Wünsch Dir was

Na dann brauchen wir uns ja keine Sorgen mehr zu machen: Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit hat an die Vernunft der Krawallmacher apelliert und Gewaltfreiheit eingefordert. Das klingt doch viel netter als die von Bayerns Innenminister Hermann geforderte „harte Hand“. Und Wowi stellt einmal mehr seine Realitätsferne unter Beweis. Damit qualifiziert er sich gleich für die Wiederwahl. Hier lesen…

  1. #1 von Obelix am 25/04/2011 - 12:52

    Zitat aus Artikel:
    Wowereit rief zu einer klaren Absage an Gewalt am 1. Mai auf. ‚Ich appelliere an die Vernunft der Menschen, dass sie Gewalt nicht zulassen‘, sagte Wowereit der Nachrichtenagentur dapd. Die Polizei werde selbstverständlich sehr wachsam sein und bei Ansätzen von Gewalt sofort eingreifen.

    Die Vernunft die Herr Wowereit sich wünscht existiert nicht mehr. Sie ist durch den Moralischen Verfall der Sitten und Gebräuche, durch bewusste Zerstörung der Kulturellen Wurzeln schlicht und einfach nicht mehr vorhanden.

    Was die Wachsamkeit der Polizei angeht, das ist wirklich nur zum Lachen. Durch die bewusste Kuscheljustiz und dem damit verbundenen Täterschutz, ist die Polizei nicht mehr als ein Zahnloser Tiger.

  2. #2 von BUNDESPOPEL am 25/04/2011 - 13:54

    Alles klar, Herr Kommissar ?
    Dreh´ Dich nicht um, hinten steht der Wowi rum….
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    ***off topics***

    Der illegitine Präsident.

    Über die Kreatur, die sich durch Unterschlagung der Wahrheit in´s Amt geschlichen hat. Kann so einer die Sicherheit des Landes garantieren ?

    http://falfn.com/CrusaderRabbit/?p=5854

    Die USA auch häufig Thema am besten Politik-Blog in Pacific Area.

    http://www.kiwiblog.co.nz/

  3. #3 von BUNDESPOPEL am 25/04/2011 - 14:26

    Find out my nick on Kiwi-Blog.
    If so you´ll get as much Island Lager you want.

    http://www.konabrewingco.com/

    LOL. Happy Easter to all of you.
    God Bless.

    Aloha. Aloha óe.Aloha kaua. Ke aloha no.
    Palapala ho alohaloha Deutschland.

    http://www.video.google.com/videoplay?docid=8810443706777075143

  4. #4 von Deutsche Zustände am 25/04/2011 - 15:09

    Na, der Appell an die Vernunft hat bei jugendlichen Gewalttätern ja auch hervorragend funktioniert, welcher arme verwirrte Jugendliche aus Berlin würd heutzutage schon noch auf die Idee kommen, grundlos Menschen aus dem „Bewusstsein zu treten“ etc.? Mit so einem Weichei an der Spitze kein Wunder, wie schnell sich Berlins Niedergang vollzogen hat. Man kann sich für so eine Hauptstadt nur noch schämen…

  5. #5 von Aquila am 25/04/2011 - 15:42

    Ich unterstelle der Berliner Regierung Vorsatz bei der Duldung der zu erwartenden gewaltsamen Ausschreitungen.

    Die Gewalt wird vorsätzlich geduldet.

    Jede andere Erklärung würde auf eine geistige Beschränktheit der Regierenden hinauslaufen, die man nicht einmal der SPD, den Grünen und den Linken unterstellen kann.

  6. #6 von KDL am 25/04/2011 - 20:09

    Jetzt bekommen die Krawallmacher aber sicher richtig Angst und sie lassen dann ihre Aggresssionen statt auf der Straße in einem Fitmesscenter raus oder gehen in ein Boxstudio.;-)

  7. #7 von aktivposten am 25/04/2011 - 23:33

    Vermutlich wird den Gewalttätern noch ein Fereincamp auf Malle versprochen….

  8. #8 von Pecos Bill am 26/04/2011 - 11:10

    Unsere Herrscher erwarten (lt. N-TV mit Freuden) nun jährlich 140.000 „Facharbeiter“ vom Rande der Welt. Hoffen wir, dass die sich alle in Berlin ansiedeln, damit Frau Künast was zu tun kriegt.