Vorgezogene Fastenzeit bei QQ

Die Fastenzeit beginnt üblicherweise am Aschermittwoch. Bei uns endet sie dieses Jahr dann und beginnt bereits in den nächsten Tagen. Wegen beruflicher und persönlicher Umstände gibt es bei QUOTENQUEEN in den nächsten zehn Tagen „Versorgungsengpässe“. Das bisherige Angebot von täglich vier bis fünf neuen Beiträgen werden wir in der kommenden Woche nicht aufrecht erhalten können. Voraussichtlich wird es sogar einige Tage geben, wo gar nichts Neues erscheint. Auch die Beantwortung der Post und die Bearbeitung und Veröffentlichung von Gastbeiträgen kann zeitweise etwas dauern. Etwa ab dem 8. März sind wir dann wieder mit voller Kraft da. Wie wir unsere Leser kennen, werden Sie während dieser Zeit aber auch so keinen Mangel an Unterhaltung haben, zumal zum neuen Monat auch wieder ein neuer OFF-TOPIC-Thread bereit gestellt wird, in dem Sie aktuelle Ereignisse selber berichten und diskutieren können. Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen schöne Karnevalstage!

  1. #1 von K@mmerjäger am 25/02/2011 - 16:26

    H E L A U !

  2. #2 von Argutus rerum existimator am 25/02/2011 - 16:33

    zumal zum neuen Monat auch wieder ein neuer OFF-TOPIC-Thread bereit gestellt wird

    Schön, daß die monatlichen Kamine jetzt Tradition zu werden scheinen.

    Dabei hätte ich an QQ ein Anregung: Jeder dieser Kamine sollte mit dem jeweils vorangegangenen und (sobald es ihn gibt) nächstfolgenden verlinkt werden. Auch die alten sind ja nicht völlig erloschen sondern glimmen noch weiter und auf diese Weise sind sie leichter auffindbar.

  3. #3 von Quertreiber am 25/02/2011 - 16:43

    Wolle mer se roilosse ? Neeeee 🙂 Schönen Faschig.

  4. #4 von Tolkewitzer am 25/02/2011 - 16:53

    Als hättet Ihr’s geahnt – nächste Woche habe ich Urlaub, werde also nicht sooo viel verpassen.

  5. #5 von Sharp_Chronisch am 25/02/2011 - 17:51

    @QQ

    Ich bitte darum, das User, die sich über die Gebrechen anderer lustig machen, also hämische Schadenfreude über Menschen wie mich posten, dauerhaft gebanned werden.

    Sharp

    Sonst bin ich gerne weg hier. Das Web ist groß genug.

    QQ: Wir können niemanden bannen.

  6. #6 von Sharp_Chronisch am 25/02/2011 - 17:57

    Daß man sich als jemand, der durch Knochenkrebs ein Bein verloren hat, als evolutionärer Müll bezeichnen lassen muß…

    Ich bin ECHT sauer.

    Sharp

  7. #7 von Markus13 am 25/02/2011 - 18:04

    #6 von Sharp_Chronisch am 25/02/2011 – 17:38

    Naziarschloch sehe ich nicht so, den Rest absolut ebenso und vergebe
    für den Poster P.Fosten den Titel

    Unterirdischstes Posting der Blogggeschichte auf QQ

    Lustig ist nur, wenn Lebewesen nicht zu Schaden kommen. Wer über
    andere Dinge trotzdem lachen kann, ist einfach eine perverse
    Sau, ein Arschloch und ein Psychopath. 👿

    PS: Sharp, Abhaken, Dummheit ist grenzenlos, Bösartigkeit eine Folge davon.

  8. #8 von plapperstorch am 25/02/2011 - 18:08

    @ Sharpi

    Ommm … ommm …

  9. #9 von Postumus am 25/02/2011 - 18:18

    #7 von Sharp_Chronisch am 25/02/2011 – 17:51

    Sorry, ich hab`nicht mitbekommen, worum es ging – wahrscheinlich besser so – aber selbstverständlich hast Du Recht, daß man sich nicht über körperliche Gebrechen, Krankheiten etc. eines anderen lustig macht oder schadenfroh tut. Da wäre ich auch entsprechend sauer.

