Tanken ohne zu bezahlen


Zugegeben, die Spritpreise regen uns alle auf. Aber trotzdem: Tanken und dann abhauen ist nicht so die feine Art. „Rein zufällig“ gibt es einen Zusammenhang zwischen Tankbetrug und Moscheedichte. Denn so ein 3 er BMW schluckt schon ne Menge. Isch schwör! Im Osten Deutschlands, da wo wenige Moslems wohnen, da ist die Diebstahlsrate geringer. Es sind auch hier die Kontaktdaten des BKA genannt. Man sollte anfragen, um welche Vornamen es sich bei den ertappten Tätern handelt.

(Spürnase: jantrogo)

  1. #1 von ComebAck am 27/07/2012 - 15:37

    tja zum Mohamedaner Anteil reicht eine Sure……

    Sure 24,29
    Pa: Es ist (aber) keine Sunde fur euch, Hauser zu betreten, die nicht (eigentlich) bewohnt sind, und in denen etwas ist, das ihr benotigt. (nur ein Beispiel)

    Was das grundsätzliche Problem angeht … man schaue in die USA und wie wird da getankt ? genau
    1. Deposit
    2. Pump
    3. Pay

    http://www.lalasreisen.de/amerika/html/tanken.html

  2. #2 von Wueterich am 27/07/2012 - 21:36

    Also der Zusammenhang zwischen moscheedichte und Tankbetrug erschließt sich mir nicht.
    Tankbetrugs-Hochburgen
    1.Solingen
    2.Leipzig
    3.Berlin

    War mir neu das Leipzig eine besonders hohe Moscheedichte hat.

    http://www.dgap.de/news/dgap_media/autode-staedtestudie-tankbetrug-mit-dramatischem-anstieg-ermittlungsverfahren_361074_726970.htm

  3. #3 von Andz am 28/07/2012 - 11:55

    Wie bei jeder Statistik. Ich traue ihr nur, wenn ich sie selbst gefälscht habe.

  4. #4 von Andz am 28/07/2012 - 11:59

    „Nur 7% der ermittelten TV sind ausländische Autofahrer.“. Man kann sich jetzt wieder über Passdeutsche etc. streiten, aber ich rate hier zur Vorsicht, das könnte schnell nach hinten losgehen.

  5. #5 von kurt am 29/07/2012 - 06:25

    Im Fernsehen sagte letztens ein Polizist das in den letzten paar JAhren in Dresden KEIN Deutscher mehr bei einem Autodiebstahl erwischt wurde.Es waren also ALLES Ausländer.Die Deutschen kommen halt nicht so leicht ran an die Geräte um die Wegfahrsperren zu umgehen.
    Soviel zu offene Grenzen sind kein Problem.

    Die Landfahrer haben sich was neues ausgedacht um an Sprit zu kommen.Halte jemanden an-stelle dein Kind vor den Wagen-einen Brutalo vor die Tür und zapfe ihm den Sprit aus dem Tank ab.

  6. #6 von Andz am 30/07/2012 - 07:31

    „Die Landfahrer haben sich was neues ausgedacht um an Sprit zu kommen.Halte jemanden an-stelle dein Kind vor den Wagen-einen Brutalo vor die Tür und zapfe ihm den Sprit aus dem Tank ab.“ Wo passiert sowas?

  7. #7 von BesserWisser am 30/07/2012 - 13:14

    oh man,
    einfach nur zum lachen,
    Naja lieber tank klauen,
    als Kinder sexuell zu missbrauchen.