Wieder eine Seele gerettetet

Wer hätte das gedacht! Nicht der Kampf gegen Rechts, keine Sitzblockade von Thierse und kein hyperventilierender Anfall von Claudia Roth konnte das bewirken. Aber die von Linken so gehassten erzkonservativen katholischen Piusbrüder. Diese haben einen ehemaligen Kreisvorsitzenden der NPD zum Austritt und zum Abschwören bekehrt. Das ist doch mal eine gute Tat.

Die Piusbruderschaft berichtet:

er ehemalige Vorsitzende des NPD-Kreisverbandes Regensburg, Willi Wiener, ist aus der NPD ausgetreten.

Der gestrigen Regensburger Druck-Ausgabe der Zeitung „wochenblatt“ nannte er als Grund seine Bekehrung zum katholischen Glauben durch die Priesterbruderschaft St. Pius X.: „Der Grund meines Austritts liegt darin begründet, dass ich wieder zu meinem alten Glauben zurückgefunden habe und die NPD sich im neuen Parteiprogramm weiterhin nicht zum christlichen Abendland und zu dessen Werten bekennt. Als gläubiger Katholik kann ich deshalb nicht mehr Mitglied bei der NPD sein.“

Laut dem Zeitungsbericht war Herr Wiener schon 2010 bei den Weihen der Bruderschaft in Zaitzkofen dabei.

Für die NPD in der Region dürfte der Austritt des ehemals Verantwortlichen ein merklicher Rückschlag sein. Die Internet-Seite des NPD-Bezirksverbandes Oberpfalz ist offline.

Quelle: Druckausgabe Wochenblatt, 23. Feb. 2011

Kommentar: Auch wenn Herr Willi Wiener der Redaktion nicht persönlich bekannt ist: Wenn seine Bekehrung ehrlich ist (und davon gehen wir aus), kann man ihm nur gratulieren! Konservative Werte ohne eine Bindung auf das christliche Abendland sind nur scheinbar konservativ. In Wirklichkeit werden in der NPD mit an sich richtigen Tugenden wie Ordnung, Disziplin, Gehorsam u.ä. wieder alte Irrlehren und Ideologien aufgewärmt, von „völkischer Vorrangstellung“ bis – je nach Umfang der Vertreter – hin zum verderblichen und darwinistischen Rassenwahn und Hass gegen andere Völker, der Deutschland in so gewaltiges Unheil gestürzt hat.

Das wäre doch einmal einen lobenden Hinweis im Bundestag wert: Priesterbruderschaft St. Pius X. hilft mit, die rechtsextreme Szene zu verkleinern. Nicht durch Polizeigewalt oder staatlichen Druck, sondern durch innere Überzeugungsarbeit! Und inneres, das heißt freiwilliges Handeln ist schließlich das einzige, was den Menschen wirklich und dauerhaft ändert, da es seinem Wesen entspricht.

Der bisherige NPD-Funktionär Willi Wiener ist nebenbei bemerkt der Bruder von Markus Wiener – Funktionär und Generalsekretär von Pro-Köln.

  1. #1 von WissenistMacht am 28/02/2011 - 10:21

    Von einem Extrem ins andere.

    Dann wäre es jetzt ja an der Zeit, ein Permalink auf http://www.kreuz.net zu schalten, damit wir die Brüder immer in der Nähe haben. 🙂

  2. #2 von ilex am 28/02/2011 - 10:26

    Und wieder eine Seele vom Alkohol gerettettet
    und wieder eine Seele vom Alkohol befreit ……

    Offensichtlich gibt es Leute, die an irgendetwas „glauben“ müssen, das sie leitet. Und im Gegensatz zu den Hartkern-Christen, die der irrigen Meinung sind, Atheisten fielen dem Islam als erste zum Opfer, wird es in der Realität eher umgekehrt sein.

  3. #3 von Sharp_Chronisch am 28/02/2011 - 10:32

    Das ist doch Satire – oder??

    Und warum find ich keinen Hinweis darauf, WER das da oben hier eingestellt hat?

    Und immer wenn ich ProKöln höre, denke ich automatisch: Contra gesunden Menschenverstand…

    Es kann doch nicht so schwer sein (ist es aber anscheined doch) jede Menge humanistische Gründe sowohl gegen Nazis, wie auch HardcoreChristen und Moslems zu vermitteln.