  10. #10 von Postumus am 25/02/2011 - 18:20

    # QQ

    Nett, daß das angekündigt wird. Auf bald!

  11. #11 von Azrail am 25/02/2011 - 18:36

    #8 von Sharp_Chronisch

    Sag mal Sharpi ist der Typ noch ganz dicht in der Birne. 👿

    Mein Papa war auch im Rolli gesessen und der Blödmann erdreistet sich so einen Scheiß in’s Netz zu stellen! 👿

    Sharpi einfach Abhaken. Dieser Typ ist ein Psycho und Idiot wie es selten gibt.

    Nicht ärgern. Der soll froh sein, dass er mir nicht persönlich begegnet, da gäbe es Hackepeter.

    Der Blödmann postet ab und zu auf dem schwarzen Kanal.

  12. #12 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 18:46

    #7 Sharp:

    Bleib hier und lass Dich nicht von einem solchen Vollidioten nerven. Deine „Familie“ hier wird Dich abschirmen und den Kerl nie wieder ansprechen. Mein Wort darauf!

  13. #13 von plapperstorch am 25/02/2011 - 18:48

    Vorsicht BMO! Heute in London

    http://www.plapperstorch.de/?p=32549

  14. #14 von Simbo am 25/02/2011 - 18:49

    @Sharp_Chronisch

    Du hast vollkommen recht Dich aufzuregen. Solch menschenverachtendes Gesindel brauchen wir hier nicht.

    DU BLEIBST UND DER ANDERE SOLL SICH VERPISSEN.

    Ich werde keinen einzigen Kommentar von dem mehr lesen. Punkt. Schluss

  15. #15 von P. Fosten am 25/02/2011 - 19:02

    Menschenverachtend? Verstehe ich nicht. Was meint ihr eigentlich zu dem Wi**er im Video, der offensichtlich dachte, er dürfe mal eben den Fahrstuhl demolieren, weil er im Rollstuhl sitzt.

  16. #16 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 19:02

    Was haltet Ihr davon, wenn wir einstweilen bis zur vollständigen Wiederherstellung der Lebensfähigkeit des QQ-Teams den vorliegenden Thread der „Fastenzeit“ als quasi OT-Kamin (provisorisch) halten? Ausserdem sollte der „Libyen-Flüchtings-Thread“ der weiteren Berichterstattung über die Situation in Nordafrika dienen, weil das wohl derzeit das dringendste Thema ist.

    Der Rest ergibt sich dann je nach Lage. Dazu hätte ich auch noch einige Themen auf der Latte, die ich OT-mässig einbringen könnte, damit hier nicht geschlafen wird 🙂

  17. #17 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 19:06

    #16 Simbo:

    Jetzt verteidigt der seine Geschmacklosigkeiten auch noch! Bitte nicht ansprechen.

  18. #18 von Markus13 am 25/02/2011 - 19:12

    Posting #17 hat sogar Sound: Man hört eine Toilettenspülung rauschen ❗

  19. #19 von Simbo am 25/02/2011 - 19:21

    #19 WiM

    Auf keinen Fall.

    Mit Deinem Vorschlag in #18 bin ich natürlich einverstanden.

    Das Libyen-Drama beschäftigt uns alle. Gerade eben habe ich Meldungen gehört, dass in Tripolis wieder auf Menschen geschossen wurde, die sich auf dem „Grünen Platz“ versammeln wollten.
    Und der Irre hat wieder eine seiner unerträglichen „Reden“ geschwungen.
    Ich habe eine Nachricht gelesen, dass einer der Söhne den man weniger kennt (Saif-al-Arab ?) zum
    oppositionellen Lager übergelaufen ist. Ob das wohl wahr ist ???
    Du bist da näher dran als alle anderen, vielleicht weisst Du was ?

