Wahlfieber offline

Die Meldung war offenbar heiß – einigen wohl zu heiß: nachdem QQ gestern über eine Wahlprognose berichtete, die Pro-NRW bei der Landtagswahl am kommenden Sonntag bei über 3% sah – im Laufe des Tages war sogar ein Anstieg auf über 4% zu verzeichnen – ist die Seite nun seit Stunden nicht mehr erreichbar. Sollte die Vermutung zutreffen, dass die plötzliche Störung mit dieser Meldung zusammenhängt, wäre es das erste Mal, dass Linke und Mohammedaner wegen Pro auch eine politisch vollkommen neutrale Seite angreifen. Wahlfieber hat in der Vergangenheit weltweit Wahlprognosen erstellt, ohne dass bisher solche Angriffe bekannt geworden wären, um unliebsame Ergebnisse geheim zu halten.

  1. #1 von schweinsleber am 08/05/2012 - 11:09

    wundern würde mich gar nichts mehr,
    auch das am ende an der urne nachgeholfen und pro (nach simbo) bei 4,9999% landen würde…

    was sich in den letzten tagen bei euch abgespielt hat, ist einem rechtsstaat UNWÜRDIG!

  2. #2 von AntiKa (Anti Kaida) am 08/05/2012 - 11:26

    Ich habe sogar gelesen das bei Wahlfieber PRO NRW auf 6% gekommen ist.

  3. #3 von biersauer am 08/05/2012 - 11:48

    Wäre auch völlig verworren, wenn diese demokratische PRO NRW nicht ins Parlament käme.
    Nachdem nun diese roten Eiterbeulen sichtbar werden, kann eine Therapie angedacht und begonnen werden. Islamisten bei der Polizei, wo ein Antidemokrat Innenminister ist, sind aber offenbar nur die Spitze des Eisbergs in einem solch korrupt-politischem Staat.
    Die bevorstehende Wahl, wird zeigen, ob hier bereits alle von der Geisteskrankheit Koran=Islam befallen sind. Anzeiochen dafür gibt es bereits!

  4. #4 von islam-nein-danke am 08/05/2012 - 12:00

    Was sagt eigentlich der Bundespräsident Gauck zu den ganzen Vorgängen. Die müssten ihn doch schon sehr an die DDR errinnen. Es ist eine Schande was hier passiert. und die Medien machen auch noch mit. Man hat vermutlich jetzt bereits Angst vor einem Bürgerkrieg…

  5. #5 von democracy am 08/05/2012 - 12:07

    +++ Eil +++

    Gericht: Auch in Köln dürfen die Karikaturen gezeigt werden. Muhahaha, Jägers Gesicht müßte knallrot geschwollen sein, so viele Klatschen hat der sich inzwischen eingefangen. Der Mann muß weg! Dazu paßt dieses Video perfekt: http://www.youtube.com/watch?v=WZEFXLbzbyc

  6. #6 von democracy am 08/05/2012 - 12:13

    #4 von islam-nein-danke am 08/05/2012 – 12:00

    Vor allem, weil der BuPrä, der damals noch nicht BuPrä war, genau dazu eine Rede gehalten hat – nämlich als Laudatio auf Westergaard.

    Hier ist sie (wie maßgeschneidert für Jäger):

    << "Gleichzeitig ist diese heutige Auszeichnung ein Appell an alle, die Verantwortung tragen in Regierungen, in der Kultur, in den Medien: standhaft, wertorientiert und ebenso MUTIG zu sein, wenn verantwortungslose Menschen und Mächte unsere freiheitlichen Werte untergraben oder relativieren. Es ist eine Tugend, einem überzeugenden Argument zu weichen, aber es ist Feigheit, einer Bedrohung von Feinden der Freiheit zu weichen." <<

    http://www.m100potsdam.de/M100/Sanssouci_Colloquium/2010/Reden/rede4.php

  7. #7 von Matthes am 08/05/2012 - 12:16

    Zu geil, das Video mit Terence Hill. Passt echt wie Faust aufs Auge.

  8. #8 von Heimchen am Herd am 08/05/2012 - 12:18

    EILANTRAG EILANTRAG EILANTRAG EILANTRAG…………

    Für die SOFORTIGE SUSPENDIERUNG JÄGERS!!!

    Wir wollen FREIHEIT STATT ISLAM, wann begreift es endlich unsere „Elite“

    Wir wollen NICHT noch mehr BUNT… es ist schon VIEL ZU BUNT in DEUTSCHLAND!!

    DEUTSCHLAND WACH ENDLICH AUF!!!

  9. #9 von Caveman am 08/05/2012 - 12:40

    Wer es noch nich gesehen hat: 2 interessante Artikel auf Welt Online

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106270877/Polizei-Kommissar-in-NRW-als-Salafist-enttarnt.html

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106271008/Rohrbomben-gegen-Polizisten-Terrorismus.html

    Das Thema des ersten Artikels habe ich auch in meiner Karikatur verwendet. Wer sie sehen möchte, einfach auf meinen Namen klicken.

    LG, Caveman

  10. #10 von Echter Deutscher am 08/05/2012 - 12:40

    Wer glaubt, der Jäger hätte nicht genau gewusst, dass er mit jedem einzelnen seiner Anträge scheitert, der ist sehr naiv. Dem Jäger geht es natürlich nur darum, die islamische Lobby und deren stimmen fest an die NRW-SPD zu binden. Damit dürfte er erfolgreich sein. Die deutschen Verräter, die diese SPD noch wählen kauft er mit schuldenfinanzierten Sozialschecks beliebiger Art. Die Deutschen sind das Problem – nicht die Ausländer! Wer die Blockparteien wählt, der ist erbärmlich! Erbärmlicher noch als jeder Salafist.

  11. #11 von Frank Meier am 08/05/2012 - 12:49

    das hätte ich nicht gedacht … und ich dachte es liegt an den Leuten selber …
    siehste wieder falsch gedacht .. machen wir flux einen Zentralstaat und dann klappt es mit Achmed

    Morgenpost Online
    Deutsche Kleinstaaterei verhindert Integration – zu diesem Ergebnis kommen Migrations-Experten in einem Gutachten. Vor allem die Kommunen würden von Bund und Ländern oft allein gelassen.
    http://www.morgenpost.de/politik/article106271625/Deutscher-Foederalismus-erschwert-Integration.html

  12. #12 von Heimchen am Herd am 08/05/2012 - 13:00

    Liebe Migrations-Experten

    DEUTSCHLAND wäre so schön OHNE DIE DEUTSCHEN, nicht wahr?! 😉

    Was machen wir denn da? Euch wird bestimmt etwas einfallen!

  13. #13 von Siegfried am 08/05/2012 - 13:23

    Wie ein Polizist sich fühlt,der am Samstag in Bonn seinen Kopf hinhalten musste,
    schildert eindrucksvoll sein Leserbrief,auf Blaulicht-blog:

    http://blaulicht-blog.net/?p=3713

  14. #14 von Zoidberg am 08/05/2012 - 15:24

    wahlfieber.de ist zwar ein recht guter Prognosenmarkt, aber auf der anderen Seite auch sehr spielerisch aufgezogen. Wenn man mit geschickten Käufen die NPD im Kurs steigen lassen kann, kann man das auch bei allen anderen machen. 4 Prozent+ ist dann doch etwas utopisch 😉

  15. #15 von Zoidberg am 08/05/2012 - 15:26

    PS: Ne Hackerattacke wegen dieser Ergebnisse fänd ich übrigens mehr als erbärmlich und zeugt nur davon, dass man sich lieber mit so etwas die Zeit vetreibt, als durch eigenes Engagement an den „Kursen“ zu drehen. Macht übrigens echt Spaß und ich ärger mich schon, dass die Seite offline ist. Preiswert CDU Aktien gekauft bei 29 Zählern mit der Spekulation, dass Martschluss bei 33 Zählern ist 😀

  16. #16 von quotenschreiber am 08/05/2012 - 16:19

    Die Seite ist wieder online. Ergebnis für Pro z.Zt. dort 3%.

  17. #18 von Siegfried am 08/05/2012 - 19:00

    #17 von rob567
    Jetzt sogar 8.5.Aber psst.nicht so laut sonst sind sie gleich wieder offline

  18. #19 von Thomas Weber am 08/05/2012 - 19:04

    Linkspresse und den Islamisten geht so der Arsch auf Grundeis!! Jeder am 13Mai proNRW wählen und damit eine RechtsDemokratische Partei in den Landtag!! Alle proNRW wählen und dann die Gesichter der Gut-Menschen am Wahlabend zu sehen GEIL 🙂

  19. #20 von stm am 08/05/2012 - 19:25

    Da haben sich die Herrschenden wohl in ihrer ewigen Sturheit, Besserwisserei und bornierten Selbstüberschätzung einen Feind geschaffen, wo sie sich ihrem Auftrag gemäß besser um einen Verbündeten bemüht hätten: Das eigene, arbeitende Volk, nicht irgendwelche Spinner oder sonstige Schaumschläger, die nur das verteilen, was sie von Anderen ergaunert haben. Ich hoffe, sie bekommen die Quittung dafür, an der Zeit ist es allemal.

%d Bloggern gefällt das: