IHRE MEINUNG INTERESSIERT (014)

.

  1. #1 von quotenschreiber am 01/04/2012 - 00:39

    Der Neue – für April 2012!

  2. #2 von Heimchen am Herd am 01/04/2012 - 00:47

    Wow, wow… super…..

    http://www.youtube.com/watch?v=Rii7C2Fa9so .

    Gute Nacht…

  3. #3 von Gudrun Eussner am 01/04/2012 - 01:10

    Breaking News: Michael Stürzenberger verläßt PI und macht mit Michael Mannheimer eine neue Partei auf. René Stadtkewitz schäumt: Das machen sie nur, weil DIE FREIHEIT kurz vorm Einzug in die Parlamente steht. Es ist der nackte Neid!

    Kewil kann es noch nicht fassen: Jetzt muß er bald alle Beiträge allein schreiben, er nennt sich schon mal um in Kepil, so verinnerlicht hat er PI.

    QQ kann das gar nicht gut finden: Dann hauen ja noch mehr aus dem Stamm der PI-Autoren ab und wollen zu QQ.

    Da habe ich einen Tip: Zu bluthilde umleiten, da wird zu selten gelesen. kein Wunder, daß die Gesellschaft immer dümmer wird und Piraten wählt! :mrgreen:

  4. #4 von Heimchen am Herd am 01/04/2012 - 01:38

    #3 von Gudrun Eussner am 01/04/2012 – 01:10

    Hahaha… April..April… Gudrun… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=uzjSvPciCvI .

  5. #5 von kolat am 01/04/2012 - 02:08

    Breaking News am 1.April: Jammer ist doch ne Hete irgendwie… :mrgreen:

    Angenehme Nachtruhe…

  6. #6 von Siegfried am 01/04/2012 - 02:18

    #3 von Gudrun Eussner
    Also ehrlich;kewil hat QQ soviel neue Blogger zu geführt!Ein wenig Dankbarkeit wäre doch
    an gebracht!Denn merke:Was dem einen sein Dumpfhuhn,ist dem anderen sein Nachtigall
    Trillili

  7. #7 von w.a. am 01/04/2012 - 08:49

    Ja, ja. Und Gysi, Trittin, Roth und Beck wollen bei der neuen Partei mitmachen. AprilApril

  8. #8 von Tavor Galil am 01/04/2012 - 10:22

    @ mike

    sieht wirklich so aus als hätte er sein Mojo verloren 😦 schade
    ich denke auch das wenn er den Titel geholt hat,aufhört

  9. #9 von mike hammer am 01/04/2012 - 10:36

    #8 von Tavor Galil
    das ist wegener, der macht zombis aus den jungs.
    kampfgeist weg, biss weg, wille zum sieg weg, weg-ner.
    ein boxer braucht einen JAP, der beschäftigt den gegner,
    hält ihn auf distanz und testet die deckung. 😦
    warum geht der opa nicht in rente?

  10. #10 von mike hammer am 01/04/2012 - 10:37

    ich will @JAETTE zurück!

  11. #11 von mike hammer am 01/04/2012 - 10:49

    finde es lustig das auf russischsprachige
    emigranten-blogs verwiesen wird.
    kann das hier einer ausser
    mir lesen? 🙄

  12. #12 von Tavor Galil am 01/04/2012 - 10:52

    #9 von mike hammer

    Ich hoffe er findet noch mal zurück,ich würde es ihm wünschen
    Da war ja der Tussi Kampf auf PRO7 unterhaltsamer 🙄

  13. #13 von Tavor Galil am 01/04/2012 - 10:53

    #11 von mike hammer

    ich seh nur kyrilisch

  14. #14 von stm am 01/04/2012 - 17:51

    Man hätte bereits damals gründlich „entnazifizieren“ müssen, in dem man die ganzen SED-FDJ-Seilschaften aus allen öffentlichen Ämtern entfernt, ob man ihnen nun direkte Zusammenarbeit mit der Stasi nachweisen kann, oder nicht. Die haben alle Dreck am Stecken, selbst wenn sie nur so töricht waren, den SED-Unsinn zu glauben, mit gefangen, mit gehangen. Die meisten haben aber eiskalt die Privilegien die sie wegen der Mitgliedschaft erhielten, genossen, im wahrsten Sinne des Wortes. Sie haben damit das Regime unterstützt, auf dessen Befehl die eigenen Leute in den Rücken geschossen wurden. Als Volksvertreter sind solche Leute gänzlich ungeeignet.

  15. #15 von stm am 01/04/2012 - 17:53

    #14 von stm am 01/04/2012 – 17:51

    P.S. Verzeihung, das sollte in den Gysi-thread. ;-(

  16. #16 von Heimchen am Herd am 01/04/2012 - 18:21

    Die Sonne scheint, aber es ist sehr frisch draußen…

    Da mach ich mal Musik zum Aufwärmen….

    http://www.youtube.com/watch?v=CZCkHZcLFC0 .

    Eine schöne warme Stimme….

  17. #17 von mike hammer am 01/04/2012 - 18:25

  18. #18 von mike hammer am 01/04/2012 - 18:38

    DAS FÄLLT DER WELT NICHT AUF?
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106143393/Deutsches-Sturmgewehr-versagt-bei-langem-Gefecht.html

    _ _
    Deutsches Sturmgewehr versagt bei langem Gefecht

    Die Standardwaffe der Bundeswehr ist offenbar nicht für längere Feuergefechte geeignet. Nach mehreren hundert Schuss läuft die Waffe so heiß, dass auf große Entfernung Treffer kaum noch möglich sind.
    – –
    ein soldat hat maximal 5 ersatzmagazine dabei, inklusive dem in der wumme 180 schuß,
    wie der mehhrere hundert schuß abfeuern soll also z.b. 300 ist eine gute frage.
    eine M4 der us armee schafft 200 schuß im dauerfeuer, dann ist das gasentnahme ventil kaput,
    garantiert, aber welcher idiot verballert 2 beta-mag tornister hinter einander im dauerfeuer.
    EXPERTEN!

  19. #19 von Tavor Galil am 01/04/2012 - 18:50

    #18 von mike hammer

    Vielleicht wollte Rambo eine im nächsten Film benutzen 😆

  20. #20 von stm am 01/04/2012 - 19:30

    #18 von mike hammer am 01/04/2012 – 18:38

    Fritz, wechsle den Lauf! 😉

  21. #21 von Heimchen am Herd am 01/04/2012 - 19:41

    Ich bin noch ganz benommen, ich sehe nur noch Frauenbrüste und Männer mit reichlich

    Testosteron! Wow, war ein interessantes Thema! Oswalt Kolle läßt grüßen.. 😉

    Ich wusste es, ich stehe auf Neandertaler… 🙂

    Für meinen „Neandertaler“… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=k__LEhm2zbA .

    War schön, hat Spaß gemacht….und bleib, wie Du bist… 😉

  22. #22 von Hermann Budzislawski am 01/04/2012 - 21:16

    An # 17 zum Welt-Artikel über Pro und die Moscheen. Das habe ich eben mit freundlichen Grüßen an die WELT als Leserbrief geschickt:

    An die Redaktion der WELT

    Es wäre hilfreich, wenn sich der Autor im Islam ein wenig auskennte. Moscheen sind im Gegensatz zu Kirchen und Synagogen keine (!) Gotteshäuser, sondern Versammlungsorte. Das ist nicht die Interpretation von Islamkritikern, sondern so sehen es die Muslime selbst. Wenn man es akzeptiert, was die Muslime selbst äußern – es geschieht selten genug, die westlichen „Experten“ wissen immer viel besser, was die Muslime wollen, dann bekommt die Diskussion um den Bau von Moscheen einen anderen Stellenwert, dann würde sie auch nicht fahrlässigerweise den Rechtsextremen überlassen.
    Schade, daß sich Ihre Artikel oft so schnell als dünne Luft erweisen.
    Inzwischen halte ich das für Absicht Ihrerseits.

    Mosche-Areale im Westen, vom Islam erobertes Gebiet. 23. Oktober 2007

    Motto: Je weniger Ahnung vom behandelten Thema, desto geeigneterer WELT-Autor. :mrgreen:

  23. #23 von mike hammer am 01/04/2012 - 22:47

    es sind immer die gleiche art von experten !
    es sind völlig beklopte egomanen, die sich von der presse zu experten getauft,
    an diesem tietel aufgeilen.
    sie dürfen auch total falsch liegen, sie bleiben immer experten.
    einmal experte immer experte!
    kann natürlich sein das es erhitzungs probleme gibt, aber nicht nach „wenigen“
    hundert schuss.
    erhöhung der laufoberfläche und lüftungsschlitze im vorderschaft schaffen da
    etwas abhilfe, dickere, schwerere läufe auch.

  24. #24 von mike hammer am 01/04/2012 - 23:03

    Stromnetz geht plötzlich auf Alarmstufe „gelb“

    Vergangene Woche kam es zu einem brenzligen Vorfall im Stromnetz. Die Ampel des „Real-time Awareness und Alarm Systems“ der Netzbetreiber schaltete auf „gelb“. Nur Notmaßnahmen retteten den Betrieb.
    http://www.welt.de/wirtschaft/article106143921/Stromnetz-geht-ploetzlich-auf-Alarmstufe-gelb.html
    😮

  25. #25 von Heimchen am Herd am 01/04/2012 - 23:18

    Bei mir ist auch gerade Alarmstufe „rot“

    Jetzt ist aber gut… sonst hole ich „Verstärkung“.. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=jiqCIpy5EPs .

    Aber ich komme auch ohne aus, wie man weiß….

  26. #26 von kongomüller am 02/04/2012 - 14:02

  27. #27 von Heimchen am Herd am 02/04/2012 - 15:20

    So, jetzt typische „Heimchen“ Musik… kann man sich herrlich bei abreagieren!

    http://www.youtube.com/watch?v=FY9HibMXVZc .

    Muss noch was tun… Grüße an den Neandertaler….

  28. #28 von kongomüller am 02/04/2012 - 20:15

    australien: australomusel rastet aus, weil australier burka tragen:

    http://www.liveleak.com/view?i=41d_1333370706

    hahaha!

  29. #29 von Heimchen am Herd am 02/04/2012 - 20:16

    FPÖ wirbt mit „Heimatliebe statt Marokkaner-Diebe“

    Die rechtspopulistische Partei FPÖ schockt derzeit in Österreich mit einem ausländerfeindlichen Wahlplakat. Trotz heftiger Proteste rückte die Partei nicht von ihrem Slogan ab, sondern legte nach.

    Mit einem ausländerfeindlichen Plakat hat die rechtspopulistische FPÖ in Österreich erneut einen Skandal ausgelöst. Mit dem Slogan: „Heimatliebe statt Marokkaner-Diebe“ wirbt die frühere Partei des umstrittenen Politikers Jörg Haider um Wähler bei der Innsbrucker Kommunalwahl am 15. April.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article106148765/FPOe-wirbt-mit-Heimatliebe-statt-Marokkaner-Diebe.html

    Skandal, Skandal… Heimatliebe ist Autobahn…

  30. #30 von stm am 02/04/2012 - 21:10

    #29 von Heimchen am Herd am 02/04/2012 – 20:16

    Heimatliebe ist Autobahn…

    Zu Hause überhaupt ist Autobahn, weil Nomaden ja keines haben. 😦

  31. #31 von Heimchen am Herd am 02/04/2012 - 21:51

    #30 von stm am 02/04/2012 – 21:10

    „Zu Hause überhaupt ist Autobahn, weil Nomaden ja keines haben“
    Du sagst es!

    Ich habe mich gerade mit jemanden auf PI angelegt, der ist nach Irland abgehauen und freut
    sich, dass hier in Deutschland alles den Bach runter läuft!

    Ich habe ihn gefragt, ob er ein feiges Arschloch ist, bin gespannt auf seine Antwort!
    Der ist auch noch ganz stolz darauf, dass er geflüchtet ist. Tolle Leistung. 😉

  32. #32 von Q am 03/04/2012 - 00:41

    Propagandafront hat einen Beitrag von Michael Snyder übersetzt. U.a. sind auch Christen betroffen, die es wagen, in einem Gebiet mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit zu evangelisieren und die deswegen wegen ‘hate crimes’, wegen Hassverbrechen verklagt werden können, siehe 14. bis 16.

    21 Hinweise dafür, dass Großbritannien in eine höllische Big-Brother-Überwachungsgesellschaft verwandelt wird

  33. #33 von indianerjones am 03/04/2012 - 03:35

    Neue Gedanken braucht der Mensch. 🙂

  34. #34 von Tavor Galil am 03/04/2012 - 12:58

  35. #35 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 14:39

    Israel rechnet mit nur 300 Toten bei Iran-Krieg

    Im Falle eines Krieges gegen den Iran rechnet Israel mit weniger Todesopfern, als noch vor einigen Monaten angenommen. Das Militär geht mittlerweile von maximal 300 Toten aus.

    Experten der israelischen Streitkräfte rechnen nach Medienberichten im Falle eines Krieges mit dem Iran mit höchstens 300 Todesopfern in Israel. Zudem schätze das Militär, dass es Hunderte Verletzte und erhebliche Schäden an privatem Eigentum sowie der Infrastruktur geben könnte, berichteten israelische Medien unter Berufung auf einen Bericht der Militärs an das Kabinett von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu weiter.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article106152105/Israel-rechnet-mit-nur-300-Toten-bei-Iran-Krieg.html

  36. #36 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 14:48

    Denkt Podolski beim Elfmeter an Auschwitz?

    Beim DFB zerbricht man sich den Kopf darüber, wie die Nationalmannschaft während der EM des Holocaust gedenken soll. Drei Möglichkeiten sind denkbar, sich der Verantwortung zu stellen. Von Henryk M. Broder

    Seit fünf Jahren gibt es die Kulturstiftung des Deutschen Fußball-Bundes. Ausgehend von der Prämisse, dass der Fußball „aus unserer Alltagskultur nicht mehr wegzudenken“ ist, fördert die Kulturstiftung des DFB „anspruchsvolle und unterhaltsame Projekte“, die Antworten auf die Frage „nach den gesellschaftlichen Potenzialen und Wirkungen des Fußballs“ suchen. Dazu gehört auch die Unterstützung von „Initiativen im Bereich der Völkerverständigung und Integration sowie gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus“.

    http://www.welt.de/kultur/article106130314/Denkt-Podolski-beim-Elfmeter-an-Auschwitz.html

  37. #37 von Martin Schrödl am 03/04/2012 - 16:57

    @Heimchen:

    Lies den WELT-Bericht mal richtig. Die Regierung rechnet mit bis zu 300 Toten IN ISRAEL! Nach meinem Dafürhalten geht sie sogar davon aus, daß es sich dabei überwiegend um Zivilisten handeln würde. Dazu kommen dann noch die Israelis, die als Militärangehörige im Ausland fallen bzw. über feindlichem Hoheitsgebiet abgeschossen werden, ohne von einem Schleudersitz gerettet zu werden, auch sowas gibt´s.

    Auf Seiten des militärtechnisch unterlegenen Irans würden die Verluste an zivilen und militärischen Menschenleben sehr schnell in die Tausende oder gar Zehntausende gehen, je nach Kriegsdauer. Harmlos ist was anderes.

    Und zu Podolski:

    Ohnehin ist es für unsere Jungs schwierig, ein solches Turnier ausgerechnet in Polen und der Ukraine zu spielen. Klar, sie sind gutbezahlte Profis – aber auch junge Menschen. Eigentlich war ich bei den letzten drei Fußballgroßereignissen, angefangen mit der WM 2006 im eigenen Lande, nicht unzufrieden mit dem, was am Ende für Podolski, Schweinsteiger und Co heraussprang. Immer unter den besten Drei, auch wenn der Titel jeweils fehlte. Aber gut, das Ausgebuffte der Italiener und Spanier geht den Deutschen halt leider ab.

    Wenn man die Löw-Truppe jetzt jedoch zu sehr mit Dingen wie Auschwitz und Treblinka belastet, könnte es durchaus sein, daß es sich am Ende leistungshemmend auswirkt und die Erfolgskurve erstmals seit der EM 2004 in Portugal wieder nach unten zeigt. Dann wären wahrscheinlich diejenigen, die jetzt für einen Auschwitzbesuch plädieren, dieselben, die pauschal von der „Polen-Pleite“ schwadronieren würden und es würde „Löw raus“ skandiert werden und sicher nicht „Nie wieder Auschwitz“.

    Sicher, im Angesicht der Gräueltaten in den Vernichtungslagern ist das Kindergarten, aber wer sagt denn, daß der deutsche Fußball, der einen gewissen Ruf zu verlieren hat, dafür büßen soll/kann/muß. Ein Besuch des eindrucksvollen Monuments auf der Danziger Westerplatte böte sich an, nicht nur, weil es für Frieden und Völkerverständigung steht, sondern weil das DFB-Team ganz in der Nähe residieren wird.

  38. #38 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 19:04

    #37 von Martin Schrödl am 03/04/2012 – 16:57

    Ich habe den Welt-Bericht schon richtig gelesen, Martin!

    Mir kommt die geschätzte Zahl der Todesopfer auch viel zu gering vor. Aber Du und ich
    sind keine Experten in Sachen Kriegsführung, dass sollte man doch lieber den Militärs
    überlassen! Aber auch sie sind keine Hellseher.

    Krieg bedeutet immer Tod und Verderben!

    Und zu Podolski:

    Mich stört zum Beispiel, dass er nicht die deutsche Nationalhymne mitsingt, ich finde
    das sehr unhöflich! Aber da ist er ja nicht der Einzige, der so unhöflich ist!

    Interessant finde ich Broders Schlussworte…

    „So kompliziert kann also die „schönste Nebensache der Welt“ sein, vor allem dann, wenn auf einem Platz agiert wird, auf dem sich die Vorfahren zu Tode gesiegt haben. Nicht nur der Fußball, auch Auschwitz ist aus „unserer Alltagskultur“ nicht mehr wegzudenken.“

    Das darf aber auch nur ein Broder sagen!

  39. #39 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 19:49

    Ich wusste es, Du tauchst wieder auf, nimm Dich in Acht vor mir!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=wrDnY53s0xs .

    Komm mir nicht ins Gehege! 😉

  40. #40 von mike hammer am 03/04/2012 - 21:16

    #Tavor
    meinen kleinen freuts, der ist nur sauer das er das nicht sehen kann. 😉

  41. #41 von mike hammer am 03/04/2012 - 21:42

    #38 von Heimchen am Herd
    die rede war von 300 toten bei einem gemeinsamen konventionellen raketenangriff hisbolla/hammas/iran auf israel. was die welt daraus machte ist…EXPERTE
    es sickert jezt auch durch das israel ein eigenes raketen-batalion aufbauen möchte,
    das in bewohntem gebiet ziele angreifen kann, was in verbindung mit drohnen sinn macht!
    zu thema auschwitz waren da die judensau ruhfe in keiserslautern glaub ich und da
    drauf kam die sache mit dem dfb auschwitz blabla überhaupt auf.
    was podolski dort soll weis ich nicht aber was ösil und kedira dort sollen wissen wir alle :mrgreen:
    wir scheinen hier ein paar russischsprachige jüdische leser zu haben, zumindest verlinkte
    #QQ überaschender weise dort hin.
    also ein lied für die NEUEN.
    (achtung nicht jedermanns sache)
    http://www.youtube.com/watch?v=bcM_lZY7m1U .

  42. #42 von Tavor Galil am 03/04/2012 - 22:10

    #40 von mike hammer

    Ich versuche dich weiter mit YT Links zu versorgen,den The Rock bleibt auch (Teilzeit) er will sich den Titel holen 😀
    Und jetzt wo Brock Lesnar (ex UFC Heavy Weight Champ) da ist,das kann lustig werden :mrgreen:

  43. #43 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 22:12

    #41 von mike hammer am 03/04/2012 – 21:42

    Mike, habe ich jetzt was Falsches geschrieben? Ich bin KEINE EXPERTIN, wollte nur

    den Artikel der Welt hier einstellen!

    Und Podolzki mag ich nicht besonders. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=NfbBw-YMBeQ .

  44. #44 von mike hammer am 03/04/2012 - 22:15

    #42 von Tavor Galil
    ähmm ist ja nur schow!
    http://www.youtube.com/watch?v=d1KQAHPsAdY .
    😉

  45. #45 von mike hammer am 03/04/2012 - 22:20

    #43 von Heimchen am Herd
    nicht du, die msm EXPERTEN
    sollte es einen irgendwie gearteten schlag
    gegen die A-werke des iran geben, erwartet israel
    2-3 wochen beschuß mit raketen, schätzung der opfer 300!
    du bist expertin, keine frage und wenn wir noch jaette herlocken könten wär alles ok. 😉

  46. #46 von Tavor Galil am 03/04/2012 - 22:21

    #44 von mike hammer

    Nach 4 Std Wrestlemania kann man das schonmal vergessen (ca 80.000) Live im Stadion mehr als beim Super Bowl 😀
    http://www.youtube.com/watch?v=J24csf8YznE .

  47. #47 von mike hammer am 03/04/2012 - 22:25

    #46 von Tavor Galil
    du eine schöne schow ist was schönes, keine frage, ins marakana stadion passen 200.000
    aber du magst ja kein fußball! 😛

  48. #48 von Tavor Galil am 03/04/2012 - 22:28

    #47 von mike hammer

    FussBall 🙄 Ist das,dass Spiel wo immer der Idiot mit seiner Pfeife kommt wenns lustig wird 😉

  49. #49 von mike hammer am 03/04/2012 - 22:30

    #48 von Tavor Galil
    😀 der war gut 😀

  50. #50 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 22:33

    #45 von mike hammer am 03/04/2012 – 22:20

    Mike, Jaette kommt nicht mehr zurück, da musst Du Dich mit abfinden!

    Er schreibt ab und zu auf WB , oder bei den MSM.

    Außerdem hat er mir sehr weh getan, das vergesse ich nicht!

  51. #51 von Tavor Galil am 03/04/2012 - 22:36

    #49 von mike hammer

    laila tov 😉

  52. #52 von mike hammer am 03/04/2012 - 22:44

    #50 von Heimchen am Herd
    der taucht auf, wirst sehen und wehtun, virtuell?
    WOW das geht, uhaaaaa das muß ich lernen,
    ich kann das nur in echt! 😦

  53. #53 von mike hammer am 03/04/2012 - 22:45

    #51 von Tavor Galil
    N8 😀

  54. #54 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 22:45

    Bin gerade in so einer Stimmung…

    http://www.youtube.com/watch?v=cU9KOzTjvn0 .

    Schaue nach vorn, nicht zurück…

  55. #55 von mike hammer am 03/04/2012 - 22:48

    #54 von Heimchen am Herd
    ich schau immer überall hin, der feind kommt gern von hinten. 😀

  56. #56 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 22:49

    #52 von mike hammer am 03/04/2012 – 22:44

    Für mich ist NICHTS virtuell…das war schon SEHR PERSÖNLICH und es tut weh!

    Ich hoffe, er leidet auch!

  57. #57 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 23:05

    #55 von mike hammer am 03/04/2012 – 22:48

    Wir beide haben uns noch NIE ernsthaft gestritten, warum nicht? Weil wir uns sehr
    ähnlich sind! Und wir beide sind SEHR DIREKT, aber NIEMALS HINTERHÄLTIG!

    Du hast bestimmt kein Posting im Speicher, wie Jaette, das war hinterhältig von ihm!
    Das vergesse ich niemals!

    Wie gesagt, er kommt nicht mehr zurück und das ist gut so!
    Er hat von Frauen überhaupt keine Ahnung! Und mich versteht er schon mal gar nicht!

    Ich bin für ihn ein grober Klotz, wie er auf WB geschrieben hat.

    Es gibt aber Männer, die das Gegenteil behaupten!

    http://www.youtube.com/watch?v=XMhQIYlFxlM .

  58. #58 von mike hammer am 03/04/2012 - 23:10

    #56 von Heimchen am Herd
    hmm ich nicht verstehen 😉
    denke ich geh mal feinde suchen!
    mal schauen wen ich nerven kann 😀
    übrigens heimchen wenn adam und eva chineen gewesen wären, hätten sie die schlange gegessen und wir würden im garten eden leben.
    N8 😉

  59. #59 von Heimchen am Herd am 03/04/2012 - 23:15

    #58 von mike hammer am 03/04/2012 – 23:10

    Gute Nacht Mike, bist ein lieber Kerl… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=nVYFOlVB-Uo&feature=related .

  60. #60 von Heimchen am Herd am 04/04/2012 - 12:08

    #58 von mike hammer am 03/04/2012 – 23:10

    Mike, sieht mal….habe ich bei WB gefunden… wer hätte das gedacht?! 😉

    #50 kolat am 4. April 2012 um 00:18

    @#47 Emil Ule:

    Sie sprechen Jaette ab, genügend Argumente ins Feld zu führen und vergleichen doch selbst Gläubige mit Schwarzfahrern? Das ist mehr als lächerlich. So konnte man vielleicht in der DDR die Religionen in Schach halten, aber das funktioniert nicht mehr.
    :nono:

    Kolat verteidigt Jaette…. sehr interessant! Das neue Traumpaar.. 🙂

  61. #61 von Heimchen am Herd am 04/04/2012 - 12:50

    Höchster Zuwachs an Ausländern seit 15 Jahren

    Die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer ist im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie seit 15 Jahren nicht mehr. Grund dafür sind die Finanzkrise und die Freizügigkeit innerhalb der EU.

    „Nur wenige kamen aus Nicht-EU-Staaten nach Deutschland. Die türkische Bevölkerung in Deutschland nahm sogar ab“ Donnerwetter… 😉

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106154873/Hoechster-Zuwachs-an-Auslaendern-seit-15-Jahren.html

  62. #62 von Heimchen am Herd am 04/04/2012 - 12:58

    Günter Grass – Nicht ganz dicht, aber ein Dichter

    Günter Grass hatte schon immer ein Problem mit Juden, aber so deutlich wie in einem neuen „Gedicht“ mit dem Titel „Was gesagt werden muss“ über Israel und den Iran hat er es noch nie gesagt. Von Henryk M. Broder

    Günter Grass hat ein Gedicht geschrieben. Es soll am Mittwoch in drei großen Tageszeitungen zugleich erscheinen. Der „New York Times“, der „La Repubblica“ und der „Süddeutschen Zeitung“. Das Gedicht heißt: „Was gesagt werden muss“ und beginnt mit diesen Worten:

    „Warum schweige ich, verschweige zu lange …“

    Der unbefangene Leser könnte auf die Idee kommen, Grass wolle endlich erklären, warum er sein Gastspiel bei der Waffen-SS so lange verschwiegen hat. Aber dem ist nicht so. Über diese Phase seines Lebens ist der dichtende Moralist längst hinaus. Diesmal geht es ihm um mehr, um das nackte Überleben:

    http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article106152894/Guenter-Grass-Nicht-ganz-dicht-aber-ein-Dichter.html

  63. #63 von Heimchen am Herd am 04/04/2012 - 17:07

    So, meine Logistik klappt wieder wunderbar! Habe den Osterbraten schon fertig!

    Es gibt „HASENBRATEN“… 😀 Nein, das war jetzt gemein, ich weiß.. 😀

    Ich möchte mich mal bei meinem „Boss“ bedanken, für seine Geduld und Liebe!

    http://www.youtube.com/watch?v=9T0b44Ibj2Y .

    Dich würde ich niemals Hasen nennen… weil…Du bist der Boss… 😉

  64. #64 von Heimchen am Herd am 04/04/2012 - 18:04

    An den „Seemann“ bitte nicht ganz so doll „Seemannsgarn“ spinnen!

    Und vor allem nicht Jahrgang mit Seegang verwechseln. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=D-JYFkPBqQw .

    Ich bin kein Quiddje…. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=szHnIyTBlx8 .

  65. #65 von Heimchen am Herd am 04/04/2012 - 21:56

    Na, das ist ja interessant….. meinem Mann geht es materiell sehr gut. 🙂

    Finanzkrise verleitet Männer zum Seitensprung

    Geht es Männern materiell gut, ist die Chance höher, dass sie treu sind: Ein Psychologe sieht den Grund in biologischen Mechanismen der sexuellen Auslese. Damit soll die bedrohliche Umwelt überwunden werden.

    Omri Gillath, Psychologe von der Universität Kansas behauptet, dass die Wirtschaftskrise Männer dazu drängt, sich zu vermehren – und somit außerehelichem Sex Vorschub leistet. Was steckt hinter dieser kühnen These?

    „In einer Situation, in der das Lebensende bedrohlich nahe rückt, denken Männer eher an außerehelichen Sex als unter normalen Umständen“, resümiert Gillath. Das Verhalten liege darin

    begründet, dass der Mann die geringe Zeit nutzen will, sein Erbgut zu verbreiten. Je mehr
    Sexualpartner er findet, desto höher die Wahrscheinlichkeit.

    http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article13917255/Finanzkrise-verleitet-Maenner-zum-Seitensprung.html

    Ähm….. Schatz… ich kann nichts dafür, wir haben eine Finanzkrise.. :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=0zGGzsiA1dA .

  66. #66 von nola am 05/04/2012 - 00:11

    #65 von Heimchen am Herd am 04/04/2012 – 21:56

    …Das Verhalten liege darin begründet, dass der Mann die geringe Zeit nutzen will, sein Erbgut zu verbreiten. Je mehr Sexualpartner er findet, desto höher die Wahrscheinlichkeit…

    —–

    ne ne ne,, sone Antwort kann sich auch nur ein Mann ausdenken.
    Ich würde das eher so interpretieren:

    Der Mann braucht endlich wieder vermeintliche Erfolgserlebnisse, wenn er schon kein Geld scheffeln kann. Schließlich muß er doch wenigstens im Bett bestätigt werden.

    .Schröder würde sagen: Basta

    Gar nicht auszudenken, das Erbgut von manchen Menschen, Schröder hat jedenfalls keine Kinder, oder? Fischer auch nicht. Fatma Roth auch nicht. Volker Beck und Herr Westerwelle auch nicht ?

  67. #67 von indianerjones am 05/04/2012 - 00:26

    #66 von nola am 05/04/2012 – 00:11

    #
    Dass die Genannten von dir keine eigenen Kinder haben, klingt wie eine Befreiung und das ist gut so. 😀

  68. #68 von nola am 05/04/2012 - 00:36

    OT

    was sagt ihr hierzu:

    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/

    Beyond Mainstream ist gelöscht worden
    4. April 2012 von honigmann

    4. April 2012

    Liebe treue Leser meiner Seite.

    Das Baukastensystem hat heute morgen meine Seite gelöscht. Bisher erhielt ich nur eine Mail mit folgendem Inhalt:

    Hello,

    Your homepage violated existing law or our terms of service. Therefore we have deleted your homepage and user account.