  20. #20 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 19:41

    #19 Simbo:

    Nach meinen Infos ist der Übergelaufene ein Cousin, der aber schon seit einer Woche in Ägypten ist.

    Saif el-Arab Qadhafi ist aber ein Sohn, der die 32 Brigade kommandiert (das ist die, die den Irren beschützt).

  21. #21 von Simbo am 25/02/2011 - 19:41

    Ich entschuldige mich für das Durcheinander mit den #

    Schaue gleichzeitig noch Nachrichten.

  22. #22 von P. Fosten am 25/02/2011 - 19:43

    Ich hab mir das Video nochmal angeschaut – und …. ich muss immer noch herzlich über diesen Trottel lachen! Hoffentlich ist ihm was passiert. 😆

    P.S. Bei youtube wurde das Video übrigens mehrfach eingestellt und fast 500.000mal angeschaut. 90% der User finden das Video gut…. 😯 Besonders gelungen finde ich die Version, bei der der amerikanische Moderator beim Kommentieren des Videos ebenfalls herzlich lachen muss, denn das ist die normale, gesunde Reaktion auf das Video.

  23. #23 von P. Fosten am 25/02/2011 - 19:45

    Das Video ist ja weg. Bitte wieder einstellen. Danke!

  24. #24 von Simbo am 25/02/2011 - 19:49

    Vielen Dank an das QQ Team.

    Ihr wisst schon für was.

  25. #25 von Tolkewitzer am 25/02/2011 - 19:57

    Sharpi, das ging nicht gegen die Rollifahrer, sondern gegen die Choleriker.
    Ich habe das Filmchen schon woanders gesehen, ohne den ergänzenden Text aber mit der Bemerkung, dass das ein besonders cholerischer Koreaner war, der sich darüber geärgert hat, dass der Lift weg war.
    Als Fußgänger kann ich natürlich nachempfinden, dass Dich so was ärgert.
    Ich habe auch einen Rollifahrer im Freundeskreis. Der sagt immer, ‚wenn hier einer Witze über Rollifahrer macht, dann bin ich das!‘ Ich bin sogar mal mit seinem Rolli ein Stück durch die Stadt gefahren, um mal zu sehen, mit was für Schwierigkeiten die „rollenden Kameraden“ zu kämpfen haben.
    Aber Du willst sicher kein Mitleid.
    Wir stehen jedenfalls zu Dir und ich hoffe, falls mir mal ein unbedachtes Wort entfleucht, Du siehst mir das nach. Ist niemals boshaft gemeint!

  26. #26 von Zahal am 25/02/2011 - 20:28

    #16 von WissenistMacht am 25/02/2011 – 19:02

    Einverstanden leg los…….

    Und zu Sharp, habe den Film nicht gesehen, aber bitte nicht aufregen….. es reicht doch so auch schon. Den Zuspruch und Beistand hier hast du jedenfalls.

    Shalom

  27. #27 von Simbo am 25/02/2011 - 20:28

    #20 WiM

    Habe gerade gegoogelt wegen Saif al Arab (oder el Arab)

    Schau mal nach, dort ist tatsächlich von einem „Son“ die Rede. Es soll sich um den jüngsten Sohn handeln.

    Wäre ja nur zu schön wenn das stimmen würde.

  28. #28 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 20:36

    #27 Simbo:

    Ich habe ja auch nicht bezweifelt, das Saif el-Arab sein Sohn ist. Ich habe nur noch keine bestätigten Infos, dass er übergelaufen sein sollte (immerhin als Kommandeur der 32. Brigade!). Das wäre eine echte Katastrophe für Qadhafi. Wär schön 🙂

  29. #29 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 20:39

    #28 WiM Forts.:

    Wobei man das mit dem Sohn natürlich nicht mit Sicherheit sagen kann. Schon die Römer wussten: „Mater semper certa est“, obwohl selbst das bei der heutigen Medizin nicht mehr unbedingt stimmen dürfte 😉

  30. #30 von Markus13 am 25/02/2011 - 20:40

    OT: Breaking Al Arabiya: Saif Al Islam Gaddafi will hold a press conference shortly.

