12. #12 von Martin Schrödl am 30/07/2012 - 13:54

    @#10 von Nächstenliebe

    Haha, nettes Wortspiel. „Verlinkte Homepage“, wirklich gut… 😆

  13. #13 von Martin Schrödl am 30/07/2012 - 14:01

    @schweinsleber

    Na so richtig braun ist Euer Tagi aber noch nicht. Dazu gehört noch ein satter Druckfehler wie zum Beispiel bei:

    „Rommel stützt Israels Angriffslust gegen den Iran“ :mrgreen:

  14. #14 von Nächstenliebe am 30/07/2012 - 14:10

    Ja, Frau Eussner, ich denke durchaus, dass nicht jede Interessensgruppe von sieben (Ihr Ausdruck von „Masse“ ist PI-Niveau) unter 15.000 Studenten eine Extrawurst bekommen sollte.

    Unter den 15.000 Studierenden dürften auch sieben Cricket-Anhänger sein, welchen das Uni-Sportgelände dennoch nicht zur Verfügung gestellt werden sollte.
    Nicht jede Kleinstgruppe soll die Univerwaltung lahmlegen können.

    Und wenn sich die Grünen, Piraten und Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft für das DIG-Trüppchen stark macht, reicht mir dies als Grund, sämtliche Räume zu verbarrikadieren.

  15. #15 von mike hammer am 30/07/2012 - 15:22

    #14 von Nächstenliebe
    mir gings eigentlich um den streit der linken, welcher linke nun der wahre linke ist.
    die profs der uni sind scheinbar linslinkischer als die antragslinken.
    dazu oben:
    es verlangen LINKE von LINKEN ein forum, das ihnen LINKE nicht geben, da sie die LINKEN nicht für LINKS genug halten und von ihnen LINKIGERES verhalten erwarten, was die LINKEN nicht in ordnung finden, denn sie halten die LINKEN LINKEN für zu LINKS und fühlen sich von den LINKEN GELINKT was die LINKEN von den LINKEN sehr RECHTS finden!
    und lass gudrun in ruhe, wir haben schon so zu wenig damen hier, so wenig das ich dich
    und sogar kolat für frauen ghalten habe. 🙄

  16. #16 von Nächstenliebe am 30/07/2012 - 15:46

    Hab´ ich angefangen, hammer 😕
    Der DIG-Ableger ist eine typisch linke Studententruppe, die Polit-Propaganda betreibt.
    Ob bei den sieben Hanseln überhaupt Juden dabei sind, wie die Überschrift suggeriert, steht auch in den Sternen.
    Wenn, dann sind sie schön blöd, der israelischen Regierung mit der Propagierung der Zwei-Staaten-Lösung in den Rücken zu fallen.

    Und die Mischpoke von Grünen, Piraten und Jusos machen sie auch noch zu ihren Verbündeten.
    Mit ordentlichen Studiengebühren würden diese Spinner sich mehr auf das Wesentliche konzentrieren.

  17. #17 von Heimchen am Herd am 30/07/2012 - 15:47

    #15 von mike hammer

    „und lass gudrun in ruhe, wir haben schon so zu wenig damen hier, so wenig das ich dich
    und sogar kolat für frauen ghalten habe. 🙄 “

    Ach Mike… komm mal her… Busserl… so, ist wieder gut? 🙂

  18. #18 von simbo am 30/07/2012 - 15:56

    #17 Heimchen

    Warst auch schnell bei pi- unterwegs, ich hab Dich gesichtet 😆

    und schau mal, ich hab da ein Bild vom Felix (Brügger) gefunden auf
    http://www.schweizer-bergheimat.ch/nachrichten/Nachrichten172.pdf

    Immer noch gutaussehender Typ, fast noch besser als anno dazumal 😆 auch sein Charakter hat geändert und ist heute um einiges besser 😆
    Ich mag ihn immer noch….. aber damit hats sich auch.
    Mike Hammer beklagt sich, dass hier Damen fehlen, aber mit mir spricht er nicht 😆