    Frequent reasons for the blockage of web pages:

    – infrightment of copyright / trademark / personal rights

    – phishing

    – fraudulent intented websites (or multilevel marketing)

    – dispatch of spam, junk mail or chain letters

    – contents harmful to youths

    – immoral contents

    – identity theft

    We do not unblock any homepage, which offended against existing law or our terms of service. We even do not give any informations about the violation if your homepage is participated in a preliminary investigation.

    Ich hoffe, dass man mir noch etwas genauere Angaben macht. Ich werde euch weiterhin auf dem Laufenden halten.

    Ein etwas trauriger

    Dream-soldier

    http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/in-eigener-sache/lesbarkeit/

  69. #69 von Heimchen am Herd am 05/04/2012 - 12:00

    #66 von nola am 05/04/2012 – 00:11

    „ne ne ne,, sone Antwort kann sich auch nur ein Mann ausdenken.
    Ich würde das eher so interpretieren:

    Der Mann braucht endlich wieder vermeintliche Erfolgserlebnisse, wenn er schon kein Geld scheffeln kann. Schließlich muß er doch wenigstens im Bett bestätigt werden.“
    Schröder würde sagen: Basta.“ Wen interessiert schon ein Schröder?! 😀

    Genauso ist es, Nola…. ich sehe, wir verstehen uns… 😉

    Was machen eigentlich Frauen in einer Finanzkrise? Sie kriegen eine Krise.. 😆 😆

    http://www.youtube.com/watch?v=uihnK4C5cgY .

    So, muss mich um meinen Mann kümmern, sonst bekommt er noch eine Krise. 😀

  70. #70 von Heimchen am Herd am 05/04/2012 - 14:32

    Man merkt, dass Osterferien sind… da haben die kleinen Antifanten Langeweile…

    und was machen sie dann? Richtig…… komme nicht mehr bei PI rein. 😉

    Zum Glück gibt es ja auch noch QQ…. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=ePsPTWGmR-w .

    Muss noch ein bisschen österlich dekorieren, für meine drei Männer. 😉

  71. #71 von Heimchen am Herd am 05/04/2012 - 16:09

    Raketen-Angriff auf israelischen Bade-Ort

    Das Geschoss wurde von der ägyptischen Sinai-Halbinsel abgefeuert, teilte Eilats Polizeichef Ron Getner dem Armee-Radiosender mit. Opfer oder Schäden gab es seinen Angaben zufolge nicht, weil die Rakete kurz nach Mitternacht auf einer Baustelle einschlug. Nur 300 Meter entfernt hätten jedoch Wohnhäuser gestanden.

    Eine Armeesprecherin bestätigte die Angaben. Bewohner von Eilat berichteten sogar von drei Explosionen in der Nacht, wie der israelische Polizeisprecher Micky Rosenfeld sagte. Bislang sei jedoch nur ein Geschoss gefunden worden.

    http://www.bild.de/politik/ausland/israel/israel-terror-rakete-schlaegt-in-badeort-eilat-ein-23510032.bild.html

  72. #72 von Heimchen am Herd am 05/04/2012 - 20:05

    Oh. C. K. tut mir leid…. oh Jotun…was für ein Monolog….der macht bestimmt einmal Geschichte!

    Ist langweilig dort, habe ich doch gleich gesagt! Tja, man kann nicht alles haben!

    So, es wird mal wieder Zeit, für schöne Musik…

    http://www.youtube.com/watch?v=XUJq1d89dD0 .

    Oh..ja… genau der Richtige….

  73. #73 von Heimchen am Herd am 05/04/2012 - 22:20

    Eifersucht ist sinnvoll – und macht blind

    Eifersucht dient der Sicherung von Partnerschaften – oder zerstört sie. Deutsche Forscher zeigen: Auch bei Tieren dient das Gefühl dazu, die eigene Stellung zu sichern.

    Wenn am Sonntagabend in deutschen Wohnzimmern der „Tatort“ läuft, steht das Mordmotiv vielfach schnell fest: Eifersucht. Dieses Gefühl begegnet uns aber nicht nur im Fernsehen, sondern auch im realen Leben: Als Ausdruck von Verlustangst, als Ursache von Tobsuchtsanfällen – und damit letztlich auch als möglicher Beziehungskiller.

    MORDMOTIV EIFERSUCHT…. Oha…. 🙄

    Frauen sind generell anders eifersüchtig als Männer …. logisch

    Männer seien vor allem dann eifersüchtig, wenn die eigene Partnerin mit einem anderen Mann Sex hat.

    Frauen wollen in erster Linie wissen, ob ihr Partner eine andere Frau liebt oder nicht.“

    Das ist doch nichts Neues…. 😉

    http://www.welt.de/gesundheit/article106152758/Eifersucht-ist-sinnvoll-und-macht-blind.html

    http://www.youtube.com/watch?v=j_LyXLQbBJA .

  74. #74 von nola am 06/04/2012 - 12:27

    OT

    Planstelle für Scharia-Recht im Justizministerium

    http://news25.de/news.php?id=50186&storyid=1333690868244

    Im Bundesjustizministerium wird noch in diesem Jahr eine Planstelle für Scharia-Recht eingerichtet. Ein Sprecher von Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) bestätigte dies dem Nachrichtenmagazin „Focus“.
    (…)
    „Wir müssen uns fragen, was wir tun können, damit das deutsche Recht für diese Menschen attraktiver wird.“
    ——

    Ja sind die denn nur noch gaga????????????

    Ich fasses nich.

    Interessant sind auch die ersten Kommentare, sehr lesenswert.

  75. #75 von nola am 06/04/2012 - 12:40

    Auch „Zukunftskinder“ berichtet

    http://www.zukunftskinder.org/?p=19925#more-19925

    sehr gut ist dieser Kommentar:

    *****

    Bazillus | 6. April 2012 at 12:31 | Antworten Ein weiterer Mosaikstein zur Abschaffung des Rechtsstaates.
    Ein weiterer Mosaikstein zur Anbiederung an Kulturen, die Gewalt zumindest im Lehrschema und zum Dogma erhoben haben.
    Ein weiterer Mosaikstein, die Gegengesellschaft auch noch rechtlich abzusichern.
    Ein weiterer Mosaikstein der Festschreibung von zwei parallel existierenden Rechtssystemen.
    Ein weiterer Mosaikstein zur Verfestigung der Nichtintegration.
    Ein weiterer Mosaikstein, den Muslimen mitten in Deutschland zu ermöglichen, ihre Ausgrenzungsideologie in die Praxis umzusetzen.
    Ein weiterer Mosaikstein immer mehr Rechtsraum an Menschen zu verlieren, die das Recht mit Füßen treten und je nachdem, welche Islamgattung gerade führend und wegweisend ist, die Scharia in ihrem Sinne zu interpretieren.
    Ein weiterer Mosaikstein zur Festschreibung der Frauenentrechtung.
    Ein weiterer Mosaikstein zur Lächerlichmachung der Politik Deutschlands
    Ein weiterer Mosaikstein, der die Feigheit unserer politischen Eliten blühend zum Ausdruck bringt
    Ein weiterer Mosaikstein, der den Islam, der ja bekanntlich zu Deutschland gehört, als rechtliche Oberinstanz anzuerkennen.
    Ein weiterer Mosaikstein, aus Deutschland eine Filiale der Tükei zu machen, damit sich Einbindung der Türkei in die EU reibungsloser gestaltet,
    Ein weiterer Mosaikstein, das eigene bewährte Rechtssystem in Frage zu stellen indem versucht wird allen Muslimen es so recht wie möglich zu machen.
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, die Wut als Mittel zum Zeichen der Stärke fördert
    Ein weiterer Mosaikstein der aneerkennung der muslimischen Kultur, die Aggression als ein probates Mittel ansieht, sich Respekt zu verschaffen
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, die Appeasement als zeichen der Schwäche ansieht, des auszunutzen gilt,
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimishen Kultur, Eigenverantwortlichkeit abzulehen und das “Inshallah”, das “Allah will es” der Fremdbestimmung zum Lebensstil und zur Lebensperspektive ausbaut
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, die Schuldigen im oftmals im Anderen zu sehen und dauerbeleidigt zu sein zu dürfen.
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, aus der heraus Muslime meinen, überlegen in allem zu sein und andere als Höllenbewohner zu denken
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, die es nur zulässt, dass sich Muslime nur untereinander heiraten
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, in der Frauen und Männer der arrangierten Heirat und der Zwangsheirat zum Opfer fallen werden
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der mulsimsichen Kultur, die die Selbstverherrlichung auf ihre Fahnen geschrieben hat.
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, selbst im Alltag ihre ausgrenzenden Handlungsweisen (getrenntes Schwimmen, getrenntes Besteck, halal, haram, Schulapartheid) dursetzen zu können.
    Ein weiterer Mosaiksein der Anerkennung der muslimischen Kultur, die den Ehrenmord salonfähig macht und die Ehrenmörder als rechtschaffene Menschen ansieht
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimsichen Kultur, die Männern das Strafen von Frauen erlaubt
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der msulimischne Kultur, die Ehevergewaltigung erlaubt
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, die die Geschlechtertrennung aufs Schärfste praktiziert.
    Ein weiterer Mosaikstein der Anerkennung der muslimischen Kultur, die selbst die Frauenbeschneidung teilweise gutheißt.

    Es würden sich noch viele Mosaiksteine benennen lassen. Ich für mein Teil habe nur noch Verachtung für Menschen übrig, die so leichtfertig das geistige Erbe Europas aufs Spiel setzen und einer Ideologie hier immer breiteren Raum einräumen, um die hiesige Bevölkerung langsam aber sicher daran gewöhnen zu lassen, die Vorteile der Integration in eine muslimische Gesellschaft schmackhaft zu machen.

  76. #76 von nola am 06/04/2012 - 13:51

    Noch etwas Butter bei die Fische:

    *******
    http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do;jsessionid=A06C229B1BC25E5FCD6C5225C68C525B.node1?secondRef=0&language=DE&type=WQ&reference=E-2012-001065

    Parlamentarische Anfragen

    7. Februar 2012 E-001065/2012

    Anfrage zur schriftlichen Beantwortung
    an die Kommission
    Artikel 117 der Geschäftsordnung
    Franz Obermayr (NI)

    Betrifft: Schariarecht in der EU Antwort(en)

    Durch den Vertrag von Lissabon verpflichtete sich die EU der Europäischen Menschenrechtskonvention beizutreten. In ständiger Rechtsprechung entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (Urteil vom 13. Februar 2003 — Beschwerden Nrn. 41340/98, 41342/98, 41343/98 und 41344/98 ), dass Schariarecht mit den demokratischen Grundrechten in der EMRK nicht vereinbar sei („The Court concurs in the Chamber’s view that sharia is incompatible with the fundamental principles of democracy, as set forth in the Convention“, Randnr. 123 des Urteils).

    In Deutschland existiert ebenfalls Judikatur, welche die Anwendung von Schariarecht nur zulässt, soweit sie mit dem „ordre public“, also den Grundprinzipien der Verfassung, vereinbar ist. In einigen Mitgliedstaaten kam es jedoch in den letzten Jahren zu bedenklichen Entwicklungen, wie etwa in Belgien, den Niederlanden und insbesondere in Großbritannien: So existieren bereits Hunderte islamische Schiedsgerichte in Großbritannien, welche auf Basis des Korans Streitsachen schlichten. Zehntausende Briten sammelten über das Internet Unterschriften gegen die Unterwanderung der staatlichen Rechtsordnung durch Schariagerichte.

    1. Wie steht die Kommission zur zunehmenden Anwendung von Schariarecht in den Mitgliedstaaten?

    2. Wie steht die Kommission zur Anwendung von Schariarecht durch nationale Gerichte im Rahmen des Internationalen Privatrechts? Gibt es nach Meinung der Kommission eine „ordre public“-Grenze?

    3. Wie steht die Kommission zur oben erwähnten Ausbreitung von Scharia-Schiedsgerichten? Kommt es dadurch zu einer Parallelgerichtsbarkeit, die die staatliche Rechtsordnung unterwandert? Wie kann eine staatliche Kontrolle gewährleistet werden, wenn die Schiedsgerichte häufig im Untergrund, in Moscheen oder privaten Häusern, operieren?

    4. Ist es angesichts des oben erwähnten Beitritts zur EMRK vertretbar, die Anwendung von Schariarecht in der EU zuzulassen?

    5. Welche Maßnahmen gedenkt die Kommission zu setzen, um eine mit europäischen Grundwerten, speziell betreffend die Gleichstellung der Geschlechter, nicht vereinbare Rechtsprechung hintanzuhalten?

    Letzte Aktualisierung: 13. Februar 2012

  77. #77 von nola am 06/04/2012 - 13:56

    Der alte Witz von der Waschmaschin gibt die Antwort:

    Wischi waschi, wischi waschi …

    ********

    http://www.europarl.europa.eu/sides/getAllAnswers.do?reference=E-2012-001065&language=DE

    Parlamentarische Anfragen

    16. März 2012 E-001065/2012

    Antwort von Frau Reding im Namen der Kommission

    1. Die Kommission hat in ihrer Antwort auf die Anfrage E-9450/2011(1) darauf hingewiesen, dass die „Scharia“ ein allgemeines Konzept ist, das verschiedene rechtliche Aspekte umfasst und sowohl in den Ländern, in denen es angewendet wird, als auch von Fachleuten unterschiedlich ausgelegt wird. Die Kommission ist entschlossen, sicherzustellen, dass die in der EU-Charta der Grundrechte verankerten Rechte bei allen EU-Vorschriften wie auch bei der Umsetzung des Unionsrechts durch die Mitgliedstaaten geachtet werden. In Bereichen jenseits des EU-Rechts obliegt es einzig den Mitgliedstaaten, die Achtung der Grundrechte in Übereinstimmung mit ihrem nationalen Recht und ihren internationalen Verpflichtungen zu gewährleisten.

    2. In den Mitgliedstaaten geltende privatrechtrechtliche Vorschriften einschließlich der auf EU-Recht gestützten Vorschriften können zur Folge haben, dass ausländische Vorschriften, denen Scharia-Recht zugrunde liegt, zur Anwendung kommen Diese Vorschriften des internationalen Privatrechts sehen im Allgemeinen die Möglichkeit der Nicht-Anwendung einer Bestimmung eines ausländischen Rechts vor, das eindeutig nicht mit der öffentlichen Ordnung des betreffenden Mitgliedstaats vereinbar ist.

    3. Die Vereinigungsfreiheit gehört zu den wesentlichen Grundsätzen des EU-Rechts und der Vorschriften der Mitgliedstaaten. Gemäß den Verträgen ist die Kommission nicht befugt zu untersagen, dass Schariagerichte als Organisationen kulturell, sozial oder in anderer Weise tätig werden. Gleichwohl können die „Entscheidungen“ dieser Organisationen nicht als Schiedssprüche gelten, besitzen keinen justiziellen Charakter und können einzig auf der Basis nationaler Bestimmungen anerkannt und angewendet werden.

    4.-5. Das EU-Recht enthält entsprechende Garantien (die Rom-I- und die Rom-II-Verordnung sowie den Entwurf der Rom-III-Verordnung). Somit finden die Teile des Scharia-Rechts, die mit den Grundrechtestandards der EU nicht vereinbar sind, keine Anwendung. Diejenigen Entscheidungen ausländischen Rechts, die sich auf mit den EU-Standards unvereinbare Scharia-Bestimmungen stützen, werden in der EU weder anerkannt noch angewendet.

    (1) http://www.europarl.europa.eu/sidesSearch/sipadeMapUrl.do?L=EN&PROG=QP&SORT_ORDER=DAA&REF_QP=2011-9450&F_REF_QP=9450/2011&S_RANK=%&LEG_ID=7

    Letzte Aktualisierung: 2. April 2012

  78. #78 von kongomüller am 06/04/2012 - 17:14

    privater sicherheitsdienst wehrt angriff islamischer piraten auf frachter ab:

    http://www.liveleak.com/view?i=5e2_1333668975

    der angriff hat natürlich nichts mit islam zu tun…

  79. #79 von Heimchen am Herd am 06/04/2012 - 20:30

    Man, hier ist ja richtig was los… und so viele neue Kommentatoren, toll..

    QQ macht sich … 😉

    Aber irgendwie fehlt hier was….. richtig… Musik.. 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=KNGafGBTC7A .

    Ah, herrlich…. genieße das Leben… ole..

  80. #80 von Heimchen am Herd am 06/04/2012 - 23:33

    Danke RICHENZA, ein sehr schöner Ostergruß.. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=YO82u7CKj1k&feature=related .

    Für Dich…. Frohe Ostern….

    Ich wünsche auch allen Anderen schöne Feiertage..

  81. #81 von kongomüller am 07/04/2012 - 10:43

    hightech made in turkey:
    http://www.youtube.com/watch?v=63u6b-eHYzU .

    :-))

  82. #82 von stm am 08/04/2012 - 08:11

    Chinese (17) verkauft seine Niere für neues iPad

    http://www.bild.de/news/ausland/ipad/chinese-verkauft-niere-fuer-ipad-23535294.bild.html

    Da sieht man, was der Sozialismus dem Volk alles beschert. Erst dürfen sie das Zeug für den Westen produzieren, und bekommen dafür einen Hungerlohn, und dann werden sie auch noch als Ersatzteilelager ausgeschlachtet. Nicht nur Deutschland ist verrückt, die ganze Welt ist es. Hoffentlich war es wenigstens eine BIO – Niere ;-(

  83. #83 von Heimchen am Herd am 08/04/2012 - 16:03

    Ein Koran in jedem deutschen Haushalt

    Islamisten wollen in Deutschland 25 Millionen kostenlose Korane auf Deutsch verteilen. Nie zuvor hat ihr Missionierungseifer derartige Dimensionen angenommen. Die Sicherheitsbehörden sind in Sorge.

    Ibrahim Abou Nagie wirkt nicht gerade wie der Inbegriff eines islamistischen Hasspredigers. Der Kölner Geschäftsmann mit palästinensischen Wurzeln ist meist westlich gekleidet, mit Hemd oder Poloshirt, darüber ein helles Sakko. Der Bart des 47-jährigen ist gestutzt, wenn er predigt, spricht er leise und bedächtig.

    Alles in allem ist Ibrahim Abou Nagie kein Islamist von der Optik eines Pierre Vogel. Und dennoch stuft ihn der Verfassungsschutz als einen gefährlichen Mann ein. Der gebürtige Palästinenser gilt als einer der einflussreichsten Prediger des Salafismus, jener radikalen Islam-Strömung die als Sprungbrett in den islamistischen Terrorismus gilt. Wer nicht an Allah und seinen Propheten glaubt, landet nach dem Tod direkt in der Hölle, so die Kernbotschaft der salafitischen Prediger.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106163929/Ein-Koran-in-jedem-deutschen-Haushalt.html

  84. #84 von Heimchen am Herd am 08/04/2012 - 16:11

    Übrigens, unser türkischer Nachbar ist heute ganz ganz fleißig in seinem Vorgarten

    am Arbeiten…. Damit zeigt er seinen „RESPEKT“ gegenüber unserem christlichen

    Feiertag! 😉 Er schei…. drauf. 👿

    http://www.youtube.com/watch?v=saFnC7WFIuk .

  85. #85 von stm am 09/04/2012 - 07:36

    #83 von Heimchen am Herd am 08/04/2012 – 16:03

    Wer nicht an Allah und seinen Propheten glaubt, landet nach dem Tod direkt in der Hölle …

    Wenn man dort von diesen Affen verschont bleibt, ist das eigentlich ein Grund, hin zu gehen 😉

  86. #86 von kongomüller am 09/04/2012 - 10:34

    video vom bombenanschlag der boko haram terroristen auf christen in nigeria.
    warnung! nichts für schwache nerven!

    http://www.liveleak.com/view?i=e1b_1333903627

    wer den islam immer noch für eine bunte, friedliche bereicherung hält, ist ein vollidiot.

  87. #87 von Heimchen am Herd am 09/04/2012 - 14:01

    Ey,… freudgermany…. tolle Krawatte….sehr abendländische Erscheinung! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw .

    Ich wette, Du trinkst Holsten…

  88. #88 von Heimchen am Herd am 09/04/2012 - 19:21

    Die Kanzlerin im verregneten Urlaub

    Die Kanzlerin ist mit ihrem Mann für acht Tage auf die italienische Insel Ischia gefahren. Mit dem Wetter haben die beiden aber kein Glück.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106163901/Die-Kanzlerin-im-verregneten-Urlaub.html

    Das geschieht Dir ganz recht, Angela! Warum bleibst Du nicht in Deutschland und feierst
    Ostern, so wie die meisten Deutschen!

    Aber Sitten und Gebräuche Deines Heimatlandes sind Dir ja zuwider, nicht wahr!

    Ich hätte auch gerne einmal erfahren, wie unser Bundespräsident Ostern feiert!

    Oder habe ich etwas verpasst, vielleicht ist OSTERN ja schon heimlich abgeschafft worden!

  89. #89 von Siegfried am 09/04/2012 - 20:03

    #88 von Heimchen am Herd
    War Gauki nicht zu letzt auf Polen Visite?Na,dann sehen wir den Gauck wohl so schnell
    nicht wieder!

  90. #90 von Heimchen am Herd am 09/04/2012 - 20:10

    #89 von Siegfried am 09/04/2012 – 20:03

    Siegfried, Du bist ein Schelm.. 😀

    Woher hast Du immer die lustigen Fotos?

  91. #91 von Siegfried am 09/04/2012 - 20:28

    #90 von Heimchen am Herd
    Seufz;wenn ich das nur wüsste!Ich wäre ein gemachter Mann

  92. #92 von Heimchen am Herd am 09/04/2012 - 21:00

    #91 von Siegfried am 09/04/2012 – 20:28

    Das Bild gefällt mir sehr gut!….Ich glaube, es würde Kolat auch gefallen!

    Dafür bekommst Du auch ein Lied von mir, Siegfried…. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=fma7_4Mpzmo .

  93. #93 von apollinaris am 09/04/2012 - 21:03

    Weiß jemand, was mit PI los ist. Die sind seit gestern auch auch im Moment nur sporadisch erreichbar.

  94. #94 von Siegfried am 09/04/2012 - 21:10

    #92 von Heimchen am Herd
    Danke!!Und du von mir….eh Basta

    http://www.youtube.com/watch?v=YmdVTJPbdTs&feature=related .

  95. #95 von Heimchen am Herd am 09/04/2012 - 21:13

    #93 von apollinaris am 09/04/2012 – 21:03

    Wir haben Osterferien und da dürfen die Antifanten länger aufbleiben!

    Und was machen sie dann?…… Richtig… sie hacken…. 😉

  96. #96 von Heimchen am Herd am 09/04/2012 - 21:25

    #94 von Siegfried am 09/04/2012 – 21:10

    Siegfried, Du flotter Tänzer…. darf ich bitten… 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=WpmILPAcRQo .

    Wehe, Du lässt mich fallen… 😀

  97. #97 von mike hammer am 09/04/2012 - 21:56

    #96 von Heimchen am Herd
    N8

  98. #98 von Heimchen am Herd am 09/04/2012 - 22:08

    #97 von mike hammer am 09/04/2012 – 21:56

    Mike, viel Spaß noch…. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=PVoF1rKLIFo&feature=related .

  99. #99 von Siegfried am 09/04/2012 - 22:54

    #96 von Heimchen am Herd
    du machst mich noch ganz wuschig
    n8

  100. #100 von Heimchen am Herd am 10/04/2012 - 12:50

    #99 von Siegfried am 09/04/2012 – 22:54

    Das ist aber ein süßes Tierchen…. 🙂

    PI ist mal wieder unerreichbar…. schade…wollte gerade kommentieren und schwupps,
    war ich draußen, das nervt!

    PS. Mein „Seemann“ kannst ja mal Kurs auf QQ machen! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=xFAwhw75dOE .

    Allns kloor… 😉

  101. #101 von Heimchen am Herd am 10/04/2012 - 13:27

    Ach, mein Abendländer… Du bist einfach brillant und hast sooo viel Humor.. herrlich!

    #30 abendlaender11 (10. Apr 2012 13:05)
    #23 Stefan Cel Mare

    “Wir sollten in der Tat endlich damit aufhören, Siliziumintelligenzen auszugrenzen. Dann kann ich endlich meinen Computer heiraten…”

    Denkfehler. Wenn die ganze Intelligenz der westlichen Welt in allen Softwares, die man zu meiner Zeit noch unter der Frisur getragen hatte, erst vernichtet ist, dann kann in der Verbindung (rein!)-physischer “Mensch” und Maschine keine Gleichstellung herrschen.

    Meine Waschmaschine z.B. diskriminiert zwischen verschiedenen Eingaben, mit welcher Temperatur gewaschen werden, ob und wie intensiv geschleudert werden soll, denn Maschinen ist die Wahrnehmung noch nicht verboten, und ist darüber hinaus ausgesprochen fremdenfeindlich. Wenn ich zu viele Hosen in die Waschmaschine stecke, signalisiert sie:”Das Boot ist voll.”
    Auf meine Vorschläge, doch zunächst zwischen mir und meinen Hosen und der Waschmaschine eine “Integrations-”Runde einzulegen, reagiert die Waschmaschine mit schroffer Abweisung. (Hosenphobie)

    Sollte in einer Ehe zwischen einem sogenannten “Menschen” und einer Maschine (wie z.B. einer Waschmaschine) der Gleichstellungsgedanke zum Tragen kommen, dann müßte man vor der Trauung zunächst die diskriminierende Software der Waschmaschine zerstören.
    *********************************************************************************************************************

    Du bist der Beste… da soll mal einer sagen, wir Norddeutschen hätten keinen Humor!

    Für Dich…

    http://www.youtube.com/watch?v=Aydw_qhd1s8&feature=related .

    Du bist mir auch sofort aufgefallen…. 😉

  102. #102 von Siegfried am 10/04/2012 - 15:39

    100#von Heimchen am Herd

    Männer Phantasien halt

  103. #103 von Heimchen am Herd am 10/04/2012 - 16:04

    #102 von Siegfried am 10/04/2012 – 15:39

    Ich sehe….nichts…. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=mdBTq36juUE .

  104. #104 von Siegfried am 10/04/2012 - 16:44

    #103 von Heimchen am Herd

    sag ich doch=MÄNNER PHANTASIEN

    http://www.youtube.com/watch?v=XSCJJkFgt_w&feature=related .

  105. #105 von Heimchen am Herd am 10/04/2012 - 17:17

    #104 von Siegfried am 10/04/2012 – 16:44

    — 🙄 —

    So, jetzt habe ich mal eine Frage.. seit zwei Tagen habe ich hier Schwierigkeiten zu
    kommentieren. Das Kommentarfeld ist nur noch ein schmaler Spalt und wird es breiter,
    wenn ich die Leertaste drücke, das ist doch nicht normal… 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=JCh0tz-GhTQ .

  106. #106 von mike hammer am 10/04/2012 - 17:31

    #105 von Heimchen am Herd
    ist echt nervtötend! 👿

  107. #107 von Siegfried am 10/04/2012 - 17:36

    #104 von Heimchen am Herd
    Kommt mir eher wie eine Kuschel Automatik vor.
    Macht QQ etwa auch in Eheanbahnung!?

  108. #108 von Heimchen am Herd am 10/04/2012 - 17:46

    #106 von mike hammer am 10/04/2012 – 17:31

    Das ist nervtötend!!Und bei PI kommt man fast überhaupt nicht rein und wenn man es endlich
    geschafft hat, kommt man nicht ins Kommentarfeld!! Da bauen wohl die Hacker ihren Frust ab!

    Na, was solls.. mach ich halt Musik…

    http://www.youtube.com/watch?v=Yry2C5VWUoA .

  109. #109 von mike hammer am 10/04/2012 - 17:53

    tangsir hat resigniert 😦

  110. #110 von democracy am 10/04/2012 - 18:15

    #109 von mike hammer

    Zu tangsir: Habe das auch erst mitbekommen, als ich vor zwei Tagen reinklickte – und zwar schon am 20 Februar! Den haben, soweit ich das aus seinen Erklärungen und den Kommentaren sehen konnte, vermeintliche Freunde, die im Herzen überzeugte Torktazis sind, fertiggemacht und letztlich damit gedroht, seine Privatadresse samt allen Familienmitgliedern, Kindern, Freunden, Schule in Deutschland öffentlich zu machen.

  111. #111 von mike hammer am 10/04/2012 - 18:26

    unvorsichtig, schade? 👿

  112. #112 von Heimchen am Herd am 10/04/2012 - 23:30

    Liebe Antifanten und Co… ich könnte Euch erwürgen!!!

    Hallo Seemann… 🙂 Wie war das? 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=vFD2gu007dc .

    Gute Nacht… 😉

  113. #113 von mike hammer am 11/04/2012 - 00:30

    N8 #Heimchen 🙂

  114. #114 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 20:35

    In den letzten Tagen und Wochen sind hier bei QQ einige seltsame Gestalten gestrandet!

    Ich habe den starken Verdacht, dass es sich immer um ein und dieselbe Person handelt!

    Allerhöchstens um zwei Personen, gibt es keine Möglichkeit, das festzustellen?

    Ich werde sie im Auge behalten! 😉

    Und noch etwas QQ…. Das Kommentarfeld hier bei euch ist nur noch ein schmaler Spalt,

    das ist sehr nervend und NICHT normal. Woran könnte es liegen?

  115. #115 von stm am 11/04/2012 - 21:35

    #114 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 – 20:35

    Der schmale Spalt wäre nicht das Schlimmste, aber daß der Cursor nicht sichtbar ist, irritiert schon. Noch schlimmer wäre nur „local echo off“ 😉

  116. #116 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 21:50

    #115 von stm am 11/04/2012 – 21:35

    Du weißt auch nicht, woran es liegen könnte? Irgendwie ist hier der Wurm drin!

    PI wurde von den Hackern attakiert, man hat es nicht leicht als Islamkritiker. 😉

  117. #117 von stm am 11/04/2012 - 21:58

    #116 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 – 21:50

    Wenn Du bei Firefox Javascript abschaltest, sieht es besser aus. Es kann natürlich sein, daß dann Sachen auf anderen Seiten nicht funktionieren.

  118. #118 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 22:03

    Linke ruft nach Lafontaine und Wagenknecht

    Nach dem Rücktritt von Gesine Lötzsch wird nach Lafontaine und Wagenknecht verlangt. Auch die Chancen von Dietmar Bartsch steigen. Doch zunächst muss ein anderer die Linkspartei führen.

    Es war tiefe Nacht, als Gesine Lötzsch zur Vorsitzenden der Linkspartei wurde. Und es war Nacht, als sie dieses Amt wieder abgab. Am 27. Januar 2010 um 4 Uhr morgens stand ihr Name auf der Liste, die eine von Fraktionschef Gregor Gysi mit den Landesvorsitzenden und dem Parteivorstand ausgekasperte neue Führungsarchitektur der Partei beschrieb.

