Archiv für Mai 2011

Linke Gewalt stark angestiegen

Es ist Zeit, den Kampf gegen Rechts™ zu verstärken, denn linke Gewalt hat stark zugenommen. Dazu passt auch dieser Bericht aus der heutigen FAZ. Natürlich ist linke Gewalt im Gegensatz zu rechter gute Gewalt. Das Anzünden von Autos sowie das Zertrümmern von Städten und Polizisten hat edle Motive und daher reichlich Unterstützer in Medien und Politik. Linke sind eigentlich Gute, wie die Chefin des Berliner Verfassungsschutzes eindringlich suggeriert. Den Rest des Beitrags lesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Eine unglückliche Verkettung von Irrtümern

In Mönchengladbach ist es zu einer unglücklichen Verkettung von multikulturellen Irrtümern gekommen, die bisher ein Todesopfer gekostet hat. Ein Deutscher aus dem Kongo wurde von einem Deutschen aus der Türkei erschlagen. Um die Sache mit der Türkei zu erfahren, musste man allerdings wieder einmal ganze fünf Zeitungsartikel lesen, um schließlich hier, vorletzter Abschnitt, letzter Satz, fündig zu werden. Was war passiert? Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

Freispruch für Wilders?

Geert Wilders soll freigesprochen werden, wie n-tv bedauernd mitteilt. Entgegen dem Rat aus deutschen Medien kann man durchaus den Koran mit Hitlers „Mein Kampf“ vergleichen, wie n-tv uns traurig mitteilt. Allerdings nur in Holland, nicht etwa hier, wie der Sender nicht vergisst, mit drohendem Unterton mitzuteilen. Auf dass ja keiner hier auf diese Idee komme! Das ist Volkspädagogik! Den Rest des Beitrags lesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Schweiz: Sexualkunde für Vierjährige


In mancher Beziehung ist die Schweiz noch „fortschrittlicher“ als die EU. So wird im Sommer die Sexualkunde schon im Kindergarten als Pflichtfach unterrichtet. Die Kinder sollen lernen, dass Berührungen lustvoll sein können. Praktische Ausführung: Die Kinder massieren ­einander gegenseitig – oder berühren sich mit warmen Sandsäcken. Dazu läuft leise Musik. „Wichtig ist, dass sie lernen, Nein zu sagen, wenn sie an einer Stelle nicht ­berührt werden wollen.“ Dürfen sie auch „nein“ zu, Unterricht sagen? Den Rest des Beitrags lesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Bob Dylan wurde 70

Zum gestrigen 70. Geburtstag von Bob Dylan schickte uns Zahal den folgenden Gastbeitrag:Zur Person: Bob Dylan * 24. Mai 1941 in Duluth, Minnesota; eigentlich Robert Allen Zimmerman) ist ein US-amerikanischer Folk- und Rockmusiker, Dichter und Maler. Bob Dylan singt, spielt Gitarre, Mundharmonika und Klavier und gilt als einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Den Rest des Beitrags lesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfest mit türkischer, nicht deutscher Hymne

So weit sind wir schon, dass in Deutschland ein „internationales“ Kinderfest begangen wird, bei dem die türkische, aber nicht die deutsche Nationalhymne gesungen wird. Schulleiter Gerhard Hagensieker verzichtete darauf, da „das Singen der Nationalhymne in Deutschland nicht den gleichen Stellenwert besitzt und wir sie im Zusammenhang mit einem Kinderfest nicht passend fanden“. Aber Gott sei Dank wurde als Ausgleich für die unpassende deutsche die türkische Nationalhymne gesungen. Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Kommentar

Netanyahu in den USA

Die mit Spannung erwartete Rede des israelischen Premierministers Netanyahu vor dem Amerikanisch-Israelischen Ausschuss AIPAC verblüfft uns Westeuropäer. Wie klug, klar und ohne verbales Geschwurbel kann ein Politiker sprechen, wenn er nicht den Zwang verspürt, die Menschen ständig belügen zu müssen. Denken Sie daran, wenn Sie demnächst wieder einmal Merkel, Gabriel oder Schlimmere hören. Das mag auch erklären, warum seitens des Qualitätsjournalismus in Deutschland wenig Interesse besteht, den israelischen Regierungschef einmal im Originalton zu Wort kommen zu lassen und man es vorzieht, das finstere Bild eines rachsüchtigen, jüdischen Rechtspopulisten zu zeichnen. Den Rest des Beitrags lesen »

Hinterlasse einen Kommentar