  19. #19 von JRico am 30/07/2012 - 16:44

    #11 von Gudrun Eussner

    Der Meinung zu den Bahamesen kann ich nur zustimmen! 😉

    @Panse : Dein Wiki-Wissen kannste auf PI rumproleten! Antideutsche=Linksextreme? Was bistn Du fürn Clown? 👿

  20. #20 von JRico am 30/07/2012 - 16:52

    Nochmal @ Panse: LIES! oder frag beim WSD nach, der hats wohl schon gelesen:

    http://bit.ly/M1q3ig

    Viel Erfolg beim Schubladen füllen! 😉

  21. #21 von mike hammer am 30/07/2012 - 17:59

    #16 von Nächstenliebe
    wenn dich ne frau anrempelt, gibst du ihr dann nen body check?
    nicht mal wenn sie auf der zweispurigen autobahn in der mitte fahren, weils zu eng ist, nicht, oder?
    die frau ist nicht nur der einzige gottesbeweis den ich kenne, nein sie ist der beweis
    das gott humor kennt und sich über uns männer TOT gelacht hat.
    frauen sind wunderbar, ihre präsenz hat etwas
    tolles, schon der blick ist einmalig.
    aber gott schien sie nicht sehr gemocht zu haben, müssen sie doch ihr leben mit uns männern verbribgen, die ärmsten! s c h r e c k l i c h!
    http://www.youtube.com/watch?v=lYxrkoBwgfw . 😉

  22. #22 von mike hammer am 30/07/2012 - 18:00

    #Heimchen
    😳

  23. #23 von mike hammer am 30/07/2012 - 18:06

    eigentlich hab ich das an #qq verlinkt um mich über linkische linke zu amüsieren.
    ihr seid doch nicht links, warum streitet ihr also?
    da will ich mal nen witz reißen
    und dann.
    – 👿 –

  24. #24 von Nächstenliebe am 30/07/2012 - 18:19

    #21 von mike hammer

    Nun ist aber gut, du kaukasischer Gentleman. Niemandem habe ich einen body check verpasst.

    Vielmehr habe ich sofort gesagt, dass man diese ganze linke Studenten-Guerilla in der Pfeife rauchen kann.

  25. #25 von Gudrun Eussner am 30/07/2012 - 18:49

    #24 Nächstenliebe, wie gut, daß Du nichts zu kommerauschen hast, wie wir Ostwestfalen reden! Keine Ahnung von den Artikeln in den BAHAMAS, hast Du jemals einen gelesen? Jetzt beispielsweise die Einschätzung von Thomas Becker zur syrischen „Revolution“, die von allen so verherrlichte weitere Vermuslimbrüderung eines bis dahin wenigstens noch halbwegs laizistischen Landes, das mit Hilfe der USA eben den MB und den Salafisten ausgeliefert wird? Oder auch, in früheren Beiträgen, die kritische Auseinandersetzung von Philipp Lenhard mit den Antideutschen? Oder die Kritik an dem allseits beliebten Jean-Paul Sartre, der meint, Jude sei derjenige, den andere dazu erklären? :mrgreen:

  26. #26 von Nächstenliebe am 30/07/2012 - 19:21

    #25 von Gudrun Eussner

    Frau Eussner, zu BAHAMAS und Justus Wertmüller bin ich kaum der richtige Diskussionspartner, da ich von der Existenz beider bis heute keine Ahnung hatte.
    Wenn bei Jim Panse reflexartik das Visier runtergeht, weil ein Israel-Befürworter wie Justus Wertmüller sich gleichzeitig als Kommunist geriert, verstehe ich das. Auch bei den Israelis sorgt diese Konstellation eher für Skepsis
    .
    Zu Syrien habe ich mich genügend geäußert. Im Gegensatz zu Mike Hammer habe ich die al-Assads noch nicht abgeschrieben. Das entwickelt sich zu einem grandiosen Showdown mit USA, Saudi-Arabien und Katar auf der einen und Russland, Iran und den syrischen Truppen auf der anderen Seite.
    Zumindest In den Foren werden die „Rebellen“ entgegen Ihrer Auffassung schon lange nicht mehr verherrlicht. Selbst bei SPON meinte gestern ein frustrierter Linker angesichts der Vielzahl der Pro-al-Assad- Kommentare, dass der wohl mehr die SPON-Kommentarseite im Griff hat als sein eigenes Land. 😉