    Es waren sonderliche Stunden im Reichstag. Als „Nacht der langen Messer“ oder „Nacht des freien Willens“ sind sie in unguter Erinnerung. Lötzsch war das Produkt aus dem Zusammenwirken und der Abwägung widerstreitender Meinungen. Eine Frau, aus dem Osten, verdient, erfahren, kühl, konfliktscheu. Kalkulierbar?

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106173720/Linke-ruft-nach-Lafontaine-und-Wagenknecht.html

    Die beiden sehen aus wie Zombies…

  119. #119 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 22:07

    #117 von stm am 11/04/2012 – 21:58

    Also, ich lasse lieber die Finger davon, nachher geht gar nichts mehr! 🙄

  120. #120 von stm am 11/04/2012 - 22:12

    #119 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 – 22:07

    Nur das nicht. Bloß keinen Heimchen-Ausfall 😉

  121. #121 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 22:17

    #120 von stm am 11/04/2012 – 22:12

    Ach, das ist aber lieb von Dir… 🙂

    Ich mach mal Musik….

    http://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw .

  122. #122 von stm am 11/04/2012 - 22:21

    #121 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 – 22:17

    YT geht ohne script schon mal nicht. Da merkt man erst, was man sich da die ganze Zeit antut 😉

  123. #123 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 22:24

    #122 von stm am 11/04/2012 – 22:21

    Da kann ich Dir leider nicht helfen.. 😉

  124. #124 von stm am 11/04/2012 - 22:30

    #123 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 – 22:24

    Brauchst Du nicht, keine Sorge, kann ’s ja wieder einschalten. Ich war immer geteilter Meinung dazu, man kann viele nützliche und auch spaßige Sachen damit anstellen, aber leider auch einen Haufen Schindluder damit treiben. Wie immer 😉

  125. #125 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 22:47

    #124 von stm am 11/04/2012 – 22:30

    Du weißt ja, ich habe überhaupt keine Ahnung von diesen technischen Dingen. Kann
    somit also auch keinen Schindluder treiben. 😉

    Möchtest Du mir etwas Bestimmtes sagen?

  126. #126 von quotenschreiber am 11/04/2012 - 22:50

    #Heimchen: Bei uns ist ein Cursor da und der schmale Spalt geht weiter auf, sobald man reinklickt. Ist bestimmt wieder irgendeine Neuerung von WordPress, die bei unterschiedlichen Browsern unterschiedlich wirkt. Da haben wir keinen Einfluss drauf. dass die nie die Finger davon lassen können, wenns doch funktioniert. Nerds eben. Kürzlich konnte man ´keinen Timer für Beiträge mehr schalten. War auch sowas.

    Was die merkwürdigen Gäste angeht, haben wir nach einigen Verlinkungen jetzt immer um die 5000 Besucher, zuvor meist 2000. Da sind auch krumme Gestalten dabei, deswegen sind wir ja garnicht so wild auf möglichst viele Leser. Bringt auch immer Ärger mit sich. Zum Glück können wir uns auf die QQ Familie verlassen. Den Skeptiker haben wir höflich rauskomplimentiert nachdem er nur noch Verschwörungsmist aus dem Internet hier gepostet hat. Der schrieb immer aus Österreich.

    #Mike: Das mit Tangsir haben wir nicht mitbekommen. Sehr schade, war immer eine gute Quelle. Gibt es da nähere Informationen zu?

  127. #127 von stm am 11/04/2012 - 22:55

    #125 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 – 22:47

    Nur so viel: Vielleicht ist es manchmal besser, nicht unbedingt alles zu machen, das man kann.

  128. #128 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 23:05

    Zu. WordPress…. Ich sach ja immer, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht!

    Zu den Besuchern…. Sind das echt so viele? Ich meine, es ist ja schön, aaaaber wie
    ihr schon gesagt habt, es sind auch krumme Gestalten darunter!

    Aber wir passen schon auf, keine Sorge! Und Mike spielt ja auch gerne. 😀

  129. #129 von mike hammer am 11/04/2012 - 23:07

    #quotenschreiber
    ich habe bei tangsir nur gelesen, ich habe von persien wenig ahnung, ich spreche nicht pharsi,
    das ist ein riesen feld an literatur das mir damit verschlossen bleibt, ich verlasse mich nicht gern
    auf übersätzungen. war nur stiller gast ohne kontakte.
    fragt mal #Zahal 😀
    wenn das was #demokracy gestern geschrieben stimmt, wurde er bedrängt und das ist bei drohungen aus dem iran keine witzige sache, ihre familien leben dort!
    perser haben große familien, sie sind geiseln. 👿

  130. #130 von stm am 11/04/2012 - 23:09

    @quotenschreiber

    also mit safari auf dem macbook geht es hier auch besser als unter XP mit firefox. Es wird sich schon wieder einrenken 😉

  131. #131 von mike hammer am 11/04/2012 - 23:19

    #128 von Heimchen am Herd
    in den osterferien ist es recht ruhig, nix zum resozialisieren….. 😉
    JAN FLEISCHAUER ist bei LANZ, der von UNTER LINKEN. 😉

  132. #132 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 23:29

    #131 von mike hammer am 11/04/2012 – 23:19

    „in den osterferien ist es recht ruhig, nix zum resozialisieren…“

    Aber die Antifanten langweilen sich und hacken mal eben PI kurz und klein! 😉
    Jetzt läuft der Laden ja wieder, dann kann ich wieder ab und zu mal ein paar interessante
    Links klauen. 🙄

    Jan Fleischhauer ist klasse, ich habe sein Buch gelesen. 😉

  133. #133 von stm am 11/04/2012 - 23:31

    #130 von stm am 11/04/2012 – 23:09

    P.S. Mit firefox 8 und jetzt 11 (in der VM) geht es auch.

  134. #134 von mike hammer am 11/04/2012 - 23:35

    #132 von Heimchen am Herd
    überschätz die antifanten nicht, PI ist islamkritisch, einem islamisten ist so ein angrif geld wert und
    geld haben die wahabiten (salafisten usw.) ohne ende. 👿

  135. #135 von Heimchen am Herd am 11/04/2012 - 23:54

    So, ich mache jetzt Feierabend….

    http://www.youtube.com/watch?v=FY9HibMXVZc .

    Gute Nacht….

  136. #136 von mike hammer am 12/04/2012 - 00:05

    Gute Nacht # Heimchen 😉

  137. #137 von Siegfried am 12/04/2012 - 00:25

    Nervige Gäste sollte man als Willkommen sowie auch zum Abschied,dieses Liedchen widmen:

    http://www.youtube.com/watch?v=ErsprjkKjBc .

  138. #138 von Siegfried am 12/04/2012 - 00:26

    und jetzt kommt noch Leerzeichen und Punkt . uups

  139. #139 von Saejerlaenner am 12/04/2012 - 00:39

    #126 von quotenschreiber am 11/04/2012 – 22:50

    Bzgl. tangsir kann man was bei parse & parse lesen, die lassen sich da mächtig drüber aus (ist ein paar Wochen her). Man weiß ja nie, obs stimmt oder nicht, aber wenn ja, ist es ne peinliche Show.

  140. #140 von Siegfried am 12/04/2012 - 01:20

    #139 von Saejerlaenner
    bieten wir doch den ganzen Link an:
    Meine Meinung,nur weil jemand außer ordentlich Sensibel ist,hat er unrecht.
    Man kann Recht haben,aber keine Chance,Die Meute sucht sich immer die leichtesten Opfer!

    Wenn er seine Familie schützen will/muss,hat er all meinen Respekt!

    http://parseundparse.wordpress.com/2012/02/24/gule-gule-tangsir-ruh-in-frieden/

  141. #141 von Q am 12/04/2012 - 06:57

  142. #142 von mike hammer am 12/04/2012 - 10:35

    #QQ
    #Alle
    habs von fruchtzwerg beim wiedermal erreichbaren PI geklaut. mea culpa.
    . .
    bitte massenweise bei youtube melden.
    http://www.youtube.com/watch?v=ykR6sDUiXmA .

  143. #143 von Heimchen am Herd am 12/04/2012 - 11:10

    Deutsches Inzestverbot ist rechtens

    Die Bestrafung des Inzestverbots in Deutschland ist keine Verletzung der Europäischen Menschenrechtskonvention. Der Gerichtshof in Straßburg wies die Klage des Deutschen Patrick S. zurück.

    Inzest darf in Deutschland weiter bestraft werden, ein Verbot der Geschwisterliebe verletzt nicht die Europäische Menschenrechtskonvention. Zu diesem Urteil kam der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg.

    Die Richter wiesen damit die Beschwerde eines 35-Jährigen aus Leipzig ab, der jahrelang mit seiner Schwester eine Liebesbeziehung hatte und dafür mehrfach ins Gefängnis musste. Das Urteil ist nicht endgültig, dagegen kann Berufung beantragt werden.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article106175159/Deutsches-Inzestverbot-ist-rechtens.html

    Na, da behaupte ich mal ganz kühn, dass Berufung beantragt wird, wetten? 😉

  144. #145 von Heimchen am Herd am 12/04/2012 - 14:03

    Plötzlich wollen alle Piraten sein

    Mitgliederflut bei den Piraten: Die Politikneulinge verzeichnen bereits 25.000 Mitglieder. In NRW überrascht die Partei mit kreativen Vorschlägen. So fordert die Partei ein „flexibles Sitzenbleiben“.

    Für den Landtagswahlkampf sehen sich die Piraten gut gerüstet: Für die Landeslisten habe die Partei bereits das Dreifache der notwendigen Unterschriften gesammelt, in allen 128 Wahlkreisen träten auch Direktkandidaten an. Beim Parteitag in Dortmund werde über jeden Wahlprogrammantrag per Handzeichen abgestimmt, sagte Marsching. Eine elektronische Stimmabgabe wäre zu unsicher.

    Im Falle eines Einzugs in den Landtag streben die NRW-Piraten weder eine Fundamentalopposition noch eine Regierungsbeteiligung an. „Wir können mit allen Parteien zusammenarbeiten“, sagte Marsching. Die Piraten gingen „themenbasiert“ Koalitionen ein.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106177344/Ploetzlich-wollen-alle-Piraten-sein.html

    Und diese Kasper werden es auch schaffen… und Pro- NRW bekommt einen Stein nach dem
    anderen in den Weg gelegt.

  145. #146 von mike hammer am 13/04/2012 - 01:46

    #Has…..- adler
    du alte socke, wo bist du? kapituliert?
    http://www.youtube.com/watch?v=2PvIr8Q4oio .

  146. #147 von mike hammer am 13/04/2012 - 01:58

    pirid kjem sdajocscha ?
    http://www.youtube.com/watch?v=EQCj4HcpJr8 .
    tolka w boju, mi schiwjom, a potom skutschajim! 😛

  147. #148 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 11:25

    #146 von mike hammer am 13/04/2012 – 01:46

    Hast Du solche Sehnsucht nach ihm, Mike?

    Er hat zu hoch gepokert und verloren!

    Man sollte niemals die Frauen unterschätzen, vor allem mich nicht!
    Er ist mir zwar intellektuell überlegen, aber ich bin ihm taktisch weit überlegen!

    http://www.youtube.com/watch?v=saFnC7WFIuk .

  148. #149 von mike hammer am 13/04/2012 - 11:52

    #148 von Heimchen am Herd
    ich verliere nicht gerne mitstreiter.
    weißt du nicht das juden ständig streiten, diskutieren…….
    lange kein grund einen zu hassen, ihn zu vertreiben und ganz ehrlich,
    wenn #qq 5000 besucher hat dann fehlt der 5001-te.
    😉

  149. #150 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 12:22

    #149 von mike hammer am 13/04/2012 – 11:52

    Mike, ich hasse ihn NICHT, ich mochte ihn sogar sehr, das weißt Du auch!
    Er wollte MICH vertreiben, ich wollte ihn NICHT vertreiben!

    Ich glaube, er ist schon längst hier, natürlich mit einem anderen Nicknamen!
    Er spielt genauso gerne wie Du…. Männer… 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=k__LEhm2zbA&feature=related .

  150. #151 von mike hammer am 13/04/2012 - 12:28

    #150 von Heimchen am Herd
    ich weiß, ich weiß, lass mich halt etwas mitspielen.
    😀

  151. #152 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 12:44

    #151 von mike hammer am 13/04/2012 – 12:28

    Mike, Du spielst nicht nur gerne und gut, Du bist auch ein schlauer Fuchs!
    Das liebe ich so sehr an Dir! Ihr Juden seid schon sehr intelligente Leute, Respekt!

    http://www.youtube.com/watch?v=fZkT4S4lUVs .

  152. #153 von mike hammer am 13/04/2012 - 12:51

    #152 von Heimchen am Herd
    inteligent? lass mal, zum schluß glaub ich dir das noch und dann……hmpff.
    http://www.youtube.com/watch?v=bn8YQXk3b90 . 😉

  153. #154 von mike hammer am 13/04/2012 - 13:00

  154. #155 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 13:03

    #153 von mike hammer am 13/04/2012 – 12:51

    Ok, ok… ich will mal nicht übertreiben… aber einiges stimmt schon. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=eksrcGRKAZU . 😉

  155. #156 von mike hammer am 13/04/2012 - 13:29

    #155 von Heimchen am Herd

    weißt du heimchen ich bin in meinen 40ern, ich hab die halbe welt abgeklappert,
    in mancher zeit überließ man mir menschen und material das millionen wert war,
    in anderen trug ich meine haut auf den markt, heute kann ich mir einiges erlauben,
    wer nichts wird wird wirt, aber manche wirte sind oft recht gut stituiert.
    ich geb nicht viel auf inteligenz, können fasziniert mich und
    ich hab mit erstaunen festgestellt das ich eigentlich
    am lagerfeuer mit kumpels in asche, mit einem
    stück fleisch und ner halben dose bier
    weit glücklicher bin als im nadelstreifen armani, in einem
    gourmet tempel mit sternen
    somelier, trüffeln, caviar
    usw. es fast jedem so geht, vorallem wenn ich grille und
    DAS, das hatten unsere vorvorderen in der steinzeit, jeden tag.
    inteligent sind im netz andere genug für mich mit!
    schau mal, du hälst wie lange den thred hier am laufen, nicht das ich dir inteligenz abspreche, nie mals, aber DAS ist können, etwas smal talk, musik, und jeden monat 500-1000 komentare,
    überleg mal was DIE INTELIGENTEN für sowas alles schreiben und kopieren müssen.
    können ist was tolles, wenn einer etwas gut kann bin ich fasziniert,
    als wirt muß man ja nicht viel können. 😀

  156. #157 von mike hammer am 13/04/2012 - 13:34

  157. #158 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 14:11

    #156 von mike hammer am 13/04/2012 – 13:29

    Vielen Dank für die Blumen, Mike… 🙂

    Dieser Thread hier, ist eigentlich ein Selbstläufer! Ich sorge nur immer dafür, dass er nicht
    „einschläft“. Vor allem Leute wie Du, haben einen hohen Unterhaltungswert! Du kennst
    Dich in so vielen Dingen aus, da kommt keiner mit!

    Und zwischen uns beiden stimmt die Chemie, wir sind rau aber herzlich, direkt aber nicht
    hinterhältig! 😉

    Leider hat man, wenn man Erfolg hat, auch viele Neider, so ist das Leben!
    Da wird man dann schon mal als Egomane bezeichnet, aber da stehe ich drüber!
    Im Gegenteil, dann werde ich noch besser! 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=xFAwhw75dOE .

    Ich komme aus dem Norden… und ich liebe die See…

  158. #159 von Jaette am 13/04/2012 - 19:23

    #147 von mike hammer

    Wsje choroscho! No plita prosto eshje nerwirujet menja! 👿
    Tui moschesh otmetatsch nemetzkije jazuik… 😉

  159. #160 von Tavor Galil am 13/04/2012 - 19:45

  160. #161 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 20:11

    #302 abendlaender11 (13. Apr 2012 19:08)

    “Sieh einmal, hier steht er,
    PFUI!!! Der Ströbelpeter!
    Mag sein Land nicht leiden.
    Doch Geschwistern, beiden,
    Hilft er gern, um’s “Menschen”recht.
    (Oh, mein Gott, mir wird grad schlecht.)

    Möcht die Kindelein beglücken,
    Daß Sie miteinander ….
    Mit dem Dildo, mit der Gürken,
    Er ist auch ein Freund der Türken.
    Gibt sich aus als CHRIST-Ian,
    Doch betet er den Satan an.

    Unterm Haar Gedanken kraus,
    “Bald ist es mit Deutschland aus.
    Bald ist alles zugekifft,
    Ganz Berlin ist schon versifft.”
    Wie vor’m Knoblauch der Vampir,
    Fürchtet Struwwel das Panier.

    Zeigt jetzt Struwwel UNSRE Flagge,
    Hört nicht auf die Ströbelka**e!
    PFUII!!! Ruft da ein jeder.
    WEG! Hinfort mit Ströbelpeter!”
    *****************************************************

    Man mein Abendländer, Poet bist Du auch noch. 🙂

  161. #162 von mike hammer am 13/04/2012 - 20:32

    # Jette
    na endlich, deine fans verlassen, wo gibts denn so was
    he, du hast immer tolle musik gehabt, in meinem läden läuft iron rund um die uhr und
    manchmal lege ich asaf avidan auf, wenn damen im haus sind,
    alle halten ihn für ne sie.
    kaum bist du aufgetaucht ist #tavor auch da.
    lass dich nicht nerven, für kämpfe gegen frauen sind wir nicht konstruiert.
    Gott war mit adam nicht zufrieden und schuf eva, seit dem lacht er sich über die männer tot!
    ich weiß wir können gasangriffe, flammenwerfer atacken und vulkanausbrüche überstehen aber
    die mädels bringen unsereins problemlos auf die palme.
    gegen mamas nützen halt keine muskeln widi sibja njemnogo KAK GRUSINSKI GRUBJAN.
    ihr seid nicht wie herd und hadler nein eher wie 😦
    http://www.youtube.com/watch?v=fmyZa7TmOrM .
    widji sebja tschut-tschut kak wor. eto bab dawodit!
    http://www.youtube.com/watch?v=kFmYTjR2FAs&feature=related . 😛

  162. #163 von Tavor Galil am 13/04/2012 - 20:43

    na träller ich auch mal ein Liedchen :mrgreen:

    Shabat Shalom @ mike

    http://www.youtube.com/watch?v=SfYOVPQ73e8 .

  163. #164 von mike hammer am 13/04/2012 - 20:48

    #160 von Tavor Galil

    ich frage mich ob man nicht so ein thrad wie hier, #heimchens musik DOME
    für wummen, spitzes, kampfsport und militär krimskram eröfnen soll.
    ich bin sicher man könnte damit den einen oder anderen spinner
    anlocken. wer weiß mit #jaette wären wir schon
    mal 3 und heimchen mag boxen, bei pi
    gibt es auch so einpaar knarrofiel
    usw. hmmm 😉

  164. #165 von Tavor Galil am 13/04/2012 - 20:51

    #164 von mike hammer

    Aber nur mit dem Monatlich Mikes Stiftung Waffentest :mrgreen:

  165. #166 von Tavor Galil am 13/04/2012 - 20:53

  166. #167 von mike hammer am 13/04/2012 - 21:03

    #165 von Tavor Galil
    wo soll ich so viel kram zusammenkratzen, jeden monat, ich bin doch nicht VISIER.
    ich meine das ernst, wir haben doch damit immer welche verwirrt bei PI:
    die graue pestilenz war doch so stolz auf sich. hmmmpffffffffff :mrgreen:

  167. #168 von mike hammer am 13/04/2012 - 21:07

    #Tavor
    so nun bin ich zum schabat eingeladen, bis schapäter,
    #Jaette, vergiss nicht mein motto, zugrunde gehe ich wenn ich weiche, geh nicht verloren und
    das mit heimchen bekommen wir hin, ich lege auch ein gutes wort für mich ein.
    😈

  168. #169 von mike hammer am 13/04/2012 - 21:08

    #HEIMCHEN, wir waren gar nicht da, tschüüüüs 😀

  169. #170 von Jaette am 13/04/2012 - 21:13

    #168 von mike hammer

    Gut Schabbes… 😉

  170. #171 von Tavor Galil am 13/04/2012 - 21:15

    #168 von mike hammer

    laila tov @ mike , das Jaette 😉

  171. #172 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 21:25

    Man, muss das gerade jetzt sein? 😀

    Bin schwer beschäftigt!

    #313 abendlaender11 (13. Apr 2012 19:36)
    #309 Heimchen am Herd

    “Bekommst auch ein Lied von mir..”

    (… Don’t play that song, don’t play that song no more …. diddeldi …. Du machst mich fäääätich, Honey … weißt schon ….. pssssth!! … Danke!)

  172. #173 von Heimchen am Herd am 13/04/2012 - 22:12

    #159 von Jaette am 13/04/2012 – 19:23

    Darf ich denn auch mal erfahren, was Du zu sagen hast?

    Ich nehme an, es ging um mich. Das fängt ja wieder gut an, Jaette.

    Hmmmh, wie wäre es mal mit einer Entschuldigung, Jaette?

    http://www.youtube.com/watch?v=Y_2y9CmC_gY .

  173. #174 von mike hammer am 13/04/2012 - 23:49

    #173 von Heimchen am Herd
    #159 von Jaette
    könnt ihr euch mal eine woche ignorieren?
    ja ja, ich weiß, gleich schmeißt ihr mich raus. 😦

  174. #175 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 12:06

    Wie kann man nur morgens um neun schon sooo gut drauf sein? 😀

    #18 abendlaender11 (14. Apr 2012 09:13)
    “Die Schweine grunzen, der Pferdestall wird aufgehübscht, die Kunden können “Deutschen Honig” kaufen und nur gelegentlich singen Männer in Bomberjacken völkische Lieder. Und so landet neonazistisches Gedankengut, unschuldig grün verpackt, in der Mitte der Gesellschaft.”

    “Die Schweine grunzen” … Die amüsieren sich nur über die EURONEN, die gespart werden in der Büchse, weil Schäubles Bude bald zusammenbricht.

    “Der Pferdestall wird aufgehübscht” … Und nicht nur der! Nach der Arbeit ein paar kuhle BOSS-Treter über die JOOP-Socken, das richtige Sakko, die deutschen blonden Mädelz stehen auf eine ästhetische Verpackung, und dann inner Dorfdisse der Schönsten als echter Kavalier ‘ne Limonade ausgeben.

    “die Kunden können deutschen Honig kaufen” … denn wir Natziehs essen eben viel lieber deutschen Honig als ausländische Kiwis von ALDI oder Edamer und Appenzeller aus dem Ausland.

    “nur gelegentlich singen Männer in Bomberjacken völkische Lieder.”

    Bomber Harris? Mögen wir Natziehs nicht. Wir mögen “Ihr könnt nach Hause gehen, ihr könnt nach Hause gehen …”.
    Und ein gutes deutsches HOLSTEN oder ein friesenblondes JEVER.

    “Und so landet neonazistisches Gedankengut, unschuldig grün verpackt, in der Mitte der Gesellschaft.”

    Quatsch. Hatte schon immer das Natzieh-Gen. Aber wir Natziehs sind gar nicht so ausländerfeindlich. Als Jungnatziehs mochten wir manche Ausländer doch. Kann ja keiner was dafür, wenn er nun mal durch seine Geburt im Ausland gelandet ist. So weit sollte auch der verbohrteste Natzieh noch denken können.
    Wir haben als Natziehs die Ausländerin France Gall verehrt, weilSe die Lieder statt in diesem komischen etwas frivolen Französisch in ein ordentliches Deutsch übersetzt hat. In unseren Bierzelten, in den SCHULTHEISS-Eckkneipen, überall haben wir die Schlager von Robert Weiß (“Ein bißchen Spaß muß sein”) gesungen, wenn wir in Stammtischlaune gekommen sind.
    Vieles können die Ausländer auch besser als wir. So wie der Schwarze z.B. singt, das kriegen die Deutschen einfach nicht so gut hin. Ist ja auch schon länger her, daß der Deutsche aus Afrika ausgewandert ist, sich hier im Norden wärmer anziehen muß und nicht so viel Zeit hat für Stammestänze. Auch gegen die Spaghettis haben wir nichts gehabt, jedenfalls solange sie uns nicht im Zug ausgeraubt haben, sondern vernünftige Musik gemacht haben, so wie Adriano Gelantino z.B. (“Azzuro”) oder die nüdeliche kleine Rita Pavone (“Arrividerci Hans, Du hast den längsten ….”). Sogar in die Pizzerias sind wir ab und an gegangen, wenn es Zuhause keine Schwarzwälder Kirsch gab oder die Sauerkrautvorräte uffgefressen waren. Ist ganz friedlich dort, das mit den Mafiaschießereien haben die im Fernsehen reichlich übertrieben dargestellt.

    Nee, wir deutschen Natziehs in der Mitte der Gesellschaft waren damals schon für das Bunte, die Vielfalt und die Bereicherung durch die Kultur der Ausländer. Als Kinder hatten wir noch nicht einmal Angst vor diesen langhaarigen Pilzköpfen aus dem Ausland. Wir haben die Musik von Graham Bonney verehrt, beim Bolzen immer gepfiffen “Sie mal da, da kommt das Gürl mit dem Stretch-BH”.
    Und der Orient hat uns am meisten fasziniert, da waren wir sehr weltoffen, schon durch Karl May vorgebildet. “Ali Baba und die Räuber” haben unsere deutschen Mütter uns vorgelesen und wir haben kreativ unsere eigenen Gedichte gemacht, z.B. “Allah ist mächtig, Allah ist groß, ein Meter sechzig und arbeitslos.”

    Bei den Natziehs ist immer der Spaß Trumpf, da geht es relächst zu, das ist nicht so eine verkniffene Versammlung wie die Redaktionssitzungen bei den Kommunisten in der FAZ bei der WELT, der FAZ oder der SZ. Und schon gar nicht so eine Eisigkeit wie bei einem Reichsparteitag der internationalsozialistischen Grünen. Vor allem sehen unsere deutschen Frauen viel, viel besser aus als diese Künasts und Höhns und wie sie alle heißen. Wenn die Grünen sich da nicht bald mal besser steilen, dann kriegen wir Natziehs in der Mitte der Gesellschaft bald noch mehr Zulauf.
    Ein ordentlicher Deutscher kann auch nicht Burgsmüller-Schreckenschraub heißen. Der Deutsche mag lieber klare und vernünftige Namen, für die man nicht fünf Minuten braucht, bis man sie vollständig in die Tastatur gejagt hat.

    ***********************************************************************************************************************

    Abendländer, Du bist einfach herrlich….. 🙂

  175. #176 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 16:41

    Oh Mann, hätte ich mal lieber nicht, diesen genialen Kommentar vom Abendländer
    reingestellt, jetzt traut sich keiner mehr, etwas zu schreiben.. 🙂

    Er ist nun mal einer der Besten… und er würde hier auch nicht auf russisch gegen
    mich hetzen. Er ist ein super Kerl, direkt, sehr liebenswürdig und auf keinen Fall
    hinterhältig! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=gVEflapTrOM .

  176. #177 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 18:12

    #176 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 – 16:41
    Zitat: „Oh Mann, hätte ich mal lieber nicht, diesen genialen Kommentar vom Abendländer
    reingestellt, …“
    Auch nach zweimaligem Durchlesen erschließt sich mir keine „Genialität“.
    Das mag an mir liegen, aber vielleicht kannst Du nicht nur mir erklären, was an dem Beitrag so „genial“ ist.
    Vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Genial

    Zitat: „… und er würde hier auch nicht auf russisch gegen mich hetzen. Er ist ein super Kerl, direkt, sehr liebenswürdig und auf keinen Fall hinterhältig!“ Zitatende
    … vielleicht, weil er Dir bislang noch nicht geantwortet hat? :mrgreen:

  177. #178 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 18:25

    #177 von Kruzifünferl am 14/04/2012 – 18:12

    Hör mal zu, mein Herzchen… Deine saublöden Ergüsse, darfst Du gerne für Dich behalten,
    die sind nämlich alles andere, als genial! :mrgreen:

    Du mit Deinem Zitat-Tick…. Tick…tick…tick..tick :mrgreen:

  178. #179 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 19:03

    #178 von Heimchen am Herd
    Vielen Dank für Deine aufschlussreiche Antwort auf meine Frage(n).
    Interessant auch, dass Du eine Frage nicht von einem „Erguss“ unterscheiden kannst … Du tust mir allmählich wirklich leid … in mehrfacher Hinsicht … :mrgreen:

  179. #180 von Siegfried am 14/04/2012 - 19:12

    #178 Heimchen am Herd
    #179 von Kruzifünferl

    Lasst uns doch erst mal die Islamisten vertreiben.Zum Beispiel hiermit:

    http://www.youtube.com/watch?v=RmA1rKoRD_M&feature=related .

  180. #181 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 19:17

    #179 von Kruzifünferl am 14/04/2012 – 19:03

    „Du tust mir allmählich wirklich leid … in mehrfacher Hinsicht “

    Und Du tust mir auch sehr leid…. vor allem, dass es Dir NICHT gelingt, mich zu diskreditieren.

    Sei also vorsichtig… die „Sache“ kann ganz schnell nach hinten losgehen! :mrgreen:

  181. #182 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 19:25

    #180 von Siegfried am 14/04/2012 – 19:12

    Ach Siegfried…. Du sagst es… 😉

    „Lasst uns doch erst mal die Islamisten vertreiben.Zum Beispiel hiermit:“

    Oder vielleicht hiermit:

    http://www.youtube.com/watch?v=ymLJz3N8ayI .

  182. #183 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 19:34

    Der Mann, der Deutschland vor der Hölle retten will

    Garniert mit Höllendrohungen, wird in ganz Deutschland der Koran verteilt. Dahinter steht ein dubioser Geschäftsmann: Ibrahim Abou-Nagie ist seit Jahren im Visier der Verfassungsschützer.

    Der Mann, der die Deutschen vor der Hölle retten will, trägt gern Poloshirt und Sakko. Er wohnt in einem Reihenhaus am Stadtrand von Köln, fährt einen BMW-Geländewagen und wirkt mit seinem akkuraten Vollbart wie ein Hochschullehrer.