    Mal sehen, was er ablässt…

  31. #31 von Sharp_Chronisch am 25/02/2011 - 21:04

    Es ging nicht um die dämliche Aktion des Koreaners..mit Gewalt in den Fahrstuhl zu kommen..es ging um den „evolutionären“ Text zur Einleitung..und danach. Ich habe nach wie vor keinen Bock, mich als Fehlversuch der Evolution von einem P.Fosten hier verunglimpfen zu lassen.

    PS: QQ..das Video hättet ihr ned löschen sollen…

    Ich bin dann mal weg..

    Sharp

  32. #32 von Simbo am 25/02/2011 - 21:18

    #30 Markus13

    Das ist doch derjenige, der immer wieder in den Westen eingeladen wurde und als „moderat“ galt.
    Und schon als Nachfolger vom alten Irren gehandelt wurde.

    Nun, auch diese Illusion hat sich in Luft aufgelöst. Umso besser, dass der jetzt auch seine Maske fallen gelassen hat.

    Wünsche dem lybischen Volk alles Gute und die ersehnte Freiheit.
    Wenn sie jetzt aufgeben, wird es wahrscheinlich wieder Jahrzehnte dauern, bis sich das Volk getraut, Widerstand zu leisten. Denn der Alte wird mit aller Härte gegen diese freiheitsliebenden Oppositionellen vorgehen. Und was das heisst, sollte uns allen bekannt sein.
    Eine Schande für den homo sapiens, anders kann ich es nicht ausdrücken.

    PS Berlusconi, der ehemals absolute „Busenfreund“ vom Irren, scheint jetzt auch wieder bei den vernünftigen Menschen angekommen zu sein, weil er sich von dem distanziert hat.
    Etwas spät zwar, aber wie sagt man so schön ?
    Lieber spät als nie :mrgreen:

  33. #33 von Simbo am 25/02/2011 - 21:31

    #29 WiM

    Soweit scheint mein Latein noch zu reichen (hatte leider einen völlig unwissenden Latein-Lehrer, der heute das und morgen etwas anderes zum Besten gab). Meine Parallelklasse hatte den als Französisch-Lehrer und der Unterschied bei den Resultaten war markant.
    Ich hatte lateinisch als sog. Freifach. War zu unseren Zeiten noch üblich, dass man Freifächer wählen konnte, falls man eine Durchschnittsnote von 5 und mehr hatte.
    (an alle die mich jetzt auslachen von wegen 5. Bei uns war 6 die beste Note)

    Also WiM:
    Mater semper certa est will sicher heissen:
    Es ist sicher wer die Mutter ist (so in etwa)
    Du darfst mich aber ruhig korrigieren 😀

  34. #34 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 21:33

    #33 Simbo:

    Das ist korrekt! Bussis 😉

  35. #35 von Simbo am 25/02/2011 - 21:36

    @ Azrail @ WiM @ viele andere

    Bitte schreibt an Sharp, damit er sich hier wieder meldet. Nach seinem Posz #31 zu schliessen, sieht das nicht gut aus.

    Es wäre ein grosser Verlust, ihn nicht mehr hier zu finden.

  36. #36 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 21:42

    #35 Simbo:

    Keine Sorge, der ist nur Einkaufen gegangen. Der kommt schon wieder. Ist ja ein harter Bursche 😉

  37. #37 von Tavor Galil am 25/02/2011 - 21:44

    #35 von Simbo

    Ich glaube er meint damit für heute Abend 🙂

  38. #38 von Tavor Galil am 25/02/2011 - 21:46

    Und wieder da,was ist das für ein schei**

  39. #39 von Markus13 am 25/02/2011 - 21:50

    #32 von Simbo am 25/02/2011 – 21:18

    Berlusconi, dieser Duce-Verschnitt. Der Lustgreis kann gleich mit seinem
    Freund Qadhafi zur Hölle fahren. Den Typen braucht kein Mensch. Aber er regiert für
    italienische Verhältnisse schon recht lange, sozusagen ein Kontinuum.
    Aber ein ziemlich peinliches… 😀