  27. #27 von Gudrun Eussner am 30/07/2012 - 20:17

    #26 Nächstenliebe: Danke für die Aufklärung, ich sitze hier im krachheißen Südfrankreich, noch dazu mit anderen Themen befaßt. Bitte entschuldigen Sie die Verwechslung. Bei meiner Einschätzung der Qualität der BAHAMAS-Artikel bleibe ich.

    Syrien sehe ich so wie Sie. Da herrscht die Verlängerung des Kalten Krieges, den diesmal nicht Rußland verlieren wird. Eben habe ich in i-télé geschaut, einen französischen Nachrichtensender, und da gab’s nur gute Rebellen und böse Assad-Anhänger. Aber Frankreich ist, besonders seit die Sozialisten hier regieren, sowieso das Schlußlicht in Europa beim Erkennen der Tatsachen. :mrgreen:

  28. #28 von kolat am 31/07/2012 - 15:27

    Hm. Massive Leopard-Panzer-Lieferungen nach Saudi-Arabien, Katar und sogar Indonesien? Warten die Großmächte noch, bis diese erfolgt sind und fallen dann -auch zu Studienzwecken- übereinander her? Ein gewagtes Spiel, denn iranisches Atomprogramm hin oder her, „Atommächte“ wären so oder so schon genügend beteiligt. Und wie sich eine solche verhält, wenn sie wider Erwarten bei einem direkten konventionellen Schlagabtausch auf die Verliererstraße gerät… dazu fehlen geeignete Langzeitstudien. 😦

  29. #29 von Olaf am 31/07/2012 - 18:29

    Aus einem Vortrag über Sarrazin und seine deutschen Fans, von diesem Justus Wertmüller:

    „Dass die unerwünschten Ausländer mit Moslems gleichgesetzt werden, hat den einfachen Grund, dass die mit Abstand größte Gruppe aus der Türkei stammt, in dem der Islam die Mehrheitsreligion ist. “

    Dieser Typ ist ein typischer Antideutscher, klug und verlogen, sehr unangenehm.

  30. #30 von kolat am 31/07/2012 - 18:40

    @#29 von Olaf am 31/07/2012 – 18:29

    Na als besonders klug würde ich ihn nicht gerade bezeichnen. Der Typ hat jedenfalls keine Ahnung. 😉

  31. #31 von mike hammer am 31/07/2012 - 23:54

  32. #32 von Hammereinschmelzer am 01/08/2012 - 11:46

    Dann solln se doch in einer Filiale der Bundeszentrale für Politische Bildung tagen.
    Oder im jüdischen Kulturheim. Gibts doch sicher eins.
    Oder in mike hammers Küche. Da dürften alle reinpassen.

    Ich vermisse auch jegliche Begründung des Rektorates.
    Da gabs doch sicher eine, oder?

    Und der sonst immer mahnende Zentralrat schweigt? Na, so was!
    Sind die Herrschaften so bedeutend? Oder will sich da ein 2-Mann-Verein bedeutsam aufspielen?