    Aber Ibrahim Abou-Nagie ist kein Hochschullehrer. Er gilt inzwischen als der einflussreichste islamistische Prediger in Deutschland. Seit Längerem haben ihn Verfassungsschutz und Staatsanwaltschaft im Visier.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106185024/Der-Mann-der-Deutschland-vor-der-Hoelle-retten-will.html

    Was für ein entzückender Mann…. :mrgreen:

  183. #184 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 19:40

    #180 von Siegfried am 14/04/2012 – 19:12
    Zitat: „Lasst uns doch erst mal die Islamisten vertreiben.Zum Beispiel hiermit:
    http://www.youtube.com/watch?v=RmA1rKoRD_M&feature=related . “

    Ein interessantes Zitat – lieber Siegfried, ich weiß nicht, wie Du ausgerechnet auf dieses Lied kommst, aber ich habe das bereits im 13. „Ihre-Meinung-interessiert“-Pfad in einer anderen Version eingebracht:
    ===============
    #245 von Kruzifünferl am 13/03/2012 – 19:58
    Nun musikalisch mal etwas gaaaanz anderes …
    Letzte Woche hörte ich den Don Kosaken Chor bei einem Konzert …
    sehr schön, ergreifend, einige Lieder mit Gänsehaut-Garantie …
    hier ein Video mit dem Lied “Abendglocken”, das nur ansatzweise den Eindruck von letzter Woche wiedergibt, da in dem gehörten Konzert 15 Sänger auftraten.

    http://www.youtube.com/watch?v=mPaN5wA1JD8 .
    ===============

    Hmmm ??

  184. #185 von simbo am 14/04/2012 - 19:40

    #179 Kruzifünferl 😆

    Zitat
    @Heimchen am Herd

    „Du gehst mir mit Deinem täglichen Musikantenstadel und Deiner Profilierungssucht reichlich auf den Keks.

    Traurig, dass Du auf eine solche Art Anerkennung suchen musst“
    Zitat Ende

    Das stammt nicht etwa von mir, sondern das habe ich heute morgen auf PI gefunden….
    Geschrieben von #373 Rheinlaenderin beim Ströbele-Thread vom 13.4.

  185. #186 von mike hammer am 14/04/2012 - 19:42

    #Heimchen
    „…….auf russisch gegen mich hetzen……. “
    gegen dich gehetzt?
    wer immer dir das übersätzt haben will kann vielleicht russisch, aber das ist jargon,
    knast russisch, das versteht nicht jeder und das übersätzen… 🙄
    was habt du und #krutzifünferl jetzt, ich habe wohl wieder
    was verpasst? komme langsam nicht mehr mit.
    ist das auch was aus „wissen bockt“?
    – 😦 –

  186. #187 von Tavor Galil am 14/04/2012 - 19:46

    #184 von Kruzifünferl

    http://www.youtube.com/watch?v=tgdeMCXsg4s .

    Schöne Grüße in den Süden 😉

  187. #188 von Tavor Galil am 14/04/2012 - 19:49

    #186 von mike hammer

    Und ich dacht schon mir fehlt der Kontext 😉

  188. #189 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 19:55

    #186 von mike hammer am 14/04/2012 – 19:42

    Du solltest lieber Kruzitürken fragen, was er gegen mich hat! 😉

    Und das mit dem Russisch…. solltet ihr lieber lassen, ich spiele immer mit offenen Karten!

  189. #190 von Siegfried am 14/04/2012 - 19:55

    #184 von Kruzifünferl
    Mit wahrscheinlich diesem Lied auf den Lippen,haben die Russen 1945,meinen Opa erschossen!
    Oder waren das doch jetzt die Franzosen?Oder doch die Briten,Amis,Die Käsköppe?
    Egal,solang die Heide blüht:

  190. #191 von Siegfried am 14/04/2012 - 19:56

    Verdammt.Schon wieder und Punkt vergessen

  191. #192 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 19:57

    #185 von simbo am 14/04/2012 – 19:40

    Na, Simbo… hast Du wieder ein feuchtes Höschen? :mrgreen:

  192. #193 von simbo am 14/04/2012 - 20:01

    #192

    Ja da kommt doch wirklich wieder Deine „verdam*te“ Vulgarität zum Vorschein. Ich würde mich unter den Boden schämen, wäre ich so gestrickt wie Du……. Pfui Teufel.

  193. #194 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 20:02

    #186 von mike hammer am 14/04/2012 – 19:42
    Zitat: “ …was habt du und krutzifünferl jetzt, ich habe wohl wieder was verpasst? komme langsam nicht mehr mit. ist das auch was aus “wissen bockt”?“ Zitatende
    … nur das Übliche. Wir mögen einander nicht.
    Mit den z.T. überheblichen Ar…. krampen auf WB hat das nichts zu tun. Dort schreibe ich nicht.

    Ich musste gestern an Dich denken – jemand wie Du hat mir als Übersetzer gefehlt … ich musste einer bezaubernden Weißrussin einiges über Arbeitsschutz auf Baustellen erklären – und mit Händen und Füßen und sehr wenigen russischen Vokabeln („Wodka“ wäre nicht gerade hilfreich gewesen … ) war das nicht einfach … 😉

  194. #195 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 20:03

    #193 von simbo am 14/04/2012 – 20:01

    Ach… mein Schatz, Du stehst doch auf sowas, sonst würdest Du doch nicht immer bei

    mir hier antanzen. :mrgreen:

  195. #196 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:08

    #188 von Tavor Galil
    :mrgreen:

  196. #197 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 20:09

    #190 von Siegfried am 14/04/2012 – 19:55
    Zitat: „Mit wahrscheinlich diesem Lied auf den Lippen,haben die Russen 1945,meinen Opa erschossen!
    Oder waren das doch jetzt die Franzosen?Oder doch die Briten,Amis,Die Käsköppe?
    Egal,solang die Heide blüht:“

    Kriegst Du jetzt noch die Kurve zu dem, was Du in Deinem Kommentar
    #180 von Siegfried am 14/04/2012 – 19:12
    „Lasst uns doch erst mal die Islamisten vertreiben.“
    geschrieben und das Lied zitiert hast?
    Ich verstehe es nicht. 😦

  197. #198 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:09

    #195 von Heimchen am Herd
    du weißt was ich will und mache, würde mir´s lieber sparen. 😉

  198. #199 von Tavor Galil am 14/04/2012 - 20:12

    #194 von Kruzifünferl

    Kommt mir bekannt vor auch wenn es eher im bereich Office war 😉

    Ich finde es schade das gerade die Leute ihre Abschlüsse in Schland nicht anerkannt bekommen denn die wollen ja wirklich was tuen im vergleich zu manchen anderen einwanderern 🙄

  199. #200 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 20:13

    #198 von mike hammer am 14/04/2012 – 20:09

    Nein, weiß ich nicht, erzähl mal!

  200. #201 von Tavor Galil am 14/04/2012 - 20:13

    #196 von mike hammer

    Ja das mit dem Ignorieren hab ich nicht verstanden 🙄

  201. #202 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 20:23

    So, dann mal wieder Musik….. 😀

    Hallo Abendländer… man ich wollte eigentlich zu Dir, aber man läßt mich nicht.wie Du siehst!

    — 😀 —

    http://www.youtube.com/watch?v=nYArlk0eXac .

    So, jetzt aber Party…..

  202. #203 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:25

    #195 von Heimchen am Herd

    krtzitürken ist guat, vor oim für ne norddeutsche un i verwandel mi in so wos wia a friedensengel.
    bin doch kein schariarichter, irgendwie ist meine rolle hier fehlbesätzt,
    ich bin hier doch der wo für caos sorgen sollte!
    mit kolat kann ich mich auch nicht mehr
    zoffen, mit mädels haut mann
    sich nich irgendwie
    spinnen alle
    oder nur
    ich ? !
    http://www.youtube.com/watch?v=O6FjSB1GHKk .

  203. #204 von Jaette am 14/04/2012 - 20:26

    Herrlich, ne Keilerei… Oke ich mach ma mit: HERD ISS DOOF ™ 😆

    http://www.youtube.com/watch?v=ZR0MUiRDrP4 .

    Ist es so Recht, Königin des einfachen Duktus?

  204. #205 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:29

    #201 von Tavor Galil
    dia zwo streit hommel soin sich hoit a wochn aus´m weg genga, sonst foit scho wiada
    de watschel baum uma un des wui i neda.
    russisch soll ich ja net schreiben!

    😀

  205. #206 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 20:31

    #187 von Tavor Galil am 14/04/2012 – 19:46
    Danke für den Musikgruß – kannte ich schon wieder nicht … wieder etwas interessantes dazugelernt.
    Und in der Hoffnung, dass ich es nicht schon mal an Dich geschickt habe, ein Musikstück mit heftigem Augenzwinkern, sich selbst auf den Arm nehmend und den Disco-Sound einer Donna Summer (und andere habe ich auch erkannt…) imitierend ..
    .
    Munter bleiben! 😉
    The Moog Cookbook – Come Out and Play
    http://www.youtube.com/watch?v=t9h-Tof3Al4 .

    Und wenn Du sehr starke Nerven hast, dann hör Dir mal eine gewagte Version von Eagles „Hotel California“ an, wo sogar „Popcorn“ eingebaut wurde … (der Begriff „Sakrileg“ bekommt hier fast eine neue Bedeutung … 😉 )
    der fällige Wodka geht auf mich, wenn wir uns mal treffen sollten … 😉

    The Moog Cookbook – Hotel California
    http://www.youtube.com/watch?v=zmQQN9lrezk&feature=related .

  206. #207 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:32

    JEZAT IST’S SCHOWIDER BASSIERT! 👿
    ich geh mir was mixen, einen jagertee-konzentat mit strohrum!
    GUTE NACH!
    alees verrückt……

  207. #208 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:38

    #200 von Heimchen am Herd
    eigentlich wollt ich die leute zusammenhalten, war wohl nix! 😦
    ich geh jezt haaretz lesen,
    als buße!
    👿

  208. #209 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 20:39

    #203 von mike hammer am 14/04/2012 – 20:25

    Mike, Du darfst Deinen Jaette haben, habe nichts dagegen! Damit hier endlich Ruhe

    einkehrt! 😉 Allerdings wird dann die verrückte Katze auch wieder auftauchen. 🙄

    Naja, damit werde ich schon fertig, eins meiner leichtesten Aufgaben! :mrgreen:

    Das mache ich alles nur für Dich Mike, hoffentlich weißt Du das auch zu schätzen? 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=nVYFOlVB-Uo&feature=related .

  209. #210 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:39

    #204 von Jaette
    Laaaaas das! :O

  210. #211 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:42

    #209 von Heimchen am Herd
    schnieeef 😦 😦 😦
    die katze, ach
    die wo angespuckt wird andauernd! ignodingseren und fertig!

  211. #212 von Tavor Galil am 14/04/2012 - 20:44

    #206 von Kruzifünferl

    Werde ich mir mal anhören.
    Hätte dir auch ein Lied im Donna Summer Style geschickt,finde es aber im Moment nicht :roll.
    Dann halt das 😉
    http://www.youtube.com/watch?v=KvO5pBCDJVE .

  212. #213 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 20:46

    #204 von Jaette am 14/04/2012 – 20:26

    Du bist und bleibst mein HASE! 😉

  213. #214 von mike hammer am 14/04/2012 - 20:50

    ABER NUR FÜR 1-2 STUNDEN
    http://www.youtube.com/watch?v=lOrBvLmcA0Y&feature=relmfu .
    nict zu früh freuen!
    🙂

  214. #215 von Jaette am 14/04/2012 - 20:52

    #210 von mike hammer

    Was soll ich machen ? Herd sagen, halt endlich dei bläde Fotzn? Iss man nich da, weil Hern nach Sperre schrie, tritt Herd nach, wird herumgeböbelt… Iss man da, ists auch nich recht, weil man das Ding ignoriert, worauf es wieder austickt… Irrenhaus, das!

  215. #216 von Siegfried am 14/04/2012 - 20:54

    #197 von Kruzifünferl
    Kein Problem,hat schon mein Opa nicht kapiert!

  216. #217 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 20:57

    #214 von mike hammer am 14/04/2012 – 20:50

    Ist es nicht herrlich hier, Mike? 😀

    Einer verrückter, als der Andere! Ich liebe das…

    So, Deinen „Spielkameraden“ hast Du jetzt auch wieder (solltest ihm vielleicht mal ein paar
    Manieren beibringen).. sonst mache ich es. 😉

    Alles wird gut….

    http://www.youtube.com/watch?v=2XnG9h7eVLU . 😉

  217. #218 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 20:59

    #205 von mike hammer am 14/04/2012 – 20:29
    Zitat: „dia zwo streit hommel soin sich hoit a wochn aus´m weg genga, sonst foit scho wiada
    de watschel baum uma un des wui i neda.
    russisch soll ich ja net schreiben!“

    … aba richtig boarisch woar des a net … aba a guada Vasuch!
    Für`s vasteh‘: basst scho!
    Dein „watschel baum“ is‘ a „Watschn-Baum“ und dass der umfoit, host guat glernt.
    Aba, der derf fei scho pfeigrod umfoin. Hader, was beißt mi, der trifft, wos a treffen soi.
    Und a Ruah is‘.
    Ein Prosit / Na sdarowje
    (Mike: ist das wirklich der russische Trinkspruch?
    hier http://www.freitag.de/2001/43/01431902.php
    kommen Zweifel auf …)

  218. #219 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 21:02

    #215 von Jaette am 14/04/2012 – 20:52

    Mein HASE, Du bist betrunken… hast zu viele Rechtschreibfehler…

    http://www.youtube.com/watch?v=IO32_hhn9Aw .

    Beruhige Dich Jaette….

  219. #220 von Siegfried am 14/04/2012 - 21:04

    Leute,Leute.Gegen euch ist sogar ein Türken Basar-tote Burka

    http://www.youtube.com/watch?v=qOyF4hR5GoE&feature=related .

  220. #221 von mike hammer am 14/04/2012 - 21:05

    eigntlich woit i weg, aber hier
    brennts, könnt’z ihr ned moi a wenig ruhe und frieden
    geben?
    bin ich jezt der sledge hammer oder sind ma des alle zusammen?
    des is der islamkritische blog QQ und nicht versteckte kammera?
    1APRIL is a rum. wär ja ok wenn ihr ne woche waffel stillstand
    gehalten hättet, aber nein BOOOMGRÖHhhhLLL
    einfach nicht pieksen! 3-4 tage bitte
    gibt sich von selber, glaub ich.
    🙄

  221. #222 von Siegfried am 14/04/2012 - 21:09

    #221 von mike hammer

    vielleicht müsste man sich die Muslime ein bisschen auf hübschen?

    http://4.bp.blogspot.com/_gcxbhYWErM0/Swiz7_XK7GI/AAAAAAAAB5k/6d6w1x5Q7O8/s1600/Gay+terrorist.bmp

  222. #223 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 21:09

    #221 von mike hammer am 14/04/2012 – 21:05

    Man Mike, wo willst Du hin? Ich brauche Dich! Ich kann doch nicht alles alleine machen! 🙄

  223. #224 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 21:16

    #222 von Siegfried am 14/04/2012 – 21:09

    Siegfried, Du bist ein Schatz… Deine Bilder sind einfach herrlich… 🙂

  224. #225 von mike hammer am 14/04/2012 - 21:20

    #218 von Kruzifünferl
    a wotschen baum foit feigrod neda ima inder-netz net um, des duat er bei mia im wirtshaus
    aber recht host scho, i bin koa waschechter bayer, eher a kaukasischer uhr bayer,
    woast scho, de berge bei uns sind etwas höher und miar dafür etwas grantiger.
    wos is eigentlich los? alle hocken ufanand rum, gibts an erbe zu verteilen,
    man hat sich doch guat verstanden, do heana und nu sowas.
    i find heimchens ruheraum a fundigs ding un wenn sie
    und jaette frieden geben könnten wärs ok.
    jaette nervt des mit dem hase und
    heimchen etwas aus WB und
    mi, mi mochens zum a woipertinger!
    neda so richtig schlecht fua´n zu groasten? 😉

  225. #226 von mike hammer am 14/04/2012 - 21:27

    #223 von Heimchen am Herd
    ich bin ja da, aber wenn mein keks heute keine pitza bekommt werde ich erschossen!
    mein keks ist bei sowas grausam, keine gnade! CCCP halt.
    http://www.youtube.com/watch?v=pDXZ5dmTRVQ&feature=related .

  226. #227 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 21:30

    So, da ich heute keine Zeit für Dich habe, mein Abendländer…. 😉

    Wir sprechen ja eine Sprache….

    http://www.youtube.com/watch?v=Aydw_qhd1s8 .

    Du hast mich gestern schon richtig verstanden… 😉

  227. #228 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 21:35

    #226 von mike hammer am 14/04/2012 – 21:27

    Mike, liebe Grüße an Deine Frau, sie hat einen ganz tollen Mann!

    Mein Mann ist auch von Dir begeistert! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=_Xa_1KxR-8M .

    Na, und ich sowieso…. 😉

  228. #229 von Kruzifünferl am 14/04/2012 - 21:39

    #225 von mike hammer am 14/04/2012 – 21:20
    Zitat: „a wotschen baum foit feigrod … “
    Bist zwanzg joahr in Bayern, kann ma scho über Dein Bayerntum sprecha.
    Und bei dem, wos a Wirt mitkriagt, des bringt Dir nacha guade fünf joahr.
    Oiso: bist fuffzehn joahr in Bayern, bist a Bayer.
    Und dann sprech ma nix mehr üba Zuagroaste:

    Und bitte beachten:
    Wichtige Regeln (da ist vieleicht die eine oder andere Anregung für Dich dabei 😉 )
    ========================================
    – Bestelle nie Spaghetti, Pizza, Labskaus oder Hamburger in einer bayerischen Wirtschaft. Lass dir etwas bringen, das dort immer gekocht wird und bring das Personal nicht durcheinander – sunst fangst a boa..
    – Mach dich lieber nicht über unsere Vornamen lustig (Xaver, Sepp, Schorsch, Marie, Zenzi, etc.). Wir sind alle robust gebaut – und wennst frech bist fangst a boa..
    – Bestelle auf keinen Fall ein „kleines“ Bier. Denn Bier, egal welcher Art, ob Pils, Helles, Weißbier (nicht Weizenbier), gibt es bei uns nicht in „klein“. Akzeptiere es einfach – sonst fangst a boa…
    – Wir wissen wo wir herkommen und von wem wir abstammen. Die meisten unserer Mitbürger sind belesener und besser gebildet als der Rest der Menschheit. Bezeichne uns also nie als dumme Hinterwäldler – sonst fangst a boa…
    – Unser Geschäftssinn ist ziemlich gut. BMW, Audi, Siemens, MBB, Dornier, Mannesmann, MAN sind nur ein paar der Industriegiganten die hier heimisch sind. Und wenn du wirklich glaubst, dass wir ein bisschen dumm sind, kannst a boa fanga..
    – Auch politisch sind wir nicht zu verachten. Zweifle nie an den Fähigkeiten unseres großen Vorsitzenden FJS. – sonst fangst a boa….
    – Wir wissen sehr wohl, dass der Föhn nervig sein kann und Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme verursacht. Er bringt aber auch warmes Wetter. Wenn du damit ein Problem hast, gib dein Geld aus und verschwind – sonst fangst a boa…
    – Bestelle Weißwürste nie paarweise und schon gar nicht mit Besteck. Iss sie so, wie Gott und König es erwarten: mit den Händen. Wage es nicht, scharfen Senf oder Ketchup dazu zu bestellen – sonst fangst a boa…
    – Versuche nie einen bayerischen Akzent zu imitieren – sonst fangst a boa…
    – Erzähle nie wie schön es bei dir zu Hause doch ist, weil es uns nicht interessiert. Viele von uns waren schon im Norden und haben Städte wie Hamburg, Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Köln besucht und die Narben dieser Besuche kann man heute noch erkennen. Wenn es dir hier nicht gefällt, unsere Flughäfen, Bahnhöfe und Autobahnen sind 7 Tage, 24 Stunden geöffnet. Verschwinde lieber – sunst fangst a boa…
    – Ja natürlich können wir auch hochdeutsch sprechen. Wir reden so, weil wir nicht wie alle anderen klingen wollen. Uns ist auch egal, ob du uns verstehst oder nicht. Wir verstehen uns und das ist die Hauptsache. Besser jetzt den Mund halten – sunst fangst a boa.
    – Wir mögen auch nicht alle den FC Bayern. Wir dürfen das. Du nicht, sonst fangst a boa…
    – Jammer uns nicht vor, dass es bei uns am Land noch einfach und teilweise ärmlich ist, sonst fangst a boa, bis’d wieder dahoam bist…
    – Falls du ein Alsterwasser bestellst, brauchst du dich nicht wundern, wenn dir die Bedienung eine grüne dreckige Brühe hinstellt. Wenn du ein Gemisch aus Limo und Bier willst, bestell gefälligst ein Radler – sonst fangst a boa…
    – Es heißt „De Mass. De Brezn. De Wiesn. Da Butter. Da Teller. Des Radio. Da Fernseher. Da Pc. As Internet“. Wage es bloß nicht uns zu korrigieren – sonst fangst zwoa boa…
    – Mache dich nie über unser Benehmen oder unsere Art lustig. Wir sagen „Grüß Gott“ und „Servus“ aus Demut und wissen im tiefsten Herzen, dass der liebe Gott das Paradies in Bayern entstehen ließ, weshalb auch die heilige Maria unsere Schutzpatronin ist. Wenn dich das stört – fangst a boa… und wirst aus dem Paradies vertrieben werden. Es wäre nicht das erste Mal.
    – Außerdem sind wir keine Landeier, nur weil der Großteil unserer Bevölkerung nicht in Städten wohnt. Wir tun das, weil wir nicht in stinkenden Slums wie Dortmund oder Frankfurt leben wollen. Noch ein Ton über unsere Landluft und du fangst a boa…
    – Wenn du in eine bayerische Wirtschaft zum Essen gehst und alle Tische belegt sind und nur der Tisch am Kamin mit dem Schild „DAHOGGADEWOIMMADAHOGGA“ auffallend leer ist, wage nicht, dich dort hinzusetzen – sonst fangst a boa… Außer der Wirt, die Bedienung oder andere maßgebliche Persönlichkeiten haben dir ausdrücklich erlaubt, dort Platz zu nehmen. Dann benimm dich aber auch entsprechend devot – sonst fangst no a boa…

    Zum guten Schluss noch ein Tipp: Wage nicht, nach Bayern zu kommen und uns erzählen zu wollen, wie man Bier trinkt, oder wie es zu schmecken hat.
    Du läufst Gefahr dieses schöne Land in einer Holzkiste zu verlassen, nach demst a boa gfanga host…

    Und zum Schluss: *VUI SPASS IN UNSAM LAND BAYERN!!!!! MIA SAN STOIZ DRAF!!!
    ===============================

  229. #230 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 21:51

    Haha.. ihr Bayern… wir Norddeutschen sind nicht zu toppen! 😉

    Mann, wir trinken euch Alle unter den Tisch.. 😀

    Wir sind alle seefest, naja fast alle… 🙄

    Wir spinnen viel Seemannsgarn…. ich kann da vielleicht Geschichten erzählen, nicht
    wahr, mein Abendländer! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=hJNQuuFWw4Y .

    Udo, Du sagst es…

  230. #231 von Jaette am 14/04/2012 - 21:58

    #219 von Heimchen am Herd

    hast zu viele Rechtschreibfehler…

    Findest Du? Ist Dir nie aufgefallen, dass Alles, was dir zur Ansicht dargeboten wird, sehr vielseitig ist? Es sind zeitweise komplexe, vielschichtige Texte – auch zeichenreiche sinnfreie Textbausteine – die gewaltig gebildet anmuten, gelegentlich verbale Entgleisungen, heute etwas leichte Kost, morgen vielleicht tiefgründige, schwer nachzuvollziehende – aber gehaltvolle – Abhandlungen zu mannigfaltigen Themen, die Welten bewegen könnten, wenn sie es wöllten, aber als Abhandlungen als Solche dazu schlicht nicht taugen, da ihnen die Physis zum Agieren fehlt. Kannst Du noch folgen? Oder ist das zu BUNT? Zu NUTELLA? Ich senke die Farbtiefe; den Zuckergehalt: Clown und Clon sind nahe beieinander… Grass kann man rauchen oder beschimpfen… Rock hören oder tragen… Begrifflichkeiten sind herrlich beliebig… Und nun? Ist es endlich angekommen? WIR SIND VIELE, HERD! Und haben eigentlich keine Zeit, uns in flachsinnigen Streitereien mit Frustrierten Wesen zu ergehen, die VL und RL nicht mehr trennen können. Verstanden? Falls nicht – geh einfach zum Arzt – der wird Dir helfen können. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=Iy8po6XUhE4 .

    Nice clip… so real… Ich bin ächt bewegt… Bullshit! Lass uns unseren Job machen, Herd! Mehr zählt HIER nicht! 👿

  231. #232 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 22:17

    #231 von Jaette am 14/04/2012 – 21:58

    Und wenn Du Dich auf den Kopf stellst, mein HASE, Du kannst mich nicht packen! 😉

    Finde Dich endlich damit ab! Ich habe schon ganz andere „Kaliber“ davon überzeugt!

    Und frustriert, bist ja wohl Du, mein HASE, weil Du mich einfach nicht packen kannst! 😀

    Und das mit dem Arzt, dass ist doch ganz, na, wie hat sich da ein gewisser Jaette ausgedrückt?

    Schon vergessen? Das Alter, Jaette, das Alter! 😉 Bist ja auch nicht mehr der Jüngste! 😉

    Man, bin ich mächtig, hätte ich gar nicht gedacht! 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=YYjBQKIOb-w .

  232. #233 von stm am 14/04/2012 - 22:22

    #231 von Jaette am 14/04/2012 – 21:58

    Rock hören oder tragen…

    Wie überaus geistreich. Habt IHR VIELEN das ganze „Grass“ schon aufgeraucht, oder seid IHR bei „Den Grossen“ von „WB“ wieder einmal gemeinsam zu weit in der Badewanne hinausgeschwommen? Ich fürchte, bei EUCH kann auch kein Azt mehr helfen.

  233. #234 von Jaette am 14/04/2012 - 22:23

    Schade, Herd, hast nix begriffen. Dann soll es so sein… Bleib mächtig, so1Meter60, wie Allah…

  234. #235 von Jaette am 14/04/2012 - 22:28

    #233 von stm

    Auch Du wieder, Brutus? Das Invers-Tag ist wohl etwas daneben gegangen. Sei es drum… Was willst Du denn jetzt von mir? Badewanne (Sorry, Penko hat Ferien), WB, Azt? Ordne Deine Gedanken, mein Freund! 😉

  235. #236 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 22:30

    #233 von stm am 14/04/2012 – 22:22

    Er hält sich für einen Gott, nicht mehr und nicht weniger!

    http://da.wikipedia.org/wiki/J%C3%A6tte

    Das nenne ich Größenwahn! Du tust mir nur noch leid, Jaette!

  236. #237 von stm am 14/04/2012 - 22:41

    #235 von Jaette am 14/04/2012 – 22:28

    Klar, die tags gehen mir ständig daneben, so lange, bis der Azt kommt. Was ich will? Erklärt mir doch bitte, was Eure geistreichen Ergüsse bezwecken sollen, ich kann es mir nämlich beim besten Willen nicht vorstellen.

  237. #238 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 22:44

    Wenn das nicht Jaette ist, fresse ich einen Besen!

    #201 Citizen Kane (14. Apr 2012 21:48)

    @ Klotho
    Ist denn die sexuelle Beziehung das einzig selig machende, wie wäre es mit einer asexuellen platonischen Bezeihung.
    _____________________________________________

    Jaaaaaaaaa, selig machend Jaaaaaa!!!
    Ich bin Agnostiker, deshalb vielleicht – selig ist für mich nur ein rhetorischer Begriff.:-)

    Vorab: Ich nehme es hin, dass das Platonische, vorangestellt, als Synonym für asexuelle Beziehung gilt.
    Nach meiner abgeschlossenen Ehe mit 2Kindern , habe ich nun eine Freundin (ich bin nicht altersschwul geworden bin ja auch erst 56, wer weiß)
    Wenn dieser Schatz mir jetzt mit “Platonischer Beziehung” kommen würde…… neeeee, dann wär’ Schluss!
    An die Femmis hier: beim Geistigen, übertrifft sich mich — vielleicht sogar!

    Na, Jaette… habe ich recht? 😀

  238. #239 von Siegfried am 14/04/2012 - 22:47

    #235 von Jaette

    wer ohne Schuld ist,schmeiße sich dem erstbesten hin!

  239. #240 von Jaette am 14/04/2012 - 22:53

    #236 von Heimchen am Herd

    Interessant, Idiotin „Herd“ taler og forstår dansk.
    Jeg er imponeret over!

    #237 von stm

    was Eure geistreichen Ergüsse bezwecken sollen

    Link? Zitat?

    #238 von Heimchen am Herd

    Mahlzeit! Oder auch nicht? Du wirst es NIE herausfinden! :mrgreen:
    Ja Lied natürlich, weil wichtig: http://www.youtube.com/watch?v=Q1VGoKBKR3I .
    Schön oder? Ansonsten -> #231 😆

  240. #241 von Jaette am 14/04/2012 - 23:02

    #239 von Siegfried

    Brutahhhhllll witzisch, Du Komiker! So, Keks: http://sp270.fotolog.com/photo/33/0/37/odarg69/1215677860988_f.jpg und ab ins Körbchen:

  241. #242 von stm am 14/04/2012 - 23:07

    #240 von Jaette am 14/04/2012 – 22:53

    Link? Zitat?

    Du – Ihr – Sie wißt nicht mehr, was Ihr redet? Dann ist es wohl so, daß Du – Ihr – Sie ein gewaltiges Ding an der Waffel hast – habt – haben.

  242. #243 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 23:07

    #240 von Jaette am 14/04/2012 – 22:53

    So, dann sage ich jetzt mal, was Sache ist!

    Mein Abendländer und mein HASE ( Citizen Kane) sind ein und dieselbe Person! 😉

    Man beweise mir das Gegenteil! 😉

    Ist das jetzt zu hoch, für die Außenstehenden?

    Es dürfen noch Wetten angenommen werden!

    Man, bin ich wieder gut! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=d8CL1OI5clA&feature=results_main&playnext=1&list=PL2E0721CD21BC9336 .

  243. #244 von Siegfried am 14/04/2012 - 23:09

    #241 von Jaette
    Mein Gott!So sehen Sie also aus?
    Das erklärt natürlich vieles.

  244. #245 von Jaette am 14/04/2012 - 23:19

    #242 von stm

    Dann ist es wohl so, daß Du – Ihr – Sie ein gewaltiges Ding an der Waffel hast – habt – haben.

    Bingo, STM! Und dann -> #243! Mein Abendländer und mein HASE ( Citizen Kane) sind ein und dieselbe Person! Wie jetzt? Multiple Accounts? Gibet es doch jar nich… Oder doch?
    Mensch STM! Die sog. „Islamkritischen Blogs“ sind ne riesen Verarsche! Ne Sockenpuppenparty! Und Herd hat das totaaaahl durchschaut, praktisch erfunden! :mrgreen:
    Noch Fragen, Hauser ❓

  245. #246 von Jaette am 14/04/2012 - 23:22

    #244 von Siegfried

    Note this: ( ) + (.) ! Ansonsten: Sie UNS auch!