  40. #40 von Markus13 am 25/02/2011 - 21:56

    #31 von Sharp_Chronisch am 25/02/2011 – 21:04

    Nochmal: Hake den Vollpfosten ab, ob mit oder ohne Text, die Sache war
    unterste Schublade. Ich rege mich schon über „lustige“ Filmchen auf,
    wo Opa beim Einparken die Oma um fährt, der Pfostenschuss war aber
    noch Lichtjahre unter diesem Niveau. 😦

  41. #41 von Tolkewitzer am 25/02/2011 - 21:59

    #35 von Simbo

    Sharpi wird uns doch nicht wegen so eines Fauxpas verlassen. Er muss im realen Leben sicherlich mehr einstecken.
    Außerdem könnte er garantiert seine ‚Mädels‘ nicht allein lassen.
    Ich hoffe, es freut ihn, wie wir ihn vermissen.

  42. #42 von Argutus rerum existimator am 25/02/2011 - 22:01

    #33 von Simbo am 25/02/2011 – 21:31

    Mater semper certa est will sicher heissen: Es ist sicher wer die Mutter ist (so in etwa)

    Ja so in etwa. Wörtlich heißt es: Die Mutter ist immer sicher. Ausführlicher heißt der Spruch: „Mater semper certa pater incertus est“ – die Mutte ist immer sicher, der Vater unsicher.

  43. #43 von Markus13 am 25/02/2011 - 22:10

    #38 von Tavor Galil am 25/02/2011 – 21:46

    Machst denn du heute. ❓

  44. #44 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 22:14

    #43 Markus13:

    Der hat zwar nicht so ein hübsches Knäuel wie Du, aber sein Flucht-Problem scheint ähnlich zu sein 🙂

  45. #45 von Tolkewitzer am 25/02/2011 - 22:15

    #40 von Markus13

    Nun lass mal, der Pfosten hat sicher nicht darüber nachgedacht und bestimmt auch niemanden verletzen wollen.
    Es war unbedacht von ihm, aber wir sollten den Fehler verfluchen und nicht den, der ihn macht.

    #42 von Argutus

    Dazu fällt mir ein alberner Witz ein von der Blondine, die Zwillinge gebirt und total entsetzt ist. Die Hebamme fragt, was denn los sei, worauf die Mutter flüstert: ‚Ich weiß nicht, von wem das andere ist…‘

  46. #46 von Tavor Galil am 25/02/2011 - 22:16

    #38 von Tavor Galil

    Ich mach ein auf Zauberer 🙂
    Ich kann Avatare verschwinden lassen 😦

  47. #47 von WissenistMacht am 25/02/2011 - 22:18

    #45 Talib Tolki:

    Mit der Blondine meinst Du aber sicher nicht die hübsche Dame, für die wir als (normale) Männer so viel Schelte einstecken mussten 😉

  48. #48 von Tavor Galil am 25/02/2011 - 22:18

    #44 von WissenistMacht

    Ich glaube das passiert wen man zwar seinen Namen richtig schreibt aber bei der addy nen fehler macht 😦

  49. #49 von Simbo am 25/02/2011 - 22:20

    #36 WiM
    #37 Tavor Galil und alle anderen Supporter von Sharp

    Hofffentlich ist das so.
    Sharp wir bestimmt mitlesen und merken, wie „altgediente“ QQ Schreiber hinter ihm stehen.

    Und an Sharp noch ein Wort. Es hat nichts mit Mitleid zu tun, wenn wir Dich hier alle verteidigen. Sondern mit Verständnis, denn diese Krankheit kann jeden treffen.
    Ich bin um jeden Krebspatienten froh wenn er dieser Krankheit widerstehen kann.
    Mein Schwiegervater ist leider mit 60 verstorben, viel zu früh. Er hatte Prostatakrebs der sich dann auch auf die Knochen ausgebreitet hat. Ich habe ihn sehr gemocht und hätte ihn lieber in einem Rollstuhl gesehen als gar nicht mehr.
    Und eine Kollegin von mir hatte Darmkrebs, ich kann Dir nicht sagen wie schwer das für mich war sie zu verlieren.