  33. #33 von Heimchen am Herd am 01/08/2012 - 14:52

    Hahaha… Mike.. sieh mal, da will Dich jemand einschmelzen. Ist wohl kein Freund von Dir. 😉

  34. #34 von mike hammer am 01/08/2012 - 15:16

    #33 von Heimchen am Herd
    juhuuuu, ich habe fans!
    sei gegrüßt
    #schmeltkäseheini, wo warst du bis jezt,
    wir hätten schon viel spaß
    haben können.
    du klinst so gähfährlitschch,
    willst du einen auf wini puh machen, oder war das hui puh?
    schreib mal etwas langsamer, mein deutsch ist nicht das beste! 😉

  35. #35 von Heimchen am Herd am 01/08/2012 - 15:22

    #34 von mike hammer

    „schmeltkäseheini, wo warst du bis jezt,
    wir hätten schon viel spaß
    haben können.“

    Du hattest heute schon viel Spaß mit ihm…. 😉

  36. #36 von mike hammer am 01/08/2012 - 15:25

    #35 von Heimchen am Herd
    ich glaub es könnte jaette sein, der möchte mir ne freude machen, ein echter fan, wow! 😉

  37. #37 von kolat am 01/08/2012 - 16:49

    @#33 von Heimchen am Herd am 01/08/2012 – 14:52

    🙄

    Drück´s… drück´s mal anders aus Heimlein. 😉

    Da glaubt jemand ganz unverdrossen an Mikes innere Werte. 😆

  38. #38 von Heimchen am Herd am 01/08/2012 - 17:07

    #37 von kolat

    „Da glaubt jemand ganz unverdrossen an Mikes innere Werte“

    Ach jetzt verstehe ich… er will sich mit Mike verschmelzen. 😆

  39. #39 von kolat am 01/08/2012 - 17:09

    Du verstehst gar nix. Das würde ja auf Kosten der Reinheit der Essenz gehen. 👿

  40. #40 von Heimchen am Herd am 01/08/2012 - 17:13

    #39 von kolat

    Du bist so süß, wenn Du wütend bist. 😆

  41. #41 von kolat am 01/08/2012 - 17:45

    @#40 von Heimchen am Herd am 01/08/2012 – 17:13

    „wütend“ = Participium präser äh praesens…

    Ich wüte nicht, ich warne nur. Denk doch mal nach!

  42. #42 von Heimchen am Herd am 01/08/2012 - 18:03

    #41 von kolat

    Hmmm… Saya mengerti kondom hanya??

    Ist zu warm heute zum Nachdenken!

  43. #43 von Hammereinschmelzer am 01/08/2012 - 18:19

    @Heimchen und der komische Trottel mit der Sprachstörung

    Habt Glück, daß mir grad langweilig ist. 😛
    Ansonsten geht es hier ja recht menschenarm zu. Armer Blog!

    Lest mal selber eure maomam-Quelle!
    Da steht eine kurze Erklärung des Veranstalters, der den hetzerischen „offenen Brief“ dieser Gilde aus Deutschlandhassern ganz kräftig relativiert.

    Ich würde an eurer Stelle nicht so sehr mit dem Feuer spielen. Freunde kann man nicht kaufen und erst recht nicht sich durch Erpressung aufgrund xyz schaffen.

  44. #44 von Hammereinschmelzer am 01/08/2012 - 18:21

    #34 von mike hammer am 01/08/2012 – 15:16

    Du bist ein Idiot!
    Mit Idioten rede ich nicht.
    Amüsier dich mit deiner Gummipuppe!

    Und Tschüß!

  45. #45 von kolat am 01/08/2012 - 18:31

    Hmmm an wen erinnert mich dieser Hammereinschätzer bloß… mal nachdenken. Puh, Heimlein hat recht. Wenn es doch nur nicht so verdammt warm wäre!! 😕

  46. #46 von mike hammer am 01/08/2012 - 18:47

    #44 von Hammereinschmelzer
    kapitulation angenommen, werde trozdem schabernack mit dir treiben #kodiak
    😛 😛 😛
    kann ich echt gut, idioten waren wir juden für deinerart herrenmenschen schon immer,
    ja komm herrenmensch gibs mir! gib dem juden noch eine mit.
    übrigens superschlauer gummibär, du redest hier
    nicht, oder steckst du dir ne tastatür
    ins maul um was zu sagen?