  246. #247 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 23:25

    #245 von Jaette am 14/04/2012 – 23:19

    Siehst Du, mein HASE, ich bin überhaupt nicht dumm, ich durchschaue alles! 😉

    Und ich habe Dich enttarnt… tut mir echt leid. :mrgreen:

    Kannst mir ruhig mal gratulieren Jaette, oder fällt Dir dann ein Zacken aus der Krone?

  247. #248 von Saejerlaenner am 14/04/2012 - 23:30

    War heute zufällig jemand von euch draußen und hat sich mit den Müslis an den Koranverteilungsständen beschäftigt? War recht aufschlußreich; kaum stellt man ein paar unbequeme Fragen, schon kann man beobachten, wie sie versuchen, sich rauszuwinden.

    Andererseits sehe ich natürlich ein, daß das eigentliche Geschäft, die Seifenoper, Vorrang zu genießen hat, und ich muß sagen, daß ich mich hier und heute gerade eben für gute 25 Minuten auch bestens unterhalten habe. Wie im richtigen Leben, sozusagen. Der Grundstein einer jeden guten Seifenoper ist halt der Wiedererkennungsfaktor der einzelnen Akteure mit der einen ständig umgebenden, wenn auch übertriebenen, Realität.

  248. #249 von stm am 14/04/2012 - 23:33

    #245 von Jaette am 14/04/2012 – 23:19

    Gut, Du hast alles durchschaut. Was suchst Du dann noch hier?

  249. #250 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 23:36

    #248 von Saejerlaenner am 14/04/2012 – 23:30

    Bist Du so dumm, oder tust Du nur so?

    Hast Du tatsächlich alles gelesen? Alles?

    Die größte Verarsche ist doch wohl Jaette, was glaubst Du wohl, warum er wieder bei WB
    aufgetaucht ist? 3 x darfst Du raten! Vielleicht kommst Du ja noch darauf!

  250. #251 von Jaette am 14/04/2012 - 23:37

    Haaaaalloooooohhhhh, Herd! Auch die Gebüsche in Deinem – Moment…. ja, jetzt hab ichs – gefühlt riesigem 😆 Garten bloggen im Weltnetz! Sie haben integrierte, umwelteinflussresistente Klapprechner entwickelt und integriert, um alles zu kommunizieren, was Du, während Du Deine uns bekannte virtuelle Familie einhütest, gerade nicht schreiben kannst. Großartig, oder? Und weiter geht es: Das ist alles real, isch schwöre, Alter… Man, bin isch heude wihder guuht. :mrgreen:

    Achso, Herd, willste mit dem Verräter tanzen? Geiles Lied dafür:

    http://www.youtube.com/watch?v=BU5CO2kqSp0&ob=av2n .

  251. #252 von mike hammer am 14/04/2012 - 23:48

    KEKS sagt ich hätte nen knall!

    . 🙄 .
    also nur mal um klarheit zu schaffen, jaette ist viele.
    was ist da drann schwer zu verstehen, es sind viele!
    ein netzwesen.
    was meint ihr wie viele russisch können, über IDF, ROTE ARMEE, US CENTCOM usw.
    fachsimpeln könn, über waffen bescheid wissen, deutsch als feine literatursprache nutzen,
    mir bei hebräischen sprüchen auf die schliche kommen, assasins creed zocken, 56 jahre alt
    ist mit 2 kindern sind und ne freundin haben und noch vieles, hä?
    es sind viele!
    hat von euch einer vom user „rachel corry“ (eine plastelina freundin die unter ein idf bagger geraten ist) es sind ca 90 antiisraelische studenten aus den usa
    die täglich die englischsprachige presse-blog vollschreiben!
    #jaette ist viele, von computer-frak bis iwan-danko, von feuton leser bis kampfsportexperte….
    was ist da schwer zu verstehen?
    jaette nahe zu kommen ist immer nur teils möglich und das was jaette macht ist arbeiten.
    jaette ist was besonderes, das ist heimchen auch allso ARBEITET und macht keinen
    HÄCK MÄCK. wenn jaette mal wieder einer ist uns , 50ae, wühster adler, mark 13 usw usw
    einzeln im netz unterwegs ist wird er uns das sagen, wenn er will.
    macht lieber gute musik rein,
    wäre ich pier vogel würde ich ein FAß RUM AUFMACHEN!
    http://www.youtube.com/watch?v=EQCj4HcpJr8 .

  252. #253 von Jaette am 14/04/2012 - 23:52

    #249 von stm

    Sorrrrieehhh, war gerade in Bad Gateway. Das Posting war aber auch zu ehrlich geraten… Ansonsten, gute Frage! Nun, ich war schon immer hier, STM. Reicht das? Eigentlich hat aber Herd alles durchschaut! Ist ne janz grosse Nummer und spricht seit heute auch noch fließend dänisch. Wenn isch nicht schon vor Lachen am Boden liegen würde, würde ich geradezu davor kniend, huldigend, schreiben. :mrgreen:

    #250 von Heimchen am Herd

    warum er wieder bei WB
    aufgetaucht ist?

    Jetz iss aber gut! Oder soll ich verraten dass Du in Wirklichkeit Ich, also Alle und Alles, somit G:TT bin/sind?

  253. #254 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 - 23:53

    #251 von Jaette am 14/04/2012 – 23:37

    Also, wenn ich das jetzt so lese, mein HASE, muss ich sagen, Du kopierst ihn sehr schlecht!

    Man, hast Du keine Eier in der Hose? Wahrscheinlich nicht. 😥

    Da lobe ich mir meinen Löwen, der ist real.. der kennt mich durch und durch!

    Er hatte schon mit Dir Mitleid, ich solle Dich nicht so erniedrigen
    Aber, ich möchte doch auch meinen Spaß… 🙄

    http://www.youtube.com/watch?v=k9v1uHitKzg .

  254. #255 von mike hammer am 15/04/2012 - 00:01

    Obamas Leibwächter wegen Sex-Skandal suspendiert

    Wegen eines mutmaßlichen Fehlverhaltens im Zusammenhang mit Prostitution wurden am Rande des Amerika-Gipfels in Cartagena mehrere Secret Service-Beamte vom Dienst suspendiert.
    http://www.welt.de/politik/ausland/article106184641/Obamas-Leibwaechter-wegen-Sex-Skandal-suspendiert.html
    ________________
    ob der CHEF da nicht mitgespielt hat?
    die doch nicht haben einfach sehnsucht nach berluskonis BUNGA BUNGA……….oder friedmanns nasenpartys?

  255. #256 von Jaette am 15/04/2012 - 00:03

    #252 von mike hammer

    G:tt segne Dich, mike hammer!

    http://www.youtube.com/watch?v=EQCj4HcpJr8 .

  256. #257 von stm am 15/04/2012 - 00:03

    #253 von Jaette am 14/04/2012 – 23:52

    Bad Gateway? Hast Du daneben gemacht? Wie so oft hier? Es reicht allerdings 😉

  257. #258 von Jaette am 15/04/2012 - 00:07

    #254 von Heimchen am Herd

    Du kommentierst/liest zu langsam! :mrgreen:

  258. #259 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 00:09

    OMG er liebt mich immer noch…. Jaette.. es kann nur einen geben und das ist mein Löwe!

    Er ist der Einzige, der mich bezwingen kann! Und das schon seit uiuiui Jahren!

    Löwe und Stier, das ist die Verbindung!

    http://www.youtube.com/watch?v=Yry2C5VWUoA .

    Ich habe meinen Alphamann… einer reicht mir… 😉

  259. #260 von Jaette am 15/04/2012 - 00:12

    #257 von stm

    Du warst schon witziger. 😆

  260. #261 von mike hammer am 15/04/2012 - 00:13

    DIE PITZA WAR SCHEISSE, mit eurem schmarn im hinterkopf kann man ja nichts genießen,
    als ob hier irgendwie EX-Lovers aufeinander treffen, was geht hier ab?
    auf DMAX ballern sie mit 50-bmg und ich, ich bin hier
    und „…neiiiin du hast geeesagt, hihihi selber doof…“
    EU-USA gehen dem IRANischen -ATOMBOMBENPROGRAMM auf den leim, PALÄSTINENSIANER
    finanziert die KLORAN VERTEILUNG IN DEUTSCHLAND, bald werden sie hier die unabhängigkeit fordern und hier, hier habt ihr nichts besseres im kopf als ihn euch einzudeppern?
    würde gerne einen limontschik (eierhandgranate) in eure mitte werfen, gesichert, nur so als hallo wach.

  261. #262 von mike hammer am 15/04/2012 - 00:17

    #259 von Heimchen am Herd
    hoffe du fütterst dein kätzchen, wenn die hunger haben…
    http://www.youtube.com/watch?v=Oo4cGB0U4iQ&feature=related . 😉

  262. #263 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 00:18

    #258 von Jaette am 15/04/2012 – 00:07

    Warum verarscht Du Mike? Womit hat er das verdient? Lass ihn in Ruhe!

    Er ist ein anständiger Kerl, was man von Dir, nicht gerade behaupten kann! 👿

  263. #264 von mike hammer am 15/04/2012 - 00:19

    #260 von Jaette
    was meinst du, ware obams nicht involviert, leibwächter sind recht nah am chef drann.

  264. #265 von Saejerlaenner am 15/04/2012 - 00:24

    #250 von Heimchen am Herd am 14/04/2012 – 23:36

    #248 von Saejerlaenner am 14/04/2012 – 23:30

    Bist Du so dumm, oder tust Du nur so?

    Hast Du tatsächlich alles gelesen? Alles?

    Ich kann lesen, ja, und wenn ich lese, dann meistens gründlich; allerdings sind Seifenopern eher leichte Kost, die es nicht verdienen, daß man seine Zeit damit verschwendet, alles zehn mal zu lesen, damit man auch noch den verstecktesten kleinen Brocken findet. Außerdem sind Seifenopern dank intelligenter Macher meist so konzipiert, daß man die Wahl hat, sich mit gewissen Protagonisten mehr anfreunden zu können als mit anderen – schwarz und weiß wird, wie im richtigen Leben auch, bewußt vermieden.

  265. #266 von mike hammer am 15/04/2012 - 00:25

    verarschen? ich fürchte da haben sich mehrere zusammen getan!
    http://www.youtube.com/watch?v=Wu34P0RN2r8&feature=related .

  266. #267 von Jaette am 15/04/2012 - 00:28

    #263 von Heimchen am Herd

    Warum verarscht Du Mike?

    Du widerwärtiges unbefriedigtes Wesen, jetzt hast Du den Bogen endgültig überspannt! Fahr zu Hölle und spiele dort Deine Spielchen, Du verblödetes Ding!

  267. #268 von mike hammer am 15/04/2012 - 00:29

  268. #269 von Jaette am 15/04/2012 - 00:31

    #264 von mike hammer

    Nicht mehr hier! Die Idiotenquote ist zu hoch… Wir lesen uns dort, wo keine GAS-Herde nerven!

  269. #270 von mike hammer am 15/04/2012 - 00:35

    macht doch euere musik selber.
    imTV gibts heute besseres und heute hatte ich frei 😦
    ni chuja bljad, ja na ijo musikalnuju stranizu bolsche chuj saidu, bljad.

  270. #271 von stm am 15/04/2012 - 00:37

    #269 von Jaette am 15/04/2012 – 00:31

    Nicht mehr hier! Die Idiotenquote ist zu hoch…

    Darf man Dich dieses mal endlich beim Wort nehmen?

  271. #272 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 00:38

    #267 von Jaette am 15/04/2012 – 00:28

    Das könnte Dir so passen, mein HASE…. 😀 Ich überlasse doch nicht Dir verblödetes Ding,
    das Feld! Da muss schon jemand gaaanz anderes kommen! :mrgreen:

  272. #273 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 00:44

    #271 von stm am 15/04/2012 – 00:37

    Unsere Jaette ist eine Diva, die braucht ihre Bühne!

    Wenn man sie ignoriert, geht sie ein! Deshalb kommt sie auch immer wieder hierher! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=dzhVhJ153So .

  273. #274 von stm am 15/04/2012 - 00:49

    #273 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 – 00:44

    Ist Dir klar, daß dieses ganze Theater das hier gespielt wird, auf die Dauer wirklich an der Ernsthaftigkeit der Beteiligten zweifeln läßt?

  274. #275 von Saejerlaenner am 15/04/2012 - 00:51

    Gehts euch allen eigentlich noch gut?

    Hallo QQ! Ihr wollt eine politische Botschaft transportieren, aber ihr transportiert eine Seifenoper, deren Hauptdarsteller Heimchens und Karnickels sind. Ist das gewollt? Wenn ja, schön und gut, aber es geht ins Peinliche… Oder ist das der Spiegel unserer Gesellschaft, die wir gegen an die Macht strebende Invasoren aus dem fernen Morgenlande verteidigen wollen? oder sind das gar die Verteidiger, die wir gegen an die Macht strebende Invasoren aus dem fernen Morgenlande aufzubieten haben?

    Au weia…

  275. #276 von Salander am 15/04/2012 - 00:53

    #272 von Heimchen

    Hallo Heimchen, Du bist ja heute wieder gut drauf :-)! Klasse, jetzt bin ich wieder wach, weil ich mir so doll auf die Schenkel geklopft habe!

    Sag mal, was macht Dein Gemüsegarten? Hast Du schon Pflanzen gesetzt? Bei Dir da oben ist es ja noch etwas kühler. Ich züchte gerade Minigemüse-Samen-Keimlies von Samentraum aus Freiburg. Auf allen Fensterbänken, wo noch ein wenig Platz ist, stehen Eierkartons. Vor allem bin ich auf den Mini-Blumenkohl und -Spitzkohl gespannt. Mal sehen, ob das auf meinem Süd-Ost-Balkon klappt. Auf den Fotos sehen die so putzig aus, da konnte ich einfach nicht widerstehen:-)

    Liebe Grüße aus Köln

  276. #277 von kolat am 15/04/2012 - 00:57

    @#275 von Saejerlaenner am 15/04/2012 – 00:51

    „oder sind das gar die Verteidiger, die wir gegen an die Macht strebende Invasoren aus dem fernen Morgenlande aufzubieten haben?“

    Hier noch von Verteidigern zu reden, ist der Euphemismus des Jahres! Begreif doch, Europa braucht eine geistige Wende!

  277. #278 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 00:59

    #274 von stm am 15/04/2012 – 00:49

    Was glaubst Du wohl, was Jaette damit bezweckt? Jaette möchte diesen ganzen Blog
    zerstören und nicht nur diesen!
    Er hat nicht alle Tassen im Schrank! Er ist ein gefährlicher Spinner!

  278. #279 von stm am 15/04/2012 - 01:01

    #277 von kolat am 15/04/2012 – 00:57

    Dir wären Muselmanen, die niemals aus der Gebettsstarre erwachen, natürlich am liebsten. Das wäre allerdings eine geistige Abwende.

  279. #280 von stm am 15/04/2012 - 01:06

    #278 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 – 00:59

    So weit, so gut. Aber warum hilfst Du ihm dabei?

  280. #281 von Saejerlaenner am 15/04/2012 - 01:06

    #277 von kolat am 15/04/2012 – 00:57

    Begreif doch, Europa braucht eine geistige Wende!

    Eine Wende nach wohin, deiner Meinung nach?

  281. #282 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 01:09

    So, ihr Lieben… mein Löwe ruft… ich gehe jetzt in die Heia….

    http://www.youtube.com/watch?v=6opECgEZs2w .

    Gute Nacht… und bleibt sauber….. 😉

  282. #283 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 01:11

    #280 von stm am 15/04/2012 – 01:06

    Ich helfe ihm nicht, das machen Andere…. lies hier mal alles in Ruhe durch, dann kommst

    Du auch dahinter! Gute Nacht..

  283. #284 von Saejerlaenner am 15/04/2012 - 01:13

    Ich seh sie grad vor mir , die geistige Wende. Eine Horde sackverhüllte Frauen, die irgendwo Nägel einklopfen. Eine Horde Paschas, die gerade die neueste Generation Maschinen entwirft. … Warum komm ich nur immer auf „Horden“?

  284. #285 von stm am 15/04/2012 - 01:15

    #283 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 – 01:11

    Sorry, aber auch Du hast doch diesen Depp wieder hernbeigewünscht, nachdem er folgerichtig von den Betreibern gesperrt worden war. Ich habe alles gelesen.

  285. #286 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 01:21

    #285 von stm am 15/04/2012 – 01:15

    Ich bin auch nur eine Frau… und so ein HASE…naja, Du weißt schon. 🙄

    Nein, ich wollte, dass hier wieder Ruhe einkehrt! Denn Tavor und Mike können anscheinend
    nicht ohne ihre Jaette leben! 😉

    Sie haben diesen Deppen leider noch nicht durchschaut!

  286. #287 von Saejerlaenner am 15/04/2012 - 01:23

    Ich sehe bartgeschorene Muselmänner vor mir stehen (außer der Bart wächst von Natur aus nicht passend) …an nem koranverteilstand… in Nachthemden, mit nem Häkelkäppi aufm Kopf…kaum fragt man sie, was denn der Koran im Zusammenhang mit Frauen sagt, schon sind sie in Erklärungsnot… und natürlich ham se Kreide gefressen…

  287. #288 von Jaette am 15/04/2012 - 01:27

    #285 von stm

    Den „Depp“ schenke ich Dir, das mit den „Betreibern“ wirst Du noch lernen und gelesen hast Du definitiv Alles, aber anscheinend nicht verstanden… Kein Problem, Du hast sicher noch etwas Zeit. Nutze Sie, mein Freund. So, muss noch dieses Blog zerstören… Nein, eher endlich nach Hause fahren, da ich wirklich ein Leben und keinen virtuellen Löwen habe. 😉

  288. #289 von Saejerlaenner am 15/04/2012 - 01:27

    Jaette ist natürlich ein Depp, was ein Glück, daß es auch Leute gibt, die es durchschauen. So ein Arschloch! Futt und grüne Bohne!

  289. #290 von Heimchen am Herd am 15/04/2012 - 01:34

    #288 von Jaette am 15/04/2012 – 01:27

    Oh, mein HASE, dieser Löwe ist ganz real und Du hast sogar schon einmal mit ihm Kontakt

    gehabt! Er hat sogar Mitleid mit Dir, weil ich Dich HASE nenne! 😉

    Angenehme Träume, mein Hase…

    So, jetzt muss ich aber wirklich… 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=Sr10bHO6Yo8 .

  290. #291 von stm am 15/04/2012 - 01:37

    #288 von Jaette am 15/04/2012 – 01:27

    …gelesen hast Du definitiv Alles, aber anscheinend nicht verstanden…

    Ich verstehe das unnütze Geplänkel hier nicht nur anscheinend, sondern wirklich nicht. Hätte ich sonst gefragt? Antworten habe ich allerdings nicht bekommen. Das wäre ja auch zu einfach gewesen.

    cu

  291. #292 von kolat am 15/04/2012 - 02:21

    Nochmal zu Saejerlaenners Schlagwort von den „Verteidigern“. 🙂

    Das Ganze lässt sich auch gut auf König Fußball übertragen, finde ich.

    Heimchen Außenverteidigerin links, Jaette Außenverteidiger rechts, Kruzifünferl ein klassischer Vorstopper, Jammer in der Innenverteidigung (hart, aber unbeweglich, also leicht zu umspielen) und im Tor stm, völlig überfordert, weil die Kommunikation mit den Vorderleuten nicht klappt. :mrgreen:

  292. #293 von Siegfried am 15/04/2012 - 04:11

    #292 von kolat
    Deswegen ist Schalke04 jedes Jahr Meister der Herzen,Bayern ungeschlagen und un-
    beliebt,Hertha eine Dame,die jeden rein lässt und Hamburg ein Hafen mit ohne alles ,
    dafür aber für jeden!
    Und Damen Fußball ist eine Erfindung der Protestanten.

    Heimchen am Herd ist hier schon Mittelfeld,
    Es nimmt über Hand,Foul sollte die Ausnahme sein und Diskutabel bleiben!

  293. #294 von Kruzifünferl am 15/04/2012 - 11:39

    @STM
    ich habe Deinen Dialog mit abendlaender11 im Gesprächspfad „warum-hat-politik-angst-vor-koran-verteilung“ verfolgt.
    abendlaender11 fragte
    ==============
    #63 abendlaender11 (15. Apr 2012 09:49)
    #51 stm

    “Mathematisch die Annäherung an einen Grenzwert, bei Dir offenbar der, wo es losgeht. Ich geh schon mal in Deckung.”

    Halt, stehen geblieben, äändlich mal ein Fachmann hier!
    Kann es denn – gerade vor dem Hintergrund unser Geschichte! – angehen, daß im Jahre 2012 in der BUNTEN Republik im Mathematikunterricht noch radikal(!!!) untersucht wird, ob man aus einer Zahl überhaupt die Wurzel ziehen kann?

    Die glotzen da eine Zahl ganz zahlenverachtend an, betrachten diese ohne emotionale Zuwendung als “Diskriminante”(!!!) und schmeißen das Teil dann einfach weg, wenn es sich noch nicht einmal um eine Nullnummer handelt, sondern diese diskriminierte Zahl sogar als angeblich “negativ” betrachtet wird.

    Was meinste dazu als Fachmann?
    ==============
    Um den Wortwitz von abendlaender11 zu verstehen, hilft vielleicht der Hinweis, dass sich „Wurzel“ aus dem lateinischen „radix“ herleitet … „radikal“ bedeutet daher sinngemäß „von Grund auf“ …

    Dir als „Fachmann“ könnte nun einfallen, dass es Menschen gibt, die die Wurzel aus „-1“ verstörend finden (Basiselement des Romans „Wir“ von Jewgenij Samjatin, von dem George Orwell die wesentlichen Ideen für seine Sozialsatire „1984“ übernommen hat), aber bspw. Mess- und Regelungstechniker wissen, dass damit die Welt der komplexen Zahlen beschritten wird.
    Mit der Grundlage „-1 = i^2“ bzw „Wurzel aus „-1“ gleich „i“ lässt sich sehr viel anfangen …
    Mach was draus … 😉

  294. #295 von stm am 15/04/2012 - 12:02

    #294 von Kruzifünferl am 15/04/2012 – 11:39

    Elektriker (das einzige Gebiet, auf dem ich „Fachmann“ bin) benötigen die Gaußsche Zahlenebene natürlich auch für die komplexe Wechselstromrechnung. Allerdings geht mir diese Wortklauberei, wenn sie auch manchmal ganz witzig sein mag, im Grunde zu weit. Daher auch das „in Deckung gehen“, mir ist schon klar, daß es Leute gibt, die da noch wesentlich mehr hineininterpretieren. Wenn es den einen oder anderen zum Schmunzeln angeregt hat, ist das aber allerdings auch schon Etwas 😉

  295. #296 von Kruzifünferl am 15/04/2012 - 12:30

    #295 von stm am 15/04/2012 – 12:02
    „… komplexe Wechselstromrechnung. “
    Jou, hat was 😉

    „Allerdings geht mir diese Wortklauberei, wenn sie auch manchmal ganz witzig sein mag, im Grunde zu weit. Daher auch das “in Deckung gehen”, mir ist schon klar, daß es Leute gibt, die da noch wesentlich mehr hineininterpretieren.“

    Hmmm. Vielleicht gehöre ich zu denen, die zeigen möchten, dass es keine Grenzen beim Denken, Interpretieren gibt,
    Früher war „Wurzel aus -1“ eine gedankliche Sackgasse – bei entsprechender Bildung ist es das nicht.
    Und DAS müssen wir weitertragen.
    Neue Denkansätze.

    Islam = Religion?
    Nein: Islam = Ideologie!

    Islam = Friede?
    Nein: Islam = (korrekt übersetzt:) „Unterwerfung“, (alternativ:) „für Christen Friedhofsruhe“

    Und zur „Wortklauberei“:
    ich fürchte, dass bei der Auseinandersetzung mit einer feindlichen Ideologie das Ringen um die Deutungshoheit von Begriffen notwendig ist.

    Die „68er“ haben es erfolgreich geschafft, die Semantik vorzugeben.
    Wir müssen den zähen Weg gehen, die Semantik der Begriffe in unserem Sinne zurückzuerobern.

  296. #297 von stm am 15/04/2012 - 12:46

    #296 von Kruzifünferl am 15/04/2012 – 12:30

    Vielleicht gehöre ich zu denen, die zeigen möchten, dass es keine Grenzen beim Denken, Interpretieren gibt…

    Dagegen ist nichts einzuwenden, ich versuche dabei allerdings immer darauf zu achten, daß möglichst niemand merkt, daß es bei mir welche gibt, was auf die Dauer ganz schön anstrengend ist 😉 Insofern ist aus meiner Sicht auch jegliche Diskussion über das Phänomen „Islam“ im Grunde müßig. Wie will jemand, der sein Denken von Grenzen zu befreien sucht, das jemandem erklären, der im Käfig verharrt oder sogar freiwillig hineingelaufen ist?

  297. #298 von Kruzifünferl am 15/04/2012 - 13:09

    #297 von stm am 15/04/2012 – 12:46
    „… ich versuche dabei allerdings immer darauf zu achten, daß möglichst niemand merkt, daß es bei mir welche gibt, …“

    naja, „denken“ und tatsächlich „handeln“ kann sich unterscheiden …
    Gedanken jedoch sollten „frei“ sein
    http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Gedanken_sind_frei

    „Wie will jemand, der sein Denken von Grenzen zu befreien sucht, das jemandem erklären, der im Käfig verharrt oder sogar freiwillig hineingelaufen ist?“

    Gar nicht. Ich bin kein Missionar.
    Aber ich möchte allen anderen, die noch nicht „im Käfig“ sind, einen gedanklichen Schubs geben 😉

    Im Sinne von „Ein kleiner Schubs von einem Menschen, ein großer Schritt für die Meinungsfreiheit“. 😉

  298. #299 von Jaette am 15/04/2012 - 13:43

    #291 von stm

    Antworten habe ich allerdings nicht bekommen.

    Doch, und zwar sehr ausführlich:

    Jaette Gefühle, Gefühle, Gefühle… Du hast Angst vor Gefühlen….Das ist Flucht!

    Du tust mir sehr, sehr weh…. ich liebe Dich.. ich habe Dich nie verstanden…

    Du gehst nach Hause… dann geh… dann geh… dann geh………..

    vs.

    Jaette möchte diesen ganzen Blog
    zerstören und nicht nur diesen!
    Er hat nicht alle Tassen im Schrank! Er ist ein gefährlicher Spinner!
    (sic!)

    Reichte das nicht, um alle Antworten hinsichtlich „der Sache“ bekommen zu haben?

  299. #300 von stm am 15/04/2012 - 14:13

    #298 von Kruzifünferl am 15/04/2012 – 13:09

    Danke, nur zu! Für Anregungen bin ich immer dankbar.An die von Dir erwähnte wurzel aus negativen Zahlen habe ich nicht gedacht, es sieht halt jeder etwas Anderes (oder manchmal auch nichts) 😉

  300. #301 von stm am 15/04/2012 - 14:20

    #299 von Jaette am 15/04/2012 – 13:43

    Verzeih mir, aber für mich sind das nur noch mehr Fragen. Hast Du Angst vor Gefühlen? Willst Du diesen Blog zerstören? Ich denke, das hast und das willst Du nicht. Ob mein Unverständnis meiner Blindheit oder Dummheit geschuldet ist, sei dahin gestellt, aber wie auch immer: Müßt Ihr Euch deshalb ständig streiten? Das ist es, was ich mich frage.

  301. #302 von Jaette am 15/04/2012 - 14:52

    #301 von stm

    Ob mein Unverständnis meiner Blindheit oder Dummheit geschuldet ist, sei dahin gestellt, aber wie auch immer:

    Weder noch! Schon diese Fragen/Behauptungen gehören nicht gestellt/aufgestellt. Sie kommen jedoch ohne Not zu hunderten… Die Antwort „zum Warum“ will ich jedoch nicht geben. Meine Höflichkeit verbietet es mir einfach, schon diese Art der Fragestellung einem bekannten Phänomen zuzuordnen, es zu benennen.

    Müßt Ihr Euch deshalb ständig streiten?

    Ist nie mein Anliegen gewesen! Wenn die andere Partei es jedoch ständig darauf anlegt, kommt man irgendwann nicht mehr daran vorbei. Die hohe Kunst der Ignoranz wird aber sicher helfen, Deinem Anliegen, nicht zu streiten, nachzukommen. Aber auch das wird wieder als Provokation gewertet werden… 😉

  302. #303 von stm am 15/04/2012 - 15:24

    #302 von Jaette am 15/04/2012 – 14:52

    Ist nie mein Anliegen gewesen!

    Wenn Du es sagst. Die Art wie Du gestern hier hereingeflogen kamst, wirt Du wohl aber auch nicht als Synonym für Diplomatie verstanden wissen wollen, Du provozierst nämlich schon ganz gerne, oder? Und was heißt „mein Anliegen“, sicher ist es mir lieber, mich halbwegs vernünftig zu unterhalten, dem kann ich halt mehr abgewinnen als irgendwelchem Hickhack. In diesem Sinne: Danke für den „geschenkten Depp“ und übrigens auch für den Link auf den Artikel über Torvalds/Tanenbaum, der war interessant.

  303. #304 von Jaette am 15/04/2012 - 16:05

    #303 von stm

    Bitte!

    Du provozierst nämlich schon ganz gerne, oder?

    Nennen wir das gestern mal ein vorgezogenes Finale, ein provoziertes Endgame sozusagen… Herd hat natürlich gewonnen, wie immer 😆 So, genug sinniert, ein 650er-Thread wird gleich geschlossen, da muss noch was rein… 😉

  304. #305 von stm am 15/04/2012 - 17:35

    Endgame? Gewinnen? Ich sage es ja, ich verstehe es nicht. Davon abgesehen, daß ich es nicht als Spiel ansehe, sich gegenseitig mit Schimpfkanonaden zu überhäufen, weiß ich erst recht nicht, wie dabei jemand etwas gewinnen will. Es verlieren alle, vor allem an Ansehen.