    Und Sharp, um noch etwas humorvolles zu sagen.
    Du wirst doch Deine Fänin Azrail nicht im Stich lassen wollen.

  50. #50 von Argutus rerum existimator am 25/02/2011 - 22:20

    #31 von Sharp_Chronisch am 25/02/2011 – 21:04

    das Video hättet ihr ned löschen sollen

    Oder wenn doch, dann nur dieses aber nicht gleich das ganze Posting, denn sonst stimmen die Nummern plötzlich nicht mehr. Das läßt sich dadurch vermeiden, daß man das Posting als solches beläßt aber seinen Inhalt durch ein fett gedrucktes „gelöscht“ ersetzt.

  51. #51 von Markus13 am 25/02/2011 - 22:27

    #44 von WissenistMacht am 25/02/2011 – 22:14

    Da halte mich momentan mal raus. Die Trefferquote war für den Aufwand beachtlich.
    Ich glaube ES ist verbraucht für diese Zwecke, aber Versuch macht klug.
    Die Komplimente und Wahnvorstellungen waren aber auch köstlich. :mrgreen:

    #45 von Tolkewitzer am 25/02/2011 – 22:15

    Ich geb schon Ruhe, aber es gibt Dinge, die ich einfach nicht mag. In dieser
    Beziehung lasse ich mich auch gerne intolerant nennen. 😦

  52. #52 von Argutus rerum existimator am 25/02/2011 - 22:30

    #45 von Tolkewitzer am 25/02/2011 – 22:15

    der Pfosten hat sicher nicht darüber nachgedacht und bestimmt auch niemanden verletzen wollen.

    Mag sein, aber dann hätte er sich, nachdem er erfahren hatte, daß Sharp sich verletzt fühlte, entschuldigen müssen anstatt weiter ins Fettnäpfchen zu treten.

    Ich weiß nicht, von wem das andere ist

    Den Witz kannte ich noch nicht. Aber im Ernst: in der Genealogie gibt es eine Daumenregel, die besagt, daß im Durchschnitt von 10 urkundlich nachgewiesenen Vätern einer nicht der biologische ist.

  53. #53 von Simbo am 25/02/2011 - 22:31

    #42 Argutus

    Schön dass ich Dich immer wieder hinter dem „Ofen“ hervorlocken kann 😀

    Also, ich habe Dich vermisst, scheinst ja sehr beschäftigt zu sein.

    Semper = immer

    Das Wort „semper“ hat mir übrigens semper gefallen, weiss nicht wieso.

    Und für Libyen würde ich wünschen:

    semper pace est

    Und jetzt: Buona notte allerseits

  54. #54 von Tavor Galil am 25/02/2011 - 22:34

    #53 von Simbo

    Ist ja auch der Leitspruch der U.S Marines : Semper Fidelis 🙂

  55. #55 von Tolkewitzer am 25/02/2011 - 22:36

    #47 von WissenistMacht

    Die war ja schnell wieder weg. Sie hat sicherlich gemerkt, dass wir mehr auf Miezen und Sensenfrauen stehen.

    #51 von Markus13

    Schon klar Markus, aber ich glaube nicht, dass sich hier jemand absichtlich über die Gebrechen anderer lustig macht. Ich glaube von allen immer erst mal das Beste – bis ich eines Schlechteren belehrt werde.
    Deine Reaktion sagt sehr viel positives über Dich aus, Du bist ein feinfühliger Mensch, wofür ich Dich schätze.
    Kein Wunder, dass sich Jaette bei Dir wohl fühlt.

  56. #56 von Tolkewitzer am 25/02/2011 - 22:45

    #53 von Simbo
    #54 von Tavor Galil

    Und was heißt dann Semperoper? 😆
    (Meine Art von dummen Humor)

    So, ich gehe auch ins Bettchen, sozusagen mit Simbo. 😉
    Schlaft gut!

  57. #57 von Tavor Galil am 25/02/2011 - 22:50

    #56 von Tolkewitzer

    Immeroper 🙂
    Good Night

  58. #58 von Markus13 am 25/02/2011 - 23:01

    #55 von Tolkewitzer am 25/02/2011 – 22:36

    Feinfühlig? Ja, es trifft es. Aber nur gegenüber Wesen,
    die es erwidern oder es wertschätzen. Ansonsten eher
    neutral. Fall 3 will ich nicht erläutern, das ist Aufgabe
    des Knäuels… 😉

  59. #59 von Simbo am 26/02/2011 - 01:04

    So, ich habe geschlafen und musste jetzt nochmals auf’s stille Örtchen. Zuviel Wasser konsumiert.
    Und jetzt bin ich „fast“ wieder hellwach.
    Und ich habe an Sharp gedacht.

    Also Sharp, ich habe Dich folgendermassen kennen gelernt :

    Du hast in einem Kommentar diese zwei Zeichen gesetzt : ^^ Nichts anderes, nur diese 2 Zeichen….

    Ich habe Dir darauf etwa mit folgendem geantwortet :

    ??? &&&&& „“““ ……. usw usf.

    Du hast mir dann erklärt, was diese zwei ^^ bedeuten. Nämlich dass das für Lachen steht.
    Ich habe Dir darauf mit einer Entschuldigung geantwortet, weil ich Dich auf keinen Fall beleidigen wolltemit meinem Post. Und Du hast mir sofort geantwortet, dass Du das auf keinen Fall als eine Beleidigung empfunden hattest.
    Ich werde das nicht vergessen.
    Seit diesem ersten Kontakt den wir miteinander hatten, habe ich Dich schätzen gelernt. Ich schätze Deinen Humor. Ich verzeihe Dir, dass Du auf Blondie girlmeetspearl „abgefahren“ bist. 😀
    (Du warst ja da nicht der Einzige)
    Aber ich bitte Dich dringend, melde Dich wieder. Du wirst Dich hoffentlich nicht von so einem Idioten wie Foster oder wie auch immer ins „Bockshorn“ jagen lassen.
    In diesem Sinne grüsst Dich ganz herzlich
    Ruth

  60. #60 von Ysh am 26/02/2011 - 01:33

    Tja, kaum wird die Speerspitze der Kampfatheisten mit seiner Rolle in der Evolution konfrontiert wird losgeheult.

    Wie niedlich… 😉

    Gute Nacht.

  61. #61 von Sharp_Chronisch am 26/02/2011 - 03:06

    Ach Ysh

    Mach DU dir man keine Sorgen um mein Wohlergehen,

    Von Heulen war nie die Rede.

    Von Ärger schon,

    Sharp

  62. #62 von indianerjones am 26/02/2011 - 04:27

    #61 von Sharp_Chronisch am 26/02/2011 – 03:06

    Moin in der Nacht!
    Kurz zum Rolli, nicht jeder weis ,damit umzugehen, ich war mal auf einer Umschulung, das ist 30 Jahre her,
    Da wo ich war, gingen mir sehr selbstverständlich um mit Leuten die ein Gebrechen hatten, Rolli,Epilepsie, und auch noch andere, meist Verletzungen im Leben durch Arbeit und dergleichen,es war für mich eine bereichernde Erfahrung, die ich niemals missen werde möchte.
    Besonders,…nur mal so benannt, jemand der einen Arm verloren hatt, oder durch was anderes halt nur noch einen Arm benutzen konnte, erstaunlich…….wie die das handhaben.

    Ich erinnere mich da gerne an die Skatrunden, wo Michael….liebevoll als einarmiger Bandit bezeichnet, locker vor sich einen Holzblock hatte mit den Karten. 😀

    Dem guten Spiel in der Runde machte es keinen Schaden. 🙂

    Gruß

  63. #63 von indianerjones am 26/02/2011 - 04:39

    #62 von indianerjones am 26/02/2011 – 04:27

    @
    Was ich aber noch hinzufügen will, ich habe die Erfahrung gemacht,welche erstaunlichen Fähigkeiten Menschen, die einen Arm nicht mehr haben, entwickelt haben. 🙂
    Möchte diese Erfahrung nie und nimmer missen!

    Gruß und erfreuliches Leben, weiterhin an dich. 🙂

  64. #64 von Sharp_Chronisch am 26/02/2011 - 04:52

    Einarmig zu sein stell ich mir furchtbar vor. Bedenke allein beim Umgang mit dem PC.

    Einbeinig ist harmlos – du ersetzt ja lediglich das Laufen durch Rollen. Wenn du im Supimarkt oder Zuhause irgendwo „oben“ drankommen mußt, kannste dich ja jederzeit hinstellen.

    Deswegen bin ich auch in keinster Weise behindert.

    Mein Spruch ist hier im Stadtteil, wenn man mir mal wieder ungefragt Hilfe anbietet, schon Legende:

    „Ich bin nicht behindert: Ich kann alles denken, essen, trinken rauchen, saufen und ficken sowieso.^^“

    Sharp

  65. #65 von Argutus rerum existimator am 26/02/2011 - 10:09

    #53 von Simbo am 25/02/2011 – 22:31

    scheinst ja sehr beschäftigt zu sein

    Sagen wir so: Mein Zeit und Gelegenheit auf QQ zu lesen und zu posten ist sehr ungleichmäßig verteilt. Auch wenn ich einmal ein paar Tage nicht da sein sollte, besagt das nichts. Nur bevor ich länger verreise, würde ich das erwähnen.

    Das Wort „semper“ hat mir übrigens semper gefallen

    In Wien (und vielleicht auch anderswo) gibt es das umgangssprachliche Wort „sempern“. Es bedeutet in lästiger Weise immer wieder denselben Wunsch zu äußern.

    Und für Libyen würde ich wünschen: semper pace est

    So ist das eine Mischung aus Latein und Italienisch. Aber man könnte sagen „semper in pace sit“ oder „semper pacem habeat“.

  66. #66 von Tolkewitzer am 26/02/2011 - 12:29

    #64 von Sharpi

    Nö, Sharpi, behindert bist Du keinesfalls, das sagst Du mit Deinem Leitspruch nur zu deutlich!

    Ich hoffe, Du nimmst es mir nicht übel, wenn ich Dich mit dem alten Witz konfontiere, was Du mit dem zweiten Schuh machst?
    Im Ernst, das frage ich mich manchmal, weil ich es in einem Schuhladen einer großen Kette die mit Deich anfängt und mit mann endet, selbst erlebt habe, wie ein Einbeiniger mit der Verkäuferin diskutiert hat, dass er nur einen Schuh braucht. Die Arme war ganz verzweifelt, weil sie dem Mann nicht weh tun wollte, aber ihrem Arbeitgeber natürlich verpflichtet war. Klar dass er dann das komplette Paar kaufen musste.

  67. #67 von Sharp_Chronisch am 26/02/2011 - 12:53

    Ich trage, neben einem einzelnen Schlappen zuhause, der vor 5 Jahren als Paar für…glaub ich 8 Euronen gekauft wurde, nur noch meinen linken Bundeswehrkampfstiefel. Und das Paar hab ich seit 1982 immer getragen – und mehrmals neu besohlen lassen.

    Der rechte steckt seit 4 Jahren an meiner Beinprothese, mit der ich mich trotz harten Übens nie anfreunden konnte und verstaubt vor sich hin.

    Ich bevorzuge den Rolli. Mit dem sitze ich ja auch megabequem vor dem Compi.

    Sharp

  1. Off Topic: Aschermittwoch im März « quotenqueen