    Tipp:

    Einfach mal das eigene Wissen locker bei Freunden, Nachbarn, an der Supimarktkasse (wenns mal wieder leer ist), am Kiosk einfließen lassen.

    Ich kann nur sagen: Wirkt!

    Und nun muß daraus bloß ein Schneeball werden..

    Sharp

  4. #4 von einteilvonjenerkraft am 28/02/2011 - 10:40

    Was ihr nur habt. Sind doch ganz witzig, die Piusbrüder:

    Und jedenfalls wirkt der Segen bei den Piusbrüdern noch, wie hier eindrucksvoll bewiesen wird:

  5. #5 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 10:43

    Ich hab es an PI vor Tagen als Link gesendet, mit dem Hinweis kann Ärger geben, auch durch QQ-Jünger! 🙂

    Das kann hier natürlich nicht passieren! Wegen Ein-Meinungs-Front!

    Und wenn wir schon bei den pösen Pius sind:

    Peace Bruder!

    http://www.piusbruderschaft.de/images/stories/video/show.php?video=humor%2Fpeacebruder.jpg&id=3164

    😉

  6. #6 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 10:46

    #4 von einteilvonjenerkraft am 28/02/2011 – 10:40

    Da warst du aber schneller! 🙂

    Du hast Pius am Ball vergessen!

    http://www.piusbruderschaft.de/images/stories/video/show.php?video=humor%2Ffussballclip.jpg&id=4290

    Und lassen wir toben…

  7. #7 von Rechts-Berater am 28/02/2011 - 10:50

    #5 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 – 10:43

    Und wenn wir schon bei den pösen Pius sind:

    Peace Bruder!

    http://www.piusbruderschaft.de/images/stories/video/show.php?video=humor%2Fpeacebruder.jpg&id=3164
    😉

    Ich weiß ja nicht, welche Drogen Du nimmst. Aber Du solltest Dich erst dann wieder an die Kiste setzen, wenn Du halbwegs klar bist in der Birne. Dann würdest Du auch bemerken, dass das von Dir verlinkte Video bereits in dem Kommentar über Deinem enthalten ist.

    Peace!

  8. #8 von Markus13 am 28/02/2011 - 10:54

    Ein NPDler zu Piusbruderschaft? Das ist gar nicht so schlecht.Mit Richard Williamson
    als Lehrmeister kann er dort zu den Themen Volksverhetzung und Antisemitismus
    sicher noch viel lernen. Da wächst zusammen, was zusammengehört. 😀

  9. #9 von WissenistMacht am 28/02/2011 - 10:54

    #6 WSD:

    Hast Du heute morgen einen Apfel vom Baum der Erkenntnis stiebitzt?

    Oder ist das nur ein vorübergehender Anfall von Humor? 😉

  10. #10 von WissenistMacht am 28/02/2011 - 10:56

    #8 Markus13:

    Gestern wurde eine gewisse Jaette als Pseudonym für WissenistMacht geoutet. Jetzt wissen wir es also endlich 😉

  11. #11 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 11:03

    #7 von Rechts-Berater am 28/02/2011 – 10:50

    Abregen! Ich habe schon vor Ihnen darauf hingewiesen! Passiert bei fast zeitgleichen Kommentaren schon mal, ein Glück das Ihnen das nicht passieren kann!

    Werfen Sie lieber mal was zur Beruhigung ein!

    #9 von WissenistMacht am 28/02/2011 – 10:54
    Wieso? Ich bin doch immer lustig! Hat wer Zweifel daran? 😆

  12. #12 von Markus13 am 28/02/2011 - 11:03

    #10 von WissenistMacht am 28/02/2011 – 10:56

    Ich war gestern leider abwesend und habe nicht viel mitbekommen. 😉
    Sind die Verschwörungstheoretiker wieder am Werk und wittern hinter
    jeder Meinung, die ihnen nicht passt, den Verstoßenen?
    Ich sehe mir das dann mal an, scheint recht witzig zu sein. :mrgreen:

  13. #13 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 11:09

    #8 von Markus13 am 28/02/2011 – 10:54

    Damit Sie nicht ganz dumm sterben:

    Rebellen gegen Rom – die Piusbrüder
    http://www.gloria.tv/?media=97103

    Da wird auch ihr Argument behandelt… 😉

    Damit belass ich es auch…

  14. #14 von Argutus rerum existimator am 28/02/2011 - 11:12

    #10 von WissenistMacht am 28/02/2011 – 10:56

    Gestern wurde eine gewisse Jaette als Pseudonym für WissenistMacht geoutet.

    Ich frage mich schon länger, ob das ein weiblicher Vorname sein soll oder ein nordischer Riese.

  15. #15 von Markus13 am 28/02/2011 - 11:14

    #13 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 – 11:09

    Gloria.tv ? Soll mein Bildschirm Ausschlag bekommen, nö, danke! 😦
    Und dumm sterben, wie bist du denn drauf, schlecht geschlafen ❓

  16. #16 von Simbo am 28/02/2011 - 11:19

    #10 WiM

    Nicht nur Jaette 😉

  17. #17 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 11:23

    #15 von Markus13 am 28/02/2011 – 11:14

    Schade. Dann bleiben Sie einfach in Ihrem persönlichen Denkmuster verhaftet.

    Ein Glück das ich freier bin!

  18. #18 von WissenistMacht am 28/02/2011 - 11:32

    #11 WSD:

    Wieso? Ich bin doch immer lustig! Hat wer Zweifel daran?

    Nie wieder dünnhäutig? 🙂

  19. #19 von Markus13 am 28/02/2011 - 11:38

    #17 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 – 11:23

    Was hast Du eigentlich für ein Problem? Katholisches Kanzelgelaber
    muss ich mir doch wirklich nicht antun, oder ist das die Aufnahme-
    prüfung in den Club der Religioten. 3 Stunden Gloria + 1Tag Radio
    Maria= Dumm genug, an den Weihnachtsmann zu glauben?

  20. #20 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 11:40

    #18 von WissenistMacht am 28/02/2011 – 11:32

    Ich sag niemals nie! 😉

    Hab gehört das du bald Besuch bekommst. Hoffe es setht noch alles in Tunesien. Man hört recht wenig in letzter Zeit darüber.

  21. #21 von WissenistMacht am 28/02/2011 - 11:42

    #19 Markus13:

    Du missverstehst das. WSD hat neulich hoch und heilig geschworen, seiner katholischen Kirche nunmehr endgültig den Rücken zu kehren und seinen Nick zu erweitern auf „WahrerSozialdemokrat&WahrerChrist“. :mrgreen:

  22. #22 von WissenistMacht am 28/02/2011 - 11:43

    #20 WSD:

    Über Tunesien lies bitte im Qadhafi-Thread nach.

    Ja, wir freuen uns riesig auf den Besuch Ende März.

  23. #23 von Abu Sheitan am 28/02/2011 - 11:44

    Ich versteh die Abgrenzung zwischen Katholizismus und NPD nicht.
    Die NSDAP, SS und andere Vereine hatten problemlos ihre Kaholiken. Hitler ist nie aus der Kirche ausgetreten, Der einzige, der exkommuniziert wurde, war Goebbels.

    „Der Katholik Goebbels wurde wegen der Hochzeit mit einer (noch dazu geschiedenen) Protestantin von der Kirche exkommuniziert, der ebenfalls katholische Hitler nur verwarnt.“ (Wikipedia)

  24. #24 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 11:44

    #19 von Markus13 am 28/02/2011 – 11:38

    Es ging mir nur um die Fernseh-Doku!!!! Um einen kleinen Einblick: 30 Minuten!

    Für Beleidigungen besteht kein Grund, wollte nur freundlich sein!

  25. #25 von Markus13 am 28/02/2011 - 11:47

    #21 von WissenistMacht am 28/02/2011 – 11:42

    Dann entschuldige ich mich natürlich in aller Form und nehme
    den Religioten zurück. :mrgreen:
    Aber wenn er gloria verlinkt, habe ich Zweifel, dass der
    Ungeist schon ausgefahren ist. 😀

  26. #26 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 11:49

    #21 von WissenistMacht am 28/02/2011 – 11:42

    Vorsicht! Nicht der kath. Kirche als solche, sondern der Körperschaft im speziellen!

    Antrag mit Begründung ist schon geschrieben, vollzogen wird es aber erst nach Karneval. Brauch nach Karneval immer nen Ablass… 😉

    Also nix mit WahrerChrist! 😦

  27. #27 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 - 11:51

    #25 von Markus13 am 28/02/2011 – 11:47

    Hätten Sie mal besser gewartet!!! 😉

  28. #28 von Markus13 am 28/02/2011 - 11:55

    #27 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 – 11:51

    Schon recht. 😀

  29. #29 von Frank am 28/02/2011 - 12:03

    Ist dieser Artikel hier als Satire zu verstehen oder plant QQ ein rechtskatholischer Ableger vom evangelikal unterwanderten PI zu werden?

  30. #30 von WissenistMacht am 28/02/2011 - 12:07

    #29 Frank:

    Da müssen Sie sich – glaube ich – keine grösseren Sorgen machen. Die Redaktion veröffentlicht solche Satiren ausschliesslich dazu, die hier anwesenden Humanisten zu belustigen 🙂

  31. #31 von Rechts-Berater am 28/02/2011 - 12:07

    #11 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 – 11:03

    Werfen Sie lieber mal was zur Beruhigung ein!

    Damit ich auch solche Wahrnehmungsstörungen kriege wie Du? Nein, danke! 😆

  32. #32 von K@mmerjäger am 28/02/2011 - 12:55

    @ Ilex . . #2
    Genau DAS fiel mir auch sofort dabei ein! Darauf einen . . . prost!

  33. #33 von P. Fosten am 28/02/2011 - 13:45

    Der hat auch gesucht und gefunden:

  34. #34 von mike hammer am 28/02/2011 - 14:02

    #33 von P. Fosten
    wo hast du den typ gefunden?
    LIVE AUS DER ANSTALT, oder was?

  35. #35 von warum? am 28/02/2011 - 15:06

    von der piusbruderschaft zur npd ist es ein katzensprung
    gegen alle extremisten

  36. #36 von Muselknutscher am 28/02/2011 - 15:17

    #34 von mike hammer am 28/02/2011 – 14:02

    wo hast du den typ gefunden?
    LIVE AUS DER ANSTALT, oder was?

    Das ist doch schon an der Kleidung klar zu erkennen, oder nicht? 😉 Das sinnlose Gequatsche des Typs räumt aber dann auch den letzten Zweifel an seiner Beklopptheit aus.

  37. #37 von mike hammer am 28/02/2011 - 15:40

    #Muselknutscher
    äha jetzt wo du es sagst, ich dachte das wäre ein becker und seine kleidung die arbeitskluft.
    wieso hat der eibentlich keinen barth? 😉

  38. #38 von Markus13 am 28/02/2011 - 15:56

    … dort sind auch noch andere, die rechtgeleitet worden sind, sensationell.
    Ich werde gleich einmal das mit der Lichterkette testen… :mrgreen:

  39. #39 von Jeremias am 28/02/2011 - 18:04

    von Markus13 am 28/02/2011 – 11:38

    Pius-Brüder sind die Letzten, die an den Weihnachtsmann glauben.

    Die sind gerade in diesen Dingen dagegen. Sie sind gegen den allgegenwärtigen Kommerz. Da sind sie mit den Linken, wenn auch aus anderen Gründen.

  40. #40 von Markus13 am 28/02/2011 - 18:30

    #39 von Jeremias am 28/02/2011 – 18:04

    Danke für den Hinweis. ich werde ihn mir merken.

  41. #41 von plapperstorch am 28/02/2011 - 18:56

    Ich möchte mich nicht einmischen, aber darf ich fragen, welcher Fall das ist: „gerettetet“

  42. #42 von ilex am 28/02/2011 - 18:58

    # 41 – plapperstorch

    „gerettetet“ ist dem Versmaß der Melodie geschuldet.

  43. #43 von einteilvonjenerkraft am 28/02/2011 - 23:06

    #26 von WahrerSozialDemokrat am 28/02/2011 – 11:49
    Vorsicht! Nicht der kath. Kirche als solche, sondern der Körperschaft im speziellen!
    Antrag mit Begründung ist schon geschrieben … Also nix mit WahrerChrist!

    Aber wahrer Katholik!
    Mit der Frage ob man Katholik bleiben kann ohne Mitglied der katholischen Krche zu sein haben sich schon Gerichte befasst, siehe hier
    http://www.sueddeutsche.de/politik/rebellischer-katholik-ein-professor-kaempft-gegen-die-kirchensteuer-1.940409