  305. #306 von Jaette am 15/04/2012 - 18:40

    #305 von stm

    Ich sags mal so: Herd ist ständig dabei über meinen Nick das Wesen dahinter zu kategorisieren.
    Konkretes Beispiel unter Vielen: Es ist viel wahrscheinlicher, dass ein Jotun Clan sich nur an einen Vertrag halten,um Zeit zu gewinnen ihre Stärke auszubauen und planen bald die dumm genug sind ihnen zu vertrauen auszurotten. -> Schlussfolgerung: Der will das Blog zerstören! Erstens stammte der Schrott aus einem mittelmäßigem Game (Meint nicht die Engine, sondern den semantischen Kontext hinsichtlich der Charaktere -> deshalb aber der GAme-Bezug), zweitens halte ich es für reichlich einfältig, daraus auf Wesenseigenschaften des Bloggers als Solches zu schließen. Und es zieht sich seit einer gefühlten Ewigkeit so dahin! Hier geht es nicht um Gewinn oder Verlust, hier geht es darum, dass eine Person, die solche Behauptungen in die Welt lässt, schwere Probleme hat, zwischen RL und VL zu trennen. Und ich es mittlerweile ablehne, als Therapeut oder Prügelknabe, je nach Zustand und Laune, zur Verfügung zu stehen. Meinereiner hat Wichtigeres zu tun, als seine knappe Zeit mit den Befindlichkeiten eines virtuellen Wesens zu vergeuden! Das war mein letztes Wort dazu.

  306. #307 von simbo am 15/04/2012 - 19:04

    „302 Jaette

    Ich habe das mal alles durchgelesen und stimme Dir zu 100% zu. Auch ich bin leider ein „Opfer“ von Herd geworden, ich getraue mich ja fast nicht mehr, hier zu schreiben. Herd geht immer unter die „Gürtellinie“ wenn sie etwas von mir liest…. ich kann das leider nicht ändern, wie auch ???
    Deinem Kommentar kann ich natürlich sehr wohl zustimmen. Du hast es erfasst und ich schätze Deine Höflichkeit, die Dir verbietet, das Phänomen beim Namen zu nennen. Ich weiss aber sehr wohl wovon Du sprichst……
    Ich jedenfalls wünsche Dir in Deinem RL alles Gute.

  307. #308 von Jaette am 15/04/2012 - 19:53

    #307 von simbo

    Dito! Die Furie wird es dennoch völlig anders sehen… Sie wird, einem Stymphaliden gleich, einfallen – ihr Werk fortsetzen wollen. Der Ausgang der Sage ist jedoch bekannt… 😉

  308. #309 von mike hammer am 15/04/2012 - 20:02

    schto ti sdjes delaisch,
    kamentirui w repartaschach,
    tam ana bes sili.
    sdjes ijo saschischajut.
    kak damu.

  309. #310 von Jaette am 15/04/2012 - 20:31

    #309 von mike hammer

    Ich werde Deutsch schreiben, damit Herd es auch lesen kann: Ich nehme Deine Aufforderung an, werde mich daran halten! Die, Deine, Lösung ist wohl am praktikabelsten. Danke für die Hilfe! 😉

  310. #311 von stm am 15/04/2012 - 22:46

    #306 von Jaette am 15/04/2012 – 18:40

    O.K. Das war deutlich. Ich werde auch nicht mehr fragen.

    Für Heimchen:

    http://www.youtube.com/watch?v=1Rn7o4O0TtI .

  311. #312 von schweinsleber am 16/04/2012 - 11:02

    Friedensaktivistinnen und Friedensaktivnichtinnen sind gaaaaaaaaaaanz traurig, weil Israel sie nicht einreisen lassen will:

    http://www.20min.ch/ausland/news/story/Palaestina-Aktivisten-duerfen-nicht-nach-Israel-18587594

  312. #313 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 12:51

    #306 von Jaette am 15/04/2012 – 18:40

    Deine Zigaretten waren wohl gerade alle… 😀

    http://www.youtube.com/watch?v=Zk9eN-Lt3PI&feature=relmfu .

    Nimm Dich nicht zu wichtig, Du bist es definitiv nicht!

  313. #314 von Tutnix am 16/04/2012 - 13:04

    Du ,der nimmt sich nicht wichtig. Der besteht wohl lediglich auf eine von dir interpretierte Identität.

  314. #315 von Tutnix am 16/04/2012 - 13:06

    unabhängig interpretierte…

  315. #316 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 13:08

    #311 von stm am 15/04/2012 – 22:46

    Danke STM !

    Hoffentlich bekommst Du jetzt keinen Ärger von den Anderen! Aber wie ich Dich kenne
    und einschätze, stehst Du darüber….klasse!

    http://www.youtube.com/watch?v=bOqyygAQSX0 .

  316. #317 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 13:56

    Heftiger Widerstand gegen Redeverbot im Bundestag

    Der FDP-Abgeordnete Frank Schäffler hält eine Verfassungsklage gegen die Einschränkung des Rederechts im Bundestag für denkbar. Der Protest zeigt Wirkung: Die Fraktionen wollen sich neu beraten.

    Die heftige Kritik zahlreicher Politiker scheint bereits eine erste Wirkung zu zeigen. Nach den massiven Protesten wollen Union, FDP und SPD eine Entscheidung über das Rederecht vertagen und neu beraten.

    „Es gibt jetzt offenbar einen ersten Entwurf. Das wird im Ältestenrat von den Fraktionen in den nächsten Wochen weiter besprochen werden“, kündigte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Peter Altmaier (CDU), an.

    Er fügte hinzu: „Und ich gehe davon aus, dass wir eine einvernehmliche Regelung finden, die dem Rederecht des einzelnen Abgeordneten ein hohes Gewicht beimisst und die Funktionsfähigkeit des Parlamentes ermöglicht.“

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106187579/Heftiger-Widerstand-gegen-Redeverbot-im-Bundestag.html

  317. #318 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 20:35

    Toll, jetzt hab ich endlich wieder Ruhe hier… dann mache ich doch mal Musik.

    Mir ist gerade danchach…

    http://www.youtube.com/watch?v=jiqCIpy5EPs .

    Tolles Lied…

  318. #319 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 20:42

    Oh.. danach natürlich… 😳

    http://www.youtube.com/watch?v=06jFQMxPtxw .

    Genau, so ist es…. Home… ach ist das schön…

  319. #320 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 21:00

    Hat heute nicht dieser Papa….äh wir sind Papst Geburtstag?

    Herzlichen Glückwunsch… 🙂

    So jung kommen wir nicht wieder zusammen, pflegte mein Vater immer an seinem
    Geburtstag zu sagen. 😉

    Ich bekomme neuerdings immer vor meinem Geburtstag ein ganz günstiges Angebot
    von meiner Versicherung, für die Beerdigung! 😀

    Das verbitte ich mir, habe ich denen geschrieben, die können einen so richtig den
    Geburtstag vermiesen. 😀

    So, dann mal Musik… für Juppi….

    http://www.youtube.com/watch?v=P_NpxTWbovE .

  320. #321 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 21:23

    #309 von mike hammer am 15/04/2012 – 20:02

    schto ti sdjes delaisch,
    kamentirui w repartaschach,
    tam ana bes sili.
    sdjes ijo saschischajut.
    kak damu.
    **********************************************************
    Das die Männer immer nicht hören können!

    Ich hatte doch gesagt: Kein Russisch hier, Mike…

    Und wenn mich Dein Freund weiterhin mit Herd anspricht, bleibt er für mich HASE!

    „Ich nehmeDeine Aufforderung an, werde mich daran halten! Die, Deine, Lösung ist wohl am praktikabelsten. Danke für die Hilfe! “

    Ey, ey sir… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=eksrcGRKAZU .

  321. #322 von stm am 16/04/2012 - 21:42

    #316 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 – 13:08

    Gern, danke auch. Aber denke nicht, der Kelch sei an Dir vorüber gegangen. Ich fürchte, auch Du mußt eineige Federn lassen…

    http://www.youtube.com/watch?v=2M1qoUj_jsw .

  322. #323 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 21:57

    #322 von stm am 16/04/2012 – 21:42

    Da soll noch mal einer sagen, ich könnte die Menschen nicht richtig einschätzen!

    „Ich fürchte, auch Du mußt eineige Federn lassen…“

    Keine Angst, mein Lieber…. die Federn wachsen wieder nach. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=wrDnY53s0xs .

  323. #324 von stm am 16/04/2012 - 21:59

    #323 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 – 21:57

    Bist Du sicher?

  324. #325 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 22:09

    #324 von stm am 16/04/2012 – 21:59

    Na klar… Sonst würde ich ja schon nackt rumlaufen. 😉

    Äh.. was meinst Du jetzt genau? Schmerz? Ich bin hart im Nehmen! Wer austeilt, muss
    auch einstecken können!

    Ich hasse nur das Hinterhältige, die Intrige! 😉

  325. #326 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 22:30

    #324 von stm am 16/04/2012 – 21:59

    Ach, Du meinst meine Menschenkenntnis….

    Du bist genauso, wie ich Dich beschrieben hatte, anständig und ehrlich!

    Aber bei HASE lag ich total daneben, leider!

    „Du widerwärtiges unbefriedigtes Wesen, jetzt hast Du den Bogen endgültig überspannt! Fahr zu Hölle und spiele dort Deine Spielchen, Du verblödetes Ding!“

    Das ist krank!!! Zeigt aber seinen wahren Charakter!

    Komischerweise glaubt er, nur „er“ dürfe sich so äußern, wenn ich mich so geäußert hätte,
    hätte er mich als Idiotin bezeichnet! Er misst mit zweierlei Maß!

    So, jetzt aber genug von ihm!

  326. #327 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 22:45

    Übrigens, an Alle, die sooo viel Angst um QQ haben, wegen mir….

    Es sind nicht gerade wenige Leute, die auch wegen mir und meiner Musik hier vorbeischauen,

    das hat man mir z. B. bei PI schon des öfteren gesagt! Also keine Angst, liebe „Besorgte“

    http://www.youtube.com/watch?v=cU9KOzTjvn0&feature=related .

    Alles wird gut…

  327. #328 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 23:34

    So, liebe Humanisten, ihr müsst jetzt ganz tapfer sein…

    Es spricht mein Abendländer….

    #70 abendlaender11 (16. Apr 2012 23:05)

    Die Perversion der Anhänger der Totalen Aufklärung, man könne Kinder und Jugendliche mit der schnöden Realität und der Vernunft abspeisen.
    Die Jugend wird alleine gelassen, die Kinder stören bei der Selbstverwirklichung (Einsatz der Mutter an der Front der Totalen Arbeit, Scheidung sofort, wenn man keine Böcke mehr hat).
    Und dann werden sie an den Schulen der Volkspädagogik unterworfen, und alles wird gut.
    Von den Islamisten werden immer mehr Jugendliche gefangen werden, weil die erbärmliche Selbstverwirklichung (was immer das sein mag) und die kalte Vernunft keinen Halt und keine Wärme spenden.
    Gilt genauso für verlorene Jugendliche, die sich linksextremistischen gewalttätigen Organisationen wie z.B. den autonomen nationalen Sozialisten anschließen.

    Der Humanismus ist eine sehr gefährliche Religion, die noch viel zu sehr unterschätzt wird.
    *******************************************************************************************************************

    Das sag ich doch auch immer, mein Abendländer… scheiss Selbstverwirklichung!

  328. #329 von Heimchen am Herd am 16/04/2012 - 23:58

    So, einen Abendländer hab ich noch…. 😀

    Im Jahre 2012 erlebe ich die Schulen als sehr weit entfernt von der Aufklärung. In der Berlinerschulverfassung liegt die Gender-Mainstreaming-Theorie der US-Professorin Judith Butler zugrunde, daß sich Männer- außer in Bezug auf das Pullern und die Unfähigkeit, ein Kind zu gebären, nicht von Frauen unterscheiden. Die Grundschulkinder werden manchmal schon in der vierten Klasse in die Zivilreligion der Satansverehrung des ewigen Schickelgrubers eingeführt. Dann gibt es an den Schulen Multikulturalismusunterricht, und es wird der Glaube an die Gefahr eines baldigen Weltunterganges durch Umweltverschmutzung gelehrt.
    Weiterhin werden den Kindern sehr früh Anleitungen gegeben, wie man seine Kreatürlichkeit in Sachen geschlechtlicher Kommunikation ausleben kann.
    *******************************************************************************************************************

    Herrlich… der Mann ist sooo gut…

    Jetzt ist aber Feierabend… mein Löwe ruft…

    http://www.youtube.com/watch?v=Yry2C5VWUoA .

    Gute Nacht..

  329. #330 von schweinsleber am 17/04/2012 - 09:08

    „EU-Parlament will Diesel-Steuer um 22 Cent anheben“
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106190126/EU-Parlament-will-Diesel-Steuer-um-22-Cent-anheben.html

    Ich besitze kein Auto und benutzte nur die öffentlichen Verkehrsmittel, aber es gibt viele, sehr viele, die auf das Auto angewiesen sind, um zur Arbeit zu gelangen.
    Man hat von den Angestellten in all den vorangegangen Jahren gefordert, gefälligst mobil zu sein und jetzt werden sie genau von den gleichen Typen für ihre Mobilität bestraft!

    Was kann man dagegen tun?

    1. Publizieren und seinem Ärger kund tun.
    2. Den betreffenden Abgeordneten geharnischte Schreiben zu kommen lassen.
    3. Politisch aktiv in Parteien des persönlichen Geschmackes tätig werden.
    4. Gegen solche Missstände demonstrieren.

    Das muss aufhören oder wollt ihr vollkommen verarmen?

  330. #331 von Kruzifünferl am 17/04/2012 - 15:19

    #330 von schweinsleber am 17/04/2012 – 09:08
    Zitat: „Was kann man dagegen tun?! Zitatende

    … die gewohnten Denk- und Reaktionskreise verlassen und dafür
    (nach Deiner Zählung)
    5. mit einem Erdgas-Fahrzeug fahren.
    Und was mit Erdgas fährt, fährt auch mit Biogas …

    Ja, man kann etwas dagegen tun.
    Und das Gejammere über die Benzin-/Dieselpreisschwankungen von bis zu 7 Ct pro Liter und Tag geht mir am A…. vorbei.
    Auf 200.000 km habe ich nur ca. 250 ltr. Superbenzin gebraucht.
    Bei diesem Verhältnis ist es mir in der Gesamtbilanz egal, ob der Liter Super 1,50 oder 3,00 € kostet … zumindest bis zum Jahr 2018 😉

    Das Fahren mit Erd-/Biogas ist nach wie vor die günstigste Möglichkeit, Auto zu fahren
    (um vorzubeugen: Autogas ist in Bezug auf Kosten pro Energieinhalt teurer als Erdgas).
    Also: ja – man kann etwas tun – für die Umwelt und für den eigenen Geldbeutel … 😉

  331. #332 von Saejerlaenner am 17/04/2012 - 18:29

    #331 von Kruzifünferl am 17/04/2012 – 15:19

    Die Erzeugung von Biogas ist alles mögliche, aber nicht gut für die Umwelt. Der Flächenverbrauch für den Anbau der „Energiepflanzen“ ist enorm, es profitiert lediglich der Land- bzw. Energiewirt, und die Umwelt einschließlich der Schutzgüter Wasser, Boden; Luft, Mensch, biologische Vielfalt, Landschaftsbild etc. hat gelitten. Klima lasse ich mal außen vor, dem ist es völlig wurscht.

  332. #333 von schweinsleber am 17/04/2012 - 18:33

    #331 von Kruzifünferl am 17/04/2012 – 15:19

    gemäss deiner zeilen
    hast du 250 l benzin auf 200000 km verbraucht.
    das würde dann bedeuten, das du im durchschnitt auf 100 km 0,125 l verbraucht hast.
    das ischt aber ein sehr genügsames auto.

    selbst wenn es mit gas funzt.

  333. #334 von stm am 17/04/2012 - 19:33

    #330 von schweinsleber am 17/04/2012 – 09:08

    “EU-Parlament will Diesel-Steuer um 22 Cent anheben”

    Die Scheiß-Dieselkisten rattern quarzen und stinken wie die Pest, und so lange es billiger ist, für jede einzelne Schraube die irgendwohin geliefert wird, einen LKW loszuschicken, anstatt eine Lagefläche anzumieten, ändert sich das nicht. Leider wird das Ergebnis aber sein, daß die erhöhten Transportkosten einfach auf den Endkunden umgelegt werden. Außerdem macht die EU hier ihrer eigenen Politik Konkurrenz: Die gewaltsam durchgesetzte „Marktöffnung“ für alles Mögliche hat den Wahnsin ja erst angeheizt, denn wo z.B. früher mit einem gelben Fahhrad die Briefe und einem gelben Auto die Pakete ausgeliefert wurden, fahren heute mehr davon durch die Gegend, als es Farben gibt. Die Hungerlöhne der vielen bunten Fahrer reichen im Gegensatz zu Damals nicht zum Leben und müssen mit irgendwelchen Zuschüssen „aufgestockt“ werden. Das ist wie beim Strom, man kann sich heute aussuchen, bei welchem Anbieter man das Doppelte dafür bezahlt.

  334. #335 von Kruzifünferl am 17/04/2012 - 21:33

    #332 von Saejerlaenner am 17/04/2012 – 18:29
    Zitat: „Die Erzeugung von Biogas ist alles mögliche, aber nicht gut für die Umwelt. “

    Jein, mir ist die Problematik natürlich bewusst. Biogasanlagen, die ihr Futter von den immer mehr werdenden Maisfeldern bekommen, bescheren mir auch Unbehagen.
    Aber mit Biogasanlagen kann man endlich mal die Gülle-Problematik, die wir aufgrund der Großviehhaltung haben, in den Griffe bekommen.
    Mit einem Produkt aus Gülle fahren – das ist ein Ziel, über das andere Ziel (Methanerzeugung aus Windenergie) habe ich schon mal mit stm gestritten 😉 und das muss man hier nicht aufwärmen.

  335. #336 von Kruzifünferl am 17/04/2012 - 21:49

    #333 von schweinsleber am 17/04/2012 – 18:33
    Zitat: „gemäss deiner zeilen hast du 250 l benzin auf 200000 km verbraucht. …
    im durchschnitt auf 100 km 0,125 l verbraucht … das ischt aber ein sehr genügsames auto.“

    Mein Wagen startet nach dem Erdgastanken und / oder bis der Kühlkreislauf eine bestimmte Temperatur erreicht hat, stets auf Benzin; das ist der wesentliche Anteil am Spritverbrauch.
    Allerdings kommt es auch mal vor, dass man einen Weg zur nächsten Erdgastanke mittels Scheichgold überbrücken muss …
    Hinsichtlich Benzin ist mein Wagen schon sehr genügsam, aber bei einer energetischen Gesamtbetrachtung ist der Verbrauch höher als bei einem gleichstarken Benziner – denn ich schleppe stets zusätzlich 150 kg Gasbuddeln mit … trotzdem bin ich umweltfreundlicher und günstiger unterwegs …

  336. #337 von stm am 17/04/2012 - 22:06

    #335 von Kruzifünferl am 17/04/2012 – 21:33

    Ich habe vor einigen Monaten eine Biogas-Anlage inbetriebgenommen (elektrich, Anschlußleistung ca. 1 MVA). Da war von „Impfgülle“ die Rede. Damit wurde also die Reaktion inganggesetzt. Kann man daraus schließen, daß dort auch Gülle verwertet wird?

  337. #338 von Kruzifünferl am 17/04/2012 - 22:23

    #337 von stm am 17/04/2012 – 22:06
    Zitat: „…Impfgülle … Damit wurde also die Reaktion inganggesetzt. Kann man daraus schließen, daß dort auch Gülle verwertet wird?“ Zitatende
    Ich bin kein Fachmann für BGAs; nachdem, was ich weiß, wird in jeder Anlage auch Gülle eingesetzt, aber das Mengenverhältnis zu anderen Stoffen, wie Mais, Grünschnit o.ä., variiert.
    In die Verfahrenstechnik habe ich mich nicht eingearbeitet.

  338. #339 von stm am 17/04/2012 - 22:31

    #338 von Kruzifünferl am 17/04/2012 – 22:23

    Gut, danke. Ich versuche ja immer, etwas über die Hintergründe zu erfahren, aber in dem erwähnten Fall war die elektrische Seite leider kompliziert, ich mußte also arbeiten 😉

  339. #340 von Bad Religion am 18/04/2012 - 00:53

    Dar ja hier immer die Musik verlinkt wird, möchte ich auch mal. Viel Spass !
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=MejbOFk7H6c .

  340. #341 von schweinsleber am 18/04/2012 - 15:28

    #336 von Kruzifünferl am 17/04/2012 – 21:49

    Aha und wie viele Kubikmeter Gas verbraucht denn nun dein Kuhkackgas Schlepper? 😛

  341. #342 von simbo am 18/04/2012 - 15:48

    OT OT ……Schweiz !!!!!!
    Bundesrat aktiviert die Ventil-Klausel 🙂
    Ich habe nichts, aber gar nichts gegen Einwanderung…… aber die Schweiz ist ein kleines Land und kann nicht alle Vertriebenen aus der ganzen Welt aufnehmen.
    Und nun scheint der Bundesrat ENDLICH auf die Wünsche der Bevölkerung zu reagieren. Gut so…. die Demokratie scheint etwas gewonnen zu haben…..

  342. #343 von rob567 am 18/04/2012 - 16:36

    Mit Allah auf Streife
    Krimiserie aus Australien mit Musel-Polizei

    http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,828163,00.html

    Gläubiger Muslim und leidenschaftlicher Polizist: In der australischen Cop-Serie „East West 101“ zerreißt es den Helden zwischen seinem Job und seiner Herkunft. Das Serien-Highlight auf Arte ist ein Krimi, der furios in die Multikulti-Gegenwart führt.

    Donnerstags um 20:15 auf Arte
    http://www.arte.tv/de/East-West-101/6560634.html

  343. #344 von schweinsleber am 18/04/2012 - 17:27

    #342 von simbo am 18/04/2012 – 15:48

    Ja und die EUdSSR Schreckschraube ischt schon arg verärgert:
    http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/Schweiz-aktiviert-Ventilklausel–die-EU-reagiert/story/10996427
    Bis Ende der Woche wird der Pundesrat wie üblich gekuscht haben.

  344. #345 von simbo am 18/04/2012 - 17:43

    Hallo schweinsleber,

    War ja nichts anderes zu erwarten…… oder ?? Übrigens, der Name EUdSSR Schreckschraube für die Ashton gefällt mir ausserordentlich. 😆
    Und ja, der „P“undesrat wird wahrscheinlich einknicken, wie üblich… aber ich hoffe da, dass es ein Referendum gibt mit einer erneuten Volksabstimmung… mal sehen, ob da nicht das Volk das letzte Wort zu sagen hat ???

  345. #346 von Saejerlaenner am 18/04/2012 - 17:44

    #335 von Kruzifünferl am 17/04/2012 – 21:33

    Was die Gülle-Problematik angeht, stimme ich dir zu. Das, was nach der Vergärung übrigbleibt, ist weit weniger agressiv, als Dünger jedoch nach wie vor hochwertig, da der Vergärungsprozeß keinen Einfluß auf die für die Düngung entscheidende mineralische Zusammensetzung der verbleibenden Substanz hat.

    Darüberhinaus ist jedoch Skepsis angesagt. Der Flächenverbrauch, um die Anlagen zu füttern, beinhaltet z.B. eine mengenmäßig enorme Umwandlung von (z.T. extensiv genutztem) Grünland in Ackerflächen. Dieser wiederum steht jedoch in keinem vertretbaren Verhältnis zur Effektivität der Biogasnutzung.

    Was weiterhin dazukommt, ist bei „Energie“- und Nutzpflanzen die gesetzlich regulierte Einschränkung der Effektivität. Stell dir nur mal vor, überall, wo heute Raps geerntet wird, stünde Hanf. In Bezug auf die Nutzbarkeit der Pflanzen ist das ein schreiendes Mißverhältnis, aber irgendwelche Spinner könnten ja hergehen und die Blüten rauchen (die bei gezüchtetem Nutzhanf sowieso nicht brauchbar sind).

    Aber gut. Eigentlich ist das ein Thema, das abgekoppelt von allem anderen etliche Threads füllen bzw. das Thema etlicher politischer Diskussionen sein könnte.

  346. #347 von stm am 18/04/2012 - 20:52

    #346 von Saejerlaenner am 18/04/2012 – 17:44

    Eigentlich ist das ein Thema, das abgekoppelt von allem anderen etliche Threads füllen bzw. das Thema etlicher politischer Diskussionen sein könnte.

    Da hast Du sicher Recht. Leider haben sich an der Diskussion in den Energiepolitik-threads nur wenige Leute beteiligt. Man streitet sich hier offenbar lieber über persönliche Befindlichkeiten.

  347. #348 von Kruzifünferl am 18/04/2012 - 22:50

    #341 von schweinsleber am 18/04/2012 – 15:28
    Zitat: „Aha und wie viele Kubikmeter Gas verbraucht denn nun dein Kuhkackgas Schlepper? “ Zitatende

    … das kann ich Dir nicht beantworten!
    In Deutschland und zahlreichen anderen Ländern wird das Erdgas in der Einheit „kg“ getankt, aber weil das Erdgas, das ich bundesweit tanke, sehr unterschiedliche Zusammensetzungen mit unterschiedlichem Energieinhalt hat, kann man nicht mit gutem Gewissen von einem Durchschnittsverbrauch in der Einheit „kg Erdgas pro 100 km“ oder „m³ Erdgas pro 100 km“ sprechen.
    Das macht Verbrauchsangaben bei den Erdgasern auch so schwierig gegenüber Benzinern, Dieseltankern oder Autogasern.
    Dir muss es daher genügen, wenn ich angebe, ca. (75 kWh / 100 km) zu verbrauchen. 😉

  348. #349 von Kruzifünferl am 18/04/2012 - 23:01

    #346 von Saejerlaenner am 18/04/2012 – 17:44
    Zitat: „Was die Gülle-Problematik angeht, stimme ich dir zu. … Der Flächenverbrauch, um die Anlagen zu füttern, beinhaltet z.B. eine mengenmäßig enorme Umwandlung von (z.T. extensiv genutztem) “ Zitatende
    Das ist das Resultat einer verfehlten Subventionierung. Hier hat die Politik wieder einmal zahlreiche Fehler gemacht.
    Wenn ich mir bei meinen Touren quer durch die Republik die zahlreichen Maisfelder ansehen muss, mache ich mir auch Gedanken über die weniger werdenden Flächen, die einfach auch mal brach liegen müssen und z.B. für Pferde und Kühe zur Verfügung stehen sollten.
    Deshalb liegt mein Fokus auf der Güllevergärung.
    Dass man als Genehmigungsbehörde für eine BGA auch konkreten Einfluss nehmen kann, habe ich vor meiner Haustüre gesehen – laut Genehmigungsbescheid darf die BGA mit maximal 40% Maisanteil betrieben werden, Nachweis über Betriebstagebuch, Lieferscheine usw.
    Den Anteil sollte man regionsabhängig frei gestalten – das wäre dann ein Regulator …

  349. #350 von stm am 19/04/2012 - 20:06

    #349 von Kruzifünferl am 18/04/2012 – 23:01

    Das ist das Resultat einer verfehlten Subventionierung. Hier hat die Politik wieder einmal zahlreiche Fehler gemacht.

    Das war ja beim Strom auch so. Man hat versucht, den Kunden die tolle „Liberalisierung“ schmackhaft zu machen, in dem man ihnen versprach, daß sie durch „Anbieterwechsel“ unheimlich Kosten sparen könnten. Daß die ganze „Durchleitung“ einen riesigen Verwaltungsaufwand bedeutet, der natürlich einen Haufen Geld kostet, wollte man damit kaschieren, daß man die Netzbetreiber mittels „Benchmarking“ und „Anreizregulierung“ zwang, Kosten einzusparen. Nachdem nun auf diese Weise das Netz über zehn Jahre lang kaputtgespart wurde, hat man gemerkt, daß die zu Unzeiten an Unorten produzierten Überschüsse aus subventionierter PV und WK nicht einmal mehr verteilt werden können, und speichern lassen sich diese schon gar nicht. Diese Energie ist tatsächlich umsonst, man kann sie nämlich nicht nutzen, was dann in negativen Strompreisen resultiert. Langsam platzt die Solar-Blase. Noch mehr PV kann das Netz nicht verkraften. Die Vorhersage, daß die Technik in größeren Stückzahlen preiswerter werden würde, ist auch nicht eingetroffen. Was Module betrifft, weiß ich es nicht, aber Wechselrichter und das ganze Zeug darum werden immer teurer, da sie immer mehr können müssen, um das zunehmend instabil werdende Netz zu stützen. Die WK hat mit ähnlichen Probleme zu kämpfen. Technische Laien-politik-spinner wie Herr Trittin jammen nun um den Scherbenhaufen, der aus ihren Träumen geworden ist, aber eine große Klappe haben sie immer noch. Dabei hat jede Putzfrau mehr Verantwortung, denn wenn sie Mist macht, und jemand rutscht aus, ist sie dran. Den Herrschaften Politikern ist dagegen Pension lebenslang sicher, zur Verantwortung gezogen werden sie nie.

  350. #351 von Kruzifünferl am 19/04/2012 - 20:27

    @QQ: aus gegebenem Anlass zwei Bitten
    – Aktualisierung der Seite „About“ … (eine Umbenennung in „über uns“ fände ich zudem gut 😉 )
    – eine Seite, auf der HTML-Befehle und Grinsegesichter gelistet sind (Verweis z.B. in der Rubrik „META“)

  351. #352 von stm am 19/04/2012 - 20:41

  352. #353 von Kruzifünferl am 19/04/2012 - 20:42

    #350 von stm am 19/04/2012 – 20:06
    [k]Das war ja beim Strom auch so. Man hat versucht, den Kunden die tolle “Liberalisierung” schmackhaft zu machen, in dem … [/k]
    Ja, viel Augenwischerei. Spätestens hier hätten die meisten Bürger merken müssen, dass die Mehrheit der Grünen nur Ideologien verfolgt, aber keine Ahnung von Sachverhalten hat.

    [k] … Nachdem nun auf diese Weise das Netz über zehn Jahre lang kaputtgespart wurde, hat man gemerkt, daß die zu Unzeiten an Unorten produzierten Überschüsse aus subventionierter PV und WK nicht einmal mehr verteilt werden können, … [/k]
    Und durch die ausgebliebenen Investitionen kann bald auch hier in Deutschland das passieren, was 2003 in den USA passierte …

    [k]und speichern lassen sich diese schon gar nicht.[/k]
    Jein … da wären wir dann doch wieder bei der alten Diskussion – aus Windkraft Methan erzeugen und das ins Gasnetz einspeisen, das noch jede Menge Kapazität hat … 😉
    Das würde das Stromnetz ganz erheblich entlasten.

    [k]Den Herrschaften Politikern ist dagegen Pension lebenslang sicher, zur Verantwortung gezogen werden sie nie.[/k]
    … und das hat schon Kurt Tucholsky geärgert, der als Ignaz Wrobel in „Die Weltbühne“ vom 10.07.1928 (!!), Nr. 28, S. 60, schrieb:
    [f]Was soll er denn einmal werden? [/f]
    http://www.textlog.de/tucholsky-was-soll-werden.html 😦

  353. #354 von stm am 19/04/2012 - 20:59

    #353 von Kruzifünferl am 19/04/2012 – 20:42

    Jein … da wären wir dann doch wieder bei der alten Diskussion…

    Grundsätzlich ist die Idee ja vielleicht gar nicht schlecht. Das Problem mit dem Wirkungsgrad bleibt dabei bestehen, es müßte jemand errechnen, was unter dem Strich übrigbleibt. Möglicherweise ist es ja eine Lösung für Teilbereiche, oder solange man über keine bessere verfügt, es kommt ja auch immer darauf an, wie man so etwas macht. Ich bin skeptisch, weil diese ganze „Erneuerbare Energie“ ungeachtet aller Konsequenzen und technischen Voraussetzungen als „nonplusultra“ künstlich geschaffen und den Leuten als vollendete Tatsache hingestellt wurde, mit der sie nun gefälligst zu leben haben. Ich denke, man sollte mit Dingen, die nichts taugen, auch wieder aufhören. Das Wohlbefinden der Erbauer der daraufhin zusammenbrechenden Kartenhäuser stelle ich bei den diesbezüglichen Überlegungen an die letzte Stelle.

  354. #355 von Kruzifünferl am 19/04/2012 - 21:08

    #352 von stm am 19/04/2012 – 20:41
    Danke
    (hoffentlich klappt es diesmal … 😮 )

  355. #356 von stm am 19/04/2012 - 21:14

    #355 von Kruzifünferl am 19/04/2012 – 21:08

    Na, das sieht doch so aus, als ob es das hätte 😉 Ansonsten finden sich bei Tante google sicher viele weitere Beispiele. Ich mag die Pfannkuchen nicht sonderlich, mir ist lieber, wenn sie nicht „übersetzt“ werden :\

  356. #357 von Kruzifünferl am 19/04/2012 - 21:38

    #354 von stm am 19/04/2012 – 20:59
    … es müßte jemand errechnen, was unter dem Strich übrigbleibt.
    Ich bleibe dabei: immer noch besser, als die Windräder aus dem Wind zu drehen (allerdings ist zu berücksichtigen: Laufzeit / Betriebszeit, Wartungskosten / Materialverschleiß in Abhängigkeit der Betriebszeit usw.)

    Möglicherweise ist es ja eine Lösung für Teilbereiche, oder solange man über keine bessere verfügt, es kommt ja auch immer darauf an, wie man so etwas macht.
    Mit dieser Argumentation ist man dann auch wieder bei der Betrachtung eines Energiemixes – und dieser sollte ideologiefrei betrachtet werden …

    Ich bin skeptisch, weil diese ganze “Erneuerbare Energie” ungeachtet aller Konsequenzen und technischen Voraussetzungen als “nonplusultra” künstlich geschaffen und den Leuten als vollendete Tatsache hingestellt wurde, mit der sie nun gefälligst zu leben haben.

    Angefangen damit, dass es eine „erneuerbare Energie“ gar nicht gibt – sonst hätten wir ein perpetuum mobile, das gemäß 1. HS der Thermodynamik nicht möglich ist.
    Mich stört ebenfalls die Ideologie, die die „erneuerbaren Energien“ begleitet, insbesondere weil sie legitimiert werden durch mutmaßlich gefälschte Statistiken über die vom Menschen verursachte Erderwärmung …

    So, jetzt klinke ich mich ersteinmal aus – ich muss darf noch etwas arbeiten … 😀

  357. #358 von stm am 19/04/2012 - 21:44

    #357 von Kruzifünferl am 19/04/2012 – 21:38

    Gut, Viel Spaß bei der Arbeit 😉

  358. #360 von Mekkaschwein am 20/04/2012 - 11:01

    Mal eine gute Nachricht.

    >>> Auch im Januar 2012 wurde gemeldet: Der Spiegel hatte weiter ausgebaut – seine Verluste! Im letzten Quartal 2011 lag die verkaufte Auflage des Nachrichtenmagazins damit bei 927.561 Exemplaren. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Auflage um 4,8 Prozent zurück, während im zweiten und dritten Quartal der Rückgang noch bei 3,4 beziehungsweise bei 4,1 Prozent gelegen hatte. <<<

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/eva-herman/das-medienkartell-der-abstieg-des-spiegel.html

  359. #361 von schweinsleber am 20/04/2012 - 18:09

    der pundesrat wird immer selbstherrlicher:

    http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/Bundesrat-veraergert-Parlamentarier/story/24478176

    aber man musste die schlumpfine ja unbedingt wieder wählen…

    http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/Bundesrat-kommt-London-entgegen/story/25351672

    aha, entgegenkommen nennt man also die totalaufgabe der eigenen position…

  360. #362 von Heimchen am Herd am 20/04/2012 - 23:12

    Irgendwie stinkt es hier im Thread ganz gewaltig nach Gülle…

    Ich mach mal frischen Wind rein…

    http://www.youtube.com/watch?v=KifjdV1h6X8 .

    Na bitte, geht doch… 😉

  361. #363 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 14:30

    Erster Toter am Formel-1-Wochenende in Bahrain

    Erneut kommt es zu brutalen Szenen in Bahrain: Menschen stürmen auf die Autobahn zur Rennstrecke. Eine Reportage aus einem von Gewalt erfassten Land, in dem die Formel 1 fehl am Platze ist.

    Am Samstagmorgen gab es den ersten Todesfall. Wie die schiitisch-islamische Gesellschaft al-Wefaq mitteilte, sei nach Protesten in der Nacht zum Samstag in dem schiitischen Dorf Shakhura etwa acht Kilometer außerhalb der Hauptstadt Manama „der Körper des Märtyrers Salah Abbas Habib“ gefunden worden.

    Als ein paar Mechaniker des Force-India-Rennstalls am Mittwoch versehentlich in eine solche Auseinandersetzung gerieten, waren sie so geschockt, dass zwei von ihnen abreisten. Seither wagt sich das Team nur noch bei Tageslicht vor die Tür.

    Dass vor den Toren der Stadt ein Formel-1-Rennen stattfindet, merkt man in Manama nicht. Merchandising-Stände gibt es keine, auch die Plakate mit dem makabren Motto „Vereint! Ein Volk feiert“ hängen nur entlang der Autobahn. Sie sind in einer Höhe montiert, in der sie niemand abreißen kann.

    Darin geht die Farce weiter. Umringt von Scheichs steht Bernie Ecclestone, er sagt: „Die Proteste haben mit uns nichts zu tun.“ Kronprinz Salman sagt: „Eine Absage würde die Kapitulation vor den Extremisten bedeuten.“ Der Demonstrant Said hat im Staub von Budaiya gesagt: „Wenn der Wind stark genug weht, können meine Freunde in den Foltergefängnissen das Geheul der Formel-1-Wagen hören.“

    http://www.welt.de/sport/formel1/article106211148/Erster-Toter-am-Formel-1-Wochenende-in-Bahrain.html

    The show must go on 😉

  362. #364 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 15:48

    Morgen hat mein Lieblingsschauspieler Geburtstag…. 😉

    Er hat das schönste, fieseste Grinsen… (Haifisch-Grinsen)

    Mr. Jack Nicholson wird morgen 75! Ein Stier wie ich… 😉

    Herzlichen Glückwunsch…

    Eins meiner Lieblingsfilme mit ihm ist: Besser gehts nicht!

    http://www.youtube.com/watch?v=kdpVIss5ets .

    Herrlich…. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=lpcRNl8vqto .

    Du bist Weltklasse…. Jack… rau aber herzlich… 🙂

  363. #365 von Siegfried am 21/04/2012 - 16:05

    Duisburger Türkische Imame, wollen von der Stadt vor Zuwanderung,geschützt werden:

    Seit Kurzem haben die türkischen Wohnungsvermieter eine neue Klientel. Rumänen und Bulgaren genießen als EU-Neubürger Niederlassungsfreiheit, und ganze Ortschaften nutzen sie, um nach Deutschland auszuwandern. Nach Duisburg. Nach Hochfeld. Den türkischen Eingesessenen gefällt daran, dass man den Neuen Mieten abknöpfen kann, die nicht unbedingt mit dem Mietspiegel konform sind. Weniger gefällt den Hauseigentümern, dass die Neuen das Viertel nicht unbedingt attraktiver machen. Um legal zu arbeiten, benötigen sie eine Arbeitserlaubnis. Doch die Männer hängen gruppenweise in den Nebenstraßen ab. Einkommensquelle ist vorwiegend das Kindergeld. Und gleich hinter dem gewaltigen Heizkraftwerk steht der Sexxx-Palace, mit geschätzten 600 Betten das größte Bordell des Ruhrgebiets. Man sagt in Hochfeld, die Neuen bezögen auch von dort ihren Lebensunterhalt.

    Die Probleme der Türken sind nicht Georg Fobbes Probleme, obwohl die Imame zu ihm kommen und sagen: »Macht was gegen die Fremden.« Fobbe beschäftigt mehr, was mit den vielen Kindern wird. Die Schulen des Viertels sind schon überfüllt. Man könnte die Kinder in andere Stadtteile schicken. Dafür brauchten sie das Schoko-Ticket der Verkehrsbetriebe, um mit dem Bus zu fahren. Doch um das zu bekommen, müssten ihre Eltern eine legale Arbeit haben.

    Georg Fobbe ist ein vorsichtiger Mann, politisch grün orientiert, er will nichts Falsches sagen. Er macht darauf aufmerksam, dass die sozialen Probleme in Hochfeld keineswegs durch die Immigranten allein verursacht seien, sondern erst einmal durch die Arbeitslosigkeit und den sozialen Abstieg der eingesessenen Deutschen. Und nur per Augenschein teilt sich einem die ganze Dramatik dessen, was in Hochfeld geschieht, auch nicht mit.

    Bei bedarf,hier der ganze Artikel:

    http://www.zeit.de/2012/17/Ruhrgebiet-Duisburg

  364. #366 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 16:15

    #365 von Siegfried am 21/04/2012 – 16:05

    So viel ich weiß, wohnt Kolat auch in Duisburg… 😉

    Mich würde mal interessieren, wie viele Kinder Kolat hat!

    http://www.youtube.com/watch?v=HEXmtj9fCPw .

    Freundschaft…. 😉

  365. #367 von Siegfried am 21/04/2012 - 16:31

    #366 von Heimchen am Herd

    Wir waren alle gewarnt:

    http://www.myvideo.de/watch/6869270/Alexandra_Zigeunerjunge .

  366. #368 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 16:50

    #367 von Siegfried am 21/04/2012 – 16:31

    Nur eine Fata Morgana… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=30nwibewxVg&feature=related .

  367. #369 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 17:21

    Hallo RICHENZA….. 🙂

    Das Lied klaue ich Dir mal eben…

    http://www.youtube.com/watch?v=U429dvdTn38 .

    Bitte nicht weinen…

  368. #370 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 17:36

    #72 Andy2 (21. Apr 2012 14:27)
    “PI hat keinen Ornithologen an Bord, vermutet aber, daß Turmfalken auch fünf Jahre im selben Nest bleiben können. ”

    Ältere Leser erinnern sich, dass PI immerhin mal einen Turmfalken an Bord hatte. Der ist allerdings zeitig aus dem Nest geflohen, weil er die Entwicklung des Blogs vorhergesehen hat.

    Sorry, passte grad so gut.

    ***************************************************************************************************************

    Andy2, Du Turmfalke, Dein „Nest“ ist doch hier! 😉

    Hier ist der schönste Turm und die beste Musik. 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=XMhQIYlFxlM .

  369. #371 von quotenschreiber am 21/04/2012 - 17:57

    Es gab tatsächlich bei PI einen sehr angesehenen Autor, der sich Turmfalke nannte. Lang ist´s her.

  370. #372 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 18:18

    Apropos Autor… also dieser Lelek Klaus… ich weiß ja nicht, hatte er Probleme mit seiner
    Mutter? 😀

    Also diese ekligen Bilder… naja…wieso hat ein Mann so ein Frauenbild?

    http://www.youtube.com/watch?v=ye6JssTdnvw .

    Er liebt die Frauen.. Leonard Cohen… 😉

  371. #373 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 19:01

    RICHENZA…. es wird Zeit, dass Du hier kommentierst… ich würde mich freuen! 🙂

    Ich würde mal sagen, Dein Kanal ist voll… 😀

    Danke, ein sehr schönes Lied….

    Für Dich…. http://www.youtube.com/watch?v=LdnAbtIF3YM .

    Das Lied fehlt noch in Deiner Sammlung… 😉

  372. #374 von Nola am 21/04/2012 - 19:40

    So Heimchen, jetzt aber noch schnell ein schönes Wochende für Dich.
    Ich hoffe, das war noch nicht auf dem Spielplan.

    http://www.youtube.com/watch?v=VHbgZhh1Fps&feature=fvst .

  373. #375 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 19:51

    #374 von Nola am 21/04/2012 – 19:40

    Danke Nola, ich liebe die „Höllenstraße“…..fahre sie oft mit meinem Mann, gerne auch mal

    um die 200! 😉

    Für Dich… http://www.youtube.com/watch?v=iLddJ1WceHQ .

    Dir auch ein schönes Wochenende…

  374. #376 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 20:09

    Ähm… Mike… Freundschaft… darfst gerne wieder hier schreiben…. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=dYV6KZpnEak .

    Ich hatte mich jetzt extra ein paar Tage zurückgezogen…. alles wird gut..

  375. #377 von stm am 21/04/2012 - 20:20

    #376 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 – 20:09

    Na dann viel Spaß damit.

    http://www.youtube.com/watch?v=ujzKk_4WBsE .

  376. #378 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 20:33

    #377 von stm am 21/04/2012 – 20:20

    Mein lieber STM… sei mir nicht böse, ich mag euch beide sehr gern!

    Ihr seid wie Feuer und Wasser! Ich liebe die Gegensätze! 😉

    Ich werde nicht vergessen, dass Du Dich für mich eingesetzt hast!

    http://www.youtube.com/watch?v=9Kw41pyVl3Y .

    Das Lied hast Du mir mal vor einiger Zeit geschickt, ich vergesse niemals… 😉

  377. #379 von stm am 21/04/2012 - 21:21

    #378 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 – 20:33

    Dann schicke ich Dir noch eines.

    http://www.youtube.com/watch?v=JO__nXPoyr8 .

  378. #380 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 21:24

    So, jetzt mal ein Lied für Gryphus, wer immer Du auch bist.. 🙂

    Du scheinst ja immer hier zu lesen, ist das die richtige Musik für H. ?

    http://www.youtube.com/watch?v=1rYNW75p5cY .

    Ich bin auch nur eine Frau…. 🙂

  379. #381 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 21:41

    #379 von stm am 21/04/2012 – 21:21

    Dann schicke ich Dir das…

    http://www.youtube.com/watch?v=9f9K8GAw4TM .

    Das Lied geht durch Mark und Bein… ich liebe es…

  380. #382 von Jaette am 21/04/2012 - 21:42

    Und ich möchte an dieser Stelle mal die Ingrid Liebeler grüßen! Wo auch immer Du jetzt bist, Du hast etwas erfunden, einem Phänomen Deinen Namen gegeben, was mich immer noch extrem erheitert! :mrgreen:

    So long, Ingrid… http://www.youtube.com/watch?v=iibpewIA_ik .

  381. #383 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 22:02

    Ich hätte schwören können, jetzt kommt seine Gouvernante… :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=yYg6eIH7qR8 .

    Ach, ist das schön….

  382. #384 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 22:30

    Das ist jetzt aber gemein, er und ich allein… ich weiß nicht, was ich sagen soll…

    http://www.youtube.com/watch?v=nnxPKY7NSoM .

    Träumer Du….

  383. #385 von Heimchen am Herd am 21/04/2012 - 23:08

    RICHENZA… das ist schön…. danke… .wink:

    http://www.youtube.com/watch?v=Hl7LdevJ71c .

  384. #386 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 12:21

    So, als erstes möchte ich auch mal Ingrid Liebeler grüßen, ich weiß, ihr seid Viele. 😉

    „Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts.“ :mrgreen:

    http://www.ureader.de/msg/11395770.aspx für Alle, die Deine Spielchen nicht kennen!

    So, long Ingrid… http://www.youtube.com/watch?v=HzA71kzLAG0 .

  385. #387 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 13:01

    An dieser Stelle möchte ich mal alle Geschäftsleute grüßen! Ich weiß, Ihr gebt immer

    Euer Bestes…. Ihr verausgabt Euch…Ihr geht bis an Eure Grenzen….Danke!

    Das nenne ich Teamarbeit…. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=dZaRgsBjZ3Y .

    Der Tanzboden ist gefährlich glatt, der „Tanzboden“ des Lebens, ist noch viel gefährlicher!

  386. #388 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 15:23

    Sarkozy gibt sich bei Stimmabgabe entspannt

    Paris – Betont entspannt hat sich Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy bei der Abgabe seiner Stimme am Sonntag in Paris gezeigt.

    Strahlend, ständig lächelnd und demonstrativ gut gelaunt erschien er mit seiner Frau Carla Bruni-Sarkozy in einer Schule in dem als besonders wohlhabend geltenden 16. Arrondissement von Paris.

    Während Bruni, ganz in elegantem Schwarz, in der Wahlkabine verschwand, suchte Sarkozy das Bad in der Menge und genoss erkennbar diverse «Bravo»-Rufe. Nach der Stimmabgabe ließ er sich gemeinsam mit seiner Frau von anderen Bürgern fotografieren. Sarkozy, der Umfragen zufolge hinter dem sozialistischen Kandidaten François Hollande liegt, äußerte sich nicht vor den wartenden Journalisten. Hollande ging gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Valérie Trierweiler im heimatlichen Tulle (Zentralfrankreich) zur Wahl.

    http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/thema_nt/article106212920/Sarkozy-gibt-sich-bei-Stimmabgabe-entspannt.html

    Ist er nicht süß? Ein „KLEINES ENERGIEBÜNDEL“….. 😀

  387. #389 von stm am 22/04/2012 - 15:59

    #388 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 – 15:23

    Ja, das ist ein schönes Bild. Er trotz high heels auf Zehenspitzen, und Carla hat er trotz ultraflacher Schuhchen bestimmt noch tiefergelegt, in dem er ihr das letzt Bischen Hornhaut von den Fersen gefeilt hat 😉

  388. #390 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 16:37

    #389 von stm am 22/04/2012 – 15:59

    Wie ich gerade lese, magst Du auch einen gaaanz Großen auf PI, meinen Abendländer. 🙂

    Er ist schon eine Klasse für sich, nicht wahr? Aber Du schlägst Dich auch sehr gut!

    Leider ist der Abendländer nur quartalsmäßig auf PI…. Dann macht er wieder für ca. drei Monate eine „Zigarettenpause.“ Und ich bekommen Entzugserscheinungen!

    Oh, jetzt ist gerade die Graue Pestilenz aufgetaucht, das wird wieder lustig! :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=X2-VdxHaunw .

  389. #391 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 16:52

    Ähm… isch schwöre… der Witz ist nicht von mir… :mrgreen:

    Stehen zwei Pilze im Wald und langweilen sich.

    Sagt der eine Pilz zum anderen:
    »Paß mal auf. Wenn der Hase vorbeikommt, und er hat keinen Hut auf, dann kriegt er eins in die Fresse.«

    Die beiden Pilze warten, bis der Hase des Weges kommt.
    »He, Hase, komm mal her«, ruft der eine Pilz dem Hasen zu.
    »Hast du einen Hut auf?«
    Der Hase verneint.

    Wumm! haut ihm der Pilz ganz fürchterlich eine in die Fresse.

    Als sich die beiden Pilze nach einiger Zeit wieder fürchterlich langweilen, sagt der eine zum anderen:

    »Paß auf. Wenn der Hase das nächste Mal vorbeikommt, dann fragen wir ihn, ob er eine Zigarette hat…«

    »… Hat er eine mit Filter, dann wollen wir eine ohne Filter, und er kriegt eine rein. Gibt er uns eine ohne Filter, dann wollen wir eine mit Filter, und er kriegt auch eine rein.«

    Der Hase kommt wieder.

    Ruft der Pilz: »Eh, Hase, komm mal her! Hast du ‘ne Zigarette?«
    »Mit oder ohne Filter?« fragt der Hase zurück.

    Sagt der andere Pilz: »Sieh mal, der hat ja immer noch keinen Hut auf.«

    Und Wummm kriegt der Hase wieder eins in die Schnauze.

    http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Bester_Witz_der_Welt

  390. #392 von stm am 22/04/2012 - 16:54

    #390 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 – 16:37

    Weshalb „Dein Abendländer“? Der ist für uns alle da! 😉 Unsere Ansichten von manchen Dingen sind sehr ähnlich, und manchmal ist es gut zu wissen, daß man damit nicht völlig allein dasteht, wenn mir auch die Meinung anderer ansonsten zum größten Teil am Allerwertesten vorbei geht. Die Eminenz ist auch kein Dummer, aber er ist selbstgerecht und das mag ich gar nicht.

  391. #393 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 17:35

    #392 von stm am 22/04/2012 – 16:54

    „Weshalb “Dein Abendländer”? Der ist für uns alle da! ;-)“

    Öhm… ja klar, er ist für euch Alle da…. aber für mich ganz besonders… 😀

    #189 abendlaender11
    #187 Heimchen am Herd

    “Dein Heimchen, sag jetzt nichts”

    NICHTS!

    (((psssst: Mein liebstes aller Heimchen, wie ich mich freue, Dich – das wird auf der PI-Silvesterparty ja wohl noch erlaubt sein – ganz fest zu drücken, Dir ein ganz besonderes Silvesterbusserl zu geben, Dir alles alles Liebe und Gute zum neuen Jahr zu wünschen, Dir noch a mol a Busserl zu geben, Busserl! und Dich ****** Mann, eyhh, diese PI-Foristen, innerhalb der Klammern liest man doch nicht mit, also wirklich!!! … egal, noch a Busserl, klasse siehste wieder aus, mein Heimchen, aber halloh!!)))

    #193 abendlaender11
    #191 Heimchen am Herd

    “Mann …”

    Tja, Du weißt schon, liebes Heimchen, Männer UND reden, wie soll ich es also ausdrücken … hmmmh, ääääh, …..

    Lassen wir doch lieber diese Melodei sprechen:

    http://www.youtube.com/watch?v=LctKineGSP0 .

    Naja, usw., usw.,… 🙄 Aber ich lasse ihn jetzt lieber in Ruhe, damit er nicht immer
    abgelenkt ist und besser „arbeiten“ kann! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=4Hv-j0RQbHo .

    Oh, jetzt habe ich doch wieder unser Lied…. dammich…..

  392. #394 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 18:49

    #392 von stm am 22/04/2012 – 16:54

    Jetzt mal zu Jaette. 😉

    Ja, Du liest ganz richtig, das ist mein Jaette!

    #76 von Jaette

    #73 von Heimchen am Herd

    Liebes Heimchen, ich bin doch immer da. 😉

    Aber ich schlage mich auch ganz gut, oder?

    Immer Heimchen, immer… auch gestern schon. Und, ich wache über Dich, versprochen!

    http://www.youtube.com/watch?v=m335VRIaqTc .

    Da war der Abendländer noch nicht da! 😉

    Verstehtst Du STM?

    Dann….

    #301 von stm am 15/04/2012 – 14:20

    #299 von Jaette am 15/04/2012 – 13:43

    „Verzeih mir, aber für mich sind das nur noch mehr Fragen. Hast Du Angst vor Gefühlen?“

    Ja, hat er, STM, hat er!

    Müßt Ihr Euch deshalb ständig streiten?

    Ist nie mein Anliegen gewesen! Wenn die andere Partei es jedoch ständig darauf anlegt, kommt man irgendwann nicht mehr daran vorbei. Die hohe Kunst der Ignoranz wird aber sicher helfen, Deinem Anliegen, nicht zu streiten, nachzukommen. Aber auch das wird wieder als Provokation gewertet werden… 😉

    Was sich liebt, dass neckt sich…

    Und dann schickt er mir dieses Video…

    http://www.youtube.com/watch?v=Iy8po6XUhE4 .

    Alles klar STM?

  393. #395 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 19:46

    Über 100.000 Besucher in der letzten Woche auf http://www.pro-nrw.net
    20.04.2012

    In den letzten 7 Tagen haben über 100.000 Besucher auf das Informationsangebot der Bürgerbewegung PRO NRW im Internet zugegriffen. “Eine phänomenale Zahl, wenn man sich vor Augen hält, dass PRO NRW z.B. bei der letzten Landtagswahl ebenfalls rund 100.000 Menschen zur Stimmabgabe bewegen konnte”, freut sich Rechtsanwältin Judith Wolter, die im Kölner Stadtrat der PRO-Fraktion vorsteht.

    “Wir sind im Internet damit deutlich stärker vertreten als noch vor zwei Jahren. Das gleiche gilt für soziale Netzwerke wie Facebook, wo wir inzwischen fast 10.000 Menschen täglich erreichen. Unsere wachsende Verankerung in den nordrhein-westfälischen Kommunen spiegelt sich immer mehr auch im Internet wieder. Unser Landtagswahlkampf und die Debatte um die Salafisten haben dabei die Zustimmungswerte und Zugriffszahlen in neue Höhen geschraubt. PRO NRW ist bereits jetzt die mit Abstand stärkste Formation unter den sogenannten ‘Sonstigen’ und wird am 13. Mai ein Ergebnis erreichen, das die etablierten Parteien zur Weißglut bringen wird. Denn PRO NRW ist mehr denn je nötig als Bürgerbewegung für mehr Demokratie, Heimatverbundenheit und wirkliches Protestventil gegen ‘die da oben’!”
    ********************************************************************************************************************

    Schaue gerade WDR, für die ist die Wahl schon gelaufen… Rot/Grün hat die Mehrheit…

    Dann brauchen wir ja gar nicht mehr wählen gehen, wenn das Ergebnis schon feststeht! 😉

  394. #396 von stm am 22/04/2012 - 19:54

    Da siehst Du nun, wie es Deinem Abendländer ergeht. Der Mob fällt über ihn her, weil er anders sieht, anders denkt, anders ist. Weil er sie allesamt deklassiert, versuchen sie, ihn lächerlich zu machen. Da auch das von ihm abprallt, machen sie sich aus dem Staub. Und morgen wissen sie von nichts mehr. Tolle Maulhelden 😉

  395. #397 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 20:15

    #396 von stm am 22/04/2012 – 19:54

    Mein Abendländer ist genau wie ich! Hier fällt auch der Mob über mich her, weil ich anders
    bin, anders denke! Auch hier versucht man (Jaette, Simbo) mich lächerlich zu machen,
    weil ich sie allesamt deklassiere! Verstehst Du das STM?

    Auch bei mir prallt alles ab und das macht sie wütend! 😉

    Der Abendländer und auch ich, sind starke Persönlichkeiten, wir werden damit schon fertig!

    Und mein Abendländer versteht auch noch eine ganze Menge von Musik. 😉

    Der Kerl ist einfach, dammich noch mol…

    http://www.youtube.com/watch?v=UBJ3pfLaSOc&feature=related .

  396. #398 von stm am 22/04/2012 - 22:49

    #394 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 – 18:49

    Was sich liebt, dass neckt sich…

    Das war die Geschichte mit dem Herz? Dazu kann ich nicht viel sagen. Manche behaupten, ich hätte ein Herz aus Stein, andere sage ich hätte gar keines.

  397. #399 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 23:20

    #398 von stm am 22/04/2012 – 22:49

    „Manche behaupten, ich hätte ein Herz aus Stein, andere sagen ich hätte gar keines.“

    Was die Leute nicht so alles behaupten, wenn der Tag lang ist.

    Auf solche „Experten“ kannst Du getrost verzichten!

    Und ich sage, Du hast Dein Herz am rechten Fleck! 😉

    Verstehst Du Plattdeutsch? Wenn nicht, ist auch nicht schlimm… ist für Dich..

    http://www.youtube.com/watch?v=dSv-axR8xrA .

    Ich liebe Ina… eine tolle Frau… eine Norddeutsche eben…. 🙂

  398. #400 von stm am 22/04/2012 - 23:30

    Danke. Ich geh dann mal nach Horizontal. N8 und Alles Gute.

  399. #401 von Heimchen am Herd am 22/04/2012 - 23:39

    #400 von stm am 22/04/2012 – 23:30

    Bitte!…. Dir auch alles Gute…

    http://www.youtube.com/watch?v=Mtwufa-nnIw .

    Gute Nacht..

  400. #402 von Nola am 23/04/2012 - 16:37

    Hallo Leute, soeben gefunden. Jetzt gehts aber zur Sache. Strategisch geschickt genutzt. Mal sehen was noch so alles kommt. Der Anbieter ist nicht ersichtlich und muß per mail kontaktiert werden.

    EBAY

    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/schleswig-holstein/zu-verschenken/u9329118

    Ich verschenke Koran übersetzung auf Deutsch
    Standort:
    25813 Nordfriesland – Südermarsch
    Erstellungsdatum:
    16.04.2012
    Anzeigennummer:
    56800588

    Beschreibung
    Gratis Koran in deutsch-Kostenloser Versand

    !!!BITTE KOMPLETT LESEN!!!

    Hallo liebe nicht Muslime ,

    Leider wird vieles über den Islam erzählt was nicht stimmt, und von daher haben sich einige Muslime zusammengetan und wollen jeden die Möglichkeit geben sich selber zu informieren und zu schauen ob der Islam wirklich so ist wie es in den Medien dargestellt wird.

    Den Inhalt des Koran bilden grundlegende Glaubenslehren, die Gesetze und die ethischen Lehren des Islam, Berichte über frühere Propheten, die Schöpfungsgeschichte, das Jenseits und vieles andere. Wegen seiner übernatürlichen Entstehungsgeschichte ist der Koran für die Muslime ein heiliges Buch; viele lernen ihn daher auswendig. Auf der Grundlage eines gründlichen Studiums des Koran entwickelten sich im Laufe der Jahrhunderte die verschiedensten islamischen Wissenschaften, vor allem viele Schulen der Koranauslegung

    Gott hat im Koran sein Wort offenbart. Als Sprachrohr Gottes sandte er der Engel Gabriel zu den Menschen, der von den damaligen Gläubigen „Heiliger Geist“ genannt wurde. Als menschlicher Empfänger wurde Mohammed ausgewählt. Somit wurde Mohammed vom Engel Gabriel angesprochen und wurde so zum Gesandten Gottes.
    Anbieter kontaktieren

    Andere Anzeigen des Anbieters

    Ich verschenke Koran übersetzung auf Deutsch
    Hallo liebe nicht Muslime , Leider wird vieles über den Islam erzählt was nicht stimmt, und von…
    66119
    Saarbrücken-Mitte
    19.04.2012

    Der edle Koran auf deutsch übersetzt
    Kostenlose Koran übersetzung auf Deutsch für Interressenten Nur ein Mail und bestellen.
    70174
    Stuttgart-Nord

  401. #403 von Jaette am 23/04/2012 - 22:12

    Hier fällt auch der Mob über mich her

    Wie geiiil iss das denn? Muss ich direkt eine Lied dafyr da lassn:

    http://www.youtube.com/watch?v=Eajk2uDWaP0 . 😆

  402. #404 von Heimchen am Herd am 23/04/2012 - 22:42

    Für meinen HASEN, der mich doch ignorieren wollte und es nicht schafft. 😆

    http://www.youtube.com/watch?v=wyHBV2_R-aQ .

    Gute Verrichtung…. 😆

  403. #405 von Heimchen am Herd am 23/04/2012 - 23:01

    So, mein Abendländer darf auch mal einen Musikwunsch reinstellen.. 😆

    #105 abendlaender11 (23. Apr 2012 15:32)
    #100 Heimchen am Herd

    “Ich bin schwer beeindruckt von Deiner
    Heimatseite! Da bekomme ich glatt Heimweh”

    Das ist nicht meine Heimat, eben nur Support, wir feiten hier oben in SH ja alle jetzt juneitet, wir haben über unseren Rechtsverdreher ja sogar mit den Banditen den Vertrach gemacht.

    Aber Urthilein macht mich immer voll fertig, wenn ich den Song (“Red Devils dynamite” von “No Way”) höre, geht mir durch und durch wie sonst nur noch ein gutes HOLSTEN oder wenn gerade Fußi in der Glotze ist. Jetzt isse ja schon lange bei den kuhlen Dschongs von “Dungeon Rocks”, auch ‘ne gei-älle Truppe.
    Allerdings, wenn ich als ein sanfter sensibler Neuer Mann Urthilein mal im Konzert oder am Tresen sehe, ist viel zu viel Emanzenpauer, fühlt man sich als das schwächere Geschlecht immer so klein, finde ich.
    Häftig ist ja auch die Torte, die bei “Black Rosie” am Mikro die Mrs. B. Scott gibt, auch so ‘ne Emanze, die einem voll ins Wort fällt, wenn man als Tüp auch mal was sagen will:

    http://www.youtube.com/watch?v=R-ZvqkkEj7U .

    Jetzt biste wieder voll fertig…. 😀

  404. #406 von Heimchen am Herd am 24/04/2012 - 21:17

    So, dann wollen wir mal….

    http://www.youtube.com/watch?v=Nfne5inNbfY .

    Urthilein hat was… 😉

  405. #407 von Heimchen am Herd am 24/04/2012 - 21:43

    Man Abendländer… das Lied kannte ich noch nicht… 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=gmA5NEUnsBM .

    Toller Blues…..

  406. #408 von schweinsleber am 25/04/2012 - 22:25

    Der Grill für Christoph Blocher ist angerichtet:

    http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/Kommission-ebnet-den-Weg-fuer-ein-Verfahren-gegen-Blocher/story/31315216

    http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/schweiz/blocher_1.16629720.html

    Die Lieben und Netten sind kräftigst am jublieren.
    Es ist zum Kotzen!
    Der Nationalbankpräsident spekuliert mit Währungen und wird zurückgetreten und diejenigen die diesen Mist aufgedeckt haben, müssen sich jetzt vor dem Richter verantworten.

  407. #409 von Heimchen am Herd am 26/04/2012 - 21:06

    An das weitgereiste Blogwesen…. irgendwann ist die Reise zu Ende und dann?

    http://www.youtube.com/watch?v=KTpq-HWNUJA .

    Ich reise nicht gern, bin lieber in meiner Heimat. 😉

  408. #410 von Heimchen am Herd am 26/04/2012 - 21:36

    Mann, RICHENZA… Mark Lanegan macht süchtig… 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=xCYpdvDs4wI .

    Er hat eine sehr markante Stimme, herrlich..

  409. #411 von Siegfried am 26/04/2012 - 22:02

    #409 von Heimchen am Herd

    Warum in die Ferne schweifen

    liegt das gute ,doch so nah!?

  410. #412 von Heimchen am Herd am 26/04/2012 - 22:24

    #411 von Siegfried am 26/04/2012 – 22:02

    Ach, wie süß… 🙂

    Das Gute liegt meistens nah… man muß es nur sehen. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=LzT195oACxw&feature=related .

  411. #413 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 12:37

    Ach, bin ich froh, dass ich bei QQ bin und nicht bei diesem Verein! 😉

    #45 Frank Berghaus am 27. April 2012 um 01:21

    Nachdem dieser Thread durch einige höchst unsinnige und vom Thema abweichende Kommentare ohnehin schon zerstört ist, erlaube ich mir eine grundsätzliche Anmerkung.

    Es gibt leider offenbar immer noch einige Kommentatoren hier, die nicht verstanden haben, dass WB vom ersten Tage an ein völlig eigenständiges Profil entwickelt hat. Manche glauben wohl, dass es sich wegen der auch geübten Islamkritik um so etwas wie die Fortsetzung von PI auf höherem intellektuellen Niveau handelt, andere meinen, es zur Befriedigung ihrer persönlichen Befindlichkeiten als quasi Kaffekränzchen missbrauchen zu dürfen.

    Beides ist falsch und unerwünscht. Wir werden nicht zulassen, dass unsere Grundaufgabe der Aufklärung mangelhaft aufgeklärter Bürger in dieser zerstörerischen Weise desavouiert wird.

    Wir werden deshalb in Zukunft keinerlei vom Thema abweichenden Kommentare mehr zulassen, sondern sie konsequent an die Stelle transferieren, die dafür vorgesehen ist.

    Das ist ohne Zweifel im Sinne all derer hier, die sich um eine sachliche Klärung von Problemen kümmern. Ich bitte darum, dass dieser Aspekt unserer Arbeit in Zukunft respektiert wird.

    Im übrigen wird auch unser Sinn für Humor durch solche zerstörerischen Aktionen nicht wirklich befördert.
    ************************************************************************************************************************

    Na, Jaette, bist Du jetzt „geheilt“ von diesem Verein? Ich glaube, Du wolltest nur wieder
    dahin, weil sie diesen fliegenden Teppich haben, gib es zu! 😆 😆 😆

  412. #415 von Nächstenliebe am 27/04/2012 - 13:15

    Tja Heimchen, danke, du hast deine Augen echt überall.

    Frank Berghaus transferiert nunmehr alle Abweichler. :mrgreen:

    Der konvertierte Spinner meint wohl, dass für ihn noch Transfer-Züge in das Arbeit macht frei-Camp hin und her fahren.

  413. #416 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 13:15

    Anschlagsserie in der Ukraine – zahlreiche Verletzte

    Die Industriestadt Dnjepropetrowsk, Heimatstadt der inhaftierten Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko in der Ukraine, ist von mehreren Explosionen erschüttert worden. 27 Menschen wurden verletzt.

    Innenminister Witali Sachartschenko erklärte, er werde umgehend nach Dnjepropretrowsk fliegen. Präsident Viktor Janukowitsch sprach von einer „Herausforderung“ für das Land. Er kündigte eine „angemessene Reaktion“ an. Janukowitsch sagte außerdem, es seien vier Bomben gewesen, die in Abfalleimern versteckt waren. Die Staatsanwaltschaft sprach von einem „Terroranschlag“.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article106233669/Anschlagsserie-in-der-Ukraine-zahlreiche-Verletzte.html

  414. #417 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 13:25

    #414 von Siegfried am 27/04/2012 – 13:13

    Siegfried, Mike und ich sind diese beiden hier!

    http://www.youtube.com/watch?v=nVYFOlVB-Uo&feature=related .

    Auf Mike kann man sich 100% verlassen!

  415. #418 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 14:31

    Zwei Drittel der Deutschen gegen die „Herdprämie“

    Der Widerstand gegen das von der Koalition geplante Betreuungsgeld wächst. Jetzt befürchtet das Justizministerium sogar „ein hohes verfassungsrechtliches Risiko“ bei seiner Einführung.

    Die große Mehrheit der Deutschen ist derweil weiterhin gegen das Betreuungsgeld. Auch die überwiegende Zahl der Anhänger von CDU und CSU lehnen die Staatsleistung ab, wie das ZDF-„Politbarometer“ für April ergab. Demnach sprechen sich 61 Prozent der Deutschen gegen das Betreuungsgeld aus, bei CDU/CSU-Anhängern sind es 55 Prozent.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106233467/Zwei-Drittel-der-Deutschen-gegen-die-Herdpraemie.html

    Ich halte es für ein GERÜCHT, dass zwei Drittel der Deutschen gegen die „Herdprämie“ sind!
    Wer gibt denn schon gerne seine kleinen Kinder in eine staatliche Aufbewahrungsanstalt?

    Der Hintergedanke der Regierung ist: Unsere kleinen Kinder schon von klein auf an zu
    manipulieren und in die „richtige Richtung“ zu lenken! 😉

    Der Abendländer könnte das viel besser erklären als ich. 🙄

  416. #419 von Siegfried am 27/04/2012 - 14:54

    #418 von Heimchen am Herd

    Bei Allah´s Brut Nester in Deutschland,schlägt das Betreuungsgeld doch sicher ein,
    wie eine Bombe!

  417. #420 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 15:08

    #419 von Siegfried am 27/04/2012 – 14:54

    Auch die „Brutnester“ der Deutschen wären viel besser bestückt, als jetzt!

    Statt des üblichen einem „Ei“, wären es bestimmt zwei oder drei „Eier“ 😉

  418. #421 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 15:21

    Zum Thema Islamkonferenz: Habe ich mir mal eben ausgeliehen 🙄

    Fliegen anlocken… 😀

  419. #422 von Jaette am 27/04/2012 - 19:41

    Der Wahnsinn: Auf dem Clone-Blog lass ich eben dass bemerkenswerteste, gefühlt wirklich authentischeste Posting des ansonsten dauerschwurbelden Abendlaenders:

    Unserer Kleinster hat z.B. den Doppelvornamen
    “Blitzkrieg-Bob” erhalten.
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Reschpekkkt… Dafür, so als Dank, MÜSSEN die einzig würdigen Erben der sehr geschätzten Ramones hier coverpowered erschallen: http://www.youtube.com/watch?v=b60TGAzX9VE .

    In dem Sinne: Hey Ho, Lets Go! 😉

  420. #423 von stm am 27/04/2012 - 19:47

    #413 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 – 12:37

    Manche glauben wohl, dass es sich wegen der auch geübten Islamkritik um so etwas wie die Fortsetzung von PI auf höherem intellektuellen Niveau handelt

    Ja, der Herr Doktor ist ja so klug! Was an inhaltlosen Wortklaubereien ein „höheres intellektuelles Niveau“ darstellt, weiß wohl nur er allein. Velleicht bezeichnet er so, wenn in einer Fremdsprache nichts gesagt wird. Dafür hat er sich auf dem ach so schlechten PI ein Ding vom Feinsten eingefangen, das ihn sein „Niveau“ glatt vergessen ließ. Was für ein größenwahnsinniger Schwätzer.

  421. #424 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 20:01

    #423 von stm am 27/04/2012 – 19:47

    Nee, was sind wir alle klug, ich meine, ich habe ja keinen Dr. aaaber bei mir fliegt auch
    keiner mit dem Teppich davon, wie uns Jaettelein. 😀

    Hier wird Klartext gesprochen und das ist gut so!
    Der größenwahnsinnige Schwätzer wird bald ganz alleine mit sich schwätzen!

    Musik…

    http://www.youtube.com/watch?v=KTpq-HWNUJA .

  422. #425 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 20:16

    :carpet: Ich bin mal gespannt, ob das geht?

    Test…. Augen zu und durch..

  423. #426 von stm am 27/04/2012 - 20:17

    #424 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 – 20:01

    ich habe ja keinen Dr.

    Er hat ja darauf verzichtet, den Titel zu führen, nachdem der gute Argus ihn darauf aufmerksam machte, daß er nicht verpflichtet sei, das zu tun. Ich will da natürlich nichts unterstellen 😉

  424. #427 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 20:20

    Das wäre ja auch zu schön um wahr zu sein… 😀

    Ich dachte, ich könnte den Teppich….. wo er doch so gerne spielt. 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=WnEJVfWW_G8 .

    Holst Du mal das Stöckchen….

  425. #428 von Heimchen am Herd am 27/04/2012 - 22:46

  426. #429 von Heimchen am Herd am 28/04/2012 - 13:01

    Und wer setzt sich für die Nudisten ein? 😳

    Amnesty International beklagt, Muslime würden europaweit diskriminiert. Allerdings spricht der Augenschein gegen diese Beobachtung. Insofern sollte man sich auch um andere Benachteiligte kümmern. Von Henryk M. Broder

    Da gibt es zum Beispiel seit inzwischen sechs Jahren die Islam-Konferenz beim Bundesinnenminister. Gut gemeint, aber im Ergebnis desaströs. De facto werden Moslems ausgegrenzt und einer Art von „Sonderbehandlung“ unterworfen.

    Es gibt keine Buddismus-, keine Hinduismus- und keine Atheismus-Konferenz, auf der die Probleme der in Deutschland lebenden Buddisten, Hindus und Atheisten besprochen würden, obwohl deren Zahl auch in die Millionen geht. So entsteht zwangsläufig der Eindruck, die Anwesenheit der Muslime stelle ein Problem da, mit dem sich die Politik beschäftigen müsse.

    http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article106225917/Und-wer-setzt-sich-fuer-die-Nudisten-ein.html

  427. #430 von mickimücke am 28/04/2012 - 14:40

    Ich bin eher der Meinung, dass Muslime in Europa gehätschelt und vor der eigenen Bevölkerung bevorzugt werden. Mag allerdings sein, dass sie hier und da Probleme mit der Wohnungsanmietung und mit dem Erhalt eines Arbeitsplatzes haben. Das kommt aber nicht von ungefähr. Da man niemals weiss, ob sie eine doppelte Staatsbürgerschaft haben, kann ein Vermieter z.B. niemals sicher sein. dass er bei, sagen wir mal – Nichtbezahlung der Miete – gerichtlich an den Schuldner wieder herankommt, wenn der sich nämlich einfach in sein Zweitland absetzt. Dieser Gesichtspunkt ist auch bei allen Geschäften mit ihnen zu beachten. Natürlich kann es auch Zahlungsschwierigkeiten mit Deutschen geben. Bei einer doppelten Staatsbürgerschaft ist da eben noch einmal zusätzlich eine Gefahr. Oder nehmen wir das Verhalten von muslimischen Mietern, worüber immer wieder von Mietern und Vermietern geklagt wird. Als Vermieter hat man z.B. keine Handhabe gegen bestimmte Gerüche im Treppenhaus, die aus einer Wohnung herauskommen wenn sie auf eine bestimmte Lebensweise zurückzuführen sind. Muslimische Mieter kommen meist aus dem Süden und essen gerne Knoblauch (ich übrigens auch!). Wenn man also eine solche Familie im Hause wohnen hat, die ihre aus ihrer Heimat stammende Kochart in Deutschland auslebt, da kann es schon sein, dass andere Mieter, die dieses nicht gerne riechen, deshalb ausziehen. Das wäre also ein weiterer Grund, solch einen Mieter nicht zu nehmen. Natürlich weiss der Vermieter im Voraus nicht, wie diese Familie lebt und z.B. kocht. Er hat auch nicht das Recht danach zu fragen. Denn das würde ihm als Diskriminierung ausgelegt. Also wird er dieser Familie vorsorglich die Wohnung nicht vermieten. Auch, dass sich in einer muslimischen Familie gerne mal die Grossfamilie einstellt. Deutsche Mieter sind das nicht gewohnt. Sie haben in der Regel gelernt auf andere Mieter Rücksicht zu nehmen. (Natürlich gibt es auch andere!) Wenn nun in der engen Nachbarschaft eine solche Familie wohnt, die regelmässig viel Besuch bekommt, dann kann es dazu kommen, dass andere Mieter wegziehen. Das heisst, es ist einfach die andere Lebensweise, vor denen sich häufig deutsche Mieter zurück ziehen. Und welcher Vermieter möchte es schon gerne, wenn gute, evtl. langjährige Mieter ausziehen, weil eine Familie eingezogen ist, die eine Lebensweise hat, die hier nicht üblich ist.
    Selbstverständlich gibt es viele Menschen, die sich muslimisch nennen, die völlig angepasst sind. Je mehr Menschen sich unserer Lebensweise anpassen, um so weniger Probleme werden sie haben.

    Was den Arbeitsplatz angeht, so glaube ich nicht, dass es dort irgend eine Rolle spielt, welchen Glauben ein Mitarbeiter hat und woher er kommt. Am Arbeitsplatz muss man funktionieren und für die Firma nützlich sein. Das gilt für alle. Wenn natürlich ein Muslim mit seinem Glauben ein Störfaktor ist (z.B. wenn eine Frisösin ein Kopftuch trägt oder jemand keine Weinflachen einräumen will, weil Weinflaschen für ihn haram sind, dann wird man ihn nicht nehmen. Auch hier gilt, wenn der Chef bei einem solchen Verhalten dem Mitarbeiter nicht kündigen kann, er aber die Befürchtung haben muss, dass diese Probleme auftreten, dann wird er die Arbeitskraft aus Vorsicht nicht nehmen. Damit tut er mit Sicherheit dem einen oder anderen Unrecht. Das ist das Dilemma.
    Fazit: Es kann manches als Diskriminierung empfunden werden, liegt aber meist an den Menschen selbst, die sich nicht der Lebensweise des Gastlandes angepasst haben.

  428. #431 von Heimchen am Herd am 28/04/2012 - 17:09

    Bin ich froh, dass ich nicht in einer Mietwohnung leben muß!

    Nein, Heimchen und ihr Löwe haben ein schönes Haus und ein 1400 qm großes Grundstück!
    Komme gerade aus dem Garten, habe den Rasen gemäht und gleich wird gegrilt!

    Wir wohnen auf dem Lande, da ist die Welt noch einigermaßen in Ordnung!
    Was soll ich sagen, meine Rosen haben schon Knospen, naja, hier am Niederrhein ist es
    immer wärmer, als im Rest von NRW. Heute haben wir 25 Grad, man der Rotwein knallt aber
    ganz schön an! Ich werd verrückt, es sieht aus, als ob es schneit, nein, es sind nur die Blüten,
    von den riesigen Pappeln. Hatte gerade die Teakmöbel eingeölt und jetzt kleben diese Pollen
    daran.. grrrrr… 😀

    Jetzt brauche ich noch ein Lied, aja, Rosen, das passt…

    http://www.youtube.com/watch?v=O8nSqJQSfWU .

    Hmmmh… es duftet herrlich im Garten….

  429. #432 von Heimchen am Herd am 28/04/2012 - 21:28

    Es geht doch nichts über ein anständiges Stück Fleisch…. 😉

    Gegrillt schmeckt es am besten… jetzt noch ein leckeres Bier, prost..

    Ähm, mir ist gerade aufgefallen, heute sind hier bei uns so niedliche kleine Tierchen.. 😀

    So, nun wieder Musik….

    http://www.youtube.com/watch?v=89aU29lclkM .

    Hat mir der Abendländer geschickt… 🙄

  430. #433 von Heimchen am Herd am 28/04/2012 - 22:54

    Rechtsextreme contra Salafisten
    Innenminister Friedrich fürchtet Gewalt in NRW

    Bundesinnenminister Friedrich ist nach Informationen des SPIEGEL alarmiert über das politische Klima in Nordrhein-Westfalen – die rechtsextreme Partei Pro-NRW und radikale Muslime könnten sich dort sogar zu Gewalt hinreißen lassen. Für die Polizei gilt nun die Direktive: bloß keine Provokationen.

    Der Minister berichtete über Erkenntnisse der Sicherheitsbehörden, dass davon auch deutsche Botschaften und Firmen im Ausland betroffen sein könnten, ähnlich wie 2006 in Dänemark. Nach der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen in einer dänischen Tageszeitung hatten aufgebrachte Demonstranten in muslimischen Ländern vor dänischen Botschaften demonstriert und Fahnen verbrannt.

    Friedrichs Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche telefonierte in den vergangenen Tagen mehrmals mit der nordrhein-westfälischen Landesregierung, um die Lage zu entschärfen. „Der sogenannte Karikaturen-Wettbewerb soll gezielt Muslime provozieren“, sagt NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD). Er hat seine Polizeibehörden angewiesen, die Demonstranten nicht in die unmittelbare Nähe der Moscheen zu lassen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,828536,00.html

  431. #434 von kongomüller am 29/04/2012 - 01:14

    da wurde doch glatt ein „deutscher“ durch eine us-drohne getötet:
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,830343,00.html

    samir h. heißt die „deutsche“ fachkraft, die unserem arbeitsmarkt verloren gegangen ist.
    „h.“ steht bestimmt für huber, hempel oder heinze.
    gute nacht.

  432. #435 von Nola am 29/04/2012 - 08:14

    [b]Test[/b]

  433. #436 von Nola am 29/04/2012 - 08:18

    Hallo, wie kriege ich Text kursiv oder fett gedruckt hin?

    Einen schönen Sonntag wünscht Nola.

  434. #437 von Saejerlaenner am 29/04/2012 - 08:55

    #436 von Nola am 29/04/2012 – 08:18

    Spitze Klammern verwenden.

  435. #438 von Nola am 29/04/2012 - 11:49

    {b}test{/b}

  436. #439 von stm am 29/04/2012 - 13:20

    Das waren geschweifte Klammern.

    <i>italic</i>

    <b>bold</b>

  437. #440 von stm am 29/04/2012 - 13:38

    P.S.

    Die tags sollte man sorgfältig verwenden, insbesondere wenn man das end-tag verpfuscht, kann es auf manchen blogs schlimmsten Falls passieren, daß das Fette bzw. Kursive gar nicht mehr aufhört, besten Falls sieht das Ergebnis nur nicht gut aus. Das Gespött der anderen blogger ist einem oft auch sicher, aber was erzähle ich… 😉

  438. #441 von Nola am 29/04/2012 - 19:50

    Also lieber stm,Dankeschön

  439. #442 von Jaette am 30/04/2012 - 12:13

    Benzion Netanyahu ist mit 102 Jahren verstorben! 😦
    RIP, großer Kämpfer…

    http://www.jpost.com/NationalNews/Article.aspx?id=268043

  440. #443 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 15:01

    7000 Polizisten sollen Berlin am 1. Mai schützen

    Dieses Jahr stellen die Maidemos Berlin vor besondere Aufgaben: Zum 25. Jubiläum der Randale führen die Routen ins Regierungsviertel. Ein Gespräch mit Innensenator Frank Henkel.

    In der Walpurgisnacht und am 1. Mai sind in Berlin wieder Großdemonstrationen geplant, bis zu 7000 Polizisten sind im Einsatz. Der neue Innensenator Frank Henkel (CDU) sagt: „Ich habe Respekt vor dieser Aufgabe.“ „Welt Online“ sprach mit Henkel über die Vorbereitungen der Polizei, die Beobachtung von Twitter und Facebook sowie über den künftigen Polizeipräsidenten.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106238878/7000-Polizisten-sollen-Berlin-am-1-Mai-schuetzen.html

    Apropos Walpurgisnacht… 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=BEpbnHO-ZGU .

  441. #444 von rob567 am 30/04/2012 - 15:23

    10 Iraner in Würzburg im Hungerstreik.

    http://www.nordbayern.de/region/wurzburg-iraner-wieder-im-hungerstreik-1.2037392

    Mit der Dauerkundgebung wollen sie erreichen, dass sie als politisch Verfolgte anerkannt werden. Zudem kritisieren sie die bestehenden Asylgesetze und bezeichnen die Bedingungen für Asylsuchende als „menschenverachtend“.

  442. #445 von Siegfried am 30/04/2012 - 15:32

    #443 Heimchen am Herd
    Apropos Walpurgisnacht

    Aus einer Zeit,wo Europa noch „natürlich“ besiedelt war:

    http://www.youtube.com/watch?v=cq_VeUMtyzU&feature=fvwrel .

  443. #446 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 16:03

    #445 von Siegfried am 30/04/2012 – 15:32

    Schön, Siegfried, ich liebe diese Musik..

    http://www.youtube.com/watch?v=1rYNW75p5cY .

  444. #447 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 16:47

    Bruder gesteht tödliche Schüsse auf Arzu Ö

    Detmold (dpa) – Im Prozess um den gewaltsamen Tod der jungen Kurdin Arzu Ö. aus Detmold haben drei ihrer Geschwister weitgehende Geständnisse abgelegt. Zum Auftakt vor dem Landgericht Detmold gab der 22-jährige Osman Ö. am Montag zu, die Kontrolle verloren und seine Schwester Arzu erschossen zu haben.

    Ebenso wie die Schwester Sirin (27) und der Bruder Kirer (25) gestand er auch die Entführung der 18-Jährigen im November 2011. Als Tatmotiv gilt für die Anklage, dass Arzus Familie deren Liebesbeziehung zu einem deutschen Bäckergesellen aus religiösen Gründen nicht dulden wollte.

    Vor dem Gerichtsgebäude demonstrierten Menschenrechtsvereine gegen sogenannte Ehrenmorde. Vertreter von Terre des Femmes und Peri forderten gerechte Strafen. Es dürfe keinen «Kulturbonus» für Ehrenmorde geben.

    http://www.wz-newsline.de/home/panorama/bruder-gesteht-toedliche-schuesse-auf-arzu-oe-1.973615

  445. #448 von Siegfried am 30/04/2012 - 19:08

    #446 Heimchen am Herd

    Dir und allen sonst getreuen,lasst uns auf die Heimkehr freuen!
    Einen schönen 1.ten Mai

  446. #449 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 19:18

    #448 von Siegfried am 30/04/2012 – 19:08

    Siegfried, Dir auch einen schönen 1.Mai….

    http://www.youtube.com/watch?v=Jr5qd-DRFQI .

  447. #450 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 19:40

    #29 Frank Berghaus am 30. April 2012 um 19:26

    #23 Jaette am 30. April 2012 um 17:30

    Es sollen ja Leute glauben, dass was PRO („Abendland in Christenhand“) vor sich hin schwurbelt, sei ausgesprochen „PROgressiv. Dazu gehört allerdings ein Glaube, der ausserhalb der RKK wohl äusserst selten geworden ist.

    Es sind eben schlichte, rechtsgewirkte und zurückgebliebene Idioten (mit vielen braunen Einsprengseln), die völlig zu recht nie sonderliich über 1% hinauskommen werden. Ein durch Dummheit selbst gewähltes Ghetto!

    Über die intensiven islamkritischen Aktivitäten der gbs (erste KIK 2008, die zweite 2013 geplant) und vor allem der GAM (kann man bei uns unter dem Namen Hartmut Krauss nachlesen) sollte man sich informieren, bevor man sie mit den hetzenden Konkurrenzkritikern à la BPE, PRO, DF oder PI (+ Dumm-Klone) vergleicht. Da liegen Galaxien an Seriosität dazwischen.
    *******************************************************************************************************************

    Mit Verlaub, Herr Allwissend….. Du bist ein Arschloch! :mrgreen:

  448. #451 von stm am 30/04/2012 - 20:13

    #450 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 – 19:40

    Er kann ja eine Lügenpartei gründen. Dort fühlen sich sicherlich mehr als 1% auf Anhieb wohl, insbesondere seine moslemischen Mitlügner. Ich fühle mich unter zurückgebliebenen ehrlichen Idioten deren ich selbst einer bin jedenfalls wohler, als unter übergelehrten Lügnern, die meinen, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Ich bin halt so doof.

  449. #452 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 20:33

    #451 von stm am 30/04/2012 – 20:13

    Ich stimme Dir 100% zu! Auch ich bin eine zurückgebliebene ehrliche Idioten und das ist gut
    so! Ich wähle PRO NRW und ich werde auch bei der Stimmenauszählung dabei sein!

    Dem Allwissenden wünsche ich von ganzem Herzen mal eine anständige Bereicherung! :mrgreen:
    Wie heißt es doch so schön: „Wer nicht hören will, muß fühlen!“

  450. #453 von Siegfried am 30/04/2012 - 21:04

    Fertig zum Kentern:

  451. #454 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 21:10

    #453 von Siegfried am 30/04/2012 – 21:04

    Siegfried, das ist nicht Dein Ernst… Die Piraten, nee oder?

    Das ist doch eine Spaßpartei….

    Naja, noch haben wir Demokratie, da kann jeder wählen, was er möchte!

    http://www.youtube.com/watch?v=fu2bgwcv43o&ob=av3e .

    Wenn es wenigstens solche Typen wären…. 😉

  452. #455 von Siegfried am 30/04/2012 - 21:21

    #454 von Heimchen am Herd

    Ach Heimchen,mir ist heute eher so:

    http://www.youtube.com/watch?v=CA26oeJexXc&feature=related .

  453. #456 von Martin Schrödl am 30/04/2012 - 21:26

    @stm

    @Heimchen

    Dann sind wir schon drei. Ich nehme an, Ihr meint WB. Also das ist ein Blog, bei dem ich zwar gelegentlich reinschaue, aber mich gar nicht äußern mag. Zu bestimmten (nicht islamkritischen) Sachthemen findet man interessante Infos und lernt auch noch was dazu. Aber bei der Islamkritik sind diese Leute, vorsichtig ausgedrückt, völlig unfähig bis kontraproduktiv. Die wohnen nach wie vor in Elfenbeintürmen.

    Heimchen, das mit der Stimmauszählung ist ja spannend! Schau unseren „gut integrierten“ Migrantenfreunden bitte genau auf die Finger und berichte uns hier anschließend davon!

    Viel Glück!! 😉

  454. #457 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 21:35

    #455 von Siegfried am 30/04/2012 – 21:21

    Ach, Siegfried… Du bist ein Schelm… 😆

    http://www.youtube.com/watch?v=Rii7C2Fa9so .

  455. #458 von Heimchen am Herd am 30/04/2012 - 21:42

    #456 von Martin Schrödl am 30/04/2012 – 21:26

    „Dann sind wir schon drei“ Na super Martin.!…

    Ehrliche Idioten braucht das Land, dann klappt es auch mit dem Islam! 😉

    Bei der Auszählung passe ich mit Argusaugen auf, versprochen!

  456. #459 von stm am 30/04/2012 - 22:17

    #456 von Martin Schrödl am 30/04/2012 – 21:26

    Hoffentlich hast Du Dir das auch gut überlegt, als geistig Minderbemittelter herumzugeistern bringt Dir sicherlich das Gespött der Hochgelehrten ein 😉

  457. #460 von rob567 am 01/05/2012 - 17:41

%d Bloggern gefällt das: