Niederländische Lehrer dürfen nicht zur Polizei

Niederländische Lehrer werden von ihren Schulleitungen unter Druck gesetzt, Drohungen und Beleidigungen von Schülern nicht zur polizeilichen Anzeige zu bringen. Dies meldet die holländische “Dutch News”. Die Schüler haben – welch Überraschung! – oft einen Migrationshintergrund. Die “Maßnahmen” der Schulleitungen reichen bis zur drohenden Entlassung.
weiterlesen bei PI-News